» Willkommen auf Intel Overclocking «

Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Ah ok. Ich werds mal versuchen. Erstmal muss ich auf meine neue HDD bzw neue SSD warten. Meine HDD hat sich verabschiedet, mit einem wenig spektakulären Fehler beim Windowsstart. Die Registrierdatenbank war auf einml weg und auch der Kernel war auf einmal nicht mehr auffindbar :lol:
Selbst die Reparatur des Systems und schließlich auch die Neuinstallation des Systems brachten keinen Erfolg. Es kamien immer die selben Fehler.

Naja, endlich mal ein Grund, warum ich mir eine SSD kaufen kann :biglol:

(Geändert von Force um 22:53 am Dez. 14, 2010)


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4483 Tagen | Erstellt: 22:50 am 14. Dez. 2010
Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Kleines Update

Meine SSD ist nun vor einer Woche angekommen. System läuft darauf einwandfrei. Ich hatte nur ein kleines Problem mit dem SATA Stecker. Beim Booten hatte ich auf einmal einen Disk read error. Kabel getauscht und jetz läuft wieder alles.
Die PCIe Taktanhebung hat leider nicht viel bzw nichts gebracht. Ab einem Takt von 106 Mhz wollte Windows nicht mehr starten und auch der FSB lies sich nicht weiter anheben.


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4483 Tagen | Erstellt: 3:23 am 26. Dez. 2010
Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Kleines Update

Meine SSD ist nun vor einer Woche angekommen. System läuft darauf einwandfrei. Ich hatte nur ein kleines Problem mit dem SATA Stecker. Beim Booten hatte ich auf einmal einen Disk read error. Kabel getauscht und jetz läuft wieder alles.
Die PCIe Taktanhebung hat leider nicht viel bzw nichts gebracht. Ab einem Takt von 106 Mhz wollte Windows nicht mehr starten und auch der FSB lies sich nicht weiter anheben.


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4483 Tagen | Erstellt: 3:24 am 26. Dez. 2010
Beschleunigen
aus Hannover
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i7
3800 MHz @ 5000 MHz
90°C mit 1.425 Volt


ich hatte mir dem x38 anfangs auch so meine schwierigkeiten..  mein board ist ein asus maximus extreme (komplett wassergekühlt).

wichitge parameter in meinem bios für OC-"erfolge" sind:

strap 333
DRAM statik read und dynamic write -> disabled
loadline calibration -> disabled

spannungen manuell einstellen:

CPU Vcore (was immer sie auch braucht)
CPU PLL (1.6v)
NB Voltage (1.61v)
FSB Termination (1.50v)
SB Voltage (1.100v)
CPU GTL Ref (0.63x)
NB GTL Ref (0.67x)
SB 1.5 Voltage (1.60v)

und schlussendlich:
CPU-Spread-Spectrum -> disabled
PCIe-Spread-Spectrum -> disabled


RAMtimings stelle ich idR ebenfalls manuell ein. für 1:1 betrieb mit 400-450 MHz (5-5-5-15, RtR 3, Row Refresh 60, Command Rate 1T

bei async betrieb mit 500-600 MHz (7-7-7-20, RtR 3, Row Refresh 60 od. 72, Command Rate 1T) oder für oberhalb von 600MHz (9-9-9-24, RrR 3, Row Refresh 60 od. 72, Command Rate 1T

auf eine P35 war das OC meiner Q9550 CPU einfacher, mit weniger optionen im Bios und leicht besseren ergebnissen.



(..)

mfg
tobi


www.TobiWahnKenobi.com

Beiträge gesamt: 3727 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 5486 Tagen | Erstellt: 9:06 am 28. Dez. 2010