» Willkommen auf Hardware «

kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Wieso sollen RAMs nicht auf 1T laufen? :noidea:
Wer hat den Unsinn erzählt? :blubb:

Bei mir laufen sogar zwei billige 512er DoubleSided PC400 von TMTc bei 224MHz mit 2,5-3-3-7 und 1T auf dem Board (höher hab ich die Module bisher noch nicht getestet, evtl. geht auch mehr), nur bei 4x 512MB DoubleSided PC400 von VT mußte ich auf 2T stellen, aber 4x DoubleSided ist zumindest möglich, während es auf Nforce-Brettern i.d.R. überhaupt nicht läuft... ;)

Wenn also ein Speicher nicht mit 1T läuft, dann sind evtl. die Timings insgesamt falsch eingestellt oder der RAM taugt nix. Aber ich hab auf dem Board bisher jeden RAM mit 1T laufen gehabt (bei 2 Modulen).

(Geändert von kammerjaeger um 10:56 am Sep. 25, 2005)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 10:55 am 25. Sep. 2005
Coolphan
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


@ Kammerjäger

es gibt den ominösen 1T Bug...

schau hier:

1T Bug - Diskussion

Gegen Ende des Threads werden auch noch allgemeine Dinge über Asrock diskutiert (den Teil kann man auslassen :)
Es MUSS nicht am Board liegen, aber es gibt doch ein paar die einfach nicht 1T einstellen können. Denke also das da was dran ist.

Gruss

Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 11:32 am 25. Sep. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das mag ja sein, aber wie dort auch von einigen Usern angesprochen wurde, kann es auch an kleinen Feinheiten in den Bios-Settings liegen. So wurde z.B. das Thema "FlexibilityOption" nur von einem User angesprochen, wer es aber wie eingestellt hat, wurde nicht diskutiert. Auch die Auswirkung div. Speicherspannungen hat man nicht geklärt.
Es gibt dabei so viele offene Fragen, die ganz entscheidend zur Klärung beitragen könnten. Daher verlasse ich mich auf meine Erfahrung mit dem Board, und die ist durchweg positiv. Habe bisher jede GraKa stabil auf dem Board zum Laufen gebracht (siehe hier) und mit keinem Speicher Probs gehabt. Werde die Tage sogar den ultimaltiven Test machen mit 1024er PC400 von MT, welche laut Großhändler nur mit VIA und SiS laufen sollen und bei einem ersten Versuch auf einem Nforce2 noch nichtmal ein Bild gemacht haben. Wenn auch die laufen sollten, dann ist das Board für mein Dafürhalten Gold wert und mit größter Wahrscheinlichkeit auch nicht mit Bugs gesegnet, die viele andere Boards haben. Mit dem angebliche 1T-Bug (welchen ich nicht reproduzieren kann) denke ich immer noch, daß es nicht am Board sondern an den Bios-Settings liegt oder eher an einem Treiber-Problem des Memory-Controllers mit irgendeiner Hintergrundsoftware (z.B. Norton o.ä.), denn auch über diese Möglichkeit hat man sich in Deinem Link scheinbar überhaupt keine Gedanken gemacht.... ;)



PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 12:07 am 25. Sep. 2005
MiCrO
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2200 MHz @ 2750 MHz
48°C mit 1.40 Volt


Ich bin ja auch nicht von dem bug betroffen aber z.b wenn ich den ht zu hoch mache mit dem "beta bios" dann kommt es schon mal vor das das board nicht booten möchte das ist das einzigste das mir aufgefallen ist.

Und es soll ja user geben bei denen der ram nicht auf 1t läuft aus welchen gründen auch immer aber ich meinte ja das dass bestimmt noch gefixt wird von asrock.

Und ich bin auch volkomen zufrieden mit dem board hab jetzt gerade 2640mhz  330*8 am laufen mit knapp 220 ram und läuft sehr gut.

Hab mit ner x800pro @495/465 für 189 euro und nem venice 3000+ knapp 26k bei 3dmark01
 Imageshack

Und 74k im aquamark ;)

Und das mit der Flexibility Option hatte ich auch mal angesprochen bei geekster das bewirkt anscheinend das der ram sich automatisch runtertaktet. Also einfach auf disabled stellen.

Beiträge gesamt: 386 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2005 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 13:01 am 25. Sep. 2005
Coolphan
offline



Enhanced OC
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
2000 MHz @ 2700 MHz
52°C mit 1.3 Volt


@kammerjäger

natürlich, Fehlerquellen gibt es viele ;)
Und da ich dieses Board (noch) nicht habe, möchte ich auch nichts behaupten. Aber da es mehrere gibt, die Probleme haben, könnte ev. doch was dran sein :lol:
Ich verfolge das Thema schon lange, und es sind fast immer die gleichen Probleme, die im Moment auftauchen.


