» Willkommen auf Intel Overclocking «

smoke81
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3000 MHz @ 3200 MHz mit 1.325 Volt



Zitat von Joker (AC) um 19:40 am Okt. 10, 2005
........wen der Yonah (P-M Dual) kommt, würde ich aber nix nach  AMD Dresden investieren :lol::blubb:

mfg^^




Dann spar mal schön, damit Du ihn Dir nächstes Jahr leisten kannst :lol:


>> Jetway PA78GT3, X4 940 BE @ 3,2 Ghz, HD4890 BE @ 1000/1200 Mhz @ 1,274V
>> Asus M3A-H/HDMI, X4 620, 4GB, HD3850 256MB

Beiträge gesamt: 4439 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5453 Tagen | Erstellt: 19:58 am 10. Okt. 2005
Kill3r
aus Hamburg
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3600 MHz
65°C mit 1.55 Volt


@SMOKE81
OCed ist der Pentium M seit Monaten in allen Foren, Seiten und Rankings bei denen es ums übertakten geht die schnellste CPU. Darüber brauch man eigentlich nicht mehr diskutieren.

Und da wir uns hier auf einer Overclockerseite befinden, ziehen Normaltaktvergleiche nicht wirklich, zumindest nicht bei mir ;)


Meine aktuelle Kiste

Beiträge gesamt: 403 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2004 | Dabei seit: 5246 Tagen | Erstellt: 20:23 am 10. Okt. 2005
Notebook
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Richtig.
Der Pentium M ist ja nicht nur eine gute OC-CPU, sondern in Spielen derzeit wohl die schnellste der Welt (OCed).:thumb:

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 21:09 am 10. Okt. 2005
DerBiBer842
aus Öscha
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2730 MHz
47°C mit 1.55 Volt


so als alter inteljünger muss ich da auch mal was zu los werde :P

@smoke81
du sagst intel sei zu teuer, stimmt gar nich!
in der leistung vergleichst du ihn doch mit dem fx :P und für nen fx55
bezahl ich so 800 € un für nen 740er pm der ja öfters weiter als 2,6 geht bezahl ich auch regulär nur 200€ (un für 200€ bekomm ich amd mäßig nen 3500+ richtig ?)
es stimmt der pentium m is nix für den 0815 typ der nen fertig rechner im mediamarkt kauft.
aber eine gruppe spart da ganz sicher :P
nämlich die die zufällig nen asus board habn un für knappe 300 euro vielleicht von ihrem 2,8er (der vielleicht nun auf 3,4 läuft) nw auf fx niveau steigen :)
wer ganz neu kaufen will wartet entweder auf die neuen cpus aus dem hause intel oda amd..
oda wenns wer net erwarten will kauf sich halt fx system..es sei denn er hat den drang zum risiko dann halt doch lieber nen pm ;)

seien wir doch mal ehrlich ;) der pm is nach der p4 pleite einfach wieder mal ein prozessor der schneller is als amd..zum guten preis
mit zugegebenen kleinen handgriffen..

wenn er es mal in desktop serie schafft sin wir wieder bei dem verhältnis coppermine un athlon oda ? :P also alles beim alten

bis denne


willst du viel spühl mit pril  oO

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4879 Tagen | Erstellt: 21:35 am 10. Okt. 2005
Notebook
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz


Im Großen und Ganzen richtig (an der Formulierung kann noch gefeilt werden ;) ), jedoch würde ich den P4 nicht als "Pleite" ansehen.
Der Northwood war ja schon vorher gut, aber nach Überschreiten der 3 Ghz Grenze und der HT-Einführung wurde er endgültig zur High-End-CPU, vom Image her das Gleiche wie heute der FX (Traum-CPU, peni*vergrößerung - nennt es wie ihr wollt). Da kamen die "Billig"-CPUs vom Schlage Athlon XP einfach nicht hinterher.

Erst mit Einführung des Athlon 64 konnte AMD wieder Boden gut machen - und selbst der war am Anfang eher ein Me-too-Produkt mit teils rückständiger Technologie (kein Dualchannel etc.) .
Ansonsten machte AMD einfach nur das, was sie schon immer gut konnten:
Schwächen von Intel ausnutzen (Prescott entsprach ja nicht ganz den Intel-Vorstellungen) wie schon zu den unseligen Willamette-Zeiten.

