» Willkommen auf Hardware «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


:thumb:
Nur wenn man ordentlich Geld damit verdient und jede Minute zählt, kann die Investition lohnen. Aber dann muß man trotzdem alle 1-2 Jahre aufrüsten.... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6763 Tagen | Erstellt: 20:59 am 17. Juli 2007
ErSelbst
aus Wiesbaden
offline



Moderator
20 Jahre dabei !

AMD Ryzen 5
3600 MHz


Ach ja: Mein Rechner soll unter Last max. 170 Watt + NT ziehen ... :crazy:

gemessen: 80 Watt @Idle, ~115-120 Watt unter Last ... MIT Netzteil :ugly:


•  •  •  •  •  •  •  •  •  •  •

Beiträge gesamt: 104360 | Durchschnitt: 14 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 7389 Tagen | Erstellt: 21:35 am 17. Juli 2007
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !



Zitat von MurX um 18:56 am Juli 17, 2007
das mit dem x86 hab ich in irgenend ner zeitschrifft gelesen da gings um gpu arichtektur ich müsst jetzt lügen aber ich glaub es war ne ct

weis nicht mehr genau musss ich nochma raus suchen  :noidea:

aber das war irgendwie so das die meinten das die gpu struktur sehr weit verändert wurde bei der 8xxx er und sie grösten teil sogar x86 kompatibel wäre

ich such das mal raus  :)


gibts für die "co prozessoren" schon n datum oder haben die das so im raum stehn lassen ?



den Artikel hab ich auch gelesen...

Sie haben die Architektur zwar stark verändert, das aber für Direct3D v10
und nicht um x86 kompatibel zu sein... wird nur recht oft in dem Artikel mit x86 verglichen, aber habe nie gelesen, das auch nur ansatzweise x86 kompatibel währe, das ist wie gesagt auch völliger quatsch...

Und datum gibt es nicht... und selbst wenn sie was sagen würden... ist eh nur ein papiertieger... schnell mal 1/3 mehr Transistoren und damit ~50% mehr Stromverbrauch ohne Leistungsgewinn (bei gleichen Optimierungsstand)... für eine "Grafik"-karte... das werden se sich noch genau überlegen... und vermutlich kommt so ne humpelnde Lösung bei raus...

aber mal @ topic:

ich würde da ErSelbst zustimmen. Das System ist so echt overkill, da du ja geschrieben hast, das es -noch- mehr ein Hobby ist...
Und Zoggen und arbeiten... das würde ich mir nochmal überlegen... hast doch schon ein aktuelles System oder? Dann das nochmal fit machen für Games und Arbeitsmachine ohne Schnickschnack kaufen, Vista Business 64Bit drauf (laufen eh nicht alle Spiele auf 64Bit und bei 4GB ist das aber Pflicht) und fertig

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 21:36 am 17. Juli 2007
MurX
aus berlin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


:moin:

ne hab kein system ...das is ja genau mein prob ich sitz hier anem eigendlich ganz guten lapy aber nach dem mir jetzt auch noch der 19" abgeraucht ist der hatte 8 jahre aufem buckel ^^ is endgültig sense mit am lapy arbeiten ....
15 zoll :megatoilet:


mein altes sys hab ich anfang des jahres verkauft woll da eigendlich schon n neues sys kaufen hab mir das aber anderst überlegt und noch kohle zuammen gespart  und auf neue hw gewartet :)

wird endlich zeit für n neues system hab mich lange genug mit dem lapy geqält  :lol:

heist also alles neu kaufen .. mal abgesehn von tastatur und maus ......


stimmt ..... das system ist overkill aber ich denk mir das so ...
das teil is primär für die ani's das zocken kommt irgend wo ganz hinten,  an letzter stelle der prioritäten liste.

