» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Ach so, jetzt ist es auf einmal egal, daß keine Karte damit flüssig läuft? Aber erst groß rumschreien.


eben aus diesem grund. quad-sli ist mit aktuellen forcewares noch nicht möglich, so bleibt es überall unterhalb der flüssigkeitsgrenze. also zählt einzig die overall score.


Naja, wenn man bedenkt, daß dort bei CB z.B. die X1600XT auf einem Niveau mit der fast doppelt so teuren 6800GT liegt, finde ich die Werte der X1600 gar nicht so übel...


naja, wenn man jetzt noch bedenkt, dass man mit zwei GTs schon die leistung einer GTX512 erreicht bzw. dass die GT gegenüber der ati karte, 1.5 jahre älter (und nicht mehr verfügbar) ist.. ist das schon ein armutszeugnis für die meisten karten. besonders natürlich die karten herausgestellt, die du immer überall empfohlen hast.. die alten SM2 ati krücken.

naja, jetzt isser ja draussen (der 3dm06) - der wird jetzt schon die schwemme an gebrauchten x8xx karten einläuten. der virtuelle schwanz wird diesen rückstand nicht lange verkraften.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 18:26 am 19. Jan. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


wegen der verfügbarkeit der neuen NV mittelklasse wäre ich nicht so pessimistisch.  NV hat ja bei der G70 auch gezeigt, dass ankündigung und verfügbarkeit auf einen tag fallen können.  is' halt nicht ATI, die papiertiger ankündigen, bevor das layout überhaupt funktioniert.

der grösste witz ist doch AVIVO. das läuft selbst bei mir blendend, obwohl ich überhaupt keine ATI hardware im rechner habe. schade dass man den transcoder für nix braucht. schön schnell isser aber. auf jeder graka.


(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 18:30 am 19. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen um 18:26 am Jan. 19, 2006

dass die GT gegenüber der ati karte, 1.5 jahre älter (und nicht mehr verfügbar) ist..



Wieviele brauchst Du? klick
Und das ist eine der billigeren 6800GT, das Angebot ist reichlich...




Zitat von Beschleunigen um 18:26 am Jan. 19, 2006

... ist das schon ein armutszeugnis für die meisten karten. besonders natürlich die karten herausgestellt, die du immer überall empfohlen hast.. die alten SM2 ati krücken.



1. vergleichst Du hier die ehemalige Top-Karte von Nvidia mit der aktuellen MidRange-Karte von ATI
2. kann man (außer bei 3DMark06-Benchmarkgeilheit) sehr gut auf SM3.0 verzichten, ich hab nicht ohne Grund die 6800GT aus einem meiner Systeme verbannt! (aber bitte jetzt keine neue Diskussion über Sinn/Unsinn von SM3.0!)
3. hat die X1x00 nunmal noch mehr zu bieten als kaum wahrnehmbare Grafik-Features, nämlich wirklich effektive Neuerungen wie AVIVO, was nicht einmal eine 7800 kann (von ein paar halbherzigen Software-Umsetzungen abgesehen, die längst nicht so effektiv arbeiten...)!




Zitat von Beschleunigen um 18:26 am Jan. 19, 2006

naja, jetzt isser ja draussen (der 3dm06) - der wird jetzt schon die schwemme an gebrauchten x8xx karten einläuten. der virtuelle schwanz wird diesen rückstand nicht lange verkraften.



Nö, der typische ATI-User hat es nicht nötig, sich seinen virtuellen P.... mit Benchmarks zu verlängern. Das mag bei eingefleischten Nvidia-Freaks  anders sein. Die werden jetzt ihre 6800-Karten gegen ein 7800-SLI eintauschen wollen... :lol:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 18:40 am 19. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Beschleunigen um 18:30 am Jan. 19, 2006

der grösste witz ist doch AVIVO. das läuft selbst bei mir blendend, obwohl ich überhaupt keine ATI hardware im rechner habe. schade dass man den transcoder für nix braucht. schön schnell isser aber. auf jeder graka.



Den braucht man nicht? Vielleicht nicht Du! Aber Du bist es doch sonst, der den Leuten immer das aufschwatzen will, was wirklich fast keiner braucht (3-4 Monitore etc.).
Natürlich läuft ein Pseudo-AVIVO (wie schon gesagt) softwareseitig auch auf Nvidia, nur eben längst nicht so gut wie auf X1x00... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 18:44 am 19. Jan. 2006
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt



Natürlich läuft ein Pseudo-AVIVO (wie schon gesagt) softwareseitig auch auf Nvidia, nur eben längst nicht so gut wie auf X1x00...  


den transcoder-schwachsinn haben wir schon vor einigen wochen im 3d-center durchgekaut. er läuft absolut software-seitig und hat mit der hardware absolut nichts zu kriegen.

besser oder schlechter gibts bei diesem transcoder nicht. auf vergleichbaren systemen ist er gleichschnell und auch gleichmäßig grottig.

man müsste schon gefallen daran finden, xvid od. divx in mpeg2 oder ähnliches zu wandeln, um das ding für irgendwas nutzen zu können.
da ist er auch schön schnell, mehr aber auch nicht. das ergebnis ist weder wertig, noch hinreichend justierbar,
was quantisierung, bitrate oder audio-optionen angeht, ist das teil unterste schublade.

das ist marketing-müll für ati-fans, die sich möglichst schnell, ihre runtergeladenen screener auf DVD oder irgendwas brennen wollen und dazu wandeln müssen. runterrechnen von vorkomprimiertem bzw. bereits encodiertem material, od. das wandeln von divX in mpeg, machen nur anfänger und amateure.  das könnte noch 100mal so schnell werden: wofür könnte man es schon brauchen. ich hab's. es ist schnell. versprochen! aber für was? das ist doch viel sinnloser, als jeder benchmark.

