» Willkommen auf Intel Overclocking «

bLinki*
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3600 MHz mit 1.65 Volt


hi leutz :/
hab ein riesen problem !

erstmal mein system:
- P4 3,0GHz FSB 800  
- Asus P4C800-E Deluxe  rev 2.0  
- 1GB OCZ PC 4000 kit
- Enermax 431W Netzteil
- Nvetiv Prometeia Mach II

als meine neue prometeia kühlung angekommen ist wollt ich sie natürlich gleich mal testen
also bau ich alles zusammen und starte das system

im bios werden so ca 0 bis -8° bei std takt angezeigt
als ich dann in windows war ist mit nach ner zeit aufgefallen
das wenn die cpu arbeitet die temp extrem ansteigt bis 50° +

ich schnell den pc ausgeschaltet  alles wieder abgebaut und da sehe ich das auf dem kühlkörper nur ganz wenig wärmeleitplaste klebt
nur ca 10% der cpu die hatte kontakt mit dem kupfer (nur am rand)

ich nochmal alles sauber zusamengebaut...  das selbe prob

da sehe ich das der sokelaufsatz "das silberne teil was mit dem kühlschlauch verschraubt wird" sehr locker sitzt und sich nach oben zieht
ich denke das ist nen fehler vom p4 kit  
werde das eintauschen  aber habe erstmal was dazwischen geklemmt
so das er kontakt hat  nun is die temp im bios unter std takt zwischen -31 ~ 35°   aber nun kommt beim booten immer bluescreen

PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

naja ich erstmal format C:
der fehler kommt nun auch bei der installation von windows :/

hab dann alle pci karten raus  3 verschiedene rams versucht... mein OCZ kit , Kingston Hyper X und Infineon aber immer das selbe

wodurch kommt dieser fehler ?

auf die cpu hatte ich kurz 1,7250 gegeben



(Geändert von bLinki um 15:42 am Okt. 22, 2003)


CPU : HT CPU - Intel Pentium IV, 3. 00 @ 3.60 GHz [FSB 240] ¤ Video card: Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ¤ Sound card: Creative Sound Blaster Audigy 2-ZS [DE80] ¤ Mainboard: ASUS P4C800-E Deluxe rev2.0 ¤ Ram: 2 x 512MB OCZ PC4000 Gold-Kit 1:1

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 15:27 am 22. Okt. 2003
k0rben
offline



Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2800 MHz @ 3400 MHz
59°C mit 1.575 Volt


könnte gut sein das einfach nur dein windows zerschossen wurde durch die ganze aktion, ein hardware-defekt kann man aber auch nicht ausschliessen. an deiner stelle würde ich testhalber mal windows neu installieren, wenn die installation normal verläuft sollte an der hardware eigentlich nix kaputt sein, deswegen: hau win mal neu drauf und schau ob´s wieder läuft ...
btw: woher hast du deine promi und wieviel kostet sowas ? ;)


:: P4 2.8C @ 3.4 (14*243) ][ 2*512MB A-DATA DDR500 ][ Abit IC7-Max3 ::

Beiträge gesamt: 102 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2003 | Dabei seit: 5945 Tagen | Erstellt: 17:01 am 22. Okt. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,

die fehlermeldung/stoppnachricht "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA" hängt def. mit nem speicherproblem zusammen. es könnte daher leicht möglich sein das deine rams oder auch nen platte nen fehler haben. teste mal mit memtest die rams dann siehst du ja ob es daran liegt.

...aus nen mcse forum:

"Stoppnachricht 0x00000050 oder PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

Diese Stoppnachricht sagt aus, dass angeforderte Daten nicht im Speicher enthalten waren.
Solche Fehlermeldungen werden erzeugt, wenn ein Verweis auf eine ungültige Systemspeicheradresse verwendet wird.

Mögliche Lösung

Es besteht die Möglichkeit, dass der Fehler durch defekten Speicher (RAM, Cache, Video-RAM) verursacht wird.
Ueberprüfen Sie deshalb diese Komponenten. Der Fehler kann aber auch durch inkompatible Software oder falsche Treiber/Systemdienste hervorgerufen werden.


Stoppnachricht 0x000000ED oder UNMOUNTABLE_BOOT_VOLUME

Bei dieser Nachricht hat das Kernelmodus-EA-Subsystem vergeblich versucht, das Startvolume bereitzustellen.

Mögliche Lösung:

Es kann sein, dass ein ATA-Datenträger oder Controller falsch angeschlossen ist. Ein weiterer Punkt, welcher überprüft werden sollte, ist die Durchsatzrate des Datenträgers. Ist diese höher als 33,33 MB, sollte das 40-polige Kabel durch ein 80-poliges ersetzt werden."

@ msdn.microsoft.com
findest du mehr infos!

greetz t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 17:16 am 22. Okt. 2003
bLinki*
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3600 MHz mit 1.65 Volt


danke euch beiden erstmal..

@ korben  
genau das hatte ich ja auch gedacht  hatte ja schon format c: gemacht aber der fehler is ja auch bei der installation gekommen von daher kann es das nicht sein
---
die kühlung habe ich bei www.mips-computer.de gekauft
top laden, sehr nett und hilfsbereit

@ totgezogen

das erste was du da geschrieben hattest
diese fehlermeldung ist es
nur mit dem ram sollte alles ok sein  wie gesagt hatte 3 ram riegel getestet
ocz , kingston und infineon  immer das selbe !
hdd hatte ich auch ausgetauscht

dann habe ich mit dem telefoniert wo ich die kühlung bestellt hatte
der sehr nett war und  mir noch paar tips gegeben hatte
hat sich 45 min zeit genommen

er meinte es könnte noch das mainboard sein
teilt ihr seine meinung `?  wäre  es möglich das der fehler vom kaputten mb kommen könnte ?


