» Willkommen auf Intel Overclocking «

Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


@ Zaffi:

Habe keine Ahnung, in der Beschreibung steht nix davon, auf jeden Fall kann das nur besser sein als nur 4.. und bin am nächten Abend

http://www.asuscom.de/mb/socket370/tusl2-c/Overview.htm


wow, das Ding hat sogar einen 6-Kanal-Sound onboard... da kann ich ja meine MuseXL verscheuern.. is ihr Geld eh nicht wert.. naja, erstmal hoffen das das Ding heute noch kommt..

hier die Fakten + more für interessierte:

http://www.tweaker.de/hop.htm?http://www.tweaker.de/hardware/tests/ASUS_TUSL2-C/config.htm



(Geändert von Sorgenfred um 0:35 am Mai 4, 2002)


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 23:32 am 3. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt


@ Edgar:

Das mag ja sein, aber ich habe mit Asus noch nie Probleme gehabt.. außer eben die Sache mit dem Celi.. ahöm.. trotzdem werde ich wohl solange bei Asus bleiben bis was schreckliches passiert..

@ Didi Bouzul:

Also VIA hatte bei mir keine Probs gemacht.. lief saustabil und gab keine Aussetzer.. hatte den ApolloPro-133A Chipsatz

(Geändert von Sorgenfred um 23:40 am Mai 3, 2002)


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 23:38 am 3. Mai 2002
didi bouzul
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !


@sorgenfried
Jo, aber was ist wenn das teil mit nem slotket läuft? Läuft der mod mit slotket grundsätzlich genauso?

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6432 Tagen | Erstellt: 0:48 am 4. Mai 2002
Sorgenfred
aus Altenburg/Thüringen
offline



Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2666 MHz @ 2666 MHz mit 1.1 Volt



Zitat von didi bouzul am 0:48 am Mai 4, 2002
@sorgenfried
Jo, aber was ist wenn das teil mit nem slotket läuft? Läuft der mod mit slotket grundsätzlich genauso?



schau mal auf die Site von Edgar Friendly, da kannst du die Slotkets sehen, die mit dem Mod laufen.. ansonsten macht der VIA-Chipsatz keine Probs denk' ich.


Was mich nicht umbringt - lässt mich am Leben.

Beiträge gesamt: 210 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6541 Tagen | Erstellt: 1:08 am 4. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


@ Testman81.

Das ist ja super....das mit einem 2000-2500er Lüfter...

Meiner wird 700-3900 machen können.
Hehe.
Der wird den Celli jeder Zeit freezen  8)


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 1:35 am 4. Mai 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


ich würd mir aber nicht allzugroße hoffnungen machen, der 1.0A geht nur mit wakü stabil auf 1500+ dauerhaft. Die darüberliegenden Cellis sollten demnach ähnliche Probleme haben, wobei ich auch die seltene Ausnahme eines 1200er @ 1680 gesehen hab, wird aber echt ne Ausnahme sein.


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6588 Tagen | Erstellt: 2:18 am 4. Mai 2002
tyler81durden2
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2200 MHz
39°C mit 1.52 Volt


zur zeit läuft mein 1200mhz celeron auf 1566mhz (130mhz fsb, vcore=1,744V)! der will aber einfach net stabil auf 1600 laufen! den vcore hab ich über mein board schon aufs max erhöht! hat jemand schon mal den 1,8V vcore mod auf dem celeron gemacht? welche pins muß ich verbinden? wie hoch ist die wahrscheinlichkeit das er dann mit 1600 läuft???

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6443 Tagen | Erstellt: 16:18 am 4. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Also Erfahrungen die ich so bisher gehört habe sind so:
Wenn man über 1,78V geht mit der VCore, dann bekommt man einfach kein stabiles System mehr...
Könnte daran liegen, dass die Signale dann nicht mehr klar voneinanderer zu unterscheiden sind.
Steht im INTEL-Datasheet... : "die VCore sollte auf keinen Fall 1,78V überschreiten"
Offenbar ist da was dran.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 19:19 am 4. Mai 2002
FuLL FirE
offline


OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium III


Hi!

Also ich werde mir wahrscheinlich nächste Woche einen C1300er holen. Meine Frage. Taugen diese "In a Box" Kühler was?? Kann man da den 1300er so richtig hochjagen ohne das es in Luft aufgeht? oder soll ich mir lieber was anderes holen? Wenn ja dann welchen würde ihr empfehlen?

Danke in vorraus
FuLL FirE

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2002 | Dabei seit: 6433 Tagen | Erstellt: 19:53 am 4. Mai 2002
Predator
aus NRW
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1569 MHz
42°C mit 1.45 Volt


Zum richtig hochjagen brauchst du nen richtig dicken Kühler...
Und: der 1300er hat bei gleicher MHz natürlich weniger Power als nen Cel1000-1200....weil der FSB und RAM-Takt ziemlich niedrig ist.


BX-Knight P3-S-1400@BX rocks!

Beiträge gesamt: 292 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6746 Tagen | Erstellt: 20:03 am 4. Mai 2002