» Willkommen auf AMD Overclocking «

HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


OK, dann teste ich mal mit 1,7 V und Multi15 und geh dann mit dem FSB von 133 aus langsam höher.

Dann werde ich es mal versuchen mit dem Pin-Mod.
Noch eine letzte Frage:
Die L11 und L12 Brücken brauch ich ja nicht anrühren?
Der Multiplikator soll ja fest bleiben und den FSB will ich ja von 133 aus nur erhöhen.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 12:54 am 27. Dez. 2003
david
aus München
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Thorton
1833 MHz @ 2200 MHz
52°C mit 1.65 Volt


Mit 1.7V sollten bei dem Ding ~2300-2400Mhz drin sein.

David


Wenn man keine Ahnung hat einfach mal Fresse halten
-- G-Unit rulez the World --
AMD Thorton 2200+ @ Barton @ 3200+ @ 1.65V, 2x 512MB MDT @ 2-3-3-11 @ 2.6V, ABIT NF7-S Rev. 1.2 @ 190Mhz @ 1.6V VDD, Powercolor 9800Pro @ 400/740, 40GB Seagate HDD, 80GB Samsung S-ATA HDD, 550W LC Power NT

Beiträge gesamt: 3824 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5144 Tagen | Erstellt: 12:54 am 27. Dez. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt



HITAC
Die L11 und L12 Brücken brauch ich ja nicht anrühren?


Nein brauchst du nicht.

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5301 Tagen | Erstellt: 12:57 am 27. Dez. 2003
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !



Zitat von Beomaster am 1:50 am Dez. 27, 2003
nicht alle Spannugen sind Wählbar. Ich hab 1,6V und kann nur 1,65 1,8 und 1,85 einstellen.



Hmm, das verunsichert mich jetzt etwas.
Ist es denn beim Duron genauso?

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 13:59 am 27. Dez. 2003
Kauernhoefer Speedy
aus Roth
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD FX
3600 MHz @ 4400 MHz
49°C mit 1.32 Volt


@ HITAC
K.A. warum beim Beo net alle Spannungen funzen.
Ich hab bei mir mit pinmod "Drahtinsockelstopfmethode" was für ein Wort :blubb: :lol: von 1,55-1,7V alles in 0,025V Schritten probiert u. es funzt wunderbar.

Beiträge gesamt: 1771 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5301 Tagen | Erstellt: 14:08 am 27. Dez. 2003
fossi
aus Tettnang
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64


Hi!:ocinside::moin::ocinside:
Soory das ich dazwischen funke.

Nur ne kurze Frage:
1. Sind noch viele Apfelbrote unlocked?
2. Gibts da ein richtiges TUT mit Bildern?

mfg:godlike:

Beiträge gesamt: 934 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5113 Tagen | Erstellt: 14:53 am 27. Dez. 2003
bangman47
aus Bremen/Stavropol
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1600 MHz


ich will malbenchmarks sehen von den apfels hab leider nur bis seite 46 gelesen und dann pennen gegangen hat denn einer benchs ?`?


Diese Aussage ist ein Fake.

Beiträge gesamt: 496 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5159 Tagen | Erstellt: 14:57 am 27. Dez. 2003
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


Im vergleich zu einem gleichgetakteten XP habe ich nicht ganz 5% weniger 3D-Marks (2001).

Der Unterschied zwischen Duron und XP sollte sich also durch ca. 100 MHz mehr Takt beim Duron ausgleichen lassen.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 15:16 am 27. Dez. 2003
HITAC
offline


OC God
14 Jahre dabei !


So, ich hab den Pinmod jetzt durchgeführt.
Aber funktioniert leider nicht alles wie erwartet. :(

Multi ist jetzt auf 15 und VCore auf 1,700 (mit Schwankung bis 1,65; diese Schwankung war allerdings schon immer und hat nie Probleme verursacht)

Jetzt hab ich versucht zu übertakten....
3D Mark2001 lief noch mit 150 MHz FSB durch.
Dann hab ich Prime95 getestet.
Nach 2-3 Min ist der Computer (also auch das Monitorbild) komplett eingegfroren!
Hab dann den FSB immer weiter gesenkt, es war aber immer wieder das selbe!
Sogar mit 139 FSB, sodass er mit dem gleichen Takt lief, wie vordem Pin-Mod mit 12,5x166, ist er ebenfalsl eingefroren!

Was kann da nur passiert sein??
Bitte helft mir, ich bin am verzweifeln.
Temperaturen sind vollkommen OK.
Netzteilwerte sind zwar nicht optimal (3,28 / 4,97 / 11,82), aber die waren vorher auch schon immer so und haben keine Probleme verursacht.

Beiträge gesamt: 1083 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 5366 Tagen | Erstellt: 17:28 am 27. Dez. 2003
Franki007
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1400 MHz @ 1800 MHz
40°C mit 1.50 Volt


Hallo,
ich habe ein fettes Problem. Ich dachte bisher mein Duron rennt auf 10x200 stable, aber heute bekam ich das Gegenteil bewiesen *leider*.
Das heißt der macht bei 1,57 Volt keine 2GHz, also werde ich ihn bei eGay als 1600+ verkaufen, der Cache ist immerhin frei. ICh wollte wissen ob Sisko oder der eine andere mir sein 3GHz Duron verkauft ?
Wenn nicht, ich hab in dem Thread noch nicht auf den 1600er geachtet, welches Stepping, welche Woche und welches Substepping haben sich als gut herausgestellt.

@Sisko und der andere 3GHz Knacker: Was für Durons habt ihr genau ?

MfG Franki
:cry:harter Rückschlag.....


www.ocTreff.de

Beiträge gesamt: 654 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5189 Tagen | Erstellt: 17:45 am 27. Dez. 2003