Mein ASUS P4G8X-Deluxe ist da !!!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Mein ASUS P4G8X-Deluxe ist da !!!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1213

Ein Ausdruck des Beitrags mit 2763 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 921 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.60 Kilogramm Papier.


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 20:20 am 24. April 2003

Braucht Ihr Euch nicht mehr um eine Lösung bemühen!
Bin selber drauf gekommen, hab das Netzteil 300W ohne separaten
OFSchalter gegen eines mit 300W mit OFSchalter gewechselt.
Jetzt läuft der P4 2.5GHz wie der Blitz auf FSB 512 @3.21GHz.
In den nächsten Tagen kommt mein P4 3.06, werde ich auch ausführlich testen, dann berichte ich weiter!


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 20:06 am 23. April 2003

Hab ein Problem mit meinen 2x256MB Samsung PC 333er RAM Riegeln, wenn
ich beide im Dualchannel oder nur einen Riegel im Singelchannel laufen lassen will, geht das P4G8X nach ca. 30sec aus.
Hab einen P4 2.5GHz FSB=400 darauf heute getestet. Liegt es an dieser CPU, dass sie mit PC 333er RAM nicht geht, weil nach Handbuch nur PC 1600 vorgesehen ist, oder ist es die Marke Samsung.

Wäre euch wegen einer Antwort sehr dankbar!

(Geändert von webforhunter um 20:08 am April 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 8:16 am 22. April 2003


Zitat von TurricanM3 am 19:14 am April 15, 2003
dann werde ich das wohl mal die tage tauschen, mal hoffen das nicht umsonst.

Wieviel FSB schafft man denn so mit dem Gigabyte? DAs hat doch zu Anfang mal geschwächelt (ca. 170).

Hat sich da was getan?

Rev. des Boards das ich kriegen könnte wäre 1.0 gibts ne neuere?



mein maximum war bis jetzt 185mhz fsb. hab das board sein januar. leider hatte ich noch keine cpu die mehr schafft :(

obs ne neuere revision als 1.0 gibt weis ich nicht... aber ist auch egal das board is weitestgehend bugfrei also brauch man nichts ändern und wie weit du deinen gb takten kannst hängt einzig und allein vom chipsatz selbst ab

mfg


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 22:16 am 17. April 2003

Hallo!

Weiß schon jemand etwas ob das Asus mit der neuen Radeon 9800 und 9800 Pro einwandfrei funktioniert???
Brauch nämlich bald a mal a neue GraKa....
Danke!

Ciao Thomas


-- Veröffentlicht durch comdoc am 22:07 am 17. April 2003

also ich habe seit gestern 1005_01 drauf und
keine Probleme !!!! Übrigens meine Graka ist eine - 10 ... :-)  nur mit dem 1004g hatte ich 2 Spiele abstürze, sonst keine Probs   vorher nicht und mit dem neuen Bios auch nicht. :dance:


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:11 am 17. April 2003

hmm hast du das 1005_01 er oder das 1004g drauf???


-- Veröffentlicht durch blackscorpion am 8:44 am 16. April 2003

@lord
müsste heute/morgen ne nvidia bekommen, aber anscheinend hat das meine ati mitbekommen, die hat mich nämlich gestern den ganzen abend bei RavenShield und Splintercell nicht im Stich gelassen....
werd mal ein paat andre Treiber als die ait catas testen

ich hatt auch keine probleme mit dem neuen ASus Bios?!?


-- Veröffentlicht durch greek am 22:46 am 15. April 2003

Ich hab noch ne frage, passt aber nicht so richtig rein aber ich frag trotzdem, bitte net böse sein :)
Ich hab vor ein paar tagen meinem computer händler eine liste gegeben auf der die komponenten für mein neuen pc stehen.
Unteranderem ASUS p4G8X Deluxe und Radeon 9800 pro.
Aber da ich kein bock hab das mein pc andauernd abstürtz (Radeon karten haben ja mit dem chipsatz ein problem) hab ich mir überlegt ob ich lieber nicht auf die neuen Canterwood Boards warte.
Denn ich denke die werden zeitgelich mit der neuen radeon karte (9800pro) kommen.
1.Soll ich warten ?
2.Wird das da besser laufen oder kommen die häufigen abstürtze wieder(ja ich weis das kann warscheinlich keiner wissen da niemand so ein board hat, aber ich frag trotzdem :)
3.Gibt es schon einen genauen Termin für den launch der canterwood boards und den P4 3GHZ C ?

So ich glaube das war alles :)
4.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:14 am 15. April 2003

dann werde ich das wohl mal die tage tauschen, mal hoffen das nicht umsonst.

Wieviel FSB schafft man denn so mit dem Gigabyte? DAs hat doch zu Anfang mal geschwächelt (ca. 170).

Hat sich da was getan?

Rev. des Boards das ich kriegen könnte wäre 1.0 gibts ne neuere?


-- Veröffentlicht durch Massa am 17:40 am 15. April 2003

Ich kann Chicken wieder mal nur beipflichten.
Seit ich meine -10er Radeon 9700 Pro gegen ne -30er rev. getauscht hab läuft das 8INXP hammerstabil !!


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:33 am 15. April 2003

@scorpion:

Naja bei mir läuft meine Ti4800SE problemlos mit 43.30er Detenator und AGP 8X inkl. Fastwirtes aktiviert. Hatte auch noch nie irgendwelche probleme außer eben die Beta-Bios abstürze. wenn du ne nvidia kadde hast dann kannste 8x problemlos aktivieren auch fastwirtes ist kein problem. ich habe mir wegen diesem dummen ATi bug meiner R9500@9700Pro ne 4800SE gekauft.


-- Veröffentlicht durch chicken am 16:39 am 15. April 2003

ich hab das 8inxp seit es in deutschland das erstemal aufm markt verfügbar war. ich hab auch ne 9700pro -30 und bei mir lief alles von anfang an tadellos... keine probleme, nix, kein einzigen absturz egal welcher treiber. ich hatte aber auch von anfang an fastwrites deaktiviert weil ich dieser funktion sowieso schon immer skeptisch gegenüber stand. mit aktiviertem fastwrites kackt der rechner selten mal ab...


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:38 am 15. April 2003

Gibt es diese Fehler eigentlich auch beim Gigabyte GA 8INXP? Hier meinte doch mal jemand das nicht???

Ich könnte mein Board gegen ein solches tauschen, also gebt mal bitte Bescheid...


-- Veröffentlicht durch blackscorpion am 13:58 am 15. April 2003

hätt ich das doch mal lieber gleich gelesen...hab kurz in der Mittagspause das Bios geflasht....leider noch keine SplinterCell tests..wegen Nahrungsaufnahme =)))

das ist doch echt mist....

hey, lord, irgendwelche Tipps zu den Grafik- Einstellungen???
Fastwrite, AGP4x/8x????

THX
Scorpio


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:56 am 15. April 2003

so ich melde mich wieder.... das 1005_01 er BIOS ist fürn ARSCH!! Also ich spiels Bios drauf, und geh in windows dann startete ich splinter cell und spiele gerade mal 2min schon der erste BLUE screen! *bäh* was ham die bei dem bios verändert??? Mein board läuft nur mit folgenden Bios 100% stabil: 1003g; 1003_13; 1004g


-- Veröffentlicht durch blackscorpion am 10:58 am 15. April 2003

Ich befürchte fast, das wir mit dem Bug noch etwas leben müssen...
Aber wenigstens kümmert sich ASUS um Updates....und wir werden nicht ewig mit dem BUG spielen müssen =))))

Mein PC nibbelt trotz den Einstellungen mit Fastwrite und AGP 4x immernoch sporadisch ab...mal nach 3 stunden, mal gleich, machmal im XP....zum Schreien!

ABer sonst bin ich mit dem Board toootal zufrieden, ist schon ein feines.... =)))


-- Veröffentlicht durch greek am 8:52 am 15. April 2003

Hi
Glaubt ihr das der Bug auch mit der Radeon 9800 Pro da sein wird ?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:17 am 14. April 2003


Zitat von BerserkerAM am 21:52 am April 14, 2003

Zitat von TurricanM3 am 21:30 am April 14, 2003
Bin mal gespannt ob diesmal der R9700 Bug behoben wurde...



haste wieder gewechselt?



Ne habe momentan beide Systeme am laufen. Aber den Intel nur mit Abstürzen.


-- Veröffentlicht durch BerserkerAM am 21:52 am 14. April 2003


Zitat von TurricanM3 am 21:30 am April 14, 2003
Bin mal gespannt ob diesmal der R9700 Bug behoben wurde...



haste wieder gewechselt?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:30 am 14. April 2003

Bin mal gespannt ob diesmal der R9700 Bug behoben wurde...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:36 am 14. April 2003

Hi

Und schon wieder ein neues Bios.

Download!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kreet am 18:52 am 13. April 2003

@ Lord
hi, also das Bios ist nicht von mir, ich habe es nur gefunden.
Meines Wissens nach, funktioniert 1,5 x x x sowieso nicht wirklich.
Wenn du es mit cpu_z überprüfts, wirst du sehen, dass das in Wirklichkeit immer 2 x x x sind. Ohne Tweak-Bios bei bei höherem FSB sogar nur 2,5, egal was du im Bios einstellst.
Gruss Kreet


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:11 am 13. April 2003

@kreet: thx für dein bios! ..aber irgendwie bekomm ich mit dem tweaker bios auch keine besseren timings her. fahre mom 1,5-2-2-5 und würde aber gerne 1,5-2-2-4 fahren. hat jemand von euch eigentl. noch probleme mit den ati 970er ???

greetz


-- Veröffentlicht durch kreet am 10:06 am 13. April 2003

Für alle:
Hier das getweakte (mit den korrekten Speichertimings) Finalbios 1004 für das P4G8X:
ftp://ftp.x86-secret.com/tweakers/1004twkf.zip

Gruss Kreet


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:48 am 10. April 2003

hmm den 1004g läuft bei mir gerade flüssig! ...Codiere gerade ne dvd! melde mich wieder wenns probleme gibt


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:29 am 10. April 2003

Hi

Neues Final Bios für das Asus P4G8X.

Changelog:

1. supported DRAM populate state (single/dual channel) show during POST
2. Fixed HCT 11.0 test fail for Wake on LAN item
3. Fixed HCT 11.0 test COM2 fail
4. Add PS2 Keyboard status report to solve System Information inform a problem devices of keyboard in WinXP.
5. Implement microcode to support new stepping CPU
6. Fixed IDE CDROM boot fail and show Press a key to boot.

Link!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kreet am 15:50 am 8. April 2003

Sorry, habe mich da wohl verlesen.

kreet


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:27 am 7. April 2003

@kreet
Wie Godfather schon richtig erwähnt hatte, bezieht sich die Temp und das in meiner Sig auf mein AMD Sys, das läuft 100% stabil, da brauche ich sicher nichts herunterzutakten :smile:. Das Intel Sys hat eine noramle 9500 128MB drin und läuft instabil.

Mit dem P4 Sys habe ich bisher nur C&C Generals getestet, da ich den nur zum Netzwerkzocken für Kumpels nutze.

Irgendwie habe ich das Gefühl das Intel Sys müßte erstmal warmlaufen, diese Abstürze hatte ich bisher immer nur ganz am Anfang.

(Geändert von TurricanM3 um 17:28 am April 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch nsoc am 16:51 am 7. April 2003

hi godfather :D
jaja stimmt haette ich bemerken muessen :D

"verschiedene GK-Treiber...neuste AA und Intel-Treiber...Fastwrite aus...
Bioseinstellungen (s.o.) WinXP SP1, Tweak-Bios von Hugo....
"
welche GK treiber laufen denn stabil | kannste mir auch noch die links zu den inf und aa treibern geben ( weiss net wie aktuell meine sind), bios haste nur 128 agp size ? und hast du winxp SP1 oder SP1a ( oder ist das gleich??) waere nett wenn du mir mal ne genaue aufstellung deiner treiber per mail oder so schicken koenntest, damit ich mal genau diesselbe config machen kann - vielleicht laeufts ja dann auch mal bei mir :D
kannste ja mal machen
danke
gruss
sebastian

PS icq haste net oder? waere einfach zum kommunizieren :D

(Geändert von nsoc um 16:53 am April 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 16:30 am 7. April 2003

HI,

Kreet, die 62 Grad bei Turri beziehen sich auf seine AMD - CPU !!
Da ist das ja fast schon normaltemp...:-)

Aber ich gebe Dir recht, daß bei so hochem OC das ein oder andere Game einbricht !

@Turri, hast Du auch bei anderen Games Probs odda nur bei CC ??

Gruß


-- Veröffentlicht durch kreet am 16:03 am 7. April 2003

Hi,
vielleicht hilft es, wenn man die Komponenten nicht gar so weit übertaktet. 62 Grad unter Last bei der CPU ist schon ganz schön hoch. 425 MHZ Core bei der Graphikkarte ist sicherlich auch nicht ohne.
Mein p4 macht auch noch mein 15 MHZ mehr am Bus alle Benchmarks mit...aber bei Generals macht das System dann desöftern schlappt.
Lieber etwas weniger Speed. dann läuft auch Generals ohne Probs über Stunden.
Gruss
kreet


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:12 am 7. April 2003

Leider läuft es auch mit AGP 4x nicht stabil...

Das ist echt seltsam, einmal kann man 3 Stunden durchzocken und dann razzt es nach 10 minuten direkt ab.

Ist besonders ärgerlich, weil man bei Generals nicht safen kann (im Multiplayer).


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:35 am 7. April 2003

Hi Nsoc,

hm, Deine Sig hat den Satz...wer lesen kann ist klar im Vorteil.....!!!!

Hast Du es schon mal geschafft nen Cata auf ner Nvidia-GK zum laufen zu bringen ?? Ich würde Meister zu Dir sagen...:-)

hehehheh :-)

Ne, ist eine ATI und ein Nvidia....

Die NV machte nie Probs, die ATI welche die ich aber in den Griff bekommen hab...hat aber a bissle gedauert !!

Bei der fülle an Möglichkeiten...hier nur ein kl. Auszug !!

verschiedene GK-Treiber...neuste AA und Intel-Treiber...Fastwrite aus...
Bioseinstellungen (s.o.) WinXP SP1, Tweak-Bios von Hugo....
seit dem läuft und läuft das System rund um die Uhr stabil !! Ich sauge, zocke, mach Videos....guck mir ab und zu ein paar dicke Titten an usw..:-)

Ich find das Board gut. Alleerdings komm ich mit beiden CPU´s nicht höher wie 175 FSB...Weis allerdings nicht ob die CPU fertig ist, odda ob es am Board liegt....

Greetings


-- Veröffentlicht durch nsoc am 21:05 am 6. April 2003

@ volli : weil ich atm bei meiner freundin bin ud die hat kein p4g8x :D
nur wenns bei turri laeuft kann ich es morgen auch zu hause ürobieren wenn netd ann brauch ichs erst gar net versuchen

@godfather : welche grakas laufen denn auf den beiden boards? weil wenns nvidias sind dann ist es ja normal dass das ganze rockstable laeuft :D oder zumindest wahrscheinlicher als bei atis....

hmm mit dem cat 3.2 hab ich es noch net probiert zu hause...aber irgendwie glaub ich net dass es daran liegt :(

sebastian


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:34 am 6. April 2003

Hi all,

welche GK-Treiber benutzt Ihr ?? Ich hatte bei Games Probleme mit dem 3.2 Cata... mit dem 3.1 läuft alles ohne Probs !!

Hab nun 2 solcher Boards (meins + Frauchen) und bin voll zufrieden !!

Probiert noch die AGP Ap...xxx  MB im Bios zu ändern (weis die genaue Bezeichnung net, sorry) 16-256 MB !! 128 sollen angeblich am besten + stabilsten sein !! Ich persönlich hab jeweils 256 !

Gruß


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 20:28 am 6. April 2003

wieso probierste es nit selber?


-- Veröffentlicht durch nsoc am 18:33 am 6. April 2003

@ turri : hattest du die freezes nur beim zocken oder auch im normalen windows? weil ich die sobald ich irgendwas zocke..mal nach 30 min und bei ut2k3 zb immer im menu shcon wenn ich steuerung einstellen will etc...und das kanns ja net sein

also sach mal bescheid wenn du keine freezes mehr hast durch agp 4 x
dann probier ich das mal aus

sebastian


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:14 am 6. April 2003

Ich habe mit einem 2.4@3.0 (Zweitsystem) leider nur freezes gehabt, auch ohne FastWrites.

Dann habe ich im Bios und in Windows auf AGP 4x gestellt und seitdem scheint es zu laufen, teste nachher noch mit einem Kumpel mit C&C Generals im Netzwerk mal sehen.

Besonders überzeugt bin ich jedich nicht von dem Board...

P.S.:
Habe auch das neueste Bios drauf.


-- Veröffentlicht durch nsoc am 23:14 am 5. April 2003

huu
so ich hoffe mir kann jemand helfen:
und zwar hab ich auch das p4g8x und nen 2,5er p4 - dazu ne maya II 9700pro...

ich habe andauernd freezes bei 3danwendungen wie spiele und benchmarks  ...im windows laeuft das ding ne woche durch wenns sein musss...fats writes hab ich aus gemacht, neueste treiber eigentlich auch alle drauf ( cat 3.1 und CP ebenfalls) sowie das sp1 und neueste inf und intel aa treiber..

egal was ich mache ich habe andauernd diese sch**** freezes ( btw es ist nichts OCed- alles std!!!)

ich weiss einfach nicht mehr weiter...sachen wie kuehlung oder NT schliesse ich bei ner wakü und nem antec 480 watt einfach mal aus...

vielleicht weiss ja einer rat ???
pS bios is das tweaked 1003er drauf vom hugo

gruss
sebastian

bitte helft mir


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:46 am 5. April 2003

1004_17 ist absolut stabil! hab auch keine AGP8x oder Graka Probleme.


-- Veröffentlicht durch kreet am 19:51 am 3. April 2003

Hi, bei mir läuft das 1003g-Bios auch am besten. Das neue 1004.017 teste ich gerade (bisher noch keine Abstürze).
Gruss kreet


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:28 am 3. April 2003

hmm, so da binsch wieder! @mom keine abstürze, aber ich werde weiter testen! (Lasse ne DVD codieren, BurnP6 laufen, kopiere 5GB, und zocke Splinter Cell) aber sobald einer kommt werd ich das orginal 1003g wieder aufspielen.....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:54 am 3. April 2003


Zitat von Britzelmair am 20:06 am April 2, 2003
Hi!

Hab irgenwie mit meinem Board ein Problem! Unter Windows XP zeigt es bei Video´s und Bilder( z.B. bei den Hintergrundbildern vom Desktop im Menü Einstellungen) andauernd Flecken an! Hab eine ATI Radeon 9000 Pro! Hab es schon mit meiner zweiten Grafikkarte Elsa Erazor probiert und immer noch das gleiche Problem! Mein Board läuft mit 174 MHz Frontsidebus, den AGP/PCi Teiler auf 66/33! Was könnte das sein!!!
Danke im voraus



hi,
lass mal die cpu unter normaler taktung laufen - hatte auch das problem mit den bildpunkten wenn ich zu hoch getaktet hatte.

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 12:56 am April 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:02 am 3. April 2003

also wo ihr mir zustimmen müsst, ist das es mit dem 1004_14er BIOS immer Probleme und abstürze gab. Die einzigen BIOSe die bei mir richtig gefunzt haben sind 1004_04 und des Orgin. 1003g! Ich werde schnell mal des 1004_17 draufhaun und schaun obs stabil läuft.

Bis dann falls ich nichtmehr schreiben sollte ist irgendwas schief gegangen! :-)


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 20:06 am 2. April 2003

Hi!

Hab irgenwie mit meinem Board ein Problem! Unter Windows XP zeigt es bei Video´s und Bilder( z.B. bei den Hintergrundbildern vom Desktop im Menü Einstellungen) andauernd Flecken an! Hab eine ATI Radeon 9000 Pro! Hab es schon mit meiner zweiten Grafikkarte Elsa Erazor probiert und immer noch das gleiche Problem! Mein Board läuft mit 174 MHz Frontsidebus, den AGP/PCi Teiler auf 66/33! Was könnte das sein!!!
Danke im voraus


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:53 am 1. April 2003

ich hab das board jetzt auch, werde das mal testen...


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 21:40 am 1. April 2003


Zitat von TurricanM3 am 12:09 am April 1, 2003

Zitat von Hugo1 am 11:49 am April 1, 2003
Hi

Neues Bios 1004-017.

Link!!!

Gruß Hugo



schon jemand getestet?




Hab nix festgestellt (- nix wichtiges:confused:)
mfg


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:09 am 1. April 2003


Zitat von Hugo1 am 11:49 am April 1, 2003
Hi

Neues Bios 1004-017.

Link!!!

Gruß Hugo



schon jemand getestet?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:49 am 1. April 2003

Hi

Neues Bios 1004-017.

Link!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:51 am 31. März 2003

Ich glaube auch nicht, dass das mit dem Canterwood so schnell geht, werde auf jeden Fall mal das P4G8X testen, das 8INXP habe ich mir auch schon bestellt.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:29 am 31. März 2003


die kommen eh schon in ein paar tagen


:lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway::lolaway:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 2:23 am 31. März 2003

@ Turri:

rate dir das board nicht zu nehmen - ich bin echt nicht mehr so davon überzeugt. komme zwar mit nen 2,4 C1er auf nen fsb von 184 aber die timings muss ich dann auf 2-2-3-7 setzten - hab die ocz 3500 EL laufen und die gingen bei nen bekannten im abit it7 max 2 v2.0 über 200 mit 2-2-2-5! ich warte lieber auf den canterwood... die kommen eh schon in ein paar tagen und somit lohnt es sich schon fast gar nicht mehr ein gb board zu kaufen!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:34 am 30. März 2003


Zitat von Plasticuser am 19:30 am März 30, 2003
Hi Turri

keine Angst, habe 2x 512MB TwinMos/Winbond@177 Mhz auf´n P4G8X laufen.

Gruss
Plasticuser



sehr schön, 1000 Dank!


-- Veröffentlicht durch Plasticuser am 19:30 am 30. März 2003

Hi Turri

keine Angst, habe 2x 512MB TwinMos/Winbond@177 Mhz auf´n P4G8X laufen.

Gruss
Plasticuser


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:50 am 30. März 2003

Ich kriege nächste Woche auch mal ein P4G8X, heißt das nun, dass mein zwei 512er Twinmos / Winbond BH-5 NICHT darauf laufen werden???


-- Veröffentlicht durch wasi am 17:29 am 30. März 2003


Zitat von Lord am 17:28 am März 26, 2003
laut Asus unterstützt das P4G8X keine zweiseitigen also mit 16Chips bestückten RAMs! Ich dennoch habe 2x 256MB Corsair 3200 pro Chipseite 8Chips also 2x je 16Chips! es sollte laut Asus nicht laufen! Ich hatte mit dem Mainboard noch !!!KEINEN!!! einzigen Absurz (Bios 1003g) außer mit der 1004_14er Beta.



laut Asus unterstützt das P4G8X keine zweiseitigen also mit 16Chips bestückten RAMs! Ich dennoch habe 2x 256MB Corsair 3200 pro Chipseite 8Chips also 2x je 16Chips! es sollte laut Asus nicht laufen! Ich hatte mit dem Mainboard noch !!!KEINEN!!! einzigen Absurz (Bios 1003g) außer mit der 1004_14er Beta.

das liegt daran das corsair seine speicherchips intern einseitig verlötet! auch wenn die dinger beitseitig bestückt sind!!!


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 13:14 am 30. März 2003

Jo

Bis ~140 Mhz fsb werden die eingestellten Settings übernommen oder?
Darüber nur 2,5-3-3-x
Habe ich aber auch noch nicht getestet. :)

Ich habe das Tweak Bios drauf.
Mit 2-2-2-6-1 100% stabil mit 2-2-2-5-1 bootet die kiste nicht mal mehr... :)

Sind 2x 512MB OCZ 3500er

Mit 2,6 Volt testen kostet doch nix.Eine Fehlerquelle weiniger.

Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 12:51 am 30. März 2003

@ Cyberbernd
Ich hab nur billige Infineon drinne (PC 2700) - die laufen 166FSB @3-3-3 laut Sandra (hab im Bios 1.5-2-2 stehen , werden auch mit OC Bios nicht schneller angesteuert)
Da sollten doch die Corsair 133!! schaffen (weil 3 Gig ohne oc)
mfg


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 12:07 am 30. März 2003

@Rocker
Schalt mal im Bios 1. "Seite" ----> Main Menü, "Halt on" auf (default all Errors) @ no Error
Hm- die Volts sehen ja gut aus (und die Temps)
Hast keine Möglichkeit , die GraKa auszutauschen?
(der AGP Aperature Size auf 64 - oder Einstellungen testen?)
Ach so - den "Fix" auf 66/33 stellen
mfg

PS: Langsam gehen mir die Tips aus >g<


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 11:59 am 30. März 2003

Hi

Stell die Speichertimings mal auf SPD oder manuell auf 2,5-3-3-7 !
Die Speicherspannung würde ich auch mal auf 2,6 erhöhen.

Wenn ich die Timings bei mir von 2-2-2-6 auf 2-2-2-5 ändere bootet die Kiste gar nicht mehr..............mit 6 läufts stabil.

Denn so wie du das geschrieben hast bootet die kiste nur mit dem safe Modus richtig.
Sobald du etwas "schärferes" im Bios einstellst ist Schluß...?

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Rocker am 11:20 am 30. März 2003

Hallo Joker
Habe den Kühler gewechselt. Mit dem original P4 Kühler werden im Bios nun maximal 42 Grad Celsius angezeigt. Die Spannungen bleiben bei 3,0 und 2,3 die gleichen. Hier ein paar Bios Einstellungen:
CPU Speed: 3066MHz
CUP Frequenz Multiple: 23x
CPU External Frequenz: 133
Vcore Setting: Auto
CPU Vcore: 1.550V
AGP Voltage 1.5V
DDR Voltage 2.5V
Vcore 1.550V
+3.3V: 3.35V
+5V: 5.08V
+12V: 12.09V
Q-Fan Control: Disabled
SDRAM Config: User Defined
CAS Latency: 2T
RAS to CAS Delay: 3T
RAS Precharge Delay: 3T
Active Precharge Delay: 5T
Idle Timer 16T

Nachdem der CPU Speed automatisch auf 2300MHz zurückgegangen ist, erschien folgende Fehlermeldung im Bios:
"During the last boot-up your system hung for an inproper CPU Speed setting. Your system is now working in safe mode. To optimize the system performance and reliability, make sure the CPU speed conforms to the specifications of your CPU."

Weitere Ideen was die Ursache für das Problem sein könnten?

Gruss und Danke Bernhard


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 9:19 am 30. März 2003

Hi Rocker
Möglicherweise ist das ein Wärmeproblem. Das P4G8X zeigt locker 10-
15C° weniger an , als mein PE. Bei über 50 C° wird mein P4G8X instabil
Versuch doch mal den Boxed (wenn Du den hast). Der Kühlt meinen
2,4@3,0 auf 38-48 C°@PE.
Vergleich mal Temperaturen und Volts bei 3,0 (und 2,3) - NT ??
Bricht die 12Volt Leitung ein?......
erstmal mfg


-- Veröffentlicht durch Rocker am 22:55 am 29. März 2003

Hi zusammen
ich bin das erste mal hier und habe gleich ein grosses Problem, auf das ich keine Antwort weiss.
Gestern habe ich mein ASUS P4G8X gekauft, mit 2x 512MB DDR RAM von Corsair PC2700 CL2 und einem P4 3GHz. Als Kühler habe ich einen "Arctic Super Silent 4 TC P4 up to 3.3GHz, 800-2600rpm" gekauft.
Nachdem ich nun alles zusammengebaut hatte, bootete ich das erste mal, um im Bios die Einstellungen zu prüfen. Das klappte auch, doch als ich danach neu booten wollte, ging nichts mehr. Erst als ich den PC abschaltete und danach neu gestartet habe, lief er wieder an. Als nächstes habe ich mit der Bootdiskette gebootet und soweit ging alles gut, doch als ich Ctrl+Alt+Del drückte um neu zu starten blieb er wieder hängen. Nach einem erneuten Power Off/On zeigte er statt der 3066MHz nur noch 2300MHz an und im Bios erschien eine Fehlermeldung, dass beim letzten Booten etwas schief gegangen ist.
Mit Hilfe meines Bruders (PC-Supporter) haben ich den PC zerlegt und Teil für Teil wieder zusammengesetzt. Dabei haben wir auch den 1.8GHz Prozessor aus meinem anderen PC verwendet um zu testen, ob mit diesem alles läuft. Es lief alles gut, bis ich wieder den 3GHz Prozessor einsetzte.
Ein Problem mit einer allfälligen Überhitzung des Prozessors kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Im Bios zeigte es maximal 51Grad Celsius an. An irgendwelchen Frequenzen und Spannungen habe ich bisher nichts geändert.
Als Grafikkarte verwende ich eine Matrox Millenium 550 (bin kein Gamer).

Irgendwelche Ideen, was die Instabilität des Systems verursachen könnte?

Gruss Bernhard


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:53 am 27. März 2003

eine Frage: laufen 2x256MB Corsair 3200 zusammen mit 2x 256MB PC333 Infineon im P4G8X ???


-- Veröffentlicht durch marumpel am 10:52 am 27. März 2003

Danke erstmal für eure Antworten.

Will hoffen das mein singleSide PC400 und mein doubleside PC400 im Dualchannel läuft.


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 18:57 am 26. März 2003

Ich hab mal das Bios 1004twk013 geflasht- Sisoft sagt aber 2,5-3-3 ....
Sollte es an Infineon liegen (166 FSB, auch mit 2.6V kein Unterschied)
By SPD werden die Ramms 2-2-3 "gesehen".
Bevor ich nun weiter rumfummel : Wieviel MB/Sek gibts denn bei cl2 (oder 1,5) mehr ??  Unter 2,5-3-3 bei 166FSB so um 4000 MB/Sek

THX und mfg


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:28 am 26. März 2003

laut Asus unterstützt das P4G8X keine zweiseitigen also mit 16Chips bestückten RAMs! Ich dennoch habe 2x 256MB Corsair 3200 pro Chipseite 8Chips also 2x je 16Chips! es sollte laut Asus nicht laufen! Ich hatte mit dem Mainboard noch !!!KEINEN!!! einzigen Absurz (Bios 1003g) außer mit der 1004_14er Beta.


-- Veröffentlicht durch chicken am 17:08 am 26. März 2003

sorry keine ahnung marumpel... hab zwei einseitige pc333 original infineon jedoch zwei unterschiedliche revisionen und läuft auch problemlos..

was anderes... hab grad im f4 bios vom 8inxp ne option gefunden bei der man L3 cache aktivieren kann... was soll das denn ? ich dachte ein p4 hat nur l1 und l2 ????? l3 cache haben glaub ich nur xeons oder ?


-- Veröffentlicht durch webwilli am 17:03 am 26. März 2003

mein doppelseitiger corsair funzt ohne probs...


-- Veröffentlicht durch marumpel am 16:51 am 26. März 2003

an alle Dualchannel´ler hier im Forum,

wie sieht es eigentlich mit dem Dualchannel Betrieb bei der Kombination von einseitigen und doppelseitigen Speichermodulen aus?

Jemand schon etwas derartiges probiert?

Denke mir das es nicht gehen dürfte...man weiß ja nie
Gruß Marumpel


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:08 am 26. März 2003

IAA instl??? wenn nich mach des mal!


-- Veröffentlicht durch Plasticuser am 8:52 am 26. März 2003

Hi

Habe ja seit kurzen Das Asus GB Board und es lüpt auch hervorragend.
Aber ein Prob habe ich. Mein DVD-Brenner Pionier 105 macht probs.
Beim Versuch die CD (CD-R, CD-RW oder DVD) hängt der Rechner sich auf und es kommt zum Neustart. Mit meine Epox NF2  funktioniert der DVD-Brenner einwandfrei.

Könnte es am IDE-Treiber liegen?

gruss
Plasticuser


-- Veröffentlicht durch kevinbua am 15:27 am 19. März 2003

Die daten sind schon schön aber ich will lieber warten bis der bei mir zuhause steht.
Wenn wird es gleich ein canterwood sein.
Dann werde wir sehn wie weit der geht.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:46 am 17. März 2003

an alle abit freaks unter uns: schaut euch mal mein posting im news forum an >>> geile springdale und canterwood mainboards von abit!!! damit hat der gb wohl schon bald ausgedient!

greetz t.


(Geändert von totgezogen um 18:54 am März 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:35 am 17. März 2003

habe grad auch mal die neuen treiber installiert - leider funzt bei mir das mod-bios nicht und die speicher timings werden nicht korrekt ausgelesen. mal sehen was die treiber im 3dmark bringen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Ultrahoschie am 18:05 am 16. März 2003

nee leider keine foto's aber sagt bloß ihr wart nicht auf der cebit!!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:47 am 16. März 2003


Zitat von Ultrahoschie am 17:41 am März 16, 2003
speicher war kingston hyperX, cpuid stand P4 2.6(war'n Confidantial-ich hoffe ich habe richtig geschrieben) @ 3.3!!

aber fsb 254 das ist doch ein hammer und was auch noch witzig war das teil hatte vier rambänke und natürlich waren alle belegt!!!!!!

meine amd kumpels haben da nicht schlecht geschaut(sabber)!!!!



Hi

Hast du Bilder gemacht?
Wenn ja bitte posten. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ultrahoschie am 17:47 am 16. März 2003

Achso und noch ein geiles board von abit und zwar in zusammenarbeit mit sis das SI7 mit Sis 658 chipsatz und offizieller  PC 1200 unterstützung!!! 1200'er macht doch 4.8 gig pro sec transfer!!!!!


-- Veröffentlicht durch Ultrahoschie am 17:41 am 16. März 2003

speicher war kingston hyperX, cpuid stand P4 2.6(war'n Confidantial-ich hoffe ich habe richtig geschrieben) @ 3.3!!

aber fsb 254 das ist doch ein hammer und was auch noch witzig war das teil hatte vier rambänke und natürlich waren alle belegt!!!!!!

meine amd kumpels haben da nicht schlecht geschaut(sabber)!!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:23 am 16. März 2003

Hi

@Turri

Wie viel hast du denn geschafft?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:21 am 16. März 2003


Zitat von Ultrahoschie am 11:34 am März 16, 2003
leute wartet lieber auf canterwood, habe gestern auf der cebit am abit (IC7-G)stand ein system mit fsb 254x4 also 1016 mhz gesehen!!!

der absolute überhammer!!!

ps: natürlich absolut stabil!!!



Was für Speicher hatte denn der?

Ich habe gestern den 3700er Twinmos testen können, leider nur auf nem AMD Sys, da gehen die ja bekanntlich nicht so hoch...


-- Veröffentlicht durch Ultrahoschie am 11:34 am 16. März 2003

leute wartet lieber auf canterwood, habe gestern auf der cebit am abit (IC7-G)stand ein system mit fsb 254x4 also 1016 mhz gesehen!!!

der absolute überhammer!!!

ps: natürlich absolut stabil!!!


-- Veröffentlicht durch Cham am 10:02 am 16. März 2003

Hi

Du mußt im Smartgart Fast Schreiben ausschalten und neu starten, dann gibt es keine Abstürze oder Abnormalitäten mehr.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 2:34 am 16. März 2003

hab jetzt ein GA-8INXP und war bis jetzt eigendlich ganz zufrieden! gestern ist der Recher mir zwei mal abgekackt und heute schaltete der sich drei mal in diesen komischen 8 Farben Modus!!
Hab eine 9700 pro!
Hat jemand noch probleme mit dem Board ??


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:16 am 15. März 2003


Zitat von Hugo1 am 19:05 am März 15, 2003
Hi

@Turri

Hast du den neuen Catalyst 3.2 drauf der bringt bei mir 600 Punkte im 3D Mark.

Gruß Hugo



bin ich gerade am installieren...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:05 am 15. März 2003

Hi

@Turri

Hast du den neuen Catalyst 3.2 drauf der bringt bei mir 600 Punkte im 3D Mark.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:39 am 15. März 2003

Hi Jungs,
ich habe eine 9500 @ 9700 Pro mit 425/310 laufen, aber mit dem ganz normalen Bios von Chip Online (*schäm*).

Wo gibt es denn da neue Bios Files und was wurde denn da geändert?
THX vorab,
Turri


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:42 am 15. März 2003

@ chicken:

du kannst das bios auslesen - versuch es mal mit nen tool von dieser seite >>> OmegaCorner

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 11:57 am 15. März 2003

@chicken
GA-8INXP gibt es z.B. bei Litec-Computer ind München für 228€ (da hab ich meins her).
Die Version des BIOS kann man sich IMHO mit dem Flasher ausgeben lassen.

MT

(Geändert von Major Tom um 12:06 am März 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:10 am 15. März 2003

hab ein paar fragen...

kann mir jemand sagen wo es 8iNXP gibt ?
wie seh ich welches bios auf meiner 9700Pro ist ? (vom werk aus 9700pro)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:54 am 14. März 2003

Hi Zelan,

hab ich auch das Prob !! Das kommt vom neuen 3.2 !!

Hab vorhin mal den 3.1 installiert und da war es widda wech !!
3.2 widda druff und dann haengt sich der Rechner auf nach dem Drücken der Escape Taste !! Liegt am Treiber !!

Ich meine keine Teppiche sondern Treppchen !!! hehe Ich habe an den Kanten (geraden Linien) Treppchenbildung !!! Und das nicht wenig !! Und es flackert an manchen Stellen sogar !

@3mos, vielen Dank für den Tip !! Es wurde spürbar besser, allerdings hab ich immer noch viele Treppchen !! Das Bild sieht einfach kacke aus !! War mit der Nvidia viiieeelll Besser !! Komisch ist nur das alle anderen Games problemlos laufen !! Eben nur das sch**** CS (Welches ich allerdings fast ausschließlich zock !!)

Viele Grüße !


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:06 am 14. März 2003

@ Godfather

Ich habe echt keine Teppiche. Dafür habe ich jetzt ein anderes Problem. Ich habe heute morgen mein System zerschossen, also erstmal alles neu installiert. Eben will ich nochmal in CS. Geht auch alles gut. Nur wenn ich dieses blöde Fenster (diesen Bug beim Start) wegmachen will krieg ich ärger. Ich gehe raus klick wieder auf resume und nix geht mehr! Und ich benutze exakt dieselben Treiber wie gestern! Was sol das? Ich glaube ich muß noch mal neu installieren...


-- Veröffentlicht durch M3Mos am 22:07 am 14. März 2003

@Godvater


......hast Du wirklich keinerlei Treppchenbildung bei CS ?? Kann ich fast net glauben...
aber ich ;) versuchs mal mit 32bit !  Und TRUFORM im Atitreiber auf 'Standarteinstellung' stellen , dann sind die Köpfe nicht mehr sooo eckig *g* Obwohls 'Standarteinstellung' heißt ist es Standartmäßig auf 'immer aus' , tja

CS mit ....\Sierra\Half-Life\hl.exe -console -game cstrike -32bbp starten.

P.s. AA machst IMO sowieso nur mit 32bit richtig Sinn ....

@all

So hab jetzt auch nen P4G8X Del. muß jetzt erstmal neu installieren.
Mir ist aufgefallen das der Speicher von der R9700p scheinbar viel wärmer wird als auf meinem P4PE , kann das an dem AGP 8x liegen ? Oder bilde ichs mir nur ein? Hab Speicherkühler auf die Chips gepappt und kann die kaum anfassen so heiß werden die nach 5 min 3dmark...


-- Veröffentlicht durch Plasticuser am 21:59 am 14. März 2003

Nabend

Habe gerade mein Asus GB eingebaut, Win XP ohne Probs installiert und lasse gerade 3DMark2003 laufen. Bis jetzt ohne Probs. Müsste gleich durch sein.

gruss
Plasticuser


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:42 am 14. März 2003

Hi all,

also hab nun das neue Bios druff 8.004 ! Und was is ??

Die gleiche Kacke !! Immer noch !! LOL !!

Nix gebracht....Neue Treiber ebenfalls nix gebracht !!

Hab nun komischerweise 16980 Pkt. beim 3Dmark.....Hmmm ?? !!

Egal reicht ja noch..:-)

Ach ja mit dem neuen Treiber + Panel kann ich nun Fastwrite nimmer deaktivieren...???

Nach der Nr. der GK hab ich noch net geschaut ! Wir wohl auch net soo wichtig sein, odda ??

Ich hoffe nun von Treiberversion zu Treiberversion daß dieser Fehler / Bug behoben wird !!

Ich schreib mal an ATI !!

@Zelan......hast Du wirklich keinerlei Treppchenbildung bei CS ?? Kann ich fast net glauben...sorry nicht das ich an Dir zweifle, abba wir haben doch fast das gleiche System ??!!! Schau mal bitte nochmals nach ?!! THX....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:01 am 14. März 2003

@ Godfather:

die nummer findest du auf der Karte  (bei mir auf der rückseite aufgeklebt)

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:50 am 14. März 2003

@totgezogen,

jup ich hab die installiert (hoffe das mein Prob damit weg wäre..)

Sind etwas schneller sonst hab ich nix feststellen können...

Woran erkenne ich eigentlich welche Revicion von Karte ich hab ??

gruß


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:30 am 14. März 2003

also ich habe ne orginal built by ati radeon 9700pro aus den usa - ist noch eine der ersten karten mit ner -10er serien nummer. habe das 8.004er bios mit dem ati flash aufgespielt. zocke kein cs - aber viel moh und battlefield. habe da keinerlei probleme!!!. hat eigentlich schon einer die neuen CATALYST 3.2 Treiber installiert???

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 14:31 am März 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:16 am 14. März 2003

@totgezogen..

vielen Dank für Deine Unterstützung...

für welche GK ist das Bios eigentlich ?? Welche Karte (Hersteller) hast Du ??

Hast Du Probleme mit AA unter CS ??

Gruß


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 13:17 am 14. März 2003

Hi Hugo!

Muss mich nochmal bei dir bekanken für deine schnelle Hilfe!!!

Bis demnächst!

Thomas


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:40 am 14. März 2003


Zitat von webwilli am 7:55 am März 14, 2003
@all die ein P4G8X über 175 FSB am laufen haben:

welche Einstellungen habt ihr im Bios? agpvolt, ramvolt, ramtimings, agp/pci fix etc.

BITTE EHRLICH antworten




Also wenn ich über 175 FSB gehe hab ich:
AGP/PCI Fix->66/33
AGP, RAM -> laufen mit Standardspannung
CPU -> 1,55V
Ramtimings -> 2-2-2-6 (da muß ich noch mal testen ob's noch schneller geht)
PCI Latency hab ich auf 100 (soll angeblich besser sein bei RAID. Das muß ich aber auch noch testen)


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:33 am 14. März 2003


Jetzt meine Frage, hat jemand 2x512 TwinMos/Winbond auf einem Asus GB laufen?



Ja, hab ich. Bisher keine Probleme gehabt. Bist du dir sicher, daß deine Probleme vom Mainboard verursacht werden?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:30 am 14. März 2003

@ Godfather:

hi,

also ich habe das 8.004er bios mit atiflash bei mir installiert (9700pro) und keine probleme damit. was es im vergleich zum 8.003er ändert kann ich nicht sagen :crazy:

gruss t.

gruss


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:17 am 14. März 2003

Hi Totgezogen,

was bewirkt eigentlich das Bios ?? Läuft es mit allen Karten, bzw. Herstellern ??

Soll ich dazu das Gigabytetool nehmen ??

Ich hab ja ne 9700 ( Pro) von HIS funzt es da auch ?? Ich find da ja nur eins für 9700-er Karten....und wie gesagt, was macht das Bios ??

Gruß


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:18 am 14. März 2003

@ Hugo:


du hast post!!!    :readit:

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:14 am 14. März 2003


Zitat von Godfather am 19:21 am März 13, 2003
@totgezogen

danach ging nix mehr ! Mit welchem anderen Progy soll ich es denn versuchen ?? Bringt es was ein original ATI 9700 Pro oder ein gemoddetes OC Bios aufzuspielen ?? Und läuft überhaupt so ein gemoddetes auf meiner HIS ??

Der Support von HIS ist voll sch****e !! Tel. keine Chance durchzukommen !! Kommt Schwule Stimme, daß erst ab 14 Uhr jemand erreichbar ist...hab 14 : 03 Uhr angerufen, da kam diese Stimme widda, mittendrin nimmt jemand ab...nach 2 x Hallo meinerseits wurde aufgelegt und danch nur besetzt !!

Meine Mail (vor ca. 1 Woche) blieb bis Heute unbeantwortet !!

Toll !! fuc* HIS !! Ist für mich ein grund da nix mehr zu kaufen !!

Viele Grüße



@ godfather:

ich hab das bios und das flash tool hier runtergeladen: OmegaCorner - damit hat es bei mir gefunzt!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Plasticuser am 8:15 am 14. März 2003

Hi to all GB User

Habe gestern meine 2 TwinMos/Winbond 512er Riegel bekommen und habe festgestellt das die auf meinen P3B533-E nicht perfekt laufen.

Jetzt habe ich mir überlegt das Asus GB zuholen.  ich denke das müsste der richtige Unterbau für mein System sein.

Mein Sys:
CPU 2,26 P4
Ram: 2x 512 TwinMos\Winbond
Graka: Sapphire 9700np

Jetzt meine Frage, hat jemand 2x512 TwinMos/Winbond auf einem Asus GB laufen?

Gruss
Plasticuser


-- Veröffentlicht durch webwilli am 7:55 am 14. März 2003

@all die ein P4G8X über 175 FSB am laufen haben:

welche Einstellungen habt ihr im Bios? agpvolt, ramvolt, ramtimings, agp/pci fix etc.

BITTE EHRLICH antworten


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:58 am 13. März 2003

@ Godfather

Kein Problem. Ich würde mal ein anderes BIOS probieren. Aber Vorsicht mit den Flash Tools! Das von ATI geht nicht so richtig. Hat bei mir nen Fehler verursacht. Da hab ich geschwitzt! Mit dem von Gigabyte (Flashrom) ging's dann.

@ cyberbernd

zu 1. ich kühle die NB mit ner WaKü.  -> Bleibt schön kalt.

zu 2. k.a. ich hoffe doch, daß die Temps stimmen


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:40 am 13. März 2003

@Zelan,

nochmals vielen Dank für Deine Hilfe !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch zelan am 22:54 am 13. März 2003


Zitat von troska am 4:11 am März 13, 2003

Zitat von zelan am 23:12 am März 12, 2003
Ich habe eine Sapphire 9700nonpro im Moment mit 360/300 laufen.




muhaha das bringt ditsch bei dem prozi auch nich weit oder?



Mein Profil ist nicht aktuell. Ich hab nen 2,4er. Das mit dem übertakten hab ich gemacht um Godfather's Probs in CS nachvollziehen zu können (war aber nix). Der P4 auf 3150 und die Graka auf 360/300 bringt ~17000 in 3dmark2001se...


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:21 am 13. März 2003

@totgezogen

danach ging nix mehr ! Mit welchem anderen Progy soll ich es denn versuchen ?? Bringt es was ein original ATI 9700 Pro oder ein gemoddetes OC Bios aufzuspielen ?? Und läuft überhaupt so ein gemoddetes auf meiner HIS ??

Der Support von HIS ist voll sch****e !! Tel. keine Chance durchzukommen !! Kommt Schwule Stimme, daß erst ab 14 Uhr jemand erreichbar ist...hab 14 : 03 Uhr angerufen, da kam diese Stimme widda, mittendrin nimmt jemand ab...nach 2 x Hallo meinerseits wurde aufgelegt und danch nur besetzt !!

Meine Mail (vor ca. 1 Woche) blieb bis Heute unbeantwortet !!

Toll !! fuc* HIS !! Ist für mich ein grund da nix mehr zu kaufen !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:58 am 13. März 2003


Zitat von Britzelmair am 17:21 am März 13, 2003
Hi Hugo!

Könntest du mir vielleicht bitte das gemoddete Bios für mein Board
per E-Mail schicken!
E-Mail: Britzelmair@web.de
Danke im voraus

Thomas



Hi

Hast Post.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 17:21 am 13. März 2003

Hi Hugo!

Könntest du mir vielleicht bitte das gemoddete Bios für mein Board
per E-Mail schicken!
E-Mail: Britzelmair@web.de
Danke im voraus

Thomas


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 16:29 am 13. März 2003

Hi

Ich habe eben mal einen neuen 2,4er C1 SL6EF getestet.

Lief mit default Vcore nur bis 165Mhz fsb..... Auf P4G8X

Mit 1,6 Volt 175Mhz fsb

Ich habe dann mal die Northbridge angefasst...:shocked:
Richtig heiß geworden !

Kühlt ihr die  mit einer Wakü ?

2tens:
Zeigt das P4G8X die richtige CPU Temp an ?
Idle habe ich 6 Grad mehr als mit meinem alten P4B533-E

Aber unter Last "nur" 3 grad mehr.......??

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:15 am 13. März 2003


Zitat von Godfather am 9:18 am März 13, 2003
Hi all,

ich hab gerade versucht das original Bios meiner HIS 9700 (Pro) aiszulesen und dann kam ne Meldungung....

This is not a current ATI Bios....????

Was ist es denn dann ??



Liegt es vielleicht daran ??

Welches Bios soll/kann ich denn aufspielen ?? Vielleicht ist ja dann mein Prob gelöst ????

Viele Grüße



hi Godfather,

konntest du das bios auslesen oder ging nach der fehlermeldung nix mehr... versuch es mal mit nen anderen flash tool - hat bei mir funktioniert.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 9:18 am 13. März 2003

Hi all,

ich hab gerade versucht das original Bios meiner HIS 9700 (Pro) aiszulesen und dann kam ne Meldungung....

This is not a current ATI Bios....????

Was ist es denn dann ??

Liegt es vielleicht daran ??

Welches Bios soll/kann ich denn aufspielen ?? Vielleicht ist ja dann mein Prob gelöst ????

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch troska am 4:11 am 13. März 2003


Zitat von zelan am 23:12 am März 12, 2003
Ich habe eine Sapphire 9700nonpro im Moment mit 360/300 laufen.




muhaha das bringt ditsch bei dem prozi auch nich weit oder?


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:12 am 12. März 2003

Ich habe eine Sapphire 9700nonpro im Moment mit 360/300 laufen.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 22:27 am 12. März 2003

Hi,

und welche GK hast / Hattest Du ??

Ich hab die HIS 9700 (Pro)

Gruß


-- Veröffentlicht durch zelan am 21:57 am 12. März 2003

Ich benutze RefreshForce und habe das Sapphire OC BIOS. Beides von ati-news.de


-- Veröffentlicht durch Godfather am 21:44 am 12. März 2003

LOL, ich auch...

bis auf SP 1 und Untertakten der GK ist ja alles gleich...

LOL , was nun ??

GK defekt ?? Glaube ich abba net !!

Bios von GK ?? Hmm, will ich net unbedingt.

Läuft ja sonst alles !!

Mit welchem Proggy haste den 60 HZ-Bug gelöst ??

Gruß

@Totgezogen, musste ja fast schon selber lachen....:-)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:34 am 12. März 2003


Zitat von Godfather am 20:04 am März 12, 2003
@Hugo, leider nein, schon wie blöd gesucht !!

Ein Patch gefunden der hatt XP zerschossen !!

Gruß



korrekter patch!!!    :lolaway:

greetz t.

ps: war nicht so gemeint...


-- Veröffentlicht durch zelan am 21:20 am 12. März 2003

Ich hab das BIOS von Hugo drauf. Das das die schnellen Timings zulässt.

(Geändert von zelan um 21:22 am März 12, 2003)


(Geändert von zelan um 21:22 am März 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 21:15 am 12. März 2003

Hi Zelan,

jup genau so !!

Hab den Mod !!

Allerdings eben diese AA Fehler !! Treppechenbildung und  Flackern !!

Ich hab nur kein SP1 druff !!

Welches Bios hast DU drauf ?? Das Mod- Bios odda original ??

Gruß


-- Veröffentlicht durch zelan am 20:58 am 12. März 2003

Also,

ich wollte das mal nachvollziehen. Habe meinen Prozessor jetzt auf 3150@1,55V, GraKa auf 360/300, P4G8X Deluxe @ 175 FSB, TwinMOS/Winbond BH5, neueste ATI Treiber (7.83) und das Control Panel dazu, WinXP + SP1, Intel Inf Treiber, und Half-Life + CS-Mod (Hast du vllt die Kauf-Version oder irgendwelche anderen Models?). Unter Open GL hab ich AA auf 4x und Anisotropische Filterung (oder wie das heißt auf 8x).

===> Keine Fehler

Hast du irgendwas anders? Dann stell ich das auch mal so ein.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:32 am 12. März 2003

Hmm,Zelan..

Nö, nur den Speicher hab ich mal Untertaktet !!

Abba die anderen Games funzen ja auch mit dem Pro-Takt !!

Cu


-- Veröffentlicht durch zelan am 20:25 am 12. März 2003

Ein Treiberproblem ist das glaube ich nicht. Bei mir (9700nonpro) geht 's jedenfalls. Hast du mal probiert die Karte wie eine nonpro zu takten?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:04 am 12. März 2003

@Hugo, leider nein, schon wie blöd gesucht !!

Ein Patch gefunden der hatt XP zerschossen !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 19:56 am 12. März 2003

Kleiner Trost:
Auch Splinter Cell läuft besser mit 4600er......
Das verharmloste ATI Treiber Problem.
mfg

PS: Hoffen auf 3.2 (?)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:26 am 12. März 2003

Hi

Ich habe das Spiel nicht aber vielleicht gibt es ja ein Patch. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:19 am 12. März 2003

Hi all,

da bin ich wieder mit nem sch**** Prob !! Sorry das ich es hier schreibe, abba im GK und Hardwareforum konnte keiner Antworten !! Meist kam auch nur blubb blubb....

Abba da ich ja auch ein Asus P4G8X hab passt es ja wenigsten halbwegs hier rein !!

Also.....

Ich hab mir nun noch ne neue GK gegönnt....ne HIS 9700 (nonpro) hatte das Glück, daß ich eine Pro geschickt bekommen hab !! Die läuft auf 365 Chip und 317 Speicher !! Hab den Cat 3.1 + Controll Panel drauf !! Nun das eigentliche Problem !!

Ich kann bei Counter Strike kein AA unter OpenGL nutzen !! Ich habe üble Treppchenbildungen auf allen Kanten und es flimmert (an den Kanten) wie beim 60 HZ Bug !! Ich krieg schon Kopfschmerzen nach ner Stunde CS !! So kann ich net zocken !! Unter Direct3D wird das AA genutzt !!

Und das Beste ist, das sch**** AA geht nur bei CS net !! Alle Games wie RTCW, Unreal, Rally Trophy, usw. funzen ohne Probs !! Keine Bildfehler usw. nur das sch****verhurte CS will im OpenGL Modus kein AA !!! Meine 4600 TI machte da keine Probs !! Die läuft überigens nun auch in einem P4G8X, dem von meiner Frau...hab das Albatron verkauft !!

Ihr spielt doch sicher auch CS mit dem Board und ner ATI !! Hat denn sonst noch einer diese Problem !!

Es trifft immer auf !! Egal welche Einstellung ich auch mache, egal welche AUflösung !!

Hab schon Fastwrite deaktiviert, Ältere Treiber probiert, HIS Treiber prob.., WinXP updates gemacht, XP neu installiert, Chipsatztreiber getestet, und vieles Mehr !! Immer nur sch**** CS und immer nur unter OpenGL !! Hab Untertaktet, overvoltet usw....einfach alles !!!
Monitortreiber, anderer Monitor ah ich weis schon nimmer alles !!

ALLES HALT !!!

Mein System derzeit =

WinXP Prof.
2 x 512 MB Infineon
Board (wisst ihr ja :-) mit Mod-Bios)  hm, das alte hab ich noch net getestet !!
2,4@3,06 GHZ
19 Zoll Samsung SyncMaster950P
9700 Pro HIS GK (Die VERRECKTE Drecks-KARTE)    :-) Sorry musste mal sein !!!

Wie läuft Euer CS mit AA und einer 9700 Pro ???

Danke für Eure Mithilfe !!!

Ich bin schon soweit, daß ich widda mit AMD liebäugle.....................Gruß an Turri :-)  
da die Karte sonst Geil is und ich Sie net wieder verkofen will....
hab ca. 17200 Pkt 3Dmark !!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:59 am 12. März 2003

Hi

Auf der Cebit wurde auf einem ASUS P4C800 (Canterwood) eine 3GHz FSB 200 CPU auf FSB 274MHz FSB (FSB 1096) also 4,1GHz übertaktet. :respekt:

Die große Frage ist der Speicherteiler 1:1 ?  Welcher DDR Ram soll das schaffen? :confused:

Hier zum nachlesen!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 17:58 am 12. März 2003

Hi

Bin auch seit gestern stolzer P4G8X Besitzer !

Also mit 163 Mhz fsb und 2-2-2-6 hatte ich genau 4002 MB Durchsatz !

Also das gleiche wie beim Gigabyte. :)

Mein guter alter 2,8er lief im "alten" P4B533-E max mit 164Mhz fsb.
Mit 1,77 Volt

Bin jetzt bei 165Mhz fsb und bloß 1,71 Volt (1,65 im Bios)  :punk:

Und läuft !
Zeigt das P4G8X auch falsche Temperaturen an ? Ich habe genau dieselben wie bei meinem P4B533 ! ??

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 0:25 am 12. März 2003

Wozu eigentlich die Aufregung?
Ein P4G8X macht ab 166 MHz bei Sandra 4000 MB/Sek (ist doch normal - oder?)
Werden die "Anderen" GB`s dann auch schaffen.....
mfg


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:57 am 11. März 2003

selbst gemessen

noch mehr Ergebnisse


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 22:52 am 11. März 2003


Zitat von Britzelmair am 21:38 am März 11, 2003
Hi Major Tom!

Ehrlich gesagt ist mir das relativ ob dein System 5, 10 oder 1000 MB mehr schafft, ich bin mit meinem zufrieden!
Ich äußere mich hier, weil hier Informationen ausgetauscht werden oder über Fehler gesprochen wird!
Ich glaub du bist nur hier um dich zu profilieren.....

Ciao Thomas




Mich würd's ja nur wegen der Kohle reuen. Wenn ich mir die Preise für 2x 256MB Corsair anschau, dann vergeht mir das Lachen...
(da bekomm ich ja mehr als doppelt soviel Infineon dafür)



mein P4G8X hat bei 157 FSB schon knapp 3800 MB  

ach ja zum Thema fu** for P4G8X, mein P4G8X macht ein höhergetaktetes Gigabyte nass in SuperPI  

Beweis:

z.B. 512 kb Test:

P4 (NW) 2400 @ 2826 MHz, 512 MB @ 314 MHz, ASUS P4G8X ==> 24s

P4 (NW) 2400 @ 2900 MHz, 1024MB @ 322 MHz, GIGABYTE GA-8INXP ==> 26s

oder 1M Test:

P4 (NW) 2400 @ 2826 MHz, 512 MB @ 314 MHz, ASUS P4G8X ==> 57s

P4 (NW) 2400 @ 2900 MHz, 1024MB @ 322 MHz, GIGABYTE GA-8INXP ==> 59s

tja nur 2 Sekunden aber weggebattled und ich habe weniger MHz und weniger RAM LOL


Hast Du das selbst getestet, oder nur wo rauskopiert??
Ausserdem schwank SuperPI etwas in der Ausführung. Hatte mit meinem alten P4T533-C bei stets gleicher Taktung bis zu 6s Laufzeitunterschied.

Fazit:
Wer glücklich mit seinem Board ist soll's sein, wer zuviel Kohle zum Rausschmeissen hat soll's machen (ich könnte mir's zwar leisten, will's mir aber nicht leisten).
Ich bin glücklich mit meiner Kombi, weil ich mein altes System bei der Videobearbeitung um Längen schlage (ca. 10fps), und das war mir das Hauptanliegen bei dem Board.

Aus die Maus...
MT


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:15 am 11. März 2003

mein P4G8X hat bei 157 FSB schon knapp 3800 MB :thumb:

ach ja zum Thema fu** for P4G8X, mein P4G8X macht ein höhergetaktetes Gigabyte nass in SuperPI  :biglol:

Beweis:

z.B. 512 kb Test:

P4 (NW) 2400 @ 2826 MHz, 512 MB @ 314 MHz, ASUS P4G8X ==> 24s

P4 (NW) 2400 @ 2900 MHz, 1024MB @ 322 MHz, GIGABYTE GA-8INXP ==> 26s

oder 1M Test:

P4 (NW) 2400 @ 2826 MHz, 512 MB @ 314 MHz, ASUS P4G8X ==> 57s

P4 (NW) 2400 @ 2900 MHz, 1024MB @ 322 MHz, GIGABYTE GA-8INXP ==> 59s

tja nur 2 Sekunden aber weggebattled und ich habe weniger MHz und weniger RAM LOL


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 21:38 am 11. März 2003

Hi Major Tom!

Ehrlich gesagt ist mir das relativ ob dein System 5, 10 oder 1000 MB mehr schafft, ich bin mit meinem zufrieden!
Ich äußere mich hier, weil hier Informationen ausgetauscht werden oder über Fehler gesprochen wird!
Ich glaub du bist nur hier um dich zu profilieren.....

Ciao Thomas


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 21:13 am 11. März 2003

V-core ist auf 1,600 V eingestellt!


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 20:27 am 11. März 2003

So, hier ein Screenshot von Heute, 11.3.2003 20:22.
Board ist ein GigaByte GA-8INXP mit 2x 512MB Infineon DDR333. Der Rest steht ja im Screenshot. (Sorry für das große Bild...)


MT

PS: Im Hintergrund läuft noch einiges (z.B. Apache, MySQL Datenbank, etc.)

PPS: Da sag ich zum P4G8X nur :dead:


(Geändert von Major Tom um 22:40 am März 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:26 am 11. März 2003


Zitat von Major Tom am 18:20 am März 11, 2003

Zitat von Britzelmair am 17:31 am März 11, 2003
Hi!

Den FSB hab ich auf 170 Mhz und mein Corsair Speicher CL 2 läuft auf 1.5( bei Sandra hab ich ca. 4003 MB)!


Das ist aber nicht grad der Mörderdurchsatz. Ich hab bei Sandra mit einem FSB von 160MHz und meinen Infineon PC333 mit CL2 auch ca. 4010MB/s (läuft alles mit 'nem GigaByte 8INXP).

MT



Hi

Das glaube ich dir nicht. Poste mal ein Screen Shot. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 18:20 am 11. März 2003


Zitat von Britzelmair am 17:31 am März 11, 2003
Hi!

Den FSB hab ich auf 170 Mhz und mein Corsair Speicher CL 2 läuft auf 1.5( bei Sandra hab ich ca. 4003 MB)!


Das ist aber nicht grad der Mörderdurchsatz. Ich hab bei Sandra mit einem FSB von 160MHz und meinen Infineon PC333 mit CL2 auch ca. 4010MB/s (läuft alles mit 'nem GigaByte 8INXP).

MT


-- Veröffentlicht durch webwilli am 18:15 am 11. März 2003


Zitat von Britzelmair am 17:31 am März 11, 2003
Hi!

Hab endlich mein System fertig gebaut! Hab meinen 2,4 Ghz C1 auf 3,06 mit Luftkühlung ( bis jetzt Orginal Intel, bekomm aber den Alpha noch) läuft alles super stabil! Den FSB hab ich auf 170 Mhz und mein Corsair Speicher CL 2 läuft auf 1.5( bei Sandra hab ich ca. 4003 MB)! Wollt nur fragen ob das eigentlich ganz gut ist, für Luftkühlung oder ob da noch was geht....

Danke Thomas



VCore??


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:11 am 11. März 2003

Schau mal in Dein Autostart, was alles noch geladen wird !!

Am besten gehste ins Feld "Ausführen" dann gibst Du ein "msconfig" dann gehtse auf Sytemstart und deaktivierst alles was Du nicht brauchst !! Haste ne Netzwerkkarte drin ?? Musste Feste IP vergeben ! Dann sollte es schneller sein...wenn nicht nimm BootVis und beschleunige den Start.

CU


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 17:43 am 11. März 2003

Hallo!

Weiß jemand warum das booten von Windows XP so lange dauern kann! Sobald er drin ist, ist mein Compi sau schnell, auch bei den Benchmark´s, nur das booten dauert etwas lang....

Bitte um Hilfe


-- Veröffentlicht durch zelan am 17:34 am 11. März 2003

Ich hab's jetzt himnekommen. Das Laufwerk hatte sich tatsächlich einfach verabschiedet. Ohne das ich es benutzt hatte! Es ist halt bekloppt, daß WinXP bei der Intallation eines Raid-Controllers auf ein DiskettenLW angewiesen ist. Warum machen die das nicht von CD? Und warum gibt es diese uralte Technik überhaupt noch?

Naja aber jetzt geht alles...


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 17:31 am 11. März 2003

Hi!

Hab endlich mein System fertig gebaut! Hab meinen 2,4 Ghz C1 auf 3,06 mit Luftkühlung ( bis jetzt Orginal Intel, bekomm aber den Alpha noch) läuft alles super stabil! Den FSB hab ich auf 170 Mhz und mein Corsair Speicher CL 2 läuft auf 1.5( bei Sandra hab ich ca. 4003 MB)! Wollt nur fragen ob das eigentlich ganz gut ist, für Luftkühlung oder ob da noch was geht....

Danke Thomas


-- Veröffentlicht durch Tyrael am 7:31 am 11. März 2003

vielleicht ist das FDD-Kabel falsch rum drin... Leuchtet die Lampe vom Floppy permanent?


-- Veröffentlicht durch axos am 23:33 am 10. März 2003

@Zelan Check mal ob die Disk oder das Laufwerk defekt ist, das hatte ich auch schon mal!


-- Veröffentlicht durch zelan am 22:44 am 10. März 2003

Kann mir jemand sagen wie ich mein P4G8X davon überzeuge, daß es von Diskette bootet. Ich hab das DiskettenLW in der Bootreihenfolge am Anfang stehen. Wenn ich dann eine Bootdiskette einlege heißt es, daß es keine Bootdisk sei, ist es aber! Weiß jemand was ich verändern muß?


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 20:49 am 10. März 2003

@ HighAce

Ich hab's Dir ins Hardware Forum geschrieben.

MT


-- Veröffentlicht durch HighAce am 20:27 am 10. März 2003

Ich habe jetzt ja auch das P4G8x und habe mit meiner Graphik Karte Prbleme. Habe das auch schon unter Hardware gepostet. Jeder hier schreibt etwas von Fastwrite deaktivieren.

Wozu ist das und sollte ich das auch deaktivieren ?

Wenn ja, wo geht das ? Ich habe es bis jetzt nirgentwo gefunden.

Danke


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:23 am 10. März 2003


Zitat von totgezogen am 12:45 am März 10, 2003

Zitat von TurricanM3 am 11:29 am März 10, 2003
was ist denn das mit dem Bios Mod?

Sorry, bin nicht so ganz uptodate und möchte nicht unbedingt 2 Stunden suchen... :biglol:



hi,
hab dir das bios an deine email adresse geschickt. mit dem mod. werden die speicher - timings richtig erkannt!

gruss t.



Cool, Danke vielmals!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:45 am 10. März 2003


Zitat von TurricanM3 am 11:29 am März 10, 2003
was ist denn das mit dem Bios Mod?

Sorry, bin nicht so ganz uptodate und möchte nicht unbedingt 2 Stunden suchen... :biglol:



hi,
hab dir das bios an deine email adresse geschickt. mit dem mod. werden die speicher - timings richtig erkannt!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:29 am 10. März 2003

was ist denn das mit dem Bios Mod?

Sorry, bin nicht so ganz uptodate und möchte nicht unbedingt 2 Stunden suchen... :biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:20 am 10. März 2003

Hi

@totgezogen

Das ist bei mir genauso ich denke das liegt am Promi wegen den -Temps.

Ich sehe gerade du hast deinen 2,4@3,725GHz kannst das wären ja 207MHz FSB. Kannst du mal den Memory Bench von Sisoft Sandra posten?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:55 am 9. März 2003

@Hugo:

hab grad mal den bios mod. fürs asus bei mir installiert. blöderweise kann ich unter windows jetzt keine temps mehr auslesen lassen. ist das normal?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hobie am 18:11 am 9. März 2003

@S370 sNAKE
Sehr Intelligente Antwort  :flipper:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 15:05 am 9. März 2003


Ist das akzeptabel?

:lolaway:


(Geändert von S370 sNAKE um 15:09 am März 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:23 am 9. März 2003

@ Hugo:

habs im wakü und e-forum nochmal genau beschrieben!!!

thx t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:42 am 9. März 2003

Hi

Hab mal den Promi geöffnet und was mußte ich feststellen da haben sich ein paar Wollmäuse drin eingenistet. :megaeek:
Also immer gut reinigen. :biglol:



@totgezogen

Ich brauche die Stelle wo das Kabel fehlt dann kann ich dir helfen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:48 am 8. März 2003

hi, brauche hilfe bei meiner prometeia - hab das problem im wakü und elektronik forum unter folgenden namen gepostet "PROMETEIA UNIT - GELBES KABEL ABGERISSEN - HILFE!!!". währe cool wenn mir jemand weiterhelfen könnte...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hobie am 16:33 am 8. März 2003

Hallo,
kann mir einer sagen ob es das sprachteil im BIOS vom P4G8X auch in deutsch gibt?

Ich krieg mein 2,4 auf 2988MHz mit original intel lüfter ohne vcore zu verändern und mit einem 512mb riegel min cl 2,5.
Ist das akzeptabel?

Gruß Hobie

(Geändert von Hobie um 16:40 am März 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 12:47 am 8. März 2003

nochnicht probiert... mach ich erst drauf wenn die platten fürs raid da sind


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:29 am 7. März 2003

was bringt das f4 bios?
habt ihr grobe änderungen feststellen können?
wie schauts mim übertakten aus? bringt euch da das bios was?


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:24 am 7. März 2003

es gibt auch schon ein f4 bios auf lumberjackers site


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:11 am 7. März 2003

sag ich ja schon seit es die kacke gibt ;D

aber schaut mal hier da gibts ein offizielle F4 bios seit dem 3.3. auf der us gigabyte site

http://www.giga-byte.com/support/intel845.htm#link8inxp


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:57 am 7. März 2003

Hi

@chicken

Danke vielmals, das Bios habe ich bekommen.

Meine Tacktfrequenz ist 3081 MHZ mit dem 3,06er
Wenn man Top Performance einschaltet hat man ca. 140 FSB und somit über 3100 MHZ.

Gruß

PS: Absolut keine Probleme mehr mit diesem MB, gefällt mir ne Ecke besser als das Asus.