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 22:20 am 10. Okt. 2005
DerBiBer842
aus Öscha
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2730 MHz
47°C mit 1.55 Volt


hey nix gegen meinen satzbau ohne punkt un komma ;)

naja p4 war schlecht gestartet un endet net sonderlich rumreich..
so war das mit pleite gedacht..intel hatte ja sich ja eigentlich mehr von versprochen..also angepeilte 10ghz usw

aba eins noch was die ganzen amd only leutz nich vergessen sollten ;)
mmx,sse sin net von amd :P un es wird wohl auch gründe habn warum amd von intel lizensen kauf un net umgekehrt.

amd is einfach klever gewesen auf zocker cpus zu setzen un habn sie ja auch mit der 64er serie auch was gutes hinbekommen, muss man ja auch mal neidlos anerkennen :)

aba letzten ende kommt der ganze amd intel - intel amd käse doch nur uns zu gute oda nich :) konkurrenz belebt das geschäft un macht das ganze denk ich erst so richtig bezahlbar.
man stelle sich mal vor es wäre wie mit mircosaft(laden) dann würden wir wohl heute noch mit 486ern rumgurken :D (die gestern erst auf den markt gekommen wären als "die" innovation)

also in diesem sinne


willst du viel spühl mit pril  oO

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4879 Tagen | Erstellt: 23:21 am 10. Okt. 2005
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@DerBiBer842
jepp A64 3000+ ist ne schöne CPU für~100€
besser ist inzwischen der Opteron 144 kost kaum mehr hatt aber 1MB L2 und geht takt technisch höher als die P-M die ja meist schon so bei ~2,8Ghz schicht machen oda?
Dsa ist auf Jeden fall konkurenz die gut für uns ist, ich würd sagen im OC Bereich entlich mal wieder Kopf an kopf rennen keiner will dem anderen was gönnen :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5527 Tagen | Erstellt: 23:52 am 10. Okt. 2005
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz



Zitat von DerBiBer842 um 23:21 am Okt. 10, 2005
aba eins noch was die ganzen amd only leutz nich vergessen sollten ;)
mmx,sse sin net von amd :P un es wird wohl auch gründe habn warum amd von intel lizensen kauf un net umgekehrt.

Die haben nen Abkommen, dass AMD auch Intel- Technologie benutzen darf und inten auch AMD- Technologie (3D Now usw.) ;)

Is nicht so "einseitig" die Beziehung ;)


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 103868 | Durchschnitt: 16 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6434 Tagen | Erstellt: 0:06 am 11. Okt. 2005
Notebook
offline



VERBANNT
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 2700 MHz



Zitat von ErSelbst um 0:06 am Okt. 11, 2005

Zitat von DerBiBer842 um 23:21 am Okt. 10, 2005
aba eins noch was die ganzen amd only leutz nich vergessen sollten ;)
mmx,sse sin net von amd :P un es wird wohl auch gründe habn warum amd von intel lizensen kauf un net umgekehrt.

Die haben nen Abkommen, dass AMD auch Intel- Technologie benutzen darf und inten auch AMD- Technologie (3D Now usw.) ;)

Is nicht so "einseitig" die Beziehung ;)




Intel hat ja von AMD SSE3 gekriegt.

Und so schlecht ist der Prescott am Ende auch wieder nicht gewesen...er hat gezeigt, dass 3,8 Ghz möglich sind(offiziell) und inoffiziell ging ja noch mehr. Der Northwood kam da nicht mehr so mit.
Ich denke, wenn Intel nicht die Probleme mit den Leckströmen gehabt hätte, wäre der Prescott inzwischen schon noch höher.
Nun gibt es ja auch den Cedar Mill...
Und der Presler wird ja auch teilweise auf der Netburst-Architektur basieren - er wird alle gesammelten Erfahrungen in sich vereinen.

Wäre ja mal was, ne Intel-CPU mit 3DNow!. Bringt heute zwar gar nichts mehr und hat schon damals kaum was gebracht, aber ich fände es dann so geil, wenn die Planet 3DNow! Kloppis dann aufheulen würden und die Intel-Jünger deren Board stürmen würden "hey wir haben jetzt ja auch 3DNow!...":yucky:

Beiträge gesamt: 1568 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5087 Tagen | Erstellt: 0:34 am 11. Okt. 2005
DerBiBer842
aus Öscha
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

Intel Pentium M
1733 MHz @ 2730 MHz
47°C mit 1.55 Volt


oh dann hab ich wohl was falsches gelesen..da hies es amd kauf die lizensen dafür ein..naja nehm ichs halt zurück ;)

aba mal wieder zurück zu meinen prob mit dem fsb

kill3r hat ja das hier geschrieben:

"Ab 250 Mhz im BIOS eingestellt, bootet mein Rechner auch nicht mehr, egal welcher Multi. Also am besten im BIOS FSB zwischen 201 und 240 wählen.
241 bis 280 FSB muß ich also im Windows per Clockgen nachregeln. Bis 280 Mhz läuft dann alles primestable.
Mehr als 280 Mhz macht das Board dann aber nicht mehr mit. "

kann das wer bestätigen ? weil mit clockgen kenn ich mich net..tuts das ? wär ja praktisch :D

*scho ma nach clockgen googlet*


willst du viel spühl mit pril  oO

Beiträge gesamt: 9 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 4879 Tagen | Erstellt: 12:51 am 11. Okt. 2005