» Willkommen auf Intel Overclocking «

Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


Diese feinen Körnungen gibts nur in Lackierereien? Ich hab sowas nicht in der Nähe, kann man das nicht auch woanders herbekommen?

Interessant wärs ja schon, sich drin spiegeln zu können. :punch:


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6539 Tagen | Erstellt: 22:24 am 14. Juni 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Ich weiss nicht.
Vielleicht findest du ja auch ähnliches in nem Baumarkt....oder wo auch immer.

Ich werd mich beizeiten mal umschauen, obs sowas bei uns gibt.

Vielleicht gibts das ja auch in normalen Auto-läden bzw Läden mit Autozubhör.... .


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 22:31 am 14. Juni 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


mmmhh, danke, werde ich mal schauen und berichten..

Am besten morgen noch - dann gibts am WE wenigstens was zu tun.


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6539 Tagen | Erstellt: 22:44 am 14. Juni 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Schau mal hier:
http://www.hardtecs4u.com/reviews/2000/lapping/


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 22:53 am 14. Juni 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


Sehr interessant, aber beim abnehmbaren IHS ist das ja nicht sooo gefährlich wie auf dem einen Bild zu sehen. :)

Den IHS in achten auf dem Papier zu bewegen is besser als andersrum find ich. Werd ich mich halt wohl doch mal inner Werkstatt umsehen.


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6539 Tagen | Erstellt: 23:20 am 14. Juni 2002
Strix
aus Herne, bald Witten
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2800 MHz @ 4012 MHz
87°C mit 1.36 Volt


Na ja, also Papier bis 1200 sollte es in jedem x-beliebigen Baumarkt geben.....aber 100%er Alkohol *lach* ist leider unmöglich zu beschaffen. Den gibt es einfach nicht.....

Was haltet ihr eigentlich von der Idee, die WLP leicht zu erwärmen (Fön) und auf CPU und Kühler aufzupinseln? Hat das mal jemand von euch probiert? (Hab ich mal in irgend einem Forum gelesen, aber nicht hier, glaub ich..)


valid.x86.fr/yg91mm
userbenchmark.com/UserRun/17346543

Beiträge gesamt: 1944 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6455 Tagen | Erstellt: 4:12 am 15. Juni 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


soll angebliche noch was bringen, aber ich habs bisher nie beweisen können... zumindest war es nicht meßbar wenn ich dei wlp recht dünne auf den die geschmiert hab anstatt sie kalt drauf zu klatschen...


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6586 Tagen | Erstellt: 11:06 am 15. Juni 2002
Platinum
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 1900 MHz mit 1.525 Volt


Hallo
also ich hab mir das jetzt (fast) alles mal durchgelesen und möchte das ganze jetzt auch ausprobieren. Momentan habe ich ein Chaintech 6VTA2 drin (Slot 1 und VIA Chip). Ich hätte aber gerne ein BX-Board :smile: (wegen dem besseren Speicherdurchsatz und überhaupt...will auch mal ein BX-Board :biglol:), weil ich bei meinem jetzigen Board nämlich keine Spannung einstellen kann und Temperatur auslesen geht auch nicht...
Also was könnt ihr mir denn für Boards empfehlen? Sollte einen BX-Chipsatz haben, Slot1 (Adapter habe ich schon) und sollte halt dann auch Übertaktungsoptionen haben. Ach ja...zu teuer sollte es auch nicht sein :wink:
Danke schonmal für eure Antworten

Beiträge gesamt: 5 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6385 Tagen | Erstellt: 17:14 am 17. Juni 2002
Zahadum
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Other CPU-Type
1200 MHz @ 1600 MHz
50°C mit 1.89 Volt


Also ich habe ein gutes altes (? ... so alt isses ja auch wieder nicht ;) )
Asus P3B-F ...die Spannung ist weitewstgehend variabel einzustellen.
Es gibt einen Jumper free Mode, wie auch die Möglichkeit den kram fest per Jumper zu verdrahten. Für den PCI gibt es den Teiler 4 (bei 133 fsb immer noch 33 Mhz PCI) ...das Ding hat zu dem 6 (!) PCI Steckplätze und läuft auch mit Vollbestückung absolut stabil. Habe darauf gute 2 Jahre einen P3 650@866 (133er fsb laufen gehabt) und wirklich keinerlei Probleme gehabt . (Selbst meine Win2k installation ist schon gut 1,5 Jahre alt ;D ...man muss es nur ein bissel streicheln, dann kann selbst Windows stabil laufen ;) )
Naja und nun rennt ein Tualatin Celery 1200 (im Moment @1200) auf nem MSI Adapter drin.
mit dem Boxed Kühler kann man das Übertakten ziemlich vergessen.
Bei 1480 (124 fsb) hat er direkt nach dem einschalten im BIOS wie auch unter Win2k im idle schon 50°C...da hab ich weitere Tests mir verkniffen
leider ist nach den 124 fsb der nächste Schritt schon 133 fsb ...und da sagt er dann gar nischt mehr (ich nehme an/ hoffe das ihm einfach nur zu warm ist - ob wohl heute endlich meine Wasserkühlung kommt ??? ;)

Kurzum: Asus P3B-F kann ich durchweg empfehlen
gruß
Z'Hadum

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6402 Tagen | Erstellt: 8:10 am 18. Juni 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Gerade wegen den hohen FSB-Sprüngen bei solchen Boards würde ich dir zu ABit-Boards raten.

Entweder dei billig-Variante:
Abit BX6 2.0
SlotBoard, FSB von 66-153, in Stufen!
SoftmenueII : ab 66, 68, 75, 83 ,100, 112, 117(39PCI),117(29), 124(31), 129(32), 133,3 , 138 usw

Oder die bessere Variante:
Abit-Board mit Softmenue III :
Also stufenlose FSB-Verstellung, wie z.b. Abit BX133, usw.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6744 Tagen | Erstellt: 17:20 am 18. Juni 2002