» Willkommen auf Intel Overclocking «

Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Folgendes System:

AsusP4C800 E
Infineon DDR2700 als DDR450 (4/5 Teiler)
CPU 2,4C auf FSB282 mit 1,6V (im Bios eingestellt)
2x160 GB Serial Ata Seagate Festplatten
Geforce4600
Windows XP Professional SP1
AVM Fritz DSL Karte

Folgendes Problem:

Wenn ich PCMark2002 laufen lasse habe ich mit 3,4GHZ nur
5500-6300 CPU Punkte.
ohne Hyperthreading sind es aber 8200 Pkt.

Bei PI Fast sieht das Ergebniss gleich aus.

Takte ich das System auf Standard herunter als FSB200 mit 1,525V
und 1/1 Teiler sieht es so aus.

PCMark2002 mit HT sind es gerade einmal 4430 Pkt und ohne sind
es wenigstens noch 5900 Pkt.


Habe noch ein 2 System wo die CPU auf FSB294 mit 1,6V läuft und
dort ist mit HT und ohne HT die CPU laut PCMark2002 gleichschnell.

habe dort c.a 8600 PKT.

Ist die CPU defekt oder liegt es nur an einem Treiber Problem ?
Habe Windows schon neu aufgespielt und folgende Treiber Installiert:

1) Intel Inf Treiber
2) Intel Accelerator Treiber Raid
3) Grafikkarten Treiber Detonator 52..
4) Soundkarten Treiber
5) Intel Giganetzwerk Treiber
6) Fritz Capi Treiber
7) Asus Update
8) Asus Probe


Das wars dann auch schon.Irgend jemand eine Idee :noidea:

Ich finde den Fehler nicht......


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 22:33 am 30. Nov. 2003
Gast1
aus Germany
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !


Hi @Ahnungsloser74 ,

  Vielleicht irgendein Anwendungsprog. läuft parallel  mit PCMark02, deshalb ist die Leistung zu schwach...:noidea:

  Du kannst das mit Task-Manager ( Strg +Alt +Entf -Tasten drücken ) kontrollieren. Ausserdem kannst du das Prozess "Ursache" beenden lassen oder das Prozess "PCMark02" auf ECHTZEIT einstellen...;)

  Höffentlich...
.

Beiträge gesamt: 114 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2003 | Dabei seit: 6026 Tagen | Erstellt: 0:31 am 1. Dez. 2003
HellerSebastian
aus Griesbach
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 3450 MHz
60°C mit 1.520 Volt


sind dir die beiden proggs so wichtig, wenn nicht dann teste mal mit games und schau ob da der gleiche effekt is... würd mich mal interessieren.


***HD-MOVIES/HQ GAMES:  q6600@ 3,456 ghz 2gb mdt ram gtx 280 @701/1512/1323***
      INTERNET/LANGAMES: opteron 170 @ 2,91 ghz 2gb mdt ram + 1gb samsung/Infineon ram x1900pro 594/716

Beiträge gesamt: 1578 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 6546 Tagen | Erstellt: 1:56 am 1. Dez. 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@Ahnungsloser74: Gib mal die komplette Config vom 2ten Sys, ich hab den ne Vermutung ... ;)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6127 Tagen | Erstellt: 8:27 am 1. Dez. 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


hallo leute ... habt ihr es vielleicht nicht mitbekommen dass einige Programme es absolut nicht mögen  mit 2 Prozessoren (bzw mit einen zusätzlichen Virtuellen Proz)  zusammen zu arbeiten ..  darum wundert es nicht das relativ viele Programme die nicht für einen Multiprozessorbetrieb Programmiert wurden in einem Multiprozessorsystem oder mit einem P4 mit aktivierten HT  langsamer  laufen als auf einem reellen  Einzelcpu-system ..

HT bringt nicht nur vorteile ..  auch einige Nachteile ..   aber z.b. Seti@Home ist von haus aus für Mehrere CPUs ausgelegt und so macht sich auch aktiviertes HT positiv bemerkbar ... auch Renderprogramme  wie Maya ,Maxon Cinema 3D ,3D Studio etc. sind Multiprozessorfähig  also ziehen sie auch nutzen aus HT  ..  andere Programme  die für Einprozessorsysteme ausgelegt sind ..    ignorieren HT oder fühlen sich gestört ... was sich dann in Niedrigerer Leistung wiederspiegelt ..


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6783 Tagen | Erstellt: 17:40 am 1. Dez. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Ja ich weiß das manche Programme Ärger machen,aber
auf dem 2´ten Rechner läuft alles Top und dieses System ist
auch im Alltag irgendwie schneller.

Spiele habe ich noch nicht getestet,da dieser Rechner nur fürs Internet
ist und für kleinere Anwendungen.

Hier aber die Konfig des 2 Systems:

Asus P4C800 E
2x256 MB Mushkin Level II auf DDR397 mit 2/3 Teiler
2x160GB Seagate am Intel Raidcontroller
Radeon 9800Pro (475/750)
Soundblaster Audigy 1

Habe um Alles noch besser zu vergleichen,alle Treiber wie auf
System 1 nun auf 2 Aufgespielt und habe damit bis auf
die Radeon und die Audigy (Treiber noch nicht Installiert)
gleich.

Habe schon den Speicher gewechselt u.s.w

Als letztes müßte ich jetzt die CPU´s tauschen,da dies aber durch die Wakü nicht leicht ist,würde ich hoffe das mir vieleicht erstmal einer helfen kann.

