» Willkommen auf Intel Overclocking «

Basty
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !


Deswegen hab ich es hier gepostet :)
Das mit dem P4 hab ich auch mitbekommen aber das passt dan nicht zu dem FC-PGA2

Naja mal sehen ob es nur nen druckfehler war oder ob intel mal was neues rausbringt*fg*

Basty

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 21:19 am 2. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Der normale Celli-Tualatin-Kern packt einfach keine 1800 MHz.
Auch nicht mit nur 128KB Cache....

Das geht nicht,


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 21:25 am 2. Mai 2002
Basty
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !


Hab noch keinen werden wie in den nächsten woche billiger muss eh noch auf meine Defekte Hdd warten is schon fast nen Monat weg!
Also viel spass

Beiträge gesamt: 219 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6441 Tagen | Erstellt: 22:04 am 2. Mai 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


Ist kein Fehler, der P4 Wilamette Celeron hat nur 128 KB L2 Cache.
FCPGA2 bedeutet nicht gleich Sockel370. FCPGA2 ist das Prozessortdesign, also Flip Chip mit Heat Spreader. Alle P4 sind FCPGA2.

@tyler...
kann eventuell sein, daß du ein board hast das schwierigkeiten macht, wäre gut zu wissen ob noch jemand dieses board hat...


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 23:38 am 2. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


;D

Ich frag mich gerade wie ein 1800er P4 mit 128KB L2 abschneckt.
Da ist ja nen 1000er Celli-T auf Standard bald schneller...könnte sogar hinkommen.
Ich tippe mal auf gleichschnell.
Lol.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 0:17 am 3. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


Hallo!

Ich habe mir nun ein Asus TUSL2-C bestellt, und wollte mal wissen, wie es mit der Lauffähigkeit des gemoddeten Celerons aussieht.

Muss ich die Pins auf jeden Fall durch "Kabelwürste etc." ersetzen oder reicht es, den AK-Mod wegzulassen und den Prozessor so wie er ist in den Sockel zu stecken?

Könnt ihr mir da Tipps geben? danke


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 0:26 am 3. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


LEUTE...
WARUM kauft ihr euch eigentlich immer nen Asus Board?

Das ABIt ST6 ist um Welten besser.
Deshalb:
Man kann bei FSBen unterhalb von 133MHz auch den 4er-PCI-Teiler nehmen...

GEnau das geht beim Tusl nämlich nicht!
100-132FSB=PCI-Teiler 3
133-XXX= PCI 4

Naja...die 66MHz FSB dürften keinen interessieren.
----------------------------------
Was deine Frage angeht: Keine Ahnung....aber du hättest dir doch auch nen BX-Board für "lau" bei EBay holen können, oder?
Im Prinzip braucht das Tusl ja wieder alle Pins....

(Geändert von Predator um 0:41 am Mai 3, 2002)


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 0:35 am 3. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


@ Predator..

hab halt gute Erfahrungen gemacht mit Asus.. und die Möglichkeit per 1Nhz Schritte zu overclocken usw..

"Im Prinzip" schon, aber irgendwie muss es doch gehen. Ich hoffe das kommt heute da kann ich ein wenig basteln.. und DAS ist der andere fortschrittliche Aspekt bei Asus.. man kommt überall wunderprächtig mit dem Lötkolben hin.. *gg*


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 0:46 am 3. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Naja.
Jedenfalls wird dein Celli auf 1600 getaktet bei 123FSB dem System mit lockeren 41 PCI die Hölle heiss machen.

Mir ist ja der gleiche Fehler unterlaufen...ich konnte mit dem Tusl meine jetzige Taktung auch nicht fahren, wären ja satte 43 PCI gewesen.

Gelaufen sind auch kurz 132FSB, mit nem 44er PCI.
Nur konnte ich das nicht mit meinem Gewissen vereinbaren.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 1:07 am 3. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


Wie soll ich das jetzt verstehen?

123 is doch 'n guter Wert... bei meinem jetzigen Board lag der PCI bei 30MHz und AGP bei 82MHz Takt..

Sind die Takt-Teiler so unterschiedlich?

Ich hoffe das ich dank i815EP wenigstens das Problem mit den nur 4 INT-Leitungen los bin. Was auch immer das is, meine SouKa hatte jedenfalls Probs gemacht.

Gewissen? Was hat das mit OC zu tun? Musst du eben abstellen.. *g*

(Geändert von Sorgenfred um 1:16 am Mai 3, 2002)


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 1:14 am 3. Mai 2002