» Willkommen auf Intel Overclocking «

Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


mhh, jetzt brauch ich ma besseres Bord oder so...mhhh
3,6 renne seit 30 min mit nur 1,4V mit Dualprime ohne mucken bei 50 Grad im Coretemp, geil :punk:
3,7 da macht dan das Bord schlapp :(
würd doch zugern wissen ob die cpu dan auch mit 1,5V die 4Ghz ruppt :lol:
aber das ja nich linear, aber mit 1,6V würd ses vlei bringen, manno, will höher :ocinside:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5525 Tagen | Erstellt: 21:18 am 11. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


langsam wir des mir unheimlich, ich bin nochmal nen fetten rutsch mit der VCORE runter bei 3,6 ghz, udn zwar auf 1,36V udn siehe da sie primed schon seit 30 min vor sich hin, das kan doch fast gar nich gehn :blubb:
gut hab es entprechend im bio sein gestellt und cpu-z zeigts auch an aber kan das den sein, ich dachte die kackt entlich ma ab :pup:

edit: Ich vermute mein 1AHV2 war schon imme rkrumm oder zumindest nich ganz plan. Beim A 64 wars einfach, runter die Mütze und gut, aber ich hatet wen ich es mir recht überleg auch da hardecore schlechte temperaturen mit spreader!

(Geändert von Compjen um 23:47 am Dez. 11, 2006)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5525 Tagen | Erstellt: 21:49 am 11. Dez. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


und wie lange ist er gelaufen?


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4952 Tagen | Erstellt: 12:27 am 12. Dez. 2006
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


Sodele, jetzt hab ich doch wieder ein paar Fragen.

Nochmal für die neuen die nicht mitgelesen haben, folgendes System:

CPU: C2D E6300 Momentan @ 3115MHz (445x7)
Kühler: Scythe Mine
Board: Gigabyte DS4
Ram: (noch) 1x1024MB PC6400 800MHz MDT @ 890MHz

Aber jetzt die Fragen.

Unter Last mit Orthos hab ich folgende Werte:
Gigabyte EasyTune: CPU=37°
Everest: CPU Kern1 und 2 : 49-51°
Welcher Wert wird hier eher stimmen?

Jetzt nochmal zum OC

445x7 = Orthosstable --> Egal welcher Test
450x7 = Orthosstable --> Bei Small FTTs und inplace. Bei Blend gibts nen Freeze
460x7 = Orthosstable --> Bei Small FTTs. Bei den anderen gibts nen Freeze

Ist hier der Ram am Ende? Denke mal schon, oder?

Und, um mir die kompletten 350 Seiten zu sparen. Welcher VCore maximal für die CPU und welche Temperatur darf max. sein?



(Geändert von Lars oha um 13:00 am Dez. 12, 2006)


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4716 Tagen | Erstellt: 12:57 am 12. Dez. 2006
VoooDooo
aus München
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3500 MHz
55°C mit 1.360 Volt


auf Dauer würd ich max. 1,45V oder höchstens 1,5V geben. Bei den Temps is der C2D recht genügsam, würd ihn aber auf unter 60°C halten!!!

Beiträge gesamt: 10181 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6186 Tagen | Erstellt: 13:15 am 12. Dez. 2006
Kuranai
aus land of chocolate
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
3060 MHz @ 3060 MHz


Es ist immer so dass du dich auf ausgelesene Temperaturen, sei es von Speedfan, Everest oder aus dem Bios, absolout nicht verlassen kannst!

Wenn man mit der V-core langsam hoch geht kann man einfach nichts falsch machen weil das Ding entweder nicht stabil läuft oder - wenn es zu heiß wird - throttelt.
Wenn du langsam hochtaktest merkst du auch dass Spannungserhöhung irgendwann nichts mehr bringt. Sinnvolle Spannungen liegen wohl unter 1,5V zum testen kannst du aber ruhig mehr geben.


...mit nem Spinner wie mir wirds nie langweilig,

Beiträge gesamt: 408 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2004 | Dabei seit: 5202 Tagen | Erstellt: 13:44 am 12. Dez. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


everest und coretemp lesen die Temps direkt aus dem kern aus
also sind diese werte glaubwürdig

mehr wie 1,45V würd ich nicht geben auf dauer (da 65NM CPU)
zum testen können es auch 1,55V sein (solange die Temp mitmacht)

ps
Orthos :gulp:

nimm Prime und gut iss;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4952 Tagen | Erstellt: 14:45 am 12. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@SENS
hab es über n8 laufen lassen udn nächsten Morgen war er gereebootet :(
dan spannung auf fette 1,4 angehoben, das selbe.
muaa ma gucken ob ich da vlei ne einstellung beim bord verbastelt hab, weil das son vcore sprung so rein gar nix bringt halt ich für unwarscheinlich ;)
lass grad mal die 3,4 zur einstimmung laufen, am sehn wie weit ich runter komm, las sihn grad mit 1,288V lüppen...ma sehn was er zu sagt :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5525 Tagen | Erstellt: 16:40 am 12. Dez. 2006
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


zur not mal die optimzed def laden;)

drück dir die daumen;)


Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4952 Tagen | Erstellt: 16:42 am 12. Dez. 2006
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


jo, war auch schon drauf und dran, hat mir in der vergangenheit schon paar mal geholfen. :thumb:
mit 30 grad weniger hoff ich ja das es jetzt passt, danke für deien daumen, aber wir werden es ja dan in ein paar h sehn ;)
nach 13 min ab gekäst....:waterfall:
na mal bissi das fenster öfnnen ;)

edit: mit 1,293V bricht prime nach 1h 18min mit nem Fehler ab :(

Vollpassiev ohn efenster auf schon nur 58 Grad gehabt :lol: aber nach 1,5h ist prime ab gekäst...naj alüfter an dan lief er durch :punk:
3,4ghz@1,312V nix besonderes aber nen anfang udn entlich gute Temps (weihnachten mach ich mal neue as5 noch hauchdünn drauf...)
Primescreen

(Geändert von Compjen um 1:06 am Dez. 14, 2006)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5525 Tagen | Erstellt: 16:46 am 12. Dez. 2006