» Willkommen auf Intel Overclocking «

flowtec
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Hi,

ich komme aus dem AMD-Lager und hab nun erst vor ein paar Tagen angefangen mich mit der Intel-Materie zu beschäftigen und stehe daher derzeit noch etwas im Wald. Eigentlich wollte ich meinen XP 2500 auf NF7-2U gegen ein günstiges S775 Board und den D 805 tauschen, und dabei meine 1,5 GB Crucial Ballistix und meine 6800 LE @ GT behalten. Wäre mit einem gescheiten Takt für den D 805 für mich ausreichend gewesen, zumal ich nicht viel Kohle zur Verfügung habe.

Dann hab ich aber kein Board gefunden, was wirklich alles bietet was ich brauche, daher werde ich nun doch einen kompletten Plattformwechsel machen.

Der Pentium D 805 bleibt fürs erste auf der Liste, da er bei knappen 4 GHz wohl noch ganz gut Power hat. Als Grafikkarte werde ich mir wohl irgendwas gebrauchtes bis 100 Euro besorgen.

Nun bleibt noch die große Frage nach dem Board und nach dem Speicher. Habe mir schon stundenlang alle möglichen Preislisten reingezogen, sowie auch den Chipset Comparision Chart auf intel.de durchgeklickt. Da stehen wunderbar alle Chipsätze drinne, allerdings ist das eher verwirrend weil da teils gleiche Angaben andere Bezeichnungen haben ...

Ich bin soweit dass es wohl eins mit dem P945 oder P965 Chipsatz sein muss, aber was davon besser ist weiß ich nicht. Welche der neuere ist, schneller, zukunftssichere ...

Dann gibts da 945P und 945PL, was preislich schon ein Unterschied macht, aber den eigentlichen Unterschied hab ich noch nicht rausgefunden ... :(

Auf jedenfall will ich mir die Option auf einen C2D offen halten, aber weit über 100 Euro für ein FSB 500+ Board sind leider nicht drinne. Bisher bin ich an dem da hängen geblieben:

http://geizhals.at/deutschland/a206579.html

Das ist preislich so das Niveau, was ich bereit bin zu zahlen. Nun würde ich gerne von euch wissen, ob ich für etwa den Preis lieber zu was anderem greifen sollte?
Und der Ram ... Naja es gibt 512er für ~45 Euro, und so wesentlich mehr will ich auch nicht ausgeben. Gibts denn da nen Geheimtipp in Sachen Kompatibilität und Taktbarkeit bei den günstigen Modulen?

Bin euch superdankbar für Tipps :)

Schönen Gruß aus Fulda,
flow

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4353 Tagen | Erstellt: 12:30 am 9. Jan. 2007
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


DS3 kannste locker nehmen:thumb: allerdings würde ich die Finger vom D805 lassen es sei denn Du brauchst ne Zimmerheizung und 4Ghz machen auch nicht alle, selbst wenn... nen C2D rennt im Normalzustand so schnell:-)) udn ist auch nicht soviel teurer, oder wann möchtest Du denn zuschlagen? die kleinere Version  E4300 kommt doch jetzt bald
deine 6800 LE kanste dann aber nimmer nutzen weil das Board kein AGP Port mehr hat, sondern PCI Express
der 965 ist der beste Chipsatz zum übertakten, dein Crucial kannste auch nimmer nutzen, weil das Board auf DDR 2 Ram basiert, günstiger Ram, mal im SBT schauen oder den 800 MDT wenn Du den E4300 nimmst den ocst Du über den Multi net über den FSB und schau mal ins Intel Topic der Sticky ganz interessant zu sehen was da so geht, aber ein bissel Geld wirste schon investieren müssen;)

(Geändert von cheech2711 um 12:46 am Jan. 9, 2007)


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 12:41 am 9. Jan. 2007
AgentOrange996
aus Stuttgart
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Pentium D Dual Core
3600 MHz @ 4554 MHz
48°C mit 1.3 Volt


Jap Finger weg vom D805... das Ding ist ne Heizung und um auf 4GHz zu kommen brauchste nen guten Prozessor und ne WaKü ist empfehlenswert....


Mit AgentOrange im Wasser geht's Abwaschen rascher.

Beiträge gesamt: 1028 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2006 | Dabei seit: 4594 Tagen | Erstellt: 12:45 am 9. Jan. 2007
flowtec
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Ich wollte bestellen, sofern ich Klarheit habe. Also eventuell schon heute :) Eilt etwas, da ich meinen alten Kram gut an nen Bekannten loswerde, der nen neuen PC braucht und auf heißen Kohlen sitzt. :)

Habe mir eben die Vergleichslisten auf gigabyte.de angeschaut. Die einzigen Unterschiede zb zwischen DS3 und DQ6, die mir da auffallen ist die Anzahl der PCIe X16 (1 zu 2) und das Bios (Quad Bios und Virtual Dual Bios).
Allerdings gibts da nen Preisunterschied von ca. 100 Euro :o

Was ist denn daran noch so toll anders - liegt wohl nur an ICH8 gegen ICH8R?