Naja, wie ich auch in diesem Thread (pctreiber) geschrieben habe. Man muss halt schon bisschen Wissen haben, den sonst wird man vielleicht nicht gleich glücklich mit dem Board. Aber Otto Normal User interessiert das wohl kaum ob 1 oder 2T... hats mich bis vor einem Jahr auch nicht. Hab da mich an die Timmings überhaupt nicht rangetraut. :thumb:


Beiträge gesamt: 327 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2005 | Dabei seit: 5199 Tagen | Erstellt: 13:27 am 25. Sep. 2005
drawaster
aus und vorbei
offline



OC Newbie
14 Jahre dabei !


Hi :nabend: !

hab mich auch mal umgehört und habe hier mal ein link mitgebracht wo
Bewertungen abgegeben wurden. dort wurde über ein Prob. mit Steam berichtet, das halt der ganze Rechner einfriert !:noidea:
ich denke selbst über eine neu anschaffung nach, aber dieses Board scheint mir nicht ganz ausgereift zu sein obwohl sich AGP und PCIe  kombiniert auf einem Board sehr gut an hören , auch für die Zukunft .

Hier die Bewertungen:
http://www.alternate.de/html/shop/userRating.html?cmd=showRatings&artno=GHER01&

Beiträge gesamt: 11 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2005 | Dabei seit: 5162 Tagen | Erstellt: 18:22 am 25. Sep. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Das Thema aus dem Alternate-Link hatten wir schonmal. Was bitteschön soll das Board mit Steam zu tun haben? Das hat miteinander nix zu tun....
Schließlich läuft das Board bei allen anderen Usern mit Steam ohne Probs. ;)

(Geändert von kammerjaeger um 18:34 am Sep. 25, 2005)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 18:33 am 25. Sep. 2005
Schlaubi
aus Berlin
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2300 MHz
35°C mit 1.45 Volt


jo das steam prob is nich auf das asrock board zurückzuführen weils dutzende leutz gibt die steam mit dem board ohne probs am laufen habn...
aber der 1T bug is wohl keine bios setting geschichte sonder besteht wirklich... naja hoffentlich nich bei meinem ;)


Ein Reh springt hoch, ein Reh springt weit, warum auch nicht, es hat ja Zeit!

Beiträge gesamt: 946 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6574 Tagen | Erstellt: 0:07 am 26. Sep. 2005
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


So, ich hab mal den ominösen 1GB MT PC400 getestet. Läuft selbst im DualChannel mit FSB200/400 ohne Probs, nur 1T will er nicht.
Wenn man also bedenkt, daß z.B. dieser Speicher weder auf Intel- noch auf Nvidia-Chipsätzen überhaupt zum Laufen zu bewegen ist, so kann die Speicherkompatibilität des Boardes gar nicht so schlecht sein... ;)
Da kann man auch verschmerzen, daß das Board evtl. mit einigen Modulen nicht mit 1T läuft, das gleiche Prob haben schließlich auch andere Boards/Chipsätze. Und dann wäre noch zu klären, ob es diesen Bug wirklich gibt, oder ob es doch die Bios-Settings sind.

P.S.: Meine Bios-Settings der Ver. 1.15 mit TMTc-Speicher:

Overclock Mode:  CPU,PCIE Async. (CPU@270MHz, PCIe@100MHz)
Boot Failure Guard:  disabled
Spread Spectrum:  Auto
C&Q:  disabled

Multiplier/Voltage Change:  Manual (9x, 1,425V)

MemoryClock:  166MHz
Flexib. Option:  disabled
Bank Interleaving:  Auto
Burst Length:  4 Beats
Cas Latency:  2,5
TRCD:  3 CLK
TRAS:  7 CLK
TRP:  3 CLK
MA Timing:  1T

Advanced DRAM Config:  Auto

So läuft selbst der billige 512er TMTc PC400 DoubleSided @224MHz mit 2,5-3-3-7 1T.  :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6143 Tagen | Erstellt: 13:20 am 26. Sep. 2005
BUG
aus Trossingen
offline


OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
1800 MHz @ 3200 MHz
75°C mit 1.45 Volt


..sind/waren die MDT BGA odr TSOP?

cu
BUG


Intel E4300 @ 3200MHz | Abit FP-IN9 SLI | ATI HD3850 256MB
Notebook | Zepto 6214W | C2D 2.0GHz | Geforce 7600go 512MB

Beiträge gesamt: 5725 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6681 Tagen | Erstellt: 13:22 am 26. Sep. 2005