» Willkommen auf Intel Overclocking «

OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Hallo an alle... ;D

bin relativ neu im Thema OC.  
Mein System läuft Stabil auf 4,3 Ghz mit 1.130 Vcore

Nun wollte ich erhöhen auf 4,4 Ghz - habe das den Multiplikator auf 44 gestellt . Win 7 bootet einwandfrei Als multi zeigt es mir nur 35 an. Vcore Spannung stimmte auch war glaube ich sogar auf  1.170 Volt (zum testen).
Mainboard ist das Asrock Fatilty Z97.

Kann mir irgendwer sagen was ich falsch mache ?

Vielen lieben Dank im Voraus!

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 19:46 am 14. Dez. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Auch dir herzlich willkommen im Forum :)
Deaktiviere am besten erstmal die Stromsparfunktionen, um die maximal möglichen Frequenzen ausfindig zu machen.
Wenn du hinterher weißt, wie hoch deine CPU läuft, kannst du sie wieder aktivieren.


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154957 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 20:14 am 14. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Hallo vielen lieben Dank für den netten Empfang ;)...
und Danke für die rasche Antwort!
Habe ich gemacht zeigt leider immer nur 3500 mhz an ....
speed step is auch off.

4,3 ghz gehen ohnre Probleme erst ab Multi 44 spinnt es ....

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 20:22 am 14. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Alos es klappt jetzt. hab das Uefi geflashed .... wie heiß darf mein Cpu den werden und wie viel Volt darf ich drauflassen um etwa eine Lebensdauer der CPu von 5 Jahren zu haben?
Viele Grüße!

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 22:47 am 14. Dez. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Prima, freut mich zu lesen, daß es jetzt mit einem aktuelleren UEFI läuft.

Mit der CPU Spannung und der Haltbarkeit kann man so leider schlecht sagen.
Grundsätzlich erhöht sich die Leistungsaufnahme und somit auch die Wärmeentwicklung mit Erhöhung der CPU Spannung.
Deshalb sollte man sie immer nur noch hoch wie nötig und nicht so hoch wie möglich einstellen ;)
Beim VCore erhöhen sollte man aus diesem Grund auch vor allem die CPU Temperatur gut beobachten und ggf. die CPU und/oder Gehäuse Kühlung anpassen.

Bei den CPU Spannungen gibt es zwei Werte:
TCase (CPU Gehäusetemp) und TJMax (CPU Kerntemp.)
Laut Intel Datenblatt soll die 4690K CPU 72°C nicht überschreiten.
Die TJMax (CPU Kerntemp.) wird direkt im Kern zwischen DIE und Substrat gemessen und kann je nach Kern Belastung durchaus ca. 20°C über dem TJMax Wert liegen.
Da die Werte allerdings noch etwas angepasst werden und es zudem noch Toleranzwerte gibt, sind alle Temperaturangaben mit Vorsicht zu genießen.
Ganz grob gesagt, solltest du selbst mit maximaler CPU Belastung (Prime95 findest du unter Links & Downloads) unter ca. 55-60°C TCase bleiben.
Niedriger ist besser :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154957 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 9:20 am 15. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Vielen Dank für Alles!

Wo finde ich den Wert Tcase ? habe nur die KernTemp ..... die ist Maximal bei 75/76  Grad , ist das zu heiß? Wie lange sollte man Prime95 laufen lassen für ein gutes Ergebnis?
Tut mir Leid , Fragen über Fragen :D


(Geändert von OCfeddy um 0:24 am Dez. 16, 2014)

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 22:50 am 15. Dez. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Kein Problem, wir helfen gerne weiter :niko:
Du kannst aber auch gerne noch deine System Daten und die OC-Ergebnisse in dein Profil eintragen, das hilft vielleicht später anderen noch weiter.

Den TCase Wert findest du z.B. im BIOS bzw. UEFI unter H/W Monitor -> CPU Temperature.

Da du den Wert aber zumindest bei den ersten Übertaktungsversuchen durchgehend beobachten solltest, kannst du den Wert besser mit einem geeigneten Tool ansehen.
Falls du es noch nicht installiert hast, kannst du ASRock A-Tuning isntallieren und findest den CPU Temperatur Wert unter System Info.
Alternativ haben wir aber auch noch andere Programme wie SpeedFan auf der Seite mit den Übertaktungsprogrammen zusammengestellt.
SpeedFan zeigt dir übersichtlich alle wichtigen Werte an und du kannst sie damit sogar aufzeichnen lassen.

Lass Prime95 einfach mal laufen (Torture Test in Prime95 starten) und beobeachte die CPU Temperaturwerte.
Sobald die Temperatur nicht mehr weiter ansteigt, weißt du, wie lange du warten mußtest ;)


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154957 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 7:59 am 16. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Also ich beutze Prime95 Aida64 Speedfan sowie Realtemp.
A Tuning habe ich muss ich mal schauen.

Habe mal die Speedfan CPU Temp mit Realt Temp verglichen. Welchen von beiden ist die Tcase ? Sind doch beide Kern Temps oderversteh ich da etwas falsch??! :)

Das System lief jetzt mit 1.27 Vcore @ 4,7 GHz Kühler ist ein Macho rev B . Werde die Werte später ins Profil eintragen :)

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 8:48 am 16. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
3 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Abschließende Frage?
Passt das alles soweit ? :D

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 1375 Tagen | Erstellt: 22:53 am 16. Dez. 2014
ocinside
aus Krefeld
offline



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Die Übertaktung sieht doch schon ganz ordentlich aus :thumb:
Ich würde allerdings trotzdem versuchen, die CPU Temperatur noch etwas weiter zu reduzieren.
Das kannst du z.B. verbessern, indem du die Lüfterdrehzahl zur CPU Temperatur etwas anpasst, um die Drehzahl früher auf eine höhere Prozentzahl zu erhöhen.

SpeedFan zeigt dir übrigens beide Werte an - sowohl TJ als auch TCase.
Du wirst sie wahrscheinlich nur nicht sehen, da zuviele Werte auf der Eingangsseite angezeigt werden.
Klick mal auf Configure und wähle z.B. die AUX Werte ab oder schiebe dort CPU nach ganz oben und darunter dann Core0, Core1, Core2 und Core3 (Kern Temperaturen).


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 154957 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6351 Tagen | Erstellt: 10:26 am 17. Dez. 2014