» Willkommen auf Grafikkarten OC «

k3im
aus Köln
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


:nabend:

Ich habs mal wieder geschafft. Folgendes trug sich vor ca. 2 Wochen zu:

Auf meiner Aeolus 6800LE ist ein NVSilencer von Arctic Cooling montiert. Zum saubermachen des Lüfters baue ich die Karte ungefähr einmal im Quartal aus. In der Beschreibung steht zwar das man nur von hinten am Slotblechgitter mit dem Staubsauger drann soll, das funktioniert aber wahrschenilich nur mit einem dyson :)

Nach dem säubern habe ich die Karte natürlich wieder eingebaut, und siehe da....., siehe nämlich nix. Der Lüfter drehte sich zwar, aber der Monitor sprang nicht an und  man hatte auch nicht das Gefühl das der Rechner weiter hochfährt. (So geschehen als ein Bios flash der Graka mal daneben ging und ich keine Bild mehr hatte um dann blind nach 40 Versuchen endlich wieder ein vollständiges bios draufhatte)

Habe dann eine Menge rumprobiert, es hätte ja sein können das wieder ein Problem mit dem Bios vorliegt. Der Rechner erkennt die Karte aber nicht. Zusammen mit einer PCI Karte zu booten um dann quasi ein Bild über PCI zu haben und die Karte im AGP Slot, blieb erfolglos trotz der korrekten Einstellung auf PCI VGA Bios im Bios.

Nach langem hin und her habe ich mir mittlerweile eine X850XT256 von Xpert Vision gekauft. (Hab dafür sogar mein Handy versetzt)
Aber was ist das Leben schon ohne nen "Accelerator" der was taugt! :punk:

Irgendwann dann mal ne Lupe gezückt und das hier entdeckt:



Die Stelle liegt auf der Karte hier:



Wenn jemand die selbe Karte hat, oder jemand so schlau ist :) soll es ja auch geben, und mir sagen kann was für ein Kondensator oder Wiederstand an der Stelle saß, am besten mit Foto, wäre das sehr sehr geil.
Ach ja, es ist wie gesagt eine Aopen Aeolus 6800LE 128MB.

Die Karte hat mich damals 250 €uro gekostet. Das ist ne Menge Holz für mich!
Vielen Dank schonmal im Vorraus

Gruß

David


P.S. ach ja, habe vor 2 Wochen mit der alten Karte Call of Juarez angespielt. Bin jetzt natürlich heiß drauf wie das mit meiner neuen Karte so fluppt, fluppt aber gar net! Spiel startet nur kurz unten in der Taskleiste, d.h. blitzt da kurz auf und geht dann sofort wieder aus. Hat vielleicht jemand anders das selbe Problem? Da ich in der Zeit nur meine GRAKA getauscht habe lässt sich das Problem ganz gut eingrenzen :) Benutze den neusten Omega treiber... vorher kurz catalyst 6.9 draufgehabt, damit gings aber auch nicht. Wenn jemand ne bessere Empfehlung für nen ATI Treiber hat bin ich natürlich auch offen für alles :)

Beiträge gesamt: 1065 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5916 Tagen | Erstellt: 19:24 am 24. Sep. 2006
Matz
offline



OC God
16 Jahre dabei !


Morgen schick ich meine Festplatte zur Garantie,  denn mach ich auch nen foto von meiner 6800le die aber von leadtek ist für dich;).

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5892 Tagen | Erstellt: 19:48 am 24. Sep. 2006
k3im
aus Köln
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt


Dank dir! Hoffentlich sind die sich ähnlich im Aufbau :) :thumb:

Beiträge gesamt: 1065 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5916 Tagen | Erstellt: 20:16 am 24. Sep. 2006
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Habe dir ein Bild auf per Mail gesendet. :thumb:


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5925 Tagen | Erstellt: 14:20 am 25. Sep. 2006
Matz
offline



OC God
16 Jahre dabei !


Oha, da war einer schneller... ich musste noch die Digicam aufladen...trotzdem gibts die Bilder (in nem rar archiv gepackt weil imageshack grade bei mir nicht funktioniert).

MFG MAtz

Beiträge gesamt: 1245 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5892 Tagen | Erstellt: 15:04 am 25. Sep. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Ich will dich nicht entmutigen aber da kannst du ohne Schaltplan/Bestückungsplan gar nichts machen da auf den SMD teilen keine Angaben drauf sind.Die einzige möglichkeit wäre das teil wiederzufinden und durchzumessen, aber an sonsten no chance.


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 16:09 am 25. Sep. 2006
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Ich könnte doch mein SMD-Element durchmessen und ihm die Werte geben oder nicht.
Da die Karte ja so eh schon kaput ist kann man es doch versuchen.
Probieren geht über Studieren^^

Edit:
Habe da jemanden der eventuel einen Schaltplan besorgen kann.Warte noch auf eine Mail von dem.Werde dann bescheit sagen.


(Geändert von PizzaCat um 18:29 am Sep. 25, 2006)


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5925 Tagen | Erstellt: 18:02 am 25. Sep. 2006
Schermi74
aus Latschencity
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2900 MHz
43°C mit 1.4 Volt


Rein theoretisch schon, allerdings müsstest du den Widerstand/Kondensator dann ablöten da sonst das Ergebnis falsch sein kann.


The Dominians, a Ryzom Guild

Beiträge gesamt: 5770 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2006 | Dabei seit: 5454 Tagen | Erstellt: 18:28 am 25. Sep. 2006
k3im
aus Köln
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4500 MHz
63°C mit 1.158 Volt



Zitat von PizzaCat um 18:02 am Sep. 25, 2006
Ich könnte doch mein SMD-Element durchmessen und ihm die Werte geben oder nicht.
Da die Karte ja so eh schon kaput ist kann man es doch versuchen.
Probieren geht über Studieren^^

Edit:
Habe da jemanden der eventuel einen Schaltplan besorgen kann.Warte noch auf eine Mail von dem.Werde dann bescheit sagen.


(Geändert von PizzaCat um 18:29 am Sep. 25, 2006)



Danke dafür! Und danke überhaupt für die Beteiligung. Ich sehe das auch so, da die Karte eh Kaputt ist kann mans doch mal probieren :)

P.S. falls einer ne Ahnung hat warum COJ bei mir nicht startet (refreshrate?) oder was auch immer bitte melden.... ich könnt reiern deswegen :(

Beiträge gesamt: 1065 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2005 | Dabei seit: 5916 Tagen | Erstellt: 11:19 am 26. Sep. 2006
NoBody
aus Hamm/Westfalen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3500 MHz @ 4400 MHz
41°C


Kann es nicht sein das die Karte, auch wenn das Bauteil da wieder drauf wäre, nicht geht, weil er sie eingebaut hat und strom drauf war?
und wenns nen Widerstand war->zu viel spannung oder kp was und die dadurch kaputt ist?


Nobody is perfect!
I'm NoBody!

San Diego @ 4400MHz rest in peace...

Beiträge gesamt: 13267 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6701 Tagen | Erstellt: 15:54 am 28. Sep. 2006