» Willkommen auf Multimedia «

ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz


Na dann auch mal eine Kurzvorstellung von meinem nagelneuen HTPC der sich noch in der Aufbauphase befindet.
Geplant war ein energiesparendes Gerät das sich von der Optik her nicht von anderen HiFi-Geräten unterscheidet und diese technisch ersetzt (5-in-1). Bedienung sollte sich nicht grossartig von einem herkömmlichen HiFi/DVD-Gerät unterscheiden (der grösste Knackpunkt -> Tipps sind erwünscht!).
Die eierlegende Wollmilchsau eben damit ich meinen Gerätefuhrpark im Wohnzimmer verkleinern kann (HTPC - AMP .. statt .. DVD-Player-DVD-Recorder-CD-Player-DVB-T Receiver-DVB-T Receiver-AMP).

Letztendlich bin ich bei folgender Hardware gelandet:

Phillips DVD700 Gehäuse kpl. entkernt (schlicht und unauffällig)
Via Epia VB7001G (1.5GHz)
1GB DDR2 533MHz
1.8" HDD 4200Upm 10GB IDE (Betriebssysteme)
145W mATX-NT (65%)
1x Tastaturkontroller für Fronttasten Gehäuse
1x Infrarotempfänger für FB (Tastatur/Maus-Emulation)
1x DVB-T Stick (Analog(Kabel)u. DVB-T(Antenne))
1x Toshiba/Samsung DVD+-RW Brenner (lightscripe)
1x Umschaltelektronik für Video/Audio und Rechnerstart
1x 80mm Papst geregelt @ 7V (läuft bei 20° gerade so eben an)

Demnächst zusätzlich verbaut:

1x DVB-T Standalone Festplattenrecorder (7W Betrieb - 11W Aufnahme)
SNT 12V 15W
1.8" HDD 4200Upm 20GB USB (Festplatte für Aufnahmen)
1x Umschalter um die Festplatte wahlweise am Rekorder oder PC zu nutzen
2x Netzschalter (für jedes interne Gerät)
1x Kartenleser SD-Card
1x Umschalter um SD-Card wahlweise am Rekorder oder PC zu nutzen

Noch geplant:

Andere(s) Netzteil(e) um Energie zu sparen (sowie weniger Hitze im Gehäuse zu erzeugen)
Wechselrahmen für die Festplatten an der Rückseite
DVB-C/S Stick (zuschaltbar)
Video/Audio IN
Bluetooth-Stick (zuschaltbar per DIP Schalter)
WLAN-Stick (zuschaltbar)

Hier mal zwei Bilder (aktueller Projektstand):


Frontansicht:


Rückansicht:


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4394 Tagen | Erstellt: 16:47 am 17. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


:thumb:
Erinnert mich stark an meinen CD-Player-Mod, den ich vor vier Jahren mal gebaut hatte (klick).
War zwar hinten nicht so sauber verarbeitet wie bei Dir, aber von vorn auch nix zu sehen.
Später kam dann noch das Slim-Line-Laufwerk dazu und eine 2,5"-Platte statt der 3,5". Lustig nur, daß der in der Leistung damals sogar schon stärker war als das VIA-Sys...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 22:54 am 17. Mai 2008
ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz


Rechenleistung war bei dem Projekt eher Sekundär eingeplant, das Hauptaugenmerk lag bei dem Energieverbrauch bei maximaler Flexibilität und das ist mir glaube ich jetzt schon gelungen. Wenn demnächst das neue Netzteil verbaut ist sollte es noch ein paar Watt nach unten gehen.

Ob der Duron schneller ist kann ich nicht sagen. Ich hatte das System zuerst mit einem Duron 1000 aufgebaut der mir nahezu den doppelten Stromverbrauch beschwert hat und subjektiv langsamer war (Reaktionen auf Eingaben waren deutlich langsamer). An einen Einbau in das jetzige Gehäuse war aufgrund der Verlustleistung nicht zu denken (du weisst ja selbst was du für Kühlmassnahmen treffen musstest).
Mit der Verlustleistung des Duronsystems war ich ebenfalls nicht einverstanden .. unter 55W Idle ging es nicht .. jetzt habe ich im Durchschnitt 35W bei TV/Video/MP3 .. Idle knapp unter 30W. Im S3 Modus verbraucht der Rechner gerademal ~3W und startet innerhalb von 4Sekunden ... *freu*

Mit dem Via System wäre sogar ein passiver Betrieb möglich, z.Zt. wird über den provisorisch an den Entlüftungsschlitzen angebrachten Lüfter entlüftet weil das ATX-NT eine Menge Wärme produziert.


