» Willkommen auf AMD Overclocking «

cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


naja ich würde erst ma testen mit prime ob er mit standard vcore auch geht wenn net dann langsam hoch:thumb:
idle ist die temp im leerlauf halt und gemessen wird die bei mir im sockel unter der cpu


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 22:38 am 23. März 2004
Turkey
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hi cheech2711 und kakyo

so  die idle ist die temp  im leerlauf??? bei mir wird sie auch unter der cpu gemmesen wird  da nicht  auch die cpu wärme gelesen oder ermittelt????cheech2711????

und vcore langsam hoch mache ich  oder kann ich sie  jetzt sofort auf 1,7 oder 1,725 stellen ??? was passiert den  wenn die vcore zu hoch ist ???? kakyo

danke wieder mal

MFG Turkey


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 0:01 am 24. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Hohe Vcore = viel warm:lol:

Ne also es ist so, das die Temperatur proportional zum Takt steigt, aber quadratisch zur Vcore.
Das heisst theoretisch bei doppelter Vcore = 4-fache Hitze, grob gesagt.
Also am Vcore Regler immer schön behutsam drehen:thumb:
Wenn er nicht stabil ist, muss man ihm mehr Saft geben, am besten in kleinen Schritten, wenn du z.B. 1,65V default hast und er instabil ist, probierst du als nächsten Schritt 1,675V usw. bis er entweder stabil ist, oder zu heiss wird.

Wenn die Vcore zu hoch ist(2V+), kocht dein Proz und stirbt:lol: Aber wenn du ne Warning Temperature eingestellt hast, dürft da wenig passieren.
Ich hab z.B. ein Tool das den Proz. sobald 45 Grad überschritten werden, automatisch langsam runtertaktet bis die Temp wieder normal ist, ab 50 Grad piepst mein Board wie wild und ab 60 Grad hab ich nen Auto-Shutdown. Also falls mal die Pumpe stehen bleibt oder so, passiert da nix.

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 0:27 am 24. März 2004
Turkey
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hallo kakyo


nunja habe  jetzt paar mal versucht  multi auf 9  also 200*9 zu stellen aber dann kackt der rechner ab
denke mal das die cpu ausgeschöpf worden ist ????

habe die vcore auch auf 1.725  gehabt aber trotzdem  ging nichts mehr


welches programm verwendeste den dazu  zum runtertakten bei gefahr ?????

danke
mfg turkey


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 0:06 am 25. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


8rdavcore heisst das, musst mal unter suche suchen, da gibts auch nen Topic dazu

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6096 Tagen | Erstellt: 0:50 am 25. März 2004
Turkey
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hallo  Kakyo
habe mal na ja ausversehen   nachdem ich wieder multi auf 9 setzen wollte den fsb gleich auf 166 gesetzt  hatte aber vergessen den multi kleiner zu machen

aber die kiste oder die cpu machte es mit und die temp wurde leicht erhöht und ging wieder runter
also 166+12,5
der sagt dann er wäre dann ein 2600x=2100mhz

nun meine frage  welches ist den den besser

200*8,5=1700mhz   oder
166*12,5=2100mhz

danke schon mal für eure antwort MFG


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 23:50 am 27. März 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


na da würde ich mich dann doch für die 2100mhz entscheiden:thumb:
allerdings frage ich mich warum du den mulri net ein wenig weniger einstellst und sagen wir mal 180mhz fährst mit selben ergebnis :noidea:
und warum geht der net mit fsb 200 auf 2100mhz :blubb:


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 0:48 am 28. März 2004
Turkey
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hi cheech2711

das weiss ich ja nicht warum er den nicht mit fsb 200 auf 2100 mhz geht aller dings geht er auch nicht höher  wie 200*8,5=1700mhz bei der einstellung
und wie gesagt bei 166fsb*12,5=2100mhz ich werde auch nicht schlauer

aber ich probiere mal deinen vorschlag den multi bischen runter und fsb 180 mal schauen  sage morgen bescheid dann

danke cheech 2711

MFG Turkey


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 3:14 am 28. März 2004
Turkey
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1666 MHz @ 2060 MHz
42°C mit 1.65 Volt


hi  Leutz

so habe mal den vorschlag von cheech2711 gemacht
179fsb*11,5
die temp vom cpu bei ruhezustand 35°
aber wenn ich z.b. UT2004 spiele 53° wie kommt das  das der so hoch geht ???

und die mainbord temp bei ruhe zustand 36° bein spielen 44°( ist das denn noch gut die temp beim board????)
habe msi k7nforce2

muss ihn aber noch mal mit prime testen oder???

So das wäre es erst mal



MFG TURKEY


habe hier einen  AXDA 2000 DUT3C  9798896260286
AIXHB 0329TPF w@1999 AMD xp2000 throubred-b/läuft mit 179*11,5=2060=xp2600 THermaltake  Sielent Boost kühler
ein msi k7 nforce2  bis 400 fsb mainboard und 1G infinion pc 400 speicher

Beiträge gesamt: 17 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2004 | Dabei seit: 5206 Tagen | Erstellt: 23:09 am 28. März 2004
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


die temp von der cpu ist voll ok beim spielen:thumb: deine boardtemperatur naja ich glaube net das die korrekt angezeigt wird, 46°wären schon fett aber wie stehts denn mit gehäuselüftern??


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5397 Tagen | Erstellt: 0:50 am 29. März 2004