zum render wird das system auch noch in 3 jahren gut sein eventuel nich mehr das schnellste aber mehr als ausreichend für meine zwecke :godlike:

ich werd n Animations studium beginnen
da wird das system dann wirklich wichtig für mich ;)

wenn's n reiner gaming pc werden sollte würd ich da ganz anderst rangehn da reicht ne dual core dicke n 6600 2 gig ram etc dann würd ich ja auch ocen :lol:

edit..

zum aufrüste bisher hab ich immer so 2 bis 2,5 jahre mit meinen system ausgehalten  diesmal sollte es n bischen länger sein

und wenn ich irgendwie wirklich wieder macke krieg und zocken will kann ich mir in 2 oder 3 jahren ne cheap oc zock system aufbaun so wie ich das früher auch gemacht hab..... vorher hab ich sowiso kein geld xD


mfg
MurX :)


(Geändert von MurX um 10:39 am Juli 18, 2007)

Beiträge gesamt: 67 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5644 Tagen | Erstellt: 10:33 am 18. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


tja, musst du wissen was du in die CPU stecken willst, ich hätte wie gesagt den Q6600 genommen und OC.

monitor auf alle fälle nen schönen 22er+ Widescreen. sitze hier vor einem DELL 22er und ist einfach nur genial. bin aber auch schon am überlegen mir nicht noch nen 19er daneben zu stellen. die höhe ist fast gleich. 1-2mm unterschied. ich hätte gerne noch was  auf dem ich z.b. PDF's, hilfen usw einblenden kann um auf dem 22er arbeiten zu können ohne ständig in der taskleiste hin und der zu springen. für 3D rendering wäre es auch nicht schlecht. die CAM perspektive auf dem 19er oder menüs usw und auf dem 22er die arbeitsansichten. was du dir auch kaufen solltest:

Space Navigator
ist die günstigste variante um sich im 3D raum bewegen zu können. habs selber und arbeite damit in 3D CAD programmen. ist eine riesige arbeitserleichterung. gibts natürlich auch in teuer. das teil kostet 60€. reicht aber für den hausgebrauch. die großen kosten 300€+ ^^
für bildbearbeitung ist dann sowas hier pflicht:
Grafiktablet
ich selber hab nur das kleine volito 2. da ist die arbeitsoberfläche aber nicht so schön. das G4 ist da wohl besser

was nimmst du den für programme? ich würd auf alle fälle nen dual OS machen. 32 bit für normal, 64 bit zum rendern und co (sofern 64 bit der programme erhältlich). so kannst du auch schön trennen zwischen "arbeiten" und zocken. zum arbeiten hab ich auch alles auf einer extra boot patition. da ist nur das drauf was ich brauche. irgendwelche programmexperimente usw werden da nicht gemacht!

(Geändert von tochan01 um 11:35 am Juli 18, 2007)


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6524 Tagen | Erstellt: 11:30 am 18. Juli 2007
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt



Zitat von tochan01 um 11:30 am Juli 18, 2007
tja, musst du wissen was du in die CPU stecken willst, ich hätte wie gesagt den Q6600 genommen und OC.



Denke ich auch. Das ist absolut das Maximum dessen, was an Preis/Leistung noch vertretbar ist. Warum z.B. soll man für einen Q6700 mit nur 11% mehr Takt das Doppelte zahlen??? Steht einfach in keiner Relation.
Bei der GraKa würde ich auch zunächst eine einzelne 8800GTS 640MB nehmen. Die meisten professionellen Anwender wären schon froh, wenn sie so ein Equipment hätten. Das darf man nie vergessen... ;)
Das gesparte Geld kannst Du bei Bedarf in 1-2 Jahren immer noch nachinvestieren, falls dann die Notwendigkeit dazu bestehen sollte. Falls nicht, hast Du einen Haufen Geld übrig, mit dem Du machen kannst, was Du willst.
Leg das Geld für einen Monat aufs Girokonto (bis Du weißt, ob Dir die Leistung reicht, wovon ich ausgehe...) und danach für mind. ein Jahr fest an. Da gerade die Zinsen wieder steigen, hast Du dadurch sogar noch ein paar Prozent darauf!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6763 Tagen | Erstellt: 11:58 am 18. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt



