» Willkommen auf AMD Overclocking «

svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


hallo.

ich hab mal die "such"-fkt. benutzt und mir ist uffgefalln, das fast nix übern Barton existiert. ich wollte diese Thread mal eröffnen, um info zu sammeln bezüglich


a.) eigene erfahrungen??
b.) infos und specs zum Barton
c.) OVERCLOCKING
d.) Seriennummer/Steppings


also das erste was mich mal interessiert ist, wieviel vcore der 2500+ == 1833Mhz barton hat..

und welches euch bekannte stepping jibt's?

#EDIT:


Berechnung der Verlustleistung:

OCVerlustl. = Verlustl. x (OCVCore/VCore)² x (OCTakt/Takt)


(Geändert von svenska um 17:29 am Juli 20, 2003)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 21:54 am 3. März 2003
BlackHawk
aus Ratingen
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2533 MHz mit 1.25 Volt


ich glaub es ist einfacher, wenn du dir das mal selber durchliest :)

klick mich

desweiteren:

vcore = 1,65v (also recht viel)
stepping = AQUCA (also ein recht ausgereifter Frischling --> CA)
oc'ing = postfähig bis 2,5ghz bei1,77vcore mit wakü, windows betrieb nur mit extremer vcore erhöhung (sollte man aber nicht überbewerten da absolut stabil nur bis 2300mhz)
wobei computerbase glaub ich auch zum teil absolut keine ahnung hat von was sie da schreiben:


Overlocking

Beim Übertakten haben die letzten Athlon XP Prozessoren nicht unbedingt eine gute Figur gemacht. Bei einem Takt von etwa 2,2 GHz war beim Thoroughbred-B Kern ohne aufwendige Kühlung bzw. Overclockingmaßnahmen Schluss



Bereits das nahezu mühelose Erreichen von 2,3 bzw. 2,33 GHz überraschte uns unheimlich, wenn man bedenkt, welche Kopfstände nötig waren, um unseren Athlon XP 2400+ (2,0 GHz, Thoroughbred-B) als Athlon XP 2800+ (2,25 GHz, Thoroughbred-B) zu betreiben.



wohl noch nie was vom AIUHB stepping gehört...

na ja muss man mal abwarten, kann ja auch ein selektiertes modell gewesen sein ;)

mfg BlackHawk


Schreibe kurz - und sie werden es lesen. Schreibe klar - und sie werden es verstehen. Schreibe bildhaft - und sie werden es im Gedächtnis behalten!

Beiträge gesamt: 9290 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 5657 Tagen | Erstellt: 23:54 am 3. März 2003
Darkone
offline



Enhanced OC
16 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2260 MHz
57°C mit 1.65 Volt


Naja die werden noch n kleinen OC Bericht über den Barton nachschieben.


www.rc5team.de
  Meine Krücke    +    #2! ;)

Beiträge gesamt: 335 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6045 Tagen | Erstellt: 23:57 am 3. März 2003
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


ich denke leute wie von computerbase, gamestar, .... diversen anderen zeitschriften, hardware verkäufer haben da überhaupr keinen plan von oc'ing da sie sich nicht damit befassen. stepping naja wenn man einen frag was das ist bekommt man vielleicht von 1-2 von 10 befragten die antwort die produktbezeichnung aber obs da unterschiede gibt weis sicher keiner. wenn man denen einen AIUHB geben würde würden sicher alle von einem wunder sprechen. naja was solls inkompetenz halt insachen oc'ing. wieso sie nicht einfach kompetetnte leute fragen die echt einen plan davon haben wie uns zb wie die erfahrungen sind. naja lieber mal schnell schnell einen artikel schreiben der aus den augen aus dem sinn ist. wie auch immer vielleicht sehe ich das viel zu kritisch aber es musste mal gesagt werden.


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5636 Tagen | Erstellt: 0:04 am 4. März 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt


@ blackout

find ich auch :)


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 1:04 am 4. März 2003
svenska
aus Bärlin :))
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 2700 MHz
45°C mit 1.55 Volt



Zitat von BlackHawk am 23:54 am März 3, 2003
ich glaub es ist einfacher, wenn du dir das mal selber durchliest :)

klick mich

desweiteren:

vcore = 1,65v (also recht viel)
stepping = AQUCA (also ein recht ausgereifter Frischling --> CA)
oc'ing = postfähig bis 2,5ghz bei1,77vcore mit wakü, windows betrieb nur mit extremer vcore erhöhung (sollte man aber nicht überbewerten da absolut stabil nur bis 2300mhz)
wobei computerbase glaub ich auch zum teil absolut keine ahnung hat von was sie da schreiben:


Overlocking

Beim Übertakten haben die letzten Athlon XP Prozessoren nicht unbedingt eine gute Figur gemacht. Bei einem Takt von etwa 2,2 GHz war beim Thoroughbred-B Kern ohne aufwendige Kühlung bzw. Overclockingmaßnahmen Schluss



Bereits das nahezu mühelose Erreichen von 2,3 bzw. 2,33 GHz überraschte uns unheimlich, wenn man bedenkt, welche Kopfstände nötig waren, um unseren Athlon XP 2400+ (2,0 GHz, Thoroughbred-B) als Athlon XP 2800+ (2,25 GHz, Thoroughbred-B) zu betreiben.



wohl noch nie was vom AIUHB stepping gehört...

na ja muss man mal abwarten, kann ja auch ein selektiertes modell gewesen sein ;)

mfg BlackHawk



jaja, den granzen kram uff computerbase kenn ich schon....ich wollte aber nich zitiert webseiten lesen, sodern erfahrungen ect. welche IHR gemacht bzw. nicht gemacht habt. :wink:

trozdem danke! :smile:


"Ich habe einen AMD Athlon und einen Pentium III aus dem Fenster geworfen."
"Und?"
"Der AMD Athlon war wirklich schneller!"

Beiträge gesamt: 7006 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 1:06 am 4. März 2003
Breaker10
aus Weilmünster
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2933 MHz @ 3800 MHz
46°C mit 1.2 Volt


ICh würde mal sagen das du HIER nachschaust, da wirst du finden was du suchst ;)


WIE POSTE ICH FALSCH ?
Nachdem ich GOOGLE, die FAQ´s und die BOARDSUCHE erfolgreich ignoriert habe, erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter dem sich jeder etwas anderes vorstellen kann

Beiträge gesamt: 7085 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6099 Tagen | Erstellt: 2:52 am 4. März 2003
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


Ich krieg noch diese Woche meinen 2500er Barton!
Ich werd dann posten, wenn das Teil läuft.
mfg da Steve


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5488 Tagen | Erstellt: 7:32 am 4. März 2003
roland
aus Garching
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
4200 MHz @ 4200 MHz
33°C mit 0.9 Volt


mich würde mal interessieren, auf welchen Boards der Barton überhaupt funzt, angeblich soll der schon auf einem EPOX 8K3A+ bzw. NMC 8TTX2+ schon gar ned mehr laufen :eek:


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten

Beiträge gesamt: 6546 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6053 Tagen | Erstellt: 8:27 am 4. März 2003
coolsn11
aus Kärnten
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
38°C mit 1.35 Volt


@ roland

AMD

mfg da steve


CPU-Z Validation
Server

Beiträge gesamt: 1010 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5488 Tagen | Erstellt: 9:36 am 4. März 2003