Cham


-- Veröffentlicht durch nsoc am 15:26 am 7. März 2003

was mir gerade noch einfiel : hab das SP1 noch net installiert...sollte ich das mal machen bzw kanns daran liegen?....weil ich meine so ein bisschen kotzt mich das ja schon an :D

sebastian


-- Veröffentlicht durch nsoc am 15:24 am 7. März 2003

hi
so nun hab ich endlich auch mal mein P4G8X eingebaut , allerdings hab ich leichte probleme :

1. weder 3dmark 2001 noch 2003 laufen auch nur einmal durch ( freezen meistens einfach ein und nix geht mehr ) :(

2. die temps glaube ich werden net richtig angezeigt : hab 26 system und 27 cpu idle ( 2,5 ghz) <--- kann ich mir net wirklich vorstellen auch bei meiner wakü...

btw das system is noch net uebertaktet :
P4 2,5
p4g8x ( tweaked bios von hugo
333er speicher drin ( leider noch)
ne gigabyte radeon 9700 pro

fast writes hab ich bei smartgart ausgestellt ( wird auch so angezeigt mit 8x agp )

was kann ich noch tun bzw hat einer nen tip worans liegen koennte ?
unter xp normal hab ich noch keinen absturz etc gehabt
nur bei 3dmark :(

gruss
sebastian


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:31 am 7. März 2003

cham hast ne mail


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:00 am 7. März 2003


Zitat von Andy1981 am 8:37 am März 7, 2003
ich habe erfahren das GigaByte eine ATI certifizierung besitzt, das die Boards also mit ATI-Karten kompatibel sind. Also sollte das echt keine Probleme geben.
Stimmt das das Gigabyte den 3.06 auf 3.1 gig Taktet im 8INXP ???



es ist etwas ungenau was die genaue taktung angeht das stimmt... aber das ist nicht so wild

cham kommt im laufe des tages... hab grad keine zeit


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:27 am 7. März 2003

Hi

@chicken

Bitte schick mir das bios von GA-8INXP (F3) nocheinmal.

r.pichler@hiway.at

Danke

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Tyrael am 11:21 am 7. März 2003

Hat jemand ne ahnung, wo es jetzt noch so ein Gigabyte Board gibt? Also ich meine Vorrätig...


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 8:37 am 7. März 2003

ich habe erfahren das GigaByte eine ATI certifizierung besitzt, das die Boards also mit ATI-Karten kompatibel sind. Also sollte das echt keine Probleme geben.
Stimmt das das Gigabyte den 3.06 auf 3.1 gig Taktet im 8INXP ???


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:26 am 6. März 2003

...und morgen ist es entlich so weit: Ich kann meinen P4 im Gigabyte vs. Asus laufen lassen! mal schaun wer besser abschneidet!!! bis dann gn8


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:44 am 6. März 2003

hab auch das 8iNXP mit 9700pro -30 und nochnie probs...


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 14:02 am 6. März 2003

Hi Andy,

Ich hab das GA-8INXP und 'ne 9700PRO (sogar mit dem alten -11 PCB) und ich hab kein einziges Problem.
Ich bin voll zufrieden mit dem Board. Wenn sich mein Prozi noch weiter übertakten ließe, dann hätt ich jetzt schon ein Traumsystem, aber leider will der 2,26er nicht so recht viel mehr über FSB 167 raus, und das liegt aber nicht am Board.

MT


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 13:52 am 6. März 2003

aber seit ihr den zufrieden mit dem GA-8INXP ?
hat jemand von euch das board und eine ATI 9700pro ?


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:44 am 5. März 2003


Zitat von Deathblow DoG am 22:24 am März 5, 2003
Cham könntest du für dein Problem bitte ein neues Topic eröffnen es paßt wohl kaum hier in das Topic und die Suchfunktion durchsucht leider nicht so große Topics ;)



is nicht dein ernst oder ? was in dem threat schon an off topic gekommen ist da wär der threat um EINIGE seiten kürzer wenn man das mal löschen würde... da hat das von cham schon mehr mit dem granitebay zu tun ;)

(Geändert von chicken um 23:46 am März 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Deathblow DoG am 22:24 am 5. März 2003

Cham könntest du für dein Problem bitte ein neues Topic eröffnen es paßt wohl kaum hier in das Topic und die Suchfunktion durchsucht leider nicht so große Topics ;)


-- Veröffentlicht durch chicken am 21:14 am 5. März 2003


Zitat von Cham am 21:58 am März 4, 2003
Hi

Ich habe beim GA-8INXP im HW Monitor 1,65 Volt, habe aber die VCore nicht angerührt.
Zweitens wenn ich Top Performence im Bios aktviere habe ich Probleme beim Neustarten.
Kann mich jemand mit dem selben Board aufklären?
Ansonsten bin ich mit dem Board sehr zufrieden, gefällt mir besser als das Asus, und es funktioniert auch alles.

Gruß

Cham



keine ahnung was da los ist... bei mir läuft das 8iNXP mit maximal 0,03volt über bios einstellungen... bei top performance startet das bord bei mir garnichtmehr ich bin mir nicht sicher ob diese funktion sinnvoll ist und was sie genau verbessert


-- Veröffentlicht durch The Chase am 18:36 am 5. März 2003


Zitat von webwilli am 15:57 am März 5, 2003

Zitat von The Chase am 22:47 am März 4, 2003

meins hat 1.02
das neuste Beta oder das gemoddete
einbauen wie normal :D



THX ... wo bekommt man das gemoddete her ?

Was ist daran gemoddet ?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:50 am 5. März 2003

Hab leider keinen GigaSwitch geschweige den eine andere Giga-Karte...bei mir läuft die nur als 100er


-- Veröffentlicht durch zelan am 16:24 am 5. März 2003

Hat einer von euch schon mal das Gigabit LAN getestet?


-- Veröffentlicht durch webwilli am 15:57 am 5. März 2003


Zitat von The Chase am 22:47 am März 4, 2003

Frage:

Welche Rev. sollte es sein ?
Welches BIOS soll man flashen ?
Speicher ist OCZ Dual Channel EL
Was gibt es noch zu beachten ?




meins hat 1.02
das neuste Beta oder das gemoddete
einbauen wie normal :D


-- Veröffentlicht durch zelan am 14:26 am 5. März 2003

Was haltet ihr davon den Taktgeber zu kühlen? Ich hab gehört der soll auch sehr heiß werden.

@ Tyrael
Mal abgesehen von den ATI Probs und den automatischen veränderten Speichertimings gibt's an dem Board auch nichts zu bemängeln.


-- Veröffentlicht durch Tyrael am 12:51 am 5. März 2003

Hier entsteht ja auch nicht mehr viel, anscheinend sind alle mit ihrem board zufrieden...
ich muss noch auf mein Gigabyte warten, mal schauen wann das kommt. Hoffentlich geht dann auch alles problemlos.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 8:06 am 5. März 2003

Alle vier Chips sind MOSFETs, die Spannungswandlung ist n-Phasig ausgelegt...


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:36 am 4. März 2003

Ich will die Spannungswandler für die CPU von meinem Asus passiv kühlen. Nur welche sind das? Ich sehe neben der CPU zwei etwas größere. Sind das die einzigen, oder sind die zwei kleineren Bauteile, die im Prinzip genauso aussehen, auch welche? Zwei scheint mir nämlich ein bischen wenig, auf anderen Boards hab ich 6 oder 8 gesehen.


-- Veröffentlicht durch The Chase am 22:47 am 4. März 2003

Ich habe soeben auch ein P4G8X Deluxe ergattert. Ich hoffe das ich es bis WE noch bekomme.

Frage:

Welche Rev. sollte es sein ?
Welches BIOS soll man flashen ?
Speicher ist OCZ Dual Channel EL
Was gibt es noch zu beachten ?


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:58 am 4. März 2003

Hi

Ich habe beim GA-8INXP im HW Monitor 1,65 Volt, habe aber die VCore nicht angerührt.
Zweitens wenn ich Top Performence im Bios aktviere habe ich Probleme beim Neustarten.
Kann mich jemand mit dem selben Board aufklären?
Ansonsten bin ich mit dem Board sehr zufrieden, gefällt mir besser als das Asus, und es funktioniert auch alles.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:22 am 4. März 2003

hi,
neue review über ein gb board: http://www.digital-daily.com/motherboard/iwill-p4gb/

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:06 am 4. März 2003

Hi

Danke

Ich habe jetzt das Mod Bios, denn mit dem originalen Bios kann ich kein Raid mit 16k erstellen.
Das geht dann nur auto und da stellt er selbst 64k ein.

Gruß

Rene


-- Veröffentlicht durch chicken am 15:26 am 4. März 2003

die sfv files sind dazu da um die checksumme der bin und rom file zu überprüfen. dadurch kann sicher gestellt werden das die files nicht defekt sind!

die bin und rom files haben beide den gleichen inhalt... also beide exakt das gleiche bios jedoch ist der unterschied die formatierung der files. normal kannst du beide zum flashen nehmen sofern der flasher (ich hab @Bios benutzt) diese formate unterstützt... das .bin sollte eigentlich mit jedem üblichen flasher gehen

mfg


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:12 am 4. März 2003

Hi

@chicken  

Danke für das Bios, aber welchse von denen soll ich nehmen?
Sind 4 Dateien, 2 große ( 1xRom, 1xBin) und 2 kleine (2XSFV).
Was ist der Unterschied zwischen Rom und Bin?

Danke

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:05 am 4. März 2003


Zitat von HighAce am 0:11 am März 4, 2003
Also die oder das Prometeia ist eine Kühlung, die bis -40 Grad kühlt oder ? Wie laut ist denn das Teil ? Weil ich bekomm jetzt auch bald so ein geiles Asus Motherboard und einen 2,8 Ghz Prozessor und da sollte mein PC dann so leise wie möglich sein. Am besten lautlos :) Gibt es da irgentwelche Dezibel Messwerte von dieser/diesem Prometeia ?

Danke




schau einfach unter www.pc-cooling.de nach prometeia - da steht alles!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 9:40 am 4. März 2003

richtig. bringt nicht all zuviel bei lahmen cpus... ist mehr son show effekt *G*


-- Veröffentlicht durch Tyrael am 9:16 am 4. März 2003

Ich glaube das ding bringt erst was ab 4 GHz. Irgendwo stand, dass es 10GHz CPU's ermöglichen soll und bei THG gingen die spannungswandler vom ASUS P4G8X bei etwas über 4GHz auf wanderschaft...


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 8:39 am 4. März 2003

Hi,

bei meinem DPS kann ich garnicht einstellen, wie esl laufen soll. Nach der Anleitung zu schließen sollte es im Dual-Mode (Parallel Mode) laufen, da durch Einstecken des DPS ein 6-Phasen Regler entsteht.
Ich hab's aber nicht am Laufen, da es irgendwie bei meinem 2,26er nix bringt (der geht mit der OnBoard 3-Phasen genauso hoch wie mit eingestecktem DPS).

MT


-- Veröffentlicht durch chicken am 8:21 am 4. März 2003

hab meins im backup mode laufen und den nervigen lüfter abgestellt

hast ne PM da hast nen dl link zum original bios...


-- Veröffentlicht durch Cham am 0:16 am 4. März 2003

Hi

Kann mir bitte einer der das Giga 8INXP hat das originale F3 Bios schicken?
Was habt ihr für das DPS eingestellt?
Backup oder Dual?

r.pichler@hiway.at

Danke

Cham


-- Veröffentlicht durch HighAce am 0:11 am 4. März 2003

Also die oder das Prometeia ist eine Kühlung, die bis -40 Grad kühlt oder ? Wie laut ist denn das Teil ? Weil ich bekomm jetzt auch bald so ein geiles Asus Motherboard und einen 2,8 Ghz Prozessor und da sollte mein PC dann so leise wie möglich sein. Am besten lautlos :) Gibt es da irgentwelche Dezibel Messwerte von dieser/diesem Prometeia ?

Danke


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:38 am 3. März 2003


Zitat von axos am 21:26 am März 3, 2003
@totgezogen Du hast mich mißverstanden, ich will VIELLEICHT den normalen confi mit freiem Multi wieder verkaufen .. den 3,06er da bin ich gerade dran das ist aber ein bißchen schwer sowas zu bekommen und der wird ganzbestimmt nicht verkauft sorry!



@ axos:

sorry, da hab ich dich wirklich falsch verstanden... falls du ja glücklicherweise 2 3,06er confi´s bekommen solltest dann melde dich bei mir... währe supercool!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch axos am 21:26 am 3. März 2003

@totgezogen Du hast mich mißverstanden, ich will VIELLEICHT den normalen confi mit freiem Multi wieder verkaufen .. den 3,06er da bin ich gerade dran das ist aber ein bißchen schwer sowas zu bekommen und der wird ganzbestimmt nicht verkauft sorry!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:13 am 3. März 2003


Zitat von axos am 21:06 am März 3, 2003
Ne, leider noch nicht im moment ist die nachfrage von den teilen zu Hoch!

Habe nur einen "Normalen" bei dem man den multi einstellen kann...

Aber vielleicht verkaufe ich den auch wieder...



@ axos: hast du nen 3,06er mit freien multi? wenn du den verkaufen willst melde dich bei mir

gruss t.


-- Veröffentlicht durch axos am 21:06 am 3. März 2003

Ne, leider noch nicht im moment ist die nachfrage von den teilen zu Hoch!

Habe nur einen "Normalen" bei dem man den multi einstellen kann...

Aber vielleicht verkaufe ich den auch wieder...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:04 am 3. März 2003


Zitat von axos am 20:43 am März 3, 2003
@ChainDog bin schon mal gespannt ...

Weil ich tendiere auch eher zum Gigabyte und dann 245 FSB das muß Rocken ... :biglol:

@ axos:

wie kommst du auf nen fsb von 245 bzw. mit welcher cpu???

greetz t.








-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:47 am 3. März 2003

ja, das rockt sicher heftig...
245 krieg ich halt mit meinem normal-sterblichen-cpu net....
hast du jetzt den 3,06er confi`?

(Geändert von ChainDog um 20:47 am März 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch axos am 20:43 am 3. März 2003

@ChainDog bin schon mal gespannt ...

Weil ich tendiere auch eher zum Gigabyte und dann 245 FSB das muß Rocken ... :biglol:






-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:08 am 3. März 2003

naja.....wart noch immer aus 8inxp...dann haben wir nen direkten vergleich.... und wenns bei 180fsb aus ist, wissen wir das es nicht die cpu ist (läuft ja jetzt im p4g8x mit 190....)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:16 am 3. März 2003

hi,

bin jetzt grad dabei das system umzubauen - hab den 2,4er noch nicht laufen gehabt. hatte am we keine zeit. werde die cpu aber erstmal ohne prometeia und nur mit der wakü laufen lassen dann sehe ich wie hoch er geht!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:13 am 3. März 2003

Hi

Wie hoch konntest du denn deinen 2,4er ohne Promi ocken?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:02 am 3. März 2003

@ Hugo:

kann ich dir jetzt nicht sagen - bau eben meinen rechner auseinander da ich die prometeia einbauen will... bin grad nur mit meinen "zweitrechner" online... geb dir aber die werte durch wenn mein "haupt-pc" wieder läuft!

gruss t.

ps: die werte wurden aber mit cpu-z korrekt ausgelesen!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:50 am 3. März 2003

Hi

@totgezogen

Hat sich bei dir mit dem gemoddeten Bios der Speicherdurchsatz erhöht?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:33 am 3. März 2003

hi,

naja, wenn es was bringt... allerdings haben die im prometeia test nichts davon erwähnt bzw. haben es ohne durchgeführt >>> http://www.de.tomshardware.com/praxis/20021223/index.html

gruss t.


-- Veröffentlicht durch axos am 13:30 am 3. März 2003

@totgezogen NEIN, beim Promtei brauchst du das nicht weil das System Luftdicht abgeschlossen ist, im gegensatz zum Vapochill!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:28 am 3. März 2003


Zitat von totgezogen am 11:03 am März 3, 2003
hi,
hab grad mal unter http://www.de.tomshardware.com/praxis/20030214/asetek_vapochill-01.html gelesen das die bei nen vapochill system auf die cpu unterseite wärmeleitpaste geben. sollte man das bei einer prometeia auch machen oder nicht??? gruss t.



Hi

Was ist denn das für ne Sauerrei. Ich würde es nicht machen. :punch:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:03 am 3. März 2003

hi,
hab grad mal unter http://www.de.tomshardware.com/praxis/20030214/asetek_vapochill-01.html gelesen das die bei nen vapochill system auf die cpu unterseite wärmeleitpaste geben. sollte man das bei einer prometeia auch machen oder nicht??? gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:49 am 3. März 2003

@ Hugo: thx für das bios - habs geflasht und die anzeigen sind wie bei dir.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 9:41 am 3. März 2003

übrigens hab ich grad bei www.lumberjacker.de im forum einen threat erstellt zum 8iNXP case sensor problem. wäre nett wenn die betroffenen das problem bekräftigen damit sie dort sehen das interesse dran besteht und es vielleicht eher fixen :)


-- Veröffentlicht durch chicken am 9:22 am 3. März 2003

naja er hat schon recht das der PE nicht sehr viel langsamer ist (zumindest bei pcmark). jedoch ist es unsinnig zu schreiben das es ein nachteil wäre das er keinen pc333 support hat... kommt genau so klug als würde man sagen es ist schlecht das keine speicherteiler vorhanden sind

das mit dem full raid f3 bios ist mir schon bekannt das werde ich mal flashen wenn ich nechste woche meine 2 diamondmax9 habe


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 23:00 am 2. März 2003

@chicken

Die 25°C kann ich nur bestätigen. Der Sensor gibt immer nur die selbe Temp aus (egal wie heiß die NB ist).
Ich wüsste jetzt aber leider auch keine Abhilfe.

MT

PS:
@dumichauch
Wenn ich 'ne CPU mit 3010 MHz hätte, dann würd ich Dich nicht nur im Memoryscore (ca. 8100 @FSB160) um Längen schlagen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:40 am 2. März 2003


Zitat von chicken am 14:51 am März 2, 2003

Zitat von dumichauch am 23:52 am März 1, 2003
Lange wurde darauf gewartet und von vielen Intel User herbeigesehnt;der erste Intel Dual DDR Chipsatz Granite Bay.
Im Vorfeld wurde dem Chipsatz regelrechte Performace-Höhenflüge angedichtet und auf mehr als einer Seite stand das Rambus 1066 als schnellste Intel Plattform ausgedient hätte.

Aber was sich bereits vor ein paar Tagen auf US Sites angedeutet hat wird nun auch von tomshardware Deutschland in einem ausführlichen Review bestätigt.Die Geschwindigkeit liegt teilsweise sogar unter Intel PE Niveau und das bei angepeilten Mainboardpreisen von 250 € und mehr.Für mich ist dieser Chipsatz eine herbe Enttäuschung und der Fake Hype des Jahres.
Warum der Vorgängerchipsatz PE für 333 DDR freigegeben und der Granite nur für DDR 266 wird wohl nur Intel wissen
Wahrscheinlich wird dann in 1-2 Monaten wieder die nächste Evolutionstufe vorgestellt mit DDR 333 Unterstützung.



was solln der quark ? leicht überholt die news... hat wohl mal wieder einer keine ahnung was er schreibt




...das frag ich mich auch! ein ganz schneller!!!!!!!!! lol

gruss t.


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 22:17 am 2. März 2003

für alle die ein GA-8INXP besitzen es gibt auf www.lumberjacker.de ein
Fullraid-Bios f3 :beer:


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 20:48 am 2. März 2003

RE:@chicken

sende doch mal ein pcmark 2002 test von dir

hier schon mal meiner:

http://service.futuremark.com/compare?pcm=1145122

kann leider nicht höher takten die cpu machts nicht



(Geändert von dumichauch um 20:53 am März 2, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:32 am 2. März 2003

dumichauch: ich hab mit durchlesen der jetzigen 254 seiten angefangen als der threat grademal ein paar seiten hatte ;)

und so übertrieben schlecht ist die performance ja nich... zumindest hatte ich nochnie probleme mit dem bord also fühl ich mich auch nicht als betatester.
auf einen bereinigten granitebay kannst du lange warten denn intel hat nicht vor den agp bug zu beseitigen. zumal ja schon die next generation chipsätze anstehen... naja was solls ich hab keine probs und bin somit glücklich mit dem bord. die performance stimmt auch...


an die andern die nen 8iNXP haben. funzt bei euch der case sensor ? mir scheint entweder ist er nicht vorhanden oder nicht richtig kalibriert. bei mir gibts einen sensor der neben den cpu werten reelle werte ausspruckt und das ist der erste. jedoch hängt er immer auf 25°C fest... die andern spucken alle schrott aus

habt ihr p4g8x user einen solchen sensor ?

mfg


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 16:03 am 2. März 2003

Hi ihr P4G8X "Junkies" ........... :)

Lohnt sich das Board auch bei einem fsb von 160 bis 165Mhz ???

Ansonsten ist das Board wohl etwas "pflegeleichter" wenn man 1GB Ram will oder? Gegenüber meinem P4B533-E mit 3:4 Teiler.......

Mein Corsair 3200 pfeift bei 218Mhz leider aus dem letzten "Loch" :(

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 15:57 am 2. März 2003

RE:@chickenrun :bomb:
-----------------------------------------------------------------------------------------




was solln der quark ? leicht überholt die news... hat wohl mal wieder einer keine ahnung was er schreibt


-----------------------------------------------------------------------------------------

was solln der murks? :kidding:
solltest dir mal die 254 seiten durchlesen dann wüstest du warum es geht
das bord steht in keiner relation zu preis leistung
in vielen foren ist nach wie vor über probleme mit diesem chipsatz und der radeon zu lesen die trotz ausschaltung des fast writes kein stabil laufendes system haben
ich freue mich für dich das du in "3dmurks 500 punkte mehr hast oder manche aplikationen 2-3 ms schneller starten"
ich habe es getestet, und mir mehr davon versprochen( für soviel geld)
anscheinend mußt du glücklich sein als beta tester für hardware komponenten :toilet:

na wie auch immer ich warte auf den nächsten fehlerbereinigten Granitbay chipsatz der hoffentlich mehr leistung und stabilität für sein geld bringen wird :coffee:

Ps. mal ehrlich der unterschied zwischen granitbay und p4pe ist doch so goß nicht :nacht:


-- Veröffentlicht durch chicken am 14:51 am 2. März 2003


Zitat von dumichauch am 23:52 am März 1, 2003
Lange wurde darauf gewartet und von vielen Intel User herbeigesehnt;der erste Intel Dual DDR Chipsatz Granite Bay.
Im Vorfeld wurde dem Chipsatz regelrechte Performace-Höhenflüge angedichtet und auf mehr als einer Seite stand das Rambus 1066 als schnellste Intel Plattform ausgedient hätte.

Aber was sich bereits vor ein paar Tagen auf US Sites angedeutet hat wird nun auch von tomshardware Deutschland in einem ausführlichen Review bestätigt.Die Geschwindigkeit liegt teilsweise sogar unter Intel PE Niveau und das bei angepeilten Mainboardpreisen von 250 € und mehr.Für mich ist dieser Chipsatz eine herbe Enttäuschung und der Fake Hype des Jahres.
Warum der Vorgängerchipsatz PE für 333 DDR freigegeben und der Granite nur für DDR 266 wird wohl nur Intel wissen
Wahrscheinlich wird dann in 1-2 Monaten wieder die nächste Evolutionstufe vorgestellt mit DDR 333 Unterstützung.



was solln der quark ? leicht überholt die news... hat wohl mal wieder einer keine ahnung was er schreibt


-- Veröffentlicht durch Cham am 13:47 am 2. März 2003

Hi

Nein Sata Controller hat einen eigenen IRQ und die Audigy2 hat auch einen eigenen.
Wnn ich nur ene HD am SATA Controller via Adapter laufen lasse funktioniert auch aller einwandfrei.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 12:11 am 2. März 2003

@Cham: Möglicherweise teilt sich die Audigy einen  IRQ mit dem SATA Controller...


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:37 am 2. März 2003

Hi

Ich habe wieder einmal ein Problem, und hoffe das mir hier jemand helfen kann.
Ich betreibe 2x IBM mit SATA Adapter am Raidcontoller vom P4G8X, und eine Maxtor am Prim. IDE Master.
Am Sec. IDE Brenner und DVD.
Das Raid funkioniert gut und ist auch sehr schnell, und nun mein Problem.
Jedesmal wenn auf die Platten zugegriffen wird habe ich ein unangenehmes krächtzen in den Lautsprecher.
Die Soundkarte ist eine Audigy2.
Hatte die gleichn Komponenten auch im P4PE und hatte das Problem nicht.
Was kann das sein, bin schon total ratlos.
Ich hoffe es kann mir wer von euch helfen.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 0:49 am 2. März 2003

noch mal ne frage zu dem ram ich habe gesehen das es den entweder einzelt oder zusammen zu kaufen gibt für dual ddr optimiert oder so

jetzt die frage 2 einzelne kaufen oder das packet??? auch preislich macht das einen unterschied zumindest bei http://www.oc-wear.de

also wo liegt da der unterschied???


-- Veröffentlicht durch comdoc am 23:59 am 1. März 2003


Zitat von Hugo1 am 19:11 am März 1, 2003
Hi

Asus P4G8X Deluxe -> läuft stabil mit R9700 :biglol:

Gruß Hugo




Hi Hugo,

bei mir läuft das Board nicht :-(((
habe heute wieder ausgebaut und ein nForce Board eingebaut mit nem 2600+ AMD, LEIDER !!!!
WAS HABE ICH FALSCH GEMACHT ???? HELP !!!!

ASUS P4G8X-DELUXE, 3,0 GHZ P 4, 512 MD RAM ( Corsair PC-400 CL 2), ATI RADEON 9700 PRO....


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 23:52 am 1. März 2003

Lange wurde darauf gewartet und von vielen Intel User herbeigesehnt;der erste Intel Dual DDR Chipsatz Granite Bay.
Im Vorfeld wurde dem Chipsatz regelrechte Performace-Höhenflüge angedichtet und auf mehr als einer Seite stand das Rambus 1066 als schnellste Intel Plattform ausgedient hätte.

Aber was sich bereits vor ein paar Tagen auf US Sites angedeutet hat wird nun auch von tomshardware Deutschland in einem ausführlichen Review bestätigt.Die Geschwindigkeit liegt teilsweise sogar unter Intel PE Niveau und das bei angepeilten Mainboardpreisen von 250 € und mehr.Für mich ist dieser Chipsatz eine herbe Enttäuschung und der Fake Hype des Jahres.
Warum der Vorgängerchipsatz PE für 333 DDR freigegeben und der Granite nur für DDR 266 wird wohl nur Intel wissen
Wahrscheinlich wird dann in 1-2 Monaten wieder die nächste Evolutionstufe vorgestellt mit DDR 333 Unterstützung.


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:48 am 1. März 2003

*neid* @ axos :D


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 19:22 am 1. März 2003

Hi,

hab mir heute das Gigabyte GA-8INXP gekauft, und bin momentan am Austesten.
Im Sys laufen ein P4 2,26@2,83GHz, 2x 512MB Infineon PC2700 und eine Radeon 9700PRO (PCB-Version -11).

Ich bin momentan bei FSB 167, nur macht da meine CPU die Beuge, weil die zu warm wird. Da stimmt anscheinend noch was nicht mit dem Wärmeübergang zum Heatkiller.
Das System läuft bis jetzt megastabil (mit Fast Schreiben aus, AGP 8x). Es macht so richtig Spaß, weil es noch einen gehörigen Tick schneller als mein altes Rambus-System ist!!

MT


-- Veröffentlicht durch axos am 19:19 am 1. März 2003

THX

Würdest du mir ein bißchen was dazu schreiben was ich beachten muß?
Gibt es mit irgendeinem Speicher probleme?
(will mir vielleicht den OCZ PC3500 EL holen!)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:11 am 1. März 2003

Hi

Asus P4G8X Deluxe -> läuft stabil mit R9700 :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch axos am 19:07 am 1. März 2003

HI!

Ich habe gerade einen Intel Confidential mit freiem Multi bekommen ! :biglol:

Und wollte mir vielleicht ein GB Board dafür holen!
Was könnt ihr empfehlen?
Es sollte eine Ati Radeon drauf laufen und es MUß Stabil sein! (und schnell!)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:55 am 1. März 2003

Hi

@Doenertier

Ich schaffe mit meiner CPU noch 3,6GHz dann ist meine CPU am Ende.

@Lord

Wenn ich mit dem 1004.014 im Bios 1,5-2-2-5 einstelle ließt mir CPU-Z 2,5-3-3-7 aus. Mit dem gemoddeten Bios läuft es mit 2-2-2-7 .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:51 am 1. März 2003

@Hugo wenn ich im 1004_14er einstelle 1,5 dann sind es auch ausgelesene 1,5 und net 2 oder 2,5! wirklich! nur in dem bios sind es 2,5!

*fragendguck*


-- Veröffentlicht durch Doenertier am 17:50 am 1. März 2003

kannst du deine cpu nit noch ein bisschen höher takten bei -12C° müsste doch gehn oder??


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:48 am 1. März 2003


Zitat von Doenertier am 17:40 am März 1, 2003
Ja und was is Prometeia Kühlung?
Wieviel kostet sowas??
Hab ich noch nie gehört!!!

-12C°
mhhhhhhhhhhhhhh



Hi

Prometeia ist eine Kompressor Kühlung.

Hier zum nachlesen!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Doenertier am 17:40 am 1. März 2003

Ja und was is Prometeia Kühlung?
Wieviel kostet sowas??
Hab ich noch nie gehört!!!

-12C°
mhhhhhhhhhhhhhh


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:25 am 1. März 2003

Hi

@Lord

Jetzt weis ich was du meinst. Das Bios stellt wenn du CL 1,5 einstellst auf CL 2,5 zurück. Wahrscheinlich weil der Speicher oder das MB die CL 1,5 nicht schafft. Stelle im Bios auf CL 2 dann funzt es.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:17 am 1. März 2003

Hi

Nö bei mir funzt es mit CL2 .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:13 am 1. März 2003

des bios ist sch****e ehrlich! weil es setzt meine CAS immer auf 2,5 obwoghl die corsair für 2 dasind und außerdem musste ich wegen dem bios extra mein diskettenlaufwerk einbaun weil man mim asus flash nicht über das tweak bios flashen kann!


-- Veröffentlicht durch zelan am 16:50 am 1. März 2003

@ Hugo

Vielen Dank für das BIOS!!!

@ Hobie

Das ist die Firma, bei der ich bestellen wollte (cheeep.de). Allerdings sind die bei Egay teurer. Ich werde direkt bestellen.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:41 am 1. März 2003


Zitat von Doenertier am 16:39 am März 1, 2003
Hallo hugo,

welche kühlung benutzt du????
Wakü oder????

MfG
Alex



Hi

Ich habe Prometeia Kühlung. :cool:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 16:40 am 1. März 2003

wakü????
glaub ich nicht bei 1,5 gig oced tippe ich auch prometia


-- Veröffentlicht durch Doenertier am 16:39 am 1. März 2003

Hallo hugo,

welche kühlung benutzt du????
Wakü oder????

MfG
Alex


-- Veröffentlicht durch Berserker666 am 16:06 am 1. März 2003

Hi,

an alle: Das gemoddete Bios kann ab jetzt jeder runterladen unter:

http://www.webpoint.de/p4g8x/1004twk013.zip

Ich übernehme natürlich NULL Gewähr dafür :-)

Viel Spaß,

Tom


-- Veröffentlicht durch Hobie am 15:29 am 1. März 2003

@zelan
hier


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:16 am 1. März 2003

@Hugo

Kannste es mir auch mal schicken, thx :biglol:


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 14:58 am 1. März 2003

ach du scheise!!!
fast verpeilt

VIELEN DANK HUGO *g*


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:53 am 1. März 2003

@Hugo,

danke für das Angebot !!

Bitte schick es mir auch mal...mal sehen was die Infineons tatsächlich vertragen !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 14:11 am 1. März 2003

Danke Hugo!

Super, war fix von dir da!!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:56 am 1. März 2003

Hi

Mit dem gemoddeten Bios sind die Timmings so wie du sie im Bios einstellst.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 13:53 am 1. März 2003

wie meinst du das festgesetzt?? richtig fest oder verstellbar?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:43 am 1. März 2003

Hi

@Makiki, zelan, Berserker666, MCSharky

Ich habe euch das Bios per Mail geschickt.
Durch das Bios werden die Timmings festgesetzt. Das Asus sich ab einem bestimmten FSB die Timmings zurück.

Gruß Hugo



(Geändert von Hugo1 um 13:48 am März 1, 2003)


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 13:19 am 1. März 2003

hi
ich warte dann so lange bis das auf dem webserver ist

ach und noch was woran liegt das wenn der rechner eifach rebootet??? cpu ram oder grakarte also wenn ich den ocen will

gruß Jens


-- Veröffentlicht durch Berserker666 am 13:05 am 1. März 2003

Mahlzeit Hugo!

Mich würde auch das Bios interessieren... könnte es dann auch auf einem Webspace uppen, so dass sich das jeder ziehen kann wenn er will.

Berserker666@t-online.de

Dank Dich :-)

Tom


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:59 am 1. März 2003

@Hugo

Ich hätte auch gerne das BIOS. Was wurde da denn noch so verändert?


-- Veröffentlicht durch Makiki am 12:50 am 1. März 2003

@HUGO


kannste mir auch das bios schicken??

an        k.franke123@gmx.de

dank schonmal im vorraus

gruss makiki



-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 12:42 am 1. März 2003

Hallo Hugo!!

Könntest du mir auch bitte die Reihenfolge zur Installation der Radeon 9700 schicken!!
Meine Adresse Britzelmair@web.de
Danke im voraus!

Thomas


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:34 am 1. März 2003

Hi

Es gibt keine Probleme wenn du die Inf Treiber installierst du mußt nur Fastwrite deaktivieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch nsoc am 12:30 am 1. März 2003

hehe danke
das nenn ich mal prompte "lieferung"
gruss
sebastian

PS wie siehts mit den inf treibern aus? kein problem wenn ich die draufpacke?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:13 am 1. März 2003

Hi

@nsoc

Hast Post. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch nsoc am 12:05 am 1. März 2003

hi
hugo kannste mir das auch nochmal schicken ? *liebanguck* :)
an calm-snake@gmx.de

danke
und hat nochmal jemand ne genaue reihenfolge bei der treiberinstallation damits mit meiner 9700 klappt? waere echt nett ( glaub phantom oder totgezogen ) hatten so eine hier schonmal erwaehnt
danke
gruss
sebastian


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:52 am 1. März 2003


Zitat von Lord am 11:43 am März 1, 2003
@Hugo lad mal hoch oder schick mir bitte dein bios per email! ja???



Hi

Hast Post. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:43 am 1. März 2003

@Hugo lad mal hoch oder schick mir bitte dein bios per email! ja???


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:41 am 1. März 2003


Zitat von Godfather am 10:32 am März 1, 2003
Achja, hab derzeit 175 FSB laufen....



Hi

Wenn du willst kann ich dir ein gemoddetes Bios schicken damit sollte es dann funzen. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 10:46 am 1. März 2003

@Hobie

Ich werde mir jetzt 2 512er TwinMOS/Winbond holen. Ich hoffe, daß die gut sind. Aber auf jeden Fall sind die günstig. Wo bestellst du?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 10:32 am 1. März 2003

Achja, hab derzeit 175 FSB laufen....


-- Veröffentlicht durch Godfather am 10:31 am 1. März 2003

LOL at Speichertimings !!

Hab auch im Bios die schärfsten eingestellt und dieses CPU-Z liest Defalutwert aus !! Wie kann das sein ??

Wie "zwinge" ich  das MB die Timings zu "schärfen" ...??

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hobie am 4:39 am 1. März 2003

Hi,
was haltet ihr von dem speicher "Twinmos/Winbond 256 MB PC400" für das P4G8X?

Ist der gut?


-- Veröffentlicht durch zelan am 3:55 am 1. März 2003

Und? Was soll das bitte bringen den RAM alleine zu übertakten? Was meinst du mit Timing Problemen(oder meintest du vllt CPU Takt anheben ohne Speicher zu übertakten)? Asynchroner Speichertakt würde beim GB gar nix bringen.


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 0:34 am 1. März 2003

@Kemen:
übrigens, was bringt ein ramteiler bei gb ????????????????,
so ein board braucht das nicht, es geht so ab wie ne rakete!!!!
________________________________________________________

wäre doch net schlecht ram übertakten ohne cpu takt anzuheben
es würde keine timing probleme mehr geben


-- Veröffentlicht durch kemen am 23:26 am 28. Feb. 2003

übrigens, was bringt ein ramteiler bei gb ????????????????,
so ein board braucht das nicht, es geht so ab wie ne rakete!!!!


-- Veröffentlicht durch kemen am 23:22 am 28. Feb. 2003

ASUS P4G8X-Deluxe ist Heute gekommen. Habe es gleich eingebaut.
Musste festellen das es absolut kagge ist. Bei zu starker Ramtimings kagt die Radeon ab, auch bei ausgeschalteten fast Schreiben.
Weiterhin kann man den Ramteiler nicht verstellen 4:3,3:4,1:1.
Es  lässt sich nur der FSB verstellen das ist sch****.... Das Board läuft mit 4x133 statt mit 2x266.
Für soviel Geld kann man einfach was besseres erwarten.
Werde es zürück senden und mir ein Asus P4PE bestellen.


halt, halt die meinung steht aber flott.
ich habe 2beide boards im direkten vergleich.
p4pe ist ein sehr gutes board.
aber das p4g8x ist doch deutlich schneller und das stabilste was ich jeh hatte. kurzum ein ganz tolles board.
ich hab das jetzt schon einige zeit  und bin voll überzeugt.
aber ich hab ne ti 4600 und keine ati.
über diese probs kann ich leider nichts sagen.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:29 am 28. Feb. 2003

@ Hugo:

bei mir liest cpu-z auch 2-2-2-5 aus / fsb 169

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 21:30 am Feb. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:21 am 28. Feb. 2003


Zitat von dumichauch am 19:49 am Feb. 28, 2003
ASUS P4G8X-Deluxe ist Heute gekommen. Habe es gleich eingebaut.
Musste festellen das es absolut kagge ist. Bei zu starker Ramtimings kagt die Radeon ab, auch bei ausgeschalteten fast Schreiben.
Weiterhin kann man den Ramteiler nicht verstellen 4:3,3:4,1:1.
Es  lässt sich nur der FSB verstellen das ist sch****.... Das Board läuft mit 4x133 statt mit 2x266.
Für soviel Geld kann man einfach was besseres erwarten.
Werde es zürück senden und mir ein Asus P4PE bestellen.




gehst Du aber krass ab. selten so gelacht ROTFL

RAM Teiler bei GBAY *LOL*

das nächste mal VORHER informieren. DANN erst kaufen *kopfschüttel*


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 20:07 am 28. Feb. 2003

@Hugo

im Bios eingestellt: 1.5-2-2-5

CPU-Z Liest aus:    2-2-2-5

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:51 am 28. Feb. 2003

Wofür denn RAMteiler? Du kannst doch direkt auswählen (Also mehr Möglichkeiten als mit Teilern)!

Edit:

Sind doch auch 4x133! 2x weil DDR noch mal 2x  weil Dual Channel

(Geändert von zelan um 19:53 am Feb. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 19:49 am 28. Feb. 2003

ASUS P4G8X-Deluxe ist Heute gekommen. Habe es gleich eingebaut.
Musste festellen das es absolut kagge ist. Bei zu starker Ramtimings kagt die Radeon ab, auch bei ausgeschalteten fast Schreiben.
Weiterhin kann man den Ramteiler nicht verstellen 4:3,3:4,1:1.
Es  lässt sich nur der FSB verstellen das ist sch****.... Das Board läuft mit 4x133 statt mit 2x266.
Für soviel Geld kann man einfach was besseres erwarten.
Werde es zürück senden und mir ein Asus P4PE bestellen.


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:48 am 28. Feb. 2003

Das waren die Einstellungen die das BIOS ausgelesen hatte (also Standard Timings). Mit CL3 hab ich 's erst gar nicht probiert.

(Geändert von zelan um 19:49 am Feb. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:33 am 28. Feb. 2003

Hi

Und was hattest du im Bios eingestellt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:32 am 28. Feb. 2003

Den Speicher hab ich heute morgen wieder weg geschickt, weil mir 180 zu wenig waren, daher auch meine Frage welchen Speicher ich jetzt nehmen soll. Aber wenn ich mich recht erinnere waren die Timings 2,5-3-3-6. Bin mir aber nicht ganz sicher.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:27 am 28. Feb. 2003

Hi

@zelan

Kannst du bei 180MHz FSB mal schauen was dir SiSoft Sandra für Timmings anzeigt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:25 am 28. Feb. 2003

Also ich hab nur mal so eben mit LuKü und GEIL PC2700 getestet und da ging der FSB auf 180. Dann ist der Speicher abgekackt. 185 wollte der auch mit mehr Spannung nicht machen.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:22 am 28. Feb. 2003

Hi

@zelan

Was für einen FSB schaffst du bis jetzt mit deinem Speicher?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:17 am 28. Feb. 2003

Ich glaube ich hole mir bei cheeep.de TwinMOS/Winbond PC3200 Speicher. Der hat leider nicht so scharfe Timings wie Corsair. Ich will mal sehen was ich dann noch aus meinem Prozessor rausholen kann. 190FSB mit WaKü sollten schon drin sein.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:02 am 28. Feb. 2003

Hi

Hast du mal nachgeschaut wie bei dir die Timmings sind.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:46 am 28. Feb. 2003

@ Hugo:

alles klar!!! hoffe das morgen meine prometeia kommt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:53 am 28. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 17:51 am Feb. 28, 2003
hi,
und was für eine? ist es egal oder soll man wie bei peltiers spezielle paste verwenden?

gruss t.



Ich nehme Arctic Silver 3 .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:51 am 28. Feb. 2003

hi,
und was für eine? ist es egal oder soll man wie bei peltiers spezielle paste verwenden?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:49 am 28. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 17:45 am Feb. 28, 2003
@ Hugo:

benutzt du eigentlich wärmeleitpaste oder so bei deiner prometeia???

gruss t.



Hi

Ja ich benutze Wärmeleitpaste.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:46 am 28. Feb. 2003

Hi

Ich lese das mit dem Programm CPU-Z aus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:45 am 28. Feb. 2003

@ Hugo:

benutzt du eigentlich wärmeleitpaste oder so bei deiner prometeia???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:43 am 28. Feb. 2003

@ Hugo:

mit welchen prog liest du das aus???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:19 am 28. Feb. 2003

Hi

Bei mir stellt das MB die Timmings auf 2,5-3-3-7 auch wenn ich im Bios 1,5-2-2-5 einstelle.

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:22 am Feb. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:16 am 28. Feb. 2003

@ Hugo:

was meinst du mit runterstellen? sisoft sandra liest mir die timings so aus wie ich sie im bios eingestellt habe - auch bei nen fsb über 150

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:09 am 28. Feb. 2003

Hi

@totgezogen

Hast du dir mal die Speichertimmings angeschaut?
Das Asus stellt die Timmings ich glaube ab 150MHz FSB runter.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:54 am 28. Feb. 2003

naja, bin mit meinen ocz mega zufrieden!!! die laufen mit 1,5 - 2 - 5 absolut ohne probleme bei nen fsb von 169 - leider geht mein 2,8er nicht höher. werde heute abend mal den 2,4b testen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:25 am 28. Feb. 2003

Es kommen aber demnächst cl 2,5 Module von Infineon...


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:14 am 28. Feb. 2003

Ja hab auch schon neue Info´s über die Infineon DDR400 Rams gelesen,Offiziel von Intel abgesegnet und was ist der Hacken?
Ganz einfach die Module sind CL3!
Ich kann meinen Corsair aber bei DDR400 auf 2,2,2,5 laufen lassen
und glaubt mir das das am Ende doch eine ganze Menge ausmacht.
Mehr wie ein wechsel von einem 2,53 auf 2,8 P4


-- Veröffentlicht durch chicken am 15:55 am 28. Feb. 2003

na dann wart mal ab bis jeder hersteller 400er speicher liefert wie billig die von corsair etc dann erst werden... dann kaufs nämlich keiner mehr zu dem preis wenn infineon und samsung etc anfangen auszuliefern ;)

wurde ja nun doch spezifiziert von der jedec bzw steht kurz davor


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:30 am 28. Feb. 2003

@ chicken:

da hast du recht!!! ich würde mir trotzdem im corsair oder ocz speicher holen da im moment die preise im keller sind und man spielraum nach oben hat...

gruss t.


(Geändert von totgezogen um 16:55 am Feb. 28, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 14:45 am 28. Feb. 2003

samsung sind wohl etwas besser als infineon aber nicht sonderlich das hält sich in grenzen...

frag mich sowieso was alle so geil auf +200mhz fsb bei nem dual channel ddr chipsatz sind.. nur das da 200 und mehr steht ? wenn mans so nimmt hat der granitebay schon mit 166 die bandbreite erreicht an die sogut wie kein anderer chipsatz im besten fall rankommt (mal von rambus abgesehen)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:04 am 28. Feb. 2003


Zitat von zelan am 12:02 am Feb. 28, 2003
Also jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte die 512MB Module von Infineon wären nicht so der Hammer. Was denkt ihr ist besser, Samsung oder  Infineon?



wenn du mich fragst kauf dir keinen von beiden - hol dir corsair oder ocz - die preise sind z.z. eh im keller und du bekommst die teile relativ günstig!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:02 am 28. Feb. 2003

Also jetzt bin ich verwirrt. Ich dachte die 512MB Module von Infineon wären nicht so der Hammer. Was denkt ihr ist besser, Samsung oder  Infineon?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:02 am 28. Feb. 2003

hi,

habe grad meinen 2,4 SL6EF bekommen - leider ist die prometeia noch nicht  gekommen - werde die cpu trotzdem gleich mal einbauen und schauen wie hoch sie so geht...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:33 am 28. Feb. 2003

Hi

Also doch ab 2004 bekommt der Prescott und Tejas einen neuen Sockel (Sockel T). Am Anfang will aber Intel den Prescott noch im Sockel 478 anbieten. Der neue Sockel soll so wesentlich preiswerter sein und die Möglichkeit zum Upgrade bis 10GHz bieten. Der Sockel T wird mit einem neuen Chipsatz " Grantsdale " der mit ICH6 Southbridge und Dual-Channel DDR II-533 veröffentlicht.

Hier zum nachlesen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 9:40 am 28. Feb. 2003

guck ma was in meiner fussnote steht *g* 266


-- Veröffentlicht durch Godfather am 22:36 am 27. Feb. 2003

Hi all,

ich hab hier 3 x 512 MB und alle laufen über 200 FSB !!!

Hast Du vielleicht den "billigeren" Infineon mit original Speicher abba Billig Platine ???

Gruß

PS. 2 Kollegen von mir haben auch Infineon und kommen beide über 190 FSB !!!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 21:49 am 27. Feb. 2003

@MCSharky:

Wenn es echter PC333 ist, läuft er auch bei angegeben Timings und 166Mhz. Wenn er das nicht tut kannst du ihn umtauschen...

Ich hab hier vier Riegel Infineon PC333 im Betrieb, und jeder läuft mit mindestens 196Mhz FSB...


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:49 am 27. Feb. 2003

Infineon Original DDR333 geht Garantiert bis DDR 370
mit schärfsten Timings


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 21:29 am 27. Feb. 2003

so finger weg vom infinion ich habe den auch 145 dann is ende


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:41 am 27. Feb. 2003


Zitat von dumichauch am 19:50 am Feb. 27, 2003
Also mein jetziger Geil 433 funzt mit cl2 bis 217 und mit cl3 225.
Naja wie auch immer wenn ich meinen Rödel morgen hab werde ich mal einen Test rüber wachsen lassen.



hi,
der geil speicher braucht viel spannung um richtig gut zu laufen. die neuen OCZ PC3500 EL Dual Channel CL 2 rocken richtig!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:01 am 27. Feb. 2003

Boah alle Beiträge gelesen ??

Da haste abba ne Weile vor dem Rechner verbracht !!

Hoffe Du hast ne Flatrate...:-)

Also ich hab mich für Infineon entschieden und muss sagen das war eine gute Wahl !!

Hab nun 2 x 512 MB im Rechner und die laufen Dual mit 175 FSB mit absolut schärfsten Timings rockstable !!

Ich rede von (1,5, 2, 5 !!!)

Der Speicher ist nur geil und sooooo billig im Verhältnis !!

Kostete mich 2 x 78 Euro !! Da sach ich nur Bülüsch Bülüsch !!

Wollte mir erst den Twinmos Winbondvhip holen..hätte zwar 20 Euro das Stück mehr gemacht (haben ja viele gute Erfahrungen damit gemacht) abba der sch**** Kreditkartendreck bei Komplett.de hat mich abgeschreckt !!

Ich kann jeden den Infineon nur wärmstens empfehlen !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 19:50 am 27. Feb. 2003

Also mein jetziger Geil 433 funzt mit cl2 bis 217 und mit cl3 225.
Naja wie auch immer wenn ich meinen Rödel morgen hab werde ich mal einen Test rüber wachsen lassen.


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:01 am 27. Feb. 2003

Ich werd mal schauen, ob ich den Speicher tauschen kann...

Samsung sollte die bessere Wahl sein.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:56 am 27. Feb. 2003

Habe gerade den Test gelsen und da steht auch das der Geil Speicher
nicht so gut zu OC ist mit Standard V-Mem.
Ich habe ein Corsair 3500 512MB Modul in einem Abit It7Max2
auf DDR 414 bei 2,2,2,5 Timings mit 2,8V Rockstable.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 18:49 am 27. Feb. 2003

halte den Geil auch für eine schlechte Wahl,
der Speicher kommt erst mit 2,9-3,1 V. in schwung.
Um den vernünftig auf dem Board mit nur seinen 2,7 V. zum laufen zu kriegen muß ein V-Mem Mod her.


-- Veröffentlicht durch zelan am 18:42 am 27. Feb. 2003

@dumichauch

Respekt! Den ganzen Thread gelesen!

Ich will mich mal zu GEIL äußern. Ich habe 512MB RAM PC333 CL2,5 von GEIL gekauft, weil die Samsungs nicht lieferbar waren. Das hätte ich mal lieber bleiben lassen! Der GEIL Speicher den ich erwischt hab ist alles andere als gut! Mit Standard Spannung nur 175MHz und mit 2,7V nur 180MHz stabil. Ich hatte da mehr erwartet. Mein Prozessor macht das alles ohne mucken mit. Leider kann ich jetzt nicht herausfinden wie gut meine CPU wirklich ist.


-- Veröffentlicht durch dumichauch am 18:14 am 27. Feb. 2003

Hi!

Bin neu hier, habe mir alle 244 Threads durch gelesen.
Habe mir gestern das Asus P4G8X sowie GeIL 256MB PC3500 bei Alternate bestellt.
Hoffe es wird ohne Probs. funtzen.
Mußte festellen das sich hier kaum wer zur Firma Geil äußert.
Der Test bei http://www.hardtecs4u.com/reviews/2002/speicherroundup_update2/index7.php
macht der Corsair den letzten.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:37 am 27. Feb. 2003

da wird sicher ein mod her müssen...
es werden dann ja sicher alle p4s die core kriegen (mit ner kleinen übergangszeit..) der pin wird sicher je nach 533 oder 800 fsb dann high oder low gesetzt, und das müssen wir dann hinkriegen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:38 am 27. Feb. 2003

naja, so früh scheinen die cpu´s nun ja doch nicht zu kommen - mai bzw. juni ist ja fast noch ein halbes jahr... naja, egal bis dahin muss der 2,4er herhalten...
gruss t.

ps: ich hoffe das die prometeia dann auch noch passt und nicht ein neuer sockel kommt...

ps: review vom asus unter: http://www.vr-zone.com/reviews/ASUS/P4G8X/

(Geändert von totgezogen um 11:07 am Feb. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:01 am 27. Feb. 2003

@ Hugo:

jo, habe ich gestern schon gepostet!!! aber du hattest recht - war besser das ich mir jetzt keinen 3,06er gekauft habe und lieber auf die neuen warte. die prometeia hab ich mir gekauft!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 9:54 am 27. Feb. 2003

Hi

Es gibt bald ein neues Stepping. :biglol:
Intel stellt von C1 auf D1 Stepping um um 200MHz FSB zu schaffen.
Zuerst wird es denn 3,06er im D1 Stepping geben und dann soll es Ende Juni auch kleinere Prozzis mit dem D1 Stepping geben. :thumb:

Hier zum nachlesen!!!

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 9:58 am Feb. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch kemen am 9:54 am 27. Feb. 2003

@ Hugo:

hast du zufällig ne ahnung wie hoch kemen seinen p4 3,06 bringt?

gruss t.


Hi, hab mich schon lange nicht gemeldet,
das liegt aber daran das ich total mit dem board zufrieden bin und es keinerlei probs.gibt.
ich fahre zur zeit 3681 mhz, hab aber auch schon mal die 4000 mhz
für kurze zeit überschritten. die v- core mußte ich gar nicht mal so hoch setzen. das hab ich aber schon alles mal geschrieben.
ich möcht halt kein risiko eingehen und 3681 mhz sind mir eigentlich
genug.
das board ist das beste das ich jeh hatte,
und das waren nicht wenige.

gruß an alle

kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:10 am 26. Feb. 2003

hi,

hab mir grad die prometeia gekauft und nen 2,4b C1 SL6EF - mal schaun wie hoch das teil geht. ich glaube, das dies die  bessere wahl war als jetzt einen 3,06er zu bestellen. da intel die neuen cpu´s mit fsb 200 evtl. schon ende märz bzw. anfang april auf den markt bringen will rechnet sich der 3,06er nicht mehr...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Speedy am 23:04 am 26. Feb. 2003

@lord

meine cpu ist sl5yr costa rica mit 1,5volt

sorry das ich net gleich geantwortet habe
sch**** Job ;(
wenn du pic haben willst mußt es sagen

gruß speedy


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:44 am 26. Feb. 2003

hi,

das kannst du eigentlich so nicht sagen - das asus ist vielleicht etwas besser zum ocken geeignet das gigabyte hat dafür ide-raid etc. muss jeder selbst wissen was er haben möchte. ich kann nur sagen das das asus bei mir richtig gut läuft!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 21:57 am 26. Feb. 2003

Welches Board ist jetzt besser P4G8X oder GA-8INXP ??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:17 am 26. Feb. 2003

hi,
die frage ist ob die cpu von pc-king auch ein sl6ef ist...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:30 am 26. Feb. 2003

Hi

Wenn du dir ne Prometeia Kühlung kaufst würde ich den 2,0er kaufen der geht genauso hoch wie der 2,4er. Die Erfahrung habe leider ich gemacht. Bei PC-King.de bekommst du den 2,4er schon für 189€.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:24 am 26. Feb. 2003

@ Hugo:
was würdest du dir denn zu ner prometeia für ne cpu kaufen? der 2,4er ist schon mit der billigste (arlt.de) dem ich bei onlineshops gefunden habe und der sicher ein sl6ef ist. bei ebay könnte ich mir noch nen 2.0a sl6gq (auch neu) für 175 euro ersteigern...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:16 am 26. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 18:06 am Feb. 26, 2003
@ Hugo:

ich bin immer noch am überlegen ob ich mir nen 3,06er oder die prometeia (400euro) + nen 2,4 C1 SL6EF (198euro) holen soll...

gruss t.



Hi

Ich würde mir keinen 3,06er kaufen da die neuen CPU's mit 200MHz FSB fast auf dem Markt sind. :wink:

Und den 2,4er würde ich auch nicht kaufen da Intel erst die Preise gesenkt hat und du die CPU dann bestimmt günstiger bekommen kannst. :cool:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:11 am 26. Feb. 2003


Zitat von MCSharky am 18:08 am Feb. 26, 2003
512 reichen echt gesamt???



hi,
also für mich reichen 512MB völlig aus - hatte teilweise sogar nur 256MB... im augenblick sind die preise für ddr-rams super günstig! ich würde an deiner stelle jetzt kaufen!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 18:08 am 26. Feb. 2003

512 reichen echt gesamt???


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:06 am 26. Feb. 2003

@ Hugo:

ich bin immer noch am überlegen ob ich mir nen 3,06er oder die prometeia (400euro) + nen 2,4 C1 SL6EF (198euro) holen soll...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:00 am 26. Feb. 2003

Hi

Keine Ahnung ich glaube er hatte 3,6GHz geschafft.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:56 am 26. Feb. 2003

@ Hugo:

hast du zufällig ne ahnung wie hoch kemen seinen p4 3,06 bringt?

gruss t.


(Geändert von totgezogen um 18:08 am Feb. 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:37 am 26. Feb. 2003

hi,

werde das neue bios auch mal schnell flashen... mal schauen ob es was bringt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:36 am 26. Feb. 2003


Zitat von MCSharky am 16:33 am Feb. 26, 2003



ja nett
da spielt nur leider mein portmoney atm nicht mit 239 für einen 512 riegel ...... da muss ich bis april warten .......



naja, hol dir halt 2x256MB die kosten nicht so viel und reichen völlig aus!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:08 am 26. Feb. 2003

Hi

Es gibt mal wieder ein neues Bios 1004.014 . :biglol:
Ich habs mal drauf gemacht habe aber keine Änderungen festgestellt. :cool:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 16:33 am 26. Feb. 2003




ja nett
da spielt nur leider mein portmoney atm nicht mit 239 für einen 512 riegel ...... da muss ich bis april warten .......


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:06 am 26. Feb. 2003


Zitat von Godfather am 16:00 am Feb. 26, 2003
Hi all,

hab nun meine Saphire Radeon erhalten...

wo muss/kann  ich nochmals das Fastwirte deaktivieren ??

Viele Grüße



hi,
installiere am besten dx9 und dann die aktuellen Catalyst 03.1a treiber inkl. control panel. dort kannst du "fastwrites" deaktivieren!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 16:00 am 26. Feb. 2003

Hi all,

hab nun meine Saphire Radeon erhalten...

wo muss/kann  ich nochmals das Fastwirte deaktivieren ??

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:24 am 26. Feb. 2003

neue review übers asus:

http://www.deviantpc.com/reviews/p4g8x/index.shtml

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:10 am 26. Feb. 2003


Zitat von Andy1981 am 15:02 am Feb. 26, 2003
hi Leutz,
ich wollte jetzt mal Fragen: funktioniert bei euch jetzt das P4G8X ?
ohne freez ohne 8bit modus ??




hi,
bei mir funzt das board jetzt ohne probleme nachdem ich "fastwrites" deaktiviert habe. performance verlust gleich null!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:06 am 26. Feb. 2003

hi,
ich würde dir zum OCZ PC3500 EL Dual Channel CL 2 raten - habe ihn selbst bei mir laufen und bin echt total zufrieden!!! Hugo hat sich die rams auch zugelegt! bei www.oc-wear.de kannst du die teile bestellen.

gruss t.

ps: hier ein aktueller test:

http://content.guru3d.com/article.php?cat=review&id=16&pagenumber=1


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 15:02 am 26. Feb. 2003

hi Leutz,
ich wollte jetzt mal Fragen: funktioniert bei euch jetzt das P4G8X ?
ohne freez ohne 8bit modus ??


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 14:53 am 26. Feb. 2003

welchen ram würdet ihr mir den empfehlen und wo bekomm ich den am günstigsten??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:38 am 26. Feb. 2003


Zitat von MCSharky am 13:04 am Feb. 26, 2003
hmm da muss ich erstma warten habe keinen anderen speicher bzw kein geld für anderen.

die cpu habe ich von www.datasystem.de

und vor 2 wochen habe ich noch 50 € mehr bezahlt hmpf

(Geändert von MCSharky um 13:08 am Feb. 26, 2003)



bei pc-king.de oder bei arlt.de gibt es den 3,06er z.Z. für 619 euro...

schau halt mal das du irgendwo das teil testen kannst - glaube nicht das es an der cpu liegt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 13:04 am 26. Feb. 2003

hmm da muss ich erstma warten habe keinen anderen speicher bzw kein geld für anderen.

die cpu habe ich von www.datasystem.de

und vor 2 wochen habe ich noch 50 € mehr bezahlt hmpf

(Geändert von MCSharky um 13:08 am Feb. 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:08 am 26. Feb. 2003


Zitat von MCSharky am 9:43 am Feb. 26, 2003
so hier die daten:

sl6s5 (letzen 5 product nr.)
l246a911 (fpo was immer das ist )

bracht ihr sonst noch daten??



hi,
teste mal bitte mit nen anderen speicher!!! die jungs von vr-zone.com haben alle p4 3,06 SL6S5 und kommen teilweise auf weit über 4000MHz - will mir evtl. auch einen zulegen. wo hast du die cpu gekauft?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 9:43 am 26. Feb. 2003

so hier die daten:

sl6s5 (letzen 5 product nr.)
l246a911 (fpo was immer das ist )

bracht ihr sonst noch daten??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:51 am 25. Feb. 2003


Zitat von nsoc am 23:44 am Feb. 25, 2003
dann sach mal bescheid wann :) ich wuerd naemlich gerne deinen 2,8er nehmen wenn er noch "frei" is :D

sebastian



hi, falls du meinen 2,8er meinst muss ich dir leider mitteilen das dieser schon für meinen bekannten reserviert ist, sorry!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch nsoc am 23:44 am 25. Feb. 2003

dann sach mal bescheid wann :) ich wuerd naemlich gerne deinen 2,8er nehmen wenn er noch "frei" is :D

sebastian


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:19 am 25. Feb. 2003


Zitat von chicken am 17:45 am Feb. 25, 2003
totgezogen interesse an ner 2.0a c1 sl6gq cpu (so eine wie hugo hat) ? geht mit meiner wakü stable auf 3 ghz bei 1,625-1,65volt. aber die temps steigen heftig an (bis 50°C) so das nicht mehr möglich ist sonst wird er instabil.... brauch erst ne bessere wakü



hi,

ich werde mir wohl lieber nen 2,4b C1 holen - aber danke der nachfrage...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:05 am 25. Feb. 2003


Zitat von MCSharky am 20:25 am Feb. 25, 2003
ihr redet hier von übertakten um 1000 mhz

ich krich meinen 3.06 auf 3335 (145 fsb) und da wird der schon instabil !!!! hmm was mach ich nur falsch

hilfe






hi,
poste mal die genaue bezeichnung deines 3,,06er. die SL6S5 sollen sehr gut zu ocken sein.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Deathblow DoG am 22:54 am 25. Feb. 2003

MCSharky hol dir mal besseren Speicher, dein pc266 wird wohl bremsen ;)


-- Veröffentlicht durch zelan am 22:40 am 25. Feb. 2003

So,

endlich ist mein Prozessor (2,4GHz) angekommen. Ich hab bei MF bestellt, und hatte Glück: ein SL6EF aus Malaysia. Mit Luftkühlung bekomm ich den bei 1,525V auf 180FSB. Dann steigt der Speicher leider aus.

Ich werde dann mal weiter auf meine GraKa warten und dann weiter testen.

PS: Ich hab auch das P4G8X

(Geändert von zelan um 22:42 am Feb. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 20:37 am 25. Feb. 2003

hmm

och mano kann gar nicht sein .....
hmm ich habe 45 ° und wenn ich 3dmakr mit burncpu starte dann bekomme ich freeze liegt das an der cpu oder weil system instabil ist??
kann mir perhaps ma einer sagen welche einstellungen ich im bios vornehmen muss??

mfg


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:30 am 25. Feb. 2003

hast halt `ne "schlechte" cpu erwischt die sich halt nicht eignet fürs OCen :)


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 20:25 am 25. Feb. 2003

ihr redet hier von übertakten um 1000 mhz

ich krich meinen 3.06 auf 3335 (145 fsb) und da wird der schon instabil !!!! hmm was mach ich nur falsch

hilfe


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:46 am 25. Feb. 2003

Hi

Hab dir ne Mail geschrieben schreib mal was du dir für ein Preis vorgestellt hast?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:45 am 25. Feb. 2003

mit luft!!!!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:34 am 25. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 18:24 am Feb. 25, 2003
verkaufe eine 2.4er @ 3.420 @ 1.6v.....



Hi

Was hast du dir für ein Preis vorgestellt? Mit was für einer Kühlung läuft der auf 3.420GHz ?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 18:32 am 25. Feb. 2003

@chaindog: du hast post! (email)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:24 am 25. Feb. 2003

verkaufe eine 2.4er @ 3.420 @ 1.6v.....


-- Veröffentlicht durch chicken am 17:45 am 25. Feb. 2003

totgezogen interesse an ner 2.0a c1 sl6gq cpu (so eine wie hugo hat) ? geht mit meiner wakü stable auf 3 ghz bei 1,625-1,65volt. aber die temps steigen heftig an (bis 50°C) so das nicht mehr möglich ist sonst wird er instabil.... brauch erst ne bessere wakü


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:40 am 25. Feb. 2003

sorry..hatte das falsche bild im kopf...
ein vcore mod war druff....
hatte das bild vom 2.4er @ 3710 im kopf...
das war ohne mods


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:37 am 25. Feb. 2003

Hi

War da nicht das komplette MB umgelötet. :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:18 am 25. Feb. 2003

aber das giga reizt mich schon....
holicho hatt drauf nen 3,06er auf 4600!!!! ohne hardwaremods!!!
scheint von der spannungsversorgung einfach besser zu sein!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:16 am 25. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 13:05 am Feb. 25, 2003
schon probiert...keine änderung!



Hi

Probier doch nochmal dein MB gegen ein anderes ASUS MB zu tauschen vielleicht läuft es dann besser. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:05 am 25. Feb. 2003

schon probiert...keine änderung!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:52 am 25. Feb. 2003

@ ChainDog:

meine graka hängt mit meiner boot platte am selben kabelstrang - so wie es in der ati faq steht... probiers halt mal aus ob es was bringt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:39 am 25. Feb. 2003

wieder da...
sie hängt allein


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:18 am 25. Feb. 2003

müsste ich dann nachschauen, aber ich glaub sie hängt allein...bin für 15 mins weg...
cu


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:17 am 25. Feb. 2003

@ ChainDog:

wie hast du den die r9700pro bei dir stromtechnisch angeschlossen? versorgst du die karte direkt übers netzteil oder hängt die festplatte mit am  kabel?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:16 am 25. Feb. 2003

Hi

Das mein ich ja vielleicht bricht die Spannung ein und man muß die Spannung erhöhen wie zum Beispiel bei der CPU.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:14 am 25. Feb. 2003

das is schon klar...
erklär mir halt mal, warum sie bei gleichem grakatakt, und gleichem agp takt mehr ziehen sollte...?!!? :confused:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:10 am 25. Feb. 2003

Hi

Ich denke das die ATI R9700 sehr viel Spannung aus dem AGP zieht. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:08 am 25. Feb. 2003

ich glaub das ich ein bisschen pech mit dem board habe....
gibt ja auch bei den boards bessere und schlechtere....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:06 am 25. Feb. 2003

Hi

@ChainDog

Vielleicht bricht bei dir irgendwo die AGP Spannung ein.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:05 am 25. Feb. 2003

habe auch keine abstürze...möchte nur mehr als die 190....und nach möglichkeit will ich der 9700er nicht 1.7v reinpumpen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:03 am 25. Feb. 2003

hi,
nur so nebenbei: habe festgestellt das ich weniger probleme bzw. höher takten kann unter w2k als unter xp. bei xp hängt sich das system bei hohen taktraten schon am anmeldebildschirm auf...

gruss t.

ps: habe keine abstürze mehr nachdem ich fastwrites deaktiviert habe!!!

(Geändert von totgezogen um 11:04 am Feb. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:59 am 25. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 10:55 am Feb. 25, 2003
herstellungsland, jahr, woche
was willst den mehr wissen ?
das es ne sl6ef ist is ja klar



alles klar - sl6ef!!!

thx t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:55 am 25. Feb. 2003

herstellungsland, jahr, woche
was willst den mehr wissen ?
das es ne sl6ef ist is ja klar


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:52 am 25. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 10:50 am Feb. 25, 2003
3241
rocken beide....



3241??? was soll das bedeuten?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:50 am 25. Feb. 2003

3241
rocken beide....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:49 am 25. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 10:32 am Feb. 25, 2003
nuja...hängt alles vom glück ab...
hab in den letzten tagen 4 cpus getestet... (alle 2.4b)
1) maxfsb 157
2) maxfsb 166
3) maxfsb ca 190
4) max fsb noch nicht gefunden (über 190... brauch anderes board...)
es gibt sehr gute 2.4er und auch echt beschissene....
hugo hat mit einem 2.0er super erfolg!




@ ChainDog:
was für nen bezeichnung haben deine 2.4er die über 190fsb gehen?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:42 am 25. Feb. 2003

1.5v ist default...
hab das auch bei irgendeinem review gesehen, aber das dürft was mim bios gewesen sein....


-- Veröffentlicht durch The One am 10:38 am 25. Feb. 2003

Müsste die Vagp nicht bei 0.8V liegen, wenn man AGP8X verwendet? Bei mir ist im Moment 1.6V eingestellt, ist das default (oder 1.5V)?

Meine Kiste läuft übrigens immer noch stabil. Wie sieht es bei euch aus?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:37 am 25. Feb. 2003

Hi

Hab schon gehöhrt das bei jemand mit dem Gigabyte bei 170MHz FSB schluß war.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:35 am 25. Feb. 2003

@hugo...
hab ein enermax 460w...die spannungen sind solid...
wenn ich auf 1.65vcore geh, 2.6vmem, 1.7vagp
hab ich unter volllast:
+12v: ~11.968
+5v: ~4.999
+3.3v: ~ 3.34v
dürfte kein prob sein, oder?

hab anscheinend ein sch**** mb erwischt...teste jetzt aber mal das 8inxp an...kann ja nicht schaden bzw schlechter sein...



(Geändert von ChainDog um 10:35 am Feb. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:32 am 25. Feb. 2003

nuja...hängt alles vom glück ab...
hab in den letzten tagen 4 cpus getestet... (alle 2.4b)
1) maxfsb 157
2) maxfsb 166
3) maxfsb ca 190
4) max fsb noch nicht gefunden (über 190... brauch anderes board...)
es gibt sehr gute 2.4er und auch echt beschissene....
hugo hat mit einem 2.0er super erfolg!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:31 am 25. Feb. 2003

Hi

@ChainDog

Was hast du für ein NT vielleicht bricht bei dir die Spannung ein oder du hast einfach ein sch... MB erwischt. Ich schaffe auch 180MHz FSB mit default AGP V-Core .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:22 am 25. Feb. 2003

ok, werde mir ne prometeia zulegen - zu welcher cpu würdet ihr mir raten? 2,0a C1 ; 2,4b C1 ; oder nen 2,5 C1???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 9:10 am 25. Feb. 2003

ich muss die vagp schon ab 170 erhöhen...keine ahnung warum...


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:41 am 25. Feb. 2003

@totgezogen:  würdeich auch so machen! erst prommi kaufen und dann kannste immer noch weitergucken!

achja ich müsste auch mal schaun ob ich über meine max. 196FSB mit erhöhung der vagp komme, denn ich hatte diese immer auf 1,5V


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 5:41 am 25. Feb. 2003

Totgezogen,

die Prometeia ist aber auf längere sicht die besser Investition,
solange Intel den Prescott mit gleichem Sockeldesign liefert,
Kühlst Du die CPU Optimal.
In 3-4 Monaten tauscht Du eh deine CPU wieder,aber Promi bleibt.
Ich komme mit einem 2,4 auf 3,7Ghz bei FSB 207 auf´m Abit IT7Max2.
V-Core ist 1,725 im Bios (1,66V real).
Die 3,06 ist noch zu teuer,warte leiber auf eine billigere HT CPU.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 1:48 am 25. Feb. 2003

hi,
bin immer noch am überlegen was ich mir zulegen soll - habe jetzt ne prometeia für 450 euro angeboten bekommen (2monate alt / 100% ok) oder doch lieber nen 3,06er. wie hoch hat eigentlich kemen seinen 3,06 mit der wakü gebracht?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 0:13 am 25. Feb. 2003

sorry die cpu liegt schon zum versand fertig da... ich hab auch ehrlich gesagt keine lust mehr das teil wieder einzusetzen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:57 am 24. Feb. 2003

teste doch bitte weiter....
will wissen wies mit dem maxfsb aussieht....
wie weit kannst du im bios den fsb drehen?


