» Willkommen auf Bastelecke «

WTRiker
aus Neuenhagen b.Berlin
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !


Hallo,
Jetzt habe ich erstmal das Empfängerteil mit 5V Spannung vom USB versorgt und siehe da ich kann jetzt zumindest den PC ein und ausschalten.
Auf Grund der Tatsache das ich keinen RS232 Anschluss auf meinem Board habe kann ich das Teil jetzt sowieso nicht nutzen.Oder hat diese RS232 Schnittstelle irgendwas mit diesem freien COM 1 auf meinem Board zu tun.Oder ich besorge mir so ein
USB Seriell RS232 Konverter allerdings wüsste ich dann auch nicht wo ich die drei Leitungen da anschließen sollte.Oder einer hat noch ne andere Idee.
Hier mal das PDF von dem Mainboard was ich gerade für das Projekt habe.











(Geändert von WTRiker um 16:41 am Juli 7, 2014)


Ich nutze Win7 64Bit Ultimate
Win 8.1 32 so wie 64Bit Version

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2013 | Dabei seit: 1714 Tagen | Erstellt: 14:21 am 7. Juli 2014
WTRiker
aus Neuenhagen b.Berlin
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !


So,
ich hab noch mal im Netz gesucht und habe herausgefunden das dieser COM1 tatsächlich was mit RS232 zu tun hat.Leider habe ich die Pin Belegung nicht gefunden.Kann man das irgend wie durch messen?
Ansonsten habe ich nur das hier gefunden.Aber ich weiß dann immer noch nicht wo ich welche Leitung wo am IR Empfänger anstecken muss.Auf dem Bild ist dieses Flachband Kabel mit Stecker zu sehen das würde ich dann einfach auf den COM1 Stecken und die entsprechenden Leitungen an den IR Empfänger löten.


Ich nutze Win7 64Bit Ultimate
Win 8.1 32 so wie 64Bit Version

Beiträge gesamt: 124 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: April 2013 | Dabei seit: 1714 Tagen | Erstellt: 17:37 am 7. Juli 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ist natürlich ärgerlich, daß ASUS genau die Pinbelegung des COM Ports nicht beschrieben hat, aber es gab meines Wissens nach nur 2 unterschiedliche Pinouts für den COM Port Anschluss auf den Mainboards.
Du hast ja schon einen passenden Link dazu gefunden, hier ist z.B. mal ein PDF, wo du auf Seite 22 die Pins sehen kannst.
Der auf der Platine markierte Pin1 wäre DCD.
Meist wird der DCD Pin für die Daten verwendet, jetzt müßtest du nur noch den Pin an der Platine ausfindig machen, aber das sieht man eigentlich recht gut.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 152797 | Durchschnitt: 25 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6070 Tagen | Erstellt: 18:39 am 7. Juli 2014
Marauder25
aus Stralsund
online



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4000 MHz
55°C mit 1.20 Volt


Hallo,

hab noch das hier gefunden. Aufgrund der Form des Ports sollte keine andere Belegung auftreten.

http://www.ebay.de/itm/COM-Port-Slotblech-Slotblende-Bracket-ASUS-ASROCK-/310104890623

Gruß,

Mike


Mit Deinen Worten machen die anderen, was sie wollen.
Dein Schweigen jedoch macht sie wahnsinnig.

Frederic Dard, alias San Antonio

Beiträge gesamt: 2614 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2005 | Dabei seit: 4525 Tagen | Erstellt: 12:26 am 8. Juli 2014