» Willkommen auf Intel Overclocking «

joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


Xeon W3520 = 251.-  hat 4xKerne und durch Intels HT Technologie 8x nutzbare Kerne. Damit hättest du schonmal doppelt soviele Kerne wie mit deinem Quadcore.
Der Xeon ist mit 2,66Ghz getaktet und geht ohne Probleme auf 4 Ghz. Die Xeons sind alle im D0 Stepping ( ist wie E0 bei den C2D oder C2Q )

Dann ein Mainboard deiner Wahl, gibts ab 133.- Euro aufwärts
+ 6GB DDR-3 ( 3x 2GB Module ) gibts ab 65.- Euro

Macht in Summe 450 Euro.

Deinen Quad kannst du bei Ebay verkaufen, die gehn da zwischen 80- 100 Euro weg.
Dein Mainboard ca. 40-50 Euro.
Speicher weiss ich leider nicht was du für einen hast, ich denke 2x2 GB = ca. 30 Euro.

Damit bekommste 170 Euro für deine alten Komponenten.

Must also 280 Euro drauflegen.

Dafür hast du dann aber 4 Kerne mehr, 30-40% schnelleren Ram und auch eine schnellere Plattform die auch noch zukunftssicher ist, da die 6 Kerner auch auf dem Sockel 1366 erscheinen werden.

Kannst ja mal mit deinem aktuellen System schauen,wie schnell dein System mit Wprime ist. Wprime berechnet Primzahlen, besitzt aber die Fähigkeit alle Prozessorkerne zu benutzen. Das kannst du hier runterladen. Dann stellste links unten bei advanced Settings die Anzahl der Kerne ein und lässt mal einen 32M Test durchlaufen. Mit 3,4 Ghz hat der Xeon 7 sec gebraucht.

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6298 Tagen | Erstellt: 14:30 am 19. Aug. 2009
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
17 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Und welchen Grund gibt es so nen Xeon zu kaufen? Ist doch das gleiche wie ein i7 920 zu nem höheren Preis.
Ist ja nichtmal Multi-CPU fähig:)

Beiträge gesamt: 8160 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6272 Tagen | Erstellt: 15:54 am 19. Aug. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Ht ist nicht mit einem physikalisch vorhandenen Kern zu vergleichen!


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 16:20 am 19. Aug. 2009
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


Die Xeons haben garantiert das D0 Stepping und sind im allgemeinen besser übertaktbar. D.h. laufen auch mit geringerer Spannung mit erhöhtem Takt z.b. von 2,66Ghz übertaktet auf 3,2Ghz und die Vcore auf unter 1V gesenkt.

Prinzipiell hast du schon recht, man könnte sich auch den i7 920 kaufen. Ich hatte am Anfang auch gedacht,das es auf die 27 euro Unterschied nicht ankommt. Doch weit gefehlt. Es sind immer noch die alten C0 Steppings im Umlauf, die für 3,2 - 3,4 Ghz 1,2V brauchen und kaum 4 Ghz schaffen, selbst mit 1,4V nicht. Wenn man aber nun über 400 Euro ausgibt, und der Prozessor ist bei Standarttakt schon fast am Ende, dann ärgert man sich richtig. Lieber gleich 27 Euro mehr ausgeben und der Spass ist garantiert.

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6298 Tagen | Erstellt: 16:34 am 19. Aug. 2009
spraadhans
aus Nowaja Semlja
offline



Real OC or Post God !
14 Jahre dabei !

Intel Core i7
3700 MHz @ 3700 MHz
55°C mit 0.99 Volt


Und du garantierst, dass alle CPUs super übertaktbar sind?

Mit solchen Äußerungen wäre ich eher vorsichtig...


Longer bars indicate better performance.

Beiträge gesamt: 12296 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5415 Tagen | Erstellt: 17:22 am 19. Aug. 2009
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


naja, in nem andern forum gibts schon einige Ergebnisse >100 und da is keiner dabei, der z.b. die 4ghz nicht schafft.