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:55 am 24. Feb. 2003

garnichts.  die cpu läuft nicht mit voller performance auf dem bord, leider.  ich habe nicht weiter getestet...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:47 am 24. Feb. 2003

was war bei den 166 am ende?
cpu oder board?


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:46 am 24. Feb. 2003

das höchste war 166 mit dem dem P4 mobile Entwicklersample (steht übrigens auch zum verkauf). mehr hatte ich nochnicht getestet...

mit ner normalen cpu hab ich im moment 150 mhz fsb mit dem 2.0a c1 auf 3ghz...

mfg


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:35 am 24. Feb. 2003

hast du noch das 8inxp chicken?
wenn ja, was war der höchste fsb den du geschafft hast?


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:29 am 24. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 16:48 am Feb. 24, 2003

Zitat von chicken am 16:03 am Feb. 24, 2003
hab mir 2 gegönnt von den SL6GQ mit dem ersten bin ich auf 2.9 ghz bis jetzt läuft alles (prime burnp6 3dmurks etc) stabil bei real 1,58volt... mal sehen wieviel noch geht

mfg



hi,
wie kühlst du die cpu???

greetz t.



mit wasser. aber irgendwie taugt meine wakü nichtsmehr so... entweder mal reinigen oder sie ist überfordert...

die cpu wird viel zu warm unter last (50°C und wasser wird auch ziemlich warm) ... den einen p4 bekomme ich stabil  bei eben dieser temp (superpi, prime, burnp6, 3dmurks) bei 1,625~ - 1,65~ volt stabil ans laufen

der andere P4 wurde wie es ausschaut defekt geliefert also werd ich sehen das ich den ausgezahlt bekomme bzw zumindest so schnell wie möglich getauscht

mfg

edit: warscheinlich werd ich die CPU wieder verkaufen. wenn jemand interesse an ner 2.0a c1 cpu im design des 3.06ers hat kann sich ja melden...

(Geändert von chicken um 23:32 am Feb. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:15 am 24. Feb. 2003

angeblich am 25 bei meinem händler....


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 23:12 am 24. Feb. 2003

Kannst nicht mehr als probieren, ich bin erstmal zufrieden mit dem Asus...

Ist das Gigabyte den jetzt lieferbar?!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:05 am 24. Feb. 2003

das giga hat auf piopio-hardware 200fsb gepackt...
das asus hab ich auch schon mit über 240 fsb gesehen, aber mit allen mods dies nur gibt... vio,vcore,vddr, alles einfach...
mich störts irre das ich die vapg auf 1.7 setzen muss, aber ich denk mal wenn meine cpu jetzt 190 macht, muss sie das am giga auch (mindestens) machen, hoffentlich ohne vagp auf 1,7....


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 23:02 am 24. Feb. 2003

Ich hätte eher gedacht das Asus gänge höher mit dem FSB, das hat ihr auch schon mal jemand geschrieben. Irgendeine Hardwareseite hat doch mit dem Asus auch schonmal 200FSB erreicht...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:58 am 24. Feb. 2003

hast du irgendwo nen high fsb vergleich zwischen asus und giga gb gesehen?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 22:56 am 24. Feb. 2003

default


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:37 am 24. Feb. 2003

wie hoch habt ihr die vapg laufen jungs?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:05 am 24. Feb. 2003

wegen der temp: 50°c


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:04 am 24. Feb. 2003

mit 1.575 kommt er grad rein..
mit 1.6 is er solid....
egal....ich weiss das es das board ist, da ich mit vagp 1.5 nur bis 170 gekommen bin, mit 1.6 bis 184, mit 1.7 bis 190....
wir hoch kann man der fsb jetzt wirklich beim 8inxp einstellen??? (zuerst war immer von 200 die rede, jetzt  hab ich in einigen reviews schon von 355 gelesen...)


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:42 am 24. Feb. 2003

Hi

Da wie du sagst beide CPUs fast identisch sind kann ich mir sehr wohl vorstellen das beide einfach am Ende sind.
Wenn er mit höherer Spannung gerade ins Windows kommt läuft der sowieso nicht stabil.
Die Leistung erhöt sich im verhältnis zur Spannung nicht proportional sondern erhöt sich im Quadrat.
Da du nur LuKü hast könnte ich mir vorstellen das es sehr heiß wird.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:16 am 24. Feb. 2003

wenn zwei cpus bei 190 fsb mit 1,6v am ende sind, und die 191 trotz 1,7v nicht machen isses das board, ausserdem glaub ich nicht das ich beim giga auch die vagp auf 1,7v erhöhen muss auch wenn der agp gefixt ist...


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:13 am 24. Feb. 2003

Hi

Wie kannst du überhaupt sagen das es das Mainboard ist, hat du schon einmal gedacht das die CPU am Ende sein könnte.
190 FSB ist mit LuKü für mich unvorstellbar.
Ich bin mir sicher das es dir nichts bringen wird wenn du das Asus gegen das Giga austauschst.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:03 am 24. Feb. 2003

so....
also...
hab jetzt beide auf 190 fsb stable laufen gehabt...
beide @ 1.6v...
dann macht das board anscheinend trotz 1.7v apg nicht mehr mit
werde wohl doch das 8inxp nehmen, das muss die 190 ja auch schaffen, vielleicht ohne agp erhöhung (will meiner armen karte kein 1,7v reinhauen..
so...
jetzt hab ich nur noch entscheiden müssen welche cpu drinnen bleibt...
nachdem ich die cpu nicht ausreizen kann hab ichs mir so gedacht:
cpu1 : kommt mit 190 fsb und 1.575v noch ins windows,kann prime starten..dann freeze...
cpu2 190@ 1.575, reboot bevor ich ins win komm...
ergo: cpu1 besser...
endlich hab ich mal glück...
190@ 1.6 mit lukü is schon goil...


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:55 am 24. Feb. 2003

@speedy poste mal ein foto von deinem p4!


-- Veröffentlicht durch Speedy am 20:39 am 24. Feb. 2003

@Hugo1

ist dein cpu mit oder ohne festen multiplaktor

bei meinem 2Ghz kann ich denn frei wählen

gruß speedy


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 20:09 am 24. Feb. 2003

So Leute, ich bin nun auch endlich fertig mit dem Umbau. Bis jetzt hab ich noch keinen einzigen "4-Bit-Absturz" erlebt (hab Fast Writes ja auch deaktiviert).
Seit heut morgen läuft der PC und bencht (hähä, hab ja noch Urlaub), ich hoffe das bleibt so mit der Stabilität:
Ein Problemchen hab ich aber noch. Meinen CPU hab ich von hugo, der läuft zur Zeit mit FSB 166 bei knapp 3000Mhz. Ich habe eben PCMark installiert, und da kommt immer ein Fehler nach dem Start Logo, es lässt sich einfach nicht ausführen...Ist das ein Bug?! Sonst läuft der PC wie gesagt super stabil...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:51 am 24. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 19:44 am Feb. 24, 2003
hab den takt aber fixiert...



Hi

Ja aber trotzdem.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:44 am 24. Feb. 2003

hab den takt aber fixiert...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:42 am 24. Feb. 2003

Hi

Probier mal die AGP Spannung zu erhöhen mal sehen ob du dann höher kommst mit mehr AGP SPannung soll es funzen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:39 am 24. Feb. 2003

hi jungs...
also ich bin richtig angepisst aufs p4g8x...
hab mir heute zwei 2,4er gekauft...
laufen beide mit 170fsb @ standard vcore...
ab 175 geht nix mehr, egal welche voltage ich wähle, weil das sch**** mobo aussteigt...grrr...
das fliegt raus!!!
werd mir das ga8inxp zulegen, der sch**** ist nur, das ich das erst ende der woche krieg, aber eine der cpus schon am mittwoch verkaufe....
jetzt ist nur die frage welche (sind beide selber serie /selber tag / 300 prozzis liegen zwischen den beiden....denke der o/c erfolg der beiden muss sehr ähnlich sein!)


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:21 am 24. Feb. 2003

bin jetzt stable bei 3 ghz mit CPU 1 :)


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 17:23 am 24. Feb. 2003

radeon 9700 @ 360/320

aber es leigt nicht an der grakarte denke ich

ich habe das nur wenn ich nebenbei cpu burn starte


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:48 am 24. Feb. 2003


Zitat von chicken am 16:03 am Feb. 24, 2003
hab mir 2 gegönnt von den SL6GQ mit dem ersten bin ich auf 2.9 ghz bis jetzt läuft alles (prime burnp6 3dmurks etc) stabil bei real 1,58volt... mal sehen wieviel noch geht

mfg



hi,
wie kühlst du die cpu???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 16:47 am 24. Feb. 2003

@MCSharky

der 3DMark ist ein Grafik test der fast nur! die Grafikkarte testet !

es liegt also an einer schlappen Grafikkarte, welche hast Du denn drinnen ?

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 16:44 am 24. Feb. 2003

ich habe nen 3,06 und ich bekomme den mit lüftkühlung (thermalright 900 u) gerade ma auf 143 fbs stabil cpu burn 3dmark03

ich denke das leigt daran das cih mir den flaschen ram gekauft habe scheis infien und nur 266 fps also bei ddr naja da wuste ich noch nciht das ich ocen will tjo da muss wohl neuer her


-- Veröffentlicht durch chicken am 16:03 am 24. Feb. 2003

hab mir 2 gegönnt von den SL6GQ mit dem ersten bin ich auf 2.9 ghz bis jetzt läuft alles (prime burnp6 3dmurks etc) stabil bei real 1,58volt... mal sehen wieviel noch geht

mfg


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:51 am 24. Feb. 2003

Hi

Poste mal genauere Daten von der CPU.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:42 am 24. Feb. 2003

@ Hugo:

hab grad nen 2,4 C1 für 189 Euro angeboten bekommen. was denkst du wie hoch man die cpu mit ner prometeia takten könnte?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:55 am 24. Feb. 2003

Hi

Ich habe für meinen noch 149€ inkl. Versand bezahlt aber für den Preis bekommst du jetzt keinen mehr die sind jetzt begehrt. :biglol:

Ich habe mal getestet und bin auf 3,6GHz stabil gekommen weiter hab ich nicht getestet.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:51 am 24. Feb. 2003

ich habe jetzt noch den 2,8er @ 3,48 laufen. was hast du eigentlich für deinen 2,0A gezahlt? vielleicht hol ich mir doch ne prom. und nen 2,0er und warte bis der 3,06er billiger wird. das teil kostet ja immer noch über 600 euro. bei dir scheint die cpu ja gut zu gehen, oder?

gruss t..


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:29 am 24. Feb. 2003

Hi

Was hast du denn jetzt für eine CPU und wie weit kannst du sie ocken.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:28 am 24. Feb. 2003

so lange kann ich nicht warten - das dauert bestimmt noch ne ganze weile...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:25 am 24. Feb. 2003

Hi

Oder du wartest noch bis man die neuen 200MHz FSB CPU's kaufen kann.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:22 am 24. Feb. 2003

hab grad mal bei ebay gesucht und nen sl6gq für 175 euro Neu gefunden... werde mir aber trotzdem nen3,6er zulegen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:19 am 24. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 14:05 am Feb. 24, 2003


@ Hugo: du hast doch auch ne prometeia, oder? wo hast du eigentlich deinen p4 2,0A gekauft???


(Geändert von totgezogen um 14:07 am Feb. 24, 2003)



Hi

Den 2,0er habe ich bei Ebay gekauft. :cheesy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:18 am 24. Feb. 2003

das währe natürlich die beste lösung aber leider zu teuer... naja, werde mir wohl nen 3,06er bestellen.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:11 am 24. Feb. 2003

Hi

Mit nen 3,06er bist du schneller den bekommste so auf 3,5-3,6GHz mit Wakü. Den 2,4GHz mit Prometeia so auf 3,1-3,15GHz. Also ich würde dir da nen 3,06er empfehlen.  :wink:

Am besten wäre natürlich der 3,06er und Prometeia da kommste so auf 3,9-4,1GHz. :jump:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:05 am 24. Feb. 2003

den 2.8er hab ich meinen bekannten verkauft. der wollte ihn unbedingt haben und ich mir eigentlich den 3,06er zulegen. allerdings würde mich ne prometeia auch reizen...

gruss t.

@ Hugo: du hast doch auch ne prometeia, oder? wo hast du eigentlich deinen p4 2,0A gekauft???


(Geändert von totgezogen um 14:07 am Feb. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:00 am 24. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 13:56 am Feb. 24, 2003
hi,
bin am überlegen ob ich mir nen P4 3,06 oder nen 2,4b mit ner prometeia zulegen soll. was würdet ihr mir raten???

gruss t.



Hi

Wieso willst du dir nen 2,4b kaufen hast du nicht laut deiner Sig nen 2,8GHz P4. :crazy:

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 14:01 am Feb. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:56 am 24. Feb. 2003

hi,
bin am überlegen ob ich mir nen P4 3,06 oder nen 2,4b mit ner prometeia zulegen soll. was würdet ihr mir raten???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:51 am 24. Feb. 2003

hi,
habe auch keine abstürze mehr - hoffen wir mal das es auch so bleibt!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:04 am 24. Feb. 2003

Hi

Ich habe auch keine mehr (2 Tag).
Könnte es wirklich gewesen sein.

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:03 am 24. Feb. 2003

Hi

Also ich habe seit ich Fastwrite deaktiviert habe keine Abstürze mehr. :kiff:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:33 am 24. Feb. 2003

Hi

@totgezogen
Da ich nicht übertackte brauche ich das BH7 nicht.
Und warten möchte ich auch nicht mehr.
Ich brauche jetzt ein Board auf das ich mich verlassen kann.
Hatte schon jemand Abstürze mit FW aus?

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:24 am 24. Feb. 2003

@ Lord: hab hier was über fastwrites gefunden: http://mirror.ati.com/products/pc/catalyst/SMARTGART-FAQ.pdf

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:12 am 24. Feb. 2003

dumme frage, aber was ist fastwrites eigentlich??? is des einen option zum speicherzugriff??? :help:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 9:50 am 24. Feb. 2003

@ Cham: bin auch am überlegen ob ich mir ein anderes board kaufe falls die probleme weiterhin auftreten. würde an deiner stelle aber auf das neue ABIT BH7 warten und nicht das IT7 max 2 v2.0 kaufen!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 9:40 am 24. Feb. 2003

Hi

Das würde mich auch interessieren, denn heute werde ich mich entscheiden ob ich mir das P4G8X behalte oder das Abit IT7 Max2 v.2
kaufe.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 9:32 am 24. Feb. 2003

hi,
habe jetzt  mal bei mir w2k laufen und fastwrites deaktiviert. bisher absolut stabil und keinerlei probleme. performance ist die gleiche evtl. durch w2k etwas besser. hat jemand schon abstürze trotz deaktivierten fastwrite???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 8:48 am 24. Feb. 2003

@phantom...
was wegen dem maus-zeug gefunden?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:37 am 23. Feb. 2003

ist Radeon 9900 ( Nachfolger von 9700 )

G/P


-- Veröffentlicht durch The One am 23:37 am 23. Feb. 2003

R350 ist der Nachfolger von der R300 (Radeon 9700 Serie) und wird in der 0.13um Technik gefertigt sein. Die Grafikkarte wird einen höheren GPU Takt haben und unter anderem auch mit DDR II laufen.


-- Veröffentlicht durch Hobie am 23:12 am 23. Feb. 2003

r350?


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 22:33 am 23. Feb. 2003

warte auf den r350


-- Veröffentlicht durch Hobie am 21:38 am 23. Feb. 2003

Hallo,
lohnt es sich jetzt die 9700 sich zuzulegen für das ASUS P4G8X?
Welcher Hersteller ist zu empfelen und wo kann man sie billig beziehen?

Gruß Hobie


-- Veröffentlicht durch The One am 19:47 am 23. Feb. 2003

Es gibt Mainboards, bei denen man Fast Write im BIOS deaktivieren kann. Ich weiss aber nicht, wie es beim P4G8X aussieht (habe noch nicht nach der Option gesucht, da man sie mit dem SmartGuard ausschalten kann).

Nachtrag: Bis jetzt immer noch kein Absturz!

(Geändert von The One um 20:57 am Feb. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:27 am 23. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 19:23 am Feb. 23, 2003
mal ne blöde frage: "fastwrites" kann man doch nur im treiber deaktivieren und nicht im bios vom mainboard, oder?

gruss t.



Hi

Fastwrite kann man nur im Treiber deaktivieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:23 am 23. Feb. 2003

mal ne blöde frage: "fastwrites" kann man doch nur im treiber deaktivieren und nicht im bios vom mainboard, oder?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Makiki am 18:38 am 23. Feb. 2003

mein rechner läuft nun schon seit 3 tagen stabiel....
hatte vorher groesste probs gehabt ,seit dem update ist aber alles im grünen.
ich denke mal das bei nächsten update alle fehler ausgemerzt sein werden fuer die letzten die noch probs haben


gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 18:27 am 23. Feb. 2003

Hallo,

zu Fast writes:

Ein weiterer Kandidat aus dem Kuriositäten-Kabinett ist die Funktion Fast Writes. Wegen ihr streiten Intel und VIA seit zwei Jahren vor Gericht. Intel sieht Fast Writes als eine eigene Entwicklung, VIA als Teil der Spezifikation. In der Tat war es es so, daß Intel diese Option als erstes eingeführt hat, während VIA die Option nachträglich in ihre Chipsätze/BIOSe hineingeflickt hat. Das ist auch der Grund, warum die Option auf AMD-Systemen nichts bringt, weil sie ursprünglich gar nicht vorgesehen war. Mit Fast Writes könnte der Chipsatz Geometrie-Daten direkt von der CPU zur Grafikkarte schicken ohne Umweg über das RAM, was theoretisch einen kleinen Performance-Vorteil bringen sollte. In der Praxis jedoch hat diese Option auf AMD-Systemen 0.0% gebracht, war im Gegenteil bei einigen OpenGL-Games sogar kontraproduktiv und obendrein kann auch noch die System-Stabilität leiden. Daher deaktivieren.

Quelle

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Cham am 17:15 am 23. Feb. 2003

Hi

Mal ne andere Frage, was soll ich bei (SDRam IDL Timer) einstellen?
Zur Auswahl steht Infinite oder 16T?
Was bewirkt diese Einstellung?
Wäre nett wenn mir das jemand erklären könnte.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch chicken am 17:14 am 23. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 15:28 am Feb. 23, 2003
ich könnte jetzt was zusammenlügen um Lob zur kasieren...
nein im Ernst wurde bereits in anderem Forum angesprochen, ist aber wie hier auch, viele lesen es nicht, viele glauben es nicht und mal ganz ehrlich bei so viel Theater kommt auch gewise Betriebsblindheit auf...
Freut mich das endlich jetzt einige wieder etwas glücklicher sind.


G/P


:birthday:



allerdings... das mit den fastwrites hab ich schon vor ca ~75 seiten geschrieben aber sowas wird ja gern überlesen... naja selbst schuld...

fastwrites wurde glaube ich damals bei agp4x eingeführt um eine höhere übetragungsrate zu bekommen... wie es genau funktioniert weis ich nicht jedoch war das damals mit dem kt133 und geforce karten das gleiche... hatte man es an gab es dauernd probleme

(Geändert von chicken um 17:16 am Feb. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:50 am 23. Feb. 2003

Hi

Das hört sich ja noch ein ganzes Stück besser an.
Ich habe meinen PC nur sporadisch eingerichtet um zu Testen ob es jetzt stabil ist.
Mein P4PE habe ich noch zu Hause liegen, für alle Fälle.
Das P4G8X wäre mir aber schon lieber.
Hoffen wir das der Bug jetzt der Vergangenheit angejört.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:40 am 23. Feb. 2003


Zitat von Cham am 16:31 am Feb. 23, 2003
Hi

Also ich hatte die 30 3D Marks mit FW gemacht, seit ich gestern FW ausgeschalten habe läuft er stabil.
Bei Hugo ist er aber ohne FW auch schon abgestürtzt.
Ich denke wenn in den nächsten Tagen keiner mehr einen Absturz hat dann ist das Problem gelöst.
Ich bin noch immer skeptisch, hoffentlich gehts jetzt.

Cham



Hi

Da hast du mich falsch verstanden. Ich hatte Abstürze wo Fastwrite aktiviert war. Nach dem ich Fastwrite deaktiviert habe funzt es. :rollsmile:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:31 am 23. Feb. 2003

Hi

Also ich hatte die 30 3D Marks mit FW gemacht, seit ich gestern FW ausgeschalten habe läuft er stabil.
Bei Hugo ist er aber ohne FW auch schon abgestürtzt.
Ich denke wenn in den nächsten Tagen keiner mehr einen Absturz hat dann ist das Problem gelöst.
Ich bin noch immer skeptisch, hoffentlich gehts jetzt.

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:35 am 23. Feb. 2003

alles klar...bye...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:35 am 23. Feb. 2003

ich gucke mal und melde mich Heute Abend , jetzt muß ich weg Jungs...

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:34 am 23. Feb. 2003

hab nix gefunden


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:34 am 23. Feb. 2003

war doch im Bios was.........

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:33 am 23. Feb. 2003

was sich immer mehr herauskristallisiert ist, das das ganze ein software sch**** ist..... wir können also getrost davon ausgehen das mit treibern und bios-updates das ganze behoben wird...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:30 am 23. Feb. 2003

na der optische sensor meiner maus ist aktiv wenn ich den pc abgedreht habe...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:28 am 23. Feb. 2003

ich könnte jetzt was zusammenlügen um Lob zur kasieren...
nein im Ernst wurde bereits in anderem Forum angesprochen, ist aber wie hier auch, viele lesen es nicht, viele glauben es nicht und mal ganz ehrlich bei so viel Theater kommt auch gewise Betriebsblindheit auf...
Freut mich das endlich jetzt einige wieder etwas glücklicher sind.


G/P


:birthday:


-- Veröffentlicht durch The One am 15:20 am 23. Feb. 2003

@Phantom

Wie bist du auf diese Fast Write im Smartguard gekommen? Bisher läuft es immer noch stabil.


-- Veröffentlicht durch Oscar am 15:12 am 23. Feb. 2003

Wenn sich ein ausgeschalteter Fastwrite nicht auf die Performance auswirkt, welche Funktion / Eigenschaft hat dann das Ding????????
Weiss das jemand?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:09 am 23. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 14:51 am Feb. 23, 2003
na also kommt doch langsam positive Resonanz, oder Hugo ??

G/P



Hi

Genau :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:51 am 23. Feb. 2003

na also kommt doch langsam positive Resonanz, oder Hugo ??

G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:50 am 23. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 14:32 am Feb. 23, 2003
hab jetzt über 3 stunden 3dmark2k1 loopen lassen (die gamescenes).... 270 test ohne probs...
also die 2 freezes lagen echt am unreal 2....
weiss jemand was wegen dem maus-shit?!



hi,
was hast du für ein problem mit der maus???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:49 am 23. Feb. 2003

Hi

Habe auch Fastwrite deaktiviert und jetz keine Probs mehr.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:48 am 23. Feb. 2003

@cham

mit deaktiviertem Fast-write  ????

G/P


-- Veröffentlicht durch Cham am 14:47 am 23. Feb. 2003

Hi

Ic habe schon mal 30 3D Marks laufen lassen, ohne Absturz.
Am nächsten Tag hatte ich dann innerhalb einer Stunde 3x den Bug mit den 640x480 und 4 Bit.

Cham


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:45 am 23. Feb. 2003

 ''  @totgezogen

Ich habe fast write ausgeschaltet und die Performance ist gleich geblieben.

Bis jetzt immer noch kein Absturz.

MFG

The One ''



hier wird nicht die Performance, sondern Stabilität beinflußt !!!


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:43 am 23. Feb. 2003

Hi

Vielleicht mal den neusten Treiber drauf machen. :smile:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:42 am 23. Feb. 2003

was genau meinst Du mit ''Maus-Shit'' ??

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:32 am 23. Feb. 2003

hab jetzt über 3 stunden 3dmark2k1 loopen lassen (die gamescenes).... 270 test ohne probs...
also die 2 freezes lagen echt am unreal 2....
weiss jemand was wegen dem maus-shit?!


-- Veröffentlicht durch The One am 12:26 am 23. Feb. 2003

@totgezogen

Ich habe fast write ausgeschaltet und die Performance ist gleich geblieben.

Bis jetzt immer noch kein Absturz.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:14 am 23. Feb. 2003

ps:

falls einer irgendwo mitbekommt wo man das neue ABIT BH7 kaufen kann der soll es bitte hier sofort posten - würde mir das teil gerne kaufen!!!
gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:12 am 23. Feb. 2003

@ ChainDog:

hast du dein board nun auch erhalten... wurde auch langsam zeit, oder?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:11 am 23. Feb. 2003

so...hatte zwei freezes bei unreal2, aber das schieb ich dem spiel in die schuhe.... war auf so ner zwischengeschichte aufn schiff, dürft ein prob mit der kollisionsabfrage gewesen sein oder so....
die aussenareale funken stundenlang super...
wer jetzt ein paar stunden lang 3dmark laufen lassen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:45 am 23. Feb. 2003

hi,
wie schaut es mit der performance aus wenn man fastwrites deaktiviert? die geht doch dann in den keller, oder?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 10:37 am 23. Feb. 2003

ich sags doch ''fast-write'' deaktivieren........


G/P


:bomb:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:01 am 23. Feb. 2003

also bis jetzt rockstable!!
@hugo1...
keine groben unterschiede bemerkt....nur die rambänke sind jetzt alle schwarz...es ist von vornherein das 1003er bios drauf...das wars denk ich...
@all: habt ihr das mit dem fast schreiben probiert? könnte bei troubles echt was bringen!!!
btw... das einzige was mir an dem board aufn a geht ist das meine optische maus die ganze zeit leuchtet ...grrr.... wie kann ich das deaktivieren? hab da nix gefunden?!


-- Veröffentlicht durch MCSharky am 9:37 am 23. Feb. 2003

guten morgen

also:

ich habe mir auch das asus p4g8x gekauft und habe eine radeon 9700 von sapphire. zuerst hatte ich auch immer diesen geräte fehler.
aber seid mir einer aus dem forum hier (thx volli) das neue bios geschickt habe und ich fastwrite ausgemacht habe habe ich seid gut 15 stunden keinen absturz mehr gehabt

ich hoffe das bleibt so weil das board ist ansonsten das beste was ich je hatte
in diesem sinn ......


-- Veröffentlicht durch chicken am 2:34 am 23. Feb. 2003

mit fastwrite kackt mein 8iNXP auch ab aber sonst rennt alles... :)


-- Veröffentlicht durch The One am 23:51 am 22. Feb. 2003

Ich wollte ja ursprünglich das Gigabyte nehmen, aber es ist bis heute noch nicht erhältlich in der Schweiz.

Ich habe bis jetzt noch keinen Absturz gehabt, seit ich fast write deaktiviert habe. Wie siehts bei euch aus?


-- Veröffentlicht durch Oscar am 22:40 am 22. Feb. 2003

Leute... ASUS raus... GIGABYTE GA8INXP rein!!! Hammer Board.
Das Asus hab ich trotz Biosupdate nicht mit der 9700Pro von Hercules zum Laufen bekommen.

Das GA8INXP ohne Probleme. Ausserdem lässt sich das Gigabyte besser aufrüsten und ist meiner Meinung nach das bessere Board.

Mit Fastwrite ebenfalls keine Probleme!!!!!


Schönes WE. Bin jetzt Unrealen


(Geändert von Oscar um 15:04 am Feb. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 21:00 am 22. Feb. 2003

haste das mit fastwrites getestet oder nicht? =)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:30 am 22. Feb. 2003

@ Back2Live:
thx für deine schnelle antwort - hatte grad mal wieder nen absturz in den 4 bit modus... das neue bios hat den fehler also nicht behoben! habe langsam keinen bock mehr auf den ganzen müll! ich werde mir wohl ne neue graka (r350 von ati) oder ein anderes mainboard (abit bh7) zulegen. mal schauen was früher auf dem markt kommt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 20:11 am 22. Feb. 2003

@totgezogen

ich finde das MSI wirklich super, das wollte ich auch von anfang an. Als ich dann hier etliches über das Asus gelesen habe bin ich auf das Asus umgeschwenkt, ich hatte schon etliche Asus, das MSI war noch nicht lieferbar, bei einigen Distris ist das Asus immer noch nicht verfügbar, das MSI schon. Da ich den Proz und den Ram schon da liegen hatte bin ich auf das lieferbare MSI umgestiegen.

Ich habe das GNB Max FISR 6565-(40) das ist die Vollausstattung, es gibt 3 verschiedene Ausstattungen: Link

Praktisch ist dass man unter Win den FSB unter Betrieb hochdrehen kann. Es läuft ohne Probleme.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:46 am 22. Feb. 2003


Zitat von zelan am 12:47 am Feb. 22, 2003
Was sagt eigentlich der Asus-Support dazu? Arbeiten die daran, oder sitzen die das Problem einfach aus?



@ Zelan:

von asus brauchst du nichts erwarten - habe die mehrmals angeschrieben und keine antwort bekommen. das gleiche hat mir auch ein händler berichtet der von asus nix mehr hält.
Lord hat doch irgendwas von nen asus typen geschrieben mit dem er kontakt aufgenommen hat. was eigentlich daraus geworden?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:42 am 22. Feb. 2003


Zitat von Back2Live am 18:38 am Feb. 22, 2003
@The One

habe zwar das MSI aber keine ATI, somit auch keine Abstürze. Wobei ich nicht weiß ob ich welche mit ner ATI hätte.
Läuft aber klasse.

viele Grüße

hi,

wie findest du das msi board und welches genau hast du???

gruss t.

Andi


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 18:38 am 22. Feb. 2003

@The One

habe zwar das MSI aber keine ATI, somit auch keine Abstürze. Wobei ich nicht weiß ob ich welche mit ner ATI hätte.
Läuft aber klasse.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Massa am 18:21 am 22. Feb. 2003

Also mein 8INXP läuft mit der neuen Radeon 9700 Pro rev. -30 spitze..seit ich die eingebaut hab nullo Probs...keine Abstürze mehr etc..rockstable !!!


-- Veröffentlicht durch The One am 17:57 am 22. Feb. 2003

Es  ist ja "nur" ein Problem und irgendwann wird der Fehler schon behoben (vielleicht ja schon jetzt, dank dem Beitrag von Phantom).

Wie ist es eignetlich mit den anderen Granite Bay Boards (Gigabyte, MSI), haben die das gleiche Problem?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:40 am 22. Feb. 2003

Oh man Leute, das ihr das duldet mit den ganzen Fehlern...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:29 am 22. Feb. 2003

Hi

@ChainDog

Welche Rev. hast du? Hast du Unterschiede festgestellt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:51 am 22. Feb. 2003

4 Bit Modus....

Wetten das !!!!

im Radeon-Treiber / Eigenschaften von Anzeige/
Einstellung= SMART-GART
Option = ''Fast Schreiben''   abschalten
Rechner neu starten

Keine 4 Bit Modus mehr  !!!!!!

Smart Gart führt ständige ''Bus-tests'' um Graka automatisch zur optimieren ( wurde auch in neuem Bios daran gefeilt )

G/P


-- Veröffentlicht durch Makiki am 13:12 am 22. Feb. 2003

hmm... bei mir läuft alles noch stabiel.....
aber ich denke das es doch wesentlich besser geworden ist...
haber allerdings im bios wieder umgestellt auf auf ucw dingsda...

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:47 am 22. Feb. 2003

Was sagt eigentlich der Asus-Support dazu? Arbeiten die daran, oder sitzen die das Problem einfach aus?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:48 am 22. Feb. 2003

Hi

Schlechte Nachrichten hatte heute wieder Abstürze in eine Auflösung von 640*480 und 4bit Farbmodus. :grr: Das Prob scheint nicht behoben zu sein.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 4:30 am 22. Feb. 2003


Zitat von Cham am 21:27 am Feb. 21, 2003
Hi

Ich ärgere mich bestimmt wieder wenn ich es einbaue und immer wieder Abstürtze habe.
Wie ist der Raid am P4G8X im Gegensatz zum P4PE?
Als ich das letzte P4G8X eingebaut hatte hatte ich noch kein Raid.

Cham



hi,
beim p4g8x handelt es sich um ein serial ata raid!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Oscar am 3:49 am 22. Feb. 2003

Habe heute das P4G8X Deluxe zusammen mit einer Hercules 9700 Pro eingebaut und bei 3dmark03, Spiele, und den Radeon Sreensavern immer wieder aufhänger. Das neue Bios habe ich auch schon drin. Leider hat sich überhaupt nichts geändert...

Hat von Euch jemand einen Tipp an was es liegen könnte?
Speicher ist derzeit nur einer im Single Modus drin (PC 2100) 256MB, weil ich gedacht habe, es könnte am Speicher liegen. War aber leider nicht so....

HILFE!!

Warum geht es bei einigen und bei machen (wie bei mir) leider nicht???
Habt Ihr AGB 8x oder 4x?


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 1:00 am 22. Feb. 2003

Habe nun das neue Bios 6,5 Std drauf. Eben beim scrollen mit der Maus der Fehler mit der 4 Bit Geschichte. Also das dieses nun ganz weg ist glaube ich nicht.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:21 am 22. Feb. 2003

ups,..... hab das Bios jetzt auch draufgespielt..
zuerst brachte Xp die meldung '' neues PCI Gerät gefunden ) hat rumgerödelt und sich wieder beruhigt, gab aber nix.
gleich mal getestet mit Sandra und siehe da Speicherdurhsatz gleich minimal etwas höher. Stabil läuft es auch ( lief eh bei mir )

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:06 am 21. Feb. 2003

nabend...
also mein zwischenbericht.....
bis jetzt keine abstürze in kombi mit ner 9700er pro.... weder während unreal2, noch irgendeinem 3dmark oder sonstwas....
zwei komische sachen waren nur:
1) hat mal einen reset gemacht während ich im bios war?!?
2) erkennt manchmal meine netzwerkkarte nicht....

egal...
das ati-problem ist bei mir bis jetzt nicht aufgetaucht...
@ahnungsloser.... verkaufst du eine der cpus?


-- Veröffentlicht durch chicken am 22:47 am 21. Feb. 2003

ahnungsloser mein kumpel kann das 8iNXP bis 192mhz fsb fahren danach steigt der ram aus (samsung pc333). würde nicht sagen das es weniger zum ocken geht als das asus...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:38 am 21. Feb. 2003

derzeit das beste Board......  ( mit leichten Macken )


G/P

:kiss:


(Geändert von Phantom um 23:13 am Feb. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:15 am 21. Feb. 2003

bisher ist mein P4G8X ROCKSTABLE !!! seit 1 Woche schon. na gut, ich hab zwar nur ne TI4600. aber ich finde dieses Board bisher sehr gut


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:27 am 21. Feb. 2003

Hi

Ich ärgere mich bestimmt wieder wenn ich es einbaue und immer wieder Abstürtze habe.
Wie ist der Raid am P4G8X im Gegensatz zum P4PE?
Als ich das letzte P4G8X eingebaut hatte hatte ich noch kein Raid.

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:21 am 21. Feb. 2003

hi,

wenn du es schon bei dir hast dann bau es auch ein... warum nicht???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:16 am 21. Feb. 2003

Hi

Ich hab ein P4G8X vor mir liegen, würdet ihr sagen es lohnt sich es einzubauen?

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:53 am 21. Feb. 2003

habe noch immer keinen absturz nachdem ich das neue bios geflasht habe - werde trotzdem wieder w2k installieren da ich die performance besser finde und ich damit absolut keine probs hatte...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:37 am 21. Feb. 2003

Hi Leutz,

da ich nun heute lese das die Sache mit dem neusten Bios so langsam Stabil wird,könnte ich mir eine wechsel von meinem Asus 4PE vorstellen.
Mich würde es mal Interressieren wie hoch der FSB im Dual Betrieb
bei euch allen absolut Stabil möglich ist.
Habe 2 CPU´s  die locker einen FSB von 185-205 (je nach Kühlung verkraften)
Das Gigabyte 8INXP scheidet mit FSB172 leider aus.(war eigentlich mein Favorit).
Also bitte Poste mal eure Ergebnis und am besten mal ein paar Benchmark werte zum Vergleich.
Danke dafür im voraus.  


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:27 am 21. Feb. 2003

Ja, ich !!

Das war abba mit nem AMD 1,4 TB !!! weil er zu heiss wurde.....

hihihihihhihih

Sorry, abba das musste mal gesagt werden......:-)

Hoffe das ATI-Prob ist nun behoben !!

Das ASUS ist abba das geilste Board bisher ! Hab zwar "noch" ne 4600 TI drinne abba noch nie einen Absturz !! Absolut stabiles Board ! Wenn Ihr ATI-ler endlich auch den Bug weghabt ist es wohl das beste Board überhaupt, naja zumindest derzeit.. !!

Viel Erfolg weiterhin...

CU


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:09 am 21. Feb. 2003

Hi

Schon jemand Abstürze gehabt?

Cham


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:31 am 21. Feb. 2003


Zitat von Back2Live am 18:43 am Feb. 21, 2003
Hallo,

nein nein es kann auch nur eine angeschlossen werden.

viele Grüße

Andi



thx


-- Veröffentlicht durch Makiki am 19:27 am 21. Feb. 2003

immer noch ohne absturz...
sieht gut aus

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 18:43 am 21. Feb. 2003

Hallo,

nein nein es kann auch nur eine angeschlossen werden.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch webwilli am 18:12 am 21. Feb. 2003

wie ist das eigentlich, der S-ATA Controller auf dem Board, kann man da auch nur eine HDD anschließen oder muß man da zwingend 2 anschließen??


-- Veröffentlicht durch The One am 17:49 am 21. Feb. 2003

:hell: :hell:

Ich habe das neue BIOS geflasht und unter WinXP ist er weider in den 4 Bit Modus gefallen. Unter Win2k sind bis jetzt die freezes nicht aufgetreten. Ich habe aber das OS noch nicht neu installiert (hatte vorher eine GF4 drin). Ich installiere mal das OS neu und schaue dann nochmal.


-- Veröffentlicht durch Makiki am 16:59 am 21. Feb. 2003

immer noch ohne absturz.. bin nonstop am benchen .....scheint als haetten sie das problem beseitigt...
aber man soll den tag ja nicht vor dem abend loben.

bin froh das ich das board noch nicht verkauft hatte


gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:47 am 21. Feb. 2003

Hi

Wird gemacht. :biglol:

@ChainDog

Hast du dein MB jetzt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:46 am 21. Feb. 2003

Hi

Hört sich ja gut an.
Bitte sofort melden wenn das Problem wieder auftritt.

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:44 am 21. Feb. 2003

Hi

Bis jetzt keine Probs. :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:41 am 21. Feb. 2003

Hi

@Hugo1

Wie läuft es bei dir mit dem neuen Bios?

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:27 am 21. Feb. 2003

Hi

@webwilli

Bei mir geht es ohne Probs drauf. Vielleicht ein Fehler beim Downloaden.  

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:24 am 21. Feb. 2003

Hi

Hats schon jemand mit Unreal2 probiert?

Gruss

Cham


-- Veröffentlicht durch webwilli am 16:22 am 21. Feb. 2003

ich kann es gar nicht erst flashen  

der Flashvorgang wird abgebrochen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:18 am 21. Feb. 2003

hi,
habe das neue bios auch drauf und bis jetzt keine abstürze gehabt. aber warten wir erstmal ab...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:33 am 21. Feb. 2003

Hi

Ist es jetzt stabil mit dem neuen Bios?
Probiert einmal Unreal2, da ist er bei mir immer sehr schnell abgestürtzt.

Cham


-- Veröffentlicht durch Wunder am 14:54 am 21. Feb. 2003

Habe auf 1,5 2-2-5 gestellt und beim Test kamm weniger raus!

Gruß Dirk


-- Veröffentlicht durch Makiki am 14:52 am 21. Feb. 2003

ICH GLAUBE ES IST VOLLBRACHT!

habe das neue bios drauf, keine abstuerze mehr..
konnte im bios wieder UC einstellen 8x agp
habe die inf treiber installiert (was bei mir vorher nur 5 min ohne absturz ging) und bin schon seit stunden am benchen ohne absturz..

dem himmel sei dank.. hoffentlich bleibt es nun so...

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Wunder am 14:37 am 21. Feb. 2003

Hi
macht der Infineon das mit?
Habe gerade zwei Riegel ausgebaut und nur 190 Punkte mehr bekommen!
Also sollte es gehen mit 4mal 256MB.

Gruß Dirk


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:20 am 21. Feb. 2003

@wunder: es gibt beim GB keinen RAM Teiler! der ram läuft immer synchron zum FSB! stell mal die RAM timings auf 1,5-2-2-5!


-- Veröffentlicht durch Wunder am 14:13 am 21. Feb. 2003

Hi
FSB ist bei 154 da ist der CPU 100% stabil
Ram ist von Infineon 4mal 256MB DDRRAM DIMM PC333
Kann es da dran liegen?

Gruß Dirk


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:10 am 21. Feb. 2003

hi,
habe das aktuelle beta bios 1004.013 mal drauf - keine änderungen im bios gefunden. mal abwarten ob sich die stabilität verbessert hat.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:09 am 21. Feb. 2003


Zitat von Wunder am 14:07 am Feb. 21, 2003
Hi,
ich habe jetzt auch das Asus Board aber bei 3DMark 2003 bekomme ich nun weniger Punkte als mit mein altes TH7II-R (immer gleiche CPU)
Bin von 1999Punkte auf 1500 runter gekommen was kann das sein?
Bei Sandra alles wie immer bei PCMark2002 ca.100Punkte mehr!(CPU Test)
Grafikkarte ist ne Ti4600 von  Albatron.
Muß ich noch im Bios was einstellen?
Gibt es im Bios noch die Ram Teiler ich finde da nichts.

Gruß Dirk



hi,
ich denke mal das es am rdram liegt. was hast du für nen fsb beim asus eingestellt?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Wunder am 14:07 am 21. Feb. 2003

Hi,
ich habe jetzt auch das Asus Board aber bei 3DMark 2003 bekomme ich nun weniger Punkte als mit mein altes TH7II-R (immer gleiche CPU)
Bin von 1999Punkte auf 1500 runter gekommen was kann das sein?
Bei Sandra alles wie immer bei PCMark2002 ca.100Punkte mehr!(CPU Test)
Grafikkarte ist ne Ti4600 von  Albatron.
Muß ich noch im Bios was einstellen?
Gibt es im Bios noch die Ram Teiler ich finde da nichts.

Gruß Dirk


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:55 am 21. Feb. 2003

Hi

Habe das Bios drauf und bis jetzt läufts. :cheesy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:55 am 21. Feb. 2003

die werden ''verdammt'' heiss.............. ich habe Ramkühler drauf, nach 15 Min Zocken kannst die als Grill benutzen.

G/P

:hell:


-- Veröffentlicht durch The One am 13:45 am 21. Feb. 2003

Ich werde nun mal beide OS (Win2k und XP) mit der Reihenfolge vom Phantom installieren. Mal schauen, ob es dann stabil wird.

Noch eine andere Frage: Werden bei der ATI generell die Speicherbausteine verdammt heiss, oder liegt das daran, dass ich die 3.6ns RAMs mit 310MHz laufen lasse? Ich werde jedenfalls mal RAM Kühler drauf kleben.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:33 am 21. Feb. 2003

werde ich gleich mal flashen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 13:10 am 21. Feb. 2003

Hi

Es gibt ein neues Bios 1004.13, könnte das mal jemand probieren?

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:08 am 21. Feb. 2003


Zitat von The One am 19:15 am Feb. 20, 2003
Komisch, ich habe folgendes Problem unter Windows XP: Plötzlich wechselt die Auflösung auf 640x480 und sehr wenig Farben. Das ist ja der "normale" Bug, doch es tritt noch ein Fehler auf. Versch. Games frieren ein und dann wird plötzlich der Bildschirm ganz bunt. Ist das der gleiche Bug?
Unter Windows 2000 läuft alles absolut Stabil. Ich habe 1h Unreal II gezockt und 3D Mark 2001 und 2003 je vier mal nacheinander Laufen lassen. Dabei hatte ich keinen Absturz. Unter WinXP stürzen die Games immer nach ein paar Minuten ab.

Oder kommen die Abstürze daher, dass ich eine 9700 mit einem 9700 Pro BIOS drauf habe? Bei RAM Fehlern müssten ja zuerst Bildfehler auftreten (bevor es komplett abstürzt)!

(Geändert von The One um 19:17 am Feb. 20, 2003)



@ TheOne:

habe auch das gefühl das xp probleme macht. bei mir hängt sich das system ab und zu schon beim anmeldebildschirm auf. unter w2k hatte ich diese probs nicht. werde mal wieder w2k installieren - finde die performance eh besser als unter xp

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:35 am 20. Feb. 2003

extra Kabel weg lassen, direkt das Floppy-Strom Kabel an Graka anschliesen ( gibt Schwankungen ) !

G/P


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 23:30 am 20. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 20:34 am Feb. 20, 2003

Zitat von Joker (AC) am 19:35 am Feb. 20, 2003
Meine Kiste (n) stürzt nicht ab - hab aber bei 4x benchen immer weniger Leistung (erst 17000 - 12500)
Hab jetzt aufgegeben : 9700 Pro im PE und 4600 ins P4G8X
Vielleicht kommen ja bald Biosupdates.............
(Übrigens gibts mit PE nicht viel weniger Punkte, als mit GB)
mfg



dann wird deine CPU zu warm...



Nö - eigentlich nicht (Kann zB 15Min Burn laufen lassen- und sofort mit 4600 benchen....alles OK)
mfg
PS: Seit ich die ATI ins PE verbaut hab , gibts ab und an Cold Boot Probs - sollte die Ati doch zuviel Strom ziehen (auch mit Extra-Kabel)?


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 23:03 am 20. Feb. 2003

@the one
hast du denn es schon mit den umschalten auf agp 4x versucht??
bei mir sind die abstürze weg.


-- Veröffentlicht durch The One am 22:33 am 20. Feb. 2003

Was geschiet, wenn die Kiste komplett abraucht? Freezt das System? Ich habe auch zwei versch. Abstürze (entweder 4Bit Modus oder Freeze). Ich weiss aber nicht, ob die Freezes daher kommen, dass meine 9700 non pro ein pro BIOS hat und der 3.6ns Speicher mit 310MHz läuft. Wenn es wegen dem Speicher ist, tausche ich die Karte um, da ich sie so bekommen habe (mit dem PRO BIOS).


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:15 am 20. Feb. 2003

hi,

der bug nervt mich langsam richtig... habe in letzter zeit viele abstürze in den 4 bit mode bzw. die kiste raucht komplett ab... ich bin echt am überlegen ob ich das asus verkaufe und mir ein abit it7 max 2 v2.0 zulege... meine ati will ich nicht verkaufen - die läuft normal richtig gut!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:34 am 20. Feb. 2003


Zitat von Joker (AC) am 19:35 am Feb. 20, 2003
Meine Kiste (n) stürzt nicht ab - hab aber bei 4x benchen immer weniger Leistung (erst 17000 - 12500)
Hab jetzt aufgegeben : 9700 Pro im PE und 4600 ins P4G8X
Vielleicht kommen ja bald Biosupdates.............
(Übrigens gibts mit PE nicht viel weniger Punkte, als mit GB)
mfg



dann wird deine CPU zu warm...


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 20:11 am 20. Feb. 2003

Hallo Leute, ich habe auch das Board, aber nur eine 9500er Pro.
Und??
Auch sporadische Hänger.
Was ich aber festgestellt habe ist folgendes. Im Bios kann man von UC auf UCSW(oder so stellen). Seitdem versuche ich das Einfrieren hervorzurufen. Kein Erfolg. Das Schittding läuft. Auch das umstellen des AGP Modus auf 4X bringt bei mir ein Erfolg. Hat das jemand schon mal mit einer 9700er getestet??


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 19:35 am 20. Feb. 2003

Meine Kiste (n) stürzt nicht ab - hab aber bei 4x benchen immer weniger Leistung (erst 17000 - 12500)
Hab jetzt aufgegeben : 9700 Pro im PE und 4600 ins P4G8X
Vielleicht kommen ja bald Biosupdates.............
(Übrigens gibts mit PE nicht viel weniger Punkte, als mit GB)
mfg


-- Veröffentlicht durch The One am 19:15 am 20. Feb. 2003

Komisch, ich habe folgendes Problem unter Windows XP: Plötzlich wechselt die Auflösung auf 640x480 und sehr wenig Farben. Das ist ja der "normale" Bug, doch es tritt noch ein Fehler auf. Versch. Games frieren ein und dann wird plötzlich der Bildschirm ganz bunt. Ist das der gleiche Bug?
Unter Windows 2000 läuft alles absolut Stabil. Ich habe 1h Unreal II gezockt und 3D Mark 2001 und 2003 je vier mal nacheinander Laufen lassen. Dabei hatte ich keinen Absturz. Unter WinXP stürzen die Games immer nach ein paar Minuten ab.

Oder kommen die Abstürze daher, dass ich eine 9700 mit einem 9700 Pro BIOS drauf habe? Bei RAM Fehlern müssten ja zuerst Bildfehler auftreten (bevor es komplett abstürzt)!

(Geändert von The One um 19:17 am Feb. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:41 am 20. Feb. 2003

@turri

wir sind doch schon wegen solchen Probs von AMD weg.......
na gut Intel macht auch Ärger aber zusammengefasst fährt man trotzdem besser mit Intel ( denkt doch die viele abgerissene Ecken, Temp. Probleme und ....und..... )
Stellt euch mal vor es würde wirklich alles tadenlos funktionieren, wäre dann dieser Thread schon über 200 Seiten... ?
Am Anfang hatte ich auch probiert und getestet und jetzt funktioniert das ganze ohne probs, das muß gehen...
nicht aufgeben Jungs.....

G/P


:wall:


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 15:21 am 20. Feb. 2003

also ich hab eine Hercules 9700pro die hat die "-30" am ende und nur probs!!!


-- Veröffentlicht durch wasi am 11:15 am 20. Feb. 2003

@TurricanM3

ich kann mir nicht vorstellen das das prob bei intel liegt.
epox hatte damals (sockel a) ein ähnliches prob mit ati8500, nur die hatten den fehler mit nem update behoben. die hatten sogar das prob auf ihrer deutschen homepage (startseite) beschrieben.

"asus "hat völlig recht wenn erschreibt das asus sich offentsichtlich einen dreck um diese probs schehrt. siehe 32bit rambus, dasl ief bei manchen noch nicht mal mit den default einstellungen!
wenn die nicht bald was ändern werden die ganz schön abkacken.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:54 am 20. Feb. 2003


Zitat von Lord am 10:15 am Feb. 20, 2003
glüvklicherweise konnte ich mich gerade eben (privat) mit einem fritz von asus unterhalten! ich habe ihm erzählt das die P4G8X Boards nicht mit ATIs Radeon 9700Pro funktioniern und er gab mir folgende antwort: Er hätte von cdem Problem gehört und da er selber ein übertacktetes system hat und auch schon viele Probleme mit seinen eigenen Asus Boards hat, wird er mal schaun was er tun kann und die leute im QMTC (qualität manegement test center) sollen sie mit dem problem auseinandersetzen. Wir tauschten mailadressen und bleiben hoffentlich in kontakt! ...mal schaun ob er sich daran hält!

aber ich frag mich eins, warum funzt das Asus nicht mit radeon 9700Pro????? ich habe es gestern leider auch feststellen müssen (war zwar ne 10er kadde ) aber als wir treiber und dx9 drauf hatten und unreal 2 zocken wollten ist er uns gleich nach dem laden mit einem bluescreen abgestürzt! :-(



@ Lord:
bleibe du bitte da mal am ball und versuche näheres zu erfahren! von asus bekommt man auf normalen weg ja keine antwort...

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 10:55 am Feb. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch The One am 10:32 am 20. Feb. 2003

Bei mir funzt die 9700er ohne Probleme. Die Karte hat die Rev. -30. Seltsam ist nur, dass ich eine 9700 gekauft habe, aber die Karte läuft standard mit den Pro Taktraten. Wie es aussieht, hat HIS per Zufall ein Pro BIOS auf die non Pro Karte geflasht.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 10:16 am 20. Feb. 2003

Und aus genau den Gründen bzw. dem Thread hat Intel einen Kunden an AMD verloren...

:censored:


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:15 am 20. Feb. 2003

glüvklicherweise konnte ich mich gerade eben (privat) mit einem fritz von asus unterhalten! ich habe ihm erzählt das die P4G8X Boards nicht mit ATIs Radeon 9700Pro funktioniern und er gab mir folgende antwort: Er hätte von cdem Problem gehört und da er selber ein übertacktetes system hat und auch schon viele Probleme mit seinen eigenen Asus Boards hat, wird er mal schaun was er tun kann und die leute im QMTC (qualität manegement test center) sollen sie mit dem problem auseinandersetzen. Wir tauschten mailadressen und bleiben hoffentlich in kontakt! ...mal schaun ob er sich daran hält!

aber ich frag mich eins, warum funzt das Asus nicht mit radeon 9700Pro????? ich habe es gestern leider auch feststellen müssen (war zwar ne 10er kadde ) aber als wir treiber und dx9 drauf hatten und unreal 2 zocken wollten ist er uns gleich nach dem laden mit einem bluescreen abgestürzt! :-(


-- Veröffentlicht durch asus am 9:04 am 20. Feb. 2003

so nach 5 tagen intensiven testen des 8inxp , kann ich sagen es läuft stabil .
habe seit 3 tagen dx9 und cata 3.1 drauf und keinerlei probs .
genausowenig wie mit dx8 und cata 2.5 .
intel treiber sind installiert .
gebs aber trotzdem wieder ab , da der fsb nur bis 178 geht .
ansonsten ist das sein geld wert und rockt das asus in fast allen belangen !
naja zwar kam ich mit dem asus auf 186fsb hatte aber dafür genau die gleichen probs wie alle und das war mir zu nervig .
ich kann nur jeden raten sich das gb zuzulegen .
asus liefert in letzter zeit nur noch müll und ist an einer lösung der problem nicht in geringsten innteressiert ( die probs beim p4t533 sind bis heute net ernst genommen wurden ) .


-- Veröffentlicht durch Makiki am 1:19 am 20. Feb. 2003

ja recht haste!!!!!
zum thema -30er .. jo ich hab ne 30er und schlimme probs.. muss echt aufpassen welche treiber ich installe, sonst kackt die gurke ab.
hab bei asus angerufen und gefragt was das soll ,hähäh der kerl sagte mir das ich mir ne ordentliche grafikkarte holen soll dann gibt es auch keine problemchen, er meinte das asus nix dafür kann und deshalb auch keinen fix machen muesse.

nene.. haetten ja auch schreiben koennen das die dinger mit 9700pro karten aerger machen

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 1:19 am 20. Feb. 2003

das beste ist aber das man keine antwort auf seine anfragen/emails bekommt! habe mehrmals asus und ati angeschrieben und warte bis heute vergeblich...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:49 am 20. Feb. 2003

so lange solche Idioten wie uns gibt.... machen die weiter.
das P4G8X war wochenlang nicht lieferbar, die '' Vorbestellungen'' waren so groß das Asus unausgereifte Produkte rausgegeben hat.
Da stellt sich nicht die Frage ist die Platine gut, sondern wo hackts in kompabilitäts-Problematik.
Auf jeden Fall ist das eine Riesensauerei das diese Sche... auf den Endverbraucher abgewälzt wird. Genau so machen die es mit Festplatten.... früher stand einer in der Fabrik  an Endkontrolle und sortierte die defekte Platten raus. Heute geht alles raus, soll halt der Kunde die defekte Platte raus suchen. Die wird getauscht und in Mülleimer geworfen. Der Kunde muß zweimal hin und her Fahren, Benzin und Zeit nicht eingerechnet.....
So macht das wirklich kein Spaß mehr,,,,,

ich danke den allerheiligen das bei mir alles funzt.....   :godlike:

G/P


gähn.....  :knips:


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:29 am 20. Feb. 2003

ich will mich ja nicht einmischen aber....
wenn ich soviel kohle für ein aktuelles board und graka hinblätter, dann müssen die teile funktionieren oder ich bringe sie zurück.
mann sollte sich nicht die frage stellen müssen welche rev. das brandneue board hat und ob auf der graka -10 oder -30 am ende der zahlenfolge steht!!!
wenn ich auch noch drauf achten muss ob ich den .inf installieren muss oder nicht und mir die frage stellen muss in welcher reihenfolge ich die treiber installiere dan gute nacht :321:
für gesamt ca.650€ (1300 DEUTSCHE MARK) ist das ein starkes stück was die industrie uns da andrehen will!!!
cu


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:16 am 20. Feb. 2003

denke ich auch..... ( hab die 30 )

wird aber immer blöder oder, ?


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:10 am 20. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 22:30 am Feb. 19, 2003
10 oder 30 Karte ??


G/P



hi,

ich habe die 10er karte - an der wird es wohl liegen...

gruss t.

ps: mal abwarten wie die 9900pro abgeht bzw. ob ati den bug beim r350 behoben hat. wenn ja werde ich mir eine zulegen!

(Geändert von totgezogen um 0:12 am Feb. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:04 am 20. Feb. 2003

Hat hier jemand eine -30er und trotzdem freezes?!


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:52 am 19. Feb. 2003

das wird doch eh nixmehr hier wenn nicht mal bald ein offizielles statement kommt :waterfall:

:nacht:


-- Veröffentlicht durch Speedy am 22:54 am 19. Feb. 2003

@lord

nein sind alle 4 schwarz


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:30 am 19. Feb. 2003

10 oder 30 Karte ??


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:29 am 19. Feb. 2003

klar - neuinstalliert usw. ... liegt wohl doch an der ati - karte!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:28 am 19. Feb. 2003

hast Du es genauso probiert wie ich es beschrieben habe  ????

alte Treiber drauf und neue drüber kannst kicken............


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:03 am 19. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 21:12 am Feb. 19, 2003
@makiki


meine Rede seit Tagen..... !!!!!!

kannst die Kiste platt machen......

die INF Treiber nur in bestimmter Reihenfolge und nur bestimmte Treiber !


G/P



hi,

glaube nicht das es was bringt wenn man die treiber in spezieller reihenfolge installiert. bei mir treten die fehler trotzdem auf!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:54 am 19. Feb. 2003

speedy hast du blaue RAM slots???


-- Veröffentlicht durch Speedy am 21:45 am 19. Feb. 2003

@ Lord
finde da leider nichts was auf Rev sich bezieht kann

sind nicht die serial ATA sondern die IEEE Anschlüße

gruß speedy


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:27 am 19. Feb. 2003

es tut mir leid euch was falsches gesagt zu haben! die 1-2-3-4-usw. sind die verschiedenen Layer des mainboards deswegen werden diese auch unsichtbarer! sorry!

@der, der die rev nicht findet! ist zwischen den PCI plätzen


-- Veröffentlicht durch Phantom am 21:12 am 19. Feb. 2003

@makiki


meine Rede seit Tagen..... !!!!!!

kannst die Kiste platt machen......

die INF Treiber nur in bestimmter Reihenfolge und nur bestimmte Treiber !


G/P


-- Veröffentlicht durch Speedy am 20:55 am 19. Feb. 2003

@totgezogen

könnt foto machen von mein board hab aber keine möglich es zu posten ;(

speedy


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:24 am 19. Feb. 2003


Zitat von Speedy am 20:06 am Feb. 19, 2003
hey leuts

wegen euerm layout vom asus P4G8X-Deluxe

das board was ich habe, bei Alternate bestellt hat ein anders Layout wie auf dem Foto im Shop Bei Alternate sind die ATA Serial Anschlüße anders die sind bei mir rechts am board

die rev. weiß ich net(find sie net) *schäm*

gruß speedy



mach halt  mal ein paar pix und poste diese dann hier...
gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:23 am 19. Feb. 2003


Zitat von Lord am 17:50 am Feb. 19, 2003
als ich heute pix für meinen testbericht gemacht habe ist mir ein weiters unterschiedsmerkmal aufgefallen:

über dem sokel 478 sind Zahlen von 1-4 und jeweils eine davon ist fett gedruckt! bei mir ist es die 1 und bei euch?? (hab rev. 1.02)

so ich leih mir heute abend ne radeon 9700pro 10er revision aus! bis dann ich hoffe es wird klappen



hi Lord,
bei meinen asus (rev. 1.02) ist auch die 1 fett geschrieben....

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Makiki am 20:23 am 19. Feb. 2003

auuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh!

ich hab gedacht es läuft alle nun stabiel.. seit 2 tagen keinen absturz,
hab die chipsatztreiber wieder installiert und nu haengt wieder alles..
hab dann die treiber deinstalliert und haengt sich trotzdem wieder auf.

manoman.. sind die denn nicht in der lage da nen fix zu machen???
ich werd noch wahnsinnig...

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Speedy am 20:06 am 19. Feb. 2003

hey leuts

wegen euerm layout vom asus P4G8X-Deluxe

das board was ich habe, bei Alternate bestellt hat ein anders Layout wie auf dem Foto im Shop Bei Alternate sind die ATA Serial Anschlüße anders die sind bei mir rechts am board

die rev. weiß ich net(find sie net) *schäm*

gruß speedy


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:01 am 19. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 17:56 am Feb. 19, 2003
Hi

@Lord

Das kann ich dir nicht sagen da meine Prometeia Kühlung im weg ist. :cool:


DANN BAU SIE AB!
Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:56 am 19. Feb. 2003

Hi

@Lord

Das kann ich dir nicht sagen da meine Prometeia Kühlung im weg ist. :cool:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:54 am 19. Feb. 2003

@hugo...
werd sehen was ich tun kann, aber ich bezweifel es.....
falls das mit den pics net hinhaut, sag ich euch aber die genauen optischen unterschiede....
ich kanns auch zeichnen... :lol:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:53 am 19. Feb. 2003

hast du schon andere revs ausprobiert?


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:50 am 19. Feb. 2003

als ich heute pix für meinen testbericht gemacht habe ist mir ein weiters unterschiedsmerkmal aufgefallen:

über dem sokel 478 sind Zahlen von 1-4 und jeweils eine davon ist fett gedruckt! bei mir ist es die 1 und bei euch?? (hab rev. 1.02)

so ich leih mir heute abend ne radeon 9700pro 10er revision aus! bis dann ich hoffe es wird klappen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:48 am 19. Feb. 2003

Hi

Könntest du Bilder vom alten und neuen posten?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:45 am 19. Feb. 2003

anscheinend sind nur einige kondis verändert worden....näheres weiss ich erst wenn ich im laden steh....hat ein "altes board" und eines der neuer lieferung!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:38 am 19. Feb. 2003

Hi

Was für Mini Änderungen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:35 am 19. Feb. 2003

ist klar.....
was ich so gehört hab sins nur miniänderungen, daher weiss ich net obs ne "echte" neue rev ist, oder nur ne polierte 1.02er..aber sehen wir dann bald...
hats jetzt jemand schon stabil laufen mit ner ati?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:25 am 19. Feb. 2003

Hi

Wenn du sie bekommen hast bitte posten. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:20 am 19. Feb. 2003

die mailt er mir dann rüber....
hab zwar vorher mit ihm telefonirt, aber da hat er nur die rev nummer im handbich sagen können, und das is fürn hintern...er schaut nach und schickts mir rüber!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:16 am 19. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 16:32 am Feb. 19, 2003
so..angeblich kann ich am freitag alles abholen..mal schauen



Hi

Weist du schon die Rev. ?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:32 am 19. Feb. 2003

so..angeblich kann ich am freitag alles abholen..mal schauen


-- Veröffentlicht durch The One am 14:20 am 19. Feb. 2003

Das sind Treiber, welche mit jedem OS funktionieren. So muss man nicht für jedes OS die speziellen Treiber downloaden, sondern man braucht nur den WDM Treiber.


-- Veröffentlicht durch chicken am 14:14 am 19. Feb. 2003

eigentlich ist das die bezeichnung für windowstreiber: Win32 Driver Modul


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:03 am 19. Feb. 2003

Hi

Was sind eigentlich WDM-Treiber ? :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:20 am 19. Feb. 2003

die Frage wäre wie verhält sich sein Sys mit Radeon 9700Pro weil wir ja die Mobos von gleichem Händler haben ( vermutlich auch die gleiche Serie )


G/P


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:49 am 19. Feb. 2003

Ich habe auch im Bios immer höhere Temperaturen im Bios als unter Windows. Das liegt ganz einfach daran das Windows(ab 2000 glaub ich, 98 und me mit Zusatzprogramm) den Prozessor in den Ruhezustand versetzt (HLT-Signal) wenn keine Last anliegt. Im Bios geht das nicht, das macht nur das OS.

Frag nochmal: Warum brauch ich einen WDM-Treiber für meine ATI?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:43 am 19. Feb. 2003

Hi

@Phantom

Er hat ja auch ne GF4 . :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 12:24 am 19. Feb. 2003

@Lord

Dein Sys läuft stabil gell??

G/P


-- Veröffentlicht durch The One am 12:06 am 19. Feb. 2003

Jep, ich habe die Wärmeleitpaste neu aufgetragen. Die Temp. ist auch im MBM ca. 2°C tiefer. Q-Fan ist egal, da ich eine WaKü habe.


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:57 am 19. Feb. 2003

wäremleitpaste evtl. gewechselt??? hast du die alte weiterverwändet? ist evtl. beim PE das Asus QFan dingsbums eingeschaltet gewesen???


-- Veröffentlicht durch The One am 11:53 am 19. Feb. 2003

Hmm, beim P4PE war aber die Temp. im BIOS auch 10°C höher (gleiche Hardware, nur Mainboard gewechselt).


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:48 am 19. Feb. 2003

@The One: das ist ja auch klar! und es stimmt ja auch! weil du keinen AMD mit externer diode hast sondern einen P4 der die Termal diode im DIE drin hat! weil du im bios die cpu garnicht beanspruchst und nichts ram oder sonstbasierendes sondern eben nur auf den BIOS Rom zugreifst hast du auch ne andere Temperatur als im Windows oder unter Last! auch wenn du sagst, ich habe gerade ut2003 gezockt und hab nen reset gemacht und bin sofort ins bios aber das nützt evtl. beim AMD was aber nicht beim P4 ok??


-- Veröffentlicht durch The One am 11:30 am 19. Feb. 2003

Ich vertraue der Anzeige im BIOS nicht, da meine CPU Temp. 10°C tiefer angezeigt wird, als im MBM. Laut BIOS wird meine CPU 27°C warm bei 3GHz, was viel zu tief wäre.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:39 am 19. Feb. 2003

guten morgen,

ich denke auch das die anzeige im bios die richtige ist!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:23 am 19. Feb. 2003

Hi

Ich habe mal eine CPU von meinem Kumpel getestet und ich mußte im Bios die selbe V-Core einstellen wie er. Also ich denke die V-Core die man im Bios einstellt ist die richtige. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:07 am 19. Feb. 2003

@Godfather, genau das ist es ja, im BIOS 1,525 Volt eingestellt, das BIOS selber sagt es wären die exakt 1,525Volt und Sisoft und MBM5 oder AsusProbe sagen es wären 1,58Volt bis soagar 1,62Volt! aber das große räzel dabie ist, das die Temperatur im normalen bereich für die 1,525Volt ist und nicht für die 1,62Volt! weil da müsste die Temp höher liegen als bei 1,525Volt!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:07 am 18. Feb. 2003

Hi all,

also ich hab im Bios 1,65 Volt eingestellt und Sandra als auch Asus Probe sagen 1,76 !! LOL

Ich fürchte das Asus Overvoltet !!! Aber Temps sind ok. Hab überhaupt keine Probs !!

Gruß

(Geändert von Godfather um 7:49 am Feb. 19, 2003)


-- Veröffentlicht durch zelan am 22:05 am 18. Feb. 2003

Daß automatisch zu viel Strom gegeben wird, hab ich noch nie gehört. Aber vllt ist jemand, der das Board schon hat, so freundlich und schaut mal was sisoftSandra anzeigt. Mich würd's auch interessieren.


-- Veröffentlicht durch Makiki am 20:54 am 18. Feb. 2003

wie war das denn nun mit dem strom
stimmen die 1,52 v von der bioseinstellung oder stimmen die 1,6v was mir sisoft anzeigt???


gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:07 am 18. Feb. 2003

haaaaaaaaarrrr genau dieses Mainboard habe ich! und hab keine probleme! werde einen ausführlichen test für casemodder.de schreiben, wer interresse hat mit mir zusammen einen für oc-inside (wenn wir dürfen) zu schreiben, der melde sich bei mir per e-mail!

Gruß

Lord


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 19:19 am 18. Feb. 2003

Die Nonpro ist Baugleich mit der R300, nur gibts die nur in REV 30...

Warum zur Hölle brauch ich WDM Treiber!? Hab bis jetzt immer nur den Catalyst und das Controlpanel installiert, wo gibts den die WDM...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:27 am 18. Feb. 2003

hi, das problem besteht so viel ich mitbekommen habe nur bei der 9700pro... ich würde dir beim speicher OCZ PC3500 EL Dual Channel  oder CORSAIR TwinX-LL PC 3500 empfehlen.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch DeepAngel am 18:16 am 18. Feb. 2003

Hi @ all,

ich will mir das Board unter umständen auch kaufen. Besteht das Problem mit allen ATI-Karten oder nur mit der 9700 Pro? Und was für einen Arbeitsspeicher würdet ihr mir empfehlen???
Und welche Grafikkarte sollte am besten einsetzten???

MfG

DeepAngel


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:11 am 18. Feb. 2003

neue asus review unter: http://213.221.104.186/pcmax/forum/portal.php?web=articles&id=8582&page=1

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:58 am 18. Feb. 2003

@zelan: mensch, ging aber schnell

Ích werde die Installation dann so in der Reihenfolge probieren wie aufgeführt. Auch wenn es vielleicht Blödsinnig ist, schaden kann es nicht...


-- Veröffentlicht durch Makiki am 13:25 am 18. Feb. 2003

hab mal ne frage zum v-core

wenn ich bei mir im bios 1,525 eingestellt habe zeigt mir sisoft schon 1,6 v an welcher wert is nun der richtige??? habe angst wenn ich zu hoch gehe ,das ich den proz plaette


gruss makiki

(Geändert von Makiki um 13:40 am Feb. 18, 2003)


-- Veröffentlicht durch zelan am 13:08 am 18. Feb. 2003

@knuerstel

der controller ist angekommen!
jetzt brauch ich nur noch mein mainboard. hoffentlich kommt das bald.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 12:58 am 18. Feb. 2003

Hallo,

ich habe nun seit Gestern das MSI, bin leider noch nicht richtig zum Testen gekommen. Die wakü muß auch noch drauf. Jedenfalls kann man bequem unter Win den FSB per mausklick anpassen, bin so durch etwas problieren auf stabiele ca 3.1 ghz bei 1.65V gekommen, nur mal kurz mit 3dmark2001 getestet. Die CPU ist eine B0 2533er Malay.
Wenn ich heute etwas mehr zeit habe werde ich noch etwas testen endgültiges gibt es erst später wenn die wakü wieder drauf ist.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 12:56 am 18. Feb. 2003

hast du ein neues MB ?
hast dein erstes umgetauscht ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:49 am 18. Feb. 2003

Hi

Da hat warscheinlich ATI am Treiber gearbeitet.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:45 am 18. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 12:42 am Feb. 18, 2003
Hi

Hab die alte Graka Rev. manchmal hab ich die Abstürze noch ist aber mit dem neuen MB seltener. Aber leider nicht weg. :angry:

Gruß Hugo



hi Hugo,
habe die tage komplett neu installiert und leider auch noch ab und zu abstürze - allerdings nicht mehr so häufig...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:42 am 18. Feb. 2003

Hi

Hab die alte Graka Rev. manchmal hab ich die Abstürze noch ist aber mit dem neuen MB seltener. Aber leider nicht weg. :angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 12:26 am 18. Feb. 2003

dann schau ich da auch mal nach!
die -30 bei der ATI hab ich ja !


wie siehts bei dir aus, Abstürtze ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:20 am 18. Feb. 2003


Zitat von Andy1981 am 12:17 am Feb. 18, 2003
mh viele schreiben hier das es deren rechner mit der Biosv. 1.02. leuft, das tut es bei mir aber nicht.
Ich weiß nicht wie ASUS so einen Fehler machen konnte!
Also wenn jemand 1 Woche ohne die bekannten abstürtze durch kommt bitte posten. 1 Tag mal ohne, hat keine aussage die kommen wieder !



