» Willkommen auf Intel Overclocking «

Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


Ich glaube der Prozzi wollte nicht mehr.. werde aber nochmal nachfragen.

nu mach ich aber inne Heia. :nacht::snore:


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6534 Tagen | Erstellt: 2:56 am 23. Mai 2002
Basty
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !


Hehe wo wohnst du?*g*
Währe dir dankbar wenn ich einen bekommen könnte von den 370 kleinen Rackern*g*
Basty

Ach und schaut mal in den Produktion´s woche thread da hab ich noch ne frage gestellt! die könntet ihr ja verleicht beantworten*g*

(Geändert von Basty um 6:45 am Mai 23, 2002)

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6434 Tagen | Erstellt: 6:35 am 23. Mai 2002
Zaffi
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz mit 1.8 Volt


ich weiss das es n bissl OT ist aber falls es einen interessiert...

GF3 TI200 von Elsa mit TV-Out ... für 135,- Euro bei www.pcstore.de

ist ein Angebot würde ich sagen.. :D

Beiträge gesamt: 183 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6444 Tagen | Erstellt: 13:16 am 23. Mai 2002
Broder
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Celeron II
1200 MHz @ 1500 MHz
36°C mit 1.55 Volt


Hi Leutz! - Vielleicht etwas OT, doch hier sind ja alle BX-freaks versammelt. Meine Freundin hat so ein übles VIA-Apollo-Mainboard mit Pentium 600/Slot1. Das Teil produziert nur Bluescreens ;o( - Deshalb will ich sie jetzt auch mit einem BX-Board + tualatin verwöhnen *g*.
Habe jetzt ein Gigabyte BX2000 günstig angeboten bekommen. Was ist denn grundsätzlich davon zu halten? Problemlos? Schnell? Sollte auf jeden Fall mehrere USB-Geräte vertragen. - Ist das BX2000 überhaupt eines Tualatins würdig? - Habe generell eher keine gute Meinung von Gigabyte, deshalb meine Frage...

Wäre nett, wenn jemand mir seine Erfahrungen mitteilen könnte.

Danke

Broder

PS:Sind 35€ teuer für ein BX2000? Am liebsten hätte ich ja ein Abit...

BX133Raid, Celeron 633@1050, Celeron 900@1260, Celeron 1200A@1500 + Wakü + GF2Ti

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 10:58 am 24. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


@ Basty:

Mail mir einfach und schreib deine Addy rein, ich schick dir dann 'nen Stoß vorbei, du kannst mir ja das Eis per Bo-Frost bringen lassen.. *lol*

@ Zaffi: gutes Angebot.. wenn ich dran denke das man Ende letzten Jahres noch satte 200+ € dafür herblättern musste. Hat die keinen DVI-Ausgang??


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6534 Tagen | Erstellt: 12:41 am 24. Mai 2002
Zaffi
aus Düsseldorf
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1833 MHz @ 2200 MHz mit 1.8 Volt


@Sorgenfred: keine ahnung, schau mal unter der Adresse, mehr weiss ich auch ned...

Aber bei Comtech solls ne GF3 Ti 500 für 179,- Euro geben... :D

Beiträge gesamt: 183 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6444 Tagen | Erstellt: 13:42 am 24. Mai 2002
Huni
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


Hallo.

@Broder :
Also über das BX2000 von Gigabyte kann ich nix sagen, aber ne Menge über das
GA6 BX-C, und ich glaube die beiden Boards sind sich sehr ähnlich da sie direkt hintereinander
rausgekommen sind damals, das BX2000 ist etwas neuer.

Auf dem 6BX-C funktioniert der Mod grundsätzlich schon (MSI-Slotket), aber das wars auch schon.
Es läuft dann nämlich nicht sehr instabil, produzuierte ne Menge Müll und an Übertakten war erst
garnicht zu denken. (Mögliche FSB-Schritte: 100 - 112 -133 Mhz).
Ich habs dann irgendwann aufgegeben.

Vielleicht siehts ja beim BX200 etwas besser aus, aber ich würder die Finger davon lassen
und lieber ein paar Euro  mehr investieren und bei Ebay oder so ein weiteres Abit BX133
ergattern. (Ich will Gigabyte nicht Unrecht tun, ist nur meine persönliche Meinung).

Schöne Grüsse,
Huni.

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2002 | Dabei seit: 6461 Tagen | Erstellt: 14:52 am 24. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Nen sehr viel billigeres ABit BX6 rev 2.0 kann ich auch nur empfehlen.
Hatte ich vorm BX133 und das ging per Slotadapter auch wunderbar.
Ist bei eBay spottbillig


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6739 Tagen | Erstellt: 15:17 am 24. Mai 2002
Broder
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Celeron II
1200 MHz @ 1500 MHz
36°C mit 1.55 Volt


Wo ist der Unterschied zwischen BX6-II Rev.2 und dem BH6?
Ist das BX6 neuer?

BH-6 finde ich nämlich auch ganz nett ;o)

Gruß

Broder

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6418 Tagen | Erstellt: 19:51 am 24. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Mmmh.
Ich glaub das BX6 2.0 ist neuer.
Man kann den FSB von 66 bis 153 einstellen.
Relavante schritte ( Softmenue II ):
100, 103, 112, 117 ( 39PCI, 29 PCI), 124 ( 31 PCI), 129 ( 32 PCI), 133,3 (33PCI), 138 , 143 , 148 , 153.

Bei dem Board kann man die VIO leider nicht verstellen.
Meins ging trotzdem (mit entsprechnder CPU) auf ~143-148MHz FSB....vielleicht wären die 153 auch drin gewesen, jedoch kam GRaKa, CPU oder auch Board nicht mehr mit ( MX und ein P3-450 wurden damals gequält  ;)  ;)


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6739 Tagen | Erstellt: 22:02 am 24. Mai 2002