CPU : HT CPU - Intel Pentium IV, 3. 00 @ 3.60 GHz [FSB 240] ¤ Video card: Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ¤ Sound card: Creative Sound Blaster Audigy 2-ZS [DE80] ¤ Mainboard: ASUS P4C800-E Deluxe rev2.0 ¤ Ram: 2 x 512MB OCZ PC4000 Gold-Kit 1:1

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 19:29 am 22. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


Hört sich dann eher nach Cache der CPU an,am Mobo glaube ich liegt es nicht,sonst würde es ja erst gar nicht booten.

Schade um die CPU,aber dies wird dann hoffentlich ein RMA Fall.

Haßte keinen Kollegen wo man die CPU mal Testen kann?


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 19:49 am 22. Okt. 2003
bLinki*
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3600 MHz mit 1.65 Volt


ne hier in berlin leider nicht  
müsste ich nach mannheim fahren zu nem kumpel :p

die cpu hab ich bei www.pcc-center.de in berlin gekauft
weiss nicht wie die si drauf sind mit umtauschen
als ich da war fand ich den laden sch****e
mitarbeiter total unfreundlich und lügen
wird stressig wenns die cpu is :/


CPU : HT CPU - Intel Pentium IV, 3. 00 @ 3.60 GHz [FSB 240] ¤ Video card: Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ¤ Sound card: Creative Sound Blaster Audigy 2-ZS [DE80] ¤ Mainboard: ASUS P4C800-E Deluxe rev2.0 ¤ Ram: 2 x 512MB OCZ PC4000 Gold-Kit 1:1

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 20:01 am 22. Okt. 2003
Ahnungsloser74
aus Olpe
offline



OC Profi
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2400 MHz @ 3500 MHz
30°C mit 1.55 Volt


läuft doch über Intel und die sind Kolanter wie AMD...

Tja man sollte sich wirklich einen guten Händler Suchen und dort
Stammkunde werden,dann kann man schon etwas Handeln und
bekommt Steppings rausgesucht und hat mit RMA nicht soviel
Ärger....


Asus P4C800E Incl.V-Dimm+Vcore-Droop Mod Intel 2,4 auf 3,5 GHZ Mushkin Level II auf DDR467  mit CL2,2,2,5 9800Pro,2x160GB Seagate Serial ATA im Raid0.

Beiträge gesamt: 853 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6184 Tagen | Erstellt: 20:34 am 22. Okt. 2003
bLinki*
aus Berlin
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3600 MHz mit 1.65 Volt


wird der zu intel eingeschickt ??
dachte bekomm ihn bei cpu 1 zu 1 ausgetauscht

und sollte man bei intel auch aufs stepping schaun ?
dachte bei denen kann man das nicht so wie bei amd erkennen

wenn ja was sind denn dann gute steppings bei p4 3,0 ?


CPU : HT CPU - Intel Pentium IV, 3. 00 @ 3.60 GHz [FSB 240] ¤ Video card: Sapphire Atlantis Radeon 9700 Pro ¤ Sound card: Creative Sound Blaster Audigy 2-ZS [DE80] ¤ Mainboard: ASUS P4C800-E Deluxe rev2.0 ¤ Ram: 2 x 512MB OCZ PC4000 Gold-Kit 1:1

Beiträge gesamt: 74 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5932 Tagen | Erstellt: 20:41 am 22. Okt. 2003
totgezogen
offline


OC God
17 Jahre dabei !


hi,

jup, die fehlermeldung bezieht sich nicht generell nur auf den ram - genauso  könnte auch ne platte oder eben die cpu nen fehler haben. denke das nach deiner schilderung das problem wohl die cpu ist. am einfachsten währe es jetzt wenn du noch nen 2ten p4 zum gegen testen hättest. dann siehst du ja ob die alte cpu nen schaden hat oder ob es auch bei dem neuen prozessor fehlermeldungen gibt

greetz t.

Beiträge gesamt: 1437 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6277 Tagen | Erstellt: 21:26 am 22. Okt. 2003
TurricanM3
aus Siegen
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
2000 MHz @ 2700 MHz
61°C mit 1.50 Volt


Es könnte vielleicht ein simpler nicht sichtbarer Kabelbruch sein oder sowas, ich würde mal probieren alles zu tauschen was du da hast.

Läuft es denn mit Luftkühlung genauso schlecht? Nicht das die Prom zuviel Saft zieht und dein Netzteil geschrottet hat oder sowas.

Übrigens sind 50° für einen Intel absolut kein Problem, selbst wenn du die CPU ohne Kühler laufen läßt passiert nichts (throttelt sich herunter).


Asus A8N SLI Del. | 1GB Corsair XL Pro DDR400 | 2x 6800GT @SLI (400/1100)
2x WD Raptor @RAID0 - alles komplett (fast passiv) wassergekühlt

Beiträge gesamt: 2732 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Juni 2002 | Dabei seit: 6386 Tagen | Erstellt: 21:38 am 22. Okt. 2003