» Willkommen auf Grafikkarten OC «

LovaInta
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 3400 MHz


die Rückseite Kühlen? Wie heiss darf die grafikkarte denn werden?

Beiträge gesamt: 10 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2011 | Dabei seit: 3102 Tagen | Erstellt: 22:32 am 26. März 2011
THYPUS
aus berlin
offline



Basic OC
8 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 4000 MHz mit 3.5 Volt


keine ahnung aber 89-92°c find ich ganz schön heiss unter furmark


Intel I5 4670k / Domniator GT 7-7-7-20@1600 / Asus Maximus VI Hero / Sapphire R9 290 Vapor-X Tri-X OC Crossfire / 600Gb WD VELOCI RAPTOR / Be quiet Dark Power Pro P8 900W

Beiträge gesamt: 171 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2011 | Dabei seit: 3175 Tagen | Erstellt: 21:56 am 7. April 2011
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


Wie du schon gesagt hast, könnte man mit der Fingermessmethode oder einem Infrarotthermometer die heissesten Bauteile herausfinden und auf diese kleine Kühlkörper aufbringen. Aber viel nutzt das nicht.

Oder man kauft sich ein Wärmeleitpad mit 4mm Dicke in der größe der Rückseite der ganzen Grafikkarte und legt darauf einen ebenso großen Alukühler. Das bringt schon einiges ( etwa 10° ), kostet aber etwa 50 Euro. Wärmeleitpads in diesen größen sind richtig teuer.

Man kann auch den originalen Kühlkörper gegen einen besseren Tauschen. Gibt ja einige gute Lösungen von anderen Herstellern, bei denen die Karte auch leiser wird.


Mit ner Wakü und nem GPU Kühler bekommt man die GPU Temperatur schon ordentlich runter, aber die Bauteile wie Ram und Spannungswandler sind dann ohne Luftstrom. Die müssen dann mit kleinen Luftkühlkörpern zusätzlich gekühlt werden.


Beste Lösung ist ein Fullcover, also ein Waserkühler der alle "heissen" Bauteile kühlt. Aber man benötigt dafür eben eine Wasserkühlung.
Hierbei wird die Rückseite der Grafikkarte nichtmal mehr über 40° warm.


Mal von alldem abgesehen, der Hersteller gibt auf sein Produkt auch eine Garantie/Gewährleistung. Also sind diese Komponenten meistens auch für hohe Temperaturen geeignet. 90° ist zwar schon ordentlich warm, aber mit einer Rückseitenkühlung wirst du nicht viel erreichen können, da die Wärme zum größten Teil auf der Vorderseite produziert wird.


Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6584 Tagen | Erstellt: 18:57 am 1. Mai 2011