Hi

Da hast du was falsch verstanden 1.02 ist nicht die Biosversion sondern die Bordrevision. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Andy1981 am 12:17 am 18. Feb. 2003

mh viele schreiben hier das es deren rechner mit der Biosv. 1.02. leuft, das tut es bei mir aber nicht.
Ich weiß nicht wie ASUS so einen Fehler machen konnte!
Also wenn jemand 1 Woche ohne die bekannten abstürtze durch kommt bitte posten. 1 Tag mal ohne, hat keine aussage die kommen wieder !


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:58 am 18. Feb. 2003

hi,
die omegatreiber haben zwar ne schlechtere performance bei 3dmark sind aber dafür auf optik getrimmt... d.h. sehr gute darstellung und farbverwaltung etc....

gruss t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 10:51 am 18. Feb. 2003


Zitat von Makiki am 10:26 am Feb. 18, 2003
tsts...

ich habe nun das controlpanel deinstalliert und wieder installiert und nun läuft die kiste hier ohne abstuerze...
wieso kann ich nicht sagen... ich habe das gefuehl das ati noch schwere probleme mit den treibern hat , anders kann ich das mir nicht vorstellen..... junge junge


gruss makiki



Hugo hatte bereits schon zwei Tage keinen Absturz und dann kamen die erst wieder, freu dich nich zu früh...


-- Veröffentlicht durch Makiki am 10:26 am 18. Feb. 2003

tsts...

ich habe nun das controlpanel deinstalliert und wieder installiert und nun läuft die kiste hier ohne abstuerze...
wieso kann ich nicht sagen... ich habe das gefuehl das ati noch schwere probleme mit den treibern hat , anders kann ich das mir nicht vorstellen..... junge junge


gruss makiki


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:20 am 18. Feb. 2003

nö, hab nochnet den omega treiber probiert! soll der etwas bringen???

Naja meine Confic:

P4G8X-Deluxe Rev. 1.02
MSI G4Ti4200 64MB /ATI Radeon 9500 (-30)
2x PC3200 Corsair

->Windows XP Prof
->Intel Chipsatz Treiber
->Broadcom Lan, Firewire, etc. treiber
->Deteonator 40.86
->Service Pack 1

läuft wunderbar! ich muss nurnoch nen gescheiten Mod für die Radeon 9500 zum Upgrade auf 9700Pro finden, weil im moment ist die GeForce noch besser zum spielen! (ist mein gefühl, obs in der praxis so ist glaube ich nicht)


-- Veröffentlicht durch duffybarracuda am 1:42 am 18. Feb. 2003

Schon jemand den Omega-Treiber probiert ?
http://www.computerbase.de/news.php?id=4406


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:16 am 17. Feb. 2003

Also so funzt bei mir !!!


P4G8X Rev. 1.02   ( großer dank an  Lord und München !!!!!!!!!!! )
ATI Radeon 9700 Pro   ( 30 – neuere )
Corsair 3500  ( die neue mit silberaufkleber )



- Win XP Prof. neu installieren
- Service Pack mit a installieren
- Direct X9 installieren
- Intel INF Treiber ..... naja....... erst mit catalyst 3.1 scheint es zu gehen )
- ATI Treiber getrennt installieren      Vers. 3.1 oder die alte Vers. 2.5      
1. WDM    2.Display     3. ATI control Panel  ( s. ATI HP Beschreibung )

Danach kannst Du nur  mit 10 KG Hammer draufschlagen um den Abzuwürgen.
Diese Konfig wurde bereits bei einen  Kunde von uns getestet, genau das selbe.

Die Zusatzzahl ist 185 FSB ( cl2 )    ( 190 FSB mit cl3 )  alle Zahlen wie jeden Samstag ohne Gewähr


G/P


:smokejump:


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:00 am 17. Feb. 2003

den catalyst Treiber Vers. 3.0 (in VoolVers. ) installieren,
danach kannst die Kiste Plattmachen ( mit und ohne Inf treiber )


G/P


-- Veröffentlicht durch Hobie am 21:43 am 17. Feb. 2003

@LORD
merci


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:38 am 17. Feb. 2003

Hi

@Phantom

Was machst du um den 4Bit Modus herzuzaubern?

Cham


-- Veröffentlicht durch Phantom am 21:32 am 17. Feb. 2003

@Lord
gehen wir davon aus daß das stimmt was Du sagst, kläre mich aber bitte dann auf wieso ich auf 2 Boards P4PE dieselbe Probleme mit 4 Bit Modus hatte, ebenfalls Kombination P4G8X mit meine Asus G4-4600 dieselbe Probs..... ????   und in jetziger Konfig fegt das System alles weg ???  ( den 4 Bit Modus kann ich aber auf Wunsch auch her zaubern )


G/P


-- Veröffentlicht durch Makiki am 20:47 am 17. Feb. 2003

hmmm das mit den bioseinstellungen fuer die 9700 pro hat geholfen...
schmiert zumindest nicht mehr bei spielen ab... aber dafuer haengt sich mein windows nach ca 30 min einfach auf..friert alles ein...
werd noch wahnsinnig, das beste ist wenn ich das controlpanel nicht installe hab ich keine probs..
gibt es ne moeglichkeit die einstellungen auch ohne controlpanel zu machen???

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 19:33 am 17. Feb. 2003

ja so ist es mit Zitaten,,
viele nutzen diese, aber ohne Gewissheit.


-- Veröffentlicht durch Deathblow DoG am 19:27 am 17. Feb. 2003

Lesen aber noch schwerer :lolaway:
Wie du siehst ist das ein Zitat von Lord hab ne g4ti drin ;)


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 19:22 am 17. Feb. 2003

@Deathblow DoG
du schreibst von keine Probleme gemacht.
Läuft das Sytem zur Zeit bei Dir??
Könnte ja auch sein, das du jemanden das aufgebaut hast und dort keine Probleme hattest.
also schreiben ist auch schwer.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:19 am 17. Feb. 2003


Zitat von Lord am 16:54 am Feb. 17, 2003
also leute:

*aaaahhhh hände knaxen lasse* nun hier mal ne zusammenfassung:

Das Asus P4G8X-Deluxe (Bios 1003) hat anscheinend Probleme mit ATIs Radeon 9700Pro Rev. -10 (bei manchen sogar mit Rev. -30) bei meiner GeForce 4Ti 4200 von MSI gibt es weder abstürze noch Bluescreens! Mit einer ATI Radeon 9500@9700PRO (Rev. -30) hat mein P4G8X-Deluxe auch keine Problme gemacht!

Fazit Radeon Problem: Mit machen 9700er funzt es und mit machen nicht! Das Board hat KEINE Probleme mit Karten von nVidia

So nun zum OC Potential des Boards: Ich bin immernoch fest davon überzeugt, das ich mehr als die momentanen max. 195FSB mit dem P4G8X fahren kann! Bei einem FSB von 195 musste ich aber meinen Corsair XMS3200 von 1,5-2-2-5er Timings auf 2-2-2-6er hochstellen und dem Speicher 2,7Volt geben! ich kann nur sagen 185FSB ist mit diesem Board auf jeden Fall (insofern die CPU das mitmacht) drinnen.

Das Board ist für mich der absolute OC Traum, sowohl vom Speicherdurchsatz als auch von der Stabilität (bei hohen FSB) des Boardes. Bei Preisen um die 210.-€ gehört das P4G8X zwar nicht zu den billigsten und der iE7205 macht dann auchnoch mit manchen Radeon 9700Pro Problme, aber mit einer nVidia Ti karte und richtig kunfiguriert ist es das besste Board momentan!



woher weist Du, das das Board wirklich mit 2-2-2-5 läuft??


-- Veröffentlicht durch Deathblow DoG am 19:16 am 17. Feb. 2003


Zitat von Lord am 16:54 am Feb. 17, 2003
also leute:

Das Asus P4G8X-Deluxe (Bios 1003) hat anscheinend Probleme mit ATIs Radeon 9700Pro Rev. -10 (bei manchen sogar mit Rev. -30) bei meiner GeForce 4Ti 4200 von MSI gibt es weder abstürze noch Bluescreens! Mit einer ATI Radeon 9500@9700PRO (Rev. -30) hat mein P4G8X-Deluxe auch keine Problme gemacht!



lesen ist schwer :kidding:


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 19:12 am 17. Feb. 2003

Au, au,
nun habe ich das P4G8x und gerade die Hercules 9500pro bestellt, die ich natürlich auf die 9700er pro per bios und Hardware umbaue. Da bin ich gespannt, ob da Systemprobleme auftreten. bislang lief die MSI 4200 darin. Null problem.
Aber wenn es ein Problem gibt, komme ich auch dahinter wo es herkommt.
Natürlich kann die Reihenfolge der Installationen des Treiber wichtig sein.
Das kennt jeder, der mit DVD brennen zu tun hat.( RMN u. Nero).
Hat denn jemand schon eine umgebaute 9500er und das Board am laufen??


-- Veröffentlicht durch morbid am 19:08 am 17. Feb. 2003

jo


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:49 am 17. Feb. 2003


Zitat von morbid am 18:14 am Feb. 17, 2003
also das hätte ich jetzt nicht gewust das das NF2 kein  Granite Bay Board ist. Danke für die auskunft. Wenn du meinst es liegt nur an der Radeon wirds schon stimmen..........

(Geändert von morbid um 18:18 am Feb. 17, 2003)



war das jetzt ironisch gemeint mit hätte ich nich gewust das nf2 kein GB is:confused:


-- Veröffentlicht durch morbid am 18:14 am 17. Feb. 2003

also das hätte ich jetzt nicht gewust das das NF2 kein  Granite Bay Board ist (Achtung IRONIEMODUS AN, für WASI ;) ). Danke für die auskunft. Wenn du meinst es liegt nur an der Radeon wirds schon stimmen..........

(Geändert von morbid um 18:18 am Feb. 17, 2003)


(Geändert von morbid um 19:10 am Feb. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:38 am 17. Feb. 2003

weil der Nforce2 KEIN E7205 ist!! das Problem taucht ja auch nur auf, wenn Granite Bay meets Radeon 9700Pro!!!!


-- Veröffentlicht durch morbid am 17:30 am 17. Feb. 2003

wenns ein radeon Problem wäre, warum funzt es dann auf nem agp 8x board mit nf2 chipsatz. ganite bay kann also nicht dran schuld sein, hm glaub ich nicht.

(Geändert von morbid um 17:32 am Feb. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:54 am 17. Feb. 2003

also leute:

*aaaahhhh hände knaxen lasse* nun hier mal ne zusammenfassung:

Das Asus P4G8X-Deluxe (Bios 1003) hat anscheinend Probleme mit ATIs Radeon 9700Pro Rev. -10 (bei manchen sogar mit Rev. -30) bei meiner GeForce 4Ti 4200 von MSI gibt es weder abstürze noch Bluescreens! Mit einer ATI Radeon 9500@9700PRO (Rev. -30) hat mein P4G8X-Deluxe auch keine Problme gemacht!

Fazit Radeon Problem: Mit machen 9700er funzt es und mit machen nicht! Das Board hat KEINE Probleme mit Karten von nVidia

So nun zum OC Potential des Boards: Ich bin immernoch fest davon überzeugt, das ich mehr als die momentanen max. 195FSB mit dem P4G8X fahren kann! Bei einem FSB von 195 musste ich aber meinen Corsair XMS3200 von 1,5-2-2-5er Timings auf 2-2-2-6er hochstellen und dem Speicher 2,7Volt geben! ich kann nur sagen 185FSB ist mit diesem Board auf jeden Fall (insofern die CPU das mitmacht) drinnen.

Das Board ist für mich der absolute OC Traum, sowohl vom Speicherdurchsatz als auch von der Stabilität (bei hohen FSB) des Boardes. Bei Preisen um die 210.-€ gehört das P4G8X zwar nicht zu den billigsten und der iE7205 macht dann auchnoch mit manchen Radeon 9700Pro Problme, aber mit einer nVidia Ti karte und richtig kunfiguriert ist es das besste Board momentan!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:14 am 17. Feb. 2003

Soviel ich weiß sind G.E.I.L Speicher nicht so gut, da sie wesentlich mehr Spannung brauchen um den spezifizierten Takt zu erreichen.

Das wäre so als ob Intel einen 3.06er verkaufen würde, der 1.7V für den Takt braucht und eigentlich ein 2.4er ist...


-- Veröffentlicht durch chicken am 14:40 am 17. Feb. 2003

nen kumpel von mir hat sich 2x 256mb 400er oder 433er (weis nichmehr genau) geil ultra gekauft der nichtmal 180mhz gepackt hat aufm epox 8rda+... zuvor hatte er corsair 400er der lief astrein über 200mhz... nun hat er aber infineon 333er der läuft auch tadellos mit besten timings auf 185mhz...

mfg


-- Veröffentlicht durch Merkor am 14:20 am 17. Feb. 2003

Das mit der Installationsreihenfolge halte ich für Humbug, Mumpitz, wie auch immer ihr wollt. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren...

@zelan: Ich habe das Board nicht. Ich warte noch auf Canterwood...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:17 am 17. Feb. 2003

Hi

In welcher Reihenfolge muß ich den deiner Meinung die Treiber installieren? :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:10 am 17. Feb. 2003

  :ohno:



wie ich das bereits mehrmals hier gepostet habe funktioniert mein P4G8X mit Corsair 3500 und ne' ATI Radeon 9700 Pro ohne irgendwelche Probleme, die von euch beschrieben Probleme könnte  ich jederzeit reproduzieren.........
Bereits mehrmals habe ich hier geschrieben daß das alles von Treiber abhängig ist. Es muß bestimmte Installations - Reihenfolge eingehalten werden und es funktioniert nur mit bestimmten Treiber.
( wie früher beim Compaq -Notebooks )

Für Unwisende habe ich jedoch ''Verständnis''

G/P



:ohno:              


-- Veröffentlicht durch zelan am 13:57 am 17. Feb. 2003

juhu, dann hab ich wenigsten schon den raid controller.

@merkor
woher hast du das board bekommen? ich konnte das nirgends finden.

@all
kann mir jemand sagen wo es zur zeit ati karten gibt? und ist der G.E.I.L. Speicher ok?


-- Veröffentlicht durch Merkor am 13:37 am 17. Feb. 2003

Ich kenne jetzt mehrere, die das Gigabyte INXP problemlos mit R300 Karten betreiben können...

Wenn das wirklich stimmt, bin ich in meinem Favouriten nur bestätigt worden...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:28 am 17. Feb. 2003

@Zelan: deinen RAID-Controller hab ich eben verschickt :wink:

@rest:
Komisch das es bei einigen die Kombination Rev 30 und neueres P4G8X funzt und bei anderen nicht. Kann es kaum erwarten meins zu testen...


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:55 am 17. Feb. 2003

Ich hab das P4G8X bei MIx bestellt. Außerdem ne ATI 9500 und Samsung Speicher -----> alles nicht lieferbar, obwohl die Statusanzeige grün (=lieferbar) war :angry:. Jetzt hab ich anstatt dem Samsung Speicher G.E.I.L. 333 cl2,5 genommen. Taugt der was?
Und wo bekomm ich ne ATI her?


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:15 am 17. Feb. 2003

Hi

Ich verkaufe mein P4G8X, wer Interesse hat bitte ein Mail an mich.

r.pichler@hiway.at

Cham


-- Veröffentlicht durch Cham am 10:31 am 17. Feb. 2003

Hi

Ich habe eine Radeon 9700pro mit der Rev. -30, und es ist das gleiche wie mit der alten.
Mein P4G8X habe ich auch schon 2x getauscht, kein erfolg.
Das P4G8X geht einfach nicht mit einer 9700pro, schade.
Ich habe mir jetzt ein P4Pe gekauft, mit dem geht es super.

Cham


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 8:16 am 17. Feb. 2003

na toll, da sitzt man hier im Urlaub und liest das es bei einigen wieder nicht geht...

@Makiki: was hast du für eine PCB rev?


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:59 am 16. Feb. 2003

FAULER SACK :lolaway:


-- Veröffentlicht durch Hobie am 21:44 am 16. Feb. 2003

Hallo,
Könnt ihr vielleicht mal eine zusammen fassung über die 208 seiten schreiben. vielleicht in einem neuen topic.

z.B. wie gut oder schlecht das board ist.


-- Veröffentlicht durch Makiki am 21:17 am 16. Feb. 2003

hallo..
ich habe mir nun ein p4g8x gekauft..
habe nun aber auch ein problem mit meiner 9700 pro
bei 3dmark2003 friert mir immer der screen ein so nach 2-3 min

gibt es da schon neue erkenntnisse was man einstellen soll oder welches bios man benutzen soll??
hoffentlich kann mir jemand helfen,
is ja echt ätzend

gruss makiki


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:13 am 16. Feb. 2003


Zitat von duffybarracuda am 18:56 am Feb. 16, 2003
Laufen die Nvidiakarten einwandfrei auf dem Asus ???



meine TI4600 läuft ohne Probs.


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:10 am 16. Feb. 2003

ja das asus hat probleme mit den -10 Revisionen von ATI! k.a ob das auch fürs msi gillt!


-- Veröffentlicht durch duffybarracuda am 18:56 am 16. Feb. 2003

Mist  :(:(
Die 9700 pro zum Board kann ich ja wohl wieder abbestellen. Laufen die Nvidiakarten einwandfrei auf dem Asus ???
Habe die Granitebays von MSI und Giga die selben Probs??


-- Veröffentlicht durch zelan am 18:50 am 16. Feb. 2003

@ asus

wo hast du das board her? ich hab schon überall gesucht und nix gefunden.


-- Veröffentlicht durch asus am 17:28 am 16. Feb. 2003

mein 8inxp rennt seit 2 tagen ohne props bei 177fsb .
mit r300 alte revesion .


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:27 am 16. Feb. 2003

Öhm?

Ich mache die Screenshots einfach mit der print bzw. drucken Taste, dann mit irgendeinem Malprogramm einfach die Datei aus der Zwischenablage öffnen fertig!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:27 am 16. Feb. 2003

@Hugo,

vielen Dank !!  Kussele :-)

Gruß


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:59 am 16. Feb. 2003

Hi

Hab dir das Screenshot Tool was ich benutze per Mail geschickt .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webwilli am 12:58 am 16. Feb. 2003


Zitat von Godfather am 12:42 am Feb. 16, 2003
Hi all,

Sorry meine Frage passt zwar hier nicht rein aber in diesem Tread sind schon einige gemacht worden......

Mit welchem Progy macht ihr den die Screenshots vom Monitorbild z.B. Sandra , 3DMark usw...??

Danke + Gruß



Hypersnap


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:42 am 16. Feb. 2003

Hi all,

Sorry meine Frage passt zwar hier nicht rein aber in diesem Tread sind schon einige gemacht worden......

Mit welchem Progy macht ihr den die Screenshots vom Monitorbild z.B. Sandra , 3DMark usw...??

Danke + Gruß


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:36 am 15. Feb. 2003

hi

mit spieleinkompatibilitäten ist es sogut wie vorbei. klar, die treiber von nvidia sind immernoch die bugfreieren und werden auch öfter aktualisiert bei problemen jedoch hat sich seit catalyst 2.5 einiges getan.
seitdem habe ich fast keine probleme mehr. es laufen eigentlich seit diesem treiber alle games. es kam zwar immernoch vor das zb bei mafia ein paar clippingfehler auftraten beim schatten aber das ist nun auch weg. dessweiteren wurden(!) ab und zu in einem spiel ein paar kleinigkeiten nicht unterstützt was sich mit den neuen 3.1 aber wohl zum großteil erledigt hat.
selbst konnte ich die 3.1er jedoch nochnicht testen da kurz vor dem release mein p4 kaputt ging jedoch sind laut bugfixliste die letzten großen bugs beseitigt worden... ich freu mich schon drauf wenn (m)ein neuer p4 da ist

mfg


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:57 am 15. Feb. 2003

hi,

genau deswegen mag ich keine ati.
die treiber von nvidia sind mit fast allen spielen kompatibel,
bei ati braucht man meist patches.
ich wart mal die cebit ab, was da neues gibt.
ich glaub im moment reicht meine 4600 locker aus.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:33 am 15. Feb. 2003

Ich meinte mit neuen Treibern eher fehlerfreie...

Wie sind die nun eigentlich, gibts noch oft Probleme mit Spielen? Man hört es ja leider doch immer wieder.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:23 am 15. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 16:49 am Feb. 15, 2003
Oh Mann, soo viel Geld und so viele Probleme...

Das ist echt der Hammer was die sich da geleistet haben.

Wann kommen den neue Treiber von ATI raus? War da nicht was am gleichen Tag wie der neue 3DMark03?



Hi

Die neuen ATI Treiber sind schon lange verfügbar. Es sind die Catalyst 3.1 . :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:49 am 15. Feb. 2003

Oh Mann, soo viel Geld und so viele Probleme...

Das ist echt der Hammer was die sich da geleistet haben.

Wann kommen den neue Treiber von ATI raus? War da nicht was am gleichen Tag wie der neue 3DMark03?


-- Veröffentlicht durch Cham am 9:19 am 15. Feb. 2003

Hi

Ich habe jetzt eine Radeon mit der Rev. -30, das ganze funktioniert jetzt besser, aber bei Unreal2 habe ich fast immer einen Absturz.
Einmal den ganzen Tag ohne Absturtz, dann wieder 640x480 4bit,
Der GB, oder das asus hat einen Bug mit der 9700 pro.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Godfather am 0:01 am 15. Feb. 2003

Hi, für alle die es genau wissen wollen...:-)

FPO/Batch 7246A257
Version C10670-001
Pack Date 12/23/2002

Hoffe das war diegewünschte Info....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:53 am 14. Feb. 2003

so, nach 4 Std. Umbau (neues Case;) ) läuft das P4G8X bisher tadellos.

Graka is ne TI4600.
Board Rev. ist 1.02
Win nicht neu installed
der 2.4er läuft ATM mit 156 MHz FSB

gibt es einen Trick, das das Board die RAM-Timings NICHT hochsetzt? Das Board steuert den RAM mit 2.5-3-3-7 an. Das kotzt...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:22 am 14. Feb. 2003

das natürlich auch


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:18 am 14. Feb. 2003

Ich glaube das mit den Specs ist sowieso nebensächlich, Glück muss man einfach haben!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:08 am 14. Feb. 2003

kannst du die specs posten


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:04 am 14. Feb. 2003

Hi all,

wie ich in einem anderen Tread bereits berichtet habe, besitze ich nun 2 absolut gleiche CPUs aus Philippiens (2,4 C1) beide Packdatum 23.12.2003 und beide mit absolut gleichem OC-Potenzial !!

Beide laufen bis 175 FSB bei 1,65 Volt absolut stabil mit 44 Grad Max Temps !!

Nur zur Info...wenns interessiert !!

PS. Die CPU meiner Frau (B0-er@158-160FSB) wurde somit verkauft :-)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:49 am 14. Feb. 2003

@Chaindog

Hmmmm

Mann mit Ehre !!

Find ich gut !

Hoffe Du musst nimmer allzulang warten !!

Bist schon ne arme Haut !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:42 am 14. Feb. 2003

ohne -c
nut p4t533...
ne abgemacht is abgemacht...ich breche keine vereinbarungen!


-- Veröffentlicht durch Alletklar am 17:37 am 14. Feb. 2003

Dann tausch dein P4T533-C gegen ein 845PE Board, verkauf das bei  Egay und bestell dir im  I-net wo  auch immer ein neues Gbay Board. Machst du vielleicht durch Ebay etc. 10 € Verlust. Na und ?? Dafür keine Wartezeit.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:36 am 14. Feb. 2003

hab ich das nicht eh geschrieben??
tausch mein p4t533.....gegen das p4g8x....


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:33 am 14. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 16:32 am Feb. 14, 2003
ich muss meines ja beim händler tauschen :megacry:



wieso??? :confused:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:32 am 14. Feb. 2003

ich muss meines ja beim händler tauschen :megacry:


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:31 am 14. Feb. 2003

@chaindog dann kauf doch bei litec-computer!!!!!

kauf dir n Asus denn der Speed von dem Board ist der traum! ich will garnet erst auf die stabilität angesprochen werden! soll heisten einfach mega oberaffenrockstabel des board!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:58 am 14. Feb. 2003

und ich will irgendeines...hauptsache ich muss nimmer warten... :megacry:


-- Veröffentlicht durch Massa am 15:43 am 14. Feb. 2003

Und ich das Gigabyte ;)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:30 am 14. Feb. 2003

Hi

Ich würde das Asus nehmen. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 13:20 am 14. Feb. 2003

Ich bin jetzt ganz unsicher geworden.
Was ist besser: MSI oder Asus + Raid Controller
Der onboard Raid beim MSI bietet auch nur Platz für 2 P-ATA Festplatten, oder irre ich mich da? Dafür ist es aber besser ausgestattet. Beim Asus kann ich übertakten, brauche aber noch nen extra Controller. Was soll ich machen? Helft mir!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 12:56 am 14. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 11:18 am Feb. 14, 2003
Hi

Warum kauft ihr euch nicht das Asus bei www. Mix-Computer.de ?

Gruß Hugo



oder bei PC-King.de?? da habe ich meins auch her :)


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:24 am 14. Feb. 2003

kauft doch hier: http://www.litec-computer.de die haben die beiden MSI und das Asus da! das Gigabyte leider nicht! :-(

und ich muss jetz entlich ne gescheite anleitung für den 9500@9700PRO upgrade suchen! hat da war was für mich???


-- Veröffentlicht durch zelan am 11:48 am 14. Feb. 2003

Ich bin eigentlich nicht so der Asus-Fan. Und außerdem braucht man noch zusätlich einen Raid-Controller.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 11:29 am 14. Feb. 2003

nönö da würde ich draufzahlen, eigentlich wollte ich von Anfang an das MSI, trozdem danke

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:18 am 14. Feb. 2003

Hi

Warum kauft ihr euch nicht das Asus bei www. Mix-Computer.de ?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 11:07 am 14. Feb. 2003

Ich glaub das Board wär auch ne Alternative für mich. Meld dich mal, wenn du's bekommen hast und schau mal nach, ob man übertakten kann.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 11:00 am 14. Feb. 2003

Das steht zumindest in dem Test, finde ich aber nicht weiter schlimm da das übertakten für mich nicht so wichtig ist.

Ich glaube aber das die Funktionen bei späteren Bios-Revisionen aktiviert werden, oder schon sind.

Notfalls kann man ja die versteckten Einstellungen wieder aktivieren, das sollte kein Problem sein.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch zelan am 10:52 am 14. Feb. 2003

Kann man das MSI übertakten? Ich dachte das hätte solche Features im BIOS nicht aktiviert.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 10:49 am 14. Feb. 2003

Hallo,

sodale nachdem Asus nun auch die Liefertermine nicht einhalten kann bin ich auf das große MSI (6565-040) umgestiegen, das kommt dann am Montag :)

Der Lifertermin vom Gigabyte ist der 25.02
Der vom Asus wird wieder verschoben auf später
Der vom Tyan ist unbekannt
Das MSI ist lieferbar

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch DJ am 2:13 am 14. Feb. 2003

@chaindog jup ist ungefaehr das was ich sagte zum direct x 9 konnte ich nix sagen da meine gakra das nicht kann , aber der bericht ist ja noch vernichtender im kredo als ich es war, fragt sich nur ob genug leute vom 3d mark zug abspringen und die hersteller auch


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 22:35 am 13. Feb. 2003

Hey Leute,
man liest es soll Probleme mit der ATI 9700er und den P4G8 Board geben.
Wie sieht es bei der 9500er aus??
Die Kombi hat doch sicherlich jemand laufen.
Und wie machen sich die Fehler speziell mit diesem Board bemerkbar.

Ich möchte mir die 9500er zulegen und dann übers Modi auf 9700er.
Gibt es da schon Leute mit Erfahrung??
Bitte recht viel Infos.
Danke


-- Veröffentlicht durch Massa am 22:01 am 13. Feb. 2003

Nee nee Godfather...das is ne org. 9700er Pro ;)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:01 am 13. Feb. 2003

lest das mal, das erklärt fast alles:
xbitlabs


-- Veröffentlicht durch DJ am 19:37 am 13. Feb. 2003

@kemen stimmt aber da gab es einen typen der behauptete er haette 21XX gehabt mit ner geforce 4 ti 4200 oced , klar habe ich dem geglaubt (so ein idiot) , nee also so um 1700 unoced ist schon ziemlich das maximum wenn man noch massig an der graka tuned kommt so auf 18XX.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:09 am 13. Feb. 2003

@Massa,

ich dachte Du hättest die 9500@9700Pro umgebaut !

Das will ich mir noch gönnen....:-)

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:21 am 13. Feb. 2003

hi,

hab nochmal mit 3,06 ghz gebencht.
das ergebis ist nicht viel geringer.
1735 punkte.
also ist das ganze nicht so prozzesorabhänig.
aber vieleicht geht mit der 4600 einfach nicht mehr.
mein max. ergebnis =1825

kemen

(Geändert von kemen um 17:22 am Feb. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:17 am 13. Feb. 2003

hi,

werd mal auf die ati warten,
obwohl mich die treiber nicht so überzeugen.


kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:13 am 13. Feb. 2003

hi,

natürlich soll es 1800 punkte heißen,
und nicht 18000.
sorry.

kemen

(Geändert von kemen um 17:14 am Feb. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch wasi am 16:27 am 13. Feb. 2003

die produktion der fx ist eingestellt. die 100T stück die hergestellt worden sind werden ausgeliefert.
cu


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:34 am 13. Feb. 2003


Zitat von kemen am 14:11 am Feb. 13, 2003
hi,

also ich hab mit oc 3,8 ghz
ti 4600 so um die 18500 punkte.
kauf mir jetzt vieleicht ne fx ultra, oder wartet auf die nächste generation.

gruß kemen



hi kemen,

vergess die fx - die ist ne pleite für nvidia - die ultra kommt wohl erst gar nicht in den handel bzw. nur die wenigen vorbestellungen werden evtl. ausgeliefert. warte lieber auf den r350 von ati - soll noch im märz zu haben sein...

gruss t


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:13 am 13. Feb. 2003


Zitat von kemen am 14:11 am Feb. 13, 2003
hi,

also ich hab mit oc 3,8 ghz
ti 4600 so um die 18500 punkte.
kauf mir jetzt vieleicht ne fx ultra, oder wartet auf die nächste generation.

gruß kemen



Hi

Hast du nen Link? So viel Punkte schaffst du nie mit ner GF4 Ti4600. :onhead:

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 14:39 am Feb. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:11 am 13. Feb. 2003

hi,

also ich hab mit oc 3,8 ghz
ti 4600 so um die 18500 punkte.
kauf mir jetzt vieleicht ne fx ultra, oder wartet auf die nächste generation.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:59 am 13. Feb. 2003


Zitat von chicken am 13:40 am Feb. 13, 2003
turrican das sie 3 mal schneller ist sagt ja auch niemand. es sind ja nur mehr punkte weil die karte alle tests durchlaufen lässt ;)

konnte nochnicht benchen aber kann ja mal jemand versuchen (sofern möglich) mit einer 9700pro alle tests zu deselecten die eine gf 4 ti nicht macht dann sieht man einen besseren vergleich :)



Hi

Welche Test macht denn die GF4 dann teste ich mal.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:58 am 13. Feb. 2003

Heute Abend................

G/P


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:40 am 13. Feb. 2003

turrican das sie 3 mal schneller ist sagt ja auch niemand. es sind ja nur mehr punkte weil die karte alle tests durchlaufen lässt ;)

konnte nochnicht benchen aber kann ja mal jemand versuchen (sofern möglich) mit einer 9700pro alle tests zu deselecten die eine gf 4 ti nicht macht dann sieht man einen besseren vergleich :)


-- Veröffentlicht durch morbid am 12:35 am 13. Feb. 2003

laut email von gigabyte ist das gb board in der 9 kw in deutschland erhältlich.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:31 am 13. Feb. 2003

Ich finde die Ergebnisse des 3DMarks03 etwas seltsam, welche Leistung soll der denn wiederspiegeln, eine 9700Pro ist doch nicht dreimal so schnell wie eine ti4600 (ohne FSAA + AF).

Der Unterschied zwischen einem 1700+ und einem 2700+ liegt bei unglaublichen 150 Punkten, toll echt!

auch von mir gute Besserung Chaindog! Geh mal schön :snore:

(Geändert von TurricanM3 um 12:33 am Feb. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:34 am 13. Feb. 2003

erst mal danke für die besserungs-wünsche....
das board soll freitag kommen...kann mir aber nicht vorstellen das ichs abholen kann (39° fieber)...aber montag isses sicher soweit....
nuja...das einzige was geht ist die 9700er auf ne firegl umzubauen...
würde ich nur machen wenn ihr viel mit renderingsoftware arbeitet...
ich bau meine mit nem switch um, den ich dann über kabel nach aussen an die gehäusefront leg, dann kann ich bevor ich die kiste einschalt wählen ob ich ne 9700er (schneller beim gamen) oder ne firegl (schneller beim rendern, viel schneller) haben will :top:


-- Veröffentlicht durch The One am 10:39 am 13. Feb. 2003


Zitat von Lord am 8:59 am Feb. 13, 2003
@Godfather: Du kannst die dumme stimme *system completet power and self test, computer now booting from operating system* durch den menüpunkt *POSTSpeaker* oder *POSTSpeech* ausschalten!

kann man die stimme auch selber machen??? waäre irgendwie lustig! *gg*

und es gibt in DE keine verdammten Gigabyte GA8-INXP wieso????



Es gibt ein Proggie von Asus, mit dem du die Speech Reports selber machen kannst. Es heisst Winbond Voice Editor oder so ähnlich.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Massa am 10:19 am 13. Feb. 2003

@ Godfather was soll ich bei ner Radeon 9700 PRO denn umbauen ??
Es ist ne Retail, mir hätte auch ne Bulk gelangt, aber die war nirgends zu bekommen. Ja, die hat 128 MB wie alle 97er Pro.


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:59 am 13. Feb. 2003

@Godfather: Du kannst die dumme stimme *system completet power and self test, computer now booting from operating system* durch den menüpunkt *POSTSpeaker* oder *POSTSpeech* ausschalten!

kann man die stimme auch selber machen??? waäre irgendwie lustig! *gg*

und es gibt in DE keine verdammten Gigabyte GA8-INXP wieso????


-- Veröffentlicht durch Godfather am 6:51 am 13. Feb. 2003

@Massa !

Hast Du die Saphire Karte mit 128 MB und auch schon "umgebaut" ??
Retail odda Bulk ??

Wie krieg ich nochmal die Dumme Stimme beim Booten wech ???
Da gabs doch was im Bios......

Gruß


-- Veröffentlicht durch chicken am 2:16 am 13. Feb. 2003

gute besserung

scheinbar hat es gigabyte mit seinen bords gleich richtig gemacht und braucht nicht ewig viele revisionen bis die karten mit -30 sicher laufen ;)

übrigens kemen, da gibts nen knopf "zitieren" da kannst du mal drauf drücken dann brauchst du nicht bei dem beitrag den du ansprechen willst jedesmal copy&paste machen  und man weiss gleich was du willst das kommt sonst immer so schizo rüber :)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:16 am 13. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 22:11 am Feb. 12, 2003
oh mann ich bin total krank...sch**** grippe....
nuja, möcht auch mal wieder senf dazugeben....
das mit der -30 taucht immer öfter auf, anscheind läuft die wirklich besser....
ist aber leider noch immer keine garantie...gibt auch probs damit....
asus hat das prob ja anscheinend mit dem neuen board-workaround hingekriegt...weiss nicht wie, is ja auch egal...jedenfalls krieg ich (angeblich) mein board ende dieser anfang nächster woche...
mein nachbar hat auch ein asus zuhause (haben seine eltern ausm amiland mitgebracht), und das funkt mit den 9700er -13, -11...
haben wir im freundeskreis erbettelt um schlauer zu werden...
zum 3dmark 03....
das sagt spieltechnisch nix aus...
die algorithmen sind sehr schlecht, es gibt keinen echten dx9 test (nature basiert auf ps1.4 also dx8...), also vergesst es....
technisch gesehen ist das 03er ein rückschritt.... schaut nett aus, aber ist mist...



hi ChainDog:

hast du dein Board schon bekommen???

gruss t.

ps: gute besserung


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:11 am 12. Feb. 2003

oh mann ich bin total krank...sch**** grippe....
nuja, möcht auch mal wieder senf dazugeben....
das mit der -30 taucht immer öfter auf, anscheind läuft die wirklich besser....
ist aber leider noch immer keine garantie...gibt auch probs damit....
asus hat das prob ja anscheinend mit dem neuen board-workaround hingekriegt...weiss nicht wie, is ja auch egal...jedenfalls krieg ich (angeblich) mein board ende dieser anfang nächster woche...
mein nachbar hat auch ein asus zuhause (haben seine eltern ausm amiland mitgebracht), und das funkt mit den 9700er -13, -11...
haben wir im freundeskreis erbettelt um schlauer zu werden...
zum 3dmark 03....
das sagt spieltechnisch nix aus...
die algorithmen sind sehr schlecht, es gibt keinen echten dx9 test (nature basiert auf ps1.4 also dx8...), also vergesst es....
technisch gesehen ist das 03er ein rückschritt.... schaut nett aus, aber ist mist...


-- Veröffentlicht durch zelan am 22:06 am 12. Feb. 2003

Ich will auch ein 8INXP! Lord, hast du das Board heute bekommen? Gibt es bei der Radeon 9500 auch eine -30 Rev.? Oder gibt's bei den 9500ern keine Unterschiede?


-- Veröffentlicht durch Massa am 21:30 am 12. Feb. 2003

Die Sapphire die ich für meine Giagabyte Maya II bestellt hab war ne rev. -30. Bestellt hab ich das Teil bei E-Bug.

8INXP funzt nu supergeilo und rockstable.


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:27 am 12. Feb. 2003

öddee! also 5 fünftausen 3d marks??????? der bench is fürn arsch, weil man mewhr punkte für direktX 9 bekommt als für direktX 7 anwendungen! und ceUs schafft mim 2,0@2,6 mit rambus und ti4200 nur 1200 3dmarks!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:29 am 12. Feb. 2003


Zitat von NetworX am 19:11 am Feb. 12, 2003
Genau das ist mein Prob, wo krieg ich eine Radeon mit Rev -30? Gibbet Shops wo man die sicher bekommt?



Hi

Ich glaube nicht. :angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch NetworX am 19:11 am 12. Feb. 2003

Genau das ist mein Prob, wo krieg ich eine Radeon mit Rev -30? Gibbet Shops wo man die sicher bekommt?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:07 am 12. Feb. 2003

Hi

@NetworX

Es sollte schon besser eine Graka mit Rev. -30 sein. Es ist aber nicht sicher das du eine mit der Rev. -30 bekommst. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch NetworX am 18:58 am 12. Feb. 2003


Zitat von NetworX am 18:31 am Feb. 11, 2003
Habe auch das P4G8X mit einem P4 2,53@3,06 GHz laufen, der Proz geht noch höher aber mir gefällt die VCore von 1,55 so gut *g*. Ist übrigens ein SL6EV (B0 Stepping!!!) Philli gekauft bei Mindfactory. Mir fehlt für mein Sys noch eine neue Graka und ich wollte mir eine Radeon9700Pro zulegen aber es scheint ja nur die -30 Revision korrekt zu laufen, wo krieg ich denn nun eine 9700Pro mit Rev. -30 her?!?!



kriegt man hier auch eine antwort?!?!

@hugo1

also läuft die radeon problemlos auf einem P4G8X Rev. 1.02 mit 1004.004 BIOS? oder muß die Radeon auch die neue Rev. -30 haben?
ich frage weil ich für mein sys noch eine graka brauch und es sollte ne radeon 9700pro werden, krieg ich die also egal welche Rev die hat ist zum laufen?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:01 am 12. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 17:57 am Feb. 12, 2003
@Hugo:

hast du die intel inf treiber installiert oder nicht???

gruss t.



Hi

Ja hab die inf Treiber drauf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:57 am 12. Feb. 2003

@Hugo:

hast du die intel inf treiber installiert oder nicht???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch kemen am 16:41 am 12. Feb. 2003

hi Kemen:

was hast du denn für ein peltier verwendet bzw. hattest du das pel. an nen seperaten netzteil angeschlossen?

gruss t.  
 
hi, ich verwende 2x 80 Watt peltiere, die links und rechts an einen
Wasserdurchflußfkühler befestigt sind. die wärme der peltiers habe ich passiv durch 2 gr. alukühlkörper abgeführt.
später übernimmt das ein seperater wakükreislauf mit radiator.
ich hab die peltier direkt an das 12 volt enermax netzteil angeschlossen. das bringt auf der 12 volt mind. 33 ampere, das reicht locker aus. mit 12 volt bringen die peltiers noch nicht volle leistung,
aber das ist auch nicht nötig. die peltiers sind für 15 volt ausgelegt.
alle 2 zusammen ziehen bei 12 volt ca. 13 ampere.
wenn ich alles fertig habe werde ich aber ein anders netzteil verwenden,
das die peltiers wärmegeregelt ansteuert, damit die temp nicht zu tief geht und
ich keine probs mit kondeswasser habe.
eine firma aus unterstützt mich( baut,wasserdurchflußkühler)
die bieten das dann auch wahrscheinlich in serie an.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:28 am 12. Feb. 2003

na also...........

G/P


:rollsmile:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:46 am 12. Feb. 2003


Zitat von kemen am 14:14 am Feb. 11, 2003
hi,

also liebe freunde,
gestern hab ich mal das mit der peltierkühlung getestet.
wow, ich hab die 4000 mhz kurzzeitig geknackt.
war mir aber dann doch zu riskant.
das sys hab ich dann mit 3,8 ghz  komplett durchgetestet.
läuft alles sagenhaft.
ich bin heute aber wieder zürück auf meinen normalen oc-takt.
ich hatte das mit dem peltier nur testweise mal aufgebaut.
ich muß jetzt das ganze noch richtig durchplanen und aufbauen.
also mit kompressorkühlung geht die 3,06 auf jeden fall über 4 ghz.

ich finde das kann sich sehen lassen.

gruß kemen



hi Kemen:

was hast du denn für ein peltier verwendet bzw. hattest du das pel. an nen seperaten netzteil angeschlossen?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:41 am 12. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 23:43 am Feb. 11, 2003
@totgezogen

das kanns doch gar nicht sein............. beame mal deine konfig rüber ...


G/P



@ Phantom:

passt schon wieder alles - lag an nen reg. tweak... jetzt funzt der 3.1er

gruss & thx!!! t.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 13:20 am 12. Feb. 2003

hab jetzt auch endlich ein P4G8X gefunden. bekomme ich dann morgen *freu*


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 8:35 am 12. Feb. 2003

Hi

Ich hab ein neues MB gekauft und das 1004.004er Bios drauf gemacht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 8:11 am 12. Feb. 2003

Hallo,

ich kann fast nicht glauben, oder ich hoffe das es nicht stimmt, der Liefertermin vom Gigabyte ist nun der 03.04.03 hoffentlich ist das nicht richtig.

@Hugo was hast Du jetzt genau gemacht dass dein System läuft ?

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch webwilli am 7:30 am 12. Feb. 2003


Zitat von DJ am 0:08 am Feb. 12, 2003
baoh krass ich brauch neue graka ich habe armselige 1700 punkte mit geforce 4 ti4600 unoc'ed. Mit ner ati radeon pro kriege ich also das 3 fache minimum krass.



ich halte das irgentwie für eine Verars**ung, das eine ATI 3x mal so schnell sein soll wie eine TI4600..


-- Veröffentlicht durch DJ am 0:08 am 12. Feb. 2003

baoh krass ich brauch neue graka ich habe armselige 1700 punkte mit geforce 4 ti4600 unoc'ed. Mit ner ati radeon pro kriege ich also das 3 fache minimum krass.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 23:59 am 11. Feb. 2003

Hi

So hab den 3D Mark2003 laufen lassen ich finde die Grafik geil.
Gebencht wurde mit dem Sys siehe Sig.



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:43 am 11. Feb. 2003

@totgezogen

das kanns doch gar nicht sein............. beame mal deine konfig rüber ...


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:13 am 11. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 14:14 am Feb. 11, 2003

Zitat von totgezogen am 14:10 am Feb. 11, 2003
@ Hugo:
hab den treiber installiert und agp macht wieder probleme - stellt sich immer wieder auf 1fach bzw. ist ganz ausgeschalten... hab jetzt den 3.0a wieder laufen und der funzt...

gruss t.



Hi

Hab keine Probs mit dem neuen catalyst 3.1 . Hast du auch das neue control panel installiert und die alten Treiber deinstalliert?

Gruß Hugo



hi,
bei mir funzt überhaupt kein treiber mehr richtig - agp nur 1fach möglich - habe schon alles deinstalliert... keine ahnung an was es liegen soll... installiere jetzt mein sys neu...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:11 am 11. Feb. 2003

achso,

ich hab denen ne mail geschrieben. naja die hatten den eh nicht mehr auf lager. außerdem ist der versand bei denen sau teuer. ich hab jetzt einen bei MF bestellt. vllt hab ich ja glück und es ist ein c1.


-- Veröffentlicht durch unzaga am 23:08 am 11. Feb. 2003

@zelan:
Ich war bei denen,der Typ an der kasse sagte mir"wir haben den 2,4er 533 nur als c1er stepping"  !!!
Gruss


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 22:47 am 11. Feb. 2003

optisch ist der benchmark nen witz

nur der 3dshooter ist nice

hab 1955 punkte rofl :D


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:29 am 11. Feb. 2003

guck mal hier -> klick

(Geändert von webwilli um 20:30 am Feb. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:27 am 11. Feb. 2003

:cry:

ausgerechnet jetzt habe ich keinen PC wo der neue 3DMark erscheint.

Bin echt mal gespannt wie das alles aussieht und vor allem wie lange da gebencht wird, hoffentlich nicht 20 Minuten oder so, wenn ich das hochrechne wieviel Zeit mich das dann kosten wird bei so manch einer Bench Orgie... :biglol:

Gibts schon gute Pics? Erfahrungen? Ist der GF FX optimiert oder so (würde mich nicht wundern)?


-- Veröffentlicht durch grEgor am 19:53 am 11. Feb. 2003

sorry warst zu spät wegn traffickosten :D

habs schon über jemand anders laufn :)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:49 am 11. Feb. 2003


Zitat von grEgor am 19:43 am Feb. 11, 2003
arrrrrrrrrr :)

kannstes dann mal bei euch uppen?



gerne, bezahlst Du die Traffickosten?


-- Veröffentlicht durch grEgor am 19:43 am 11. Feb. 2003

arrrrrrrrrr :)
na mit ISDN tuh ich mir das eh net an

kannstes dann mal bei euch uppen?


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:37 am 11. Feb. 2003

noch 35 min. dann is DL done :)


-- Veröffentlicht durch grEgor am 19:28 am 11. Feb. 2003

der neue 3DMark2003 is nu draussn, ma guggn wann die server wieder on sin :D


-- Veröffentlicht durch NetworX am 18:31 am 11. Feb. 2003

Habe auch das P4G8X mit einem P4 2,53@3,06 GHz laufen, der Proz geht noch höher aber mir gefällt die VCore von 1,55 so gut *g*. Ist übrigens ein SL6EV (B0 Stepping!!!) Philli gekauft bei Mindfactory. Mir fehlt für mein Sys noch eine neue Graka und ich wollte mir eine Radeon9700Pro zulegen aber es scheint ja nur die -30 Revision korrekt zu laufen, wo krieg ich denn nun eine 9700Pro mit Rev. -30 her?!?!


-- Veröffentlicht durch P99Fan am 18:19 am 11. Feb. 2003

Hi ich habe auch das P4g8x und den P4 3066, 4x 512 Corsair 333 Dual Speicher. Nun zu meiner frage im Bios was ist die Memory Turbo Funktion und Cachen der Grafikkarte (Geforce 3 64MB nicht Ti) sollte man dort uc oder uwsc(oder soehnlich) einschalten. Bei mir bring lief der P4 mit Artic Silver und Boxed Kühler ohne Overclocking bei 3dmark 2001 SE: 9337 Punkte jetzt habe ich Memory Turbo ein und auf uwsc gestellt und der 3dmark hängt sich immer auf.  Deswegen habe ich mal Pcmark 2002 benutzt und damit bekamm ich mit der einstellung Cpu 7453, Speicher 7041, HDD 539 Punkte nach einer übertacktung auf 3.2 ghz lief Pcmark 2002 bei Cpu 7583, 7402, HDD 542 Punkten und der 3dmark hängte ohne ende (Reboot ohne Meldung). also habe ich wieder alles in original zustandt gesetzt.  jetzt läuft der Benchmark zwar wieder an aber er bricht schnell wieder ab. Vor der Aktion lief er aber ohne einen Absturtz. Naja vieleicht muß ich ihn neu installieren.
nun ich habe den Cpu auch schon mal auf 3335mhz getaktet wo er auch stabil lief aber ich hatte nicht den mut in der Konfiguration einen Bench zu fahren (Wegen hitze tot) Nun eine weitere Frage habt ihr schon heraus gefunden wieweit man mit boxed kühler übertakten kann? und  ich habe die Core Spannung nicht angehoben kann das daran liegen? wieviel muß ich sie z.B. für fsb 139 (3197 = 3200mhz ) anheben? wäre nett wen ihr mir schreibt! per mail an web_warrior@gmx.de

cu
Web_Warrior alias Sebastian M.


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:47 am 11. Feb. 2003

hi,

getestet hab ich mit 4ghz leider nichts.
ich kam nur ins windows, konnte aber kein benchmark
starten(bluesreen).
dann bin ich auf 3,8 runter und es lief alles durch.
vieleicht müßte ich mit vcore noch höher gehen,
aber ich glaub das ist nicht so gut.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:37 am 11. Feb. 2003

@kemen

:respekt: wenn der wirklich 4GHz oder mehr packt, aller Achtung, viele sind bei 3.9GHz mit Prometeia oder Vapo am Ende (THG hatte drei, nur einer ging über 4GHz).
Hast ein gutes Model erwischt, allerdings weiß ich nicht inwieweit du getestet hast.

@all
Wenn man sich die Benchmarks des Bartons mal ansieht finde ich den gar nicht mal soooo schlecht, übertaktet ist der ja oft schneller als ein 3.3GHz P4.

Konnte gestern übrigens C&C Generals auf einem 2.4@3GHz P4 mit einer Ti4200 spielen, das lief alles andere als flüssig mit vollen Details und 1280x960, hat mich gewundert.


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:44 am 11. Feb. 2003

hi,

also v-core mußte ich aber auf 1,75 anheben,
und mit kondenswasser hatte ich auch zu kämpfen.
der wasserkreislauf hatte 8 C°

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:14 am 11. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 14:10 am Feb. 11, 2003
@ Hugo:
hab den treiber installiert und agp macht wieder probleme - stellt sich immer wieder auf 1fach bzw. ist ganz ausgeschalten... hab jetzt den 3.0a wieder laufen und der funzt...

gruss t.



Hi

Hab keine Probs mit dem neuen catalyst 3.1 . Hast du auch das neue control panel installiert und die alten Treiber deinstalliert?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:14 am 11. Feb. 2003

hi,

also liebe freunde,
gestern hab ich mal das mit der peltierkühlung getestet.
wow, ich hab die 4000 mhz kurzzeitig geknackt.
war mir aber dann doch zu riskant.
das sys hab ich dann mit 3,8 ghz  komplett durchgetestet.
läuft alles sagenhaft.
ich bin heute aber wieder zürück auf meinen normalen oc-takt.
ich hatte das mit dem peltier nur testweise mal aufgebaut.
ich muß jetzt das ganze noch richtig durchplanen und aufbauen.
also mit kompressorkühlung geht die 3,06 auf jeden fall über 4 ghz.

ich finde das kann sich sehen lassen.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:10 am 11. Feb. 2003

@ Hugo:
hab den treiber installiert und agp macht wieder probleme - stellt sich immer wieder auf 1fach bzw. ist ganz ausgeschalten... hab jetzt den 3.0a wieder laufen und der funzt...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:57 am 11. Feb. 2003

Hi

Ich hab den Treiber drauf ist ein wenig langsamer. Den 3DMark 2003 gibts noch nicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:31 am 11. Feb. 2003

shit; habe in letzter zeit oefters wieder abstuerze... werde mal die neuen ati catalyst 3.1 treiber installieren - vielleicht bringt es ja was...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:02 am 11. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 12:13 am Feb. 11, 2003
Hi

@totgezogen

Hast du schon gelesen das der 3DMark 2003 177MB groß sein soll?

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 12:13 am Feb. 11, 2003)



@ Hugo: nein ; gibt es das teil schon irgendwo zum saugen???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:46 am 11. Feb. 2003

Hi

Ich bekomme morgen eine 9700 Pro mit der PCB Nummer ...-30.
Hoffe das mit der neuen Rev. alles funktioniert.
Werde selbstverständlich berichten

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:13 am 11. Feb. 2003

Hi

@totgezogen

Hast du schon gelesen das der 3DMark 2003 177MB groß sein soll?

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 12:13 am Feb. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:07 am 11. Feb. 2003

Hi

Ja hab mir OCZ geholt sind geil. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:05 am 11. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 11:59 am Feb. 11, 2003
Hi

So hab mit meinem 2,0GHz C1 mal weiter getestet und habe noch 180MHz FSB geschafft. Mit 180MHz FSB läuft er aber nicht mehr stabil es läuft kein 3DMark mehr durch es friert das Bild ein.  :cry:

Hier aber noch der Memory Bench von SiSoft Sandra.


Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 12:04 am Feb. 11, 2003)



@ Hugo:
hast du dir auch die OCZ DDR-Rams geholt??? sind geil, oder???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:59 am 11. Feb. 2003

Hi

So hab mit meinem 2,0GHz C1 mal weiter getestet und habe noch 180MHz FSB geschafft. Mit 180MHz FSB läuft er aber nicht mehr stabil es läuft kein 3DMark mehr durch es friert das Bild ein.  :cry:

Hier aber noch der Memory Bench von SiSoft Sandra.


Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 12:04 am Feb. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch zelan am 11:52 am 11. Feb. 2003

@unzaga

ich habe bei snogard angefragt und gerade eine antwort erhalten:
"da die Lieferungen der Hersteller variieren und der Artikel unter einer Nummer läuft können wir leider aus logistischen Gründen keine Typen- oder Versionsnummern bestimmen."

also ist es doch nicht sicher, daß man nen c1er bekommt. hast du bei denen angerufen oder auch gemailt?


-- Veröffentlicht durch zelan am 11:20 am 11. Feb. 2003

mein geld sollte schon längst angekommen sein! dann bin ich mal gespannt auf morgen.


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:18 am 11. Feb. 2003

so @euch: Ich habe mir 2Boards bei nem Laden reserviern lassen und die kommen am mittwoch, dann sag ich euch meine kontodaten damit, ihr mir kohle überweißen könnt! also ich werd heute ceUs 2,0Ghz B0 testen! ich erwarte mit zwar nicht mehr al 2,66Ghz aber mal abwarten!


-- Veröffentlicht durch zelan am 11:06 am 11. Feb. 2003

ja, in den shops ist es schon ne ganze weile nicht verfügbar.

@lord

was ist denn jetzt mit dem board? hast du's endlich bekommen? poste mal ein paar ergebnisse!


-- Veröffentlicht durch grEgor am 10:59 am 11. Feb. 2003

@zelan
jau hab auch beim lord n gigabyte bestellt, da es mir bei den anderen onlineshops zu lange dauert, die verschiebn ja nur die termine nach hinten


-- Veröffentlicht durch zelan am 10:28 am 11. Feb. 2003

snogard hat im moment keine 2,4er auf lager...


-- Veröffentlicht durch marumpel am 10:24 am 11. Feb. 2003

mal ne kurze Frage an alle E7205 Ruler:

welche Multis bieten Euere Mobo an? (also von z.b 12 - 25....)

Danke!


-- Veröffentlicht durch avalon18 am 9:25 am 11. Feb. 2003

@godfather
Habe meinen 2.4er nun auf 3.06 ghz gelassen. 3.2 ghz scheint zu viel zu sein für den prozzi, 3.1 oder 3.15 sind ok. Für den dauerbetrieb nehm ich aber lieber die v-core auf 1.6 zurück und den Takt auf 3.06.

@unzaga
Ich kann das nur bestätigen mein 2.4 c1 ist auch von snogard (naja der laden ist billig und nur 4km entfernt) habe den schon im dezember gekauft. Die neuen sollten also alle c1 stepping haben.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:14 am 11. Feb. 2003

Also die AMD Fan-Gemeinde freut sich schon auf mehrere spezielle Tests von Turri - ist ja nicht so das ich hier nicht reinschau *gespannt ist*
also lasst ihn doch :cry:

;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 9:15 am Feb. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch unzaga am 8:07 am 11. Feb. 2003

Also,Snogard hat mir am Freitag bestätigt,das die 2,4er bei denen nur noch im c1 Steppimg sind!Woraufhin ich mir einen kaufte und es stimmte!!
Gruss


-- Veröffentlicht durch Joker (AC) am 7:56 am 11. Feb. 2003

Hab nun auch das P4G8X (muss noch einbauen)-
Nun könnte ich entweder 2X 256 MB Infineon oder 2X 512 433 GEIL
eibauen- ist 1 Gig übertrieben? (läuft Geil eigentlich auf GB?)
THX


-- Veröffentlicht durch zelan am 2:19 am 11. Feb. 2003

@godfather

arlt und k&m reagieren nicht auf mails bzw. sagen, daß sie keine c1er raussuchen können. wann bist du denn mal wieder in der nähe dieser shops?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:56 am 10. Feb. 2003

Hmm, das lässt mich hoffen.....daß es doch der Speicher ist der bei 175 FSB nicht mehr will.....

komisch, Heute Mittag wäre ich noch mit 165 FSB glücklich gewesen, nun werde ich gierig !! hihi

Naja 185 FSB wären geil, wenn aber bei rockstable 175 schluß sein sollte, bin ich sicherlich nicht traurig !

Eigentlich wollte ich noch die Preissenkung im Feb. mitnehmen, aber bei dem Ergebnis behalt ich die CPU.

Nun hol ich noch den Twinmos und dann sehen wir weiter.

Viel Spaß noch...

@Turi, bei www.tomshardware.de ist ein neuer Bericht über AMD-CPUs dürfte Dich wohl interessieren !

Cu


-- Veröffentlicht durch unzaga am 23:02 am 10. Feb. 2003

hallo,also mein riegel geht nicht über 175! Also ddr 350 aber nur miesesten settings! Mein Samsung lief mit 425 ,oder so!!!
Gruss


-- Veröffentlicht durch zelan am 23:00 am 10. Feb. 2003

@unzaga

was heißt denn "rein gar nichts"? kannst du den auf cl2 stellen? und wie hoch lässt der sich takten (175 mhz würden mir reichen)?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:46 am 10. Feb. 2003

@ Turri:

bleib bei deinen wurzeln... intel rulezZ...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch unzaga am 22:41 am 10. Feb. 2003

Also mein infineon 512mb 333 cl2,5 packt rein gar nichts!!!
Werde mir lieber wieder Samsung holen,der Packt mit glück über 400!
Gruss


-- Veröffentlicht durch Phantom am 22:21 am 10. Feb. 2003

'' Ich bin nunmal kein Intel oder AMD Fanatiker, ich kaufe mir wonach mir eben ist, mit am wichtigsten ist mir aus wenig möglichst viel rauszuholen und da ist ein 1700+ mit einem VDD-gemoddeten Board momentan das interessanteste für mich. ''

Turri.........


Du kannst mit frisiertem Golf GTI 250KMh fahren, aber auch in einem Porsche,
suche Dir was aus...................


G/P



:bath:


-- Veröffentlicht durch Godfather am 22:10 am 10. Feb. 2003

@Zelan,

hm ob der Speicher ok ist kann ich leider nicht genau sagen !

Wie gesagt, entweder ist bei mir der Speicher fertig, das Netzteil odda die CPU !! Ich werde noch ein paar Tests durchführen und Bescheid geben !!

Hab von den Infineon abba bisher nur gutes gehört !!

Gruß


-- Veröffentlicht durch zelan am 21:47 am 10. Feb. 2003

@grEgor

bekommst du auch ein board von lord

@lord

wie sieht's jetzt aus, hast du's endlich bekommen?

@all

was ist jetzt mit den 512MB cl2,5 Infineon Speicher? Ist der ok?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:30 am 10. Feb. 2003

NICE!

Ich kauf mir doch keinen AMD :biglol:, ne Scherz.

Aber echt nett die CPUs von euch!


-- Veröffentlicht durch unzaga am 21:21 am 10. Feb. 2003

@godfather: Hallo,habe jetzt endlich auch einen 2,4er@175fsb bei 32°mit 1,65v!:):) !!Ist aus costa rica,hatte vorher schon 3 andere c1 die nicht so hoch gingen!Als board habe ich aber leider nur das alba pev proII !
Gruss


-- Veröffentlicht durch Godfather am 21:11 am 10. Feb. 2003

Hi all !!

Also, die neue CPU ist ne Wucht !!

Bin bisher bei 175 FSB (3149 MHZ) bei 1,625 Volt und das Ding ist absolut rockstable !! Hab nun mehrere Tests hinter mir nicht mal ein murren oder flackern !!
Über Temps kann ich wenig sagen, da es sich derzeit im ausgebauten Zustand befindet !

Temp aus MB = 34 Grad !!!!!
Temp aus Sandra2003 = 35,5 Grad !!!!

beides unter Last !! Kann ich zwar net so ganz glauben, abba wird halt angezeigt !!

Testsystem =

Asus p4g8x
1 x 512 MB Infineon PC333
2,4 CPU SL6EF aus Philippiens Packdate 12/23/2002
Geforce 3 TI200
40 Gbyte IBM Festplatte
300 Watt NoName Netzteil !!!

Ab 180 FSB komm ich nicht mehr ins Win ! Er bootet bis ins Windows fängt abba Neustart an !! Mein Max Vcore hatte ich auf 1,675 gestellt !! Höher wollte ich noch nicht !! Speichertimings laut Auslesung (Hab noch net mit den Timings experimentiert !!

Eventuell ist ja auch nur der Speicher am Ende ?? Werde mal mit Corsair PC433  weiter versuchen. Oder ist das Netzteil zu schwach ??? 300 Watt Noname !! Auch hier werde ich noch auf mein 430 Watt Levicom zurückgreifen !!

Ich werde weiter berichten !! Bislang bin ich sehr zufrieden !! Die CPU ist um vielfaches besser als die erste C1-er aus Malaya. (Dachte eigentlich die Malayas wären die besten !!)

So nun fehlt eigentlich nur noch mein Speicher und mein Rechner ist endlich fertig und ich muss ncht ständig den meiner Frau nutzen....

Das Asus ist absolut stabil !! Bin bisher sehr zufrieden !!

Ich wollte eigentlich nur 3 Gig erreichen !! Bin nun 150 MHZ drüber !! Nun freu ich mich noch auf den Speicherdurchsatz mit meinen 2 x 512 MB Twinmos/Winbonds !!

PS: Die erste CPU war übrigens gar nicht defekt !! Es muss wohl das neue P4PE sein !! Ich krieg mit dem einfach kein Startbild mehr hin !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch DJ am 20:30 am 10. Feb. 2003

@turri du kommst wieder gar keine frage. :)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:05 am 10. Feb. 2003

Mich reizt so ein 1700+ @ 3000+ irgendwie schon, kann mir nicht vorstellen das der mit 220FSB (oder noch höher) und nem NForce2 Board (Epox 8RDA+) langsamer ist als ein 2.4@3.1, gibt es irgendwo eigentlich einen Vergleich? Mit 220FSB wohl kaum, oder?

Ich bin nunmal kein Intel oder AMD Fanatiker, ich kaufe mir wonach mir eben ist, mit am wichtigsten ist mir aus wenig möglichst viel rauszuholen und da ist ein 1700+ mit einem VDD-gemoddeten Board momentan das interessanteste für mich.

Ich werde jedoch bestimmt noch oft genug im Intel Forum posten, wer weiß, vielleicht fliegt der XP schon in einem Monat wieder raus, mal sehen.

Wünsche euch trotzdem viel Glück mit euren Granite Bay's & C1.

Turri


-- Veröffentlicht durch grEgor am 17:54 am 10. Feb. 2003

lord sie haben post :D

nu machmal zu, ich will das board diese woche noch habn :)

und mal was zu AMD problemen: mein bruder hat innerhalb 1-2 wochen 3 AMD cpus toasted :)

die eine sah am besten aus, inner mitte durchgebrochn


-- Veröffentlicht durch Godfather am 17:46 am 10. Feb. 2003

Hi all,

vor mir liegt der "ausgetauschte" P4 2,4 C1 SL6EF aus den Philippines !! Packdate = 12/23/2002


Zur Erinnerung der Vorgänger war aus Malaysia und ist am selben Tage abgeraucht !!

Na dann schau mer mal was der so kann und wie gründlich die Leute da einen Tag vor Weihnachten arbeiten (wobei da wurde der ja nur verpackt !)

Ich werde ihn naher testen und berichten !

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Merkor am 17:22 am 10. Feb. 2003

Naja, über Sinn und Unsinn von 1GB RAM lässt sich sicher streiten, aber bei den heutigen Preisen würde ich mein nächstes System mit 1GB ausstatten. Wenn es nur um Granite Bay geht, reichen ja auch billige Samsung PC266 oder PC333 für 89€ pro 512MB...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 17:08 am 10. Feb. 2003

Jemand schonmal die ersten Benchmarks gesehn mit dem Barton 3000+, ist ja nicht so der Knaller

Eine Frage:
Lohnen sich 2x512MB RAM im Granite Bay. Muss mir eh neuen Speicher holen, und bei den Preisen ist das echt verlockend...


(Geändert von knuerstel um 17:15 am Feb. 10, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:06 am 10. Feb. 2003

Scharfe Worte Turri.......
Ich kann mir nicht vorstellen das so einer wie Du mit AMD glücklich wird.
Hast Du die ganze durchgeschmorte Prozies , diese ewige inkompabilitäten  vergessen ??
Via Bugs, Hitzeprobleme, abgebrochene Kanten, u.a  ,,,,,,,,,

von der ganze abzocke abgesehen ist man dennoch glaube ich mit Intel am besten bedient....

G/P


:gluehwein:


-- Veröffentlicht durch kemen am 15:12 am 10. Feb. 2003

hi,
natürlich muß es heißen:
"ich kann mir beim besten willen im moment nichts besseres
vorstellen"

gruß an alle p4g8x loosers

kemen


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 14:02 am 10. Feb. 2003

ende februar ist sie geplant

dann habsch auch nen 3.06 :D


-- Veröffentlicht durch zelan am 13:37 am 10. Feb. 2003

wann kommt die nächste preissenkung bei intel? ich kann mir im moment nämlich keinen 3,06er leisten. und ging nicht mal ein gerücht um jemand hätte es geschaft HT zu aktivieren?


-- Veröffentlicht durch kemen am 12:19 am 10. Feb. 2003

hi,

wenn man die neue ct`ließt,
kann man dort auch nachlesen das die neuen ht prozzis 3,06
einen deutlichen vorsprung vor dem normalen p4 2,8 hat.
also ein hochgetakter p4 erreicht bei weitem nicht die leistung
eines 3,06 HT bei gleicher freqenz.
der unterschied ist laut ct ziemlich ernorm.
ich hab ja beides im direkten Vergleich.
P4 2,8 + p4pe = stabil und schnell,
p4 ht 3,06 + p4g8x  = sauschnell und rockstabil(supersuperstabil)
ich denke das ist im moment die beste kombi.
ich hab jah locker den 3,06 hochgetaktet  (3681 mhz)und ich denke ein amd tut sich da ziemlich schwer.
bei mir läuft alles so flüssig, ich kann mir beim besten willen im moment
etwas besseres vorstellen.
ich zocke oft bt 1942 8-10 std. am tag(online) und keinerlei ruckler oder abstürze. bt ist zicherlich ein kritisches spiel, das nicht immer gut läuft.
also neuer p4 3,06 ht und p4g8x ist schon eine superkompi
so eine performance kann amd im moment nicht bieten und
der hammer dauert ja wohl bis zum herbst.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch zelan am 12:12 am 10. Feb. 2003

@lord

viel spaß beim testen! wie kühlst du eigentlich die NB (standard oder wakü)? und steck die ati auch mal in mein board rein und sag dann bescheid wie's läuft.

@all

wer kennt noch einen onlineshop, der c1er liefern kann (außer nenotech). und ich habe hier glaub ich irgendwo gelesen, daß die pc333 cl2,5 infineons so toll sein sollen. stimmt das? und gilt das für die 256 und die 512 MB variante?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:51 am 10. Feb. 2003

Habe eben auch mein Asus P4G8x bekommen, hab natürlich rev 1.02, schwarze DDR-Bänke und einen blauen 5ten PCI...Ist also die neuere...

Leider muss ich morgen unverhofft auf Dienstreise, testen kann ich also erst in 1 1/2 Wochen :cry:


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 10:41 am 10. Feb. 2003

@ Turri

Ich war vor einem guten halben Jahr auch beeindruckt von einem AMD System meines Kumpels was die FPS angeht. So toll und vor allem so hoch die FPS auch sind so leicht bricht ein AMD System in den FPS Zahlen ein.

Was CS angeht zb hat der AMD dicke FPS in den Timerefreshs aber er sinkt schnell wenn zb Partikel dargestellt werden müssen( dafür ist die HL engine eh nicht zu gebrauchen) ein P4 hält die FPS zahlen auch wenn er keine hohen FPS zahlen im timerefresh hat.

Ausserdem fühlt es sich anders an mit einem amd zu spielen, es ist zwar von den FPS her nicht stockend spielt sich aber nicht so smooth wie mit einem p4 System.

Dieses Phänomen konnte ich 2! mal feststellen.(gleiche Graka natürlich)

damals von p3 500 auf AMD 1 gig und dann von amd 1 gig auf p4 1.5 gig. Darauf das oben beschriebene "ausprobieren" eines AMD Systems mit einem XP 2000+ und dann wieder der Wechsel zu Intel mit einem 2.26.



