» Willkommen auf Software «

ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Fangen wir mal ein Windows 10 Sticky an, denn ab morgen ist Windows 10 offiziell erhältlich.
Hier könnt ihr eure Betriebssystem Fragen und Antworten zu Windows 10 32bit oder Windows 10 64bit posten.
Natürlich bleibt es euch weiterhin frei überlassen, ob ihr für spezielle Probleme mit Win 10 ein eigenes Topic erstellt oder dieses Sticky nehmt.

Wer den Windows 10 Upgrade Button noch nicht auf Windows 8.1 sieht, kann das Upgrade Tool mit folgendem Befehl suchen und nachinstallieren lassen:
DISM / online/Get-Packages | Findstr 2976978
DISM / online/Get-Packages | Findstr 2919355

In der Windows 10 FAQ gibt es bereits einige Themen, die vor allem die Umstellung betreffen. folgendes findet ihr dort in der Windows 10 FAQ:

Was muss ich über das kostenlose Windows 10-Upgrade wissen?
Ist das Upgrade wirklich kostenlos?
Wie erhalte ich mein kostenloses Upgrade?
Kann ich Windows 10 auf einem Gerät mit Windows XP oder Windows Vista installieren?
Wie funktioniert das Upgrade auf meinem vorhandenen Gerät?
Welche Schritte sind für das Upgrade erforderlich?
Was ist die Get Windows 10-App?
Abbildung des BenachrichtigungssymbolsWarum habe ich die Get Windows 10-App noch nicht?
Wann erhalte ich meine Benachrichtigung zum Upgrade?
Wie lange dauert das Upgrade, wenn ich die Benachrichtigung erhalten habe?
Warum habe ich meine Upgrade-Benachrichtigung noch nicht erhalten?
Kann ich einen neu gekauften PC auf Windows 10 aktualisieren?
Erhalte ich das Windows 10-Upgrade auch ohne Reservierung kostenlos?
Ich besitze mehrere Windows-Geräte. Gilt das Upgradeangebot für alle Geräte?
Welche Edition von Windows 10 erhalte ich bei diesem kostenlosen Upgrade?
Welche Features bieten die einzelnen Windows 10-Editionen?
Ist dieses kostenlose Upgrade für Windows Phones verfügbar?
Was ist mit Windows RT?
Erhalten Unternehmenskunden das Windows 10-Upgrade kostenlos?
Wie viel kostet Windows 10?
Kann ich nach dem Upgrade alle Features von Windows 10 nutzen?
Kann ich zu meiner vorherigen Version von Office zurückkehren, wenn mir Windows 10 nicht gefällt?
Kann ich Windows 10 nach dem Upgrade auf meinem Computer neu installieren?
Sind meine Geräte und Apps mit Windows 10 kompatibel?
Ist Windows Media Center unter Windows 10 verfügbar?
Ab wann sind neue Windows 10-Geräte im Handel erhältlich?
Werden all meine Inhalte in der Cloud gespeichert?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157588 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 16:37 am 28. Juli 2015
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Gestern Windows 10 Installiert  .. dabei bestand die Aufgabe ,das die alte Windows 7 installation bestehen bleiben   und die frischere dann in Windows 10 umgewandelt werden soll  ..  letzteres hatte tatellos geklappt  aber ersteres scheint ein größeres Problem darzustellen ,bootmanager wurde eingerichtet .. aber die alte Windows 7 installation lässt sich nicht booten .... nach dem auswählen wird sofort ein Reset ausgelöst und dann kommt eine Fehlermeldung wegen uefi secure boot .. leider spuckt derzeit Google wenig aus .. mal sehen was ich in Erfahrung bringe


Fortsetzung folgt.


