» Willkommen auf Intel Overclocking «

Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt



und zum zweiten sind meine wichtigsten Daten noch auf 12 DVD-RWs gesichert.


Sind aber viele wichtige Daten :noidea: So um die 50gigs.
Bei mir sinds nur 3 CDs voll, aber wenn das Porno Archiv als wichtige Daten zählt, dann steigts gleich ins unvorstellbare :lol:

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 8:16 am 9. Jan. 2004
Geist
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !



Zitat von Murdock am 8:16 am Jan. 9, 2004

und zum zweiten sind meine wichtigsten Daten noch auf 12 DVD-RWs gesichert.


Sind aber viele wichtige Daten :noidea: So um die 50gigs.
Bei mir sinds nur 3 CDs voll, aber wenn das Porno Archiv als wichtige Daten zählt, dann steigts gleich ins unvorstellbare :lol:


Ich haben nicht wenige Bilder im TIFF und TGA Format und oft auch noch in mehreren Versionen und dieses Bildmaterial braucht einiges an Platz, dazu kommen noch mein ganzer Schrift/eMail-Verkehr, Verwaltungsdaten usw.  so kommt zumindest bei mir einiges zusammen.

Sei froh das du mit nur 3 CDs auskommst :)

Beiträge gesamt: 95 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2002 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 13:53 am 9. Jan. 2004
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Boah ich verstehe echt nicht wie man soviel Daten ansammeln kann, ich habe ja nur zwei 36GB Raptor Platten und die sind halb leer obwohl ich da auch einige Games und Programme drauf habe sowie RAW gespeicherte Bilder etc.

880GB :noidea: :blubb:


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6391 Tagen | Erstellt: 14:05 am 9. Jan. 2004
Menace
aus gebufft
offline


OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3400 MHz @ 3800 MHz mit 1.155 Volt


nun ja, ich spar mir das geld für die rohlinge ;)

außerdem sind nur ca die hälfte belegt, hab also noch n bisschen was frei....

Beiträge gesamt: 4236 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: April 2002 | Dabei seit: 6451 Tagen | Erstellt: 14:44 am 9. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


:lol:

hab mir auch grad 300*4.7GB = 1.4TB bestellt.
Das sollte für die nächsten Tage reichen! :lol:

(Geändert von Murdock um 14:39 am Jan. 10, 2004)

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 14:38 am 10. Jan. 2004
st0ne i
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW


hi freunde,

hab bei kaltmacher.de ein problem mit meinem p4c800-e gepostet...

und jetzt merke ich dass sich hier einige auszukennen scheinen...

bitte dirngends um hilfe...

ihr könt natürlich hier weiterposten...

hier der link: -> kaltmacher.de


gruss, st0ne-i

(Geändert von st0ne i um 21:59 am Jan. 13, 2004)

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 21:58 am 13. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Ich hab mir jetzt mla die Mühe gemacht und den ganzen thread durchgelesen.
Das mit den Spannungsschwankungen ist völlig normal bei den Asus Boards und auch nicht weiter schlimm!
Mehr Vcore als 1.65V bringt meistens nichts.
Gibt deinem Speicher mal 2.85V und stell die timings auf auto bzw. 3,4,4,8.
Kann schon sein, dass dein Speicher bei FSB 235 nicht mehr 1:1 mag, ist ja nur 433er. Ich würde sowieso den 5:4 Teiler benutzen und bessere timings.

Und fürs nächste mal:
Nochmal mach ich mir die Mühe nicht und les das alles durch, gleich hier posten.
Gruß

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 23:29 am 13. Jan. 2004
st0ne i
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW


ram rent schon auf 2,85V bei den timings werd ich jetzt mal rumschrauben...


wegen dem posten bzw verlinken...

ich wollte vermeiden, dass 2 mal die selben antworten kommen...und alles abzutippen wär ein wenig viel, weswegen ich eigentlich kein problem sehe das man sich die eine seite durchliest...


trotzdem danke für schnelle hilfe, mal schaun ob sich was machen lässt....

zum ram...na ja der 433er corsair hat bh-5 chips oben...normalerweise rennen die dinger locker 250 und mehr....
ich will doch nicht hoffen das der wirklich bremst...


gruss, st0ne-i

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 17:22 am 14. Jan. 2004
st0ne i
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV NW


ok musste soeben leider feststellen, dass sich die timings nicht verändern lassen....
sobald ich andere timings einstell (zb 3-4-4-8) bottet der pc nicht einmal...


kann sein das die zwei ramriegel sich geenseitig nicht vertragen???...
war nämlich kein twinpack oder so ...sind zwei einzlne corsair-riegel..


gruss, st0ne-i

Beiträge gesamt: 7 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5814 Tagen | Erstellt: 17:32 am 14. Jan. 2004
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Dann teste doch mal nur mit einem Riegel...

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 6002 Tagen | Erstellt: 17:54 am 14. Jan. 2004