(Geändert von SK Volli um 10:45 am Feb. 10, 2003)


-- Veröffentlicht durch Massa am 9:41 am 10. Feb. 2003

Ich kann auch nur sagen das ich seit ich die neue Radeon mit der Rev. 30 drinne hab nullo probs hab, das ganze Sys is Rockstable, sogar mit installter Intel.inf.

Mein nächstes Board wird wieder ein Gigabyte, dann aber mit Canterwood ;)


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:35 am 10. Feb. 2003

so habe auch eine Radeon 9500 per Widerstand Mod auf 9700Pro upgegradet und die läuft seit gestern mittag ohne probleme! habe ja auch Rev. 1.02 und die Radeon ist zwar -30 ...

Also nochwas zu den unterschiedlichen Erkennungsmerkmalen: Die alten Boards haben Jumper unten neben den ATX Steckern und haben bei den PCI Plätzen nen Dip-Switch, sowie blaue rambänke aber keinen Blauen 5ten PCI! also das wars!

heute kommt zelans gigabyte was ich (danke@zelan) mit meinem 2,4er testen darf! also bis heute nachmittag


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:51 am 9. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 20:26 am Feb. 9, 2003
Hi

rev. 1.02
Graka Radeon 9700pro von Gigabyte.

Gruß Hugo




hi Hugo:
du hattest doch vorher auch die rev 1.02, oder? warte mal ab - die probs sind bei mir auch erst nach ein paar tagen gekommen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:49 am 9. Feb. 2003

denke auch das es mit dem hammer noch einige probleme gibt da er sonst schon längst auf dem markt währe - ob er den prescott schlägt glaube ich auch nicht...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:27 am 9. Feb. 2003

Hi Turri,

jeder muß wissen was er möchte,ich für meinen Teil habe von dem
Athlon die Schnauze voll.(Viel zu hohe Verlust Leistung)
Ich habe zwei 2,4 FSB 533 CPU
davon läuft eine auf Wakü mit 1,55V (Asus P4E vermute reale 1,64V)Prime95,burnP6,Memtest3.0 alles Stabil auf 3294Mhz.
Eine zweite mit Prometeia mit 1,75V (reale 1,68) auch alles Stabil
mit 3726Mhz,klar Board+CPU+Promi=857Euro aber wirklich 1Sahne.

Vielleicht ist die CPU dann doch nicht 100% Stabil
habe schon in Memtest 25Passes gehabt und dann Fehler!
Und nun etwas aus meiner Erhfahrung und vermutungen,
Memtest testet ja auch die CPU Cache und dort habe ich festgestellt
das bei den C1 am Ende die Cache der Limitierende Faktor ist.
Meine Jetzige CPU läuft mit 1,68V absolut Stabil,aber mit einem FSB mehr egal wie hoch die V-Core noch gestellt wird,wird´s auf dauer Unstabil.
Deswegen sind die Celi´s auch so hoch zu clocken.
Mußt Du am Ende wissen mit AMD,ich für meinen Teil holen mir keinen
mehr.
Der Hammer wird wenn er so spät kommt auch leider floppen.


-- Veröffentlicht durch mastaqz am 20:45 am 9. Feb. 2003

gut so

:beer:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:32 am 9. Feb. 2003

Ich habe einfach nicht mehr soooo viel Lust auf Intel, die letzten CPUs waren alle schlecht (min. 4x 2.4/533 C1) und der Granite Bay ist scheinbar auch nicht der Bringer und nebenbei viel zu teuer.

Ich kauf mir die 1700+ CPUs behalte dann den besten & ein 8RDA+ (mit VDD Mod etc.) ich hoffe ich kriege eine CPU die min. 2400MHz bei 200+ FSB mitmacht, was über 3000+ entspricht und gerade mal 160,-Euro (inkl. Mainboard) kostet.

Eine 9700er kann ich mir dann auch ohne Angst haben zu müssen besorgen!

Wer weiß, vielleicht hab ich in einem Monat schon wieder die Schnauze von AMD voll, keine Ahnung!

Ein ganz wichtiger Faktor ist aus einem möglichst günstigem System ein schnelles, welches auch wesentlich teurer wäre, zu machen. Das ist momentan bei den 1700+ JIUHB einfach am effektivsten.

P.S.:
Was mich an übertakteten Intel CPUs stark stört ist, dass die zwar @3.1GHz scheinbar stabil laufen, aber Prime95 nicht mehr durchläuft, was ich nicht verstehe, bei einem original 3.06er läuft es ja auch??? Das konnte ich bei vielen CPUs die ich hatte sehen, beim 2.5@3.21 ist Prime95 sofort abgestürzt, der Rechner lief aber scheinbar stabil (zwei Wochen), ich verstehe das nicht!


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:30 am 9. Feb. 2003

Hi

Wenn deine Radion nicht die nummer -30 am PCB hat wird es nicht lange gehen.
Ich habe schon 3 Asus GB ausprobiert, und 2 verschiedene Karten mit der Nummer 1.11, und jedes mal das gleiche, absturz.

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:26 am 9. Feb. 2003

Hi

rev. 1.02
Graka Radeon 9700pro von Gigabyte.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:21 am 9. Feb. 2003

Hi

Welche Revision vom MB, GRAKA?

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:15 am 9. Feb. 2003

Hi

Ich habe mir ein neues MB gekauft und das 1004.004 Bios draufgemacht und habe keine Probs. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch The One am 19:52 am 9. Feb. 2003

Bei mir fuzt das P4G8X auch rock stable, seit ich die GF4 drin habe. Eine ATI kommt mir nicht mehr ins Gehäuse.

@Godfather

Bei so einem alten Game wie CS ist es kein Wunder, dass der Athlon schneller ist. Vergleiche mal mit einem neuen Game, dann wirst du sehen, dass Intel doch nicht so schlecht ist. Es kommt immer darauf an, wie das Game optimiert ist.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Merkor am 19:52 am 9. Feb. 2003

Im Rage3D Forum hat einer berichtet, dass der deutsche Asus Support gesagt hätte, dass es nur mit ATI 9700 Karten mit -30 am Ende funzt...

@Hugo: Was hast du denn angestellt.


-- Veröffentlicht durch Cham am 19:46 am 9. Feb. 2003

Hi

Was hast du gemacht??

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:34 am 9. Feb. 2003

Hi

Hab gute Nachrichten bei mir funzt das Asus P4G8X + ATI R9700 Pro jetzt. Ich hab keine Probs mehr. :cheesy:

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 19:36 am Feb. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch unzaga am 15:32 am 9. Feb. 2003

wünsch dir glück(das du einen guten neuen bekommst)!:):)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:26 am 9. Feb. 2003

@ Godfather:
krasser film...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 15:11 am 9. Feb. 2003

So, nun ist es soweit.......nun will die CPU gar nicht mehr !!

Ich krieg gar kein Startbild mehr !!

Egal welches Board...usw...

Vielleicht hatte Sie ja von Anfang an einen Schuß ???

Oder haben ihr meine Volt Eskapaden nicht bekommen :-)

Eigentlich ja nicht !! Hab nie mehr als 1,725 Volt druffgegeben !!

Egal, morgen tausch ich Sie um.....ich werde berichten...

CU


-- Veröffentlicht durch Godfather am 13:14 am 9. Feb. 2003

Hi all !

So, da bin ich wieder und möchte Euch berichten, was ich gestern so alles erlebte !

@Hugo, das MB konnte ich noch nicht ausgiebig testen, da ich keine 2 gleichen Module zu Hause habe. Nur einen Corsair PC433 und einen Infineon PC333. Also habe ich die ersten Tests mal mit nur dem  Infioneon gemacht.

Für mich war gestern wichtiger wie hoch wohl die C1 2,4 CPU (Malay)geht.

(Siehe frühreres Posting)

Ergebnis = BESCHISSEN !!!

Hab nicht mal 158 FSB stabil hinbekommen !! Egal welche Spannungseinstellungen, egal welche Timings !! Egal welches Board !!
Ich habe zur Zeit das Albatron PE, das Asus P4PE und das Asus P4g8x zu Hause!!! Auf dem Albatron wo derzeit der Corsair drinn ist, habe ich meine B0-CPU (2,4) rausgenommen und die gleichen Einstellungen übernommen um zu sehen ob die C1 da mitkommt !! KEIN BILD !!!

Die CPU ist absoluter Müll !! Ich hab ab 161 FSB keine Startbild mehr. Ins Window komm ich immer ein Stück weiter wenn ich den FSB runternehme !! AB 157 bootet er ins Window !! Hab dann abber immer noch keine Stabi-Tests durchgeführt !! Die er wahrscheinlich nicht mal ansatzweise stabil durchlaufen würde !!

Zur Erinnerung mein B0-er 2,4 läuft absolut stabil @161 FSB mit 1,625 Volt und Intel Boxed Kühlung !!! Bei 44 Grad. !!!!!!!! (War gestern ab 18 Uhr noch auf ner Lan und hab durchgezockt bis Heute morgen um 6 Uhr !!) die CPU ist seit Nov. im Einsatz (24 Std.) und hatte aber auch wirklich nie einen Absturz !!!!

Ach ja die Temps sind beim C1 fast die gleichen (Minimale Schwankungen) aber wärmer wie 45 Grad ist er nie geworden !!

So ne Kacke !! Ich hatte von dem C1-er einfach mehr erwartet !! Mittlerweile häufen sich aber auch die Meinungen über schlechte C1er...Ich hoffte aber das mich diese Pech nicht ereilt, da meine vielleicht noch zu den alten (guten) zählt, weil Sie im letzten Jahr "gepackt" wurde und ein Malay ist !!

ABER nix wars....absoluter Müll !!

Nun denn, ich werde noch eine holen und wieder berichten.......

Ach ja, Turris Meinung kann ich fast verstehen !! Gestern saß einer auf ner Lan neben mir mit einem AMD 2400 XP auf 2800 XP Wasserkühlung und  Nforce2 Board und 4200 Geforce (ich hab ne "frisierte" 4600 (Chip 330 Speicher 740 !!) und der hat mich im CS Timerefreshtest an der gleichen Stelle wie einen kleinen Jungen aussehen lassen !!) Mein Ergebnis war ca 1140 seins ca. 1400 !!!!
Bei gleichen Vorasusetzungen und keinen "frisierten" Configs !!Hmmmm.....

Egal, ich bleibe (vorerst) mal Intel treu !! Schau ma mal was die nächste CPU sagt !!

Sobald ich das GB Board testen konnte berichte ich wieder !!


Ach ja das wechseln der Intel CPUs ist ja auch der Müll !! Hab fast die Halterungen abgerissen !! Gibt es da einen Trick wie mal die besser, leichter entfernen kann ?? (Sorry, war bisher AMD-USER )


Viele Grüße

 


-- Veröffentlicht durch kemen am 12:27 am 9. Feb. 2003

hi,

deswegen umsteigen!!,
jah ich weiß nicht.
ich bin happy mit meinem intel sys.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:52 am 9. Feb. 2003

AMD ????????????

G/P


 Intel   :dead:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:48 am 9. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 0:00 am Feb. 9, 2003

Zitat von totgezogen am 23:38 am Feb. 8, 2003
hi,
hatte heute mal wieder nen absturz - an den inf treibern liegt es wohl auch nicht...

gruss
t.




Ich hab mich inzwischen für ein AMD System entschieden, vielleicht wird das mit dem Springdale wieder was mit Intel... :angry:

Kaufe mir erstmal ein paar 1700+ (JIUHB) und das Epox 8RDA+, sollten 3000+ mit 400FSB schon drin sein.

Momentan hab ich ja noch einen Lappy, das P4 Sys ist verkauft:



Intel ist für mich erstmal :dead:

(Geändert von TurricanM3 um 0:04 am Feb. 9, 2003)



hi turri:
ich denke das der fehler zu 100% bei ati liegt. hatte die taqe ne ti4600er laufen und keinerlei probleme beim zocken...

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 0:54 am Feb. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:45 am 9. Feb. 2003

@ Turri:

warum das??? kann nicht nachvollziehen warum du auf amd umsteigst...???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 0:00 am 9. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 23:38 am Feb. 8, 2003
hi,
hatte heute mal wieder nen absturz - an den inf treibern liegt es wohl auch nicht...

gruss
t.



Ich hab mich inzwischen für ein AMD System entschieden, vielleicht wird das mit dem Springdale wieder was mit Intel... :angry:

Kaufe mir erstmal ein paar 1700+ (JIUHB) und das Epox 8RDA+, sollten 3000+ mit 400FSB schon drin sein.

Momentan hab ich ja noch einen Lappy, das P4 Sys ist verkauft:



Intel ist für mich erstmal :dead:

(Geändert von TurricanM3 um 0:04 am Feb. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:38 am 8. Feb. 2003

hi,
hatte heute mal wieder nen absturz - an den inf treibern liegt es wohl auch nicht...

gruss
t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:42 am 8. Feb. 2003

Hi

@Godfather

Wie läuft das MB bei dir?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:30 am 8. Feb. 2003

http://www.computerbase.de/news.php?id=4642


-- Veröffentlicht durch Merkor am 15:29 am 8. Feb. 2003

Naja, der Granite Bay war ja offiziell sowieso nur ein Server Chipsatz. Die Springdale/Canterwood Sachen werden IMO unter 200€ zu bekommen sein, weil sie die offiziellen Desktop Varianten sind und JA, natürlich erst nach der Cebit. Ich rechne so mit April/Mai... Bis dahin dürften dann auch Probs mit ATI Karten der Vergangenheit angehören.

Granite Bay ist von der Preis-Leistung her nicht gut. Nur bei sehr hohen FSBs kommt die Leistung zur Geltung... Ein PE Board kostet die Hälfte und leistet in der Praxis fast dasselbe...


-- Veröffentlicht durch wasi am 15:28 am 8. Feb. 2003

hier kannst du intel infos nachlesen. bis zum intel tejas mit 1200 fsb und 10,2ghz

http://www.computerbase.de/news.php?id=4642

cu


-- Veröffentlicht durch zelan am 15:18 am 8. Feb. 2003

warum bist du dir da so sicher? wann sollen denn springdale/canterwood kommen? doch bestimmt erst nach der cebit. und zu welchem preis?


-- Veröffentlicht durch Merkor am 14:14 am 8. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 14:07 am Feb. 8, 2003
TH7-II



Welche Spannung hast du für die 158MHz FSB eingestellt? 1.725v? Das gibt bei mir ca. 1.62v real. Und damit kriege ich meinen 2.53er C1 SL6EG auch nur bis ca. 2850...

Springdale und Canterwood werden es richten. Vergesst Granite Bay und holt euch, wenn ihr unbedingt ein neues Board braucht, ein vernünftiges PE...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 14:07 am 8. Feb. 2003

TH7-II


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:52 am 8. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 13:40 am Feb. 8, 2003
Hab jetzt einen anderen CPU (P4 2400 SL6EF) in meinem Mobo, der geht auch nicht höher als 158, wahrscheilich macht das Abit hier dicht...



hi,
was hast du gleich wieder für ein abit bei dir laufen???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:40 am 8. Feb. 2003

Hab jetzt einen anderen CPU (P4 2400 SL6EF) in meinem Mobo, der geht auch nicht höher als 158, wahrscheilich macht das Abit hier dicht...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:23 am 8. Feb. 2003

@ Godfathter: viel Glück beim testen!!!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:22 am 8. Feb. 2003

Hi all,

also hab auch nun die CPU zu Hause !

Es ist eine C1 !! 2,4 ! aus Malay  !!

Pack Date = 10/22/2002

Allerdings kann ich mom nur mit PC333 Infineon (512 MB) ASUS P4PE testen !!

Obwohl, läuft Corsair und Infineon auf dem GB von ASUS ??

Wir werden sehen....will erst  mal wissen was die CPU leistet !!

Ich berichte....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch kemen am 11:50 am 8. Feb. 2003

Hi,
ich sag jetzt nur eins,
mein p4g8x ist absolut rockstable!!!!!!!
so ein gutes mb hab ich noch nie gehabt.
und das waren nicht wenige.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch The One am 9:19 am 8. Feb. 2003

Mein Asus hat auch schwarze Speicherbänke. Wie es aussieht, hatten nur die ersten Versionen blaue Speicherbänke.

Ich habe mal ein bisschen mit dem FSB gespielt. Das Board läuft bis jetzt absolut stabil mit 166MHz FSB (3.32GHz)@1.68V VCore. Mal schauen ob noch mehr drin ist ;). Die CPU hat übrigens das Stepping SL6DX.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Godfather am 8:14 am 8. Feb. 2003

Hi Totgezogen,

ja ich war ein paar mal beim Händler, er hat immer noch keine !! Einen Liefertermin hat Soltek auch nicht mehr bekanntgegeben !! Das die Boards wohl jemals in Holland gewesen sein sollen, glaub ich zwischenzeitlich auch nicht mehr !! Das war bestimmt nur ne Hinhaltetaktik vom Händler !!

Oder......die sind alle in Holland verkauft worden !!

Wenn er eins kriegt, werde ich wohl zu Testzwecken eins mitnehmen, hier berichten und wie versprochen Euch bei Bedarf eins zu besorgen !

JUHUHUHU die POST war da !!! Mein Asus ist eingetroffen !!!!!!
Hat die Rev. 1.02 (und wenns interessiert) Schwarz Speicherplätze.....

Ich werde berichten...........

Gruß


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 7:10 am 8. Feb. 2003

Nee, ich meinte nur das ich an Performance mit dem i850 und der 9700er ohne Intel*inf keine Verluste habe... :wink:


-- Veröffentlicht durch zelan am 1:08 am 8. Feb. 2003

@godfather

ich probier's erst mal mit ner mail. wenn die nicht reagieren, komm ich auf dich zurück. wann willst du denn da hin fahren?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 1:07 am 8. Feb. 2003


Zitat von Godfather am 20:45 am Feb. 7, 2003
@Zelan, also wir sind da immer persönlich hin....(liegen ca 400Meter) auseinander und ca 20 KM von mir entfernt !

Ob die auf ne nette Mail reagieren weis ich net !

Wenn Du willst kann ich Dir ja eine mitbringen !?

hi Godfather,
hast du eigentlich von den soltek gb mainboards noch was gehört???

gruss t.

Gruß


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:12 am 8. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 15:23 am Feb. 7, 2003
@totgezogen:

Also ich hab keine Verluste, hab zwar noch einen i850 mit Rambus und kein GB, aber das wird keinen Unterschied machen...



@ knuerstel: hast du probleme mit der ati und dem 850 chipsatz??? bei mir lief die karte ohne probs in verbindung mit nem th7-II


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:45 am 7. Feb. 2003

@Zelan, also wir sind da immer persönlich hin....(liegen ca 400Meter) auseinander und ca 20 KM von mir entfernt !

Ob die auf ne nette Mail reagieren weis ich net !

Wenn Du willst kann ich Dir ja eine mitbringen !?

Gruß


-- Veröffentlicht durch Albe am 19:56 am 7. Feb. 2003

Hi,
hab seit vorgestern auch das Asus mit Rev1.02 und Bios 1003,jetzt das neuste!Ich habe natürlich auch den blöden Fehler mit der Radeon 9700,wobei ich das Windows XP nicht neu aufgesetzt hatte.Gestern dann die Neuinstallation und wie im Forum mehrmals gepostet ohne die Intel-Treiber.Dann Benchmarks gefahren und geschockt festgestellt,dass ich 2000-2500 Punkte im 3DMark 2001 weniger habe,als mit den Intel-Treibern!Habe jetzt die Treiber wieder installiert und wieder meine normale 3D-Marks.Bis jetzt kam der ATI-Fehler noch nicht wieder,aber ich muss mal ein paar Tage abwarten um das genau sagen zu können.

Gruss
Albe


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:32 am 7. Feb. 2003

@godfather
is mir egal ob der dann 20€ mehr kostet. weißt du, ob man da persönlich antanzen muß, oder ob es reicht ne nette e-mail zu schreiben?

(Geändert von zelan um 19:32 am Feb. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:27 am 7. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 18:58 am Feb. 7, 2003
woha...net schlecht herr kollege
poste mal alles über deine cpu



Hi

Es ist ne Tray CPU.

2,0GHz C1 1,525V
SL-6GQ PHILIPPINES
7242A798-8724

Gruß Hugo


(Geändert von Hugo1 um 19:40 am Feb. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:03 am 7. Feb. 2003

@Zelan

ich gehe zu K+M odda Arlt und lass (wie meine Kumpels zuvor auch) mir die CPUs zeigen und such mir nen schönen C1er raus !! Da wurden schon alle fündig ! Die haben immer welche da !!

CU


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:58 am 7. Feb. 2003

woha...net schlecht herr kollege
poste mal alles über deine cpu


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:38 am 7. Feb. 2003

Hi

Hab erstmal nur paar 3Marks Loops laufen lassen bis jetzt keine Probs.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ranickel am 18:35 am 7. Feb. 2003

@hugo: isses 100% stable?

(Geändert von Ranickel um 18:36 am Feb. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:31 am 7. Feb. 2003

Hi

So hab meinen 2,0GHz C1 CPU mit Prometeia getestet.
Mit 1,625V komme ich auf 3500MHz. :cool:



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 18:19 am 7. Feb. 2003

@godfather

Wo kriegst du denn deine C1 CPU her? Ich hab jetzt schon bei tausend Shops nachgefragt und wenn die nen C1 haben, dann aus Costa Rica :-(


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:08 am 7. Feb. 2003

huhu,

Ich habe das Mitteilungsbedürfnis, daß mir MF eine Mail geschickt hat und mir mitteilte ......DAS MEIN ASUS unterwegs ist !!

Hab noch ein P4PE und Infineon Speicher mitbestellt (für nen Kumpel) Morgen hol ich dann noch ne 2,4 C1 CPU und werde berichten was so los ist ......

Juhu Freu mich !!

Bis bald


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:40 am 7. Feb. 2003

ich würde euch alle gerne verstehen........
die Tasache ist das die ATI in Sache Leistung und Bildqualität derzeit unschlagbar ist ( ich mag sie auch nicht ).
XP neuinstalliert, INF Treiber weggelasen und das Asus mit radeon9700Pro läuft mit 185 FSB so stabil, so was habe ich nicht gesehen.... aber Ok jedem das seine......


G/P


:noidea:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:28 am 7. Feb. 2003

ja, das stimmt schon das sie buggy ist....
aber sowas kann jedem hersteller passieren!


-- Veröffentlicht durch The One am 15:26 am 7. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 15:14 am Feb. 7, 2003

hi,
also die ati ist kein schrott - schau dir mal die werte im vergleich zur fx an. meist ist die fx langsamer als die ati... ich würde mir an deiner stelle keine nvidia holen. der r350 chip kommt auch schon im märz und dann schaut es für die fx ganz düster aus.

gruss t.

ps: wenn du dir schon ne ti4200 oder ne ti4800 holen willst dann kauf die albatron turbo. die lässt sich locker auf ne ti4600 ocken - gainward ist nicht so toll...



Wenn die R350 auch so inkompatibel wie die R300 ist, dann war es die letzte ATI die ich je hatte. Es stimmt schon, ATI Karten haben die sinvolleren bzw. innovativeren Features, aber was bringt mir das, wenn das System nicht einwandfrei läuft. Ich hatte schon mit dem Asus P4PE einige Problemchen (vor allem mit dem DVI Ausgang) und mit dem P4G8X läuft sie ja manchmal garnicht.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:23 am 7. Feb. 2003

@totgezogen:

Also ich hab keine Verluste, hab zwar noch einen i850 mit Rambus und kein GB, aber das wird keinen Unterschied machen...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:21 am 7. Feb. 2003

alos raus kommt er nich im märz...da wird er auffer cebit vorgestellt...mai is realistisch vielleicht sogar april!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:14 am 7. Feb. 2003


Zitat von The One am 14:57 am Feb. 7, 2003
THX für die Antworten. Ich habe mich noch nie über eine "langsamere" Grafikkarte gefreut, denn heute Abend hole ich die Gainward. Ich kann den ATI Schrott nicht mehr sehen.

MFG

The One




hi,
also die ati ist kein schrott - schau dir mal die werte im vergleich zur fx an. meist ist die fx langsamer als die ati... ich würde mir an deiner stelle keine nvidia holen. der r350 chip kommt auch schon im märz und dann schaut es für die fx ganz düster aus.

gruss t.

ps: wenn du dir schon ne ti4200 oder ne ti4800 holen willst dann kauf die albatron turbo. die lässt sich locker auf ne ti4600 ocken - gainward ist nicht so toll...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:11 am 7. Feb. 2003

hi,
habt ihr irgendwelche performance verluste wenn ihr den inf treiber nicht installiert?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:06 am 7. Feb. 2003

coole sache...funkt sicher!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:04 am 7. Feb. 2003

Ich hoffe mal mit meiner rev 30 und ohne Intel*inf funzt es...Das Asus ist heute bestellt und gleich verschickt worden...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:58 am 7. Feb. 2003

:noend:


-- Veröffentlicht durch The One am 14:57 am 7. Feb. 2003

THX für die Antworten. Ich habe mich noch nie über eine "langsamere" Grafikkarte gefreut, denn heute Abend hole ich die Gainward. Ich kann den ATI Schrott nicht mehr sehen.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:43 am 7. Feb. 2003


Zitat von The One am 13:36 am Feb. 7, 2003
Ich wollte ursprünglich auch das Gigabyte, doch das Warten hat mich angekotzt. Nun habe ich das Asus.

Ich tausche nun meine Hercules Radeon 9700 Pro gegen eine Gainward Ultra/750 XP ein (GF4 TI4600). Gibt es eigentlich eine GF4 TI4600 mit AGP 8x??? Die Gainward Ultra/750-8x ist anscheinend eine TI4200 mit 128MB RAM.



zu kaufen gibt es keine 4600 mit agp 8fach. bei vr-zone habe ich aber mal ein karten rev. darüber gelesen. in der praxis hast du mit apg 8fach gegenüber agp 4fach keinerlei vorteile


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:40 am 7. Feb. 2003

wird es laut nvidia auch nicht geben ........


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:40 am 7. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 12:32 am Feb. 7, 2003
Langsam nervt es mit dem Gigabyte...
Ich bin schon am überlegen ob ich es nicht storniere und mir das P4G8X hole...

Weiß einer wo ich günstig einen guten IDE-RAID Controller herbekomme?! Bei Ebay gibts nur Controller mit Sillicon Image-Chip, ich weiß nicht ob die gut sind.

Hoffe mal das macht alles keine Probs, hab ja ne ATI mit rev 30



hi, schau mal in einer der letzten ausgabe der c´t zeitung hatten die nen test von raid controllern. der beste war auch zugleich der billigste... ich glaube 29 oder 39 euro...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:38 am 7. Feb. 2003

gibts soviel ich weiss noch nicht, kann mich aber irren...bringt doch eh nix....


-- Veröffentlicht durch The One am 13:36 am 7. Feb. 2003

Ich wollte ursprünglich auch das Gigabyte, doch das Warten hat mich angekotzt. Nun habe ich das Asus.

Ich tausche nun meine Hercules Radeon 9700 Pro gegen eine Gainward Ultra/750 XP ein (GF4 TI4600). Gibt es eigentlich eine GF4 TI4600 mit AGP 8x??? Die Gainward Ultra/750-8x ist anscheinend eine TI4200 mit 128MB RAM.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:20 am 7. Feb. 2003

4x normale
1x dieser  blue magic


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:18 am 7. Feb. 2003

Mix hat es lagernd, ja, ich glaub ich hol mir den das Asus...

Die Silicon Image sollen schnell sein, hab mir mal ein paar Reviews reingezogen...

Hat das Asus 5xPCI?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:14 am 7. Feb. 2003

is absolut richtig....
warum kauft sich keiner nen richtigen raid, so mit proz druff und ram und so....? :lol:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:11 am 7. Feb. 2003

ich habe auch extra damals schon ein DawiControl DC-100 gekauft, ist von der Performance sehr gut, sogar schneller als manch neuer OnBoard Controller und kostet gerade 50,-Euro.

Bei einem Bios-Update (mit neuem integriertem RAID-Bios) kannst du dein Array dann auch behalten, da es nicht OnBoard ist.

Hat bis auf einen verlorenen PCI-Steckplatz nur Vorteile!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:02 am 7. Feb. 2003

haben dies lagernd??!
ich wart auch schon ne ewigkeit...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:57 am 7. Feb. 2003

so ist es, soll ich das Asus nehmen bei Mix-Computer?

Das hat bloß kein IDE Raid :-(


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:54 am 7. Feb. 2003

:boxing:?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:54 am 7. Feb. 2003

es ist nicht lieferbar*grr* und niemand kann mir einen termin sagen wann es kommt (mindfactory)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:37 am 7. Feb. 2003

@knuerstel...
as isn mim giga?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:32 am 7. Feb. 2003

Langsam nervt es mit dem Gigabyte...
Ich bin schon am überlegen ob ich es nicht storniere und mir das P4G8X hole...

Weiß einer wo ich günstig einen guten IDE-RAID Controller herbekomme?! Bei Ebay gibts nur Controller mit Sillicon Image-Chip, ich weiß nicht ob die gut sind.

Hoffe mal das macht alles keine Probs, hab ja ne ATI mit rev 30


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:00 am 7. Feb. 2003

Holt euch blos keine fx jungs.... das zahlt sich überhaupt nicht aus...
ne gute 4600er aufbohren langt allemal, und die gibts jetzt doch schon etwas günstiger...oder ihr nehmt ne übergangskarte bis die fx leiser und günstiger ist!!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:52 am 7. Feb. 2003

ja macht es, sobald zwei Rigel drin sind


-- Veröffentlicht durch The One am 9:58 am 7. Feb. 2003

Noch was anderes:

Kann man beim Asus P4G8X irgendwo im BIOS zwischen dual und single channel mode wählen? Ich habe zwei RAM Riegel und das Board läuft im dual channel Modus. Stellt sich das automatisch ein?


-- Veröffentlicht durch The One am 8:09 am 7. Feb. 2003

Tja, ist schon sch...
Ich versuche heute meine ATI gegen eine GF4 TI4800-SE einzutauschen (als AGP wärmer für die FX ;).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Cham am 23:57 am 6. Feb. 2003

Hi

Das ist der Bug.
Der Fehler liegt mit ziemlicher Sicherheiz an ATI.
Mit der NVidia läuft mein Sys super Stabil.

Ich hole mir auch eine FX.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch The One am 23:47 am 6. Feb. 2003

Hmpf, nun hatte ich einen Absturz. Plötzlich wechselte die Auflösung und die Farben waren auch beschi$$en. Ist das der berühmte Bug? Den Absturz hatte ich bis jetzt nur unter WinXP. Mit Win2k habe ich bis jetzt keine Probleme.
Liegt das Problem nun definitiv bei ATI? Wenn ja, dann hole ich mir die GF FX von Gainward. Die ist zwar nicht viel schneller, dafür stimmt die Qualität (im Gegensatz zu ATI).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch The One am 22:23 am 6. Feb. 2003

Ich habe nun das Board eingebaut und es läuft seit ca. 30 min. stabil ;). Das OS habe ich nicht neu installiert, dafür habe ich erst am Wochenende Zeit.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:20 am 6. Feb. 2003

wird sicher nicht die einzige änderung sein...man müsste echt alles vergliechen, wenn möglich mit den gleichen komponenten, dann wüssten wir mehr..hat nicht zufälligerweise jemand 2 verschiedene boards zuhause??? :lol:


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:03 am 6. Feb. 2003

also eins kann ich sagen: es gibt boards wo die linken ramsolts blau sind ob welhce (meins z.b.) wo die ramslots schwarz sind!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:44 am 6. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 16:28 am Feb. 6, 2003
ne neue rev muss nicht unbedingt ne neue rev-no haben...siehe p4t533...
solange keine groben platinenänderungen vorgenommen werden, sondern nur kleinigkeiten, wird oft die gleiche rev no benutzt...
siehe p4t533 rev 1.03....(da gibts 3 verschiedene von!)



das wollte ich gerade auch anmerken!.

Jemand müßte die Boards mal genau vergleichen!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:28 am 6. Feb. 2003

ne neue rev muss nicht unbedingt ne neue rev-no haben...siehe p4t533...
solange keine groben platinenänderungen vorgenommen werden, sondern nur kleinigkeiten, wird oft die gleiche rev no benutzt...
siehe p4t533 rev 1.03....(da gibts 3 verschiedene von!)


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:15 am 6. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 15:45 am Feb. 6, 2003
ich glaube nicht das es eine neuere rev. als die 1.02er gibt.

gruss t.



..ich auch nicht! *anasusnemailschreib*


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:45 am 6. Feb. 2003

ich glaube nicht das es eine neuere rev. als die 1.02er gibt.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 15:15 am 6. Feb. 2003

Ich habe heute früh eins bei Alternate bestellt. Die beziehen die boards, so wie mir der Typ am tele mitteilte, direkt von Asus und sind bei Alternate am 3.2 im Lager angekommen.

Bin auch mal gespannt was geht :)


-- Veröffentlicht durch The One am 14:00 am 6. Feb. 2003

Hi

Habe heute mein Asus P4G8X erhalten. Der Händler hat sie heute erhalten und die Boards haben die Rev. 1.02. Es war das 1003er BIOS drauf. Gibt es schon eine neuere Rev.?
Ich werde das Board heute nach der Arbeit einbauen und mal schauen ob es stabil läuft (mit meiner Hercules 9700 Pro -11).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:01 am 6. Feb. 2003

@all warum rollt ihr das ati-rev-quargel wieder auf? hatten wir doch schon bis ins kleinste durch....hab im grafik-teil auch bilder der unterschiedlicher revs gepostet!


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:09 am 6. Feb. 2003

@totgezogen: schu mal, Board Revision: 1.02
BIOS Version: 1002 (11. November 2002)  ------die revision habe ich auch! des ist die alte! (oder meintest du n anderes board??)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 6:39 am 6. Feb. 2003

neue review >>> http://www.tomshardware.de/mainboard/20030203/index.html

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Massa am 2:47 am 6. Feb. 2003

@ Phantom, ich kann dir nur sagen wie es bei mir war. Die Config habe ich extra noch nicht verändert, lediglich die neue Radeon eingebaut. Bei gleicher Config, Treibern, Bios-Settings etc. konnte ich keine 5 Min. UT2K3 zocken, geschweige denn Benches fahren. Ich hatte sofort frezzes. Das einzige was ich ausgetauscht habe war die Radeon 8500 und die ATI-Treiber nochmals installiert.

Nun zocke ich schon seit 4 Std. UT, hab vorher fast 3 Std. Benches laufen lassen, was soll ich sagen, es funzt nun trotz installierter Intel-Inf. Frag mal ChainDog, nicht umsonst hat ATI das Platinen-layout geändert, er hat da nen schönen Vergleich.


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:54 am 5. Feb. 2003

da ich leider nie zum testen an ne 9500er radeon gekomen bin hier nun meine frage, tritt dieses problem auch mit ner 9500er auf??? weil vom prinziep isses ja ne 9700er! und welche revision bräuchte ich, den ich habe vor ne 9500er zu kaufen!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 21:45 am 5. Feb. 2003

wie aus mehrere Postings zu entnehmen ist treten die Probs nach der Installation der Inf Treiber auch unterschiedlich auf......
bei manchen gleich, bei manchen erst nach ein paar Tagen.
Nochmals:
schaut auf die Asus Home-P drauf, für XP wird der inf Treiber gar nicht angeboten, dazu meine Erfahrung  und die einiger andere hier deuten wirklich auf das Treiber - Problem hin....  ( GB-radeno9700Pro ) von wegen Bug.....


G/P


-- Veröffentlicht durch Massa am 20:33 am 5. Feb. 2003

Also ich hab heute Nachmittag die Sapphire bekommen, ist die Rev. 30,
und trotz installierter Intel-Inf läuft nun alles sahnegeil.

Die Maya II war Rev. 10 und ist schon aufm Weg zum Händler zurück.


-- Veröffentlicht durch Cham am 19:49 am 5. Feb. 2003

Hi

Das wäre ja super wenn das Problem mit den Inf Treiber gelöst wäre.
Sonst muß ich mir den Staubsauger holen.
Woher ist die Information überhaupt das vom P4G8X eine neue Revision kommt?

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:42 am 5. Feb. 2003


Zitat von Cham am 18:29 am Feb. 5, 2003
Hi

@totgezogen

Das ist die alte Rev.
Die neue endet mit - 30
Bei der neuen Platine sind um das ATI Zeichen 3 Bauteile, bei der alten nur eins.

Cham



...und was hat das jetzt zu bedeuten? habe neu installiert (ohne die intel .inf treiber) und bis jetzt läuft alles ohne probs!!!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:34 am 5. Feb. 2003

neu kann man da auch nicht grad sagen die revision hab ich schon seit ende november


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:29 am 5. Feb. 2003

Hi

@totgezogen

Das ist die alte Rev.
Die neue endet mit - 30
Bei der neuen Platine sind um das ATI Zeichen 3 Bauteile, bei der alten nur eins.

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:04 am 5. Feb. 2003


Zitat von Cham am 15:57 am Feb. 5, 2003
Hi

Diese Nummer steht auf dem Rand der Karte aufgedruckt, (kein Aufkleber).
Die letzten Ziffern der langen Zahl mußt du die anschauen.

Cham



hi,
also meine p/n: 100 - 94200 - 11


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:46 am 5. Feb. 2003


Zitat von Lord am 16:12 am Feb. 5, 2003
sagtmal: hat hier eigentlich schon irgendwer erfahrungen mit den beiden MSI boards???



hi,
hatte nur mal ein msi für nen athlon - war das k7t266 pro2 , bin nicht so davon begeistert gewesen. ich denke mal das die boards im grunde ganz ok sind solange man nicht grossartig overclocken will...  die beiden gb boards von msi haben in den reviews die ich so gelesen habe meist den letzten platz belegt...


gruss totgezogen


-- Veröffentlicht durch webwilli am 16:34 am 5. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 15:56 am Feb. 5, 2003
Hi

Bei Mix-Computer kostet das Asus P4G8X Deluxe nur noch 210€.

Gruß Hugo



das wird ja immer besser. Danke für die Info


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:12 am 5. Feb. 2003

sagtmal: hat hier eigentlich schon irgendwer erfahrungen mit den beiden MSI boards???


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:03 am 5. Feb. 2003


Zitat von Cham am 15:35 am Feb. 5, 2003
Hi

Kann dieses Bild denn keiner von euch vergrößern, und die Revision ablesen?

Cham



das würde nichts bringen, pixelt nur auf da es nicht RAW ist...


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:57 am 5. Feb. 2003

Hi

Diese Nummer steht auf dem Rand der Karte aufgedruckt, (kein Aufkleber).
Die letzten Ziffern der langen Zahl mußt du die anschauen.

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:56 am 5. Feb. 2003

Hi

Bei Mix-Computer kostet das Asus P4G8X Deluxe nur noch 210€.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:49 am 5. Feb. 2003

Hi

Wenn es eine Neue Rev. gibt, wie soll ich das MB dann umtauschen?
Bei Asus kann man keinen erreichen.
Umgetauscht muß es auch nur werden wenn die Radeon mit der neuen Rev. läuft.

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:48 am 5. Feb. 2003


Zitat von Cham am 15:35 am Feb. 5, 2003
Hi

Kann dieses Bild denn keiner von euch vergrößern, und die Revision ablesen?

Wer hat eine ATI 9700 Pro mit einer anderen Platinennummer als 1.11 ?

Cham



hi Cham,
wo steht die nummer auf der ati?


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:35 am 5. Feb. 2003

Hi

Kann dieses Bild denn keiner von euch vergrößern, und die Revision ablesen?

Wer hat eine ATI 9700 Pro mit einer anderen Platinennummer als 1.11 ?

Cham


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:31 am 5. Feb. 2003

@totgezogen
Das Bild was bei sie bei alternat zeigen hatten sie glaub ich schon von anfang an drin.aber gleich als es alternate in der liste hatte, hab ich es ja bestellt, und da war das bild auch schon da.
Meine Bänke sind auch alle schwarz


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:17 am 5. Feb. 2003

hi,
hat schon jemand die neue rev. vom asus board bekommen? auf der alternate seite ist das teil ja wieder zu bekommen. die bilder sehen aber anders aus als mein mb. ich habe die rev. 1.02 - meine ddr-ram slots sind z.b. beide schwarz und nicht wie bei alternate zweifarbig (lila/schwarz). was gibt es sonst für änderungen???

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:46 am 5. Feb. 2003

richtig.... Inf Treiber einmal installiert, kannst die Kiste platt machen...



G/P


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 14:28 am 5. Feb. 2003

@Massa

Ja genau, probier mal ohne die Inf das ganze zu installieren...
An der Performance ändert sich bei mir gar nix, probier es einfach!

Mich würde das interessiere, da ja mein GB nun auch hoffentlich bald kommt (noch kann ich es stornieren)


-- Veröffentlicht durch Massa am 14:25 am 5. Feb. 2003

@ Phantom

Das komische ist nur, egal welche Treiber ich installiere oder nicht, die hänger hab ich immer mit der Maya II.

Aber ohne Intel.inf das OS installen ???


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:43 am 5. Feb. 2003

bein nem kumpel ist es genau so. er hat mal sein os ohne inf treiber installiert und seit dem läuft die kiste ohne probleme... könnte tatsächlich an den treibern liegen

natürlich nicht ganz alleine aber hardwarebugs halte ich inzwischen für nichtmehr so warscheinlich. ist alles nur einstellungssache... nur welche da bin ich mir nicht so sicher

(Geändert von chicken um 13:45 am Feb. 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 10:42 am 5. Feb. 2003

@Massa

ich habe bereits mehrmals hier geschrieben.........
ich habe die ATI Radeon 9700Pro und das funzt wunderbar mit GB, es gibt kein Bug sondern hängt immer von der Treiber Konstelation ab


G/P

:top:


-- Veröffentlicht durch Massa am 10:39 am 5. Feb. 2003

Agree @ Chicken, wenn das dumme Prob mit der Radeon nicht wäre, wäre es das geilste Granite Bay Board ;)

Mal sehen, meine Sapphire 97er Pro müsste heute Aufschlagen, ne ganz neue Revision, ich hoffe das es  mit der dann funzt.

Außerdem kommt ja bald der Canterwood, da stellt Gigabyte bestimmt auch wieder was feines zusammen.
Ich war auch lange Asus-Fan, aber die letzen 4 Boards haben mir die Freude an Asus so verdorben, das ich erst mal keine mehr kaufen werde.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 10:17 am 5. Feb. 2003

so ist es !!!!!


G/P


-- Veröffentlicht durch chicken am 3:33 am 5. Feb. 2003

naja ich bin der meinung es ist nicht spürbar schlechter als ein asus was fsb OC angeht aber da werden die asus fanatiker anderer meinung sein ;)
das asus soll *angäblich* 185mhz fsb absolut stabil schaffen...

vom gigabyte hab ich bis jetzt nur von revision 1.0 gehört - berichtigt mich wenn ich falsch liege. ich halt es immernoch für das atraktivste iE7205-board


-- Veröffentlicht durch zelan am 21:16 am 4. Feb. 2003

@lord

das wär super!
gibt's beim gigabyte auch irgendwelche unterschiede in den revisionen? wie hoch geht der fsb jetzt tatsächlich. ich hab den halben thread hier durchgelesen und versteh nur noch bahnhof...


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:54 am 4. Feb. 2003

@zelan dann mail mir und ich schicks dir!


-- Veröffentlicht durch zelan am 20:19 am 4. Feb. 2003

@ chicken

stimmt! das kommt nich dazu.
----------------------------------------

wenn ich extra nen controller zum asus dazu nehmen würde käm das auch noch mal ein paar € teurer. was ist da eigentlich besser ein controller in nem pci slot oder ein onboard controller?


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:42 am 4. Feb. 2003

die s-ata -> p-ata / p-ata -> s-ata adapter sind aber nicht so der hit...


-- Veröffentlicht durch zelan am 19:10 am 4. Feb. 2003

das ist aber ein stolzer preis! da hol ich mir lieber das gigabyte.

@lord

ist nur blöd, wenn man nicht aus münchen kommt. die verschicken nämlich leider nicht


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:06 am 4. Feb. 2003


Zitat von zelan am 18:57 am Feb. 4, 2003
wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat das asus nur einen s-ata raid controller. woher bekomme ich s-ata festplatten bzw. s-ata adapter?



Hi

Hier gibt es die S-ATA Adapter.

Link!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch zelan am 18:57 am 4. Feb. 2003

wenn ich das richtig mitbekommen habe, hat das asus nur einen s-ata raid controller. woher bekomme ich s-ata festplatten bzw. s-ata adapter?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:29 am 4. Feb. 2003

ach so... dann ist Ok, ich dachte Du gehst fremd *grins*


G/P


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:31 am 4. Feb. 2003

@Phantom: ein freund von mir hat sich ein gigabyte bestllt und er gibt es mir zum testen!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:23 am 4. Feb. 2003

@Lord

was wills Du mit Gigabyte ???

G/P


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:54 am 4. Feb. 2003

...ich warte schon ganz gespannt darauf, wie lange sie die boards noch haben!

...und wann kommt entlich mein verdammtes Gigabyte?

falls ihr euch für ein Gigabyte GA8-INXP interressiert:

bei NB Computer haben die das Board für 239.-EUR da! laden is in der schillerstr in münchen

(Geändert von Lord um 15:59 am Feb. 4, 2003)


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 15:47 am 4. Feb. 2003

@Hugo1

ja habs auch gesehen, scheinbar dauerts nur bei mir solange :(

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Albe am 15:38 am 4. Feb. 2003

Hi Lord,
meine CPU versagt nicht:) Habe auch eine 2,4GHz/533 und die läuft mit
Wasserkühlung locker mit 185FSB!

Albe


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:34 am 4. Feb. 2003

@albe: das Asus schafft 185FSB stabil! 100% PRO (esseidenn deine cpu versagt) denn der GB ist eigentlich schon für FSB 667/800 ausgelegt!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:30 am 4. Feb. 2003

Hi

Das Asus P4G8X Deluxe ist bei Alternate und Mix-Computer lieferbar.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 15:10 am 4. Feb. 2003

Ja dann hast Glück gehabt :)

für alle Die die noch warten
Asus: 17.2.
Gigabyte 11.2.
MSI: "Angeblich" Morgen
Tyan: unbekannt

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Albe am 15:01 am 4. Feb. 2003

Hi all,

jetzt ist das Asus wieder lieferbar und meins ist schon auf dem Weg zu mir-:)
Mal sehen ob`s bei mir mit der Radeon 9700 stabil läuft.
Ich hoffe es macht 185FSB stabil!

Albe


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:35 am 4. Feb. 2003


Zitat von Lord am 13:26 am Feb. 4, 2003
nagut dirzuliebe änder ich das!



Ne, das ist schon deine Sache, ich wollte nur wissen warum.

War nicht böse gemeint...


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:26 am 4. Feb. 2003

nagut dirzuliebe änder ich das!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:02 am 4. Feb. 2003

@Lord
Ich finde das ein wenig kindisch, dein Rechner kommt im Winter mit Minusgraden gerade mal in Windows mit 3.5GHz und du knallst dir die Sig damit voll etc.

Das ist doch nur ein mit Glück und auch nur kurz ermittlerter Wert!


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:51 am 4. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 21:43 am Feb. 3, 2003
@Lord
Ich zitiere mich mal selber:


Zitat von TurricanM3 am 21:01 am Feb. 2, 2003
mal ne kleine Frage:

Wieso ballerst du dir das jetzt in deine Sig und unter deinen Avatar? Sagst doch selbst das wäre nicht auf Dauer und auch nicht stabil???

Und da es nicht stabil läuft kann man doch auch nicht unbedingt von "Erfolg" reden...

:banned:





hey! inzwischen hats -8° bei uns und dann werd ich die kiste mal wieder rausstellen! ...und des ganze mit speichertimings 2-2-3-5 probieren! wenns dann klappt! :angel:


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:35 am 4. Feb. 2003

@iron6

''paperlap'' ...........
das Asus P4G8X neue Rev. liebt große Sache und selbst mit Corsair 3500/433 fühlt sich die Platiene sauwohl ( kann nicht genug kriegen )


G/P

:toilet:


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:22 am 3. Feb. 2003

das bord läuft normalerweise mit nem fsb von 133mhz was der "geschwindigkeit" von pc266 ram verwendet. da die leute hier den fsb von 133 auf zb 166mhz erhöht haben erhöht sich auch gleichzeitig die "geschwindigkeit" vom ram und desswegen würde hier zb pc333 speicher ausreichen.

falls ihr es nochnet gesehen habt, es gibt ein ausführlichen test von tomshardware. ich weis nicht ob sie auf das apg8x problem eingegangen sind ich hab ihn nochnet durchgelesen aber schaut mal hier

http://www.de.tomshardware.com/mainboard/20030203/index.html


-- Veröffentlicht durch iron6 am 22:26 am 3. Feb. 2003

Hi Leute,
Ich bin neu in diesem Forum und hab von P4 Systemen auch noch nicht so viel Ahnung.
Ich hab mich mal nach dem ASUS P4G8X Deluxe in einigen Onlineshops so umgesehen, z.b. bei cyberport oder auch bei Norsk aber dort steht das man die Boards nur mit DDR 266 betreiben kann.
Hier sehe ich aber das die meisten die diese Board haben höheren Speicher benutzen so ab PC2700 aufwärts.
Kann man das bei den Boards so ohne weiteres machen?
Ich hab mir jetzt auch nicht die ganzen 177 Seiten durchgelesen ;)
also macht mich bitte nicht gleich nieder falls ich was übersehen habe. :)
Ich würd das mal gerne wissen weil ich mir evt. auch son Board zulegen wollte.
Danke schon mal im vorraus für Antworten

(Geändert von iron6 um 22:40 am Feb. 3, 2003)


(Geändert von iron6 um 22:41 am Feb. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:43 am 3. Feb. 2003

@Lord
Ich zitiere mich mal selber:


Zitat von TurricanM3 am 21:01 am Feb. 2, 2003
mal ne kleine Frage:

Wieso ballerst du dir das jetzt in deine Sig und unter deinen Avatar? Sagst doch selbst das wäre nicht auf Dauer und auch nicht stabil???

Und da es nicht stabil läuft kann man doch auch nicht unbedingt von "Erfolg" reden...

:banned:


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:26 am 3. Feb. 2003

@totgezogen: ja ich kann 1,5 einstellen! hab das 1004_04 laufen! (weis nicht ob des mim 1003 auch geht)

...mist heute wird nixmehr mim ocen weil es grad 7°c Plus hat! :-(


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:44 am 3. Feb. 2003

du meinst sicher ht....
hol dir einfach ein pe board von asus, giga....


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 20:42 am 3. Feb. 2003

sollte stabil mit der radeon 9700 laufen
und etwa bis fsb 200 stabil laufen *,man weiß ja nie*
hp unterstützen
ddr...
brauch kein fire wire oder s ata..
nur sound und lan sollten onboard sein ...
rammdurchsatz halt wichtig

habe im moment p4b 533-e


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:39 am 3. Feb. 2003

also geduld geduld....
auf was legst du bei deinem board wert?


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 20:24 am 3. Feb. 2003

liest hier jeder drüber ???
naja


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:15 am 3. Feb. 2003

Für irgendwas müssen die doch gut sein???


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 20:15 am 3. Feb. 2003

ok also welches board bei radeon 9700 holen ?? mehr will ich net wissen


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 20:10 am 3. Feb. 2003

Wenn ich mein Sys ohne Inteltreiber installiere ist es genauso schnell wie mit, das spielt bei mir garkeine Rolle


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:03 am 3. Feb. 2003

kann nicht gut sein bei den gb boards...denke das das schon performance kostet


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 20:02 am 3. Feb. 2003

dann is des system doch auch langsamer oder ??
also die neuen asus und die radeon 9700 sind jetzt kein prob mehr aber die 9700 mit gigabyte immer noch ??


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 19:52 am 3. Feb. 2003

Vielleicht geht es ja doch, wenn man die Intel *.inf nicht installiert


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:42 am 3. Feb. 2003

von 9700+gb boards.... andere asus sind kein prob


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 19:05 am 3. Feb. 2003

Mercen für die Hilfe! Bin recht neu in dem Geschäft...Smile!!
Also ratet ihr mir ab von der Radeon 9700 + Asus Combo!!!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:14 am 3. Feb. 2003

ich kanns leider nicht vergessen....meine prom ist da. mein board nicht..heul

:megacry:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:13 am 3. Feb. 2003

sorry, hab ich vergessen....

greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:11 am 3. Feb. 2003

würd ich ja machen..aber wie schon vor ungefähr 50 seiten gesagt, wird das ein tausch, da es mit dem p4t533 ja so arge probs gab... daher muss ichs bei dem händler tauschen bei dem ich da p4t533 gekauft hab!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:09 am 3. Feb. 2003


Zitat von ChainDog am 17:45 am Feb. 3, 2003
also inzwischen bin ich zienlich angepisst...
warte jetzt echt schon ne ewigkeit, und nix kommt...der händler sagt immer nur das es bald kommen muss, und ich wart und wart und wart....
inzwischen kotzt mich zusätzlich meine cpu an, weils doch nicht so gut ist wie ich gehofft hab...arglll!!!



hi CDog.,
krass das du noch immer kein board bekommen hast. warum bestellst du dir nicht anderswo ein mb?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:07 am 3. Feb. 2003

denke mal unsere posts haben sich überschnitten...:lol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:06 am 3. Feb. 2003


Zitat von Britzelmair am 18:02 am Feb. 3, 2003
Hi!

Hab mir auch das Asus bestellt und wollt fragen in wie fern die Fehler mit einer Radeon 9700 Pro auftreten! Ist das nur im unteren Auflösungsbereich oder allgemein?
Hab auch gelesen das man nur mit unlocked Prozessoren übertakten kann! Hab einen Pentium 2 Ghz/512KB, wie kann man den (wenn gelocked) unlocken???

Danke im voraus

Thomas



hi,
die probleme treten im allgemeinen bei jeder auflösung etc. auf - wann und bei welcher config fehler auftreten kann man schwer sagen... mal läuft es mehrere tage ohne absturz - hatte aber auch schon zeiten wo mir die kiste in ner stunde 3x abgeraucht ist. intel cpu´s kannst du natürlich übertakten - halt nur über den fsb.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:04 am 3. Feb. 2003

oh shit...
nuja...übertakten kannste jeden p4...
die ungelockten lassen eine änderung des multis zu, die gelockten nicht..
sleber unlocken ist beim p4 unmöglich...
die fehler bei der 9700er sind unabhägig von der auflösung die du einstellst...
hättest du alles mit der suchfunktion gefunden!


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 18:02 am 3. Feb. 2003

Hi!

Hab mir auch das Asus bestellt und wollt fragen in wie fern die Fehler mit einer Radeon 9700 Pro auftreten! Ist das nur im unteren Auflösungsbereich oder allgemein?
Hab auch gelesen das man nur mit unlocked Prozessoren übertakten kann! Hab einen Pentium 2 Ghz/512KB, wie kann man den (wenn gelocked) unlocken???

Danke im voraus

Thomas


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:02 am 3. Feb. 2003


Zitat von Lord am 16:05 am Feb. 3, 2003
http://www.discount-hardware.de die bekommen des P4G8X-Deluxe am Mittwoch oder morgen rein! Wennde willst kann ichs dir schicken! müsstest halt 239.-EUR +Versand überweisen! bei interresse: Email!


....so: ich habs raus, warum mein system nicht stabil gelaufen ist! he he he! ich glaube die 3510 macht er rockstable mit! ich hatte die speichertimings auf 1,5-2-2-5 gelassen! :hell: :onhead:

(Geändert von Lord um 16:14 am Feb. 3, 2003)



hi Lord,
kannst du beim asus die speicher timings auf 1,5 stellen? was für ein bios  hast du laufen da ich bei mir nur 2 einstellen kann...
gruss
t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:45 am 3. Feb. 2003

also inzwischen bin ich zienlich angepisst...
warte jetzt echt schon ne ewigkeit, und nix kommt...der händler sagt immer nur das es bald kommen muss, und ich wart und wart und wart....
inzwischen kotzt mich zusätzlich meine cpu an, weils doch nicht so gut ist wie ich gehofft hab...arglll!!!


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 16:23 am 3. Feb. 2003


Hi

Kannst du mal den Link von dem Shop posten.

Gruß Hugo



Hi Hugo,

leider nicht, habe selber ein Geschäft, das ist die Online Lieferzusage von meinem Distributor, bei dem beziehen sicher 70% aller Shops hier darum kommt von jedem die selbe vorschau.
der 4.2. bedeutet dass der Distri es "Angeblich" vom Hersteller bekommt (Herstellerangabe), dann dauert es noch ca 1 Tag bis es in den Shops ist (bzw. bei mir :) )

Meine Erfahrung sagt mir aber dass es zu 80-90% nicht Morgen Lieferbar sein wird, vielleicht Ende der Woche, bzw. Nächste

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:05 am 3. Feb. 2003

http://www.discount-hardware.de die bekommen des P4G8X-Deluxe am Mittwoch oder morgen rein! Wennde willst kann ichs dir schicken! müsstest halt 239.-EUR +Versand überweisen! bei interresse: Email!


....so: ich habs raus, warum mein system nicht stabil gelaufen ist! he he he! ich glaube die 3510 macht er rockstable mit! ich hatte die speichertimings auf 1,5-2-2-5 gelassen! :hell: :onhead:

(Geändert von Lord um 16:14 am Feb. 3, 2003)


-- Veröffentlicht durch Albe am 15:51 am 3. Feb. 2003

Hallo,

kann mir jemand sagen,wo das Asus lieferbar ist!
Warte jetzt schon ewig und werde immer wieder vertröstet.

Gruss
Albe


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:24 am 3. Feb. 2003


Zitat von Back2Live am 15:09 am Feb. 3, 2003

Wie auch immer, das 8INXP ist nach über einer Woche immer noch nicht lieferbar und es steht auch kein Termin fest... :hell:




"Angeblich" Morgen verfügbar 4.2.

ich halte euch auf dem laufendem.

viele Grüße

Andi



Hi

Kannst du mal den Link von dem Shop posten.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:15 am 3. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 14:56 am Feb. 3, 2003
Hi

@totgezogen

Hast du gelesen die hatten in dem Test auch einen Absturz in eine Auflösung von 640*480 mit einer ATI R9700.

Gruß Hugo



hi, hab die review noch nicht gelesen - werde ich gleich mal in angriff nehmen.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 15:09 am 3. Feb. 2003


Wie auch immer, das 8INXP ist nach über einer Woche immer noch nicht lieferbar und es steht auch kein Termin fest... :hell:




"Angeblich" Morgen verfügbar 4.2.

ich halte euch auf dem laufendem.

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:56 am 3. Feb. 2003

Hi

@totgezogen

Hast du gelesen die hatten in dem Test auch einen Absturz in eine Auflösung von 640*480 mit einer ATI R9700.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:48 am 3. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 14:45 am Feb. 3, 2003
@ Hugo: also sollte ich die .inf treiber bei der nächsten installation mal nicht installieren oder was?

gruss t.

ps: neue review über gb boards >>> http://www.extremetech.com/article2/0,3973,852008,00.asp
width=100%>


Hi

Ja einfach mal nicht installieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:45 am 3. Feb. 2003

@ Hugo: also sollte ich die .inf treiber bei der nächsten installation mal nicht installieren oder was?

gruss t.

ps: neue review über gb boards >>> http://www.extremetech.com/article2/0,3973,852008,00.asp


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:43 am 3. Feb. 2003


Zitat von totgezogen am 14:14 am Feb. 3, 2003
@ Hugo: welche .inf treiber sollte man nicht installieren?

gruss t.



Hi

Die .inf Treiber sind die Chipsatz Treiber. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:14 am 3. Feb. 2003

@ Hugo: welche .inf treiber sollte man nicht installieren?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:55 am 3. Feb. 2003

Gestern hät ich glatt einen 2,4er @ 3000 bei Ebay ersteigert, aber in der letzten Sekunde hat mich noch einer überboten :grr:
Werde jetzt mal nach einem SL6GQ ausschau halten...

Wie auch immer, das 8INXP ist nach über einer Woche immer noch nicht lieferbar und es steht auch kein Termin fest... :hell:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:53 am 3. Feb. 2003


Zitat von Phantom am 12:02 am Feb. 2, 2003
Betreff: ASUS P4G8X / Radeon 9700Pro / Corsair 3500 cl 2

Also Zusammenfassend :

seit  eine Woche läuft mein System absolut stabil und ein Verhalten im OC Bereich das ich bisher bei keine Platine gesehen habe. Liegt vermutlich daran das die Corsair 3500 nach oben noch reichlich Reserven haben
und mit entsprechende Cpu das System wirklich keine Probleme macht. Die Kombination GB-Radeon scheint für mich auch nicht das Problem zu sein, vielmehr vermute ich das Konstellation der Treiber hier Probleme bereiten könnte. Bsp. auf der Home Page von Asus stehen die INF Treiber für das XP gar nicht zur Verfügung . Als ich Gestern die Inf Treiber bei mir eingespielt  habe, ups auf einmal peng und 4 Bit Modus. Image zurückgespielt alles wieder Ok, das Teil kannst Du  bis ins endlose quälen .
Auch wenn jetzt einige hier Probleme mit der Gran-bay Geschichte haben, ist meiner Ansicht nach
derzeit das das  beste OC Teil überhaupt. Vielleicht testen ein paar Problem Kandidaten  die Teile ohne die  Inf. Treiber,  einfach mal  zur vergleichen ob evtl. damit das Problem behoben wäre ( bei mir auf jeden Fall )


G/P

:smokejump:



hi,
welche .inf treiber sollte man nicht installiern ?  meint ihr den intel chipsatztreiber???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:32 am 3. Feb. 2003

oder am arbeiten :gulp:

:megacry:


-- Veröffentlicht durch kemen am 11:39 am 3. Feb. 2003

hi,

heh-ich glaube nicht das alle nur pennen!!!
ich glaub die sind in einem richtigen tiefschlaf.!!!!!!!!!


kemen


-- Veröffentlicht durch Menace am 11:00 am 3. Feb. 2003

pennt ihr heut alle??? :lolaway:


-- Veröffentlicht durch kemen am 23:35 am 2. Feb. 2003

hi,

ich hoffe nächste woche kommt noch
mein zusatzmodul (wärmetauscher mit peltiers)
dann werd ich mal bilder hochladen.
hab schon viele interessenten, die mir das komplette
zusatzgehäuse abkaufen würden.
wenn ich das in kleinserie fertige kostet das aber noch zuviel,
ich müßte schon alles zum händler ek bekommen.
dann wäre ein preis zw. 500.- und 550.- realistisch.
viel geld, aber man hat keine probs mit der kondensation.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 23:01 am 2. Feb. 2003

hui, danke kemen, das ging aber schnell :D
Vielen dank, hab nämlich sowas noch nicht gesehn.


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 22:11 am 2. Feb. 2003

@Kemen kannst  du mal ein paar bilder von der Konstruktion posten, das würde mich mal interssieren wie sowas ausschaut!


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:39 am 2. Feb. 2003

Zitat von kemen am 19:05 am Feb. 2, 2003
hi,

deshalb mach ich das mir geregelten peltiers, die in den wasserkreislauf integriere. ich kann alles regeln
zw. 10 ° bis normale wakütemperatur.
ich bin mir sicher ich komme locker auf 4ghz.

gruß
kemen
--------------------------------------------------------------------------------




Hab ich das richtig verstanden, dass du die Peltiers PASSIV!?!? kühlen willst? Jetzt sag bitte nicht ja...

hi,

so wie es jetzt aussieht, mache ich das nicht passiv, sondern in meinem wakügehäuse ist noch platz für eine kl.pumpe und einen 2 Radiator, denn ich dann auch mit papst kühlen kann.
(hugo hat bilder von dem gehäuse).

also sieht das dann so aus: wakükreislauf, wärmetauscher Sonderanfertigung), eingeschleift, links und rechts auf dem wt jeh ein peltier a80w, auf dem peltiers zur wärmeableitung sitzt dann ein wakükühler der von kl.pumpe und einem 2.evo gekühlt wird.
im normalen wasserkreislauf sitzt ein termofühler mit einem relais.
mit einer steuerung kann ich den ein und ausschaltpunkt der peltiers bestimmen.

die eingestellte temperatur schwankt höchstens um die 2-3 grad,
da ja der normale wakükreislauf auch eine gewisse temperaturkonstanz hat.

das netzteil für die peltiers kann ich selbst bauen (bin fast fertig)
12 v  15ampere oder 24 v 7,5 ampere

das ganze ist doch recht einfach aufgebaut und kompakt in meinem
wakü gehäuse. die kosten halten sich echt in grenzen und
ich hab das ja lange zeit da die leistung für kommende hardware
locker ausreicht.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:01 am 2. Feb. 2003

mal ne kleine Frage:

Wieso ballerst du dir das jetzt in deine Sig und unter deinen Avatar? Sagst doch selbst das wäre nicht auf Dauer und auch nicht stabil???

Und da es nicht stabil läuft kann man doch auch nicht unbedingt von "Erfolg" reden...

:banned:


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:46 am 2. Feb. 2003

also hier isser mein erfolg:



Der cpu hab ich 1,725Volt gegeben! das ganze ist aber nicht wirklich sooo ein guter oc erfolg, weil:

-ich ihn im garten bei -5° und nem komprssor laufen lassen musste
-ich den lauten ohrenbetäubenden komprssor auf dauer nicht abhaben kann
-und als ich nach dem screenshot benechen wollte, isser mir abgestürzt!

aber trotzdem oberaffengeil!


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:04 am 2. Feb. 2003

hatte heute meinen ersten freeze wärend mafia was ich eigentlich sonst immer spiele !!! ich hab nämlich fastwrites in smartguard  eingeschaltet... nachdem ich es wieder aus hatte lief alles wieder wie ne 1...

könnte evtl auch bei einigen von euch das problem lösen... wer weiss, is mir nur grad aufgefallen vielleicht hilfts


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:24 am 2. Feb. 2003


Zitat von kemen am 19:05 am Feb. 2, 2003
hi,

deshalb mach ich das mir geregelten peltiers, die in den wasserkreislauf integriere. ich kann alles regeln
zw. 10 ° bis normale wakütemperatur.
ich bin mir sicher ich komme locker auf 4ghz.

gruß
kemen



Hab ich das richtig verstanden, dass du die Peltiers PASSIV!?!? kühlen willst? Jetzt sag bitte nicht ja...


-- Veröffentlicht durch kemen am 19:05 am 2. Feb. 2003

hi,

deshalb mach ich das mir geregelten peltiers, die in den wasserkreislauf integriere. ich kann alles regeln
zw. 10 ° bis normale wakütemperatur.
ich bin mir sicher ich komme locker auf 4ghz.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch Phantom am 18:58 am 2. Feb. 2003

Hi,

also absolut stabil geht das Teil bis 185 FSB, nach oben raus sind noch einpaar Prozent drin aber dann kackt das Teil bei Benchs......
ansonsten wirklich mega..mega geil .....


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:54 am 2. Feb. 2003


Zitat von Lord am 17:49 am Feb. 2, 2003
so: hab heute wakü draufgebaut! he he he he! ich mach einfach nur screenshots! ihr werdet das nicht glauben! ich sag nur eins: hab nen kühlschrankkompressor rangebaut! (die ätzende kühlflüssigkeit ist ends giftig) also zur inspiration: -2° leerlauf 5° vollast! und des geilste, der e7205 macht sooooo geile FSB mit!



Hi

Wieviel FSB haste den schon geschaft? :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 18:50 am 2. Feb. 2003

hast Recht Turri..... mußte meine Lüfter kompl. abschalten ( Radis am Balkon draußen, die Geschichet kennst ja  ) bei den Temps draußen sind meine teile ruckzuck auch  mit Kond. wasser überzogen , das sollte gar nich so gesund sein *grins*


G/P


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:32 am 2. Feb. 2003


Zitat von Lord am 17:49 am Feb. 2, 2003
so: hab heute wakü draufgebaut! he he he he! ich mach einfach nur screenshots! ihr werdet das nicht glauben! ich sag nur eins: hab nen kühlschrankkompressor rangebaut! (die ätzende kühlflüssigkeit ist ends giftig) also zur inspiration: -2° leerlauf 5° vollast! und des geilste, der e7205 macht sooooo geile FSB mit!



Du wirst nicht glauben wie schnell Kondenswasser entsteht... :cold:


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:49 am 2. Feb. 2003

so: hab heute wakü draufgebaut! he he he he! ich mach einfach nur screenshots! ihr werdet das nicht glauben! ich sag nur eins: hab nen kühlschrankkompressor rangebaut! (die ätzende kühlflüssigkeit ist ends giftig) also zur inspiration: -2° leerlauf 5° vollast! und des geilste, der e7205 macht sooooo geile FSB mit!


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:50 am 2. Feb. 2003

hi,

ach so

ram durchsatz ist sandra 3785

gruß

kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:45 am 2. Feb. 2003

hi,

hugo, das ging ja flott,
hab zwar webspace für meine firma,
aber im moment kein zugriff, da nur über computer in der firma möglich.

wie weit es noch geht???
ich glaub noch ziemlich hoch, da v-core nur 1,6 volt mbm

dank nochmals an hugo
(ist schon ein super forum!!!!)

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:40 am 2. Feb. 2003

Hi

Hier das Bild von kemen.



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:32 am 2. Feb. 2003


Zitat von kemen am 14:27 am Feb. 2, 2003
hi,

hugo, ich schick das pic nochmal mit e.mail.(anhang)

kemen



Hi

Ich warte. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:27 am 2. Feb. 2003

hi,

hugo, ich schick das pic nochmal mit e.mail.(anhang)

kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:23 am 2. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 14:19 am Feb. 2, 2003
@Hugo:

Hast deine 9700er noch?!
Hast du mal probiert ob das ohne die Intel *.inf funzt?



Hi

würde es ja testen aber bin leider nicht zuhause. :cry:

@kemen

Ich brauche das Bild bei mir ist es nicht angekommen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 14:19 am 2. Feb. 2003

@Hugo:

Hast deine 9700er noch?!
Hast du mal probiert ob das ohne die Intel *.inf funzt?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 14:14 am 2. Feb. 2003

Da kann ich mich nur anschließen
seit ich das Board habe, hatte ich bis jetzt keine einzigen Absturz
bzw bluescreen o.ä. Läuft rockstable auf FSB 160
bin voll zufrieden
ein super board


-- Veröffentlicht durch kemen am 13:51 am 2. Feb. 2003

Betreff: ASUS P4G8X / Radeon 9700Pro / Corsair 3500 cl 2

Also Zusammenfassend :

seit  eine Woche läuft mein System absolut stabil und ein Verhalten im OC Bereich das ich bisher bei keine Platine gesehen habe. Liegt vermutlich daran das die Corsair 3500 nach oben noch reichlich Reserven haben
und mit entsprechende Cpu das System wirklich keine Probleme macht. Die Kombination GB-Radeon scheint für mich auch nicht das Problem zu sein, vielmehr vermute ich das Konstellation der Treiber hier Probleme bereiten könnte. Bsp. auf der Home Page von Asus stehen die INF Treiber für das XP gar nicht zur Verfügung . Als ich Gestern die Inf Treiber bei mir eingespielt  habe, ups auf einmal peng und 4 Bit Modus. Image zurückgespielt alles wieder Ok, das Teil kannst Du  bis ins endlose quälen .
Auch wenn jetzt einige hier Probleme mit der Gran-bay Geschichte haben, ist meiner Ansicht nach
derzeit das das  beste OC Teil überhaupt. Vielleicht testen ein paar Problem Kandidaten  die Teile ohne die  Inf. Treiber,  einfach mal  zur vergleichen ob evtl. damit das Problem behoben wäre ( bei mir auf jeden Fall )


G/P

hi all,
dem gibt es wirklich nichts mehr hinzuzufügen.
das beste mainboard das ich jeh hatte.
absolut stable, super oc.
hab hugo mal ein pic vo wcpuid gemailt.
vieleicht lädt er das mal hoch.
bin jetzt bei 3681 mhz, 160 fsb temp last 39C°, v-core standart (mbm 1,6v)
hab die ganze nacht alles gebencht was ich habe, echt alles ohne probs,


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 12:43 am 2. Feb. 2003

Was ist denn nun die aktuelle Rev beim P4G8X Del. Weiß das jemand??