auf fakten reduziert:
-läuft auf jeder dx9 hardware, wenn man die software entdongelt
-ist eine reine softwarelösung (CPU, RAM, nix graka)
-transcodiert schön schnell, aber nicht hochwertig
-patzt bei wirklich sinnigen anwendungen, wie etwa dem wandeln
von pva oder mpeg2 streams, die über DVB empfangen wurden (abweichende GOP struktur)


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 19:54 am Jan. 19, 2006)


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6595 Tagen | Erstellt: 19:37 am 19. Jan. 2006
eaking
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
2000 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.81 Volt


PS3.0 ist ein muss und jeder dershat kanns nur bestätigen:punk:


ocinside rulez !
"Tja, gute Fee ... Wunsch ist Wunsch, also bück Dich!"

Beiträge gesamt: 267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 6345 Tagen | Erstellt: 20:01 am 19. Jan. 2006
Falcon
aus Betzdorf/Sieg
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core Solo
1860 MHz @ 1860 MHz mit 1.2 Volt


verlangsamen, könntest du dein Fanboy gebrabbel denn dann auch mal aufs 3dCenter beschränken?

Beiträge gesamt: 21310 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6448 Tagen | Erstellt: 20:05 am 19. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Falcon um 20:05 am Jan. 19, 2006
verlangsamen, könntest du dein Fanboy gebrabbel denn dann auch mal aufs 3dCenter beschränken?



:thumb:
Zumal AVIVO "etwas" mehr kann als nur MPEG2:
MPEG 1/2, VCD, S-VCD, DVD, MPEG 4 (DivX Compatible), WMV9, Portable Media Center, H.264 (AVI), MPEG-4 (Sony PSP Compatible Video) and H.264 (MP4 Apple iPod Compatible Video) ;)

Und die Aussage, daß es nix mit der GraKa zu tun hat, kann nur von einem NV-Fanboy kommen, der sich seine Hardware schönreden will...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 20:50 am 19. Jan. 2006
N omega G
aus Karlsruhe
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2400 MHz
45°C mit 1.65 Volt



Zitat von eaking um 20:01 am Jan. 19, 2006
PS3.0 ist ein muss und jeder dershat kanns nur bestätigen:punk:



ich habs und was bringt es mir? :noidea: splinter cell zocke ich nicht. far cry schon mit ner 9800er durchgezockt, nochmal zu langweillig.

was glaubst du eigentlich was ps3 bringt? antworte einfach mal, ich wette du weißt nicht mal was ps3 ist.

beschleunigen seit wann installierst du dir was von ati? ;) ich hab ne meldung über avivo gelesen, nur eben einziger kritikpunkt ist, dass man da nicht viel einstellen kann. aber soweit ich weiß ist das teil noch gar nicht wirklich released und man kann auf erweiterungen gespannt sein. wenn es auch nv kann, wayne? umso besser. nur weil andere hardware es auch kann, redest du das programm schlecht?!
7300 ist doch echt ein witz. die wird in 1-2 monaten aufn markt kommen und 100 euro kosten. schon jetzt kostet eine x1600pro 115 und ist welten schneller. 3dmark06 ist eh schwachsinn. weißt du noch wie du über den 3dmark05 abgelästert hast als du mit deiner super merga geilen octen fx nur 1500 punkte hattest. da hatte ich ja mit meiner billigen, grottigen 9800Pro doppelt so viel. wie vernarrt kann man nur in einen hersteller sein, der die kunden teilweise noch derbe verarscht und nur profitgeil(ati ist ja da auch nicht besser...) ist. brauchst echt ein anderes hobby als nv-anbeterei.

edit: kommt ja noch besser, eine 7300 mit 32bit speicherinterface :lolaway:    DAS ist richtige kundenverarsche... http://www.computerbase.de/news/hardware/grafikkarten/nvidia/2006/januar/nvidia_geforce_7300_gs/


(Geändert von N omega G um 22:30 am Jan. 19, 2006)


S754 3000+ || 8KDA3+ || 6800LE@16/6

Beiträge gesamt: 2493 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 6285 Tagen | Erstellt: 22:25 am 19. Jan. 2006
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Zitat:
"Sowohl die 128-MB-DDR2- als auch die 256-MB-DDR2-Variante können per TurboCache-Technologie auch Teile des Arbeitsspeichers als Grafikspeicher nutzen."

Was bringt das, wenn die Karte nichtmal in der Lage ist, halbwegs aktuelle Engines @1024x768 flüssig auf den Schirm zu bringen? Dann braucht sie auch kein TurboCache, denn die Speichermenge würde ihr nur bei größeren Auflösungen und Quali-Settings etwas bringen... :lol:

Hat es nicht gereicht, nach der FX5200 und FX5600 auch noch einige FX5700 mit abgespeckten 64bit zu segnen (und dann sogar noch eine "brandneue" FX5500 64bit nachzuschieben :lol:)? Jetzt geht man sogar noch einen Schritt zurück und bringt wieder 32bit? Wenn das Entwicklung sein soll, dann entwickelt sich Nvidia prächtig...
Selbst die abgespecktesten X1300 werden ihr um Meilen voraus sein und selbst die deutlich schnellere X1300Pro ist jetzt schon für gut 90,- zu haben. Bis die 7300 da ist, dürfte ihr die X1300Pro schon längst den Rang in der Klasse um 80,- abgelaufen haben. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6687 Tagen | Erstellt: 22:52 am 19. Jan. 2006