Benutzername:   Noch nicht registriert?
Passwort:   Passwort vergessen?
iB Code Einmal klicken um den Tag zu öffnen, nochmal klicken zum Schliessen

Top Smilies
Beitrag

HTML ist on für dieses Forum

IkonCode ist on für dieses Forum

SMILIES LEGENDE ansehen

Beitragsoptionen

Möchten Sie Ihre Signatur hinzufügen?
Wollen Sie per Email über Antworten informiert werden?
Wollen Sie Emoticons in Ihrem Beitrag aktivieren?
 

Beitragsrückblick für (die neuesten Beiträge zuerst)
Edgar Friendly Erstellt: 22:07 am 21. Jan. 2002
also für einen pIII würde ich mir echt kein neues mobo mehr holen. die technik ist leicht veraltet und ne weiterentwicklung seitens intel ist auch nicht geplant. das wäre doch rausgeschmissenes geld. spar lieber noch ne weile und kauf dir dann gleich noch nen athlon oder p4 zum neuen board, die kannste dann auch ordentlich übertakten.
Sinus Erstellt: 1:45 am 21. Jan. 2002
was für eines würdest du vorschlagen ?? aber nicht eins wo ich glei kein geld mehr habe ..;o)
infinity Erstellt: 0:04 am 21. Jan. 2002
oder du kaufst dir einfach ein neues mobo wär net schlecht wenn du weisst das dein proc noch mehr kann ....
Gsjoerden Erstellt: 10:54 am 19. Jan. 2002
ach so, dein mainboard kann nicht höher mit dem fsb??? dann kannst du je eh nichts machen. dan bringt die erhöhung der vcore höchstens noch ein wenig stabilität. würd ich aber auch nur machen falls er öfters mal abstürtzt.
Sinus Erstellt: 23:25 am 18. Jan. 2002
also ich habe das max von cpucool und bin auf 150Mhz fsb
Weniger Antworten Mehr Antworten
Gsjoerden Erstellt: 23:22 am 18. Jan. 2002
kommt auf deine anderen komponenten an. wenn ich richtig rechne, dann läuft er jetzt mit einem fsb von 150mhz. die cpu macht sicher noch viel mehr mit, aber es gibt ja noch andere dinge. der ram(kannst du vielleicht um 33mhz senken) der pci und der agp-takt.
du kannst es versuchen, aber viel wird wahrscheinlich nicht gehen. vielleicht hast du auch glück. ratber aus dem forum hat einen 866er p3 auf 1150 gebracht, was einem fsb von176mhz entspricht. also, ein versuch ist es sicher wert. die cpu selbst müsste bis 950 gehen.
Sinus Erstellt: 23:12 am 18. Jan. 2002
und lohnt sich die arbeit wieviel mehr mhz würde es bringen ??
Gsjoerden Erstellt: 23:02 am 18. Jan. 2002
nimm einfach ein stück kabel(von nem ide-kabel oder irgendein anderes dünnet kabel.
einfach auf der mainbordrückseite an die betreffenden pins löten.
úms löten wirst du nicht drum herum kommen. da die pins (vid0, vid1, vid2) so nah beieinander liegen kannst du auch versuchen sie direkt mit lötzinn zu verbinden. müsste recht einfach zu machen sein.
Sinus Erstellt: 21:25 am 18. Jan. 2002
und was nehme ich am besten dafür um die pins zu verbinden ??
Gsjoerden Erstellt: 20:04 am 18. Jan. 2002
dann könnte es einer mit 1,7 volt sein. lade dir mal wcpuid runter und schau nach der prozessorfamilie. ist es ein 6-8-6, dann läuft er mit 1,7 volt. du kannst es aber auf jedenfall mal ausprobieren. vid0 und vid1 mit vid2 und/oder vss zu verbinden. kaputt kann nichs gehen. normalerweise müsstest du dann 1,85 volt haben, dass dürfte für ein paar oc-versuche reichen.