» Willkommen auf Intel Overclocking «

GLOW
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2500 MHz


3,066 -> 3,07 ;)

Naja aber der ist doch sowas von sau teuer?! Woher habt ihr das Geld? :biglol:


www.ichbinleise.de

Beiträge gesamt: 3447 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6231 Tagen | Erstellt: 19:27 am 13. Jan. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


@ asusbesitzer
hat sich jetzt in der zwischenzeit etwas ereignet?
@hugo: isset jetzt den zweiten tag problemlos durchgerannt?!
@kemen: hast dus jetzt wider getestet
@cham: wie siehts bei dir aus?!

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 20:42 am 13. Jan. 2003
Cham
offline


Basic OC
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3066 MHz mit 1.55 Volt


Als wenn man so bei asusboard so liest haben alle das selbe Problem mit der 9700.
Win setzt auf 4 bit zurück, und muß neu gestartet werden.
Ich werde mich jetzt mit einer 4200 zufriedengeben bis die FX kommt.
ATI hat eine spitzen Hardware aber im Treiber Duell hat NVidia eindeutig die Nase vorne.

Beiträge gesamt: 101 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6179 Tagen | Erstellt: 20:50 am 13. Jan. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


ausser bei hugo...da läufts!!

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 20:54 am 13. Jan. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi,

also ich habs nochmals probiert mit den infinion 2100 cl2 2x256 mb
es ging wenn ich den speicher mit spd (langsam)
laufen lasse. sobald ich cl 2 einstelle gehts nicht.
es ging mal zwischendurch cl2 sogar mit 144 fsb,
aber beim nächsten reboot blieb die kiste schon beim
booten vom bios stehen.
also alles mist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich habs jetzt verpackt und es geht morgen mit dpd zu alternate.
die können damit machen was sie wollen.
natürlich bieten sie eine überprüfung durch den servic an.
aber wenn ich das gigabyte wollte muß ich natürlich aufpreis von 20%
bezahlen.
wenn mein board kaputt ist bekomme ich natürlich garantieersatz.
aber ich würde eh nur die nächste revision nehmen.
so muß ich halt warten, vieleicht ist auch dann springdale verfügbar.

übrigens hab ich durch das ganze testen bemerkt, das 1 riegel corsair
am arsch ist. der wird natürlich umgetauscht (sogar paarweise,
von der fa. mips-computer.

viel glück mit granite bay
wünscht allen

kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 21:04 am 13. Jan. 2003
Massa
aus Neustadt
offline



OC Newbie
16 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3000 MHz @ 3501 MHz
38°C mit 1.565 Volt


@ ChainDog
mein 8IHXP hatte auch nen AUX ;)

Mal sehen...bis jetzt läuft es ohne Probleme, zwar mit hohem VCore, aber es läuft.

Ein 3,06er P4 is Hammergeil, kann ich nur empfehlen, vor allem wenn er mit aktiviertem HT auf 3,75 läuft ;)


Mein Baby ;-)
http://www.nethands.de/pys/show.php4?user=Massa

Beiträge gesamt: 63 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6191 Tagen | Erstellt: 21:04 am 13. Jan. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


:top:
was hast du denn geändert massa?

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 21:10 am 13. Jan. 2003
kemen
offline


Basic OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
3200 MHz @ 3800 MHz
42°C mit 1.60 Volt


hi,

hab jetzt wieder zeit für das p4pe,

ich habs jetzt mal mir 1 riegel gequält und
ich kann sagen mein 3,06 ist einfach nur geil zum oc.

ich komm mit standart vcore ziemlich knapp an  3300 mhz
mit 1 volt mehr erreiche ich sogar  3500 mhz
und das alles lüftgekühlt ohne temp-probleme.
weiter will ich jetzt nicht mehr testen, aber 3600 ist sicher machbar.
wie weit geht der erst mit kompressorkühlung!!!!!
echt unglaublich wieviel reserven der p4 hat.
denn könnten sie sogar als intel p4 3,4 verkaufen.

ht hab ich nicht aktivert.
kann man das nachträglich oder muß alles neu installiert werden?
bringt ht was beim zocken????

gruß
kemen


P4 3,20 ee @3681, Asus p4c800-e deluxe,
2x4000 corsair a 512 mb, Asus 9800XT, ide raid 0 ibm, fasttrack 100, inovatek wakü, externes scsi raid 0
evo 240

Beiträge gesamt: 129 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Nov. 2002 | Dabei seit: 6234 Tagen | Erstellt: 21:30 am 13. Jan. 2003
sMoKiE
offline



Enhanced OC
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV
2667 MHz @ 3200 MHz
45°C mit 1.550 Volt


Man sollte HT vor der installation HT einschalten oder ausmachen soweit ich weiß. Wenn du es jetzt umstellst wird der perfromance gewinn gleich null, da XP was du denke ich verwendest, noch einige sachen(Welche das sind weiß ich auch nicht genau) zusätzlich installieren muß. Einen Vorteil hast du beim zocken wenn du z.b. ein voicekommunikationsprog parallel laufen hast wie Battlcecom, Teamspeak oder Roger Wilco. Oder wenn du nebenbei Musik hoeren willst geht das besser. In spielen oder 3d benchmarks kann es sein das manche anwendungen mit HT langsamer sind wenn auch nur geringfügig.
Also ich würde es einschalten nochma neu installieren SP1 druff
und gut is:)


P4 2,66 @ 3,2 GHz / Asus P4G8X Deluxe / 2x 256 MB original Infineon pc333 / Leadtek Winfast A250 GF4 Ti4200 @300/600

Beiträge gesamt: 321 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2002 | Dabei seit: 6211 Tagen | Erstellt: 21:50 am 13. Jan. 2003
ChainDog
aus Vienna
offline



OC God
17 Jahre dabei !

Intel Pentium IV


@ hugo1
bitte bericht!!!!

Beiträge gesamt: 1688 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2002 | Dabei seit: 6268 Tagen | Erstellt: 22:04 am 13. Jan. 2003