» Willkommen auf Software «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Musste ich mich ja erstmal wieder reinlesen :blubb:
Stimmten denn die Pfade noch?
Ganz neu installieren ist eigentlich nicht nötig.
Eigentlich reicht es, sich als Administrator anzumelden (zur Not abgesichert) und einen neuen User anzulegen, wenn du diesen User wirklich gar nicht mehr hinbekommst.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158360 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 13:15 am 10. Dez. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Abgesicherter Modus geht nicht, er startet immer gleich ins update. Wenn ich dann warte bis der schwarze Desktop erscheint kann ich mit Win+R cmd eingeben, und dann kann ich den versteckten Administrator nicht freischalten weil es keinen Schrägstrich gibt. Da muss irgend nen doofes Tastaturlayout geladen sein.
Start funktioniert beim schwarzen Desktop überhaupt nicht. Welche Pfade meinst Du die ich überprüfen sollte? (wenn dann kann ich das so wie es aussieht nur im ausgebauten Zustand in der Docking dann überprüfen :blubb:


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62812 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6102 Tagen | Erstellt: 14:28 am 10. Dez. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Die # Taste ist im englischen Layout auf der deutschen Tastatur der Blackslash und Slash wäre die - Taste.
Ich meinte die Pfade deines Systemprofils (siehe ein paar Beiträge zuvor).
Na wenn Win+R klappt, kannst du doch auch darüber explorer.exe aufrufen oder direkt darüber durchsuchen, um so die Pfade zu prüfen ;)

Zitat von ocinside um 16:39 am 18. Nov. 2018
Hast du dich mit dem gleichen Benutzer wie sonst auch angemeldet?
Vielleicht wurde auch mal nachträglich der Pfad geändert und jetzt beim Update wieder auf den Standard Pfad zurückgestellt.
Wenn der User ohnehin nicht viele Daten hatte, könntest du einfach ein neues Konto anlegen und damit auch die Verzeichnisse neu anlegen lassen, ansonsten schau mal, wo sich dein Desktop Verzeichnis wirklich befindet.
C:\Users\%USERNAME%\Desktop sollte im Explorer eigentlich zu deinem Desktop führen.
Dann entweder die Dateien in den richtigen Pfad verschieben oder den Pfad mit regedit in der Registrierungsdatei anpassen.



Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158360 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 14:53 am 10. Dez. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


wenn ich explorer.exe ausführen will kommt die Meldung:
es wurde versucht auf ein Token zuzugreifen, das nicht vorhanden ist :lol:
Ich stehe auch auf dem Schlauch was für Dateien ich wohin schieben soll.
Nen neuen Bemutzer bekomme ich nicht angelegt. Slash gibt es auf der ganzen Tastatur nicht bei der Belegung die hier wohl reingeraten ist beim Update....
Es kann keine englische sein weil z und y normal sind :blubb:

(Geändert von Slidehammer um 17:16 am 10. Dez. 2018)


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62812 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6102 Tagen | Erstellt: 17:08 am 10. Dez. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Drück mal die linke Alt Taste und halten, dann auf dem Ziffernblock 047 eingeben und dann Alt loslassen :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158360 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 17:29 am 10. Dez. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Hab keinen zifferblock auf dem T500.

Kann ich die ssd ausbauen und in meiner Dockingstation testen?
Mit welchem tool sollte ich das machen?


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62812 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6102 Tagen | Erstellt: 18:00 am 10. Dez. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Dann schließe doch mal kurz deine USB Tastatur an.
Wenn du deine jetzige SSD abklemmst und diese über den Dock bootest, könnte (!) es gutgehen, aber ich würde es nicht empfehlen.
Im schlimmsten Fall verbastelst du deinen funktionierenden PC auch noch und das wäre nicht gut.
Bleib lieber bei deinem Notebook, denn gesichert hast du ja nun alles :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158360 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 18:56 am 10. Dez. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Ach ich denke ich setze neu auf, hab die Faxen dicke. Dann seh ich ja ob die SSD nen Schlag hat oder nicht...


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62812 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6102 Tagen | Erstellt: 20:09 am 10. Dez. 2018
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich würde die Reparatur erstmal mit den Pfaden, einem Chkdsk und den anderen Mitteln versuchen.
Aber wenn da nicht viel eingerichtet war, kannst du natürlich auch ein frisches Windows installieren.
Kürzlich hatte ich übrigens mal einen PC, der ähnliche Symptome bezüglich der Updates hatte, wo lediglich das Systemdatum falsch eingestellt war.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 158360 | Durchschnitt: 23 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6778 Tagen | Erstellt: 13:05 am 11. Dez. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 4300 MHz
50°C mit 1.3 Volt


Das Systemdatum hat zumindest vor dem tollen Windows-Update noch gestimmt :lol:
Wehe Miniweich wenn das mal auf meinem Hauptrechner passiert.... :rocket:


Ich habe jetzt genau das richtige Alter!
Muss nur noch rausfinden wofür....

Beiträge gesamt: 62812 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6102 Tagen | Erstellt: 15:48 am 11. Dez. 2018