» Willkommen auf Intel Overclocking «

ErSelbst
aus Wiesbaden
online



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von bObB3s um 18:28 am Mai 29, 2005
Denk auch ma, des liegt an dem Celeron :noidea:

So wirds sein ... ;)

Der hat nur 512kb Cache + nur 120er FSB ....  also für Ar*** ;)

Bin schon auf der Suche nach nem P-M @2xxx ;)


@bObB3s: Warum kein 400er?  der 533er FSB bringt nicht wirklich was - außer, dass man nen kleineren Multi hat und den FSB weiter hochtreiben kann...  OK -- is ein Grund :lol:


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103806 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 21:19 am 29. Mai 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


na wenn das nur n banias (0,13 µm) celeron mit 512 kb l2 cache ist, wunderts mich nicht, dass der grad mal so ~ 2 ghz packt.

da hätte ich doch gleich zu einem celeron m auf dothan basis (0,09 µm) geraten und gegriffen, der hat auch 2 x so viel l2 cache wie der banias celeron, also 1 mb ;)

wobei es eigentlich naheliegt, dass intel die "luschen" (taktmäßig) eher zum celeron "metamorphorisiert" als die guten, wenn se genügend funktionierende cpu`s haben sollten und keine anderen anhaltspunkte, wonach se ausmustern sollten.

(Geändert von Kosmonautologe um 21:28 am Mai 29, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5468 Tagen | Erstellt: 21:24 am 29. Mai 2005
bObB3s
aus Büdingen
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz


Jetzt noch einen mit 400er FSB zu nehmen, macht auch eigentlich keinen Sinn mehr. Außer man bekommt einen billigen bei Ebay oder so:

der 1733MHz FSB533 kostet 220€
der 1800MHz FSB400 kostet 282€ :blubb:

Die Preise muss man ja net verstehen :lol:

Beiträge gesamt: 1267 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5389 Tagen | Erstellt: 22:30 am 29. Mai 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt



Zitat von Blade1972 um 0:45 am Mai 29, 2005
..Ich denk das wird von Abit offieziell nicht unterstützt werden, wegen Copyright bzw Lizenz "Dreck". Wenn du Glücks hast gibts "irgendwann" mal ein MOdbios für dein Board oder Abit zieht nach mit nem eigenen Adapter ( wie damals beim SLot 1 ).

..ne das liegt (laut ein paar Freaks) nur am Award Bios und wie es "compiliert" wurde. Der P4 gibt bim initialisieren ein F ans Bios zurück und dann kann der Rest gestartet werden. Der Pentium M gibt eine 6 an das Bios und das Bios weis damit nix anzufangen. Man müsste jetzt das Bios modifizieren "if 6 = F" oder so was aber ohne QuellCode nur schwer zu machen ist. Aber man arbeitet schon dran. :)



The problem does not come from the microcode itself. In fact,
there is, in many case, no need for a microcode update,
because this is only an update, and the CPU is designed
to work even if no update is present.

About CT479, the problem is not located here. On Award
BIOS Source code, the code path used to boot the CPU
is defined by CPUID. P4 Motherboard use a BIOS compiled
with the standard P4 path, all others are often not
included in the compilation (A64, P3, ...etc). On the early
POST, it checks for the CPU to know how path should be
used. Pentium M returns "6" instead of "F" for a
Pentium 4, so, the BIOS try to load the corresponding
init code. Err... There is only the P4 path => STOP

So, there is two way to proceed:

1/ Include the Pentium M path into the BIOS (need complete
recompilation). Impossible without the Source code

2/ Add a mod in the bios that do the following :
If CPUID <> F, then force using the P4 path.
But that will be really hard to find the right place without,
again, the source code.

Hope this will help.



Auf einem ECS Board mit i845D Chipsatz und AMI Bios funktioniert der Asus Adapter + Celeron M z.B. ohen Probleme. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von ErSelbst um 17:00 am Mai 30, 2005)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 15:44 am 30. Mai 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
online



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Hab mal den ECS- Link berichtigt ... da war ne ] zwischen url= und der URL zu viel ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103806 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 17:09 am 30. Mai 2005
NEO
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
2933 MHz
56°C mit 1.26 Volt


könnte man mal ne Liste anlegen mit welchen Boards der Adapter läuft.

Finde das bringt nich viel aufm ECS, da man da wahrscheinlich nicht übertakten kann und so is der Celli Arschlahm.:ocinside:


Thinkpad T22 / X31 / T420 / X230

Beiträge gesamt: 2187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6011 Tagen | Erstellt: 17:12 am 30. Mai 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt



Zitat von ErSelbst um 17:09 am Mai 30, 2005
Hab mal den ECS- Link berichtigt ... da war ne ] zwischen url= und der URL zu viel ;)

..thx. :ocinside:

@NEO
..normalerweise ist der Celi schneller (bzgl SuperPi), aber auf den Asus Boards gabs am Anfang ja auch nen Bug im Bios bzgl der Performance. Gut möglich das es beim ECS Board ähnlich ist, die CPU wird ja auf dem ECS Board auch nicht richtig erkannt, der passende MicroCode fehlt noch, aber wenigstens startet es. :thumb:

cu
BUG

(Geändert von BUG um 17:21 am Mai 30, 2005)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6287 Tagen | Erstellt: 17:18 am 30. Mai 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !


@er
du hast doch jetzt das Asus P4P800-E Deluxe genommen, wegen der Einstellungen des VCores oder?
Welches Bios hast du denn da drauf dass das dann funktioniert?

Du wolltest doch einen Pentium-M nun, ich hab ein paar zu verkaufen
falls du Interesse hast.


;)

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 19:17 am 30. Mai 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !


das ist schon ne feine Sache so ein Pentium-M ...
den hab ich heute mal eingebaut.



und das mit einem lauen LuKü Lüftchen ;)

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5098 Tagen | Erstellt: 23:53 am 1. Juni 2005
NEO
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
2933 MHz
56°C mit 1.26 Volt


nur scheint es mir so dass es auch ganz schön viele Nieten gibt, die nicht mal annähernd an dein Ergebnis rankommen. :noidea:


Thinkpad T22 / X31 / T420 / X230

Beiträge gesamt: 2187 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6011 Tagen | Erstellt: 23:56 am 1. Juni 2005