» Willkommen auf Kaufempfehlung «

spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Besser als die 80 GB HDD ist sie auf jeden Fall:lol:.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 11:38 am 29. Juni 2012
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Irgendwie hatte ich mir mehr erhofft, Systemstart ist etwas fixer und Spiele laden auch nur unwesentlich schneller.

Die HDTune und AS Benchmarkwerte passen aber wohl für eine 320er...:noidea:


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 13:40 am 4. Juli 2012
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


also meine olle Vertex Plus bootet das Windows ordentlich und das geile sind die Öffnungszeiten der Anwendungen, man klickt was an und kein rödeln mehr, sondern das Programm macht was es soll, es öffnet:thumb:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 17:22 am 20. Juli 2012
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Naja, ich probiere es jetzt nochmal mit der Samsung im HTPC.

Vermutlich passt mein Anwenderprofil einfach nicht zu einer SSD;).

Die einzigen Anwendungen auf dem HTPC sind TV (10x/Jahr), HD Videos (externe Platte, SSD daher egal) und Spiele.

Das blöde Macbook ist auch so schnell genug, das wusste meinen Umbau gar nicht zu schätzen...:lol:, deshalb kommt jetzt da wieder die alte Platte rein.


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 12:43 am 21. Juli 2012
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Sagen wir so cheech, ich boote jeden Tag einmal um die Kiste anzumachen. Da ist das wurst ob das 10 oder 30s dauert.

Wer die ganzen Windows internen Verschönerungen ausschaltet, der hat auch so ein schnelles System. Wenn er denn nicht alles gleichzeitig startet und benutzt.

@spraad
Genau das ist nämlich der Punkt, solange du nur alles nacheinander nutzt, wirst du keinen Unterschied feststellen. Jedenfalls keinen gravierenden.

Wenn du jedoch nen Antivirusscan, Firewall, Internet, E-Mail, Messenger, nen Film guckst und dabei mit einem Bildbearbeitungsprogramm große Dateien bearbeitest, DANN kann ich dir sagen macht es einen Unterschied. Denn egal was du machst, meist hinkt der Prozessor deiner SSD hinterher.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 11:21 am 22. Juli 2012
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Jep, so isses wohl.

Und das ist aber auch eine Stelle, an der ich MacOS loben muss:

Mit dem alten Subnoti, das in etwa vergleichbare Hardware hatte, lief Window dank der lahmen 1,8" Platte so nervig, dass ich unbedingt eine SSD wollte.

MacOS hingegen startet schnell, die Standardprogramme sind auch fix geladen und wenn alles geladen ist, laggt auch nichts (außer der blöde Firefox).

Die schnellere Bootzeit und die verbesserten Programmzeiten bringen dann wenig.

Eine Frage hätte ich aber noch, die Samsung ist jetzt im HTPC an einem SATA-2 Port (SB750 AMD), passen die HDTune Werte?

Avg. Read: 243 MB/s

Die Linie ist schnugerade, so dass natürlich der alte Port limitiert, aber müsste der nicht wenigstens in Richtung 280 gehen?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 21:19 am 22. Juli 2012
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Wenn der Port am Ende ist, ist er am Ende. Man misst aber die Speed eh mit AS SSD, denn die HD Tune Werte sind nur für große Dateigrößen interessant. Da wo es wirklich was bringt, eine SSD einzusetzen, nämlich Winzig-Dateien, dort muss man ansetzen.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 10:19 am 23. Juli 2012
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


hööö... mir ist das booten Wurscht ne, auch Post vom Vorschreiber lesen, dann kommentieren ;) Fakt ist das beim öffnen von Anwendungen, arbeiten usw...jede SSD überzeugt, da kannste fummeln in der Registry biste schwarz wirst und wirst einer selbst lahmen SSD nicht das Wasser reichen können...Zugriffszeiten sind der Spoiler :ocinside:

(Geändert von cheech2711 um 17:19 am Juli 24, 2012)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 17:17 am 24. Juli 2012
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


@cheech2711

Wenn du, so wie ich, in deinem Haupt-PC 16GB Ram drin hast, und den Ram-Booster benutzt, der eine Ram-Disk anlegt für alles was du ihm zuweist, dann hast du die von mir oben genannten Dinge alle im Ram liegen und das geht ab wie Schmidts-Katze. Da kommt dann eine SSD nicht hinterher. Es ist also immer davon abhängig was man hat und was man braucht.

Generell sei gesagt bei großen Film- und Bildbearbeitungen sind 2 Festplatten, oder eben eine SSD sinnvoll. Vor allem jetzt da die Preise purzeln. Da ist es ansich sogar Hupe ob das ne "blöde" OCZ ist, obwohl ich die Ausfallzahlen grässlich finde. Die sind immer noch schneller als Festplatten. Da, wie du schreibst, Zugriffszeit.

Wenn du aber "nur" Firefox, Surfen, E-Mail, und so kleinen Krimskrams machst, reicht auch ein sauberes System und ne Ramdisk (mit 4GB) locker aus, um diese Anwendungen extremst zu beschleunigen. Wie schnell? Ich weiss es nicht. Ich muss auch nochmal gucken welches Ram-Programm das war, da gibts ja zig von.

Habe das dann auch MIT der SSD probiert, schneller gehts dann wirklich nicht. Nur so schnell kann man gar nicht tippen wie das dann immer aufploppt ;)

PS: Die sind nicht der Spoiler. Spoiler ist dekorativer Firlefanz. Eine SSD ist wie eine Art Zusatz-Elektromotor. Wenn du Gas gibst gibt der die Beschleunigung direkt weiter. Das bedeutet, bei Kurzstrecken bist du schneller unterwegs, da du schneller Stop-and-Go fahren kannst. Bei langen Strecken ist der ebenfalls sehr gut dabei, sogar besser als ein Benziner oder Diesel. Dabei verbraucht der Elektro auch noch verhältnismäßig wenig.

Wenn du aber eh nur Landstraße fährst, (Standardanwendungen) dann reicht auch eine normale Festplatte.

(Geändert von Hitman um 18:54 am Juli 24, 2012)


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 18:48 am 24. Juli 2012
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


hatte doch den FastRam von ASrock mal gebencht und Hölle ja was da geht ist schon unheimlich:ocinside:
Fast Ram

(Geändert von cheech2711 um 10:16 am Juli 25, 2012)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 10:08 am 25. Juli 2012