(Geändert von flowtec um 12:52 am Jan. 9, 2007)

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4353 Tagen | Erstellt: 12:48 am 9. Jan. 2007
cheech2711
aus Belgien
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Core i5
3200 MHz @ 3600 MHz
44°C mit 1.024 Volt


naja das DQ6 ist die S Klasse unter den Gigabyte Boards und es hat den 975 Chipsatz drauf, der geht aber auch gut, aber zu teuer
Das DS 4 ist die beste Wahlt und hat nen Mittelklasse Preis aber schon die Heatpipes ( sehr wichtig wegen OC) 480 FSB machen so ziemlich alle
Ram zum ocen mal Sensej fragen was der für seinen Geil UDC haben möchte, die machen 490FSB sollte für den Anfang reichen
Cpu E6300
Graka X1950 Pro 256 MB
Kühler Scythe Mine


INTEL Sucks_Support AMD

Beiträge gesamt: 6907 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5572 Tagen | Erstellt: 12:54 am 9. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


@cheech2711
omg :lol:
den E4300 oced man über den Multiplikator?????? :noidea:
oh man das ist derbe falsch, aber naja jeder macht mal fehler ;)
der E4300 hat nen multie von 9 der E6300 nur einen von 7, deswegen kan man mit dem E4300 eher höhger takten weil Bord/Ram nicht so schnell limitieren.
D 805--->Heizung pur, wen möglich wirklich eher gleich C2D holen

Bord um 100€ mit chance auf 500 FSB--->ganz klar Asus p5b

günstiger Ram--->das mit Sens stimmt was hier erzählt wurde, aber das wird dir sicher zu teuer, mdt ddr 2 800 lässt sich da noch als günstig und mit dem asus kompatiebel empfehlen :thumb:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 13:10 am 9. Jan. 2007
Lars oha
aus die Maus
offline



OC God
12 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2400 MHz @ 3402 MHz
56°C mit 1.440 Volt


ACHTUNG:

Die Boards von Gigabyte haben probleme mit nem Multi von 9. Multi 7 und 8 scheint kein problem zu sein, aber 9 könnt ihr vergessen. Da haben einige, mich eingeschlossen, probleme. Mein E6600 rennt deswegen mmentan nur auf 3150MHz weil beim 9er Multi schon bei 380 mit hängen und würgen Ende ist. Allerdings ging mein E6300 auf dem Board bei Multi 7 bis 486 Primestable.

Wenns jetzt nen E6300 werden sollte, dann wäre das DS4 die beste Wahl, willst du später auf eine mit Multi 9 dann würde ich dir zum Asus p5b deluxe raten.


Hier klicken für einen kostenlosen OnlineTVRecorder
www.toyotafan.at
Mein Blog

Beiträge gesamt: 2382 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2006 | Dabei seit: 4715 Tagen | Erstellt: 13:15 am 9. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


wieso ist son ds 4 die beste wahl wen doch schon das non deluxe meist mehr fsb packt udn all emulties kan???
versteh nicht was an dem ds 4 noch so toll ist, hängen doch alle bei unter 500 FSB rum (bis auf Sens, der hat es jetzt mit 340€ teurem Ram ja gepackt es auf 500 zu uppen)
wo ist da der vorteil gegenüber dem Asus p5b????? :noidea:


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 13:17 am 9. Jan. 2007
flowtec
offline


OC Newbie
11 Jahre dabei !


Danke euch soweit!

P5B Deluxe oder DS4 sind preislich leider absolut nicht drinne.

P5B ohne Deluxe gerade noch :)

Ram hab ich durch rumlesen den hier gefunden:
http://geizhals.at/deutschland/a223924.html
Preislich auch gerade noch i.O.

Und falls ich mich wirklich zu einem C2D durchringen könnte:

Würde es Sinn machen, den 4300 statt dem 6xxx zu nehmen? Denn mit dem Board und dem Ram sollte ja auch ein 6xxx einiges an FSB bringen.

Beiträge gesamt: 21 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2007 | Dabei seit: 4353 Tagen | Erstellt: 13:18 am 9. Jan. 2007
Compjen
aus Roßlau
offline


OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
2500 MHz @ 4000 MHz
51°C mit 1.39 Volt


uhhhh, der Ram läuft bei mir granatig auf dem asus :punk:
weit über 550 mit meinem deluxe mit cl 5 5 5 15 :ocinside:
Hab zwar den 2gb kit, aber egal. der E4300 ist auf jeden Fall durch den höheren Multie vor zu ziehn, sonst nimmt sich das ja nix mit dem E6300 :)


Autoradie+Waschmaschienenpumpe :)
nethands

Beiträge gesamt: 4449 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2003 | Dabei seit: 5524 Tagen | Erstellt: 13:20 am 9. Jan. 2007