» Willkommen auf Intel Overclocking «

oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type


jungs....hab grad den pin mode an meinm connie gemacht...1,45V werden jetzt automatisch erkannt :thumb:

super vorteil ist: EIST/C1 ist auch an...
megaultravorteil: das mobo pfeift nicht rum (mit RMClock und 1,45 manuell im BIOS pfief es :lol:)

geil geil geil



Zitat von Lucifer um 22:08 am Aug. 29, 2006
Kann mir mal das wer mit dem EIST erklären?

Also RMClock zeigt mir immer 2,4 Ghz an wenn er im IDLE ist, CPUZ aber immernoch die vollen 3,2 Ghz und außerdem hat er immer so 60°C im IDLE... also runtertakten oder Volten tut er nicht. Kann man das irgendwo einstellen? Hab schon unter Powermanagement minimal dingsda eingestellt.



EIST -> Enhanced Intel SpeedStep Technology -> je nach last änder sich der multi dynmaisch beim e66 "6x" im idle oder "9x" unter last

welches mobo hast du?

(Geändert von oposum um 22:45 am Aug. 29, 2006)


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5434 Tagen | Erstellt: 22:39 am 29. Aug. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von freestylercs um 21:26 am Aug. 29, 2006
Wo bleibt BlackHawk??

free


ist da, rechner steht auch, werde ihn jetzt gleich starten :)

*gespannt ist*

auch wenn beim ersten wohl keine verbesserung herrschte ;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 22:41 am 29. Aug. 2006
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt



Zitat von oposum um 22:39 am Aug. 29, 2006
jungs....hab grad den pin mode an meinm connie gemacht...1,45V werden jetzt automatisch erkannt :thumb:

super vorteil ist: EIST/C1 ist auch an...
megaultravorteil: das mobo pfeift nicht rum (mit RMClock und 1,45 manuell im BIOS pfief es :lol:)





Na du MUTIGER ;)
Ist das der Pinmode von vrzone?...dort werden ja 1,6V angegeben, oder gibt es noch eine andere Brückenkonstellation ?
EIST funzt schreibst du , auch die Spannungsverkleinerung beim kleinen Multi C1E zus. mit RMClock 2.15?

....dann ist das hochinteressant!...für mich kämen die 1,6V dann aber in Frage.

(Geändert von bikerks um 23:03 am Aug. 29, 2006)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4650 Tagen | Erstellt: 23:02 am 29. Aug. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


also ich will noch keine voreiligen schlüsse ziehen - aber es scheint jetzt zu laufen :dance:

die 430mhz lassen sich im bios speichern und er fährt hoch. das woran es IMMER gehapert hat war bei einem restart / herunterfahren - danach gab es immer AN-AUS-AN-AUS. und das tritt bisher nicht auf, kein einziges mal bisher.

mal gucken ob es wirklich weg ist, ich takte jetzt mal höher :biglol:

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 23:16 am 29. Aug. 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


los schnell geh gleich auf 450, ich muss gleich inne Heia:punk:

Nicht , dass ich zu voreilig das DQ6 verkauft habe.:noidea:

free

(Geändert von freestylercs um 23:21 am Aug. 29, 2006)


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 23:18 am 29. Aug. 2006
oposum
aus Koniaków woj.Slaskie
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Other CPU-Type



...
Na du MUTIGER ;)
Ist das der Pinmode von vrzone?...dort werden ja 1,6V angegeben, oder gibt es noch eine andere Brückenkonstellation ?
EIST funzt schreibst du , auch die Spannungsverkleinerung beim kleinen Multi C1E zus. mit RMClock 2.15?
....dann ist das hochinteressant!...für mich kämen die 1,6V dann aber in Frage.
...



yep, ist der mod von vrzone. da gibt es ja 1,4/1,45/etc.

das mit EIST/C1E ist im BIOS aktiviert und Vcore ist auf Auto (per pinmod auf 1,45V)...RMClock benutzt ich nicht, da es bei mir so hochfrequentes pfeifen verusachte, sobald man da C1 aktiviert hat...
funtzt einwandfrei


Kramer: "Jerry? Hast du mal ne Valium?" Jerry: "Wofür das den?" Kramer: "Micky hat 12 Asperin geschluckt!" Jerry: "Ist das ne Überdosis?"
Kramer: "Nein, das ist einfach zuviel..." yada yada yada...SEINFELD

Beiträge gesamt: 2418 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5434 Tagen | Erstellt: 23:21 am 29. Aug. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt



Zitat von freestylercs um 23:18 am Aug. 29, 2006
los schnell geh gleich auf 450, ich muss gleich inne Heia:punk:

