» Willkommen auf Grafikkarten OC «

Philly
aus Neersen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Sacki ?  :noidea: :lol:


Wo issa denn? :put: :put: :put: ...na koooomm? ...


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6873 Tagen | Erstellt: 6:25 am 14. März 2006
Sacklein
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Ich bin ja eh da Philly :thumb:

Leider hab ich nichts neues zu berichten. Ich hab aber annähernd die selben Spannungen und kann behaupten, dass dies die optimalen Werte sind. Mehr Volt bringt so gut wie nichts....

Dieses Blech ist wirklich fürn A..... Die WLP die auf den Ram drauf ist, sieht eher nach Kleber oder so aus.

mfg
säcklein


Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 16:14 am 18. März 2006
Philly
aus Neersen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Hey Sacki ...hab schon gedacht, dir wäre was schlimmes bei deinen Mods passiert :lol:


Ich habe zwischenzeitlich mal den VDDQ Mod auf 650 OHM oder so Reduziert. Siehe da, der RAM geht nochmal 16 MHZ höher ohne jegliche Fehler.

Anscheinend ist nicht nur VDD extrem wichtig, sondern auch VDDQ...


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6873 Tagen | Erstellt: 17:49 am 18. März 2006
Sacklein
offline


OC Newbie
16 Jahre dabei !


Bei mir bringt eine höhere Spannug leider nichts mehr.... Ich hab z.B. mal VGPU auf 1,90V gedreht und danach startete der PC gar nicht mehr. Ich war schon im Glauben, die Karte wieder gekillt zu haben.... Aber zum Glück lief nach der Spannungsreduzierung wieder alles. Aber selbst 1,85V brachten kein MHz mehr....

Übrigens habe ich zum Messen der Spannungen Kabel an die Messpunkte angelötet. War die Arbeit wirklich wert....

mfg
Säcklein

Beiträge gesamt: 61 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2005 | Dabei seit: 5890 Tagen | Erstellt: 18:10 am 18. März 2006
Philly
aus Neersen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
1700 MHz @ 2600 MHz
55°C mit 1.15 Volt


Heute Morgen ist mir mal wieder was beschissenes passiert an meiner schönen X800GTO² :ohno:

...Ich hab gerade die Festplatte ausgebaut, um die zu Entkoppeln ( Western Digital WD1600JS SATA2 ) weil die so laut war...

Da dachte ich mir:

Guckste mal lieber nach, ob der Grafikkartenlüfter noch richtig sitzt...weil meine Temp seit 2 Tagen auf ~ 63°C waren bei Last.

Ich also die Karte ausgebaut, und den Kühler wieder etwas fest gezogen (war in der Tat etwas locker)

Dann vielen mir noch die ZALMAN RAM Kühler ein, die noch übrig waren. Zwei Stück davon wollte ich auf die Spannungsregler kleben, weil die im Betrieb so heiss werden.

Ich also einen draufgemacht...und mist, falsch rum geklebt. Der andere hätte da nicht mehr neben gepasst. Ich also den wieder runter machen wollen...

*zerr* *zerr* ...


Zack, war der RAM Kühler ab...und direkt daneben ein größerer Kondensator auch :wow: ...


Sch****!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


...Ich mir das angeguckt...da sind die beiden Beinchen von dem Kondensator nicht richtig angelötet gewesen. Die haben sich einfach gelöst vom PCB. :grr: :rocket:


Ich also den SMD Lötkolben ausgepackt und das Teil wieder angelötet. Geht wieder. Die Karte ist auch wieder etwas kühler (58°C) ...und direkt bestimmt 30€ weniger Wert :grr:


Son kack. Meine nächste Karte wird sicherlich eine ATI mehr...


Zu Lang.

Beiträge gesamt: 7933 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6873 Tagen | Erstellt: 14:07 am 19. März 2006
smoke81
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Philly um 14:07 am März 19, 2006



Son kack. Meine nächste Karte wird sicherlich eine ATI mehr...







... bei dem Karten-Verschleiss kauft man sich doch eh gleich mal ein paar mehr :lol:





(war aber so wohl nicht gemeint ;))


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 6414 Tagen | Erstellt: 15:16 am 19. März 2006
partygott272
aus Bitterfeld
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3000 MHz @ 4300 MHz
47°C mit 1.45 Volt


:moin:

Will mir auch mal den V-Mod löten, weiß aber nicht welchen.:noidea:
Gibts da unterschiede bzw. woran erkenne ich, welcher für meine Karte der richtige ist??

btw:
Könnte man nicht mal im 1. Post Richtwerte für die Spannungen angeben??


MSI Neo2 FIR | E8400 @ 4,0GHz / 1,37V | NV 8800GT @ 725/1093/1782 | 4GB  Micron D9GKX @ 534MHz 5-5-5-12 @ 2,2V | WaKü @ CPU & GPU
Laptop: A64 1M 1,8GHz @ 2,0GHz @ 1,275V; R9700
PC-Jugend BW

Beiträge gesamt: 2983 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2004 | Dabei seit: 6301 Tagen | Erstellt: 14:46 am 21. März 2006