» Willkommen auf Hardware «

ScreamSchrei
aus Frankfurt am Main
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
3000 MHz @ 3450 MHz
40°C mit 1.44 Volt


So mach ich das meist auch ^^


PC1: AMD Athlon X2 6000+ @3,4Ghz @1,44V | XFX 8800GTX | 2GB OCZ DDR2800
PC2: AMD Athlon X2 3800+ @2,7Ghz @1,44V | 2x 7900GT | 2GB Infineon DDR400
Noch im Aufbau: AMD Athlon 4000+ | Asus 6800GT | 2GB DDR400

Beiträge gesamt: 174 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2006 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 6:09 am 17. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


also nen QX6700 ist meiner meinung von preis leistung her sehr schlecht.

ein Q6600 kostet im mom ca 300€. der QX6700 über 900€ bei grad ma 266Mhz mehr! das kann  man schon fast mit dem boxed kühler ausgleichen! wäre echt geldverschwendung.

da wäre ne top wakü drin das der Q6600 mit OC den QX6700er locker in grund und boden rechnet. selbst mit nem Zalman Reserator I V2 wirst du schon besser bei wech kommen, es sei den du willst nicht OC machen. dennoch wäre das preisverhältnis für die mehrleistung mehr als schlecht.

HDD würd ich sagen
2xRaptor's Raid1 150GB
1xRaptor 36GB (auslagerungsdatei für win und grafikbearbeitungsprogramme)
2xSamsung 500GB Raid1.

ob man jetzt noch 2xGTXe würd ich auch überlegen. dauert nicht mehr lang und es kommt nächste gen raus. ich würd vielleicht erstmal eine mehmen und schauen wie die neuen chips sich schlagen. ist aber nur meine meinung. ich glaub man würde sich in 2 monaten ärgern so viel ausgegeben zu haben aber muss jeder selber wissen.




Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 13:20 am 17. Juli 2007
MurX
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


hm gestern isn neuer qx6850 rausgekommen der liegt aktuel bei 880 € :punk: .. laut intel wird der qx6700 eingestellt und zum q6700 .. und massiv billiger

ich will garnich oken einfach wegen der garantie

hab früher immer ordendlich oced alles was ich in die finger gekriegt hab ^^   mir ist bisher auch noch nie was abgeraucht oder so aber bei so nem teueren system is mir das zu heikel is halt nich just 4 fun das sys :godlike:



ich würd gerne ne wakü verbauen aber
wenn dann gleich richtig wenn wakü dann nicht nur die cpu dann auch mindestens die graka

ne ordendliche komponenten auswahl haut gleich nochma n loch ins konto

und dann kommen noch die mehr kosten für die wakü bestückte hw dazu

..wie gesagt mir gehts einzig und allein um die sch**** garantie


(Geändert von MurX um 13:56 am Juli 17, 2007)

Beiträge gesamt: 67 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 13:43 am 17. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


is eben die frage was man möchte. bei nicht OC. würde ich wirklich noch etwas warten mit dem QX6700 zumal die preise ab dem 22.juli fallen sollen.  der q6700 liegt dann bei 530€. ich mache lieber etwas OC als mehr geld für das gleiche auszugeben was von intel nur anders gekonfigt ist. der q6600 kostet dann um 250€. du kannst also 2 kleine cpus für den einen kaufen. selbst wenn einer abrauchen sollte (was ich nicht glaube) kommst du immernoch billiger bei wech als bei einem QX6700 ^^

mein kleiner e6300 läuft bei 1,225V (0,1V weniger als standart) und 2,8ghz (1GHz mehr als normal) primstabil und wird mit meinem zalman 9700 LED nicht wärmer als 60°C. wie soll da bitte was kaputt gehen? naja, muss jeder selber wissen.

auf alle fälle aber warten bis zum 22.

thema rendern. Nvidia hat just heute ein tool relased mit dem man anwendungen durch die Programmiersprache C auf die GPU verlagern kann. ich bin ma gespannt wann die großen rendertools das nutzen. ich hab gelesen das maja das wohl schon macht aber weis jetzt nicht mit was für hardware.