Die CPU aus System 1 lief mal im System2 ohne Probleme,
daher vermute ich doch ein Software Problem.

liegt es an der Fritz Karte ?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6185 Tagen | Erstellt: 18:13 am 1. Dez. 2003
Blade1972
aus bilder ;)
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i5
3100 MHz @ 3400 MHz
38°C mit 1.2 Volt


@Ahnungsloser74: Mhmm also ausm Bauch raus, würde ich entweder auf eine der HDDs oder den Speicher tippen. Ist typisch dafür, von den Werten ... Software denke ich in dem Fall nicht, da du ja die selbe Config und Benches benutzt auf beiden. Wenn die Platten als Stripe ( Raidlevel 0 ) laufen, dann "verdächtige" ich noch mehr eine der Platten :blubb: ;) Du hast ja auf beiden Asus den "Raid on a Chip" im Einsatz, oder :noidea:. Die Firtzkarte, wenn die net en "hau" hat denke ich weniger, da das dann eher en IRQ Problem wäre, was aber unter W2k und XP nahezu auszuschliesen ist. ;)


Erstens kommt es anders und Zweitens als man denkt ... strukturiere gerade mein Leben um ... Was immer das auch bedeutet ;)

Beiträge gesamt: 21641 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: März 2003 | Dabei seit: 6127 Tagen | Erstellt: 20:09 am 1. Dez. 2003
wasi
offline



OC God
17 Jahre dabei !



Zitat von Ahnungsloser74 am 18:13 am Dez. 1, 2003
Ja ich weiß das manche Programme Ärger machen,aber
auf dem 2´ten Rechner läuft alles Top und dieses System ist
auch im Alltag irgendwie schneller.

Spiele habe ich noch nicht getestet,da dieser Rechner nur fürs Internet
ist und für kleinere Anwendungen.

Hier aber die Konfig des 2 Systems:

Asus P4C800 E
2x256 MB Mushkin Level II auf DDR397 mit 2/3 Teiler
2x160GB Seagate am Intel Raidcontroller
Radeon 9800Pro (475/750)
Soundblaster Audigy 1

Habe um Alles noch besser zu vergleichen,alle Treiber wie auf
System 1 nun auf 2 Aufgespielt und habe damit bis auf
die Radeon und die Audigy (Treiber noch nicht Installiert)
gleich.

Habe schon den Speicher gewechselt u.s.w

Als letztes müßte ich jetzt die CPU´s tauschen,da dies aber durch die Wakü nicht leicht ist,würde ich hoffe das mir vieleicht erstmal einer helfen kann.

Die CPU aus System 1 lief mal im System2 ohne Probleme,
daher vermute ich doch ein Software Problem.

liegt es an der Fritz Karte ?



mal so nebenbei, wieviel volt (gpu core)hast du auf deiner graka?


Wenn die geistige Sonne tief steht, werfen selbst Zwerge riesige Schatten!

Beiträge gesamt: 1445 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 6315 Tagen | Erstellt: 21:58 am 1. Dez. 2003
Ahnungsloser
aus Wenden
offline



OC Newbie
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3255 MHz
44°C mit 1.675 Volt


Wasi,

habe jetzt einen V-Mod auf 1,78V dies hat mir lediglich geholfen von
Standard mäßigen 460-465 auf 475 zu kommen.

GPU ist Wassergekühlt,kam vorher schon auf 475 aber mit leichten Pixel Fehlern im 3DMark2003 bei Nature...

Der Speicher ging durch den Mod nicht höher.

Möchte aber nicht mehr V-Core geben,da die Karte eigentlich schon mit Standard takt sehr schnell ist und zum Vergleich zu meiner
Geforce 4 kam Warm wird.OC ist halt ein Muß,auch wenn es nicht immer nötig ist.

Nun aber zu meinem Problem,

Die Festplatten sind Pfusch neu und hatte vorher ein Raid5 welches
aus 4 120GB Maxtor FestplattenxProise SX400ß  bestand,
ich dachte es liegt an den Festplatten,darher habe ich mein Raid zerschlagen und nun stelle ich fest es liegt doch nicht daran.

Zum Speicher,habe den Infineon getauscht gegen den Mushkin Level II
und das Problem bleibt.

Zum Vergleich hier sind mal Alle Benches mit und ohne HT:

HT An                                 HT Aus

PCMark2002                      PCMark2002
5269                                  8322
6276                                  9865
1831                                  1708

3DMark2001                      3DMark2001
13424                                14184

Aquanox                            Aquanox
FX 3468                             FX3459
GPU 9692                          GPU 10038

SuperPI 32M                    SuperPI 32M
c.a 1 Std 10 Minuten        37 Minuten 27 Sekunden

Sandra ist das einzigste welches mir Anzeigt das mein System mit HT
schneller ist wie ein Vergleichbarer 3,2GHZ Processor.

Es kann doch nicht sein,das ohne HT alles Leistungsmäßig im grünen
Bereich liegt und mit das System langsamer wird wie eine 2,4GHZ CPU.

Ich packe das nicht :noidea:

Naja,werde demnächst die CPU´s einmal tauschen wenn keine Lösung gefunden wird,sollte es sich wirklich als CPU defekt herausstellen wird es wohl etwas schwierig dem Händler dies als Reklamtation zu erklären.

Beiträge gesamt: 2 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6226 Tagen | Erstellt: 22:27 am 1. Dez. 2003
Murdock
aus Rain (Niederbayern)
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 3600 MHz
38°C mit 1.375 Volt


Falls CPU defekt oder nicht einwandfrei funzt, kannst ja bei egay verschebeln.

Beiträge gesamt: 2349 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2003 | Dabei seit: 5998 Tagen | Erstellt: 7:44 am 2. Dez. 2003