Zitat von kammerjaeger um 11:58 am Juli 18, Die meisten professionellen Anwender wären schon froh, wenn sie so ein Equipment hätten. Das darf man nie vergessen... ;)



auch wieder war. in deiner schule werden mit sicherheit nicht solche höllenmaschinen stehen ^^. sich ich ja bei mir. auf "arbeit" (diplomabreit) habe ich nen alten 15 TFT samsung und einen 2,0 GHz bentium mit 512 MB ram stehen. da bin ich froh überwiegen @home arbeiten zu können.

2,8 Ghz core2, 2 GB ram, Raid1 250GB, 22er widescreen, Space navigator usw. ^^


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6524 Tagen | Erstellt: 13:00 am 18. Juli 2007
MurX
aus berlin
offline



OC Newbie
15 Jahre dabei !


:)

das mit den 2 tfts war eingeplant 2 mal den HP Pavilion w2207, 22"
der is gut und nich teuer ..wenn man ihn den bekommt ... ist anscheinen überall ausverkauft ^^

das mit dual os is ne gute idee .. wolte eh 2 instalationen machen ein für das 3d zeug  und eine für ...so....
bin ein freund von backup images  immer gut n fertiges system in der hinterhand zu haben wenn mal was total schief leuft ist machma echt praktisch
auf meinem alten system hatte ich immer n dickes backup parat mit sämtlichersoftware hab mir dazu ne hdd gekauft und die in ein ebay billig usb gehäuse gesteckt die wird nie benuzt nur zum backup einspieln  und um ganz wichtige daten zu bunkern.


ich hoffe ja das die preise für den qx6700 noch fallen,
der wird ja jetzt zum q6700 nach dem der qx6850 raus ist der neben bei mal 200 € weniger kostet als der qx6800 .. dazu bischen höheren tak und ne fsb von 1333 hat mals sehn was sich in den nächsten 4 woche preislich noch tut :)


den Space Navigator  hatte ich auch schon ins auge gefast der scheint echt geil zu sein ^^  der preis geht auch mehr als ok

n tablet werd ich mir auch holen muss ma sehn welches

nochma zum os

ich dachte da an ne doppelte instalation von nem 64 bit vista
sollte ja kein ding sein einmal registrieren  dann die zweite install und die regfiles aus der ersten instal da einpflegen und dann die backups ziehn nachdem alles drauf ist

auf dem 64bit vista laufen absolut keine 32 bit anwendungen ??wenn ja muss ja nochma ne 32 bit instal mit drauf
hab da absoult 0 chek hab bisher immer miten nem 32bit xp gearbeitet ..

die 32 bit os können ja max 4 gb adressieren  wie ist das zu verstehn, zählt da nur der ram oder auch der speicher von den grakas ?

weil wenn ja würde bei den 2 karten ja schonmal 1,4 gb von denen belegt werden
dann hätte man ja unter 32bit "nur" 2,6 gb der 4 gb ram zur verfügung
:noidea:




(Geändert von MurX um 13:44 am Juli 18, 2007)

Beiträge gesamt: 67 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2006 | Dabei seit: 5644 Tagen | Erstellt: 13:43 am 18. Juli 2007
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


auf 64Bit Vista laufen auch 32Bit Programme.
ABER es laufen schon eine menge Programme nicht unter Vista 32Bit, bei der 64Bit Version ist das noch "schlimmer", da die noch mehr "advanced stuff" bietet (vor allem im Bereich Sicherheit), der sich auch im Gegensatz zur 32Bit Version nicht vom User abschalten/umgehen lässt.
Professionelle Software, die es meist auch schon für XP64Bit gab wird aber meist ohne Probleme laufen, bzw in den nächsten Monaten lauffähig gemacht werden.. Solltest aber beim Hersteller nachfragen/-sehen.