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 13:57 am 17. Juli 2007
MurX
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


warten muss ich so oder so noch ne weilchen ^^

hab die kohle früstens in ca 4 wochen zusammen bis dahin wird sich hw technisch zumindest preislich noch was tun ^^

du meintest es wird diese jahr warscheinlich ne neue graka gen rauskommen ? is das ne vermutung oder schon bestätigt ??
ich glaub das irgendwie nich die 8800 is doch grade erst raus ..

na das tool war eigendlich nur ne frage der zeit nach dem die 8800 kerne alle x86 kompatiebel sind ^^
8800 hat nen durchsatz von 0.5 tflop ^^ da geht was ^^

frage is nur wozu man das braucht

Beiträge gesamt: 67 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 14:07 am 17. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


wofür man das braucht? um entlich beim 3D rendern sämtliche rescourcen des PC's zu nutzen.

beim 3D rendern tut die GPU normalerweise nichts. das macht alles die CPU.  drum bringt einem ne TOP GPU in einem schwachen CPU system so gut wie garnichts. man kann dort zwar recht flüssig in der arbeitsumgebung arbeiten, da das aber nur ne "vorschau" der renderrung ist bleibt am ende alles an der CPU hängen.

wenn jetzt jedoch auch noch die GPU mit in das rendern einbezogen wird hast du ne art koprozessor. is schon ne feine sache, muss eben nur genutzt werden.


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 15:54 am 17. Juli 2007
BDKMPSS
offline


OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von MurX um 14:07 am Juli 17, 2007

na das tool war eigendlich nur ne frage der zeit nach dem die 8800 kerne alle x86 kompatiebel sind ^^
8800 hat nen durchsatz von 0.5 tflop ^^ da geht was ^^



Wo hast denn das her? Keine Grafikkarte auf dem Markt ist X86 kompatibel (und wird es nie sein)...
und weiterhin kann sie nur mit einfacher Genauigkeit rechnen, was fürs die meisten Anwendungen nicht wirklich zu gebrauchen ist...
auch kann man vieles nicht dafür umsetzen, da etliche "advanced"-Instruktionen fehlen, die aktuelle X86 CPUs in einem Schritt ausführen können... wenn man die mit den gebotenden Funktionen umsetzt ist das extrem langsam... das ist kein allheilmittel für anwendungsosftware... (scheinbar wohl aber für "die Wissenschaft" da setzt man eh fast nur eigenen Funktionen um)

Das eine neue Graka kommt hat Nvidia quasi hintenherum zugegeben:
Sie wollen in nächster Zeit ein "co-prozessor" raus bringen, der mit doppelter Genauigkeit rechen kann.
Da ihre "co-prozessoren" ihre Grafikkarten mit anderem Label und ohne DVI-Connectoren sind, bringen sie also ne neue GPU raus...

@ tochan01:
man berechnet nicht ohne Grund nur die Vorschau auf der GPU... siehe oben...

(Geändert von BDKMPSS um 16:02 am Juli 17, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 6486 Tagen | Erstellt: 15:58 am 17. Juli 2007
MurX
aus berlin
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !


das mit dem x86 hab ich in irgenend ner zeitschrifft gelesen da gings um gpu arichtektur ich müsst jetzt lügen aber ich glaub es war ne ct

weis nicht mehr genau musss ich nochma raus suchen  :noidea:

aber das war irgendwie so das die meinten das die gpu struktur sehr weit verändert wurde bei der 8xxx er und sie grösten teil sogar x86 kompatibel wäre

ich such das mal raus  :)


gibts für die "co prozessoren" schon n datum oder haben die das so im raum stehn lassen ?

Beiträge gesamt: 67 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5030 Tagen | Erstellt: 18:56 am 17. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


das geht mit dem tool mit der 8xxx serie. es muss aber von den codern der 3D renderprogramme umgesetzt werden und das wird noch dauern. ich denke mit z.b. 3D studio max V10 oder V11 wird das kommen.


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5910 Tagen | Erstellt: 20:40 am 17. Juli 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz


Blöde Frage: Was soll das System da oben denn kosten?


bzw. is auch egal: Kauf die für 25% von dem Preis ein vernünftiges System und leg die restlichen 1000er für 2 Jahre an .....
Ein Rechner, der jetzt gebaut wird und in 3-5 Jahren noch schnell (vor allem beim Zocken) sein soll ist grundsätzlich rausgeworfenes Geld!
Für 1000€ bekommt man jetzt en System, auf dem ALLES flüsslig läuft. Warum also jetzt das 3-5fache reinstecken? Dann lieber alle 6-12 Monate SINNVOLL aufrüsten....


Wie poste ich richtig?

Beiträge gesamt: 104082 | Durchschnitt: 15 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6775 Tagen | Erstellt: 20:46 am 17. Juli 2007