» Willkommen auf Kaufempfehlung «

Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !



Natürlich mag die 256GB-Version etwas aufholen, aber keine 50%!


Ich soll jetzt 2 verschiedene Testberichte vergleichen? Wieso? Da waren doch optimale Testbedingungen...

Und die M4 ist nicht die C300....

Und 140MB/s gegenüber 215MB/s im Schreiben sind also nur Messungenauigkeiten vom Hersteller? Glaube ich irgendwie nicht dran.

Aber ich bin ja für alles offen. Hast du mal einen Test von allen Pendanten in der 128GB Version?


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 7:35 am 4. Juli 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Leider nicht.
Bei den "Messungenauigkeiten" ging es um Programmstarts, die ja bekanntlich kaum von der Datenrate abhängen und von Dir in den Vordergrund bei der Wahl der SSD gedrängt wurden:


Zitat von Hitman um 11:06 am Juli 3, 2011
Klickt man sich jetzt da durch bemerkt man, dass gerade bei Programmstarts die Crucial C300 immer noch vorne ist.
...
Ich bin also immer noch der festen Überzeugung, dass eine C300 die beste Wahl ist. Denn 500MB/s Datenraten wird hier der Wenigste brauchen, und worauf es doch ankommt, ist ein schneller Programmstart und die Nutzung.



Und genau im Punkt Programmstart ist der Unterschied zwischen den einzelnen Modellen extrem gering und auch kaum von der Größe abhängig.


Auch hier und hier ist die C300 256GB ggü. der Vertex 3 240GB oft deutlich im Hintertreffen. Selbst beim Windows- oder StarcraftII-Start ist der Unterschied klar, obwohl sowas primär von der Zugriffszeit lebt (Test).


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 8:35 am 4. Juli 2011
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


"Hier wurde die 256GB-Version der C300 gegen die "alte Garde" der Konkurrenz getestet, und selbst da hat sie gegen die kleineren, älteren Konkurrenten das Nachsehen beim Entpacken"

"Natürlich mag die 256GB-Version etwas aufholen, aber keine 50%! "

Ich verstehe ja das Argument. Sie wird keine 50% aufholen. Aber ist es nicht lächerlich wenn ich 256GB Modelle teste und eins mit 128GB?

Ok mit den Messungenauigkeiten wollte ich wohl so interpretieren. Da hast du Recht, das sind kaum wirkliche Unterschiede.

Wenn man es so zusammenfasst sind wir wieder bei dem eigentlichen Tipp:
Man kann nach Preislage entscheiden. Andernfalls nach der sequenziellen Geschwindigkeit wenn man sie braucht.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 10:32 am 4. Juli 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von Hitman um 10:32 am Juli 4, 2011
Aber ist es nicht lächerlich wenn ich 256GB Modelle teste und eins mit 128GB?



Deshalb habe ich ja auch Tests der 256GB-Version der C300 verlinkt. Und selbst da sieht es nicht groß anders aus... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 22:04 am 4. Juli 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Der aktuelle Test von Z68-Boards bei THG (klick) hat mich an diese Diskussion erinnert. Das Asus ist zwar overall mit marginalem Vorsprung das schnellste Board, "patzt" aber bei der Effizienz und Nutzbarkeit der Steckplätze und Speicherbänke, wodurch die Empfehlung an das ASRock geht.
Ähnlich sehe ich auch die C300. Es ist ohne Frage eine sehr schnelle SSD, aber an manchen Stellen verliert sie so sehr an Boden, dass der "Gesamtsieg" ihr halt nicht zusteht, weil der Vorsprung in ihren Siegerdisziplinen so gering ist, dass sie die Patzer nicht ausgleichen kann uns somit einige Konkurrenten das bessere Allround-Package bieten. ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 0:54 am 7. Juli 2011
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


Ich verstehe. Also packen wir den Knüppel mal aus für dich:

Wer hat seine SSD schon totgeschrieben?

Dazu:


Und letztendlich die Erkenntnis:


Die Sandforce-Controller basierten SSD fahren ihre Leistung entsprechend der Lebensdauer herunter. Das bedeutet, je mehr man sie benutzt, desto langsamer wird sie. Der Grund dafür ist: Um die Herstellergarantie einzuhalten. Vielleicht ist das mit den neuen Sandforce nicht so. Vielleicht. Aber was nützt einem eine SSD, die er nicht nutzen darf? Natürlich sind diese Writes wie in dem Bild übertrieben. Aber der Test wurde abgebrochen, weil sich die Sandforce der Belastung angepasst hat und die Leistung gedrosselt hat. Ich persönlich möchte keine SSD, die nach vielleicht, sagen wir einfach mal großzügig, 300 Tagen von 200MB/s auf 180MB/s drosselt. Inwieweit das bei kleinen Dateigrößen ist, ist fraglich.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 8:27 am 7. Juli 2011
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wenn Du im dazugehörigen CB-Topic (wo Du ja selbst gepostet hast) mal die Werte der Sandforce-User anschaust (z.B. Seiten 7+8), dann sagen die alle 100% trotz einer Laufzeit von ca. 1.500-2.500h  sowie eine zu erwartende Lebensdauer von >8 Jahren.
Natürlich kann man Hardware bewusst quälen, aber im Normalbetrieb wird man das nie erreichen während der typischen Nutzungsdauer, bis man neue Hardware kauft.
Das wäre etwa so, als würdest Du eine Grafikkarte 24/7 mit Furmark in einem unbelüfteten Case stressen, nur um zu zeigen, dass sie nach einem Jahr tot ist...



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 8:57 am 7. Juli 2011
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Also meine Vertex 2 ist deutlich langsamer geworden.:noidea: Wie verjüngt man die am besten wieder? Einmal formatieren?

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5451 Tagen | Erstellt: 9:11 am 7. Juli 2011
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !


"dann sagen die alle 100% trotz einer Laufzeit von ca. 1.500-2.500h"

Die sagen die Haltbarkeit ist 100%. Aber diese 100% sind die Daten, die von der SSD an das Tool weiter gegeben werden. Das bedeutet, selbst wenn deine SSD aus dem letzten Loch pfeift, und die Datenraten bei dir, wie auf dem Bild erkennbar, bei flotten 7MB/s sind, wird das Tool 100% anzeigen. Denn die SSD wird einfach die Leistung drosseln, sodass eben die Herstellerangaben eingehalten werden.

@Papst
Hast du TRIM aktiv? Am besten machst du einen AS SSD Screenshot dann gucken wir mal.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12643 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5759 Tagen | Erstellt: 9:23 am 7. Juli 2011
The Papst
aus Lüneburg
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1300 MHz @ 1300 MHz


Ja hab ich. Im Benchmark habe ich glaube ich 100 Punkte verloren. Ich mach heute Abend mal ein neuen Topic auf. Hier hat das ja eigentlich nichts zu suchen.

(Geändert von The Papst um 11:04 am Juli 7, 2011)

Beiträge gesamt: 36710 | Durchschnitt: 7 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5451 Tagen | Erstellt: 11:04 am 7. Juli 2011