» Willkommen auf Intel Overclocking «

OCfeddy
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Alles klar das versuche ich mal ! Vielleicht muss ich auch den kühler nochmal neu montieren. Habe eventuell zu viel wlp. Laut einem OC guide sollte die temp. Nicht über 85 Grad gehen? Stimmt das? Würdest du die Spannung weiterhin auf override lassen? Aida64 habe ich auch laufen lassen wird lang nicht so warm max 66 Grad.

Lohnt es sich die Intel Speedatep Funktion wieder zu aktivieren? Eher nicht oder ? Da die Spannung ja im Override gleich bleibt.
Nochmals vielen Dank für deine Hilfe!

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 2917 Tagen | Erstellt: 11:11 am 17. Dez. 2014
Xpect
offline



OC God
16 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7


Speedstep ist auch eine Stromsparfunktion. Ich weiß nciht, warum so viele Menschen das immer deaktivieren weil sie meinen "Ich will die ganze Leistugn meiner CPU". Wenn der Prozessor auf Vollast geht hast du deinen maximalen multi und Takt, ist er im idle eben nicht, sehr sinnvoll das ganze, da auch das Silizium geschont wird und die Lebensdauer so ein wenig verlängert werden kann. Vom Stromverbrauch ganz zu schweigen, der enorm sinkt im idle.

Beiträge gesamt: 5074 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2006 | Dabei seit: 5850 Tagen | Erstellt: 15:01 am 17. Dez. 2014
OCfeddy
offline



OC Newbie
7 Jahre dabei !

Intel Core i5
3500 MHz @ 4700 MHz
74°C mit 1.26 Volt


Habe Speedstep aktiviert ... läuft dann auf einem Volt und 3,5 Ghz Standart wenn ich Last ala Prime95 drauf gebe - passiert rein garnichts mit takt sowie Spannung?! Kann mir da wer weiterhelfen?

Nochmal zu den Temps . Kann es sein das Tcase und Coretemps ungefähr gleich sind? Das wäre natürlich nicht so gut für mich . da ich beim Heat test auf max 76 Grad komme .....

Beiträge gesamt: 8 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2014 | Dabei seit: 2917 Tagen | Erstellt: 20:27 am 17. Dez. 2014
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
21 Jahre dabei !

Intel Core i9
3600 MHz @ 5200 MHz
78°C mit 1.552 Volt


CPU und die Core Werte haben einige Grad Differenz, du siehst alle ja Temperaturen übersichtlich in SpeedFan.
Selbst die Core0, Core1, Core2 und Core3 Temperaturwerte weichen stark voneinander ab, da die Kerne zumindest bei gewöhnlicher Belastung (ohne Prime95) unterschiedlich beansprucht werden.
Du kannst ja mal einen SpeedFan Screenshot mit deinen aktuellen Temperaturen posten.
Bei den Stromsparoptionen ist es wichtig, daß sie sowohl im BIOS als auch unter Windows in den Energieoptionen (zu finden in der Systemsteuerung) aktiviert werden.


Hardware News lesen * Unterhalten * Smarthome und Gadgets
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel kaufen

Beiträge gesamt: 166866 | Durchschnitt: 21 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 7893 Tagen | Erstellt: 10:53 am 7. Jan. 2015