» Willkommen auf Multimedia «

PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen ein Camcorder "Panasonic SDR-H80" gekauft.

Mein Problem:
Die Kamera erzeugt ".MOD" Video-Dateien. Wenn ich diese nun in ".mpg" umwandeln möchte, verschlächtert sich das Bild. Egal ob ich das mitgelieferte Programm zum Import.. nutze oder nur die Dateien von der Kamera kopiere und in ".mpg" umbenennen möchte, damit VLC oder ein anderer Player sie abspielen kann.

Es macht sich dadurch bemerkbar, dass sich an Rundungen und Kanten so leichte Streifen bilden (im ganzen Bild).
Für die Weiterverarbeitung mit einem Videoprogramm ist das nicht so schön.
Schaue ich mir die Videos über das mitgelieferte Verwaltungsprogramm an, sind diese optimal.

Hoffe mir kann bei meinem Problem geholfen werden.

MfG


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5380 Tagen | Erstellt: 17:30 am 7. Juli 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Gibt es denn Optionen zum "Umwandeln"?


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5757 Tagen | Erstellt: 17:41 am 7. Juli 2009
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


In dem Programm?! Nein, keine Codec-Optinen oder was mir weiterhelfen könnte


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5380 Tagen | Erstellt: 17:47 am 7. Juli 2009
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Mein Freund, für dich hab ich meinen Rechen-PC mal angeworfen. Meine JVC Kamera macht nämlich auch Mod-Files die du so gut wie gar nicht bearbeitet bekommst.

Mit dem Cyberlink PowerDirector NE Version 3.2  geht es, das umwandeln.

Dazu muss man:
Schritt1: Dateien von der Kamera ins Programm laden. Datei->Importieren->Mediendateien-> Alle auswählen

Schritt 2: Eine Datei unten in die Zeitleiste ziehen.

Schritt 3: Datei -> Film erstellen -> (Fenster öffnet sich, links den Pfad angeben!) Rechts dann auswählen: Erstellen einer Datei.

Schritt 4: Ich habe dann links auf MPEG2; Benutzerdefiniert; Beste Qualität. Dann links drunter den Button NEU; Namen eingeben und dann unter Video: 720x576 ; Komprimierungsrate: 10000K/bit; Weichzeichnen: Ja; Deinterlacing: Ja; Hohe Qualität.
Bei Audio hab ich 224k/bit (ich selbst nehm die Spur raus, sonst kannst du höher stellen)

Schritt 5:
Links neben Benutzerdefiniert auf dein neu erstelltes Profil klicken und WEITER.

Schritt 6:
START

Das machst du jetzt mit jeder einzelnen Datei. Dann kannst du die weiter verweden mit welchem Programm auch immer und bekommst keine Probleme mehr.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6101 Tagen | Erstellt: 18:08 am 7. Juli 2009
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Danke Hitman, ich werde mich mal direkt an´s testen begeben und mich melden sobald ich ein Ergebnis habe.

MfG

(Geändert von PizzaCat um 18:31 am Juli 7, 2009)


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5380 Tagen | Erstellt: 18:27 am 7. Juli 2009
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


So, habe mal deine Anleitung befolgt und das Ergebnis kann sich sehen lassen.
Die Streifen sind zu ca. 95% nicht mehr zu erkennen bzw. nicht der Rede Wert.

Noch mal vielen Dank an Hitman für deine Mühe.

MfG

(Geändert von PizzaCat um 19:11 am Juli 7, 2009)


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5380 Tagen | Erstellt: 19:10 am 7. Juli 2009
Hitman
aus Etzersdorf
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !


Jo kein Problem. Ich habe damals auch lange und breit nach ner Lösung gesucht. Man nutzt ja nicht immer direkt die mitgelieferte Software. Mit der Videobitrate kannst du sicher noch was rumspielen. Mir war aber lieber große Dateien zu haben und die nachher kleiner zu machen als direkt ein verkleinertes Ausgangsmaterial zu haben.

Nachher beim umwandeln in DivX oder sonstige bist du froh wenn das vorher vernünftig war.


Kaufempfehlung CPU-RAM-MB,Netzteile,Festplatten
Hausbau Topic - Alle Ideen sehr erwünscht!

Beiträge gesamt: 12724 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6101 Tagen | Erstellt: 7:50 am 8. Juli 2009
PizzaCat
aus NRW
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD FX
4000 MHz @ 4400 MHz
57°C


Ich glaube ich habe den Fehler entdeckt. Habe folgendes noch in einem anderem Forum bekommen.


Das ist normal, deine Kamera nimmt die Bilder interlaced auf, d.h. bei einer Wiedergabe auf einem LCD Monitor (oder generell PC-Monitor), sieht man bei Bewegungen halt 2 Halbbilder auf einmal.
Das hat aber nichts damit zu tun, das deine Datei irgenwie kein wirklichen MPEG ist. Die mod Datei kannst du ohne Probleme nach MPG umbennen, und mit kompatiblen Programmen bearbeiten.
Um das Video zwischendurch mal am PC ohne störende Zeilen anzuschauen, können die meisten Player das Video "deinterlacen", mal mehr, mal weniger gut.


www.openclosed.de das Öffnungszeitenportal für Deutschland

Beiträge gesamt: 532 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2005 | Dabei seit: 5380 Tagen | Erstellt: 15:25 am 9. Juli 2009