» Willkommen auf Intel Overclocking «

CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !



Zitat von Kosmonautologe um 22:08 am Juni 8, 2005
also n paar benchmarks vom pentium m ft. a 64 & pentium 4 gibts u.a. hier:

direktlink zum vergleich bei computerbase.de

(Geändert von Kosmonautologe um 22:10 am Juni 8, 2005)




Naja die lassen den P-M ja nichmal annähernd sein Potential ausschöpfen.
Das Board war ein AOpen i855GMEm-LFS das nichtmal DualChannel unterstützt, und grottig langsam ist ...

PM 7XX  2,4 GHz  FSB480  DDR400 CL2

ohne Kompressorkühlung kommt keine CPU mehr am P-M vorbei ;)

http://home.arcor.de/icyrocket/SuperPI1M_Gesamt_Final_Upd_0506.htm




Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5071 Tagen | Erstellt: 23:30 am 8. Juni 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mhh scheint ja fast so als ob er ne leicht bessere pro Mhz Performance hat als der Athlon FX, echt nich schlecht der Pentium-M :thumb:
Aber naja son FX kan man auch ohne KOKÜ ganz schön hoch takten, ist dan ein hartes Duell würd ich sagen ;)
Warum Intel den net aufn Desktop markt und als Dualcore rauasknallt, mhh selbst Schuld :lol:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 19:52 am 9. Juni 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..naja dem Pentium M fehlt leider noch 64 Bit, (ich glaub) eh das nich drinn is wird man den (offiziell) nicht auf dem Desktop sehen.

cu
BUG

(Geändert von BUG um 19:56 am Juni 9, 2005)


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6260 Tagen | Erstellt: 19:55 am 9. Juni 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !



Zitat von Compjen um 19:52 am Juni 9, 2005
mhh scheint ja fast so als ob er ne leicht bessere pro Mhz Performance hat als der Athlon FX, echt nich schlecht der Pentium-M :thumb:
Aber naja son FX kan man auch ohne KOKÜ ganz schön hoch takten, ist dan ein hartes Duell würd ich sagen ;)
Warum Intel den net aufn Desktop markt und als Dualcore rauasknallt, mhh selbst Schuld :lol:




Öhmmm die ganzen neuen Prozessorgenerationen Singl/DualCore/Home-PC/Server ...
basieren genau auf dieser P-M Architektur (das ist übrigens eine Weiterentwicklung des P3).


Hier mal ein benchvergleich von Superpi mit Angabe der Kühlung etc ...
http://home.arcor.de/icyrocket/SuperPI1M_Gesamt_Final_Upd_0506.htm

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5071 Tagen | Erstellt: 20:46 am 9. Juni 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
14 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


Jepp ich weiß, und der P3 S 1,4 ghz bei nem Kumpel ist ja au schon damals ne feine CPU gewesen :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 21:34 am 10. Juni 2005
Kosmonautologe
aus Berlin, Flughafen TG
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Celeron
2400 MHz mit 1.15 Volt


Hier ein paar Links mit Neuigkeiten zum Pentium M (Intels Roadmap):

Yonah mit „Smart Cache“ und Sockel 478




Mit Yonah wird darüberhinaus Intels Virtualization Technology (Codename: Vanderpool, VT), Active Management Technology (iAMT) und SSE3-Support Einzug halten....

...Die offiziellen Details zum Yonah werden mit den Angaben zum Sockel abgeschlossen: PGA 478 oder BGA 479 (Pin Grid Array bzw. Ball Grid Array). Insbesondere die erste Variante klingt mehr als interessant: Soll der nächste Mobil-Prozessor etwa mit dem Sockel 478 des mittlerweile auf dem Abstellgleis platzierten Pentium 4 daherkommen? Intel hat sich zu diesem Sachverhalt bisher noch nicht geäußert...

Die Sicherheitstechnologie LaGrande Technology (LT) wird es entgegen der ursprünglichen Ankündigung wohl doch erst mit dem Nachfolger der Napa-Plattform geben. Diese wird neben Active Management Technology der zweiten Generation auch WiMAX unterstützen. Der Prozessor dieser Notebook-Plattform dürfte mit ziemlicher Sicherheit der Merom sein. Mit diesem wird Centrino auch endlich um 64-Bit-Support ergänzt werden – Yonah wird der Akkulaufzeit zuliebe ohne entsprechende EM64T-Erweiterung ausgeliefert werden....



Quelle: www.computerbase.de (siehe Link oben)

(Geändert von Kosmonautologe um 22:08 am Juni 10, 2005)


--> www.stromeffizienz.de <--
www.dch-faq.de ; http://users.erols.com

Beiträge gesamt: 2709 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5441 Tagen | Erstellt: 22:07 am 10. Juni 2005
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Das hört sich ja mal richtig geil an.
Gibt es eigentlich schon jemanden der einen Celeron M (Dothan) getestet hat oder ein par OC Ergebnisse, konnte nichts finden.


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5626 Tagen | Erstellt: 12:18 am 14. Juni 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !



Zitat von Superschrotty um 12:18 am Juni 14, 2005
Das hört sich ja mal richtig geil an.
Gibt es eigentlich schon jemanden der einen Celeron M (Dothan) getestet hat oder ein par OC Ergebnisse, konnte nichts finden.




nunja beim Celeron ists eigentlich egal ob nen Banias oder Dothan,
denn der eigentliche Vorteil steckt im hoohen FSB (vor allem der Sonoma).

Dies ist aber mit dem Celeron wegen gelocktem Multi eh unerreichbar ....

Der verdoppelte Cache bringt nicht unbedingt mit Mehrleistung gleichzusetzen




Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5071 Tagen | Erstellt: 17:19 am 14. Juni 2005
Superschrotty
aus Wuppertal
offline



OC Profi
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3600 MHz
52°C mit 1.34 Volt


Genau darum ging es mir.
Aber der Preis ist schon verlockend.


PS: kennt vielleicht einer nen gutes Moding Bios für das P4C800-E Del.
Such schon seit einer Geraumen zeit find allerdings nichts, hab nicht so die rechte Lust nen VDim-Mod bei mir zu machen.






(Geändert von Superschrotty um 12:07 am Juni 15, 2005)


(Geändert von Superschrotty um 12:08 am Juni 15, 2005)


Man kann auch mit Reibekuchen Wind machen,man muß sie nur hard genug backen!!!

Beiträge gesamt: 579 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5626 Tagen | Erstellt: 23:02 am 14. Juni 2005
CharlieB
offline


Enhanced OC
13 Jahre dabei !



Zitat von Superschrotty um 23:02 am Juni 14, 2005
Genau darum ging es mir.
Aber der Preis ist schon verlockend.


PS: kennt vielleicht einer nen gutes Moding Bios für das P4C800-E Del.
Such schon seit einer Geraumen zeit find allerdings nichts, hab nicht so die rechte Lust nen VDim-Mod bei mir zu machen.






(Geändert von Superschrotty um 12:07 am Juni 15, 2005)


(Geändert von Superschrotty um 12:08 am Juni 15, 2005)




schon das neue Beta Bios versucht?
Da kannst doch alles nun einstellen ....

ftp://ftp.asuscom.de/pub/ASUSCOM/BIOS/Socket_478/INTEL_Chipset/i875p/P4C800-E_Deluxe/

Beiträge gesamt: 440 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2004 | Dabei seit: 5071 Tagen | Erstellt: 12:35 am 15. Juni 2005