» Willkommen auf Intel Overclocking «

paraphonatic
aus HH
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3300 MHz mit 1.32 Volt


also wenn ich nun FSB 400 mache

rams multy 2,00    5.5.5.15

cpu vcore 1.3750


sobald ich in win bin, startet der rechner automatisch neu wieso ????


grüße


Para

(Geändert von paraphonatic um 13:36 am Dez. 4, 2006)


my style is your style is your style is my style !!!! :=)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4318 Tagen | Erstellt: 13:36 am 4. Dez. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


:lol:






weil das 3600 mit standard Vcore wären
das schaffen die wenigsten guten


teste mal FSB 366 mit VCore auf 1,325V eingestellt;))
mit Ram multi 2
und CL5
da haste 3300 MHz realtakt
teste das mal 2-3h mit dual Prime;)

(Geändert von SenSej um 13:41 am Dez. 4, 2006)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4876 Tagen | Erstellt: 13:40 am 4. Dez. 2006
paraphonatic
aus HH
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3300 MHz mit 1.32 Volt


hmm oki mache mich gleich mal bei, hätte zwar gern 3500  aber wenn die 3300 stabild laufen können wir ja mal weiter sehen


CL 5 heißt ?


grüße para

(Geändert von paraphonatic um 13:48 am Dez. 4, 2006)








PS: also bei FSB 366  multy 2 .00           5.5.5.15 vcore normal läuft Prime ohne fehler !!!!



wie müßte ich es bei FSB 380 einstellen ?! Sensej


liebe grüße

para

(Geändert von paraphonatic um 14:20 am Dez. 4, 2006)


my style is your style is your style is my style !!!! :=)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4318 Tagen | Erstellt: 13:47 am 4. Dez. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


cl 5 heist alle latenzen auf 5/5/5/15

hatteste du die Vcore auf normal oder 1,3250V:noidea:

glaube auf normal gibt er 1,4V:noidea:

bei 380 kannst du ram settings so lassen
aber Vcore auf 1,375-1,4V

wie lange lässt du prime laufen

min 4h damit man sagen kann es ist stabil
zum testen reichen auch ne 1/2h


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4876 Tagen | Erstellt: 15:55 am 4. Dez. 2006
paraphonatic
aus HH
offline



OC Newbie
11 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3300 MHz mit 1.32 Volt


habs ca 2 ha laufen lassen, komm mal pls icq on, wenn es dir keine umstände macht !!!!



grüße

para


my style is your style is your style is my style !!!! :=)

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2006 | Dabei seit: 4318 Tagen | Erstellt: 15:57 am 4. Dez. 2006
TITAN
aus nahe München
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
2670 MHz @ 3800 MHz
55°C mit 1.33 Volt


@SenSej
danke für die Erklärung  

Zum FSB
meiner läuft aktuell bei 8 x 435 = 3480 @ 1,408v (Bios 1,45v)  Prime Stable.
die Chipsatzspannung hab ich auf +0,25 anheben müssen.
Der Speicher läuft mit 2,1v. (G.Skill 2GBHZ PC800)

Warum sollte man beim FSB bis zu 1000 MHz hochgehen? Oder ist hierbei durch 2 zu teilen?(DDR...) und es handelt sich "nur" um 500 MHz realtakt?


bis zu welcher spannung kann ich den vkore hoc

(Geändert von TITAN um 17:56 am Dez. 4, 2006)

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5537 Tagen | Erstellt: 17:55 am 4. Dez. 2006
TITAN
aus nahe München
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
2670 MHz @ 3800 MHz
55°C mit 1.33 Volt



Zitat von bikerks um 11:23 am Dez. 4, 2006

Zitat von TITAN um 23:56 am Dez. 3, 2006

Zitat von Compjen um 23:39 am Dez. 3, 2006
@titan
grad für das Bord immer Gskill :thumb:




Also ist G.Skill bei dem Board einfach immer die beste Wahl?

Der GBHZ ist der optimalste bzw. einer der besten für das Baord?



Ja,so ist es.
Damit und  mit dementsprechender CPU bekommst du bei einem sehr guten DS4 über FSB500 zustande !:thumb:

Am besten laufen Allendales mit Batch L624 o. L627....dann weit über FSB 500

Gute Conroes E6600 auch knapp ü. FSB 500  :thumb:
Muß halt alles passen.

Das wichtigste ist und bleibt der RAM.





achso, ist das OC- Potential also auch abhängig, ob man zufällig ein besseres Board erwischt hat? wobei man bei einem E6600 wohl kaum an die Grenzen des 500 FSB stößt (500*9=4500MHz)

Beiträge gesamt: 541 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5537 Tagen | Erstellt: 17:59 am 4. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@sens
jo kom mal ins icq on :lol:
hab dir ne msgh gesachrieben nochmal wegen kühler...das ich ja den selben hab wie du dan, der scheint ja goil zu sein :punk:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 18:02 am 4. Dez. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


@Titan

Es kommt immer drauf an was man seinem SYS an 24/7 zutraut.
Wenn man ne gute Wakü hat geht mehr.Ab ca . 3500Mhz frißt ein C2D eben:-) , Stromsparfunktion EIST ade. Obwohl bei mir es mit einem V-Core-Bug funktioniert,egal ob E6400 oder E6600.


Beispiel:

7x500FSB  (Speicher 1:1)   immer besser als mit Multi 8 oder 9 und kleinerem FSB,ob Allendale oder Conroe

Ein Allendale mit 7x500 ist eindeutig schneller als ein Conroe mit Multi 9 und 3500Mhz.

Na ja, mit den Boardstreuungen...das gabs schon seit 20 Jahren.
Mehr oder weniger und überall.

Das Optimum wäre ein Conroe mit Multi 7 eingestellt und über 500FSB :ocinside:

..sieht dann in etwa so aus  link



PS: Stell mal im Bios 1,08V ein und starte mal mit deinem Conroe (das ist der V-Corebug) womit du auch EIST nutzen kannst. Geht nur mit E6400 und E6600.
Müßte dann im Multi 6 so 1,06V sein und im 9er 1,41V...guck mal nach mit Everest. ;)




Dann haste im idle schön kühle Temps,verbrätst weniger Energie.


..noch was beim e6600 mußt du +0,1 jeweils bei pcie fsb und gmch geben... ich hatte/habe beide CPUs getestet...der Tipp von Sensej ist falsch...der Conroe brauch im Gegensatz zum Allendale wegen des höheren Caches mehr Pufferung in den aufgeführten Spannungen ab ca 3400/3500Mhz(unabhängig vom FSB!!)




(Geändert von bikerks um 19:12 am Dez. 4, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4656 Tagen | Erstellt: 18:50 am 4. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


hab bei 3,6ghz über 200W idle...krank :lol:
wen ich meienn neuen kühle rhab versuch ich ma den idel wert zu drücken soweit es geht, noch k.p. wie ich die spannung runter krieg mitd em asus ^^


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5448 Tagen | Erstellt: 19:32 am 4. Dez. 2006