-- Veröffentlicht durch Phantom am 12:02 am 2. Feb. 2003

Betreff: ASUS P4G8X / Radeon 9700Pro / Corsair 3500 cl 2

Also Zusammenfassend :

seit  eine Woche läuft mein System absolut stabil und ein Verhalten im OC Bereich das ich bisher bei keine Platine gesehen habe. Liegt vermutlich daran das die Corsair 3500 nach oben noch reichlich Reserven haben
und mit entsprechende Cpu das System wirklich keine Probleme macht. Die Kombination GB-Radeon scheint für mich auch nicht das Problem zu sein, vielmehr vermute ich das Konstellation der Treiber hier Probleme bereiten könnte. Bsp. auf der Home Page von Asus stehen die INF Treiber für das XP gar nicht zur Verfügung . Als ich Gestern die Inf Treiber bei mir eingespielt  habe, ups auf einmal peng und 4 Bit Modus. Image zurückgespielt alles wieder Ok, das Teil kannst Du  bis ins endlose quälen .
Auch wenn jetzt einige hier Probleme mit der Gran-bay Geschichte haben, ist meiner Ansicht nach
derzeit das das  beste OC Teil überhaupt. Vielleicht testen ein paar Problem Kandidaten  die Teile ohne die  Inf. Treiber,  einfach mal  zur vergleichen ob evtl. damit das Problem behoben wäre ( bei mir auf jeden Fall )


G/P

:smokejump:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:49 am 2. Feb. 2003


Zitat von edgar111 am 10:38 am Feb. 2, 2003
Hallo Hugo,
ja bis FSB 160 läuft es super.
Grafikk. ist eine MSI TI4200
Ich habe auch nur den Boxed Kühler.
Bei Sandra zeigt der Speicherdurchsatz mir 3850 MB/s an.
Bin also auch voll zufrieden.
Aber geht da nochmehr??



Hi

Mit besserer Kühlung geht vielleicht noch mehr. :kiff:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 10:38 am 2. Feb. 2003

Hallo Hugo,
ja bis FSB 160 läuft es super.
Grafikk. ist eine MSI TI4200
Ich habe auch nur den Boxed Kühler.
Bei Sandra zeigt der Speicherdurchsatz mir 3850 MB/s an.
Bin also auch voll zufrieden.
Aber geht da nochmehr??


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:00 am 2. Feb. 2003


Zitat von edgar111 am 9:52 am Feb. 2, 2003
Hallo Leute nu bin ich auch wieder da und gleich mit Aufrüstung. Nun habe ich auch das P4G8x-Del. und ein 2.53 C1(1,525V). Was ich beim Board nicht finde ist, das man den Speicher ggf runterteilt. Absolut stabil bekomme ich das Board bis FSB 160. VCore 1.65V. Corsair 3500er laufen auf 22225 Timings 2,7V. AGP/PCI Fix 66/33. Noch eine Idee was man anderst einstellen kann?
Gruß
Edgar



Hi

Den Speicher kannst du nur 1:1 zum FSB einstellen. Du hast doch Corsair PC3500 die dürften noch keine Probs machen.

Was für eine MB Rev. hast du? Was für eine Graka hast du und wie läuft es bei dir?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch edgar111 am 9:52 am 2. Feb. 2003

Hallo Leute nu bin ich auch wieder da und gleich mit Aufrüstung. Nun habe ich auch das P4G8x-Del. und ein 2.53 C1(1,525V). Was ich beim Board nicht finde ist, das man den Speicher ggf runterteilt. Absolut stabil bekomme ich das Board bis FSB 160. VCore 1.65V. Corsair 3500er laufen auf 22225 Timings 2,7V. AGP/PCI Fix 66/33. Noch eine Idee was man anderst einstellen kann?
Gruß
Edgar


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:02 am 1. Feb. 2003

es gibt nur B0 und C1, A9 ist kein Stepping, das "C1" steht da an der gleichen Stelle nur zufällig und hat nichts mit C1 zu tun.

C1 ist die neue Version des P4 Northwood in der Fehler beseitigt wurden und er läuft auch mit 1.525V nicht 1.5, daran erkennt man den ganz einfach.


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 22:56 am 1. Feb. 2003

Hallo,

was ist der Unterschied von nem A9er zu nem C1er, ja ich weiß die C1er sind die besseren, das habe ich auch schon mitbekommen,

Leider habe ich das P4G8X noch nicht, ich habe den aber mal kurz in ein anders Board gesteckt, hatte aber wenig zeit um zu testen bin aber auf etwas über 3GHz gekommen. FSB um die 150

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:51 am 1. Feb. 2003

@back2live...
hi erstmal...sag wieweit kannste den aufmotzen?!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 22:45 am 1. Feb. 2003

du hast ja nichtmal einen C1, von daher...


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 22:36 am 1. Feb. 2003

Ja klaro,





viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 22:00 am 1. Feb. 2003

Hi

kannst mal ein Bild machen, ich kanns auch uploaden.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 21:39 am 1. Feb. 2003

Hallo,

noch mal ne frage zu CPU, weil vor ein paar Seiten bilder vom Layout sind. Ich habe eine 2.533/533er SL6EV MALAYsia mit einem ganz anderen Layout 4x4 - 1 Kondensatoren, wieviele verschiedene gibt es denn ?

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:37 am 1. Feb. 2003

hi,

also ich hab meine wakü von bibo bekommen,
sauschnelle lieferung, klasse shop!!!!!!!
innovatek rev3.0, 240 evo, 2x papst,eheim 1048, innovatek ausgleichsb. alles schraubverschlüsse. echt supi.

das ganze hab ich in externes selbstgebautes gehäuse gepflanzt.
durch auslaufsichere schnellkupplungen kann ich das getrennt
transportieren.

nächste woche bau ich da zusätzlich einen wärmetauscher mit 2
peltierelementen (a 80 watt) ein.
diese werden passiv mit 2 gr. kühlkörpern gekühlt (25X15x7cm).
die peltiere werden über eine relaissteuerung bei bedarf dazugeschaltet. ich werde so auf eine ziemlich konstante temperatur
von ca.10-15 grad kommen. der wärmetauscher wird für mich speziell
angefertigt und kostet komplett so um die 250.- incl. peltiers.
bilder kann ich dann auch mal zur verfügung stellen und für fragen
oder anregungen bin ich ganz ohr.

mein asus p4g8x läuft nach wie vor super.
mit der wakü kann ich jetzt natürlich auch mal anständig übertackten.
ich bin echt erstaunt was so eine 3,06 cpu abkann.

idle 28C°
last 39C°
3543MHZ, 154.04 fsb ,sysbus 616.18 mhz
das ganze mit default Vcore!!!!! absolt stabil.

natürlich weiß ich nicht wie das board bei default overvoltet.
sandra zeigt mir 1,60 volt an.

ich trau mich jetzt noch nicht höher, aber da ist noch ne ganze menge
drin, vorallem wenn ich die v-core erhöhen. ich schätzte ich würde denn auf ca. 3700-3800 bekommen. vorallem wenn ich die peltiers
als kühlunterstützung habe.

wie hoch würdet ihr mit der v-core gehen.????
(eventuelles overvolting eingeschlossen)

meine temp ist z.Zeit =übertaktet und 100%cpu last ca. 37-39 C°.

schade find ich, das jetzt immer noch fast alle auf die gb boards
warten müssen. es ist echt bis springdale nimmer weit.
da ist die freude doch echt kurz.

mein fazit jetzt. gb ist superstable, wenn man denn richtigen speicher hat und auch die richtige grafikkarte. leider ist das nicht immer der fall,
aber ich denke die probs werden auch gelöst.

gruß an alle

kemen
michelberger gmbh


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:34 am 1. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 19:18 am Feb. 1, 2003

Zitat von Hugo1 am 19:06 am Feb. 1, 2003

Zitat von TurricanM3 am 18:34 am Feb. 1, 2003
@Hugo1
Haste den 2.0er nun mal Prometeia gekühlt?



Hi

Nein das mit Promi wird erst nächste Woche bin leider nicht eher zu Hause. :sad:

Gruß Hugo



Schade, interessiert mich aber brennend!



Hi

Wird sofort gemacht wenn ich wieder da bin. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:31 am 1. Feb. 2003

@Turrican M3 könnte den sl6gq am mittwoch mit kompresor wakü laufen lassen! ...auf meinem p4g8x del.


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:18 am 1. Feb. 2003


Zitat von Hugo1 am 19:06 am Feb. 1, 2003

Zitat von TurricanM3 am 18:34 am Feb. 1, 2003
@Hugo1
Haste den 2.0er nun mal Prometeia gekühlt?



Hi

Nein das mit Promi wird erst nächste Woche bin leider nicht eher zu Hause. :sad:

Gruß Hugo



Schade, interessiert mich aber brennend!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:06 am 1. Feb. 2003


Zitat von TurricanM3 am 18:34 am Feb. 1, 2003
@Hugo1
Haste den 2.0er nun mal Prometeia gekühlt?



Hi

Nein das mit Promi wird erst nächste Woche bin leider nicht eher zu Hause. :sad:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:34 am 1. Feb. 2003

@Hugo1
Haste den 2.0er nun mal Prometeia gekühlt?


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:29 am 1. Feb. 2003

also ich hab den Intel chipsatz treiber instll. aber hab keine probs damit! also ich kann nen sl6gq am montag bekommen, warte auch schon auf die ergebnisse!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 17:17 am 1. Feb. 2003

Ups, sorry...

Der bietet aber zur Zeit nix an :sad:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:57 am 1. Feb. 2003


Zitat von knuerstel am 11:19 am Feb. 1, 2003
@Hugo1

Kannste mir mal sagen wie der Käufer heist?



Hi

Der Käufer bin natürlich ich :lol: du meinst bestimmt den Verkäufer der Name ist bambini2404.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:19 am 1. Feb. 2003

@Hugo1

Kannste mir mal sagen wie der Käufer heist?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:44 am 1. Feb. 2003

welches Betriebssystem, XP Prof ??


G/P


-- Veröffentlicht durch Cham am 23:59 am 31. Jan. 2003

Hi

Ich habe den Inf. von der Intel HP installiert.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:12 am 31. Jan. 2003

Nachfrage !!     @all

wer von euch ( der Probs hat ) hat den Intel Chipsatz-treiber ( Inf ) von der Asus CD mit installiert ????


G/P


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:12 am 31. Jan. 2003


Zitat von Phantom am 20:45 am Jan. 31, 2003
Turri.....

Bank 0+1 jeweils 256 MB Corsair 3500 ( ganz neue ) rocken bis jetzt ohne Absturz und Probs ( bench-Rams bei ca 4500 MB )  einfach genial.
Ich hoffe es bleibt dabei......


G/P

:bigjump:  :birthday:   :beer: :kiss:  



Kühl, freut mich für dich!


-- Veröffentlicht durch chicken am 21:09 am 31. Jan. 2003

hi

hab grad eben mal ne ausführliche mail an die c`t geschrieben wegen euren problemen und die gebeten mal bei intel und ati nachzufragen woran das nun wirklich liegt und was der technische grund dafür ist. damit da endlich mal licht ins dunkel kommt und ihr wisst was nun wirklich dran schuld ist! könnt ihr ja auch machen desto mehr leute schreiben umso eher werden die da was zu schreiben... aber so wie ich die kenne werden dies auch evtl so machen, sind ja eigentlich sehr kompetent die leute.

wenn ihr wollt könnt ihr hier nen kleinen text verfassen ;)

mfg


-- Veröffentlicht durch Phantom am 20:45 am 31. Jan. 2003

Turri.....

Bank 0+1 jeweils 256 MB Corsair 3500 ( ganz neue ) rocken bis jetzt ohne Absturz und Probs ( bench-Rams bei ca 4500 MB )  einfach genial.
Ich hoffe es bleibt dabei......


G/P

:bigjump:  :birthday:   :beer: :kiss:  


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:43 am 31. Jan. 2003

Seltsamerweise ließt man in letzter Zeit immer wieder gutes von den tray CPUs, könnte da was dran sein?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:33 am 31. Jan. 2003

Hi

hab keinen Boxed-Kühler, die CPU ist ne Tray-Version.
Ja ist ein normaler 2.0 400MHz FSB CPU, aber eben mit dem neuen Stepping.



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:30 am 31. Jan. 2003

@Phantom
Wieso läuft es denn auf einmal alles stabil? Fährst du nur single oder wie?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:26 am 31. Jan. 2003

@Hugo....

goil.....mich würde an der Stelle abba auch interessieren, wieviel mit Inel Boxed Lütfter drinne sind !!

Ist das ne "normale" 2.0 FSB 100 CPU ?? Muss es ja sein, abba ich kanns fast net glauben ! Des ist ja vielmehr als so mach guter 2,4 er zu leisten vermag !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:51 am 31. Jan. 2003

Hi

Der 2,0GHz im neuen 3,06 C1 Stepping läuft auf seinem
Albatron PX845PE PROII silver :thumb: jetzt mit 165MHz FSB,
also 3300MHz mit 1,675 Vcore (im Bios). :smokejump:
Gekühlt wird das gute Stück mit ner WaKü.
Bin mal gespannt was ich mit meinem Prometeia rausholen kann. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:36 am 31. Jan. 2003

@Phantom....


musst halt a glücklichs Händle haben !!

Siehe Deine 2,26 CPU....

Gruß


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:23 am 31. Jan. 2003

zwischendurch.......

also das P4G8X mit Corsair 3500 und Radeon 9700Pro immer noch absolut stabil ( Zocken, Benchs u.a )



G/P


:bigjump:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:02 am 31. Jan. 2003

Hi

Hab die CPU bei Ebay gekauft für 149€ inkl. Versand. :cool:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 15:58 am 31. Jan. 2003

wo hast du die her? Auf gut Glück gekauft oder... ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:48 am 31. Jan. 2003

Hi

Die CPU hat schon das neue 3,06er Stepping. :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:41 am 31. Jan. 2003

Hi

Habe heute meinen 2,0GHz NW C1 bekommen.:cool:  Es ist ein SL6GQ . Werde bei meinem Kumpel mal testen mal sehen was mit Wakü rauszuholen ist. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:27 am 31. Jan. 2003

@ das ist mir schon klar... hatte selbst schon ein paar unlocked athlons....

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:18 am 31. Jan. 2003

@totgezogen: deshalb dregen die amdler den FSB hoch, und nebenbei den Multi runter, dass sie eben mehr FSB fahren könnten!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:00 am 31. Jan. 2003

@ Lord: das kann sein - ein hoher fsp bringt natürlich was...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:01 am 31. Jan. 2003

ich glaube aber trotzdem, dass dein 2,5er @ 3,2 bei 128FSb langsamer war/und ist als ein 2,4 @ 2,8 bei 156FSB da meines achtens, der FSB die geschwindigkeit macht und nicht die Ghz

(Geändert von Lord um 13:02 am Jan. 31, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:42 am 31. Jan. 2003

hi, mein 2.5er lief auch auf 3.2 ohne probleme - höher ging er allerdings nicht! ich glaube bei nen fsb von 128 war feierabend...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:18 am 31. Jan. 2003

jup...ich werd schauen ob ich einen von den neuen mit weniger vcore krieg....


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:15 am 31. Jan. 2003

Ich hatte mal einen 2.5@3.21 (mit nur 1.5V!) der mit Prime95 auch sofort abgestürzt ist aber seltsamerweise absolut stabil lief (wirklich absolut! BF1942/UT2003 etc.). Ich hatte den so ca. 2 Wochen drin und kein einziges Problem damit, trotz dieses Prime95 Problems.

Sogesehen lege ich nicht mehr so viel Wert auf Prime95, aber ein kleiner Schönheitsfehler ist es ja schon...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:07 am 31. Jan. 2003

müst-----ich bin echt unschlüssig deswegen...aber das prob ist das die cpu mit prime schon weit unter 185 aussteigt, daher kanns wahrscheinlich net viel bringen....denk ich, fürcht ich....
@170 mit 1.675 ausstieg-> sofort....!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:05 am 31. Jan. 2003

Hmmm...

Schwer zu sagen!

Es gibt CPUs die machen mit Prom 20FSB mehr mit (frag mal den asus hier) und Hugo hatte schon eine CPU die mit Prom keinen einzigen FSB höher ging.

Ich schätze 8-12 FSB werden mit ein wenig Glück mehr drin sein, hab aber (noch!) keine Prometeia Erfahrung, von daher ist die Einschätzung nichts wert.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:02 am 31. Jan. 2003

jap..das is sauschlecht.... bin mit meiner sch**** cpu echt noch am grübeln...

glaubst du hilft mir das prom 180-185 stable zu kriegen?!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:00 am 31. Jan. 2003

Ich habe bei 155FSB & 1.65V mit Prime95 direkt nach zwei Sekunden schon einen Fehler...

Das ist wirklich sauschlecht!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:55 am 31. Jan. 2003

wie weit geht sie denn jetzt bei wieviel v etc...?!?
ich bin wie ein irrer dran die restendung des batch zu entschlüsseln...vielleicht bringts was....anscheinend hats was mit der posi am waf zu tun


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:52 am 31. Jan. 2003

hier mal eine meiner "Super CPUs":


:down:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:51 am 31. Jan. 2003

die cpu geht jetzt definitiv....
mein ziel sind die 185... da bootet er mir grad mal mit 1.725 und das wars schon... das krieg ich nie stabil...daher raus damit und was anderes rein!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 11:34 am 31. Jan. 2003

mit Prime teste ich nicht mehr. Superpi oder 3dmark oder hot cpu tester


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:32 am 31. Jan. 2003

nuja stabil oder stabil...ich kann bis 170 im win ales machen, zocken und so, aber prime schmiert ab 162 ab......egal welche vcore...

werd die cpu tauschen, aber ich nehm kein sl6ef-stepping mehr!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:18 am 31. Jan. 2003

@ChainDog
Bis wieviel läuft den deiner stabil?!


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:49 am 31. Jan. 2003

naja meine cpu kennt jeder! also ich hab meinem bruder nen 2,53er bestllt der bis 191FSB rockt, naja bis 184 kannste noch richtige stabil behaupten

(Geändert von Lord um 10:53 am Jan. 31, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 10:44 am 31. Jan. 2003

da auch ich einen schlechten C1 hab, poste ich mal meine Angaben:

Prod. Code: BX80532PE2400DSL6EF
Stepping: SL6EF
FPO/Batch: 3234A715
Packdate: 25/11/02

Rückseite wie P4 3.06

max. OC 156 FSB mit 1.575 Wakü; drüber ist nicht, egal welche VCore
Board: P4PE


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:03 am 31. Jan. 2003

das mit den cpus is so ne sache.. mich verunsichert das auch total...
poste mal deine codes turri, vielleicht fällt uns ja was auf....

glaubt ihr soll ich meine cpu tauschen (mit 175 fsb win, bis 185 boot)?
ich hoff ja das ich mim prom die 185 zum laufen krieg...)


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:57 am 31. Jan. 2003

also wens interressiert: Hier! bei ebay gibt es 37 P4G8X Deluxe für 239.- EUR +10.- EUR Versand! Ich kann euch aber folgendes Angebot machen: Bei mir in München bekommt die Computer Galerie am Dienstag oder mittwoch die *neue* Rev. rein! wer eins haben will: E-Mail an mich und 239.- EUR überweisen! Versand schick ich dann per nachnahme!

Gruß

Lord


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 9:50 am 31. Jan. 2003

whatever...warten müssen wir trotzdem, und von vielen seiten hört man das et ne neue rev ist, die dann ausgelifert wird!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 9:50 am 31. Jan. 2003

Ich weiß auch nicht mehr wie Intel das mit den CPUs macht, es scheint zumindest immer schwieriger zu werden eine oc-freudige CPU zu erwischen.

Warum sind wir nicht in der Lage herauzufinden woran man die schlechten C1 erkennen kann? Wir sollten mal genauer vergleichen!

Habt ihr eine sichere Quelle mit der neuen Revision des P4G8X?


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 9:45 am 31. Jan. 2003

Um wiedermal was über die Boards mit 7205 zu sagen:

Gigabyte, Asus, MSI Liefertermin 4.2.
Tyan unbekannt

da alle Boards noch nicht verfügbar sinf tippe ich mal auf keine rev 1.3 am Asus eher auf Lieferschwirigkeiten der 7205

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Godfather am 8:27 am 31. Jan. 2003

Hi all,

@ Turri,

man man mach uns keine Angst mit schlechten C1-ern....:-)

Aber das ist schon eigenartig odda ??

Wie erfolgt eigentlich die Auswahl der Modelle bei Intel....??

Ich dachte zunächst, daß die alle CPU´s kurz testen und dann den Multi festlegen bei dem "normalen" Takt + eine gewisse Reserve !

Dies kann abba eigentlich auch nicht stimmen, denn wenn eine verkaufte 2,4 er locker über 3 Gig rennt, verstehe ich nicht warum Sie diese wirklich nur als 2,4er verkaufen sollten ......

Odda ist die Nachfrage nach 2,4 dann so viel höher, daß Sie eigentliche 3 Giger als 2,4er verkaufen ??

Aber dafür gibt es mir zu viele Schwankungen beim OC-Potenzial...

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:35 am 30. Jan. 2003

Hi zusammen,

also ich bin auch erschrocken über die SL6EF CPU´s
waren meine zwei wirklich so ein "Glücksgriff" ?
Hätte ganz knapp noch einfach zwei auf gut Glück aus der 49KW
gekauft,wurden mir aber vor der Nase weggeschnappt.
Meine laufen wirklich Top,
die eine läuft auf einem ASUS 4PE mit der Standard V-Core von 1,525V
(Overvoltets nun,oder nicht...?)
mit meiner Wakü auf FSB183 =3300Mhz
Temps unter Last 39C
(wer das glaubt wird Selig,wird aber so Angezeigt)

Von unten weiß ich nicht mehr genau wie diese Aussahen,
aber ich vermute das es das neue 3,06 Stepping ist.
Das 1 C1 habe ich damals verglichen mit meinem 2,8 und die CPU
sahen faßt wie die ersten B0 von unten aus.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:31 am 30. Jan. 2003

jep, is so...hab ich schon öfter in einigen topics geschrieben....
es ist nur das bestimmte wochen durchschnittlich besser sind, aber da is ebenfalls die riesenstreuung drinnen


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:10 am 30. Jan. 2003

was mich wundert ist folgendes: Ich habe meinen SL6EF von nem Kumpel aus der schweiz. da mein Bruder auch einen haben wollte, habe ich ihn angerufen und gefragt ob er mir dieselbe cpu schicken könnet! weil 202FSB sind schon was schönes! er hat sich den ar*** aufgerissen um an denselben sl6ef costa rica ranzukommen. er hat den 2,4er eingebaut, und mit der selben hardware getestet! und siehe da: *nur* 172FSB max.!!!!!!!!!! aber ab 166FSB wird er unstabil! ich versteh die welt nichtmehr! ich glaube JEDE einzelne cpu ist unterschiedlich und man kann NIE sagen ob sie gut oder schlecht zum ocen ist!

:hell:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:48 am 30. Jan. 2003

soll ich nu tauschn oder nicht?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:58 am 30. Jan. 2003

@ahnungsloser....
haben deine cpus das 3,06er layout??

anscheinend hängts ja stark damit zusammen....so ne kacke!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:46 am 30. Jan. 2003

hi,
habe nen 2.8er aus Costa Rica und bin ganz zufrieden damit - läuft mit 167fsp und 1.65V stabil.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 14:10 am 30. Jan. 2003

also auf welche cpu soll man jetzt ein auge werfen ??
will einen neuen c1 2530 oder so der locker mit wakü schon 3300
macht oder so


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 13:58 am 30. Jan. 2003

also kann man sagen ,dass alles c1er aus Costa Rica sch****e sind?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 13:53 am 30. Jan. 2003

Tja Leute, ich hab auch das SL6EF Stepping aus Costa Rica... :gripe:

Board ist ein Asus P4PE mit 1002er Final Bios, AGP/PCI schon manuell auf verschiedene Werte gefixt etc.

Habt ihr die zufällig auch von mindfactory?

Meine letzten vier C1 CPUs waren alle Mist!

Die CPU die ich momentan drin habe ist auch ein SL6EF aber Malaye (glaub ich...) und der geht bis 175!

(Geändert von TurricanM3 um 13:55 am Jan. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Tribal22e24 am 13:34 am 30. Jan. 2003

habe einen b0
2530 und der geht bis 185 mhz fsb mit 1,8 volt*G*

naja mit kompressor
im moment meckert er irgendwie ..


-- Veröffentlicht durch webwilli am 13:11 am 30. Jan. 2003

@Turri

hab fast das gleiche Prob.

SL6EF aus Costa Rica

156 macht er mit 1.575

160 sogar mit 1.75 keine Chance

Rückseite ist auch im 3.06er Design

verdammt, was ist das... ich habe auch bald keinen Bock mehr. i


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:48 am 30. Jan. 2003

@ChainDog

Ich bin auch am warten, allerdings aufs Gigabyte...

Ich habe auch einen im neuen 3,06 Design, aber anscheinend ist das ja nicht von Vorteil...


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:38 am 30. Jan. 2003

sagmal auf was fürnem board?? aber sonst könnt ichs mir auchnet vorstellen!! aber sagmal was fürn sl code ham die??? wenns sl6ef costa sind bin ich schwerst entäuscht!!!!!!! :megacry:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 12:31 am 30. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 11:58 am Jan. 30, 2003
uiuiui.. hi leute...
nach ein paar etwas exzessiven tagen :drink: mit darauffolgendem :confused: und absolutem :sick: gefühl, kann ich glaub ich meine gedanken wieder halbwegs sammeln...

anscheinend bin ich nicht der einzige der wartet.... rechne nicht mehr mit dieser woche....

@turri: das mit den cpus find ich schwerst kacke....
wollte nachdem ich so gutes über einige neue cpus gefunden habe, meine schon tauschen (boot bis 185, win bis 175 @ lukü), aber wenn deine jetzt so schlecht sind.... aber was genau meinst jetzt mit max 150 fsb??? müsstest du da die vcore erhöhen, oder wars das generell?!?!? und das mim 3.06er layout?!?



Ist echt wahr mit den CPUs, die haben schon die Rückseite der 3.06er CPU, die sieht so aus:



das ist der alte B0:


und das der erste C1:


Basierend auf Hugo's Informationen aus einem anderen Forum!

Ich habe 160FSB probiert, direkt Bluescreen beim Windows Booten, 155FSB & 1.525V sofort Hänger in Windows, 155FSB & 1.65V immer noch Abstürze...

Mehr nicht getestet!

Woran könnte das liegen?


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:22 am 30. Jan. 2003

ebenfalls 1004_04 beta!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:16 am 30. Jan. 2003


Zitat von Lord am 11:15 am Jan. 30, 2003
...wieso fängt es so an??? aber egal, ich hab KEINEN einzigen absturz mit diesem Board gehabt!!! sagt mal welches bios verwändet ihr?



hi,
ich habe z.Z. das 1004_004 beta bios laufen. ich glaube aber das es mit dem 1003er besser lief. werde wohl wieder zurück flashen. welches läuft bei dir?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:58 am 30. Jan. 2003

uiuiui.. hi leute...
nach ein paar etwas exzessiven tagen :drink: mit darauffolgendem :confused: und absolutem :sick: gefühl, kann ich glaub ich meine gedanken wieder halbwegs sammeln...

anscheinend bin ich nicht der einzige der wartet.... rechne nicht mehr mit dieser woche....

@turri: das mit den cpus find ich schwerst kacke....
wollte nachdem ich so gutes über einige neue cpus gefunden habe, meine schon tauschen (boot bis 185, win bis 175 @ lukü), aber wenn deine jetzt so schlecht sind.... aber was genau meinst jetzt mit max 150 fsb??? müsstest du da die vcore erhöhen, oder wars das generell?!?!? und das mim 3.06er layout?!?


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:26 am 30. Jan. 2003

hmm die B0 mach net mehr als 150FSB????? also ist der beste b0 doch der 2,26er oder???? wie ist der als c1???


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:20 am 30. Jan. 2003

Hi Leute,
hab zwei neue C1 2.4/533 CPUs bekommen, bei beiden knapp über 150FSB Schluß, mir ist die Lust vergangen die genau zu testen...

:grr:

Sind ganz neue (aus diesem Jahr) C1 aus Costa Rica, sogar schon das 3.06 Layout...

:megacry:

Eine gute Nachricht:
Ich habe einen Shop gefunden bei dem es garantiert 2.4/533 "C1" gibt. :cheesy:


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:15 am 30. Jan. 2003

...wieso fängt es so an??? aber egal, ich hab KEINEN einzigen absturz mit diesem Board gehabt!!! sagt mal welches bios verwändet ihr?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:56 am 30. Jan. 2003

hi, so fängt es an... naja, du hast ja eh ne nvidia karte - also keine probs....

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:11 am 30. Jan. 2003

ich weis ja nicht, was ihr habt, bei mir läuft das p4g8x total stabil! mein th7ii war nicht so stabiel bei 170FSB wie mein p4g8x! ok ein einziges problem gab es: Als ich einmal im Windoofs war und einfach nur mich mit jemanden per email unterhalten habe, hat mein system sich OHNE grund einfach neugestartet! aber das war der einzige fehler!!!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:12 am 30. Jan. 2003

Ok........die erste 2 Tage haben wir es überstanden !!!!

das Teil macht jede sauerei bis jetzt mit..


G/P

:baby:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:24 am 30. Jan. 2003

@ Phantom: freu dich mal nicht zu früh!!! bei mir lief es die ersten tage auch ohne probs und dann fing es langsam an... falls es bei dir funzen sollte - glückwunsch!!!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:09 am 30. Jan. 2003

endlich !!!!!!!

also das Teil geht jetzt wirklich perfekt, keine Abstürze, Hänger oder dergleichen und die ATI Radeon 9700 Pro funzt. Ich will es nicht auf alle übertragen aber bei mir scheint es doch an den Corsair 3500 gelegen zu haben, erst das dritte Paar  sorgt für Ruhe. Alleine die Tatsache das hier einige Berichten ( war auch betroffen ) das das ganze mit einem Riegel ohne Probs funktionierte, zwei belegt gleich Probleme,  deutet meiner Ansicht nach, nach Speicher-Probleme.

Zusammenfassend: Haleluja !!!!!!!!!!!

@totgezogen
CPU ist eine 2.26 b0 ( geht bis 190 FSB mit ''G'' Chip )


G/P



:music:


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:54 am 29. Jan. 2003

Danke für dein beileid,habe wirklich mein Traumauto verloren,
naja wollen mal sehen was die Versicherung macht.

Also nun zum Thema,

habe das neue IT7Max2 V.2.0 mit 845PE Chipsatz
bin mit dem Board Super zufrieden.
Wenn man ein gehacktes Bios verwendet,oder den Fix
auf 37/75 Einstellt läuft alles Top bis jenseits FSB210!
Bei 210 läuft es bei mir aber nicht mehr Stabil,
CPU,Speicher oder Board keine Ahnung vermute mal langsam alles.
Kann dieses Board nur empfehlen,als alternative zum GB.
Besser als das Asus 4PE ist es auf jedenfall.
Meiner Meinung nach eines der Besten 845PE Boards.
Aber auch eines der Teuersten.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:03 am 29. Jan. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 19:45 am Jan. 29, 2003
Hi Leute bin nun zurück aus dem Urlaub aus Polen!

1 Sie haben mir in nur 3Tagen dort mein Auto geklaut!
2 Lese ich nun diesen Tread und stelle fest,das ich wenigstens Glück
mit meinen 2CPU´s hatte.

Die eine läuft jetzt auf Standard V-Core auf 3,2Ghz mit dem Asus 4PE
Das Board bekommt aber Probleme ab einem FSB von 186.

Die andere läuft nun endgültig und absolut Rockstable auf dem
Abit IT7Max mit 1,69 V-Core auf FSB 208!
Also 3,75 Mhz mit Prometeia Kühlung.

Mit meiner Radeon 9700Pro 385/330 habe ich,

3DMark2001

18600 Pkt.

PCMark2002

CPU Score       :9279
Speicher Score:8634
HDD                 :1470

Ich würde nur zu gerne wissen was mir der GB mehr bringt,
werde aber auf den Springdale warten.
Der GB ist mir zu buggi!
Tja hätte ich noch mein Auto wäre alles Perfekt
Hoffe Ihr bekommt bald alles zum laufen





hi,
erstmal mein beileid wegen des autos... blöd "gelaufen" - was hast du denn für ein abit it7? das neue max2 v.2.0 oder noch das alte bzw. bist du damit zufrieden? bin am überlegen ob ich mir nicht auch das aktuelle it7 zulege wenn es nicht bald eine lösung fürs p4g8x und der radeon 9700pro gibt.

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:45 am 29. Jan. 2003

Hi Leute bin nun zurück aus dem Urlaub aus Polen!

1 Sie haben mir in nur 3Tagen dort mein Auto geklaut!
2 Lese ich nun diesen Tread und stelle fest,das ich wenigstens Glück
mit meinen 2CPU´s hatte.

Die eine läuft jetzt auf Standard V-Core auf 3,2Ghz mit dem Asus 4PE
Das Board bekommt aber Probleme ab einem FSB von 186.

Die andere läuft nun endgültig und absolut Rockstable auf dem
Abit IT7Max mit 1,69 V-Core auf FSB 208!
Also 3,75 Mhz mit Prometeia Kühlung.

Mit meiner Radeon 9700Pro 385/330 habe ich,

3DMark2001

18600 Pkt.

PCMark2002

CPU Score       :9279
Speicher Score:8634
HDD                 :1470

Ich würde nur zu gerne wissen was mir der GB mehr bringt,
werde aber auf den Springdale warten.
Der GB ist mir zu buggi!
Tja hätte ich noch mein Auto wäre alles Perfekt
Hoffe Ihr bekommt bald alles zum laufen



-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:44 am 29. Jan. 2003


Zitat von chicken am 18:35 am Jan. 29, 2003

Zitat von totgezogen am 16:30 am Jan. 29, 2003
@ Hugo:
also hier im forum ist keiner dabei bei dem es richtig läuft, oder? ob man immer alles glauben kann was manche schreiben ist eh die frage... ich warte erstmal ChainDog ab und wenn es bei dem mit der neuen rev. ohne probs läuft versuche ich bei asus ein neues mb zu bekommen.  falls nicht hol ich mir ne andere graka - evtl. ne Albatron Ti4680P TURBO (übergangsweise bis der r350 kommt)

gruss t.



wenn du nur vom asus redest ok, wenn du von allen GB bords redest guck dir meine webtemp statistik an da siehst du dann das es unter lasst nicht abstürtzt... trust me ! mein bord läuft  100% stabil ! noch kein einziger absturtz seit ich es habe, nichtmal als ich die cpu zu arg übertaktet habe und die programme fehler gemeldet haben...





hi,
ich glaube die probs treten nicht nur beim asus sondern auch beim gigabyte auf - habe ich zumindest in den meisten foren gelesen...
gruss t.

ps: heute läuft es wieder total gut - 3 std. moh gezockt und keinerlei probs!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:20 am 29. Jan. 2003

@Chicken...

Hi,

Sorry abba ich rede vom Asus und nicht vom Gigabyte !

Ich hoffe aber auch, daß es nächste Woche eintrifft. Ich werde dann berichten welche Rev. usw.....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:35 am 29. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 16:30 am Jan. 29, 2003
@ Hugo:
also hier im forum ist keiner dabei bei dem es richtig läuft, oder? ob man immer alles glauben kann was manche schreiben ist eh die frage... ich warte erstmal ChainDog ab und wenn es bei dem mit der neuen rev. ohne probs läuft versuche ich bei asus ein neues mb zu bekommen.  falls nicht hol ich mir ne andere graka - evtl. ne Albatron Ti4680P TURBO (übergangsweise bis der r350 kommt)

gruss t.



wenn du nur vom asus redest ok, wenn du von allen GB bords redest guck dir meine webtemp statistik an da siehst du dann das es unter lasst nicht abstürtzt... trust me ! mein bord läuft  100% stabil ! noch kein einziger absturtz seit ich es habe, nichtmal als ich die cpu zu arg übertaktet habe und die programme fehler gemeldet haben...


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:57 am 29. Jan. 2003

hi,
also bei mir läufts nach den anfänglichen speicherschwierigkeiten
richtig gut. zocke bt 1942 z.b. 5-6 stunden am stück ohne prob.
alles andere geht auch sehr gut (programme, usb,usw...)
aber ich hab ja ne gf 4600 und die macht ja anscheinend keine probs.
score 2001se=14680

gruß kemen

am wochenende baue ich die wakü ein!!! freu


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:30 am 29. Jan. 2003

@ Hugo:
also hier im forum ist keiner dabei bei dem es richtig läuft, oder? ob man immer alles glauben kann was manche schreiben ist eh die frage... ich warte erstmal ChainDog ab und wenn es bei dem mit der neuen rev. ohne probs läuft versuche ich bei asus ein neues mb zu bekommen.  falls nicht hol ich mir ne andere graka - evtl. ne Albatron Ti4680P TURBO (übergangsweise bis der r350 kommt)

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:18 am 29. Jan. 2003

Hi

Komisch ist aber das es bei manchen mit der ATI funzt. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:14 am 29. Jan. 2003

@ Hugo: wir haben doch auch die rev. 1.02 und probleme - also hat asus bei dieser rev. noch nix geändert... ausserdem läuft es mit ner nvidia ja auch ohne probleme. ich denke das problem liegt bei der ati und da wird auch asus nicht viel daran ändern können...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:10 am 29. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 16:05 am Jan. 29, 2003
@ Hugo: ob das stimmt ist halt die andere frage... wieso läuft es dann bei uns nicht??? werde jetzt mal abwarten bis ChainDog sein board bekommt...



Hi

Deshalb denke ich das die ersten MB's einen Fehler hatten. Warum sollte den Asus eine neue Rev. bringen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:05 am 29. Jan. 2003

@ Hugo: ob das stimmt ist halt die andere frage... wieso läuft es dann bei uns nicht??? werde jetzt mal abwarten bis ChainDog sein board bekommt...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:56 am 29. Jan. 2003

Hi

Hab es schon mal gepostet aber egal.

Hier!!!

Er hat auch Rev. 1.02 und keine Probs. Und auch Hardwareluxx hatte beim Test nur mit dem ersten MB die Probleme und alle beiden waren Rev. 1.02 .  :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:50 am 29. Jan. 2003

bei dir geht es doch auch nicht, oder? also ich hab die 1.02 und damit läuft es nicht richtig... mal gehts nen tag gut mal stürzt er in ner stunde 3mal ab...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:50 am 29. Jan. 2003

Woher weist du das...link!?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:46 am 29. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 15:43 am Jan. 29, 2003
@ Hugo: denkst du das mit der neuen rev. das problem beseitigt ist? wenn ja schicke ich meines zu asus und verlange von denen ein neues....

greetz t.



Hi

Keine Ahnung da kann man nur abwarten. ChainDog sollte doch eine neue Rev. bekommen. Aber auch die neuen mit Rev. 1.02 sollen funzen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:43 am 29. Jan. 2003

@ Hugo: denkst du das mit der neuen rev. das problem beseitigt ist? wenn ja schicke ich meines zu asus und verlange von denen ein neues....

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:38 am 29. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 15:34 am Jan. 29, 2003
ich hab die rev. 1.02 - denke mal das du die gleiche hast, oder?



Hi

Ja ich hab auch Rev. 1.02

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:34 am 29. Jan. 2003

ich hab die rev. 1.02 - denke mal das du die gleiche hast, oder?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:27 am 29. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 15:13 am Jan. 29, 2003
Tut mir leid, dann hab ich deinen Post mit dem P4 2400 der auf 170FSB
läuft wohl übersehn. Hast du denn CPU den noch?

@Hugo1: Hast du eien Link wo das steht das die neuen laufen. Und wie isses beim Gigabyte? Bei Chicken scheint es ja zu funzen mit der 9700er


(Geändert von knuerstel um 15:15 am Jan. 29, 2003)



Hi

Zum Beispiel hier.

oder hier von Geizhals

"Total genial...."
Ochsenmässige Performance mit meiner Radeon 9700pro. Super stabil!


"Laut ASUS kommt das Board Ende Januar...endlich!"
Es gibt eine neue Revision der Platine...Deswegen gabs Verzögerungen, aber laut ASUS jetzt schon unglaubliche Vorbestellungen!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:13 am 29. Jan. 2003

Tut mir leid, dann hab ich deinen Post mit dem P4 2400 der auf 170FSB
läuft wohl übersehn. Hast du denn CPU den noch?

@Hugo1: Hast du eien Link wo das steht das die neuen laufen. Und wie isses beim Gigabyte? Bei Chicken scheint es ja zu funzen mit der 9700er


(Geändert von knuerstel um 15:15 am Jan. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:02 am 29. Jan. 2003

also erstmal mein sl6ef ging aufm Th7II auch nur auf 2900Mhz !!! und am GB haut er drauf ohne ende! also hier is des movie:

Klick mich du Luder!

und werde heute abend ma die wakü testen bis dann....


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:34 am 29. Jan. 2003

warte jetzt ein bis zwei Tage ab... und kann nur hoffen.-


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:12 am 29. Jan. 2003

Hi

@totgezogen

Du hast doch auch eines der ersten MB's die Asus ausgeliefert hat. Ich denke das die einen Fehler haben. Was ich zuletzt in anderen Foren gelesen habe laufen die letzten MB's besser und machen keine Probs mehr. :wink: :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:57 am 29. Jan. 2003

@ Phantom: war bei mir genauso - warte nur ab... das kann ein oder zwei tage ohne probs funzen und dann kommt irgendwann ein freeze oder ein der rechner schmiert ab...

gruss t.

ps: was hast du für nen cpu?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:52 am 29. Jan. 2003

:smallgulp:     :smallgulp:


Ist schon komisches Verhalten hier........
Als ich hier eine nagelneu CPU P42533 Mhz C1 Malaya mit getesteten 170FSB angeboten habe wollte es keine Sau haben, und jetzt liest man immer wieder Gejammer....meine macht nicht mehr wie 150 FSB u.ä
Asus P4G8X will jeder und schreit jeder, bekommt nirgends her, als ich am Sonntag reingeschrieben habe das ich 2 Stck bekommen habe und eins zum Selbstkosten hergeben würde, nicht einer von euch  hat sich gemeldet.
Dann wartet halt bis Ihr eine kriegt.........



Zum Thema ASUSP4G8X
Gestern habe ich nochm. 2stck. Corsair3500cl2 geholt ( paar ) und der Hammer ist das Mobo hat keine Probleme mehr mit Radeon 9700Pro. Zwei Std. Serious Sam, Benchs durchgeführt ohne Fehler  ( FSB184 Mhz ).
Wird noch getestet...........

G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:34 am 29. Jan. 2003

@ Hugo: hast du noch deine radeon laufen oder die ti4600. bin am überlegen ob ich mir ne neu karte oder ein anderes board holen soll. brauche zum zocken ein stabiles system.... denke mal das für das ati problem kein bios update (weder für das mainbaord noch für die graka) abhilfe schafft.

gruss t.

ps: läuft die karte mit nen pe board stabil oder gibt es auch da probleme?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:31 am 29. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 12:20 am Jan. 29, 2003
Oder meinst du es liegt am Abit. Das Board ist nicht unbedingt für 3Ghz gebaut, die Ansteuerung des CPUs ist ja bekanntlich etwas schlechter als beim PE/Granite Bay...




hi,
glaube auch das es an der cpu liegt und nicht unbedingt am board. ne gute cpu zu finden ist ne glücksache

greetz t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 12:29 am 29. Jan. 2003


Zitat von Godfather am 20:24 am Jan. 28, 2003
Hi all,

leider hat es MF auch noch nicht !! Ich warte seit Weihnachten druff !! Allerdings hab ich nun den Speicher storniert. Der ist ja brutal billiger geworden !! Ich hatte bestellt bei 156,90 EUro nun liegt er bei 104 Euro !! Die Preise für Speicher sollen ja noch bis Anfang März purzeln....zum Glück war das Board noch nicht vorrätig !! :-)

Ich habs ja nicht eilig, will mir ja erst im Feb (Intelpreissenkung) meinen Rechner zusammenstellen !!

Hoffe nur, daß ich dann auch bereits die neue Rev. krieg, hab ja lange genug gewartet....

Viele Grüße



sorry muss dich enttäuschen ich hab mein 8inxp schon vor knapp ner woche von mindfactory bekommen... und auch erst vor 2-3 wochen bestellt ;)

(Geändert von chicken um 12:36 am Jan. 29, 2003)


-- Veröffentlicht durch venum am 12:23 am 29. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 11:21 am Jan. 29, 2003
Warum hab ich immer nur Pech mit CPUs...Ahnungsloser hat gleich zwei die jenseits der 3Ghz sind

Das ist einfach nur gemein :cry:



glaub mir, du bist nicht allein. Mein P4 2,53 C1 (Costa Rica) kommt auch einfach nicht über 150FSB (2850), trotz Wakü, P4PE, Corsair 3500...
Eine gute CPU zu finden ist halt doch einfach Glückssache...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 12:20 am 29. Jan. 2003

Oder meinst du es liegt am Abit. Das Board ist nicht unbedingt für 3Ghz gebaut, die Ansteuerung des CPUs ist ja bekanntlich etwas schlechter als beim PE/Granite Bay...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:04 am 29. Jan. 2003

Hi

Ich denke es ist einfach die Grenze der CPU erreicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:54 am 29. Jan. 2003

Das Abit misst eigentlich ziemlich ganeu die Temp. Bis zum Thermal Throttling fehlen immerhin noch 20°c...


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 11:47 am 29. Jan. 2003

Hallo,

für mich klingt das eher wie ein Temperaturproblem der CPU, vielleicht stimmen die 41 grad nicht ganz, bzw. die Messung. Der P4 setzt bei overtemp. den takt runter, bzw. setzt aus. Wenn die CPU an die Grenze der Freq. kommt würde das System komplett abstürzen würde ich sagen.

viele Grüe

Andi


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:38 am 29. Jan. 2003

HK1.6+Dual Radiator(dieser blaue, na du weist schon)+2xPapst@7Volt

Temperatur ist jetzt bei 2852Mhz und 158FSB 37°C idle und 41°C unter Last. Ist heute etwas mehr da ich 25°c Raumtemperatur habe, aber die Temps sollten doch ausreichen!?

Ich habe im Bios 1,725 eingestellt, unter Last fällt die Spannung auf 1,65 ab.

Bei 159FSB ruckeln die Fenster so beim verschieben und das System reagiert extrem langsam, ist das bei euch auch so wen der CPU am Ende ist?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:29 am 29. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 11:21 am Jan. 29, 2003
Warum hab ich immer nur Pech mit CPUs...Ahnungsloser hat gleich zwei die jenseits der 3Ghz sind

Das ist einfach nur gemein :cry:



Hi

Was hast du denn für ne Kühlung.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:21 am 29. Jan. 2003

Warum hab ich immer nur Pech mit CPUs...Ahnungsloser hat gleich zwei die jenseits der 3Ghz sind

Das ist einfach nur gemein :cry:


-- Veröffentlicht durch webwilli am 9:14 am 29. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 9:05 am Jan. 29, 2003
Hab gestern meinen neuen P4 2,4b (SL6EF Costa Rica , KW41 Packdate 1.2.03) eingebaut, und naja, bin doch ein wenig enttäuscht...
Mein alter ging nur bis 154, dann war Schluß. Der neue geht jetzt bis 158, mehr will er nicht, da helfen auch 1,65 Volt nicht. Bei 159 lassen sich die Fenster im Windows nur sehr schwer bewegen und es geht alles nur schleppend(Prgramm laden etc.)...
Das er mehr macht als der alte ist gut, aber mehr als 160 hätt ich schon erwartet.

Hm...vielleicht macht er dann ja aufm Granite Bay mehr...



da bin ich aber beruhigt, ich dachte ich wäre der einzige auf der Welt der einen "schlechten" SL6EF hat. ich habe aber auch noch Hoffnung, das er auf dem GBAY läuft...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 9:05 am 29. Jan. 2003

Hab gestern meinen neuen P4 2,4b (SL6EF Costa Rica , KW41 Packdate 1.2.03) eingebaut, und naja, bin doch ein wenig enttäuscht...
Mein alter ging nur bis 154, dann war Schluß. Der neue geht jetzt bis 158, mehr will er nicht, da helfen auch 1,65 Volt nicht. Bei 159 lassen sich die Fenster im Windows nur sehr schwer bewegen und es geht alles nur schleppend(Prgramm laden etc.)...
Das er mehr macht als der alte ist gut, aber mehr als 160 hätt ich schon erwartet.

Hm...vielleicht macht er dann ja aufm Granite Bay mehr...


-- Veröffentlicht durch Lord am 22:12 am 28. Jan. 2003

so habe gerade meine wakü bekommen! da ich morgen aber nicht da bin muss der einbau aber noch bis zum donnerstag warten! :-( aber dann kommen sowohl der versprochene film als auch testergebnisse UNTER 71° :biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 21:54 am 28. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 20:57 am Jan. 28, 2003
hi @ all,
habe schlechte news! ich glaube es liegt doch an der ati - hatte heute mehrere abstürze bzw. abgänge in den 4-bit farbmodus... - das langweilt mich echt total! werde jetzt erstmal wieder das 1003er bios installieren - damit lief es ohne probs!

greetz t.



Hi

:waterfall:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 21:35 am 28. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 20:57 am Jan. 28, 2003
hi @ all,
habe schlechte news! ich glaube es liegt doch an der ati - hatte heute mehrere abstürze bzw. abgänge in den 4-bit farbmodus... - das langweilt mich echt total! werde jetzt erstmal wieder das 1003er bios installieren - damit lief es ohne probs!

greetz t.



:error:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:57 am 28. Jan. 2003

hi @ all,
habe schlechte news! ich glaube es liegt doch an der ati - hatte heute mehrere abstürze bzw. abgänge in den 4-bit farbmodus... - das langweilt mich echt total! werde jetzt erstmal wieder das 1003er bios installieren - damit lief es ohne probs!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:24 am 28. Jan. 2003

Hi all,

leider hat es MF auch noch nicht !! Ich warte seit Weihnachten druff !! Allerdings hab ich nun den Speicher storniert. Der ist ja brutal billiger geworden !! Ich hatte bestellt bei 156,90 EUro nun liegt er bei 104 Euro !! Die Preise für Speicher sollen ja noch bis Anfang März purzeln....zum Glück war das Board noch nicht vorrätig !! :-)

Ich habs ja nicht eilig, will mir ja erst im Feb (Intelpreissenkung) meinen Rechner zusammenstellen !!

Hoffe nur, daß ich dann auch bereits die neue Rev. krieg, hab ja lange genug gewartet....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch grEgor am 20:04 am 28. Jan. 2003

jau
mein gigabyte reseller in augsburg hat auch noch keins bekommen, hat aber auch noch keinen neuen liefertermin

schon komisch das die größeren onlineshops wie MF, Alternate etc die boards schon haben, und die OFFIZIELLEN reseller müssen immer noch warten

hoff mal dasses nexte woche dann da is


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 18:34 am 28. Jan. 2003

Hi Hugo1,

bei meinem Distri aus München

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:34 am 28. Jan. 2003


Zitat von Back2Live am 15:26 am Jan. 28, 2003
Hallo,

das Gigabyte lässt weiter auf sich warten :(
Heute ist der Lifertermin vom 28.1. auf den 5.2. gesprungen.
Das Asus soll angeblich am 30.1. verfügbar sein, wir werden sehen..

viele Grüße

Andi



Hi

Bei welchem Händler?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Back2Live am 15:26 am 28. Jan. 2003

Hallo,

das Gigabyte lässt weiter auf sich warten :(
Heute ist der Lifertermin vom 28.1. auf den 5.2. gesprungen.
Das Asus soll angeblich am 30.1. verfügbar sein, wir werden sehen..

viele Grüße

Andi


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:27 am 28. Jan. 2003

@ massa: wie du meinst...
wie gesagt, die änderungen werde ich selber erst erfahren...
optimierten ram für dual-channel gibbet net wirklich, haben wir auch schon festgestellt....
im grossen und ganzen können wir nur sagen, das bei den zusammenstellungen die wir da anstreben noch lange nix fix läuft


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:29 am 28. Jan. 2003

so lade gerade die digicam auf, und mach heute nachmittag nen kurzfilm! achja es stimmt wirklich dass die hersteller nur an dem *DUAL CHANNEL* verdienen wollen! und nochwas zu PC266! PC266 speicher funzt bei 133FSB aber wenn du dann nen FSB von 200 hast, brauchst du, (wie ich) PC400 speicher! fürs normale OC sollten für den Granit Bay PC333 von Infineon reichen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 8:25 am 28. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 7:02 am Jan. 28, 2003
Ich halte nichts von "dual channel optimiert", gerade für den Granite Bay ist es blödsinn so viel Geld fürn Speicher auszugeben...mal ganz nebenbei wollen die Hersteller nur an dem "Dual Channel" Boom bei Mainboards verdienen.
Infineon oder Samsung PC333 machen auch...



glaube nicht das es blödsinn ist... liest dir mal die postings (z.b. von kemen) durch. er hatte auch probleme mit den rams!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 7:02 am 28. Jan. 2003

Ich halte nichts von "dual channel optimiert", gerade für den Granite Bay ist es blödsinn so viel Geld fürn Speicher auszugeben...mal ganz nebenbei wollen die Hersteller nur an dem "Dual Channel" Boom bei Mainboards verdienen.
Infineon oder Samsung PC333 machen auch...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 2:37 am 28. Jan. 2003


Zitat von Britzelmair am 1:02 am Jan. 28, 2003
Hallo erstmal!

Hab mir vor kurzen ein Asus P4G8X Deluxe bestellt und warte seitdem...
Wollte jetzt wissen welcher RAM drauf läuft, bzw. der beste RAM ist???
Hab immer gehört nur 266erDDR im Dual Betrieb!!! Gehen auch z.B Corsair 400DDR CL2 im Dual Betrieb??? Oder welcher RAM nun?
Danke schon mal im voraus! Bitte um Hilfe!

Ciao Mr. T



hi, hol dir am besten dual channel optimierte speicher - gibt es von corsair oder ocz wobei der von corsair nicht wirklich optimiert ist. die testen einfach nur 2 module und wenn die miteinander funzen dann werden die als dual channel ddr´s verkauft...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Britzelmair am 1:02 am 28. Jan. 2003

Hallo erstmal!

Hab mir vor kurzen ein Asus P4G8X Deluxe bestellt und warte seitdem...
Wollte jetzt wissen welcher RAM drauf läuft, bzw. der beste RAM ist???
Hab immer gehört nur 266erDDR im Dual Betrieb!!! Gehen auch z.B Corsair 400DDR CL2 im Dual Betrieb??? Oder welcher RAM nun?
Danke schon mal im voraus! Bitte um Hilfe!

Ciao Mr. T


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:44 am 28. Jan. 2003


Zitat von Massa am 0:40 am Jan. 28, 2003
Schon ChainDog, nur warum is dann das F3 und das spezielle 8INXP.oem nirgends zu sehen ?

Ich hatte bei Gigabyte extra darum gebeten PCI-Latency und Video Memory Cache Mode einzubauen, und nach 4 Tagen hatte ich das Bios, weil sie das erst proggen mussten. Das F3 haben se mir sofort geschickt.

Egal, ob das Asus oder das Gigabyte besser ist.
Besser ist das, welche die Ansprüche des Käufers für sich befriedigt.
Ich hätte vielleicht auch das Asus genommen, aber ich brauch den Raid, darum das Gigabyte ;)



@ Massa: das vermisse ich beim asus auch - werde mir wohl nen controller holen oder warten bis die ersten serial ata platten auf den markt kommen...


-- Veröffentlicht durch Massa am 0:40 am 28. Jan. 2003

Schon ChainDog, nur warum is dann das F3 und das spezielle 8INXP.oem nirgends zu sehen ?

Ich hatte bei Gigabyte extra darum gebeten PCI-Latency und Video Memory Cache Mode einzubauen, und nach 4 Tagen hatte ich das Bios, weil sie das erst proggen mussten. Das F3 haben se mir sofort geschickt.

Egal, ob das Asus oder das Gigabyte besser ist.
Besser ist das, welche die Ansprüche des Käufers für sich befriedigt.
Ich hätte vielleicht auch das Asus genommen, aber ich brauch den Raid, darum das Gigabyte ;)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:35 am 28. Jan. 2003

wieso mod der spannungswandler??? habe bisher keinerlei probleme damit... frage mich sowieso warum es bei mir mit der ati läuft und bei hugo und co. nicht so gut. vielleicht liegt es ja auch an einzelnen karten...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:27 am 28. Jan. 2003

da hab ich leider keinerlei infos darüber...
werde bei der abholung meinen händler fragen und euch dann über alle änderungen informieren..
ich tippe auf ein workaround das inkompatibilitäten bereinigt, und eine modifikation der spannungswandler....
aber alles nur spekulationen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:25 am 28. Jan. 2003

du bekommst doch das asus, oder? wird dann wohl die 1.03er rev. sein... was wurde da geändert???

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:20 am 28. Jan. 2003

nein.... aber angeblich ende dieser woche...
hab ja wie vor xxx posts geschrieben eine lieferung ausgelassen, war anscheinend gut, weil ich jetzt ne neue rev bekomme...da wart ich gern


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:18 am 28. Jan. 2003

@ ChainDog: sag mal, hast du dein board noch immer nicht bekommen?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:18 am 28. Jan. 2003

schaden kanns nicht!
ich werde sie definitiv aktiv kühlen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:16 am 28. Jan. 2003


Zitat von kemen am 23:15 am Jan. 27, 2003
hi,

so, wakü bah ich heut bei bibo
bestellt, ist zwar nicht ganz billig, aber was solls.
jetzt kann nich mal sicher mit meinem p4 3,06 höhergehen
als 142-145 fsb.
hab den innovatek+evo240 genommen, geht sicher ganz gut.
bin mal gespannt wie hoch ich komme.
vorallem wirds dann doch etwas leiser.
soll ich wohl die spannungswandler vom board mit kühlkörper
bekleben??? oder kühlen??
bis jetzt macht das ja der luftzug vom lüfter mit.
der fehlt ja dann.
Die spw. werden auf jeden fall unter last sau-sauheiß

gruß kemen.



hi kemen,
hatte noch viele alte kühlkörper bei mir rumliegen, diese einfach zurechtgesägt und damit sämtliche spannungswandler beklebt. ob es was bringt kann ich dir nicht wirklich sagen...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:12 am 28. Jan. 2003

die brauchst du nur bei nem extrem-oc kühlen...siehe toms...


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:50 am 27. Jan. 2003


Zitat von kemen am 23:15 am Jan. 27, 2003
hi,

so, wakü bah ich heut bei bibo
bestellt, ist zwar nicht ganz billig, aber was solls.
jetzt kann nich mal sicher mit meinem p4 3,06 höhergehen
als 142-145 fsb.
hab den innovatek+evo240 genommen, geht sicher ganz gut.
bin mal gespannt wie hoch ich komme.
vorallem wirds dann doch etwas leiser.
soll ich wohl die spannungswandler vom board mit kühlkörper
bekleben??? oder kühlen??
bis jetzt macht das ja der luftzug vom lüfter mit.
der fehlt ja dann.
Die spw. werden auf jeden fall unter last sau-sauheiß

gruß kemen.



Hört sich gut an, die Spannungswandler etc. zu kühlen ist aber nicht notwendig.


-- Veröffentlicht durch kemen am 23:15 am 27. Jan. 2003

hi,

so, wakü bah ich heut bei bibo
bestellt, ist zwar nicht ganz billig, aber was solls.
jetzt kann nich mal sicher mit meinem p4 3,06 höhergehen
als 142-145 fsb.
hab den innovatek+evo240 genommen, geht sicher ganz gut.
bin mal gespannt wie hoch ich komme.
vorallem wirds dann doch etwas leiser.
soll ich wohl die spannungswandler vom board mit kühlkörper
bekleben??? oder kühlen??
bis jetzt macht das ja der luftzug vom lüfter mit.
der fehlt ja dann.
Die spw. werden auf jeden fall unter last sau-sauheiß

gruß kemen.


-- Veröffentlicht durch chicken am 21:49 am 27. Jan. 2003

haha   lol :ohno:

hab bei mbm nur die falschen sensoren gewählt... sowas :)

nun gehen eigentlich alle sensoren ganz gut... hab 40°C bei der cpu, aber der chipsatz zeigt immer 25°C komischerweise...

nen andern ausser den beiden und dem den ich zuerst genutzt habe gibts aber nicht bei denen man auf reele werte schliessen könnte...

komisch...

was habt ihr bei euren asus bords denn bei cpu und chipsatz temp ?

bei cpu hab ich ITE8712F-3 Diose und beim case sensor ITE8712F-1

(Geändert von chicken um 21:52 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:21 am 27. Jan. 2003

:rollin:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:48 am 27. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 20:39 am Jan. 27, 2003
nö...tuts nicht.....
im grunde sind wahrscheinlich beide sch****e :lolaway:



:lol:

:thumb:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:39 am 27. Jan. 2003

nö...tuts nicht.....
im grunde sind wahrscheinlich beide sch****e :lolaway:


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:38 am 27. Jan. 2003

naja, egal, lieber aufhören jetzt, nicht das dass hier noch in gigabyte vs. asus endet wie mit amd vs. intel :)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:35 am 27. Jan. 2003

du hast einfach ein beta-bios gekriegt das noch nicht freigegeben ist,...


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:34 am 27. Jan. 2003


Zitat von Lord am 18:54 am Jan. 27, 2003
so hier definitiv: DAS ASUS LIEFERT !!!KEINE!!! Überspannungen, sondern MM5 zeigt sie falsch an!!

Der Grund: Des Bios hat einen 100% genauen temperatur und spannungsfühler! und bei mir steht da, wenn ich auf 1,525Volt stelle zwischen 1,55 und 1,45Volt!



schonmal dran gedacht das die cpu und das bord im bios kein bissel belastet werden ? ;)
selbst wenn es so wäre wie du es sagst wieso bekommt es asus nicht hin den programmen wie sandra und mbm die spannungswerte nicht richtig zu verklickern ?



Zitat von ChainDog am 19:34 am Jan. 27, 2003
schön und gut, aber die haben das bios net für dich, sondern für alle user des boards geproggt...die haben dir halt das bios halt zur verfügung gestellt, bevor sies hochgeladen haben!



und wieso kann ich das bios welches er hat nirgends ziehen ? auf den gigabyte pages ist nur das bios das zur zeit der massenproduktion aktuell war zu finden... nur er hat es sonst keiner und zudem haben sie ihm ja sachen eingebaut die er wollte und nicht weil sie unbedingt für die mehrheit nützlich sind

(Geändert von chicken um 20:36 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:29 am 27. Jan. 2003


Zitat von Massa am 19:29 am Jan. 27, 2003
Also ich hab nach meinen 2 P4T533 und so manch anderen Boards mit Asus abgeschlossen...so schnell nicht mehr. Gigabyte ist immo klar besser von der Verarbeitung/Qualität. Das Gigabyte haben se auch auf einer Site auf 200 fsb bekommen, aber der Hauptgrund ist einfach das es 2 mal Raid drauf hat, der Sata juckt mich noch net, aber der Promise. Außerdem wird die NB aktiv gekühlt, was ich pers. besser finde. Gigabyte hat im Moment mein vollstes Vertrauen, zumal der Support um längen besser is als bei Asus. Die hätten mir bestimmt net ein Bios geprogt..so in 3 Tagen !!!
Außerdem ist mehr zubehör dabei, und ob das DPS nun was bringt oder net, geil finde ich es trotzdem.

Firewire..wie viele von euch haben denn schon so viele Firewire-Geräte zu Hause ??
Außerdem hab ich mit der Audigy 2 Plat. genug FireWire Anschlußmöglichkeiten.

Ich hab ein Herz für Gigabyte ;)



hi,
hatte auch das p4t533, war schwer davon entäuscht und wollte eigentlich so schnell kein asus mehr. hab mir trotzdem das p4g8x geholt und kann es dir nur empfehlen. das teil "rockt"...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:34 am 27. Jan. 2003

schön und gut, aber die haben das bios net für dich, sondern für alle user des boards geproggt...die haben dir halt das bios halt zur verfügung gestellt, bevor sies hochgeladen haben!


-- Veröffentlicht durch Massa am 19:29 am 27. Jan. 2003

Also ich hab nach meinen 2 P4T533 und so manch anderen Boards mit Asus abgeschlossen...so schnell nicht mehr. Gigabyte ist immo klar besser von der Verarbeitung/Qualität. Das Gigabyte haben se auch auf einer Site auf 200 fsb bekommen, aber der Hauptgrund ist einfach das es 2 mal Raid drauf hat, der Sata juckt mich noch net, aber der Promise. Außerdem wird die NB aktiv gekühlt, was ich pers. besser finde. Gigabyte hat im Moment mein vollstes Vertrauen, zumal der Support um längen besser is als bei Asus. Die hätten mir bestimmt net ein Bios geprogt..so in 3 Tagen !!!
Außerdem ist mehr zubehör dabei, und ob das DPS nun was bringt oder net, geil finde ich es trotzdem.

Firewire..wie viele von euch haben denn schon so viele Firewire-Geräte zu Hause ??
Außerdem hab ich mit der Audigy 2 Plat. genug FireWire Anschlußmöglichkeiten.

Ich hab ein Herz für Gigabyte ;)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:08 am 27. Jan. 2003

das wär mal supergeil...tu das....
aber du hast geschrieben das es zeischen 1,45 und 1,55 schwankt..das is heftig


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:00 am 27. Jan. 2003

nein, ich mach ma gerne nen kurzfilm!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:56 am 27. Jan. 2003

ich hoffe mal das du dich da jetzt etwas vertippt hast


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:54 am 27. Jan. 2003

so hier definitiv: DAS ASUS LIEFERT !!!KEINE!!! Überspannungen, sondern MM5 zeigt sie falsch an!!

Der Grund: Des Bios hat einen 100% genauen temperatur und spannungsfühler! und bei mir steht da, wenn ich auf 1,525Volt stelle zwischen 1,55 und 1,45Volt!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:50 am 27. Jan. 2003

äähhh...nuja das mit der verfügbarkeit stimmt nicht... bei toms haben die beide boards gehabt, und getestet, und dann das asus zum oc auf 4,1ghz genommen.... undundund.......


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:44 am 27. Jan. 2003

naja der grund wird sein weil das gigabyte sogut wie garnicht verfügbar war ... das das gigabyte wirklich etwas schlechter übertaktbar ist ist nicht bewiesen dafür gibt es einfach zu wenig vergleiche... wenn es mal schlechter war dann höchstens 5mhz, ich kann aber auch ein paar tests nennen in denen das gigabyte besser war... wenn ich aber so sachen hier hör wie die spannung bricht unter last weg beim asus und die vcore werte sind nicht stabil dann frag ich mich echt was besser sein soll zumal das gigabyte nunmal die besseren features hat... wenn firewire ein grund ist zum kauf wenn man nichtmal perepherie dafür hat ist das doch kein grund zumal man so ne karte nachstecken kann...

naja will euch nichts ausreden ich sag nur warum mich das wundert wieso alle auf das asus abfahren... soll jeder nehmen was er will so lang er nur zufrieden damit ist :)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:42 am 27. Jan. 2003

und ich verzehre mich aus sehnsucht danach :biglol:


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:25 am 27. Jan. 2003

eben: ich habe das asus schon in mein herz aufgenommen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:23 am 27. Jan. 2003

ich wills weils goiler ist (meine meinung)....möglichkeit höher zu takten...firewire.....ausserdem nehmen die in jedem o/c tests der gbs das asus, wird schon nen grund haben


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:20 am 27. Jan. 2003

also doch nen bug made by asus ? auf meinem gigabyte läufts ja... und nun sagt mal wieso ihr alle so scharf aufs asus seit ?!


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:20 am 27. Jan. 2003

naja hab PC3200 Corsair und keine problem


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:48 am 27. Jan. 2003

jupp.... dann nichts wie zum austausch jungs


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:46 am 27. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:43 am Jan. 27, 2003
hmmm...komische sache....
auf rage 3d haben schon viele leute probleme!!!



Hi

Aber so wie es jetzt aussieht funzen die MB's die man die letzten zwei Wochen kaufen konnte. Das würde auch erklären warum Asus solange gebraucht hat die MB's auszuliefern.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:43 am 27. Jan. 2003

hmmm...komische sache....
auf rage 3d haben schon viele leute probleme!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:25 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 17:21 am Jan. 27, 2003
kann dir niemand sagen musst du testen...

hab in noch keinem anderen forum gesehen das es probs mit der ati auf den gb boards gibt... is das nur hier der fall oder besuch ich einfach nur die falschen foren ?


(Geändert von chicken um 17:22 am Jan. 27, 2003)



Hi

So wie es aussieht funzt es mit den MB's die Asus jetzt ausgeliefert hat. Habe auch schon aus meheren Foren gehört das die keine Probs mit der ATI haben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 17:21 am 27. Jan. 2003

kann dir niemand sagen musst du testen...

hab in noch keinem anderen forum gesehen das es probs mit der ati auf den gb boards gibt... is das nur hier der fall oder besuch ich einfach nur die falschen foren ?


(Geändert von chicken um 17:22 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 17:20 am 27. Jan. 2003

kann ich den jetzt meinen Corsair PC3500 behalten für GBAY oder nicht??


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:07 am 27. Jan. 2003


Zitat von Lord am 17:02 am Jan. 27, 2003
sagt mal, is des neue Bios des 1004er besser als des 1003er??? was am die da verbessert???



Hi

Keine Ahnung was beim 1004er Bios anders ist. Das einzige ist das beim Booten Dual-Channel DDR Ram steht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:02 am 27. Jan. 2003

sagt mal, is des neue Bios des 1004er besser als des 1003er??? was am die da verbessert???


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:40 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 14:12 am Jan. 27, 2003
meine DPS modul results:

config ist:

P4 2.0a B0 @ 2,7Ghz 135mhz FSB 1,65Vcore (bioseinstellung)

mit DPS modul im backupmode hab ich leichten overvolt...
... wärend die kiste idlet auf 1,680 - 1,69 (sehr selten ganz kurz auf 1,7V) durchschnittlich so 1,685 würde ich sagen...
... full cpu load und wärend games zwischen 1,67 - 1,685 ...

ohne DPS modul ist die leistung etwas schlechter jedoch nicht instabil das bord scheint generell sehr gute werte zu liefern!
wärend die kiste idlet ist der vcore GENAU auf den 1,65 volt, es schwankt etwas aber nicht viel richtung 1,64 volt...
wenn die kiste busy ist,  schwankt der vcore zwischen 1,63 und 1,65 volt...

also das dps modul bringt zwar etwas mehr saft auf die leitung jedoch ist es mit und ohne modul wärend idle und full load gleich stabil... ich hätte mir den unterschied größer vorgestellt!!! ich weis nur nochnicht ob ich das DPS modul wieder rein setze denn der lüfter der drauf ist kühlt schön die onboard spannungswandler und entlastet die auch etwas (hoffe ich ;) )


mfg


edit: andererseits ist das board mit nem FSB von 135 und 1,65volt auch nochnet soviel ausserhalb der spezifikationen desswegen kanns auch nicht so viel bringen...