Nicht , dass ich zu voreilig das DQ6 verkauft habe.:noidea:

free

(Geändert von freestylercs um 23:21 am Aug. 29, 2006)


nee hast du nicht, das problem fängt bei 440mhz wieder an - er geht dieses mal zwar nicht unbedingt in eine an und aus schleife, aber er startet mit 266mhz :(

bios ist momentan F3 Final - vielleicht probier ich nochmal F3D oder F4A, aber ich habe so ein dumpfes gefühl das wird sich nicht bessern :noidea:

naja, mal noch nen bischen rumspielen ;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 23:24 am 29. Aug. 2006
HomerIII
offline



OC God
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Ich glaub ich zerreis gleich jemanden:

Das Mainboard befindet sich direkt bei Asus zwecks der BIOS-Aktualisierung. Wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld


Arsch offen? Und am Tele wird mir zugesagt das sie es selber machen innerhalb von einem Tag..... da bekommt morgen jemanden einen netten Anruf...



Beiträge gesamt: 6133 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2004 | Dabei seit: 5019 Tagen | Erstellt: 23:25 am 29. Aug. 2006
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt


Ich will jetzt auch nen neues Board. Nur welches:

Asus P5B Deluxe
Asus P5WDG2 WS Pro 975
Biostar Tforce 965


free


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5521 Tagen | Erstellt: 23:28 am 29. Aug. 2006
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich denke ich würde das asus nehmen p5b nehmen, aber mit dem biostar hast du denke ich bessere 500mhz chancen :)

leider ist letzteres nicht lieferbar :(

im übrigen das gleiche phänomen auch bei 450mhz aus dem bios herraus - keine an-aus schleife aber er bottet mit 266mhz, egal was ich wie verstelle oder an der spannung ändere!

*** STOP STOP STOP ***

ich denke ich habe den fehler!!!

gerade hat der pc wieder das an-aus phänomen gehabt, dieses mal jedoch sah eine sache im bios anders aus als sonst:

der speicherteiler stand auf auto und somit 1050mhz :blubb:

dann habe ich den wieder auf 2.0 gestellt und prombt klappen die 440mhz... scheint ein bios problem zu sein!

*edit2*

das würde auch erklären warum bei mir keine spannungserhöhungen was bringen...

damit es nochmal verständlich für alle ist hier die sauber geschriebene schilderung:


Sodele, das Board ist eingebaut und ich komme tatsächlich mit einer Menge an neuen Informationen:

Zum einen muss ich sagen das sich das AN-AUS Problem verbessert hat, der Rechner geht nun nicht mehr aus sondern startet nach ein paar Sekunden einfach mit 266MHz - soweit schonmal ganz gut. Die 420MHz Grenze hat sich auf 430MHz nach oben verschoben, aber das beziffer ich mal als Zufall / oder andere äussere Einflüsse.
Vorhin, als der Rechner zum ersten mal nach langer Zeit wieder das AN-AUS Problem zeigte (440MHz), war im Bios jedoch eine Sache anders: der Speicherteiler stand auf AUTO und im Feld darunter standen 1050MHz wenn ich mich recht entsinne. Ich änderte Ihn also zum ersten mal wieder auf 2.00 (trat vorher ja nie auf), und prompt liefen die 440MHz! Und genau das würde für mich einiges erklären:

So reagiert mein Board z.B. auf keine Spannungserhöhung, sei es die RAM, MCH, PCIE oder FSB Spannung. Alles über 420/430MHz führte zu AN-AUS bzw. inzwischen 266MHz nach dem Abspeichern. Da ich in Windows per Software jedoch weiterhin höher takten kann, kann es also nicht an der Hardware ansich liegen, womit wir wieder bei dem oben genannten Bios Phänomen wären:

Wenn das DS4 / DQ6 bei jedem abspeichern (intern) mit der AUTO Einstellung für den Speicher bootet dann ist es auch nicht verwunderlich das die einen bei z.b. 360MHz, 400MHz oder 420MHz hängen. Je nach verwendetem Speicher ist ein Starten mit AUTO und einem Speicherteiler von >2.0 einfach zu viel für die meisten Ram Module. Diese Tatsache würde alles erklären, z.B. das Spannungserhöhungen im Bios nichts bringen, diese Barierre bei jedem anders ist und bei den "HighEnd Usern" eben höher liegt da hier meist qualitativ bessere Module verwendet werden (DDR2-1000).

Es tut mir im Nachheinein dann zwar Leid das ich dann anscheinend doch auf der falschen Fährte gewesen bin und mein Board (fast) umsonst bei Euch gewesen ist, aber wenn das die Lösung sein sollte und ich nicht geschlafen habe, wäre es doch eine nette Idee für die Leute in Taiwan? Zwinkern

Fazit: Es ist das Bios!

Meine Meinung Lächeln



logisch - oder?

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 0:16 am Aug. 30, 2006)


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5896 Tagen | Erstellt: 23:40 am 29. Aug. 2006