» Willkommen auf AMD Overclocking «

TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


omfg ;D

grade n 80x80 luefter auf meine spannungswandler!
die waren sau heiss
auf jeden
12,5x200 eingestellt und 1,81V
dann gebootet .. stabil
nun wollt ich auch 2600mhz probieren
aber das geht garnicht :( schade
selbst bei 1,93V kein boot :(

naja egal :> muss ich mich halt damit abfinden :/

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 1:22 am 8. Nov. 2003
Beomaster
aus Dresden
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 3675 MHz
59°C mit 1.400 Volt


@ Eisenblut was für Fragen wären das denn?


[SiLa] BF2 BattleClan
Orgelgott

Beiträge gesamt: 19347 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5777 Tagen | Erstellt: 1:33 am 8. Nov. 2003
MrMoe
aus Gangsterville
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


:moin: Nehmen wir mal an, ich kann den Bustakt von PCI/AGP nicht verändern aber mein Mainboard unterstützt einem Multiplikator bis 20x . kann ich dann einfach den Multiplikator hochjagen 14,5*166= 2400 MHz was dann einem 3600+ entspräche? Wäre das für die CPU machbar mit einem niedrigen FSB bzw. würde es überhaupt gehen? Und muss ich dann auch was an der Vcore verändern? :noidea:



Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5153 Tagen | Erstellt: 11:10 am 8. Nov. 2003
Eisenblut
offline



OC God
15 Jahre dabei !



Zitat von Beomaster am 1:33 am Nov. 8, 2003
@ Eisenblut was für Fragen wären das denn?



Erst einmal zwei einfache Fragen.

  • Werden alle Barton ausschließlich in Dresden gefertigt?
  • Wann vergibt AMD für eine neue Serie von CPUs ein neues Stepping?


Gerade die Antwort auf die zweite Frage ist sicherlich umfangreich.


With all due respect Sir, but...

Beiträge gesamt: 3756 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 5551 Tagen | Erstellt: 13:04 am 8. Nov. 2003
StK
offline


OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton


Wollt mal mein Ergebnis mit meinem Barton 2500+ AQXFA 0333 XPMW auf einem GigaByte GA7-VT600-L mitteilen.
Auch wenn es hier evtl nicht der Grösste "Leistungsschub" ist ;)

Dank PinMod läuft die CPU nun STABIL als 3200+ @200MHz FSB
Core ist immer noch auf Default 1,65V und das Ganze ohne Temperatur erhöhung.

Also THX an OC-Inside für die PinMod-Anleitung, ohne die hätte mein MoBo nicht ohne PCI OCing auf 200 MHz kommen können.

:ocinside:


Barton 2500+@3200+ Watercooled by Kailon MKI.1 - ATI Radeon 9600 pro (watercooled)  -  768 MB Infineon Pc400  -  Gigabyte GA7 VT600
60GB Maxtor 5400upm + 120GB Maxtor 7200upm
OS WinXPhome + SP + alle Updates etc.

Beiträge gesamt: 26 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5203 Tagen | Erstellt: 13:42 am 8. Nov. 2003
freestylercs
aus Parchim
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2666 MHz @ 4100 MHz
62°C mit 1.34 Volt



Zitat von MrMoe am 11:10 am Nov. 8, 2003
:moin: Nehmen wir mal an, ich kann den Bustakt von PCI/AGP nicht verändern aber mein Mainboard unterstützt einem Multiplikator bis 20x . kann ich dann einfach den Multiplikator hochjagen 14,5*166= 2400 MHz was dann einem 3600+ entspräche? Wäre das für die CPU machbar mit einem niedrigen FSB bzw. würde es überhaupt gehen? Und muss ich dann auch was an der Vcore verändern? :noidea:



14,5x166 ist aber noch nicht 3600+   eher 3400+


We use our brains to help yours.nethands

Beiträge gesamt: 9661 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5244 Tagen | Erstellt: 14:07 am 8. Nov. 2003
SatanicSurfer
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Barton
1910 MHz @ 2200 MHz
60°C mit 1.8 Volt


So, wollte nun auch mal mein Ergebnis posten. Is nicht berauschend, reicht mir aber ;)

Barton XP 2600 AQUCA @ XP3200+ (11x200=2,2Ghz @ 1,8V)

Wird ziemlich heiss, die Möhre, unter Last 60°C. Liegt wohl an meinem Arctic Super Silent Pro.

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2003 | Dabei seit: 5156 Tagen | Erstellt: 16:33 am 8. Nov. 2003
Hardmen
aus Bubendorf (Schweiz)
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Duron Applebred
1800 MHz @ 2280 MHz
48°C mit 1.6 Volt


So, hab jetzt mal mit dem Prozessor herumexperimentiert und hab folgendes Ergebnis bekommen:
AMD Athlon 2500+ AQXEA 0323 VPDW @ 2305Mhz=11.5*200*1.85V bei max. 51°C
Hat ihn scho mit FSB 230 und 235 laufen und alles war super.
Noch ne Frage:
Wenn ich den FSB erhöhe und den Multiplikator nidriger mache, brauche ich dan gleichviel VCore, wie wen ich den FSB gleich hab, aber denn Multiplikator erhöhe??
Mach mal n Beispiel:
230*10=2300=??V
200*11.5=2300=1.85V

Kann ich dan beim höheren FSB einen nidrigeren VCore nehmen??

Beiträge gesamt: 53 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5184 Tagen | Erstellt: 17:24 am 8. Nov. 2003
AMDfreak
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
2083 MHz @ 2186 MHz
45°C mit 1.63 Volt


@Eisenblut  Ich komme selber aus Dresden.
Mein Onkel arbeitet im AMD Werk.
Antwort auf deine 1. Frage: Ja, der Barton wird nur in Dresden produziert.
2. Darf ich dir leider NOCH nicht sagen


ASRock K7S8X  AMD Athlon XP2600+ oc@ 2186(43°) 2x256mb ddr 333mhz 120gig Samsung GeForce fx5200 oc@ 300mhz

Beiträge gesamt: 12 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5164 Tagen | Erstellt: 19:10 am 8. Nov. 2003
TwP
aus mit der Maus
offline



OC God
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3400 MHz mit 1.2 Volt


@ Eisenblut gibt doch schon was "neues"

also:
AQUCA
AQUDA
AQXCA
AQXDA
AQXEA
AQXFA
AQZEA
AQZFA
AQYEA

(btw. das sind ja schon sau viele! wenn man bedenkt dasses bei intel nur 2 gibt, beim p4)

Beiträge gesamt: 2834 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5411 Tagen | Erstellt: 19:27 am 8. Nov. 2003