» Willkommen auf Software «

daniel
aus wien
offline


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Oweh...

Schau mal hier, Slide
https://www.google.at/amp/s/amp.pcwelt.de/article/9596385

PS: wenn ein Update so dermaßen in die Hose geht, würde ich mal die Festplatte einem gründlichen Scan unterziehen. Mir sind heuer schon 2 Seagate HDDs eingegangen. Smart Werte und Checkdisk zeigten aber keine Fehler ;)


(Geändert von daniel um 11:57 am 17. Nov. 2018)

Beiträge gesamt: 7684 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7460 Tagen | Erstellt: 8:31 am 17. Nov. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Also:

Wenn ich die Kiste starre kommt gleich ein blauer Update Screen "Wir haben Updates für sie...." dieser wechselt mit verschiedenen Slogans bis zum Startbild mit dem angezeigten User, dann kommt der schwarze Bildschirm mit schwarzer Taskleiste.

Hier mal zwei Bilder:




Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65282 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6851 Tagen | Erstellt: 16:27 am 18. Nov. 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Hast du dich mit dem gleichen Benutzer wie sonst auch angemeldet?
Vielleicht wurde auch mal nachträglich der Pfad geändert und jetzt beim Update wieder auf den Standard Pfad zurückgestellt.
Wenn der User ohnehin nicht viele Daten hatte, könntest du einfach ein neues Konto anlegen und damit auch die Verzeichnisse neu anlegen lassen, ansonsten schau mal, wo sich dein Desktop Verzeichnis wirklich befindet.
C:\Users\%USERNAME%\Desktop sollte im Explorer eigentlich zu deinem Desktop führen.
Dann entweder die Dateien in den richtigen Pfad verschieben oder den Pfad mit regedit in der Registrierungsdatei anpassen.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164561 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7527 Tagen | Erstellt: 16:39 am 18. Nov. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Der Benutzer ist immer der selbe - automatische Anmeldung. In den Explorer komme ich nicht. Auf dem schwarzen Desktop ist auch die Startleiste ohne Funktion. :noidea:


Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65282 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6851 Tagen | Erstellt: 17:54 am 18. Nov. 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Mit Windowstaste + X kommst du eigentlich an alles Wichtige dran.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164561 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7527 Tagen | Erstellt: 17:58 am 18. Nov. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Mit windox x geht nix :lol:

ich glaub ich bau erst mal die ssd (samsung evo 830) und die HD aus und sicher mal die Daten falls noch möglich. :blubb:


Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65282 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6851 Tagen | Erstellt: 21:19 am 18. Nov. 2018
daniel
aus wien
offline


OC God
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3400 MHz @ 4100 MHz
70°C mit 1.385 Volt


Ich würde versuchen in den Recovery Modus zu booten und einen vorigen Wiederherstellungspunkt laden.
Aber vorher Daten sichern schadet nicht ;)

LG

Beiträge gesamt: 7684 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 7460 Tagen | Erstellt: 21:21 am 18. Nov. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


hab jetzt von der DVD gebootet und unter Reparaturoptionen die Starthilfe gewählt. Dann kommt ne Weile die drehenden weißen Punkte und dann startet wieder das Update was im schwarzen Desktop endet... :blubb:


Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65282 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6851 Tagen | Erstellt: 23:07 am 18. Nov. 2018
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
20 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


Ja, Datensicherung ist immer Pflicht, vor allem wenn es mit einer Installation Probleme gibt, die man beheben möchte.
Wenn du die SSD ohnehin ausgebaut hast, kannst du die ja mal die Pfade ansehen.
Über den Taskmanager kannst du auch Befehle ausführen.
Dafür einfach Alt+Strg+Entf drücken und Task Manager auswählen.
Im Task Manager unter Datei -> ausführen wählen und dort dann explorer eingeben oder Durchsuchen wählen ;)


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 164561 | Durchschnitt: 22 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7527 Tagen | Erstellt: 8:44 am 19. Nov. 2018
Slidehammer
aus Schwanau
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5


Hab die SSD ausgebaut und über meine Dockingstation mal die Daten gesichert. Die SSD ist eine 256 GB Samsung 830er.

Reparatur der Win 10 Installation war nicht möglich, werde wohl mal eine komplette Neuinstallation versuchen :blubb:
Wenn ich nur noch wüsste ob und wo ich Treiber fürs T500 gezogen und gespeichert habe...


Deutsch ist eine komische Sprache:
Haare wachsen lassen ist das Gegenteil von Haare wachsen lassen

Beiträge gesamt: 65282 | Durchschnitt: 10 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6851 Tagen | Erstellt: 13:04 am 10. Dez. 2018