(Geändert von chicken um 14:25 am Jan. 27, 2003)



hi,
ich glaube nicht das dieses DPS Modul irgendwas bringt. dies wird auch in sämtlichen reviews geschrieben die ich bis jetzt über das board gelesen habe...
greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:37 am 27. Jan. 2003


Zitat von Cham am 12:59 am Jan. 27, 2003
Hi

Welche Revision der Radion läuft jetzt mit dem Asus GB?

Cham



hi,
meine radeon9700pro läuft ohne probs. rev. 1.0


-- Veröffentlicht durch chicken am 14:12 am 27. Jan. 2003

meine DPS modul results:

config ist:

P4 2.0a B0 @ 2,7Ghz 135mhz FSB 1,65Vcore (bioseinstellung)

mit DPS modul im backupmode hab ich leichten overvolt...
... wärend die kiste idlet auf 1,680 - 1,69 (sehr selten ganz kurz auf 1,7V) durchschnittlich so 1,685 würde ich sagen...
... full cpu load und wärend games zwischen 1,67 - 1,685 ...

ohne DPS modul ist die leistung etwas schlechter jedoch nicht instabil das bord scheint generell sehr gute werte zu liefern!
wärend die kiste idlet ist der vcore GENAU auf den 1,65 volt, es schwankt etwas aber nicht viel richtung 1,64 volt...
wenn die kiste busy ist,  schwankt der vcore zwischen 1,63 und 1,65 volt...

also das dps modul bringt zwar etwas mehr saft auf die leitung jedoch ist es mit und ohne modul wärend idle und full load gleich stabil... ich hätte mir den unterschied größer vorgestellt!!! ich weis nur nochnicht ob ich das DPS modul wieder rein setze denn der lüfter der drauf ist kühlt schön die onboard spannungswandler und entlastet die auch etwas (hoffe ich ;) )


mfg


edit: andererseits ist das board mit nem FSB von 135 und 1,65volt auch nochnet soviel ausserhalb der spezifikationen desswegen kanns auch nicht so viel bringen...

(Geändert von chicken um 14:25 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:24 am 27. Jan. 2003

alle software basierenden auslese-dinger sind halt etwas mit vorsicht zu geniessen.....
aber egal...


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:22 am 27. Jan. 2003

frag mich was leichteres hugo jedenfalls steht das im mbm forum, hat der coder von mbm geschrieben...


Intel® 82801DB ICH4 is supported, the smbus is on there, so if the sensor chip is there then yes


hat auch was mitm bios zu tun wie es die werte ans os weitergibt... naja genau weis ichs nich :)


(Geändert von chicken um 13:25 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:03 am 27. Jan. 2003

alle und keine...


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:59 am 27. Jan. 2003

Hi

Welche Revision der Radion läuft jetzt mit dem Asus GB?

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:55 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 12:34 am Jan. 27, 2003
die voltage werte und eigentlich auch die temp werte werden über die southbridge also ich4 ausgelesen, ist nichts neues deswegen stimmt die anzeige von sandra!



Hi

Und warum liest da ein Abit MB die Temp höher aus als zum Beispiel Asus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 12:34 am 27. Jan. 2003

die voltage werte und eigentlich auch die temp werte werden über die southbridge also ich4 ausgelesen, ist nichts neues deswegen stimmt die anzeige von sandra!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:13 am 27. Jan. 2003

axo, kann auch sein das sandra es falsch ausliest - ist ja auch ein neues mainbaord und vielleicht ist sandra noch nicht up2date!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:10 am 27. Jan. 2003

Hi

@totgezogen

Ich glaube nicht dass das Asus overvoltet da ich es mit der CPU von nem Kumpel getestet habe. Ich denke was man im Bios einstellt ist die richtige V-Core da ich die selbe V-Core im Bios einstellen mußte wie mein Kumpel.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:04 am 27. Jan. 2003

@ Hugo: hab bei mir mal das aktuelle beta bios drauf und jetzt beim booten in der anzeige dual channel beim speicher stehen. stabil läuft es immer noch...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:01 am 27. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 10:41 am Jan. 27, 2003

Zitat von TurricanM3 am 10:33 am Jan. 27, 2003

Zitat von Hugo1 am 10:18 am Jan. 27, 2003
Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo



Ja und? Ist doch klar!



Hi

Ich meinte im Bios einstellen. Er stellt im Bios 1,7V sind laut Sisoft Sandra 1,675V. Bei mir im Bios 1,7V laut Sisoft Sandra 1,79V. Was auf meinem P4G8X ein großer Unterschied wäre. :crazy:

Gruß Hugo



hi, bei mir ist die anzeige genauso wie bei dir - mein asus overvoltet auch wie blöd

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:59 am 27. Jan. 2003

Hi

Bitte screibt die Revision der Karte (Radion 9700 pro), bei denen die Karte mit dem GB läuft.

Cham


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:54 am 27. Jan. 2003

knuerstel ja sapphire radeon 9700pro rev 1.03/1.3 (eins von beidem) *g*
und ja dual dram betrieb... wär ja sonst sinnlos ;D

ich schick dir mal meine mailaddy wegen oc-rechner...

edit: hoch ich hatte sie ja nicht versteckt... naja egal, jetzt schon ;)

(Geändert von chicken um 11:59 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:54 am 27. Jan. 2003

Hi

Also mit einem Riegel läufts mit der ATI noch kein Absturz.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:51 am 27. Jan. 2003

oh mein gott, leute...warum müsst ihr denn so arg viel lesestoff in ein paar tagen hinterlassen----
also mein board lässt noch bis do auf sich warten....müsste dann 1.03 draufstehen.....schaun wir mal....
config wird sein
p4g8x
2x corsair 3500
herc prophet 9700er pro
p4 2.4
prom
der rest ist eh egal...
bin eigentlich sehr optimistisch dass es rennen wird...
@hugo....
das es mit einem riegel rennt find ich komisch... das interface ist ja auf dual-channel ausgelegt...
@turri: gute frage, wenns wirklich am speicher liegt, sollte das prob echt immer auftreten...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:48 am 27. Jan. 2003

der infineon geht auch zum Teil bis 200...

Chicken, läuft der mit der Radeon 9700 stabil und mit zwei Riegeln?
So wird nämlich auch meine Config sein...

Den OC-Rechner schick ich dir per Mail.


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:41 am 27. Jan. 2003

ach übrigens wo gibtsn den schwulen oc-rechner von dem ich hier schon gelesen hab ?


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:38 am 27. Jan. 2003

desweiteren hats mehr zubehör als das asus und eine qualitativ besser soundkarte die zudem noch S/P DIF input/output hat dann noch nen adapter das man SATA extern anschliessen kann UND (ganz wichtig ;) ) es sieht schöner aus... das ide raid is auch voll funktionsfähig für atapi laufwerke...

ähm ja...

knuerstel: klar rennt es stabil ! :D ich habs mit dps modul im backup mode laufen und werd das später mal rausbauen um zu gucken ob der vcore anfängt mehr zu schwanken dann kann ich sagen ob es was bringt... das einzige prob is jetzt halt noch das mbm die cpu und case temp net richtig ausliest... hab aber schon im mbm forum mit meinem schlechten englisch gefragt was da los ist... mal sehen was da geht... hab meinen p4 2.0a auf im mom stabil 2.710mhz laufen und werd mal sehen wie hoch ich noch komme... leider kann ich mit dem halt nicht die grenzen des bords austesten... mein ram is auch nur 333er infineon original

mfg

(Geändert von chicken um 11:40 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 11:23 am 27. Jan. 2003

150 !!!!! Wow !!!!


G/P


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:16 am 27. Jan. 2003

Hmmm, die 0.9 idle overvolt würden aber zu Asus passen...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:06 am 27. Jan. 2003


Zitat von TurricanM3 am 11:00 am Jan. 27, 2003

Zitat von Hugo1 am 10:41 am Jan. 27, 2003

Zitat von TurricanM3 am 10:33 am Jan. 27, 2003

Zitat von Hugo1 am 10:18 am Jan. 27, 2003
Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo



Ja und? Ist doch klar!



Hi

Ich meinte im Bios einstellen. Er stellt im Bios 1,7V sind laut Sisoft Sandra 1,675V. Bei mir im Bios 1,7V laut Sisoft Sandra 1,79V. Was auf meinem P4G8X ein großer Unterschied wäre. :crazy:

Gruß Hugo



Aber das ist doch kein Problem? Wenn du die VCore von ihm haben willst (1.675V) dann musst du bei dir halt 1.575 einstellen, dann dürftest du die ungefähr haben.



Hi

Ja das hab ich probiert da lief die CPU nicht. Ich mußte im Bios genau das selbe einstellen damit er stabil läuft. Also bekommt die CPU auf meinem P4G8X auch nur 1,7V und nicht 1,79V was Sisoft Sandra anzeigt. :megaeek:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:00 am 27. Jan. 2003

@Hugo:

Ich finde es auch besser, denn

1. Es hat einen IDE-Raid Controller (für mich wichtig)
2. Es hat Intel Kenai Lan, hab von vielen gehört das es besser sein soll als Broadcom
3. Es hat das DPS, wobei ja niemand weiß ob es wirklich was bringt
4. Dualbios

Das einzige was es nicht hat ist Firewire, das hat aber glaub ich das Asus...

@Chicken: Wie läuft dein Sys den jetzt.

Ich frage mich ernsthaft nicht auf ein PE Board umzusteigen. Es ist ja Blödsinn bei einem DualChannel Chipsatz mit einem Ram-Riegel rumzugurken, weil es mit zweien nicht Stabil läuft...


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 11:00 am 27. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 10:41 am Jan. 27, 2003

Zitat von TurricanM3 am 10:33 am Jan. 27, 2003

Zitat von Hugo1 am 10:18 am Jan. 27, 2003
Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo



Ja und? Ist doch klar!



Hi

Ich meinte im Bios einstellen. Er stellt im Bios 1,7V sind laut Sisoft Sandra 1,675V. Bei mir im Bios 1,7V laut Sisoft Sandra 1,79V. Was auf meinem P4G8X ein großer Unterschied wäre. :crazy:

Gruß Hugo



Aber das ist doch kein Problem? Wenn du die VCore von ihm haben willst (1.675V) dann musst du bei dir halt 1.575 einstellen, dann dürftest du die ungefähr haben.

@chicken
Das eine zu hohe VCore P4s kaputt macht ist nicht erwiesen, es kann auch nur ein bestimmtes Stepping gewesen sein, oder CPUs aus Costa Rica, wer weiß das schon? Es gibt genügend Leute die P4s mit über 1.85V gequält haben und die jetzt noch immer laufen (mich eingeschlossen...)! Wenn mir 1.9V was bringen würden, hätte man Proz die auch drauf, aber ab einem bestimmten Takt bringt mehr VCore genau das Gegenteil --> nämlich weniger Takt!


(Geändert von TurricanM3 um 11:02 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:47 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 10:46 am Jan. 27, 2003
würd mal gern wissen wieso alle so geil aufs asus sind ?!

das 8inxp hat mehr features, kostet ca genau so viel und wegen 5mhz die man mitm asus  EVENTUEL höher kommt is das doch kein beinbruch ?



Hi

Welche Features hat den das Gigabyte was das Asus nicht hat? :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 10:46 am 27. Jan. 2003

würd mal gern wissen wieso alle so geil aufs asus sind ?!

das 8inxp hat mehr features, kostet ca genau so viel und wegen 5mhz die man mitm asus  EVENTUEL höher kommt is das doch kein beinbruch ?

zumal sich ja hier zeigt welche nachteile das asus hat... unstabil etc...

(Geändert von chicken um 10:47 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:41 am 27. Jan. 2003


Zitat von TurricanM3 am 10:33 am Jan. 27, 2003

Zitat von Hugo1 am 10:18 am Jan. 27, 2003
Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo



Ja und? Ist doch klar!



Hi

Ich meinte im Bios einstellen. Er stellt im Bios 1,7V sind laut Sisoft Sandra 1,675V. Bei mir im Bios 1,7V laut Sisoft Sandra 1,79V. Was auf meinem P4G8X ein großer Unterschied wäre. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 10:34 am 27. Jan. 2003

naja, turrican, ab ner gewissen vcore geht halt die cpu kaputt :)

aber muss ja jeder selbst wissen wie hoch er geht und ob er das risiko eingeht die cpu zu schrotten...


jedenfalls sind die schwankungen aufm 8inxp minimal !!! selbst unter volllast !!!!!! (siehe stats)



(Geändert von chicken um 10:37 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 10:33 am 27. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 10:18 am Jan. 27, 2003
Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo



Ja und? Ist doch klar!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:18 am 27. Jan. 2003

Hi

Ich hatte von nem Kumpel seinen 2,4GHz C1 in meinem Asus P4G8X getestet. Sein MB untervoltet ich mußte aber in meinem P4G8X die selbe V-Core einstellen wie er in seinem MB. :crazy: So viel zum undervolten und overvolten. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 10:10 am 27. Jan. 2003

ob du nun 1.85V idle hast oder 1.9V ist doch nun wirklich egal und wer hat schon eine so hohe VCore?

Naja, soll jeder selbst entscheiden ob es schlimm ist, zumindest ist es bei allen Motherboards gleich und das ist was ich damit sagen wollte, also kann man das Asus P4G8X deswegen nicht als schlecht bezeichnen!


-- Veröffentlicht durch Menace am 10:07 am 27. Jan. 2003

axo, sry, hab die vorhergehenden posts net gelesen, ahtte das wochenende was anderes zu tun :lol:


-- Veröffentlicht durch chicken am 9:57 am 27. Jan. 2003


Also bricht deine VCore auch ganz normal ein, und wenn du schon 1.8V unter Last brauchst, stellst du es halt so ein, dass es unter Last auch 1.8V sind und idle eben 0.5V mehr, ich sehe da noch immer kein Prob!



turrican ich meinte, was ist wenn du 1,85 volt unter idle dann einstellst und die cpu mit zu hohem vcore kaputt geht ? ob sofort oder mit der zeit ist ja mal nebensächlich... jedenfalls kann mans so dann ja nicht lassen

menace ich sagte ja, mbm hat noch probleme meine cpu und case temp richtig auszulesen


-- Veröffentlicht durch Menace am 9:34 am 27. Jan. 2003

öööhm, die cpu-temp is `n bisschen arg krass, oder??? :noidea:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 9:32 am 27. Jan. 2003

Also bricht deine VCore auch ganz normal ein, und wenn du schon 1.8V unter Last brauchst, stellst du es halt so ein, dass es unter Last auch 1.8V sind und idle eben 0.5V mehr, ich sehe da noch immer kein Prob!

Übrigens:
Ich finds gut, dass ihr alle so hartnäckig daran seid den Fehler herauszukristallisieren, weiter so! Laßt uns hoffen, dass von Herstellerseite bald auch endlich mal ein wenig Support kommt.

(Geändert von TurricanM3 um 9:33 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 8:56 am 27. Jan. 2003

übrigens könnt ihr euch hier mal die aktuellen stats angucken (wie gesagt, mbm liest die temps nich richtig aus von cpu und vom case sensor). +3,3 +5 und +12  volt leitungen waren bei mir schon immer so instabil, liegt aber sicher am fuc*igen enermax:


-- Veröffentlicht durch chicken am 8:43 am 27. Jan. 2003


Zitat von TurricanM3 am 0:39 am Jan. 27, 2003
Hi Leute,
sagt mal, was stört euch alle eigentlich der (ganz normale) Abfall der VCore unter Last? Es gibt wirklich kein Board, bei dem dies nicht so ist! Wenn die VCore zu hoch ist (wie bei Asus), stellt man diese im Bios halt manuell wieder herunter - fertig, wo liegt das Problem? Schlägt die VCore nach unten aus (Abit TH7II läßt grüßen...), stellt man diese halt etwas höher.

Das ist doch nun wirklich absolut kein Nachteil!

Thema OCZ-Speicher:
Die Dinger sollen mit das schlechteste am Markt sein, ich habe schon so viele Tests gelesen, wo die nichtmal mit standard-Frequenz liefen, viele reden da von totaler Verarscherei, aber wenn das bei den Dual getesteten nicht der Fall ist - OK.

Eins verstehe ich nicht:
Angenommen es liegt am Speicher, wieso läuft es dann mit GF4 Karten?

:error:




sorry, aber mein 8inxp hat stabile werte, auch wenn ich prime95 laufen lasse und die kiste auf full load rennt oder wenn ich zocke! hab das DPS modul auf backup laufen.

das schwankt um allerhöchstens 0.05 volt (nach oben).
stelle ich 1,65 im bios ein so läuft es nie unter 1,65 sondern immer zwischen 1,65 und 1,7 egal wie stark ich das maschienchen belaste...


man kann zwar bei den einbrüchen und dem overvolten das mit ein paar justierungen verändern aber angenommen du willst deine cpu so hart wie möglich übertakten und sie läuft am limit auf 1,8 volt und du belastest die kiste dann bricht die temp zusammen sagen wir mal um 0,1volt und wird dadurch instabil, wie willst du das denn noch mit 1,9 volt normaler betriebsspannung justieren wenn du dadurch riskierst die cpu zu schrotten ? durch das problem muss man dann mitm takt runter um einen stabilen betrieb zu gewährleisten... (war nur ein beispiel die werte die ich hier genannt habe müssen nicht zwingend stimmen ;) )


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:04 am 27. Jan. 2003

so he!!!! sobald du ma n weekend net da bist: gleich 40seiten mehr zum durchlesen! argh! naja wie ich sehe haben jetz auch viele von uns ihrer GB Boards bekommen! und n neues beta bios fürs p4g8x is raus, habe ich gelesen! ich werds mir heute mal saugen! also biss denne, wenn ich wieder herr über meinen eigenen pc bin! *g*


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:19 am 27. Jan. 2003

shit zuerst ging es dann wieder nicht... ich glaub wenn ich nen bestimmten sensor anwähle spielt die cpu temp verrückt... jedenfalls ist das piepen weg


-- Veröffentlicht durch chicken am 0:48 am 27. Jan. 2003

war auch nicht ernst gemeint totgezogen :D

es läuft jetzt !!! der chipsatz scheint was dagegen zu haben wenn man in MBM die option "sensorchip beim start zurücksetzen" an hat...

turricane ich denke das das problem nicht nur allein die ati und das ram ist sondern beides zusammen... die agp grafikkarten nutzen ja auch das systemram und evtl gibt es da ein paar probleme und die ati nimmt das ernster als die nvidia karten... vielleicht geht es weg wenn man der graka nur sehr wenig systemram zuteil dann ist der datenaustausch zwischen beiden nicht so hoch und es kommt evtl nicht zu fehlern... war nur so ne idee ob es geht weis ich nicht...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:46 am 27. Jan. 2003


Zitat von TurricanM3 am 0:39 am Jan. 27, 2003
Hi Leute,
sagt mal, was stört euch alle eigentlich der (ganz normale) Abfall der VCore unter Last? Es gibt wirklich kein Board, bei dem dies nicht so ist! Wenn die VCore zu hoch ist (wie bei Asus), stellt man diese im Bios halt manuell wieder herunter - fertig, wo liegt das Problem? Schlägt die VCore nach unten aus (Abit TH7II läßt grüßen...), stellt man diese halt etwas höher.


Das ist doch nun wirklich absolut kein Nachteil!

Thema OCZ-Speicher:
Die Dinger sollen mit das schlechteste am Markt sein, ich habe schon so viele Tests gelesen, wo die nichtmal mit standard-Frequenz liefen, viele reden da von totaler Verarscherei, aber wenn das bei den Dual getesteten nicht der Fall ist - OK.

Eins verstehe ich nicht:
Angenommen es liegt am Speicher, wieso läuft es dann mit GF4 Karten?

:error:



@ Turri: habe die ocz bei mir im asus p4g8x mit ner r9700pro laufen und seit gestern mittag noch keinen einzigen absturz. mein fsb liegt jetzt bei 168 und der p4 2.8 läuft mit 3.5MHz stabil - alles wassergekühlt. habe mit der ati bis jetzt noch keine probs und auch in den reviews nichts darüber gelesen... hier ist ein test der ocz speicher: http://www.ocprices.com/index.php?action=reviews&rev_id=104

ps: vielleicht tritt der fehler auch nur bei bestimmten kartenherstellern auf - könnte ja sein...

gruss t.

(Geändert von totgezogen um 0:49 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:41 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 0:32 am Jan. 27, 2003
totgezogen is mir schon klar bin ja nit blöd :idea:

das fängt schon an wenn ich mbm starte und alle sensoren bis auf die der spannungssensoren ausschalte denn die gehen nicht...

zudem is das bord nochnicht in der mbm liste aufgetaucht :(

(Geändert von chicken um 0:33 am Jan. 27, 2003)



@ chicken: war ja auch nicht so gemeint das du blöd bist!!!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 0:39 am 27. Jan. 2003

Hi Leute,
sagt mal, was stört euch alle eigentlich der (ganz normale) Abfall der VCore unter Last? Es gibt wirklich kein Board, bei dem dies nicht so ist! Wenn die VCore zu hoch ist (wie bei Asus), stellt man diese im Bios halt manuell wieder herunter - fertig, wo liegt das Problem? Schlägt die VCore nach unten aus (Abit TH7II läßt grüßen...), stellt man diese halt etwas höher.

Das ist doch nun wirklich absolut kein Nachteil!

Thema OCZ-Speicher:
Die Dinger sollen mit das schlechteste am Markt sein, ich habe schon so viele Tests gelesen, wo die nichtmal mit standard-Frequenz liefen, viele reden da von totaler Verarscherei, aber wenn das bei den Dual getesteten nicht der Fall ist - OK.

Eins verstehe ich nicht:
Angenommen es liegt am Speicher, wieso läuft es dann mit GF4 Karten?

:error:


-- Veröffentlicht durch chicken am 0:32 am 27. Jan. 2003

totgezogen is mir schon klar bin ja nit blöd :idea:

das fängt schon an wenn ich mbm starte und alle sensoren bis auf die der spannungssensoren ausschalte denn die gehen nicht...

zudem is das bord nochnicht in der mbm liste aufgetaucht :(

(Geändert von chicken um 0:33 am Jan. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:19 am 27. Jan. 2003


Zitat von chicken am 0:01 am Jan. 27, 2003
nsoc bei mir läuft zum glück auch stabil mit dem gigabyte 8inxp... hab da rev1.0 von, 2x 256mb pc333 cl2.5 original infineon und ne sapphire 9700 pro rev1.3 (oder 1.03 eins von beidem).

hab leider nur nen 2.0a und komme damit auf 140mhz fsb jedoch hab ich nochnicht versucht ihn da stabil zum laufen zu bekommen... 2600 macht er auf jedenfall... hatte von anfang an keine probs mit inkompatibilität nur ging das board einmal nicht an weil wohl kein lüfter dran war und die speichertimings zu hard...

mit sandra temps und so auslesen geht mbm läuft aber nicht, immer wenn ich es starte fängt irgendwas aufm bord an zu piepsen (glaube ist nicht der sysspeaker) und die temp steigt dann auf 74°C an (nicht wirklich nur wird es so angezeigt) das geht dann nur durch nen neustart weg...



hi, du musst dem in dem mbm die werte deines mainboards genau einstellen sonst liest das tool falsch aus und fängt an zu evtl. an zu piepsen. auf der mbm homepage findet man ne übersicht der jeweiligen boards...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch chicken am 0:01 am 27. Jan. 2003

nsoc bei mir läuft zum glück auch stabil mit dem gigabyte 8inxp... hab da rev1.0 von, 2x 256mb pc333 cl2.5 original infineon und ne sapphire 9700 pro rev1.3 (oder 1.03 eins von beidem).

hab leider nur nen 2.0a und komme damit auf 140mhz fsb jedoch hab ich nochnicht versucht ihn da stabil zum laufen zu bekommen... 2600 macht er auf jedenfall... hatte von anfang an keine probs mit inkompatibilität nur ging das board einmal nicht an weil wohl kein lüfter dran war und die speichertimings zu hard...

mit sandra temps und so auslesen geht mbm läuft aber nicht, immer wenn ich es starte fängt irgendwas aufm bord an zu piepsen (glaube ist nicht der sysspeaker) und die temp steigt dann auf 74°C an (nicht wirklich nur wird es so angezeigt) das geht dann nur durch nen neustart weg...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:34 am 26. Jan. 2003

@ nsoc: bei mir läuft das system bis jetzt mit ner 9700pro stabil >>>  speicher ocz ; fsb 165 ; P4 2.80 @ 3.485

@ Hugo: hab die neuen catalyst treiber drauf und jetzt probleme wenn ich irgendwelche filme (mpeg, avi usw. ) abspiele. ständig ist das bild voller kleiner weisser und blauer farbpunkte... war bei den alten treibern nicht

gruss t.


-- Veröffentlicht durch nsoc am 19:23 am 26. Jan. 2003

eine frage:
laueft jetzt irgendein GB mit ner 9700 stabil? und wenn ja mit welchem ram denn?
weil morgen meine beiden apacer kommen und ich gerne wissen wuerde obs damit laufen koennte....

danke fuer ne antwort

sebastian


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:03 am 26. Jan. 2003

an dem Board ist ja nix mehr original. 3,4 VDIMM  megalol


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:43 am 26. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 17:24 am Jan. 26, 2003

Zitat von Wunder am 17:17 am Jan. 26, 2003
Hi
ich habe mal nen Link (über das  ASUS P4G8X Rev1.02)schaut mal rein!
(Ich sage nur FSB 242)

ASUS P4G8X Rev1.02



Gruß Dirk
Meine HP



Hi

Die 242MHz FSB sind dann aber nur im Single Channel. Die Board Verpackung sieht aber anders aus. :crazy:

Gruß Hugo



stimmt - die verpackung ist anders - wird halt die japanische sein. hab grad wieder gezockt und noch immer keinen absturz gehabt. die probs liegen wohl doch nicht unbedingt an der ati sondern evtl. auch am speicher... das 1004_04 bios werde ich heute abend mal installieren.

greetz t.




(Geändert von totgezogen um 17:46 am Jan. 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:24 am 26. Jan. 2003


Zitat von Wunder am 17:17 am Jan. 26, 2003
Hi
ich habe mal nen Link (über das  ASUS P4G8X Rev1.02)schaut mal rein!
(Ich sage nur FSB 242)

ASUS P4G8X Rev1.02

Gruß Dirk
Meine HP



Hi

Die 242MHz FSB sind dann aber nur im Single Channel. Die Board Verpackung sieht aber anders aus. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Wunder am 17:17 am 26. Jan. 2003

Hi
ich habe mal nen Link (über das  ASUS P4G8X Rev1.02)schaut mal rein!
(Ich sage nur FSB 242)

ASUS P4G8X Rev1.02

Gruß Dirk
Meine HP


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:04 am 26. Jan. 2003

Hi

Hast du das 1004.004er Bios schon probiert?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:57 am 26. Jan. 2003

lag an den alten ati treiber - jetzt läuft bei mir die karte auch unter agp 8-fach!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:40 am 26. Jan. 2003

werde jetzt mal die catalyst 3.0a installieren und das 1004_04beta bios - mal sehen wie es dann funzt.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:37 am 26. Jan. 2003


Zitat von Phantom am 16:35 am Jan. 26, 2003
Hi

'' Probier mal nur ein Speicher Riegel zu stecken. Bei mir funzt es mit einem Riegel und ATI R9700 Pro. ''

Gruß Hugo




Bingo Hugo !!!!!!!!!


1 Riegel raus und keine Abtürze mehr..........
kannst ja gleich P4Pe behalten oder ???


G/P




Hi

War ja nur ein Test ob es am Speicher liegt und so wies aussieht liegts am Speicher. :danger:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:37 am 26. Jan. 2003

also ich hatte bisher noch keinen einzigen absturz mit 2 riegel. liegt vielleicht doch an den rams...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:35 am 26. Jan. 2003

Hi

'' Probier mal nur ein Speicher Riegel zu stecken. Bei mir funzt es mit einem Riegel und ATI R9700 Pro. ''

Gruß Hugo




Bingo Hugo !!!!!!!!!


1 Riegel raus und keine Abtürze mehr..........
kannst ja gleich P4Pe behalten oder ???


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:34 am 26. Jan. 2003

Hi

Ich habe im Moment das 1003er Bios drauf. Bis jetzt noch kein Absturz mit einem Speicher Riegel. Habe das 1004.004er Bios noch nicht mit einem Riegel getestet. Du kannst ja mal probieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:30 am 26. Jan. 2003

@ Hugo: welches bios hast du gleich nochmal bei deinem asus mb laufen 1003 oder das 1004_04?

frage mich grad ob ich mal das beta bios testen soll oder lieber nicht...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:26 am 26. Jan. 2003

Hi

Erstmal abwarten. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:23 am 26. Jan. 2003


Zitat von Massa am 16:18 am Jan. 26, 2003
Also mein 3,06er läuft ohne Probs bis 163 fsb mit der WaKü und wird nicht recht wärmer als 44 Grad bei Prime...nur keine 3D-Anwendung läuft recht lange.
Bis 150 FSB läuft alles, stabil und sauschnell, leider nur mit der 8500er Radeon.

Wenn mein Händler endlich andere 97er da hätte würd ich tauschen können, so muss ich halt noch ein paar Tage mit der 85er leben.
Wird Zeit das der r350 kommt.



hi,
hab grad bei http://www.warp2search.net/article.php?sid=10102&mode=thread&order=0&thold=0 gelesen das der r350 schon im märz kommen soll. 150 $ billiger und 10% schneller als ne fx...

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Massa am 16:18 am 26. Jan. 2003

Also mein 3,06er läuft ohne Probs bis 163 fsb mit der WaKü und wird nicht recht wärmer als 44 Grad bei Prime...nur keine 3D-Anwendung läuft recht lange.
Bis 150 FSB läuft alles, stabil und sauschnell, leider nur mit der 8500er Radeon.

Wenn mein Händler endlich andere 97er da hätte würd ich tauschen können, so muss ich halt noch ein paar Tage mit der 85er leben.
Wird Zeit das der r350 kommt.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:50 am 26. Jan. 2003

Hi

Das würde ich auch mal probieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:43 am 26. Jan. 2003

werde mir später auch mal die neuen 3.0 catalyst  treiber installieren -  vielleicht liegt es ja an den alten 6193 treibern.

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:39 am 26. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 15:30 am Jan. 26, 2003
Hi

Dann stell dort mal auf AGP 8x. Ich habe Directx 8.2 drauf und Catalyst 3.0 .

Gruß Hugo



kann nur folgende einstellungen vornehmen: aus / 1-fach / 2-fach


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:30 am 26. Jan. 2003

Hi

Dann stell dort mal auf AGP 8x. Ich habe Directx 8.2 drauf und Catalyst 3.0 .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:28 am 26. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 15:24 am Jan. 26, 2003
Hi

Was steht im Control Panel?

Gruß Hugo



hi,
im panel steht agp 2-fach!

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:24 am 26. Jan. 2003

Hi

Was steht im Control Panel?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:21 am 26. Jan. 2003

@ Hugo: hast du dx 9 oder dx 8 laufen? mein smartguart zeigt mir nur agp 2-fach an - sissoft sandra immer 8-fach egal ob es im bios auf 8-fach oder 4-fach steht... habe die 6193er treiber mit dx 8 laufen und den 2.8er @ 3.444 ( fsb 164)

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:07 am 26. Jan. 2003

Hi

Für 3,06er auf jeden Fall Wakü.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 15:03 am 26. Jan. 2003

also Jungs, folgende Konfig:

- P4G8X
- P4 2.26  ( erprobt mit anderem Mobo bis 3230 MHZ ohne Probs )
- Corsair 2 mal 256 MB 3500 cl2 ( einmal die alten, einmal die neuen mit silberaufkleber )
- ATI Radeon 9700 Pro ( Testweise von bekannten Saphire 9700 Pro ) und Asus Geforce 4600
- Netzteil Enermax 550 Watt
- Alles Wassergekühlt mit Eheim 1250 u.a
- der Rest auf SCSI U160 Basis ( Wahlweise aber auch IDE Geräte )

die Platiene hat die Rev. 1.02  , das Bios Chip ist bereits mit 1003 Kleber versehen. ( die zweite noch verpackte Platine ist identisch )


Zum Test nun:

also so viel Zeit hatte ich noch nicht aber vorab hier ein paar Infos:

frisch installiert mit neueste XP Proff Version mit Serv Pack 1 sind nur die Intel Treiber drauf installiert worden. Rechner bootet und kommt in BS bis ca. 184 FSB hoch. Beim versuch irgendwelchen Bench durchzuziehen bricht das System mit Bluesreen ab. Fehlermeldung: Fehlerfestgestellt an Adresse bla...bla... und das System bootet wieder neu . Alles auf standadttakt und deafault, genau das gleiche.
ATI raus GF 4/4600 rein..... Treiber neu installiert. Bench läuft, kein Bluescreen mehr jedoch beim 4 oder 5 Scene bricht Bench ab und fliegt in Windoofs Modus. Mal alte Corsair, mal neue probiert, die Slots in alle Variationen probiert...... genau das gleiche Probs.
Direct X vers. 9, Vers 8.1 alles probiert, nun ja das System funzt nur wenn die Benchs kommen......Feierabend. Werde noch ein paar tests noch vornehmen und melde mich dann wieder.

G/P

hi,

so ungefähr habs ichs ja auch am anfang mit meinem board p4g8
erlebt.
ich glaube doch das es ein glückspiel ist und es am speicher liegt.
wir haben die boards ja in einem frühen stadium gekauft und
das ganze speicherinterface scheint noch nicht ausgereift.
denn wenn ich 3 paar veschieden speicher teste und nur 1 paar geht
dann ist doch irgend ein problem da.
bei anderen läuft ja auch nicht alles nach wunsch,
bei anderen gehts wiederum aber.
hab gestern in der neuen ct einen interessanten artikel über das
ganze speicherwirrwar gelesen.
da ist echt was wahres dran.
ich hoffe aber das wir das noch gemeinsam hinkriegen und das alle boards laufen.
natürlich ist die freude über neues immer groß, aber ein bischenen
betatester ist man da schon auch.
bei mir läufts jetzt wirklich optimal, aber natürlich kann ich nicht so hoch übertakten da ich ja eine 3,06 cpu habe und die müßte ich
noch besser kühlen.
fsb 142 -145 reicht mir aber locker aus, das system ist sauschnell
und superstable.
würdet ihr mir auch eine wakü empfehlen?
und wenn ja welche?

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:38 am 26. Jan. 2003

Hi

Probier mal nur ein Speicher Riegel zu stecken. Bei mir funzt es mit einem Riegel und ATI R9700 Pro.

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 14:39 am Jan. 26, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 14:33 am 26. Jan. 2003

also Jungs, folgende Konfig:

- P4G8X
- P4 2.26  ( erprobt mit anderem Mobo bis 3230 MHZ ohne Probs )
- Corsair 2 mal 256 MB 3500 cl2 ( einmal die alten, einmal die neuen mit silberaufkleber )
- ATI Radeon 9700 Pro ( Testweise von bekannten Saphire 9700 Pro ) und Asus Geforce 4600
- Netzteil Enermax 550 Watt
- Alles Wassergekühlt mit Eheim 1250 u.a
- der Rest auf SCSI U160 Basis ( Wahlweise aber auch IDE Geräte )

die Platiene hat die Rev. 1.02  , das Bios Chip ist bereits mit 1003 Kleber versehen. ( die zweite noch verpackte Platine ist identisch )


Zum Test nun:

also so viel Zeit hatte ich noch nicht aber vorab hier ein paar Infos:

frisch installiert mit neueste XP Proff Version mit Serv Pack 1 sind nur die Intel Treiber drauf installiert worden. Rechner bootet und kommt in BS bis ca. 184 FSB hoch. Beim versuch irgendwelchen Bench durchzuziehen bricht das System mit Bluesreen ab. Fehlermeldung: Fehlerfestgestellt an Adresse bla...bla... und das System bootet wieder neu . Alles auf standadttakt und deafault, genau das gleiche.
ATI raus GF 4/4600 rein..... Treiber neu installiert. Bench läuft, kein Bluescreen mehr jedoch beim 4 oder 5 Scene bricht Bench ab und fliegt in Windoofs Modus. Mal alte Corsair, mal neue probiert, die Slots in alle Variationen probiert...... genau das gleiche Probs.
Direct X vers. 9, Vers 8.1 alles probiert, nun ja das System funzt nur wenn die Benchs kommen......Feierabend. Werde noch ein paar tests noch vornehmen und melde mich dann wieder.

G/P


PS. wenn sich bis Morgen 20 Uhr keiner meldet ist die 2 Platine dann beim Arlt wieder zurück......


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:01 am 26. Jan. 2003

Hi

Würde mich auch interessieren. Welche MB Rev. hast du?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:28 am 26. Jan. 2003


Zitat von Phantom am 0:21 am Jan. 26, 2003
@ All

ASUS P4G8X zum selbstkostenpreis abzugeben !!!!!!!!!!!


nagelneu und orig. verpackt. ( 2 Stckt. bekommen )
Heute kam das Teil aus München ( dank@Lord ),gleichzeitig wurde das langersehnte und im Dezember bestellte Teil, von der Fa. Arlt geliefert......
Also falls es einer haben will, sonnts gehts zum Arlt wieder zurück.
( die Warteliste beim Arlt wird sich freuen )


G/P


:posten:   :posten:   :posten:



@ Phantom: hast du dein board schon eingebaut und wenn ja welche graka benutzt du bzw. hast du irgendwelche probs.?

gruss t.


-- Veröffentlicht durch Ilja am 1:33 am 26. Jan. 2003

WoW!!! Dass ja geil!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:21 am 26. Jan. 2003

@ All

ASUS P4G8X zum selbstkostenpreis abzugeben !!!!!!!!!!!


nagelneu und orig. verpackt. ( 2 Stckt. bekommen )
Heute kam das Teil aus München ( dank@Lord ),gleichzeitig wurde das langersehnte und im Dezember bestellte Teil, von der Fa. Arlt geliefert......
Also falls es einer haben will, sonnts gehts zum Arlt wieder zurück.
( die Warteliste beim Arlt wird sich freuen )


G/P


:posten:   :posten:   :posten:


-- Veröffentlicht durch kemen am 0:05 am 26. Jan. 2003

sagt mal, wie erkenne ich ob die corsair jetzt die sind die funken, oder nicht...
ist das ne andere rev?!

hi,
die bei mir nicht gingen waren vor ca. 3Monaten gekaufte
rev 1.1.
die neuen die ich jetzt habe sind auch rev.1.1,
aber von corsair mit anderen timings angegeben.
die haben jetzt einen großen aufkleber aus metall drauf
ca. 5x1.5cm       3500 cl2 433mhz.
auf dem p4pe gehen beide, auf dem gb nur die 2 neuen riegel.
das kann auch nur zufall sein!!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:16 am 25. Jan. 2003

sagt mal, wie erkenne ich ob die corsair jetzt die sind die funken, oder nicht...
ist das ne andere rev?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:05 am 25. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 19:25 am Jan. 25, 2003
Hi

Was hattest du noch mal für ne Karte? Sieht der Speicher anders aus als normaler? Kannst du mal auf einem PE MB testen wie hoch der Speicher geht?

Gruß Hugo




hi,
habe leider kein pe board bei mir rumliegen. schau dir halt mal die review an: http://www.ocprices.com/index.php?action=reviews&rev_id=104

gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:01 am 25. Jan. 2003

hi,
es könnte auch sein das nur bei  bestimmten karten (hercules oder gigabyte oder welche auch immer...) die probleme auftreten. bei mir (9700pro org. built by ati) läuft jetzt das system seit heute mittag ohne probs. 3dmark, zocken oder irgendwelche winamp plugins machen keinerlei schwierigkeiten. ein bekannter von mir hat die maya9700pro mit nen nforce board und damit auch sehr häufig abstürze und bluescreens! das könnte auch erklären warum in den ganzen reviews nichts über ein problem mit der karte geschrieben wird!!!

greetz t.  


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:48 am 25. Jan. 2003

hi kemen,
habe das asus bei mir jetzt seit heute mittag laufen (inkl. 9700pro) und noch keinerlei abstürze gehabt. könnte wirklich am speicher liegen. hab mir die DC optimierten rams von ocz geholt und kann diese nur empfehlen.
gruss
t.

hi,
wenn ich den fsb erhöhe geht ab 142 fsb der speicherdurchsatz zurück. erhöhe ich aber die cpu spannung von default auf 1,7volt
steigt auch der speicherdurchsatz.
ist das bei dir auch so?
warum?

beim pepe war das nicht so. der durchsatz stieg linear an.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch Massa am 21:21 am 25. Jan. 2003

Ja...genau so isses bei mir Cham.
Ich hab 2 256er Corsair PC3200 CL2, mit der 9700er isses nicht stabil, mit der 85er und ner NVidia schon, bei gleichem Speicher.

Also der Speicher isses bei mir definitiv nicht!

Aber vielleicht könnt ihr mir bei was anderem helfen, ich kapiers echt nicht.
Folgendes Prob:
Ich hab den 3,06er mit FSB 163 und aktiviertem HT laufen. OS is noch Win98SE, da ich XP erst installe wenn alles so läuft wie es soll.
Ich kann 24 Std. Prime etc. laufen lassen--->stabil, keine Probleme.
Wenn ich jedoch zocke, egal ob D2 oder UT2k3, ängt sich die Kiste manchmal nach 3 Std. oder eher auf, meist so das das Game mit Fehlermeldung ausgeht.
Oft steht dann DDhelp.exe-fehler blabla. Dann starte ich das Game neu ich kann auch wieder zocken, nur gehts dann jedes mal schneller aus, also die Abstände des Game-crashes werden kürzer.
Gehe ich runter auf 145-150 fsb gehts 24 Std. ohne Probleme.

Ich hab fast die Befürchtung das der AGP/PCI-Fix nicht richtig implementiert ist oder das wirklich am Bug vom Granite Bay liegt.

Irgendwer ne Idee??
Wenn es am OCen läge würd ja Prime oder SiSoft BurnIn net 24 Std laufen können....

(Geändert von Massa um 21:31 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:00 am 25. Jan. 2003

Hi

Also am Ram liegts bestimmt nicht, (war auch meine Vermutung).
Ich habe 2 x 512 MB Corsair PC 3500 CL2.
Mit der ATI hatte ich das Problem, mit der NVidia nicht, mit dem gleichen Ram.
Ich habe auch Infineon PC 266 CL2 ausprobiert, da ich zuerst an ein Ram Problem dachte.
Die verschiedenen Revisionen der Radion Karte könnte eine Erklärung sein das es bei manchen geht und bei manchen nicht.

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:40 am 25. Jan. 2003


Zitat von kemen am 20:35 am Jan. 25, 2003
hi,

generell kann man ja wirklich noch nicht sagen,
mit welchem speicher das board zurechtkommt.
mit neuem speicher meinte ich auch nicht speziell optimierten.
ich meinte damit man muß halt verschiedenes probieren.
mein board ging ja auch nicht mit corsair und auch nicht mit infinion cl2.
nun geht es mit meínen neuen corsair riegeln und die
sind ja auch nicht speziell für dual-cannel optimiert.
ich hab normale 3500 cl2 (neuste produktion).
ich hab schon mal gepostet, das dual boards sehr empfindlich auf speicher reagieren. ich glaube da kommt man um versuche nicht herum. aber das ist ja nichts neues.
war schon immer so und jeder Riegel ist irgendwie schon anders.,
obwohl er aus der selben produktion kommt.
da mein board nur mit einem paar riegeln funktioniert, obwohl ich
3 paare testete, sagt doch schon vieles.


gruß kemen



hi kemen,
habe das asus bei mir jetzt seit heute mittag laufen (inkl. 9700pro) und noch keinerlei abstürze gehabt. könnte wirklich am speicher liegen. hab mir die DC optimierten rams von ocz geholt und kann diese nur empfehlen.
gruss
t.


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:35 am 25. Jan. 2003

hi,

generell kann man ja wirklich noch nicht sagen,
mit welchem speicher das board zurechtkommt.
mit neuem speicher meinte ich auch nicht speziell optimierten.
ich meinte damit man muß halt verschiedenes probieren.
mein board ging ja auch nicht mit corsair und auch nicht mit infinion cl2.
nun geht es mit meínen neuen corsair riegeln und die
sind ja auch nicht speziell für dual-cannel optimiert.
ich hab normale 3500 cl2 (neuste produktion).
ich hab schon mal gepostet, das dual boards sehr empfindlich auf speicher reagieren. ich glaube da kommt man um versuche nicht herum. aber das ist ja nichts neues.
war schon immer so und jeder Riegel ist irgendwie schon anders.,
obwohl er aus der selben produktion kommt.
da mein board nur mit einem paar riegeln funktioniert, obwohl ich
3 paare testete, sagt doch schon vieles.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:32 am 25. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 19:42 am Jan. 25, 2003
Hi

OK
Was hast du nun für ne Graka? Was ist im Bios eingestellt?

Gruß Hugo



Hi,
habe ne orginal radeon 9700pro karte aus den usa. mb bios: 1003! keinerlei probleme - hab grad mal ne stunde moh gezockt und ich muss sagen es ist noch nie besser gelaufen!


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:03 am 25. Jan. 2003

dito


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 19:58 am 25. Jan. 2003

Überrascht mich das es am Speicher liegen soll.

Ich  hab ja die unten stehenden und ich glaub nicht das die wirklich für Dual Betrieb optimiert wurden, und ich hatte bis jetzt keinen anzeigen absturz o.ä.

naja well see


-- Veröffentlicht durch kemen am 19:56 am 25. Jan. 2003


danke!!!!

ich lese eure posts mit dem ati problem.
echt sch****e.
da hat man tolle karte und es funzt nicht richtig.
ich halt von ati eh nichts, aber das hift euch ja nichts.
bei ati war schon immer der treiber meist ein problem.
man braucht echt immer patch.
aber das ist jetzt ja hardwareprob.
aber bald gibt es ja fx und wir können uns alle wieder was kaufen(freu)
die läuft bestimmt auf den boards.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:46 am 25. Jan. 2003

Hi

Bei WinXP SP1 brauchst du es nicht einspielen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 19:43 am 25. Jan. 2003

Hi

Mit einem Riegel hatte ich keinen Absturz ich glaube es liegt nicht an ATI sondern am Speicher. Der Granite Bay scheint sich sehr negativ auf unterschiedliche Speicher auszuwirken. Aber warten wir es erstmal ab sa ja manchmal schon gut aus.

Gruß Hugo


hi,
also, mein p4g8x läuft echt stabil.
das mit dem speicher kann schon sein.
bei mir ging es ja auch nicht mit dem corsair speicher der auf dem p4pe funzte.
nur mit meinen 2 neuen riegeln geht alles wunderbar.
ich wollte das board ja schon zurückschicken,aber das wißt ihr ja.
das wäre echt ein fehler gewesen.
gb ist echt super.

mal noch ne frage zu usb2.
ich hab windows xp installiert incl. sp1 und inf.
nachträglich hab ich jetzt usb 2.0 aktiviert(bios).
laut asus muß man da aber vor der inf installation ein "QFE fix for
usb 2.0 " aufspielen. da ich aber die inf jetzt schon draufhabe kann ich das fix nicht mehr einspielen. ich hab jetzt nur die usb 2.0 treiber installiert und es scheint alles zu gehen.
die readme meint aber es kann nachträglich bei nutzung von usb 2.0
zu fehlern kommen.
brauche ich den fix überhaupt????
nachinstallieren geht definitiv bei mir nicht.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:42 am 25. Jan. 2003

Hi

OK
Was hast du nun für ne Graka? Was ist im Bios eingestellt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:37 am 25. Jan. 2003

denke schon das die auf nen pe laufen - warum nicht? kann dir die teile echt nur empfehlen!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:31 am 25. Jan. 2003

Hi

Laufen die auch auf einem PE MB oder laufen die nur auf einem Granite Bay?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:28 am 25. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 19:20 am Jan. 25, 2003

Zitat von totgezogen am 19:15 am Jan. 25, 2003
@ Hugo: hi, habe bei mir ne wakü und komme mit den standart settings auf ca. 20 Grad... ob die anzeige stimmt??? habe die OCZ PC3500 EL DUAL CHANNEL 256MB CL 2 - kannst du bei oc-wear kaufen!!! sind der hit!!!

greetz marco




Hi

Mit einem Riegel hatte ich keinen Absturz ich glaube es liegt nicht an ATI sondern am Speicher. Der Granite Bay scheint sich sehr negativ auf unterschiedliche Speicher auszuwirken. Aber warten wir es erstmal ab sa ja manchmal schon gut aus.

Gruß Hugo



das kann gut sein - der typ von oc-wear hat mir das auch gesagt das der gb chipsatz sehr anfällig ist. wollte eigentlich die CORSAIR TwinX-LL Speicher aber die sind nicht wirklich optimiert -  sind ganz normale standart speicher!!! die ocz sind für dl programmiert. >>> http://www.ocprices.com/index.php?action=reviews&rev_id=104


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:25 am 25. Jan. 2003

Hi

Was hattest du noch mal für ne Karte? Sieht der Speicher anders aus als normaler? Kannst du mal auf einem PE MB testen wie hoch der Speicher geht?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:21 am 25. Jan. 2003

@ Hugo: habe bis jetzt keinerlei abstürze oder so gehabt. nur zeigt smartguard bei mir agp 2 fach an!? habe directX 8.1 und die 6193 treiber laufen. was kann das sein???


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:20 am 25. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:15 am Jan. 25, 2003
@ Hugo: hi, habe bei mir ne wakü und komme mit den standart settings auf ca. 20 Grad... ob die anzeige stimmt??? habe die OCZ PC3500 EL DUAL CHANNEL 256MB CL 2 - kannst du bei oc-wear kaufen!!! sind der hit!!!

greetz marco



Hi

Mit einem Riegel hatte ich keinen Absturz ich glaube es liegt nicht an ATI sondern am Speicher. Der Granite Bay scheint sich sehr negativ auf unterschiedliche Speicher auszuwirken. Aber warten wir es erstmal ab sa ja manchmal schon gut aus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:15 am 25. Jan. 2003

@ Hugo: hi, habe bei mir ne wakü und komme mit den standart settings auf ca. 20 Grad... ob die anzeige stimmt??? habe die OCZ PC3500 EL DUAL CHANNEL 256MB CL 2 - kannst du bei oc-wear kaufen!!! sind der hit!!!

greetz marco


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:08 am 25. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 18:56 am Jan. 25, 2003
hi,
habe heute meine ocz speicher bekommen!!! das asus läuft jetzt inkl. der radeon 9700pro. hatte bis jetzt noch keine abstürze oder so!!!

@ Hugo: was hast du für ati treiber und wieviel grad hat deine cpu?  



Hi

Ich nutze den catalyst 3.0 meine CPU hat eine Temp unter Last von -13°C. Hast du den Dual Channel optimierten Speicher von OCZ. Wenn ja wo hast du ihn her?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:00 am 25. Jan. 2003

ok der flaschenhals von meinem 2.0a ist bei 2800 mhz da will er nichtmehr stabil jedoch läuft 3dmark noch durch... hab da 1,7volt gegeben mehr will ich nicht... ich werd ihn jetzt mal testen ob er auf 2700 stabil rennt wenn ja bin ich zufrieden... sobald intel ht in den kleineren cpus aktiviert verkauft werd ich mir dann ne neue cpu suchen...

(Geändert von chicken um 19:01 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:56 am 25. Jan. 2003

hi,
habe heute meine ocz speicher bekommen!!! das asus läuft jetzt inkl. der radeon 9700pro. hatte bis jetzt noch keine abstürze oder so!!!

@ Hugo: was hast du für ati treiber und wieviel grad hat deine cpu?  


-- Veröffentlicht durch chicken am 18:24 am 25. Jan. 2003

den erfolg hab ich !!! bin bei 133mhz fsb mit nem 2.0a auf 1,5volt !!! sandra sagt immernoch 1,49volt ... ich nutz das DPS modul auf backup mode... seit ihr euch sicher das es nix bringt ? :jump: :thumb:

wow... ich bin beeindruckt!!!

achja könnt ihr mir was über meinen P4 sagen ob der "gut " oder "schlecht" ist ?  da steht drauf:

2A GHZ/512/400/1,5V <- is klar ne ;)
SL5YR COSTA RICA
3208A635-1213



(Geändert von chicken um 18:30 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 17:58 am 25. Jan. 2003

Hi all,

was noch sein konnte ist, daß Du beim ersten Einbau kontakt hattest mit den kleinen Lötfüsschen vom MB am Tower ! Verursacht Kurze und hatte bei mir wie gesagt das gleiche Prob !!

Abba wenns nun läuft ist ja alles paletti ! Die Sache mit dem Lüfter hatte ich auch mal, allerdings war das ein AMD System !

Viele Grüße + viel OC Erfolg !


-- Veröffentlicht durch chicken am 15:50 am 25. Jan. 2003

ich glaub mein bord rennt nun stabil... ich teste schon über ne stunde ut2k3 und keine abstürtze... auf 1240x1024@32 bit und alle details ganz oben... zuerst hab ich den botmatch-all bench ne weile laufen lassen dann bin ich selbst ins spiel hab nen lan server gestartet mit soviel bots wie möglich und es läuft mit den grafik settings relativ flüssig ohne zu murren...

was das nichtmehr starten angeht denke ich das es heute n8 wohl an den speichertimings lag und dann noch an der sache mit dem lüfter... nun hab ich keine probleme mehr jedoch muss ich wenn ich die speichertimings zu hardcore einstelle das cmos resetten und nochmal alles neu einstellen was das finden der optimalen einstellung was der ram läuft nicht grad angenehm macht... ich kann mir vorstellen das wenn man top performance enabled das bios vorkonfigurierte speichertimings etc verwendet und mein ram das eben nicht mitgemacht hat deswegen lasse ich es vorerst mal auf default alles...

das einzige was ich jetzt mal noch mache is mich langsam ans oc vom fsb zu wagen... da ich leider noch keine mountinghole halterung für meinen chipsatzwasserkühler habe muss ich die noch aktiv luftkühlen mit dem standard kühler der auf dem bord drauf ist kühlen... da kann ich dann evtl nich so hoch aber mal abwarten...

ich würde heute n8 aber noch gerne ein paar tests in sachen burn in fahren mit prime95 etc... habt ihr da ein paar gute programme mit denen ich die stabilität testen kann um sicher zu gehen das auch alles rund läuft ?

mfg

ps: bis jetzt bin ich zufrieden mit dem bord :D

das einzige was mich jetzt noch ankotzt ist die tatsache das das bord anfängt zu murren wenn ich mbm nutzen will... messa, hast du das problem auch ? kannst du da ma gucken ob die da nen fix für machen können soferns am bios oder sowas liegt ? wenn nicht kann mal jemand dann im mbm forum nachfragen was das sein könnte? ich kann nich so gut englisch als das ich da mein problem astrein beschreiben könnte ;D

(Geändert von chicken um 15:57 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:09 am 25. Jan. 2003

Hi

Ich probier mal das MB nur mit einem Speicher Riegel laufen zulassen. Mal sehen ob die Graka dann auch noch Abstürze verursacht. Vielleicht liegt es ja doch am Speicher.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:47 am 25. Jan. 2003

ich bekomm n anfall....

board nochmal ausgepackt (war schon versandfertig für mindfactory), gehäuse provisorisch umgelegt und bissel rumgefummelt weil das alte board schonwieder drin war, dann ne alte s3 trio reingesteckt, die 2 ramriegel, nen luftkühler drauf, netzteil angeschlossen, tastatur und moni dran, kühlerkabel in cpu-fan rein, gestartet - läuft... ich komme wieder ins bios ... dann mal ausgemacht und lüfterstecker vom board, wieder gestartet, läuft wieder an... ich verstehs nicht... das netzteil hatte immer ne umdrehung von 1600 angezeigt, der lüfter macht ca auch so viel und damit ging es...

anyway... ich versteh nich woran es jetzt lag evtl gehts auch nichtmehr wenn ich wieder alle sachen draufgebaut habe jedenfalls mach ich mich gleich mal wieder ran das teil einzubauen...

thx hugo für den tip da wär ich nie drauf gekommen !!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:33 am 25. Jan. 2003

Hi

@chicken

Das hatte ein Kumpel mit dem BD7 auch mal. Auch nach einen CMOS Clear. Lüfter an CPU Fan und es funzt wieder.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 11:29 am 25. Jan. 2003

ließt der im bios die rpm richtig aus??

Wenn ja hab ich mit meinem Swiftech mcx4000 tmd evo 11k touren wenn er richtig aufdreht, sonst so im idle nur 10K, die lüftersteuerung hab ich nicht aktiviert


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:24 am 25. Jan. 2003


Zitat von chicken am 11:21 am Jan. 25, 2003
wär zwar ne idee aber das is es nich denn ich hatte die ganze zeit das kabel vom netzteil am cpu fan anschluss hängen wegen der lüfterüberwachung im netzteil



Hi

Dann stecke die Lüfterüberwachung vom NT ab und stecke ein CPU Lüfter drauf. Möglich das dein NT die Drehzahl nicht schafft. Einfach mal probieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 11:21 am 25. Jan. 2003

wär zwar ne idee aber das is es nich denn ich hatte die ganze zeit das kabel vom netzteil am cpu fan anschluss hängen wegen der lüfterüberwachung im netzteil


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:38 am 25. Jan. 2003

Hi

@chicken

Probier mal ein Lüfter am CPU Fan anzuschließen dann sollte es wieder funzen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 9:13 am 25. Jan. 2003

Nunja viele haben es in ihrer Preisliste, aber kaum jmd hat wirklich welche. Die Dinger sind zur Zeit schwer lieferbar


-- Veröffentlicht durch chicken am 8:45 am 25. Jan. 2003

morgen

merci smokie nun gehts..

hab grad eben nochmal getestet nachdem er die nacht aus war...
selbes problem :(

*heul*


wo gibts das board noch zu kaufen ? mindfactory hats ja nichtmehr und wann die es bekommen weis ich nicht... würde es dann halt wo anders kaufen und bei mindfactory zurückgeben...

(Geändert von chicken um 8:51 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 8:23 am 25. Jan. 2003


Zitat von chicken am 1:13 am Jan. 25, 2003
werd ich wohl

btw: wie kann man hier eingeloggt bleiben? muss bei jedem neuen post user und pass eingeben... IE settings stehen auf default... also keine cookies gesperrt etc



Extras -> INetoptionen ->Datenschutz->bearbeiten-> dann forum-inside.de eingeben und immer zulassen, dann müßte es funzen

--Ontopic---

hab jetzt wegen dem overvolt auch mal nachgeschaut
Ich hab mal runtergetaktet und die vcore im Bios auf def gestellt
Sandra sagt mir 1,57 Volt!
Dass beste ist wenn ich von default core auf 1,550 gehe steigt die vcore in Sandra auf 1,62.

(Geändert von sMoKiE um 8:33 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 8:20 am 25. Jan. 2003

Armer Chicken

Aber wenn du dein neues Board hast, und es funzt überprüfe unbedingt noch mal die Speichertimings, ich hab zwar das p4g8x deluxe aber den gleichen Speicher wie du. Bei mir war das auch so das als ich das erste mal im bios war,die Timings by spd schon 2-2-2-5 waren. hab mich gefreut und gelassen. Als ich aber dann später nochmal die Timings gecheckt habe standen sie auf 2,5-3-3-6. Laufen natürlich mit den scharfen settings, bloß mußt du es noch umstellen wenn das gleiche bei dir ist, sont denkste du hast scharfe timings dabei sind sie nur standard:)

Erstmal gl das du bald ein neues Board bekommst


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:52 am 25. Jan. 2003

sorry, kann da gut mitfühlen...vielleicht siehts ja morgen anders aus...
power ihn total off....vielleicht hilfts was


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:51 am 25. Jan. 2003

achso, ne, geht nicht, die von denen ich was ahben könnte wohnen zu weit weg um das mal eben zu amchen...

naja... rma ich halt...

das kann nen wochenende werden :(

btw gn8 ich verzíeh mich mal frustiert ins bett ;(

(Geändert von chicken um 1:52 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:49 am 25. Jan. 2003

hab gehofft das du die möglichkeit hast komponenten auszuprobieren (ausborgen und so)


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:47 am 25. Jan. 2003

ok... nun komme ich nichtmal mehr ins bios... beim reset drücken geht er trotzdem aus...

man und mindfactory hat keine mehr :hell:


edit: wieso bis morgen/heute ?


(Geändert von chicken um 1:48 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:46 am 25. Jan. 2003

....jau...wird wohl noch bis morgen dauern bis wirs wissen


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:42 am 25. Jan. 2003

naja geht eh nich hab keins mehr das nen p4 stecker hat ;(

mist... ich würd auch mal gern wissen was da im eimer is


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:41 am 25. Jan. 2003

kannst probieren...würd mich aber wundern wenns das nt ist


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:40 am 25. Jan. 2003

ih probier mal nen anderes netzteil


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:40 am 25. Jan. 2003

kacke..da is wohl was abgeschmiert...komisch...ich überleg die ganz zeit was jetzt was abgekriegt hat.....


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:39 am 25. Jan. 2003

geht nicht... leider


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:35 am 25. Jan. 2003

ausserdem ist das top-performance soviel ich weiss, das cpu und ram etwas höher getaktet werden..daher kommst nicht hoch..probier mal das: schalt ein, und bervor er sich abdreht, schalt das nt aus...

(Geändert von ChainDog um 1:36 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:35 am 25. Jan. 2003

spd... also so wie es das bios geschluckt hat

dennoch halt ich das board für was gutes... das mal was kaputt geht kann mal passieren... falls was kaputt is... sollte zwar nich vorkommen aber als es lief hatte ich keine abstürtze selbst in ein paar minuten ut2k3 nicht


(Geändert von chicken um 1:36 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:33 am 25. Jan. 2003

na so ein kack..wie gibts denn das?!
weiss echt net wieso....nuja..wart mal..auf was hast denn die timings gesetzt?


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:31 am 25. Jan. 2003

scheint wohl was am arsch zu sein... fuc*... hab rams raus, gestartet, ausgemacht, wieder rein selbes spiel... 2-3 sek an dann wieder aus...

hab ich nen bissle rumgetrickst und die kiste gestartet und kurz bevor er ausgegangen wäre reset gedrückt dann konnte ich ins bios... hab ich nochmal alles frisch eingestellt wollte speichern und schon ging er aus anstelle eines reboots... mist  :(


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:15 am 25. Jan. 2003

es reicht eigentlich wenn cookies aktiviert sind, überprüf das doch mal....
schalt ihn mal ab und nimm die rams raus und gibs dann wieder rein...vielleicht registriert ers...


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:13 am 25. Jan. 2003

werd ich wohl umtauschen müssen -____-

da scheint wohl was kaputt gegangen zu sein... glaube jedoch das es nur ein dummer zufall ist...


btw: wie kann man hier eingeloggt bleiben? muss bei jedem neuen post user und pass eingeben... IE settings stehen auf default... also keine cookies gesperrt etc


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:09 am 25. Jan. 2003

komisch..versteh ich nicht...


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:07 am 25. Jan. 2003

ja... das erste mal nur ein paar sekunden... das 2x 30 sek wie im handbuch das dritte mal 1-2 minuten...

übrigens hatte ich KEIN EINZIGES mhz übertaktet... auf dem bord noch garnicht! NIX lief ausserhalb der specs...

(Geändert von chicken um 1:10 am Jan. 25, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:05 am 25. Jan. 2003

arrrgggh...
cmos reset hat gar nichts gebracht?
bat dabei rausgenommen?


-- Veröffentlicht durch chicken am 1:02 am 25. Jan. 2003

ups sorry... dann hab ichs vorhin verplant auf jedenfall ging das nun mit den speichertimings und so...
volt hatte ich im bios 1,5 eingestellt (hab ja nen 2.0a) ... im bios hat es 1,49 angezeigt und gleiches in sandra...

nachdem ich im bios mir mal die speichertimings und so angeschaut habe und die speichertimings schon vom spd her auf 2-5-2-2 standen (2x 256mb 333er infineon cl2.5) hab ich in den bios options mal noch top performannce auf enabled gestellt... windows is hochgefahren dann musste ich es wieder runterfahren und seit dem läuft die kiste beim starten nurnoch kurz an (2-3 sek) und geht wieder aus... irgendwelche tips ? cmos erase hat nix gebracht habs schon mindestens 3 mal gemacht...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:00 am 25. Jan. 2003

speichertimings kannste im bios umändern wenn du strg f1 drückst!
welchen wert zeigt dir sandra an? wieviel haste im bios gesetzt?


-- Veröffentlicht durch nsoc am 23:34 am 24. Jan. 2003

also sehe ich das richtig dass es immer noch keine loesung fuer das radeon prob gibt?
egal mit welchem board und revision?
so ne *******

sebastian


-- Veröffentlicht durch chicken am 23:30 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 22:59 am Jan. 24, 2003
das ist bei allen dps-modulen so...im beta stadium musstest du das jumpern



soll heisen man muss nixmehr jumpern ? wo stellt man denn dann ein ob parallel mode oder backup ? im bios hab ich nix für gesehen...

mal nen kleinen zwischenreport:  von der stabilität her bin ich mit dem 8inxp bis jetzt zufrieden... das board scheint zumindest bei mir nicht overvoltet zu sein und zeigt mit sisoft gescheite werte an... UND ich hatte noch kein einzigen absturtz... ans gamen werd ich mich mal eben mit UT2k3 wagen dann gibts neues...
aber die kleinen sachen da könnt ich nen hals bekommen... kein MBM funzt, man kann (noch) keine speichertimings einstellen und sonst ist das bios auch eher mager ausgefallen... grrrrr


-- Veröffentlicht durch webwilli am 23:10 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 23:05 am Jan. 24, 2003
hat jetzt schon jemand den hot cpu tester?



daran hätte ich auch interesse....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:05 am 24. Jan. 2003

hat jetzt schon jemand den hot cpu tester?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:59 am 24. Jan. 2003

das ist bei allen dps-modulen so...im beta stadium musstest du das jumpern


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:58 am 24. Jan. 2003


Zitat von webwilli am 22:54 am Jan. 24, 2003
das stimmt, das P4T533 ist/war der größte Müll, aber das 32-bit RDRAM Board von Epox ist auch nicht viel besser...

Ich hatte ein Abit BD-7 und ich weiß, das ich mir nie wieder ein Abit holen werde. Das gleiche gilt für MSI



@ webwilli:
hi, das epox ist auch müll da hast du recht!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:55 am 24. Jan. 2003


Zitat von chicken am 22:52 am Jan. 24, 2003
hab grade mal mein DPS modul genauer angeschaut und gesehen das dort wo man eigentlich per jumper parallel mode oder backup mode wählen soll keine stifte sind um einen jumper zu stecken, nur 4 löcher... kann mir ma wer sagen was das soll ?



hi, kann dir leider nicht sagen was das soll. habe aber schon mehrmals gelesen das dieses "dps-modul" absolut nicht bringen soll...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:54 am 24. Jan. 2003

das stimmt, das P4T533 ist/war der größte Müll, aber das 32-bit RDRAM Board von Epox ist auch nicht viel besser...

Ich hatte ein Abit BD-7 und ich weiß, das ich mir nie wieder ein Abit holen werde. Das gleiche gilt für MSI


-- Veröffentlicht durch chicken am 22:52 am 24. Jan. 2003

hab grade mal mein DPS modul genauer angeschaut und gesehen das dort wo man eigentlich per jumper parallel mode oder backup mode wählen soll keine stifte sind um einen jumper zu stecken, nur 4 löcher... kann mir ma wer sagen was das soll ?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:40 am 24. Jan. 2003


Zitat von webwilli am 22:36 am Jan. 24, 2003

Zitat von Ahnungsloser74 am 21:33 am Jan. 24, 2003
Auf die Frage ob das Asus 4PE Overvoltet Ja und wie,
1,6V im Bios  eingestellt,1,696V im PCProbe in Windows,
diese bricht unter Last (BurnP6) auf 1,584V ein.
Mein Abit IT7Max2 ist genau.
1,725V im Bios 1,69 mit Monitor.
Unter Last 1,68! das nenne ich Kondensatoren.
Werde mir lange Zeit kein Asus mehr holen.



zwingt Euch irgentwer Asus zu kaufen??

und wo bitte ist den Abit besser??

Deinen Angaben:

Asus: 1.6 V im Bios; 1.584 unter Last = 0,016 V !!!!!
Abit: 1,725V im Bios Last 1,68 = 0,045 V

also ist das Abit doch wohl schrottiger, oder? Oh man. Ich finde Overvolt KLASSE :flipper:



@ webwilli: habe schon einige abit boards gehabt und die waren bisher alle top (ich sage nur th7-II raid); mein asus p4t533 war dagegen nicht so der hit um es milde auszudrücken!!!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:38 am 24. Jan. 2003


Zitat von Lord am 22:33 am Jan. 24, 2003
Rev. 1.02!



hi, habe die gleiche rev. aber immer noch keine rams. wenn die teile morgen nicht kommen drehe ich noch durch!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:36 am 24. Jan. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 21:33 am Jan. 24, 2003
Auf die Frage ob das Asus 4PE Overvoltet Ja und wie,
1,6V im Bios  eingestellt,1,696V im PCProbe in Windows,
diese bricht unter Last (BurnP6) auf 1,584V ein.
Mein Abit IT7Max2 ist genau.
1,725V im Bios 1,69 mit Monitor.
Unter Last 1,68! das nenne ich Kondensatoren.
Werde mir lange Zeit kein Asus mehr holen.



zwingt Euch irgentwer Asus zu kaufen??

und wo bitte ist den Abit besser??

Deinen Angaben:

Asus: 1.6 V im Bios; 1.584 unter Last = 0,016 V !!!!!
Abit: 1,725V im Bios Last 1,68 = 0,045 V

also ist das Abit doch wohl schrottiger, oder? Oh man. Ich finde Overvolt KLASSE :flipper:


-- Veröffentlicht durch Lord am 22:33 am 24. Jan. 2003

Rev. 1.02!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:20 am 24. Jan. 2003

@ Lord: welche board rev. hast du eigentlich?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:16 am 24. Jan. 2003

@ ahnungsloser....
super, die bilder sind gekommen.....
naja das mit dem overvolten unter vollast is ja nicht schlimm... hast halt im normalbetrieb mehr als du eingestellt hast, aber unter vollast brichts auch nicht unter den bios-wert....
hast du probleme mit der 3,6ghz cpu-nein, also alles halb so wild!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:14 am 24. Jan. 2003


Zitat von Lord am 15:39 am Jan. 24, 2003
sagt mal AGP "dingsda" Size hab ich auf 256 eingestllt! beim laden von manchen spielen, wie Seriuos Sam 2 im Lan ruckelt es anfangs! was bei meinem bruder am 1,8er willi mit geforce3 ti200 nicht der fall ist! der hat aber nur auf 64 eingestellt! an was liegt das? und wozu is dei eintellung eigentlich da?



