» Willkommen auf Intel Overclocking «

i7hero2010
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core i7
2600 MHz


Hallo,

ich bekam den i7 920 von einem Freund, da der einen noch stärkeren CPU gekauft hat.

Nun da ich den Chip von oben habe möchte ich diesen auch benutzen und habe festgestellt, dass ich dafür ein neues Board benötige (Sockel1366).

Ich bin bereit 200€ auszugeben, es sei denn ich bekomme wesentl. mehr für mehr ;-)

Da ich immer asus benutzt habe dachte an dieses Board.

(mein Gehäuse ist groß genug ich brauche kein micro atx)

Nun habe ich aber gehört, dass sich gigabyte boards besser und bequemer übertakten lassen. (per software aus windows heraus)

Der i7 920 hat ja noch Reserven nach oben, die will ich auf jeden Fall nutzen.

Hat jemand Erfahrung mit dem übertakten dieses CPU und macht es einen Unterschied ihn in asus (siehe oben) oder gigabyte boards einzubauen???

(wenn ja bitte in welches)

vielen Dank,

mfg

Martin


(Geändert von i7hero2010 um 16:06 am Aug. 3, 2010)

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2010 | Dabei seit: 3050 Tagen | Erstellt: 15:15 am 3. Aug. 2010
SenSej
aus dem Land mit LTE
offline



Real OC or Post God !
13 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad @ 3400 MHz mit 1.136 Volt


ich persöhnlich hab jetzt das 3te Gigabyte hintereinander und bin sehr zufrieden
übertakten untern win solltest du sofort vergessen
das macht meistens mehr probleme als es vorteile hat ;)

ich rate dir schau auf die ausstattung, sprich eSATA, evtl USB3 (über zusatzchip) viele sata ports usw

im grunde haben die boards egal ob von asus GBT oder MSI (auch sehr gut) die gleichen OC features, nur ist der name bei allen meist etwas anders ;)



Sys@Pys

Beiträge gesamt: 37220 | Durchschnitt: 8 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2005 | Dabei seit: 4950 Tagen | Erstellt: 15:36 am 3. Aug. 2010
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Schieben wir das Topic mal ins Intel Overclocking Forum, passt hier etwas besser hin ...


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155556 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6432 Tagen | Erstellt: 16:21 am 3. Aug. 2010
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Ich würde auch das in die engere Wahl nehmen: klick
Kinderleichte OC-Profile, SATA3 und USB3.0, das alles zu einem moderaten Preis. :thumb:


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5804 Tagen | Erstellt: 22:55 am 3. Aug. 2010
i7hero2010
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core i7
2600 MHz


Danke für die Antworten.

Das Verschieben zum intel OC macht Sinn.

Ich dachte mir, das die Unterschiede wohlmöglich sehr klein sind.

ASrock soll angebl. auch funktionieren ;-)

Ist auf jeden Fall ein Thema dass ich mir gut überlegen will, wenn der CPU erstmal auf dem Board ist, will ich nicht nachträgl. hinterher basteln.

cheers...

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2010 | Dabei seit: 3050 Tagen | Erstellt: 12:32 am 4. Aug. 2010
Steffen545
aus Aschaffenburg
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
2660 MHz @ 4410 MHz
58°C mit 1.26 Volt


hab auch nen Gigabyte board.

Mein 920 rennt darauf wie sau:lol:
Oc is kein thema und mit nem neuen Bios kannste auch einstellen das die Vcore runterfährt im Idle...
Das konnte man anfangs bei anderen Boards nicht. Wie es jetzt ist, weiß ich allerdings nicht:)

Kann es also uneingeschränkt empfehlen...

Beiträge gesamt: 5987 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2001 | Dabei seit: 6382 Tagen | Erstellt: 16:29 am 4. Aug. 2010
i7hero2010
offline



OC Newbie
8 Jahre dabei !

Intel Core i7
2600 MHz


ok, es zeichnet sich allmähl. ab, dass Gigabyte mind. genauso gut ist und ich völlig frei entscheiden kann welcher Hersteller mein PC demnächst schmückt.

nochmal Vielen dank für die Beteiligung!

Beiträge gesamt: 3 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2010 | Dabei seit: 3050 Tagen | Erstellt: 13:40 am 11. Aug. 2010
bikerks
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core i7
2666 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.31 Volt


Würde bei P55 oder X58 immer ein Board mit modernen DrMos-Wandlern nehmen.
MSI oder EVGA, nix anderes derzeit.

Warum?
Alles andere (Wandler) ist Lowtec.

Zirpende NTs lassen grüßen. Gerade bei den Gigabytes mit dem DVID-Müll, Asus Offset ist ebenso anfällig.

Gleich nen gutes Board, dann ersparst du dir später einen unnötigen NT-Kauf, weil dein so tolles Asus oder Gigabyte es nämlich ruiniert hat
(Spulenzirpen) .

Den Händlern ist es recht. Die verkaufen dir gern ein neues NT dazu :lol: . Und dein NT war natürlich dran schuld ;)

(Geändert von bikerks um 13:15 am Sep. 14, 2010)

Beiträge gesamt: 2207 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2005 | Dabei seit: 4731 Tagen | Erstellt: 12:28 am 14. Sep. 2010
Force
aus Rolofshagen
offline



OC Profi
12 Jahre dabei !

Intel Core i5
3300 MHz @ 3300 MHz
37°C mit 1.12 Volt


Ich hab mittlerweile das zweit Gigabytemainboard durch. Kein Spulenzirpen oder sonstige ungewönlichen Geräusche.
Der Saftspender ist glaub ich mittlerweile schon fast 5 Jahre alt und verrichtet immernoch fleißig seinen Dienst, ohne zu murren.
Ich kann dir die Gigabytemainboards ebenfalls uneingeschränkt empfehlen!

(Geändert von Force um 23:08 am Dez. 14, 2010)


Asus P8P67 Deluxe | Intel Core i5-2500K @3300MHz
2x 2GB Corsair Dominator 1600MHz 7-8-7-20 | GeForce GTX 275 (GT200b) 896MB @633MHz/1133MHz (GPU/RAM)

Beiträge gesamt: 840 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4710 Tagen | Erstellt: 23:08 am 14. Dez. 2010
YellowCaps
aus Bremen
offline



Basic OC
13 Jahre dabei !

Intel Core i7 @ 4000 MHz


Na ich hab da auch keine probleme mit. Ist schon bestimmt das 4.oder 5. Gigabyte was ich nutze.

Es kommt ja auch drauf an, was du damit erreichen willst.

Im Bereich bis 4GHz sollte es problemlos das X58a UD5 richten.

Ich perönlich habe das ältere Extrem, würde mir aber jederzeit n X58a UD7 gönnen wollen.

Beiträge gesamt: 128 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2005 | Dabei seit: 4803 Tagen | Erstellt: 0:22 am 15. Dez. 2010