» Willkommen auf Intel Overclocking «

Sinus
aus wien
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.65 Volt


hy ich habe mir das tool cpucool gesaugt und meinen pentium 733 auf 825Mhz (fsb 150Mhz) Stabil laufen nun jetzt kann ich im programm auch den cpu optimieren was kann ich bei den L2 cache latency eingeben oder für was ist das und muß ich auf low power oder low power mmx ?? mfg sinus


<img src="http://forum.geizhals.at/files/331/Banner%20Beta%201%20Klein.jpg">

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6561 Tagen | Erstellt: 7:36 am 15. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


die cpu-optimierung kannst du vergessen. bringt nichts. die l2 cache latency kann man bei einem p3 nicht verstellen. vielleicht war das mal bei cpu´s der fall die den 2nd level cache auf dem board hatten.
was es mit dem low power auf sich hat weis ich nicht.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 11:37 am 15. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


hmm? die l2 cache latency nicht verstellbar?
komisch, es macht bei mir schon nen unterschied ob ich sie auf 1 oder 15 gestellt hab. ist zwar nicht die welt, aber es macht was aus...


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6589 Tagen | Erstellt: 21:43 am 15. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


wenn man die verstellen könnte, dann würde dein p3 langsamer laufen, der hat nämlich ne latency von 0. der celeron hat 2, desshalb ist er auch langsamer, und nicht nur wegen des kleineren speichers. der tualatin celeron müsste müsste gleichschnell sein wie ein gleichgetakteter p3(bei selben fsb) durch die latency ist er aber leider langsamer.
verstell doch mal die latency und schau die in sisofr sandra an was es bewirkt(cpu informationen, advanced settings)
mann kann im bios nichts verstellen was im die passiert. dort ist alles fest verdrahtet. wäre eh sinnlos, denn besser wie 0 bei einem p3 gehts eh nicht :-)

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 11:43 am 16. Jan. 2002
Sinus
aus wien
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.65 Volt


hmm und wie siehts aus wenn ich die volt core erhöhe ??


<img src="http://forum.geizhals.at/files/331/Banner%20Beta%201%20Klein.jpg">

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6561 Tagen | Erstellt: 16:52 am 16. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


dann ist es ein messfehler,oder wahrscheinlich ein fehler vom board bios, daß gibt dann wohl den falschen wert aus... zumindest geht sandra in den einstellungen immer mit...

--edit: hab mal schnell mein altes originalbios rausgeholt, da zeigt er den wert immer gleich an. ist wohl ein fehler im neuen bios...

@sinus: klar würd ich die vcore erhöhen, aber halt nur dann wenn ich es wirklich brauche; wenn du deinen p3 noch ein bischen höher taktest kann es sein, daß er instabil wird, dann kann ein kleines bischen mehr vcore (0,05-0,1V, manchmal auch mehr) wunder bewirken.


(Geändert von Edgar Friendly um 17:26 am Jan. 16, 2002)


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6589 Tagen | Erstellt: 17:18 am 16. Jan. 2002
Sinus
aus wien
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.65 Volt


ui ich kann den volt core nicht im bios umstellen (elitegroup P6BAP -A+) gibt es ein programm mit dem ich das machen kann ?


<img src="http://forum.geizhals.at/files/331/Banner%20Beta%201%20Klein.jpg">

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6561 Tagen | Erstellt: 2:53 am 17. Jan. 2002
Gsjoerden
aus Illingen
offline



OC Profi
18 Jahre dabei !

Intel Core i7
4200 MHz @ 5000 MHz
72°C mit 1.30 Volt


sicher nicht??? laut hadbuch kann man die vcore im "bios feature setup" die spannung verstellen.

Beiträge gesamt: 741 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 11:24 am 17. Jan. 2002
Sinus
aus wien
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3600 MHz
55°C mit 1.65 Volt


hmm habe im bios nochmal nachgesehen nein habe leider die möglich keit nicht


<img src="http://forum.geizhals.at/files/331/Banner%20Beta%201%20Klein.jpg">

Beiträge gesamt: 15 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2001 | Dabei seit: 6561 Tagen | Erstellt: 15:13 am 17. Jan. 2002
Edgar Friendly
aus Im Ländle
offline



Enhanced OC
18 Jahre dabei !

Intel Pentium III
1400 MHz @ 1680 MHz
38°C mit 1.50 Volt


das ist bei elitegroup manchmal so: du kannst was verstellen wenn du das original bios hast, und dann wenn es erneuerst haben sie die option entfernt die wichtig gewesen wäre (in seltenen fällen auch anders herum). aus diesem grund kaufe ich mir keine boards mehr von elitegroup und kann es auch niemandem empfehlen...

wenn du technisch versiert bist dann kannste einen vcore mod direkt am board vornehmen. damit kannst du erzwingen das es eine andere spannung liefern soll. mir fällt aber grad nicht ein wo ich den link hab . gsjoerden kann da helfen denke ich.

(Geändert von Edgar Friendly um 15:36 am Jan. 17, 2002)


Intel Tualatin PIII-S 1.4 @ TUSL2-C rocks *g*
visit: http://www.tualatinmod.de.vu

Beiträge gesamt: 290 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2001 | Dabei seit: 6589 Tagen | Erstellt: 15:33 am 17. Jan. 2002