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4394 Tagen | Erstellt: 13:26 am 18. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Da mein Duron einen komplett anderen Kern hatte als Dein 1000er, war er mit 11x166MHz schneller als ein XP2000+ (12,5x133MHz) und somit klar über dem VIA.
Im Verbrauch konnte ich natürlich nicht mithalten...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 15:07 am 18. Mai 2008
ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz


Sprichst du vom Applebred ? Der dürfte selbst mit deutlich weniger Takt spürbar schneller sein (als der Via Bremsklotz). Die CPU selbst wäre ja noch relativ sparsam wenn da nicht der Chipsatz wäre der ebenfalls einen grossen Anteil am Verbrauch ausmacht.

Ich hatte ja ursprünglich nach einem µATX-Board mit TV-Out für den Sockel A gesucht da ich meinen Duron1800 darauf setzen wollte (~1200mhz 1.1V). Da es diese aber nur für ein Schweinegeld gab bin ich gleich ganz andere Wege gegangen.

Mich wundert es das die Via CPU trotzdem "praxisgerecht" einsetzbar ist wenn man einen Blick auf die Benchmarks wirft. Schade, das das Bios keine manuelle Taktanpassung oder Spannungsanpassung bietet sodass man noch ein paar MHz u. Millivolt nach unten oder nach oben hätte gehen können.


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4394 Tagen | Erstellt: 23:01 am 18. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von ZoNk77 um 23:01 am Mai 18, 2008
Sprichst du vom Applebred ? Der dürfte selbst mit deutlich weniger Takt spürbar schneller sein (als der Via Bremsklotz). Die CPU selbst wäre ja noch relativ sparsam wenn da nicht der Chipsatz wäre der ebenfalls einen grossen Anteil am Verbrauch ausmacht.



Ja, war ein Apfelbrot. Lief allerdings trotz Übertaktung noch undervolted. Daher ging der Verbrauch...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 23:37 am 18. Mai 2008
ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz


Das waren echt feine CPUs von AMD. Vor allem weil sich der kpl. L2-Cache freischalten liess und die CPU somit zum XP wurde. Günstig, schnell und ausgereift.

Günstig war meine 1.8" Platte auch, nur eben nicht schnell und ausgereift ;)

Dr.Hardware spuckt folgende Werte aus:

HDD Lesen (Random - Mittelwert - Linear) : 8.8MiB/s - 9MiB/s - 9.3MiB/s --- 41ms (!) Zugriffszeit

Mein USB Kartenleser + 4GB 133x SDCard kommt auf folgende Werte:

SD-Card Lesen (Random - Mittelwert - Linear) : 16.4MiB/s - 16.9MiB/s - 17.3MiB/s --- 3.3ms Zugriffszeit

Jetzt überlege ich als Übergangslösung diese SD-Card als Bootlaufwerk mit XP zu verwenden. Mit der HD ist der Rechner doch sehr träge. Ein Test mit einer 3.5" Platte bestätigte den Übeltäter.

Ist also noch viel zu tun hier ;)


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4394 Tagen | Erstellt: 23:14 am 19. Mai 2008
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Und die SD-Karte dürfte sogar weniger Strom ziehen als die 1,8" HDD...


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 1:09 am 20. Mai 2008
ZoNk77
aus Bochum
offline



Enhanced OC
12 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz


Das ist Richtig. Scheint aber nicht so einfach zu sein eine SD-Karte als XP-Bootmedium zu verwenden ....
Da werde ich mich Donnerstag ransetzen müssen und vorher noch ein bisserl einlesen ws zu tun ist.


FX-8350 - 8GB DDR3 1600 - 2x MSI HD5770 Hawk CF

Beiträge gesamt: 263 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2007 | Dabei seit: 4394 Tagen | Erstellt: 12:08 am 20. Mai 2008
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


ouha, da hat sich echt einiges getan. Hatte vor 4 Jahren ja sowas schon gebaut. :ocinside:

also den hier



Ich muss sagen, ich benutze den heute immer noch, allerdings ist die Voodoo 3000 mit ihrem TV-Ausgang Qualitativ auf nem Plasma TV schon ganz schön schxxxse. Werde demnächst das mal in Angriff nehmen. Stromverbrauch sollte auch recht niedrig sein :)

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6635 Tagen | Erstellt: 2:27 am 22. Okt. 2008