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13602 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 11:32 am 30. Juli 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Danke für den Hinweis, denn du bist bestimmt nicht der Einzige, der mit Bootmenü auf Windows 10 upgraden möchte.
Welchen Bootmanager hattest du denn verwendet ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157588 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 11:50 am 30. Juli 2015
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


vorher wars der orginale von Win7 und jetzt halt der von Win10


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13602 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 12:51 am 30. Juli 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Dann hätte es eigentlich erkannt werden sollen ... eigentlich.
Stimmen denn die hinterlegten Einträge noch überein ?


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157588 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 13:56 am 30. Juli 2015
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


die Einträge sollten stimmern .. habe auch neue angelegt mit Änderung aber das selbe Problem .. appropo der Fehlercode  0xc0000428 es gibt dazu einige Kommentare und wie man es hinbekommt aber nicht in verbindung mit Windows 10 ... und da habe ich jetzt keinen Bock win 10 zu zerschießen ... aber was mich wundert ..wieso ich bei der Fehlermeldung mich direkt ins UEFI/Bios schicken lassen kann ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13602 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 15:18 am 30. Juli 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Hast du denn vielleicht noch eine zweite Festplatte oder SSD, worauf du das derzeitige Laufwerk klonen kannst ?
Dann würde ich auch vorschlagen, dass du lieber mit einem Klon weiter testest, bevor du Win 10 zerschießt, aber den Test-Klon nicht aktivieren - am besten ohne LAN verwenden, muss ja nicht sofort aktiviert werden.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157588 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 16:19 am 30. Juli 2015
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


Es scheint das Win10 nicht wirklich ausgereift ist ...  ich bekomm mein Logitech G930 nicht richtig zum Laufen .. Mikro wird erkannt aber es nimmt keinen Ton auf ..bzw es kommt nix an ... jetzt ist es schon spät .. nachher weiter machen Fehler suchen ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13602 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6669 Tagen | Erstellt: 1:03 am 31. Juli 2015
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Bei Windows 10 ist wie bei Windows 7 unten rechts der Lautstärkeregeler, dort rechts draufklicken und Aufnahmegeräte anklicken.
Schau mal, ob dort das richtige Mikrofon als Standardgerät ausgewählt ist.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 157588 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6684 Tagen | Erstellt: 7:25 am 31. Juli 2015
Marauder25
aus Stralsund
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

ich habe mir heute mal testweise Windows 10 Pro auf einer virtuellen Maschine installiert. Mit 2 Kernen und 8 GB RAM lief es für eine VM erstaunlich flott.
Die Installation ging leicht von der Hand und brachte keinerlei Probleme.

Was nervig ist, ist der Umstand das Windows fast bei jedem "Pups" eine Outlook Kontoanmeldung fordert. Natürlich kann man die überspringen, aber hier hätte ich mir etwas mehr fairness gewünscht.
Leider kann man auch nicht alle Programme deinstallieren, wie in alter Smartphone-Manier. Auch hier könnte man etwas kulanter sein, für die Nutzer die wirklich kein X-Box Live und Co nutzen.

Ansonsten hat dieser puristische Grafikstil seinen Reiz und die Kacheln sind zum Glück optional gestaltet. So findet man sich im beinahe klassischen Start Menü besser zurecht. Weniger dürften die Grafiken bzw. Effekte auch nicht werden sonst heißt das nächste Betriebssystem wieder "DOS 11".

Ein paar Monate werde ich noch ins Land gehen lassen un die große Update bzw. Fehlermeldungswelle abzuwarten bevor ich mich an die Produktivinstallation traue.
BTW.: Stimmt es das hardwarebezogene Lizenzen in Deutschland nicht rechtens sind, und Microsoft deshalb keinen Lizenzverfall bei Hardwarewechsel praktizieren kann? Trotzdem dürfte man jedoch bei jeder Neuinstallation den telefonischen Kundendienst bemühen müssen?!

Gruß,

Mike

(Geändert von Marauder25 um 9:00 am 31. Juli 2015)


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2757 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 5139 Tagen | Erstellt: 8:59 am 31. Juli 2015