Klar, garantieren kann das niemand. Aber die Wahrscheinlichkeit ist schon sehr hoch das er das packt. Ob er das mit dem Boxed-kühler schafft ist allerdings fraglich :D
3,2 - 3,4 sind mit dem Boxed-Kühler aber kein thema :)

(Geändert von joker8866 um 17:33 am Aug. 19, 2009)

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6298 Tagen | Erstellt: 17:32 am 19. Aug. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


Von 3,2-3,4GHz zu >4GHz ist aber noch ein weiter Weg! Und wenn er dafür eine Extrem-WaKü oder gar KoKü braucht, dann relativiert sich die Sache schon wieder! Insofern kann man keine Ergebnisse von ExtremeSystems o.ä. als Maßstab nehmen... ;)


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 23:34 am 19. Aug. 2009
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


Also ich hab nen Semipassiven IFX-14 in nem Cube Gehäuse der eigentlich für den Sockel 775 gedacht ist.


Aber selbst damit läuft das Teil bei 30° Raumtemp stabil



Mit nem guten Lüfter vorne dran gehts auch höher.

(Das is nich Primestabil nur zum 3dmark spielen)

Man brauch für über 4Ghz keine Wakü oder Kokü. Wakü geht 4,5-4,8 Primestabil. Kokü/Chiller meist >4,8Ghz

Wenn Bliemsr mag, kann ich ja ein Stückchen Film encodieren. Er encodiert dann das gleiche Stückchen und er sieht dann wieviel Zeitersparniss er hat. Gerne auch mit Standarttakt. Mich würde das mal interessieren, denn die HT bzw. SMT Technologie heist das ja jetzt, wurde ja auch überarbeitet. War am Anfang auch skeptisch wie das mit den Emulierten Kernen läuft
;)

(Geändert von joker8866 um 3:42 am Aug. 20, 2009)

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6298 Tagen | Erstellt: 3:33 am 20. Aug. 2009
kammerjaeger
aus Versehen
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3
3100 MHz mit 1.10 Volt


HT/SMT bringt aber nur etwas, wenn extremes Multitasking angesagt ist. Und das hilft beim Encoden nicht... ;)

Je einen Lüfter direkt vor und hinter dem Kühler sehe ich nicht als semi-passiv an und 75 Grad sind auch nicht gerade erstrebenswert, besonders bei einem 50,- teuren Kühler!


PC1: i3-2100, HD 5870, 8GB /// PC2: X3 435@3,22GHz, HD 5750, 4GB /// PC3: X3 400e@2,3GHz @0,99V, HD 5670, 4GB ///  Mein Spielmobil

Beiträge gesamt: 30834 | Durchschnitt: 5 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5806 Tagen | Erstellt: 8:34 am 20. Aug. 2009
joker8866
aus die Maus ;)
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i7
3300 MHz @ 4200 MHz
70°C mit 1.200 Volt


??? Also ich hab grad eine MKV Datei in Avi gewandelt und er benutzt alle 8 Kerne. Scheint dann wohl extremes Multitasking zu sein.

Der hintere Lüfter an den Laufwerken war nur zu Testzwecken drin. Hat aber Temperaturmäßig nichts gebracht, deswegen ist der wieder raus.
Also hier auf dem Bild der linke.

Und ja semi-passiv weil am CPU-Kühler kein Lüfter montiert ist.

75° sind kein Problem bei 30° Raumtemp. Bei humaneren Temperaturen sinds dann wieder 65° bei Vollast auf allen 8 Kernen mit Prime. Das kommt im normalen Betrieb aber NIE vor. Idle um die 40°.
Die Zulässige Tjunction liegt bei 100°.  Da ist noch Platz nach oben hin.

Ich mag halt keine lauten Rechner. Deswegen auch diese Semipassiv Lösung. Der ganze Rechner gibt nurn leises Luftrauschen von sich. Das Tippen auf der Tastatur ist da deutlich lauter. Wenn man nen leisen PC will ohne Wakü muss man halt höhere Temperaturen in Kauf nehmen.

Beiträge gesamt: 1962 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6298 Tagen | Erstellt: 16:34 am 20. Aug. 2009