Das mit dem 2. Mal das SELBE Vista auf ein PC kannst du knicken...
Wenn du nicht ein Image 2 mal auf verschiedene Partitionen der gleichen HDD zurück spielst wird das nichts... Und selbst dann hat das schon meine Beta2 gemerkt... "Sie müssen Windows Vista Ultimate neu aktivieren" ..beep.. "Sie haben diese Version zu oft aktiviert, bitte rufen sie den MS Support an" ..call.. "2 mal auf gleichem PC ist nicht von der Lizenz abgedeckt. Sind Sie sich dessen bewusst?"
Auch die Registry umkopieren bringt nichts, wenn sich die HDD ID verändert... das alles ist auch Quark...
nimm ein mal XP/Vista 32 zum zogge usw und ein 64Bit Vista zum Arbeiten
Unterdessen ist es aber auch legal Ultimate einmal real und einmal in einer Virtual-machine auf dem selben Rechner zu betreiben. Also wenn du unbedingt 2*64 Bit willst einfach Ultimate kaufen, 2* ganz normal installieren und aktivieren und gut ist... Ob es wirklich in einer Virtual-Machine oder "echt" läuft können und werden sie nicht nachprüfen

Also 32Bit Betriebssysteme können wie gesagt nur 2^32 Bit adressieren, also 4GB.
Das bezieht sich eigentlich nur auf den RAM, aber da es ein x86 PC ist, hängt "oben" an der Grenze zu 4GB noch der gesamte PCI Adressraum, d.h: Alles was zum ansprechen der Hw nötig ist und das belegt so 0,5-1,5 GB (ja nach Board, Ausstattung usw), die NICHT für RAM nutzbar sind. Es macht deshalb keinen Sinn 4GB RAM mit einem 32 Bit System zu betreiben, es sind nur 2,5-3,5GB nutzbar.
Mit dem RAM der Grafikkarten hat das aber nichts zu tun, da der nicht direkt adressierbar ist (oder doch? Worstcase währe 4GB - 1,5 GB normaler PCI Adressspace, der enthält dann nochmal zusätzlich den Grafikkarten-Ram, also nochmal - 1,5GB = 1GB RAM nutzbar :punk: WinXP vielleicht doch keine gute Idee)

EDIT: Ja die Segnungen von AGP (und PCIe) sind unter anderem eine vollständige Adressierung jeglichen Speichers auf allen Erweiterungskarten :thumb: -> Go 64 (auch zum zoggen), selbst im besten Fall bleiben nur ~2GB übrig wenn du so viel Grafikkarten-Ram hast

(Geändert von BDKMPSS um 16:43 am Juli 18, 2007)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7100 Tagen | Erstellt: 16:14 am 18. Juli 2007
tochan01
aus NRW
offline



OC Profi
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1866 MHz @ 2800 MHz
58°C mit 1.225 Volt


zum 2x os:

es heist doch eine lizenz für "einen" PC. oder doch "eine install" pro PC? würd es 2x virtuell laufen, wäre es wieder verboten aber da immer nur eine bootsys auf ein und dem selben rechner läuft, müsste man ja eigendlich sich mehrere systeme installieren "dürfen". bin aber nicht ganz sicher. muss man sich mal die lizenzbestimmungen durchlesen.

wie is das eigendlich bei einem HDD wechsel. merkt sich vista auch die HDD größe und meckert dann bei der nächsten install das die HDD nicht mehr passt? hab da nich so den überblick. erst in 1-2 jahren wenn ich zu vista wechsel^^. XP kam auch erst mit SP1 auf meinem rechner

(Geändert von tochan01 um 19:25 am Juli 18, 2007)


Es gibt Besserwisser, die niemals begreifen, daß man recht haben und doch ein Idiot sein kann.  

Beiträge gesamt: 621 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 6524 Tagen | Erstellt: 19:23 am 18. Juli 2007