@ Lord: habe bei meiner 9700pro die besten ergebnisse wenn ich die agp aperture size auf 32MB gestellt habe. habe auch mal irgendwo gelesen das die ati karten mit weniger aperture size besser laufen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:11 am 24. Jan. 2003


Zitat von Godfather am 15:39 am Jan. 24, 2003
@Totgezogen,

hi,

klar brauce ich keine 4 x 512 MB Ram !! War ja auch nur als Spaß gepostet, da der Speicher soviel billiger wurde !! Abba 2 x 512 MB möchte ich schon haben !!

Ich mach auch Videobearbeitung mit dem Rechner und da gilt halt mal = Hubraum ist nur durch mehr Hubraum zu ersetzen !!

Der Speicher kostet heute 118 Euro (512 MB) !! Wenn ich dran denke, daß ich vor 3 Monaten 280 Euro für Corsair hingelegt hab !!!

Viele Grüße



@ Godfather: axo - alles klar!!!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:04 am 24. Jan. 2003

Chain Dog das Bild müßte angekommen sein.

Also ich finde den nachteil vom Overvolten schon erheblich,
was nützt es mir das mein P4 bei 1,75V gerade noch am Limit ist,
aber unter Last wenn darumgeht Leistung zu bringen gehts auf 1,6V
runter.
Abit macht es vor und das Gigabyte mit dem DPS auch,
bis 3,0Ghz ist das nicht so gravierend aber bei 3,5-4,0 ist jede schwankung ein Absturz.


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:53 am 24. Jan. 2003

so nix gegen des Asus Board! entscheiden kann des nur jemand der beide Boards hat/te!!!! ...und das werde ich bald sein! *he he he* naja egal so hab die wakü heute leider nicht bekommen sondern werde sie erst am montag bekommen! ja, leider Overvoltet das asus sehr!!!! :cry: tja aber im grunde gibt es bei dem board nur 3 nachteile:

-Es Overvoltet
-Es hat keinen ATA RAID
-ES macht Probleme mit der Radeon 9700P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:39 am 24. Jan. 2003

nuja , die software wird nicht die genaueste sein...
@ahnungsloser...bitte vergiss das bild vom box-sticker nicht!!! mails mir einfach...danke!


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:33 am 24. Jan. 2003

Hallo Zusammen,

leider habe ich nur Abends etwas mehr Zeit,daher dauern die Post´s
auch etwas.
Auf die Frage ob das Asus 4PE Overvoltet Ja und wie,
1,6V im Bios  eingestellt,1,696V im PCProbe in Windows,
diese bricht unter Last (BurnP6) auf 1,584V ein.
Dies ist auch der Grund warum ich mir das Gigabyte 8INXP holen wollte.Bis zu den Probs mit einer Radeon9700 Karte.
Mein Abit IT7Max2 ist genau.
1,725V im Bios 1,69 mit Monitor.
Unter Last 1,68! das nenne ich Kondensatoren.
Werde mir lange Zeit kein Asus mehr holen.


-- Veröffentlicht durch grEgor am 20:58 am 24. Jan. 2003

gibts vom gigabyte eigntlich schon ne neuere rev. ausser 1.0 ?


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:53 am 24. Jan. 2003

hi,

also ich hab heut nochmals getestet und kann sagen das asus p4g8x
läuft bei mir sauschnell und roooooockstable.
auch HT macht richtig freude.
mehrere Task geöffnet und ab geht die Rakete.
ich mach jetzt vieles gleichzeitig im Hindergrund, während ich online bin. mein internet ist so flott wie nie zuvor.

ich hoffe ihr habt jetzt auch so viel glück und freude wie ich
mit dem gbay.
(springdale kann kommen, ist bestimmt geil)


kemen
michelberger-gmbh


(Geändert von kemen um 20:55 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:47 am 24. Jan. 2003

waaah wenn ich motherboardmonitor starte fängt das board an zu piepsen ?!

komische sache es hört auch nicht auf wenn ich es beende...

edit: wenn ich mbm starte springt der temp sensor der cpu auf 74°C ... frag mich wieso.. das bios meckert dann eben weil die temp zu hoch ist und fängt an zu piepsen... selbst sandra liest dann die temp mit 74°C aus dem bios aus... komischer bug 0_o

(Geändert von chicken um 20:53 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:41 am 24. Jan. 2003

messa meine 8inxp revision ist 1.0, ja


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:40 am 24. Jan. 2003

die zahl oben ist 30 und die schrift unten beim ati sticker lautet u103


-- Veröffentlicht durch Massa am 20:40 am 24. Jan. 2003

Also ich hatte mal Probleme mit dem 3Dmark und mal nicht...aber bei Games sofort.

Hast du auch die Revision 1.0 ?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:36 am 24. Jan. 2003

hugo hat rev 1.1 glaub ich...also welche hast du..??


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:34 am 24. Jan. 2003

tuts auch 3dmark oder sollte es schon UT2k3 oder was ähnliches sein ?

der läuft nämlich problemlost durch... nur hab ich leider nur 11000 punkte weil ich den fsb nur auf 100mhz hab...


-- Veröffentlicht durch grEgor am 20:33 am 24. Jan. 2003

massa kannst mir die 2 bios vers. mal schicken?

zyco321@hotmail.com

thx

müsste morgen mein board bekommen
vapo verzögert sich 2 wochen


-- Veröffentlicht durch Massa am 20:29 am 24. Jan. 2003

Das erste das sie mir geschickt haben is das F3, und da kannst du den AGP-Speed von Auto auf 4-fach drosseln.

Das zweite ist das 8inxp.oem, da kann man die PCI-Latency einstellen und Video Cache Mode enabeln oder disablen.
Um diese beiden Punkte in Bios hatte ich Gigabyte Taiwan gebeten, als es bei Hugo so aussah als könnte das die Probs beheben.

Versuch mal UT2k3 oder ein anderes Game länger als ne Std. zu zocken...bei mir gings maximal 5 Minuten, das is mir alles eingefroren, aber es würde mich freuen wenn deins stabil läuft.


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:15 am 24. Jan. 2003

ums etwas spannender zu machen... welche nummer hat denn hugo ? also welche sollte nicht da stehen das es eine andere rev. is als die die er hat ?

messa thx für die infos... was ist denn so besonders an den andern 2 bios versionen ? kannst mir die mal mailen oder is da nix besonderes anders?

(Geändert von chicken um 20:19 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch Massa am 20:11 am 24. Jan. 2003

@ Chicken...drück wenn du im Bios bist STRG und F1, dann kannst die Speichertimings einstellen.
Das Gigabyte overvolted auch, und zwar nicht schlecht. Wenn ich auf 1,7 VCore stelle, zeigt es mir 1,798 an, was mir doch recht hoch erschien. Aber Gigabyte Taiwan (mit denen bin ich laufend im Kontakt, die haben mir auch 2 andere Bios-Versionen geschickt, die man nirgends saugen kann) haben gesagt, das die PC-HEALTH anzeige und Easy-Tune die Spannung von den Mosfetts ablesen und nichts ausmacht. Die Spannung die er auf dem Post-Screen anzeigt, die stimmt (und da stimmt sie auch bei mir).

Langsam isses mir echt wurscht, das Board is Hammergeil und die 9700 läuft nun im anderen Rechner mit dem 8IHXP auf nem P4 2,8 @ 3,350 Ghz ohne Probs und Rockstable. Ich komme mit dem 3,06er und aktiviertem HT ohne Probs auf 166 FSB, Rockstable...das Board is so geil, wenn da nur der mist von ATI net wär.

Mal sehen...vielleicht verkauf ich es, bei Ebay werd ich das locker los, da die nach deutschland gelieferte Menge von 8INXP nen Witz war.

Oder ich wart halt auf die FX oder die R350...was solls.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:09 am 24. Jan. 2003

auf der oberseite der platine (also wo der lüfter druff ist...) im eck oben ...da is was draufgedruckt die endung ist wichtig!!so erkennst dus!


-- Veröffentlicht durch chicken am 20:05 am 24. Jan. 2003

gibts ne site von gigabyte mit beta bios ?

wo genau find ich auf meiner ati die rev. nummer ?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:56 am 24. Jan. 2003

ich kriegs nächste woche, anscheinend ne neuere rev....vielleicht ist das da behoben...das overvolten würde auch erklären, warum das asus soviel besser beim ocen ist...kunststück..!


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:51 am 24. Jan. 2003


fuc* asus


sowieso :D


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:50 am 24. Jan. 2003

kann auch einfach nur sein das das giga nich overvoltet....fuc* asus


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:49 am 24. Jan. 2003

sandra2k3 sagt vcore2 ist bei 1,49V

hab nen p4 2.0a also passt das... ich werds dann mal mit mbm ausmessen da ist es evtl genauer... und mal webtemp installen um zu gucken wie sehr es schwankt... kann auch an dem fuc*igen enermax 350w liegen das es etwas zu wenig ist

(Geändert von chicken um 19:50 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:47 am 24. Jan. 2003

Hi

Hab im Bios 1,675V eingestellt. PCProbe sagt da ca. 1,77V die bricht dann bei Last auf 1,7V zusammen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:43 am 24. Jan. 2003

so ne kacke...warum overvolten die in letzter zeit so extrem.... wieviel vcore jagst du dann effektiv rein??!
bios vs. win


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:43 am 24. Jan. 2003

ok, wo steht die genau ? kein bock zu suchen :D


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:42 am 24. Jan. 2003

Hi

@chicken

Eine Stunde sagt noch gar nichts hatte auch schon einen Tag ohne Absturz geschafft.

@ChainDog

PCProbe sagt das selbe. Die V-Core bricht um ca. 0,07V bei Last ein.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:36 am 24. Jan. 2003

@chicken: vergiss nicht die rev deiner karte zu posten!!!!


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:35 am 24. Jan. 2003

keine panik... kommt gleich muss nurnoch die restlichen kompoenten einrichten und bissel was an soft installen

hugo bis jetzt merk ich noch nix von den abstürtzen und mein system läuft jetzt schon ca ne stunde...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:28 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 19:26 am Jan. 24, 2003
0,1v??? wäre ja irre....
hau doch mal asus pc probe drauf...das ist recht genau!!!
und schau mal wie stabil die core bleibt....
@ chiken...überprüf doch bitte auch mal deine vcore unter windows..



Hi

Werde es gleich mal testen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:26 am 24. Jan. 2003

0,1v??? wäre ja irre....
hau doch mal asus pc probe drauf...das ist recht genau!!!
und schau mal wie stabil die core bleibt....
@ chiken...überprüf doch bitte auch mal deine vcore unter windows..


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:24 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 19:21 am Jan. 24, 2003
sehr stark??
das beschissenen p4t533 overvoltet auch....
warum kriegt asus das blos nicht in griff?!?

wieviel liegst denn ca. drüber?!?

trotz allem scheint das asus besser zum o/cen sein, denn auf allen seiten bei denen p4s mit gbs übertaktet werden, nehmen dies asus



Hi

Ich will SisoftSandra nicht so recht glauben. Es würde um satte 0,1V overvolten.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:21 am 24. Jan. 2003

sehr stark??
das beschissenen p4t533 overvoltet auch....
warum kriegt asus das blos nicht in griff?!?

wieviel liegst denn ca. drüber?!?

trotz allem scheint das asus besser zum o/cen sein, denn auf allen seiten bei denen p4s mit gbs übertaktet werden, nehmen dies asus


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:21 am 24. Jan. 2003

Hi

Mit dem AGP/PCI Fix hatte ich noch keine Probs.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:19 am 24. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Laut SisoftSandra overvoltet das MB.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:18 am 24. Jan. 2003

@hugo1: was ist jetzt mit dem overvolten? tuts das oder nicht? und der agp/pci bug?!??!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:17 am 24. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Hab immer noch die Abstürze mit der ATI.

@chicken

Das Sys stürzt in eine Auflösung von 640*480 und 4bit Farbmodus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:16 am 24. Jan. 2003

du kannst die ramtimings ändern, du musst ne f taste drücken, dann kommst du ins advanced-menu! f1? probiers halt
welche rev hat deine ati?!

(Geändert von ChainDog um 19:16 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 19:15 am 24. Jan. 2003

nabend...

also, mein 8inxp läuft bis jetzt stabil... habe aber nochnicht overclocked...  hab bis jetzt auch noch keine probs gehabt oder ähnliches

das einzige was ich etwas bemängle ist das bios... das ist nicht so ausführlich wie es eigentlich sein sollte... man kann keine speichertimings und solchen kram setzen, auf der gigabyte seite hab ich noch kein update gesehen ob hab ich das etwa übersehen ? das sehe ich nur das vom start der massenproduktion...

hugo: wie macht sich denn noch gleich das ati-problem bemerkbar ?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:14 am 24. Jan. 2003

@hugo1... schau doch bitte mal ob das board overvoltet....
wie siehts bei dir überhaupt absturzmässig im moment aus?!

nebenbei...in einigen foren hab ich gelesen das der agp/pci bug noch immer present ist.... kann das jemand hier dementieren/bestätigen?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:12 am 24. Jan. 2003


Zitat von chicken am 12:59 am Jan. 24, 2003
hi!

bin ganz hibbelig... weil mein 8inxp ist gerade gekommen !!!!! ihr hört von mir ...

mfg



Hi

Wie läufts bei dir mit der ATI? Hast du schon geocked wenn ja wie hoch bist du gekommen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:02 am 24. Jan. 2003

thnx@lord....
@ahningsloser...cih wart noch immer auf deinen boxshot!!!
nebenbei mal...schaut doch bitte mal was euch das asus probe bei der vcore anzeigt.... overvoltet das board?


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:56 am 24. Jan. 2003

da der gewünschte Boxed Label Shot:

http://tinnitusdoktor.de/lord/label.jpg

(Geändert von Lord um 17:57 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:49 am 24. Jan. 2003

von welchem hersteller hast du sie denn? welche rev?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:25 am 24. Jan. 2003

@chaindog

auf jeden Fall ist die Radeon 9700Pr0 im Spiel......
werden wir ja Morgen sehen

G/P


:godlike:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:39 am 24. Jan. 2003


Zitat von Lord am 16:27 am Jan. 24, 2003
stimmt ich kann max. 256MB einstellen! ich werd mal schauen! ich werd einfach mal von 4mb aufwärts alles ausprobieren!

acja hab das 1003 Bios drauf! und ihr??? ist dass 1002 besser? da des 1003 ja noch ne beta ist!?

(Geändert von Lord um 16:33 am Jan. 24, 2003)



Hi

Es gibt von dem 1003er Bios auch eine Final Version.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:27 am 24. Jan. 2003

stimmt ich kann max. 256MB einstellen! ich werd mal schauen! ich werd einfach mal von 4mb aufwärts alles ausprobieren!

acja hab das 1003 Bios drauf! und ihr??? ist dass 1002 besser? da des 1003 ja noch ne beta ist!?

(Geändert von Lord um 16:33 am Jan. 24, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:23 am 24. Jan. 2003

Das geht doch garnicht bei dir oder?
Also bei mir kann ich max 256 MB angeben afaik hab auch das p4g8x deluxe. Die beste einstellung soll angeblich die hälfte des RAM sein.
Ich hab auch 256 MB und konnte keine Performance einbußen feststellen


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:52 am 24. Jan. 2003

dann sollte ich auf 512mb stellen??? nicht auf 128????


-- Veröffentlicht durch webwilli am 15:45 am 24. Jan. 2003

AGP Aperture Size (MB)

Hier wird für AGP (Accelerated Graphic Port)- Grafikkarten im RAM ein Speicheradressfenster reserviert, in welches die Speicherzugriffe geleitet werden. AGP Speicherzugriffe (Hostzyklen) werden ohne Verzögerung weitergegeben, wenn sie in den reservierten Bereich fallen. Je größer der Wert umso schneller können die in den Hauptspeicher ausgelagerten Texturen dargestellt werden. Der Wert reicht von 4, 8, 16, 32, 64, 128 bis 256 MB. Der Standardwert beträgt 64 MByte. Die Aperture Size ist eine virtuelle Größe und benötigt den angegebenen Speicher nicht dauernd sondern nur bei Bedarf durch die Grafikkarte. Sie können sich näher unter: www.agpforum.org informieren. Sie sollten einmal die Einstellung mit der Größe ihres halben Arbeitsspeichers versuchen.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:45 am 24. Jan. 2003

stells auf 128...das legt fest wieviel ram die karte zum auslagern von texturen verwenden darf...


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:39 am 24. Jan. 2003

sagt mal AGP "dingsda" Size hab ich auf 256 eingestllt! beim laden von manchen spielen, wie Seriuos Sam 2 im Lan ruckelt es anfangs! was bei meinem bruder am 1,8er willi mit geforce3 ti200 nicht der fall ist! der hat aber nur auf 64 eingestellt! an was liegt das? und wozu is dei eintellung eigentlich da?


-- Veröffentlicht durch Godfather am 15:39 am 24. Jan. 2003

@Totgezogen,

hi,

klar brauce ich keine 4 x 512 MB Ram !! War ja auch nur als Spaß gepostet, da der Speicher soviel billiger wurde !! Abba 2 x 512 MB möchte ich schon haben !!

Ich mach auch Videobearbeitung mit dem Rechner und da gilt halt mal = Hubraum ist nur durch mehr Hubraum zu ersetzen !!

Der Speicher kostet heute 118 Euro (512 MB) !! Wenn ich dran denke, daß ich vor 3 Monaten 280 Euro für Corsair hingelegt hab !!!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:35 am 24. Jan. 2003

na dann hoffen wir mal das beste...wie sieht denn deine übrige konfig aus?!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:34 am 24. Jan. 2003

so Heute wurde mein P4G8X in München abgeholt ( dank Lord ) und versendet. Morgen ...... ja Morgen könnte vieleicht schon da sein, dann wird getestet....

G/P

:beer:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:09 am 24. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 19:26 am Jan. 18, 2003
huhu jungs

mim ocen gehts voran

bin bei FSB 140 atm
default vcore
und 36 grad
Ist die temp angabe im Bios vom p4g8x deluxe richtig??
kann mir jmd n programm nennen mit dem ich die temp in windows auslesen kann?
MBM 5 beta funzt nicht bei mir:(

thx im voraus



hi, wenn du noch ein prog zum auslesen der temp. suchst kannst du hier die neue version von hmonitor saugen!  http://dl.winsite.com/files/418/ar1/winxp/sysutil/hmonitor.zip

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:07 am 24. Jan. 2003

so ich hab grad mit nem kumpel telefoniert und er wir mir heute sein Kompressor-wakü leihen!!!:bath: er kühlt seinen 2200er amd auf 5°c runter!! ich hoffe, dass ich auch kurz vor 3,6 also 200FSB komm!!! ich habe irgendwie des gefühl dass meine CPU die heizung Pur ist!! :drink:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:04 am 24. Jan. 2003

@ ChainDog: alles klar!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:47 am 24. Jan. 2003

@totgezogen...
danke fürs angebot...ich bekomme jetzt erstmal 2 corsair 3500 für meine rdram getauscht...wenn ich nicht zufrieden bin, komm ich gern auf dein angebot zurück...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:03 am 24. Jan. 2003

... wer lesen kann ist klar im vorteil!!!


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:00 am 24. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 13:56 am Jan. 24, 2003
@ Lord: ist schon so richtig wie du es gemacht hast! ps: auf dem asus ftp server kann man übrigens ein deutsches handbuch saugen - falls das jemand braucht...



des handbuch hab ich sschon lange! trotzdem danke!!! naja und wer heutzutage keine nglisch kann.....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:56 am 24. Jan. 2003

@ Lord: ist schon so richtig wie du es gemacht hast! ps: auf dem asus ftp server kann man übrigens ein deutsches handbuch saugen - falls das jemand braucht...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:54 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 12:25 am Jan. 24, 2003
ocz hätt ich auch gern, aber kriegt man in östereich nirgends!!



wenn du ocz haben willst dann schreib mir ne email oder ne nachricht - kann dir gerne welche besorgen und zuschicken!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:41 am 24. Jan. 2003


Zitat von Lord am 13:15 am Jan. 24, 2003
also ich hab mal ne kurze frage: Alls ich mir des Pic vom G8SNXP angeschaut haeb, stellte ich fest, dass die den speicher so bestückt haben.

--------Slot 1 - bestückt ------
--------Slot 2 - frei -------------

--------Slot 3 - bestückt ------
--------Slot 4 - frei -------------

ich dagegen habe:

--------Slot 1 - bestückt -------
--------Slot 2 - bestückt -------

--------Slot 3 - frei --------------
--------Slot 4 - frei --------------

(halt so wie beim rambus!!!!) die vom sis habens aber anders gemacht!?!?!?!?!? wie soll ich des verstehen und wie fahrt ihr eure rams???



Hi

Hab bei meinem Asus auch Slot 1 und Slot 2 bestückt. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 13:40 am 24. Jan. 2003

@Lord: Haste schon richtig gemacht, SiS macht das eben anders, da bekommt jeder Channel zwei paar Speicherslots nebeneinander...

@chicken: Bin echt gespannt, hab auch eine 9700er und will mir das Gigabyte holen...


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:15 am 24. Jan. 2003

also ich hab mal ne kurze frage: Alls ich mir des Pic vom G8SNXP angeschaut haeb, stellte ich fest, dass die den speicher so bestückt haben.

--------Slot 1 - bestückt ------
--------Slot 2 - frei -------------

--------Slot 3 - bestückt ------
--------Slot 4 - frei -------------

ich dagegen habe:

--------Slot 1 - bestückt -------
--------Slot 2 - bestückt -------

--------Slot 3 - frei --------------
--------Slot 4 - frei --------------

(halt so wie beim rambus!!!!) die vom sis habens aber anders gemacht!?!?!?!?!? wie soll ich des verstehen und wie fahrt ihr eure rams???


-- Veröffentlicht durch chicken am 13:04 am 24. Jan. 2003

sorry hatte ich ganz vergessen... rev 1.0 steht drauf... und graka sapphire 9700 pro

mal sehen wie es mit den probs ausschaut... wie gesagt ich meld mich wenn ich soweit bin


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:02 am 24. Jan. 2003


Zitat von chicken am 12:59 am Jan. 24, 2003
hi!

bin ganz hibbelig... weil mein 8inxp ist gerade gekommen !!!!! ihr hört von mir ...

mfg



Hi

Was hast du für eine MB Rev. ? Was für eine Graka hast du?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch chicken am 12:59 am 24. Jan. 2003

hi!

bin ganz hibbelig... weil mein 8inxp ist gerade gekommen !!!!! ihr hört von mir ...

mfg


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:25 am 24. Jan. 2003

ocz hätt ich auch gern, aber kriegt man in östereich nirgends!!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:23 am 24. Jan. 2003


Zitat von Godfather am 8:58 am Jan. 24, 2003
Hi all,

man man und ich hab immer noch net mein Board + Speicher !!
MF weis immer noch nicht wann das Board eintrifft !!

Allerdings ist alles etwas billiger geworden !! Der Speicher fiel in nur einem Monat von 156,90 € auf 122,50 € !!! Das Board wurde auch um 12 € billiger !! Ich spar dadurch über 70 € !!!!

Soll ich nun 4 x 512 MB kofen ?? :-)

Ich hoffe, daß ich Ende nächste Woche nun endlich einen entsprechenden Test hier liefern kann........

Viele Grüße



hi,
für was brauchst du so viel speicher?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:21 am 24. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 12:07 am Jan. 24, 2003
find ich auch, obwohl ich insgemein gehofft habe das ich bis fsb 170 komm, aber egal mit 160 werd ich auch glücklich:)
Und das konnte ich alles erst machen, weil ich durch zufall hier auf dieses Forum gestoßen bin,weil vorher hatte ich in bezug auf ocen überhaupt keinen Plan.

Das Forum hier ist pure ownage



finde ich auch das es ok ist - bin mal gespannt auf wieviel ich mit meinen 2.8er komme. heute soll endlich der ocz speicher bei mir eintreffen...


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 12:07 am 24. Jan. 2003

find ich auch, obwohl ich insgemein gehofft habe das ich bis fsb 170 komm, aber egal mit 160 werd ich auch glücklich:)
Und das konnte ich alles erst machen, weil ich durch zufall hier auf dieses Forum gestoßen bin,weil vorher hatte ich in bezug auf ocen überhaupt keinen Plan.

Das Forum hier ist pure ownage


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:54 am 24. Jan. 2003

na is doch ok....


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 11:52 am 24. Jan. 2003

so da bin ich wieder.
Ich hab noch ein paar andere Sachen probiert um hoeher zu kommen als 160, aber keine chance, die CPU scheint wirklich am ende zu sein.
dennoch wollte ich euch an paar pics von meinem nicht ganz so krass oceten pc zeigen
Hier bei FSB 160:



sandra:







-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:49 am 24. Jan. 2003

jau...wäre auch net schlecht... :biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:48 am 24. Jan. 2003

Hi

Und stabil. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:43 am 24. Jan. 2003

eben...... aber ehrlich ist mirs egal obs corsair,ocz, mushkin oder was auch immer ist...rennen solls dann, und das eben schnell....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:02 am 24. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 23:13 am Jan. 23, 2003
laut corsair sind das die gleichen, nur sind die jetzt offiziell als cas2 erhältlich (war schon vor einem monat im gespräch)..das sind echt die gleichn nur genauer getestet...tatsache!



@ ChainDog: da hast du absolut recht. corsair ist auch nicht mehr das was sie mal waren (gibt es mittlerweile auch an jeder ecke...) die neuen Corsair TwinX-LL sind ganz normale standart module - d.h. sie werden nur vorher einmal auf nen nforce2 board kurz angetestet und wenn 2 rams stabil miteinander laufen werden sie zusammen verkauft - das ist die ganze "optimierung". ist mehr schein als sein...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:46 am 24. Jan. 2003

@ Kemen: cool das dein board jetzt läuft!!!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:40 am 24. Jan. 2003

die besten speicher die du im augenblick kaufen kannst sind mit sicherheit die OCZ PC3500 EL DUAL CHANNEL 256MB CL 2 - die sind wirklich für dual channel optimiert. die corsair sind nur getestet ob sie zusammen stabil laufen weiter nichts!!! siehe http://www.ocprices.com/index.php?action=reviews&rev_id=104


-- Veröffentlicht durch kemen am 10:32 am 24. Jan. 2003

hi,

also das board läuft echt stabil,
hab die ganze nacht getestet.
es ist sehr schnell, aber das p4pe ist auch nicht viel langsamer.
ich würde sagen der unterschied ist jeh nach anwendung
ca. 4%-6%.
das asus gb ist super und auch p4pe ist echt nicht schlecht.

das das p4g8x nicht bei mir lief war echt am speicher gelegen.
leute kauft euch auf jeden fall denn besten speicher denn ihr bekommen könnt.
also mein neuer corsair 3500 läuft supi.
hab jetzt auch HT aktiviert und das bringt echt was,
wenn man mehrere sachen gleichzeitig macht.
ca 20%-30%.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 9:50 am 24. Jan. 2003


Zitat von kemen am 22:01 am Jan. 23, 2003
hi,

ich benche jetzt mit 2001se.
was mir auffällt ist,
das ich bei 140 fsb ein höheres ergebnis habe als mit 145fsb.
und das bei gleichen speichersettings.
schaltes das board da vieleicht etwas herunter???
ich hab das jetzt 3 mal wiederholt, immer mit dem gleichen ergebnis.
an der cpu temps kanns nicht liegen = 48C^

wer weiß da was, vieleicht hugo?

sonst läuft das board supi.

gruß kemen



Hi

Das ist ganz normal das du weniger Leistung hast. Das MB schaltet ab einen bestimmten FSB die Bustimmings zurück.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 8:58 am 24. Jan. 2003

Hi all,

man man und ich hab immer noch net mein Board + Speicher !!
MF weis immer noch nicht wann das Board eintrifft !!

Allerdings ist alles etwas billiger geworden !! Der Speicher fiel in nur einem Monat von 156,90 € auf 122,50 € !!! Das Board wurde auch um 12 € billiger !! Ich spar dadurch über 70 € !!!!

Soll ich nun 4 x 512 MB kofen ?? :-)

Ich hoffe, daß ich Ende nächste Woche nun endlich einen entsprechenden Test hier liefern kann........

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch webwilli am 7:30 am 24. Jan. 2003

ein P4G8X @ 200 FSB -> http://www.asusboards.com/forums/showthread.php?s=&threadid=34545


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 6:55 am 24. Jan. 2003

thx Massa


-- Veröffentlicht durch DJ am 0:49 am 24. Jan. 2003

also mehr als 1.75 volt definitiv nicht und wenn es asus ist sogar weniger weil die overvolten die boards. Also ich habe meinen c1 bei 1.7 volt mit einem asus das ist real ungefaehr 1.75 volt.


-- Veröffentlicht durch Massa am 0:24 am 24. Jan. 2003

Nee knuerstel..ohne Board


-- Veröffentlicht durch kemen am 0:14 am 24. Jan. 2003

hi,

du hast doch recht!!!!!!
welches spannung macht dem prozzi
(3,06 mit akt.HT) wirklich nichts aus.
ist ca. 1.75 volt schon zuviel?
temperatur hab ich im grünen bereich.

gruß
kemen
kemen


-- Veröffentlicht durch DJ am 23:52 am 23. Jan. 2003

ist normal du musst v-core vom prozzie erhoehen dann stimmt der speicherdurchsatz wieder also so war es bei meinem c1.



-- Veröffentlicht durch kemen am 23:47 am 23. Jan. 2003

hi,

sagt eigentlich mal jemand was zu
dem fsb problem =142fsb schneller als z.b. 145fsb
(mehr speicherdurchsatz)

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:13 am 23. Jan. 2003

laut corsair sind das die gleichen, nur sind die jetzt offiziell als cas2 erhältlich (war schon vor einem monat im gespräch)..das sind echt die gleichn nur genauer getestet...tatsache!


-- Veröffentlicht durch kemen am 23:11 am 23. Jan. 2003

hi,

die haben jetzt einen neuen Aufkleber (aus aluminium)
mit der angabe 433mhz cl2
das ist höher als die älteren riegel.
bei mir lauft mit den neuen das board,
mit denn alten lief es nicht.

desweiteren gibt es brandneue corsair riegel jetzt auch für gb mit anderer Latenzzeit. Die werden nur paarweise verkauft.(alternate)

ich habs jetzt:::
der fsb schaltet ab 142 mhz etwas am speicher zurück.
ich hab ab 143 mhz weniger leistung als mit 142fsb (ca 5%).
seltsam aber wahr.
wehr weiß was darüber


gruß an alle

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:55 am 23. Jan. 2003

alos ich hab mir das grad angeschaut....das sind keine neuen rams, die sind einfach vorgetestet, mehr nicht.....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:39 am 23. Jan. 2003

@kemen...
woher weisst du das mit den neuen corsairs??! wie erkennt an die?!


-- Veröffentlicht durch kemen am 22:01 am 23. Jan. 2003

hi,

ich benche jetzt mit 2001se.
was mir auffällt ist,
das ich bei 140 fsb ein höheres ergebnis habe als mit 145fsb.
und das bei gleichen speichersettings.
schaltes das board da vieleicht etwas herunter???
ich hab das jetzt 3 mal wiederholt, immer mit dem gleichen ergebnis.
an der cpu temps kanns nicht liegen = 48C^

wer weiß da was, vieleicht hugo?

sonst läuft das board supi.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 21:59 am 23. Jan. 2003

Hab mal wieder ein neuesReview gefunden vom SiS 655:
Diesmal von Gigabyte das SINXP. Sieht nicht so schlecht aus, aber das Speicherinterface ist eben schlechter als beim E7205. Das Versucht Sis mit dem höheren Ramtakt auszugleichen. Das Board hat auch endlich einen PCI/AGP-Fix. DAs Layout ist ziemlich gleich zum 8inxp, was mich wundert ist das man da erstmals was durchs DPS erreicht hat...eine FSB Erhöhung auf 4Mhz


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:28 am 23. Jan. 2003

Hallo,

ich leb auch noch!!!!!!!

Mann oh Mann,
mein asus p4g8x läuft jetzt.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

ich wollt es doch zurückschicken nach alternate.
da ich ja jetzt 4 corsair riegel a512mb habe,
darunter 2 brandneue (neuste baureihe 3500 cl2)
dachte ich es kann nicht schaden es nochmals zu probieren.
und siehe da es läuft super mit gf 4600 und bisher standardtakt.
natürlich möchte ich jetzt auch overclocken.
das probiere ich jetzt.

ich kann euch sagen, die boards sind sehr sehr speicherempfindlich,
nicht umsonst gibt es jetzt von corsair speziellen double speicher.

ich kanns  noch echt nicht fassen, das das jetzt läuft.!!!!!!!!!!!

zum glück hab ich ja ne gf4,denn mit ati gehts definitiv z.z.nicht.


bis bald

kemen


bis bald
kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:11 am 23. Jan. 2003

@ahnungsloser: ich wart noch immer auf den email...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:08 am 23. Jan. 2003

heavy.....
ob sie probs hatten wissen wir nicht wirklich...das dürfte ja alles nicht allzulange gelaufen sein......


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 21:04 am 23. Jan. 2003

@Massa:

Danke  für deine Antwort. Sind die 8cm inkl. dem Mainboard?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:50 am 23. Jan. 2003

@ webwilli: da hast du recht.... :lol:


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:45 am 23. Jan. 2003

nicht mit der Karte, aber mit der CPU :biglol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:37 am 23. Jan. 2003

p4 3,06 @ 4,2 review mit dem asus p4g8x und der ati radeon 9700pro unter http://www.hardocp.com/article.html?art=NDE5 - die scheinen auch keine probleme mit der karte zu haben...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:08 am 23. Jan. 2003

@ Lord: axo - ob das viel bringt? glaube kaum das man da viel mehr mit rausholen kann...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:07 am 23. Jan. 2003

hi,
hat jetzt schon jemand von euch die review auf http://www.legionhardware.com/html/doc.php?id=225 übers asus gelesen? die haben halt echt keinerlei probs mit der ati. habe leider noch keine antwort von den jungs zwecks bios version und mb revision erhalten. wenn ich ne mail bekommen werde ich es umgehend hier posten - vielleicht haben ja die ne lösung...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:00 am 23. Jan. 2003

Dual Power Modul vom gigabyte des ding mit den Luftgekühlten spannungswandlern!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:58 am 23. Jan. 2003

mal ne blöde frage: was ist bitte ein DSP modul?


-- Veröffentlicht durch grEgor am 19:20 am 23. Jan. 2003

hmmm knappe 8cm überm board

wenn ich jezt noch wüsste wieviel platz ich zwischn netzteil und board im vapo hab :)

hoffentlich passt da das DPS modul noch rein


-- Veröffentlicht durch Massa am 19:08 am 23. Jan. 2003

@ knuerstel

Das DPS-Modul steht ca. 7.5 - 8cm über das Board hinaus
hoffe ich konnte helfen... ;)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:04 am 23. Jan. 2003

habt ihr schon mal ne cpu gehabt deren fpo mit q angefangen hat?


-- Veröffentlicht durch BladeRunner am 18:56 am 23. Jan. 2003

@Lord
thx das wäre spitze


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:52 am 23. Jan. 2003

kann ich dir morgen oder mittwoch sagen! achja ich hatte noch !!!!NIE!!! einen einzigen absturz mit diesem Board!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! einfach nur genial des Teil! sogar bei hohem FSB keine abstürze sonndern nur des throttling!

(Geändert von Lord um 18:54 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch BladeRunner am 18:46 am 23. Jan. 2003

@Lord

also hast du einen für mich?


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:38 am 23. Jan. 2003

kommt immer drauf an! totgezogen wollte auch schonmal einen haben! dann gabs keinen udn vor kurzem hatte ich noch einen! also frag mich ob ich einen hab ich sags dir!


-- Veröffentlicht durch BladeRunner am 18:26 am 23. Jan. 2003

@Lord

Kanst du von den CPU's noch einen organisieren?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:21 am 23. Jan. 2003

stimmt, hab ich überlesen, sorry.....


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:20 am 23. Jan. 2003

hab geschrieben ab 180FSB fängt er zu drosseln an


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:12 am 23. Jan. 2003

wieso denn das? isser zu heiss geworden?


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:11 am 23. Jan. 2003

momentan 166FSB also exakt 3Ghz bei 45°c


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:10 am 23. Jan. 2003

sehr nett....wie hoch bist denn jetzt mim fsb? noch auf 185, oder schon höher?

(Geändert von ChainDog um 18:10 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:06 am 23. Jan. 2003

siehe PIC 3231


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:03 am 23. Jan. 2003

isser jetzt 3231 oder 3239...
pic vs profil


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:51 am 23. Jan. 2003

da von vorne:



und hinten:




(Geändert von Lord um 18:03 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:50 am 23. Jan. 2003

Hi

Ich probiers vielleicht morgen mal.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:46 am 23. Jan. 2003

na denn probiers doch mal....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:40 am 23. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:37 am Jan. 23, 2003
@hugo...
kannst du den fsb mit der gf höher drehen als mit der ati?!? is mehr o/c drinnen?!?



Hi

Hab die GF4 Ti4600 noch nicht eingebaut.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:37 am 23. Jan. 2003

@hugo...
kannst du den fsb mit der gf höher drehen als mit der ati?!? is mehr o/c drinnen?!?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:09 am 23. Jan. 2003

Also ich halts echt kaum mehr aus...
@lord: poste bitte deine cpu-codes...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:51 am 23. Jan. 2003

hab grad mal die jungs von legion hardware angeschrieben und gefragt was für ne board rev. / welches bios sie beim test hatten und unsere probs kurz geschildert. mal sehen was die dazu sagen. wenn ich ne antwort bekomme werde ich es gleich hier posten!!!

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 17:03 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:30 am 23. Jan. 2003

hab grad ne neue review unter  http://www.legionhardware.com/html/doc.php?id=225 übers asus gelesen. die haben dort weder mit der nvidia ti4600 noch mit der ati 9700pro irgendwelche probleme. was für eine board rev. die hatten kann ich allerdings nicht sagen

ps: hier ist noch ne review übers  Aopen AX4R Plus E7205: http://www.vr-zone.com/reviews/AOpen/AX4RPlus/

(Geändert von totgezogen um 16:35 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch chicken am 16:23 am 23. Jan. 2003

hallo bin neu hier

falls ihr interesse am gigabyte 8inxp habt, mindfactory hat jetzt noch (!!!) 3 boards auf lager...

meins haben sie vorhin um 16:04 rausgeschickt... sollte also morgen oder samstag da sein!!!

leider hab ich nur nen 2.0er p4...
kann also dann nicht sagen wie hoch der fsb wirklich geht, dazu hab ich 333er infineon cl2.5... wird hoffe ich langen...

hab aber jedoch ne sapphire 9700pro und kann dann sagen wie es mit den abstürtzen ausschaut

btw... habt ihr das auch das die karte beim OC langsamer wird obwohl sie stabiel läuft und keine artefakte hat? selbst wenn ich die default treibereinstellungen ändere und alles auf high performance von quality runter stelle, habe ich weniger power (auch weniger 3dmarks)

(Geändert von chicken um 16:36 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:21 am 23. Jan. 2003

Hi

@totgezogen

Hab noch keine Antwort von Alternate. Hab nur geschrieben dass das MB nicht mit der ATI R9700 Pro funzt und ob die schon Informationen von Asus haben. Hab noch gefragt ob ich mein Geld zurück bekommen kann da das MB laut Internetseite nicht lieferbar ist.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:18 am 23. Jan. 2003

OK Lord, hat sich erledigt.......
hab eins zurücklegen lassen und Bekannter von meine Bekannnte
hollt es Morgen ab ( halt münchen )


Danke !

G/P


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:05 am 23. Jan. 2003


Zitat von Phantom am 15:54 am Jan. 23, 2003
@Lord  

dringend, Du hast Mail !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


G/P



nein hab nix bekommen! bis nachher muss mal kurz weg


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:05 am 23. Jan. 2003

@ knuerstel: hat in diesem topic nicht schon einer von den gleichen probs der ati karte in verbindung mit nem gigabyte board geschrieben oder täusche ich mich da?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:01 am 23. Jan. 2003

@ Hugo: habe auch noch keine antwort von asus erhalten. was hast du alternate geschrieben bzw. haben die sich schon bei dir gemeldet? habe meines auch bei denen gekauft!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:54 am 23. Jan. 2003

@Lord  

dringend, Du hast Mail !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


G/P


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:03 am 23. Jan. 2003

also @Phantom wennde willst bekomste eins für 239.- EUR! da: Computer Galerie die ham welche da! weil ich im Laden war und auch meins da gekauft habe!

@all Die Rev 1.02 ist die mit dem verbesserten GB Chip! Die rev. 1.xx war mit dem alten GB Chip den Intel wieder eingestampft hat

(Geändert von Lord um 15:05 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 14:14 am 23. Jan. 2003

@Lord

Nein, das GB läuft eben nicht mit ATI-Karten gut. Ich hoffe das wird endlich behoben bzw. die Gigabyte Boards kommen ohne dieses Problem in den Handel...

@Massa

Miss doch mal bitte wie hoch das Board samt DPS ist oder wie hoch die DPS Karte vom Gigabyte ist. Ist mir sehr wichtig...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:25 am 23. Jan. 2003

das kannst doch nicht sein oder..........
warte auf das P4G8X seit Weihnachten, mein Händler vertröstet mich jeden tag. Fa Arlt. hat eineige reinbekommen aber die Reservierungen waren so hoch das nichts in Verkauf gelangen konnte. Sind die Dinger vergoldet oder sind alle so geil auf das Teil.

G/P


-- Veröffentlicht durch webwilli am 13:20 am 23. Jan. 2003


Zitat von Lord am 13:15 am Jan. 23, 2003
naja ich hab rev. 1.02! und diese Revision ist die schon verbesserte Board bzw. E7205 Version!!!!



woher weist Du, das das die verbesserte ist? Hat Hugo nicht auch die 1.02er?


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:15 am 23. Jan. 2003

naja ich hab rev. 1.02! und diese Revision ist die schon verbesserte Board bzw. E7205 Version!!!! also ich weis net was die da noch ändern wolln! es geht ja,und dass sehr gut sogar! naja werd mir evtl. auch ein Gigabyte nur zum testen leihen! also hab den 2,4wer auf 3060 laufen bei 55°C leerlast!


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 13:03 am 23. Jan. 2003

also hier moechte asus mit sowas nicht belaestigt werden und der Haendler wo ich kaufe wuerde das mobo,wenn er es mir tauscht erstmal an jemand anderen weiter verkaufen.

viel glueck


-- Veröffentlicht durch grEgor am 12:58 am 23. Jan. 2003

hi

morgen bzw übermorgen müsste mein Gigabyte GA-8INXP (da es deutschlandweit erst heute bei den resellern reinkommt) bei mir eintreffen, vapochill hol ich mir am samstag auch noch gleich ab und werd dann ma schaun was das teil hergibt.

cpu hab ich ne 2,4B
grafikkarte is a TI 4600 :D
ram 2x256MB corsair xms3000, sind schon halbes jahr alt sonst hätt ich mir die twinmos oder infineon gekauft

das mit dem ASUS support kenn ich mittlererweile schon, die antworten auf ganix von mir

bye
grEgor


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:13 am 23. Jan. 2003

Hi

Hab mal Alternate eine Mail geschrieben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 12:04 am 23. Jan. 2003

ist das ne freecall nummer??

wenn nicht ist das in meinen augen ziemlich dreist, jmd 8 mins Musik hoeren und dann miteilen das...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:45 am 23. Jan. 2003

Hi

Hab gerade versucht bei Asus anzurufen nachdem ich ca. 8 Minuten Musik hören durfte und die Stimme immer sagte es wären alle Leitungen belegt höhrte ich dann die Stimme sagen das aus technischen Gründen zur Zeit keine Anrufe entgegen genommen werden können. :hell: Was soll das?

Gruß Hugo


(Geändert von Hugo1 um 12:11 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 11:24 am 23. Jan. 2003

würde mich auch mal interessieren, weil dann würde ich meins auch zurückschicken damit ich die neue rev bekomme. Hab auch bei alternate bestellt, und das ich nur ne gf4 hab und es einwwandfrei funzt, müßen die ja nicht wissen ;)

bin mal gespannt, lasst mal hoeren wenn ihr wißt was in der neuen Rev anders ist


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:09 am 23. Jan. 2003

Hi

Keine Ahnung ob die Umtauschen. :confused: Hab bis jetzt auch noch keinen von ASUS erreicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:03 am 23. Jan. 2003

@ Hugo: und wenn du es gleich zu ASUS schickst?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:52 am 23. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 10:43 am Jan. 23, 2003
@ HUGO: warum nicht? du hast doch min. 1 Jahr garantie auf das board - die müssen es zurücknehmen und an asus weiterleiten! falls asus das ati problem mit der neuen rev. gelöst hat dann bekommst du sicher eines mit aktueller rev. zurück!

greetz t.



Hi

Hab bei Alternate gelesen das sie das MB erst Testen und wenn sie keine Fehler feststellen 25€ verlangen. Habe keine Lust wenn es bei denen mal läuft 25€ zu bezahlen. :angry: Der Fehler tritt ja nicht immer auf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:43 am 23. Jan. 2003

@ HUGO: warum nicht? du hast doch min. 1 Jahr garantie auf das board - die müssen es zurücknehmen und an asus weiterleiten! falls asus das ati problem mit der neuen rev. gelöst hat dann bekommst du sicher eines mit aktueller rev. zurück!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:31 am 23. Jan. 2003

Hi

Ich glaube nicht das Alternate meins noch zurück nehmen wird. :cry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:27 am 23. Jan. 2003

@ ChainDog: hälst du es bis nächste woche überhaupt noch aus???


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:22 am 23. Jan. 2003

@ webwilli: hi, ja eigentlich schon - nur nicht in verbindung mit ner ati graka...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 10:21 am 23. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 10:18 am Jan. 23, 2003
@ ChainDog: habe ich richtig verstanden das vom asus ne neue rev. kommt? dann müssten die doch eigentlich die alte die eh nicht funzt zurück nehmen, oder?



warum funzt die alte Rev. nicht? läuft doch


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:20 am 23. Jan. 2003

keine anung....neue revs kommen ja immer mal raus, da würd ich mal mit deinem händler drüber reden....
kann auch sein das der händler irgendwas anderes gemeint hat, aber das glaub ich eigentlich nicht...nächste woche werde ich es euch brühwarm servieren können..


-- Veröffentlicht durch Massa am 10:19 am 23. Jan. 2003

Hmm...wäre interessant zu wissen, ob es von dem 8INXP auch ne neue Rev geben wird...mal meine Kontakte in Taiwan anschreiben ;)

Soweit ich weiss hat Intel im Januar ein neues Stepping vom GB an die Hersteller verschickt, sagt zumindest The Inquier, aber was man denen halt glauben kann...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:18 am 23. Jan. 2003

@ ChainDog: habe ich richtig verstanden das vom asus ne neue rev. kommt? dann müssten die doch eigentlich die alte die eh nicht funzt zurück nehmen, oder?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:09 am 23. Jan. 2003

die genauen änderungen kenne ich leider nicht,sobald ich etwas genaues weiss, werde ich es posten!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 9:38 am 23. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 23:29 am Jan. 22, 2003
so leute...hab grad ein mail von meinem grosshändler gekriegt...
mit dem board dauerts noch bis ende nächste woche...es kommt nämlich ne neue revision!!!!
:lol:



Hi

Weist du schon was anders sein soll hab auch schon was von einer neuen Rev. gehört.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webwilli am 9:02 am 23. Jan. 2003


Zitat von Lord am 8:38 am Jan. 23, 2003
185FSB @1,60Volt



und das mit Luft, nicht schlecht.... ich hoffe das mein 2.4er auch bald eintrifft...

DDR-RAM und Volt: Erst wenn der RAM nicht mehr stabil läuft, würde ich mehr Volt geben, vorher nicht.


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:38 am 23. Jan. 2003

so hock jetz grad net an meine pc hab aber gestern abend noch 185FSB @1,60Volt geschfft! bin zwar ins windows gekommen aber bei ut2003 zocken hat er dann angefangen zu drosseln! nix gut! man ich brauch meine Wakü wieder!!!! ..die prometia kommt mitte märz! ;-)

/e:

da ich in meinem Leben noch niemals DDR gefahren bin sondern vor dem p4 sdram auf thunderbird und dann sofoft auf rambus mit p4 umgestiegen bin, meine frage: was bringt es dem ram mehr saft 2,6 oder 2,7 Volt zu geben?? wann sollte man ihm wenn dann mehr saft geben?

(Geändert von Lord um 8:41 am Jan. 23, 2003)


-- Veröffentlicht durch webwilli am 7:14 am 23. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 23:29 am Jan. 22, 2003
es kommt nämlich ne neue revision!!!!
:lol:



vom p4g8x?? dann muß ich wohl auch noch etwas warten


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:55 am 22. Jan. 2003

@ahnungsloser: kannst du mir botte einen cpuid-shot und ein bild von deinem box-sticker mailen?!?!?
thnx


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:29 am 22. Jan. 2003

so leute...hab grad ein mail von meinem grosshändler gekriegt...
mit dem board dauerts noch bis ende nächste woche...es kommt nämlich ne neue revision!!!!
:lol:


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:05 am 22. Jan. 2003

auf Webspace hochladen


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:03 am 22. Jan. 2003

Das heißt ich kann den CPUID nur lesen?
Ich kann ihn mir im Forum anschauen,weil er von dieser Festplatte ist?
Wie kann ich das machen das alle das lesen können?


-- Veröffentlicht durch webwilli am 21:24 am 22. Jan. 2003

ähm

ich seh da nix...

du hast das File auf Deine HDD verlinkt: file:///C:/Dokumente%20und%20Einstellungen/Mario/Eigene%


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:04 am 22. Jan. 2003

Es hat geklappt,hier ist die Prometeia gekühlte CPU


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:55 am 22. Jan. 2003

Hoffe das CPUID funzt


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:49 am 22. Jan. 2003

zumindest weiß ich schon im voraus, das mein p4pe ohne probs 195 FSB schafft, und danach kommt das p4g8x


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:48 am 22. Jan. 2003

ich hoffe für dich das er gut geht!!!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:46 am 22. Jan. 2003

trotzdem mal gespannt, wie weit der geht


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:44 am 22. Jan. 2003

@ webwilli: jo - sehe ich auch so - ausserdem hast du ja ne rechnung und garantie!!!


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:43 am 22. Jan. 2003

@totgezogen

das denke ich auch, bei Geizhals der billigste wäre 219,70 + Versand und man weiß nicht, welches Stepping das ist.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:40 am 22. Jan. 2003

@ webwilli: ist ok, oder?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:39 am 22. Jan. 2003

thnx ahnungsloser.....
werd dann mit dem neuen board meinen hoffentlich auch schön treten können!!!
hast du die cpus mal ohne prom oder wk laufen gehabt?


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:37 am 22. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 20:35 am Jan. 22, 2003
@ webwilli: was hast du bei ebay gezahlt wenn man fragen darf?
gruss t.



219 + 5 Versand inkl. Rechnung nagelneu, eingeschweißt


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:35 am 22. Jan. 2003

@ webwilli: was hast du bei ebay gezahlt wenn man fragen darf?
gruss t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:34 am 22. Jan. 2003

hat schon jemand ne nachricht von ati erhalten? habe immer noch keinerlei antwort auf meine emails wegen des 9700pro bugs... das schweigen die wohl lieber tot... der neue r350 chip soll evtl. schon im märz kommen -> www.hartware.net/news.html?id=30836


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:33 am 22. Jan. 2003

ich hoffe das meine bei Ebay ersteigerte CPU (P4 2.4 C1 SL6EF) auch die 170-180 FSB schafft :D


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:29 am 22. Jan. 2003

Cain Dog,

hier sind meine Daten,
SL6EF
3247A501

habe wie schon oft geschrieben zwei davon,
einer mit Prometeia auf 3690Mhz bei 1,69V FSB 205
der andere auf Wakü 3312Mhz bei 1,6V FSB184


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:28 am 22. Jan. 2003

@ ChainDog: das p4t533 hatte ich auch mal - ist nicht so der hit um es milde zu auszudrücken... habe mir dann wieder das th7-II raid geholt und keinerlei probs damit gehabt. es ist meiner meinung nach immer noch das beste board in verbindung mit rdrams...


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:26 am 22. Jan. 2003

C1 stepping Sl6EF Luftkühler!


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 20:25 am 22. Jan. 2003

@Lord Was hatn dein 2.4er für ein Stepping und wie kühlst du ihn?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:23 am 22. Jan. 2003

@lord: nice, würd meinen proz auch gern ans limit treiben, aber mein scheis p4t533 lässt über 160 fsb nix stabil zu, egal welche vcore ich ansetz


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:20 am 22. Jan. 2003

@ ChainDog: ich auch - aber nur weil ich keine speicher bekomme. das board liegt jetzt schon 2 wochen so bei mir rum und ich gurke mit meiner mutter ihren duron 600MHz proz. umher...


(Geändert von totgezogen um 20:25 am Jan. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:19 am 22. Jan. 2003

ne die ati wird bis morgen warten müssen! ...hab grad 170FSB am laufen! @1,55Volt


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:17 am 22. Jan. 2003

nein...bin schon ganz irre deswegen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:16 am 22. Jan. 2003

@ ChainDog: hast du noch immer kein board bekommen?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:14 am 22. Jan. 2003

das interssiert mich auch leutz


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:13 am 22. Jan. 2003

@ Lord: hi, bei dir scheint es ja jetzt zu laufen - hast du schon mal den versuch mit der ati gestartet?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:12 am 22. Jan. 2003

na das sind ja zustände..
@ahnungsloser: poste doch mal daten über deine cpu...
welcher prod code,batch code...etc....
thnx


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:07 am 22. Jan. 2003

@ Hugo: habe heute nachmittag mal bei oc-wear angerufen und denen mal meine meinung gesagt. der typ war plötzlich voll freundlich und hat sich 1000x bei mir entschuldigt... jetzt bekomme ich (quasi als wiedergutmachung für die lange lieferzeit & der falschlieferung) 2 OCZ PC3500 EL DUAL CHANNEL 256MB CL 2 DDR-RAMs für 119 statt 149 Euro - kommen aber erst freitag oder samstag... hoffe die taugen was

ps: die hatten mir gestern 2 corsair pc2700 ddr-rams zugeschickt. habs gleich wieder zur post gebracht und warte nun bis die ocz kommen


(Geändert von totgezogen um 20:15 am Jan. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:03 am 22. Jan. 2003

so hier mal mit 160FSB:



1,525Volt, Ramtimings: 1,5-2-2-2 DDR Volage: 2,6Volt


(Geändert von Lord um 20:09 am Jan. 22, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:51 am 22. Jan. 2003

Hi

@totgezogen

Und wie läuft das MB bei dir?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 17:25 am 22. Jan. 2003

fsb 100 vcore 1.06 naked cpu :cool:


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:17 am 22. Jan. 2003

so schaff gerade 133Mhz FSB! :lol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:34 am 22. Jan. 2003


Zitat von Lord am 14:11 am Jan. 22, 2003
also: ich hab gerade die Radeon 9500 Pro zum Testen bekommen, werd sie nachdem ich mit meiner ti4200 geteste gebenchtb und oct  habe die radeon versuchen! biss denne....



Hi

Mich würde interessieren was du für einen FSB mit deiner CPU schaffst. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:11 am 22. Jan. 2003

also: ich hab gerade die Radeon 9500 Pro zum Testen bekommen, werd sie nachdem ich mit meiner ti4200 geteste gebenchtb und oct  habe die radeon versuchen! biss denne....


-- Veröffentlicht durch webwilli am 14:02 am 22. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 13:29 am Jan. 22, 2003
@ChainDog: braucht man für den hot cpu tester ne serial zum freischalten der pro version? war grad mal auf der homepage und da kann man sich nur die lite version saugen...



keine serial :(


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:30 am 22. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 13:27 am Jan. 22, 2003
@ Hugo: hast du deine ti4600 schon oder läuft dein system noch mit der ati karte?



Hi

Läuft noch mit der ATI die GF4 Ti4600 ist gerade gekommen. Mal sehen ob ich sie heute noch einbaue. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:29 am 22. Jan. 2003

@ChainDog: braucht man für den hot cpu tester ne serial zum freischalten der pro version? war grad mal auf der homepage und da kann man sich nur die lite version saugen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:27 am 22. Jan. 2003

@ Hugo: hast du deine ti4600 schon oder läuft dein system noch mit der ati karte?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:05 am 22. Jan. 2003

Hi

Hab heute noch mal mit meinen B0 getestet und ich habe 180FSB bis ins Windows geschafft. Den 3DMark kann ich nicht mehr laufen lassen was an der B0 CPU liegen dürfte. Ich mußte dafür den Fix auf 67 anheben.



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:27 am 22. Jan. 2003

@hugo:
nö..das problem is beim p4t533 passiert!!


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:19 am 22. Jan. 2003

so... da bin ich wieder: kein absturz seit heute morgen! des soll schon mal was sagen oder??? hab meine Ti 4200 laufen bei 133FSB (oc wird heute nachmittag gemacht) hab folgendes instlliert:

win XP -> Chipsatztreiber -> IAA -> Detenator -> Win XP SP 1

so geht alles voll! bin voll zufrieden!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:53 am 22. Jan. 2003

@ ChainDog: habe gestern doch nix mehr installiert. werde heute nachmittag das ganze in angriff nehmen.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:47 am 22. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Hab ich was verpaßt hast du jetzt auch dein P4G8X?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:41 am 22. Jan. 2003

na iss das lustig...
hab jetzt mal den fsb auf 175 erhöht...
fahr ins windows rein und: ein gerätefehler wurde festgestellt: 4bit-farbmodus....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:15 am 22. Jan. 2003

@smasher:
werde ich probieren
@wbwilli:
so gehts mir auch die ganze zeit


-- Veröffentlicht durch smascher251 am 7:52 am 22. Jan. 2003

Hi,
@ChainDog:
Versuch mal bitte folgendes,
setz die Vcore runter!!!
Ich habe auch einen 2,4(b) C1 und komme mit 1,600 auf nem PE(asus)
bei 18x180 nicht mehr ins win,wenn ich die Vcore auf 1,550 setze dann macht er problemlos bis 3300 Mhz mit (kühlung ist auch Prometeia)
Setze ich die Vcore auf 1,675 ist auch alles in butter nur mit den einstellungen 1,600-1,650 funzt es nicht woran das nun liegt weiß ich nicht.
Übrigens,richtig stabil läuft er auf 3300 mit 1,575 allerdings nicht mit meinem verf.... speicher:-((
z.Zt. habe ich ihn auf 3150 laufen weil ich dann meinen speicher besser nutzen.
Mfg smascher


-- Veröffentlicht durch webwilli am 7:42 am 22. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 23:49 am Jan. 21, 2003
hot cpu tester pro (aber halt nicht lite), hat 1.4mb....



die angebliche Pro habe ich im muli schon 5 mal runtergeladen, immer war es die Lite :(


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:03 am 22. Jan. 2003

:respekt:
hätte mich gewundert wenn dus aushältst!!!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:02 am 22. Jan. 2003

werde jetzt doch das board installieren - melde mich wenn es läuft!!!
greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:54 am 21. Jan. 2003

:top:

sag wie kann man pics auf die seite knallen?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:51 am 21. Jan. 2003

falls ich ihn finde schick ich ihn dir via email


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:49 am 21. Jan. 2003

hot cpu tester pro (aber halt nicht lite), hat 1.4mb....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:47 am 21. Jan. 2003

@ ChainDog: was suchst du den für eine datei


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:28 am 21. Jan. 2003

wenn ich dort den schiess finden würd.....


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:27 am 21. Jan. 2003

Hi,

ja wie kann ich diesen CPUID einbinden?

Noch eins vergeßt EMule ist doch schei.......!
Overnet oder wo sonst hat man einen Download Durchschnitt von
40-60?
Habe im Januar bis jetzt 60GB Runtergesaugt!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:27 am 21. Jan. 2003

nope, sorry... lad dir halt dieses xp-tweak zeug raus, damit gehts sicher

(Geändert von ChainDog um 23:27 am Jan. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:26 am 21. Jan. 2003

@ ChainDog: hast du ne ahnung wo ich in der xp reg. die max connections verstellen kann?
greetz marco


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:24 am 21. Jan. 2003

da ärger ich mich auch grad rum...versuche seit 3 stunden eine 1,4mb datei zu saugen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:22 am 21. Jan. 2003

kann heute nicht mehr - bin fertig und muss nen kumpel grad bei emule installieren helfen... lol


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:10 am 21. Jan. 2003

machs doch jetzt....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:05 am 21. Jan. 2003

habe meine ddr-rams heute erhalten. werde morgen früh gleich mal das board installieren und berichten wie bzw. ob es bei mir läuft. greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:12 am 21. Jan. 2003

@ahnungsloser: poste doch mal nen cpuid shot von dir.....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:31 am 21. Jan. 2003

also ich definitiv wegen dem mobo nicht höher...
167fsb@ 1.6v kein prob 169@ 1.65v nixda mit windows....
also irgendwas hat des mobo.... sch**** p4t533... p4g8x wo bist du!!
das geile ist ja.... @ 167 kann ich burnp6+burnintest+fractalgenerator laufen lassen, keine fehler... da kann net mir +2fsb und +0.5v schluss sein..sch**** mobo


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:13 am 21. Jan. 2003

ich denke ja! (des mit der Radeon 9500) und Hugo hat auch Rev. 1.02!! dieselbe wie ich! also dies war mein letzter post mit alter hardware! bis denne...............................................


-- Veröffentlicht durch nsoc am 21:10 am 21. Jan. 2003

hab keine lust nochma nachzulesen...:) welche rev hast du hugo??

vielleicht ist es ( falls du ne aeltere hast) ja weg das prob

die 9500pro is vergleichbar wegen des problems mit ner r300?
gruss
sebastian


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:04 am 21. Jan. 2003

so auch mein Asus P4G8X Deluxe ist da! :beer: so ich habe Rev. 1.02 !!! Muss jetz erstmal meine Platte backupen und dann wir morgen des neue mainboard eingebaut! So Tests gibts morgen 100% Pro! also ich hab 239.-EUR bezahlt! Werde mein ti4200 , ne ti4800 und ne radeon 9500 pro laufen lassen können!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:51 am 21. Jan. 2003

Hi

die 3240MHz sind noch von meinem P4PE hab ich noch nicht geändert.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:49 am 21. Jan. 2003

Also Wunder vollbringt Prometeia nicht,
Ich finde es trotzdem Spitze,habe wie gesagt 2 2,4B
beide gingen auf Luft FSB179 bei 1,525V
Die eine läuft jetzt mit Wakü auf 3,31 bei 1,6V
Die andere mit Promi auf 3,69  bei 1,69V
Man kann sagen das 300-400 mehr Mhz drinn sind.
Für einen Lohnenswert,für den anderen nur Blödsinn.
Ich für meinen Teil finde es gut


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:18 am 21. Jan. 2003

nebenbei mal...deine 3240 sind doch mehr als 175fsb...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:17 am 21. Jan. 2003

baer ist ja so...kann mir net vorstellen das mann durchs prom und höherer voltage net mehr rausholen kann als mit wakü...dann wär prom ja fürn arsch!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:14 am 21. Jan. 2003

Hi

Da wäre ja ein MB mit PE Chipsatz schneller als ein Granite Bay da ich die CPU wesentlich höher bekommen kann. :crazy: Da bin ich ein wenig entäuscht vom Granite Bay. :angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:02 am 21. Jan. 2003

die cpu kann unmöglich am ende sein...wenns mit wakü am ende ist geht bei -temp immer nochwas....
wird wohl eher das board sein


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:14 am 21. Jan. 2003


Zitat von SK Volli am 18:52 am Jan. 21, 2003
Lo Hugo

Auf welchem Board hat dein Kumpel getestet?




Hi

auf einem Albatron PX845PE PROII silver

Gruß HUgo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:02 am 21. Jan. 2003

@ Lord: hast du jetzt schon ein board bekommen oder war es wieder nix? falls ja, berichte mal wie es bei dir geht

greetz t.


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 18:52 am 21. Jan. 2003

Lo Hugo

Auf welchem Board hat dein Kumpel getestet?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:50 am 21. Jan. 2003

Hi

hab von nem Kumpel nen 2,4 C1 der geht bei ihm mit WaKü und 1,675V auf 175MHz FSB also 3150MHz.
Hab ihn auf dem P4G8X mit Prometeia getestet, was ja eigentlich nochmal was bringen sollte. Das komische ist ich bin nicht höher als 175FSB gekommen. :crazy:
Entweder ist die CPU wirklich am ende oder das MB kann nicht höher, was sch****e wäre.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 18:47 am 21. Jan. 2003

popkorn hol
chips auspack

Jetzt wird wieder interesant :)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:25 am 21. Jan. 2003

thnx @lord....
bin schon irre gespannt...poste auch welche rev bios und so du hast


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:24 am 21. Jan. 2003

ok fahr jetz in die sadt und kauf mir des P4G8X Delux für 239.- EUR juhu endlich da!!! testberichte ommen dann so gegen mitternacht! keeo on overclocking


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:18 am 21. Jan. 2003

wadde ruf grad an!


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 17:25 am 21. Jan. 2003


Zitat von Lord am 15:46 am Jan. 21, 2003
es kaast mich langsam an!!!! also telefoniere heute morgen mim laden, ja des board bekommen wir um 14Uhr rein! ich fahr indie stadt rein und siehe da kein board da! weil gigbyte net gelieftert hat! so hab mir jetz bei nem anderen laden des P4G8X Deluxe für 245.- EUR reservieren lassen! der hat gesagt am Freitag spätesten hab ichs!!! 100% naja hoffen wir weil wenns am freitag net da kauf ich ne P4PE



Hi Lord,

Die Computergalerie / Lap-Power hat das Asus seit Heute im Angebot...warst Du bei denen auch schon und hast nachgefragt??
Normalerweise haben die das Zeugs auch im Laden da, wenn sie das ins Netz hängen.

MT


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:36 am 21. Jan. 2003

na ich weiss nicht...warum sollten die probs nur bei der maya auftreten...??
ist die nicht auch im referenzdesign?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:20 am 21. Jan. 2003

@ Hugo: ich habe ne orginal ati radeon 9700pro aus den usa - bekommen morgen meinen ddr-ram geliefert und kann dann testen ob es geht oder nicht. vielleicht ist es ja wirklich nur ein problem der maya karte...
greetz m.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:51 am 21. Jan. 2003

jaja...die lieferschwierigkeiten sind echt net von der hand zu weiden....


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:46 am 21. Jan. 2003

es kaast mich langsam an!!!! also telefoniere heute morgen mim laden, ja des board bekommen wir um 14Uhr rein! ich fahr indie stadt rein und siehe da kein board da! weil gigbyte net gelieftert hat! so hab mir jetz bei nem anderen laden des P4G8X Deluxe für 245.- EUR reservieren lassen! der hat gesagt am Freitag spätesten hab ichs!!! 100% naja hoffen wir weil wenns am freitag net da kauf ich ne P4PE


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:33 am 21. Jan. 2003

nuja...mim alten bios hatte ich mehr spielraum, aber die 3ghz gehen mit 1.6-1.625....
daher hoff ich das ich mit der prom noch nen ordentlichen satz machen kann....


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:29 am 21. Jan. 2003


Zitat von Godfather am 12:48 am Jan. 21, 2003
Hiho,

Thx für den Test Smokie.... ich meine auch das 3,2 Gig mit 160 FSB ausreichend sind !

Viel Spaß damit....

Gruß



np Godfather

Und spaß werd ich damit haben, oh ja :)


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:20 am 21. Jan. 2003

@Lord

Du hast ja ne TI, ich hab ja ne ATI...hast du dein Gigabyte schon?

@Massa

Kannst du mal bitte messen wie hoch die Power Steckkarte ist bzw. Wie hoch das Mobo + Karte ist...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:46 am 21. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 13:56 am Jan. 21, 2003
ich hoffe auch schon....
das warten macht mich ganz irre....spiel mich wie ein idiot jetzt noch mim takt , prime und so rum, damit die zeit ewas schneller vergeht...
:megacry:



Hi

Was schaffste denn jetzt mit deiner CPU?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:56 am 21. Jan. 2003

ich hoffe auch schon....
das warten macht mich ganz irre....spiel mich wie ein idiot jetzt noch mim takt , prime und so rum, damit die zeit ewas schneller vergeht...
:megacry:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:54 am 21. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 15:13 am Jan. 20, 2003
@hugo1 : nix da...leider ...hab heute nochmal den lagerstand auf der hp gecheckt, aber nix is....

ich hoffe ja das ichs bald hab, und noch mehr hoff ich das es dann läuft....



Hi

Ich hoffe du bekommst es heute. :thumb:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:48 am 21. Jan. 2003

Hiho,

Thx für den Test Smokie.... ich meine auch das 3,2 Gig mit 160 FSB ausreichend sind !

Viel Spaß damit....

Gruß


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 11:14 am 21. Jan. 2003

So bin zurück vom testen.

Habe die Riegel jetzt einzeln auf dem ersten steckplatz getestet.

Beim ersten Riegel den ich probiert habe war es wieder das gleiche Phänomen ab FSB 163. also mit 2.5-3-3-6 timings auf 2,6/7 V
Beim zweiten allerdings ging er ein Stück weiter, aber nicht viel, anstatt eines Bluescreens wurde ich noch mit Willkommen begrüßt bevor er rebootete.
Vielleicht ist die CPU wirklich am Ende, aber was solls, ich lasse  es auf FSB 160 laufen und hab meine 3,2 GHZ bei 45°C Vollast und 1,550 vcore
reichtt völlig aus:)


(Geändert von sMoKiE um 11:17 am Jan. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 10:49 am 21. Jan. 2003

Hi
@ranickel ja ich hab die 256 MB riegel

@turri und den rest :)

Für mich sieht es halt schon nachdem speicher aus, weil ich bei 155 FSB genau den gleichen Bluescreen mit der gleiches Fehlermeldung bekam. eine anhebung der vcore brachte nix. als ich dann aber die DDR ram voltage auf 2,6 V erhoeht habe, lief es wieder erste sahne,
Jetzt ab 163 die gleiche Fehlermeldung. Ich hab versucht die ddr voltage zu erhoehen. hat nichts gebracht. und mit den langsameren timings kam ich zwar ins windows aber beim Memtest von sandra
reboot. Kann mich aber auch täuschen, da Turri  schon ein bißchen mehr ahnung hat als ich

Ok ich werde es mal mit den riegeln einzeln testen
werde später berichten


-- Veröffentlicht durch webwilli am 9:07 am 21. Jan. 2003

teste einfach mit memtest


-- Veröffentlicht durch Godfather am 8:11 am 21. Jan. 2003

@Smokie

Turri könnte Recht haben, daß die CPU am Ende ist !

Um das auszuschließen, kannst Du ja die Speichermodule einzeln testen ! Wenn Du ein Modul hast, welches nicht so toll zu oc ist, dann weist Du wenigstens was Deine CPU hermacht !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Lord am 7:54 am 21. Jan. 2003

@knustelhol dir ein GB ja! also hab gestern abend nochma nachgefrasgt:Liefertermin: 21.01.03 (also heute) Preis: 228.-EUR


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 7:04 am 21. Jan. 2003

Hm, Turri hat schon recht...

Bei NoName Speicher gibt es auch welche wo PC333 draufsteht, die aber nie über 160 FSB kommen...Aber Infineons (wenn es denn Originale sind) machen das ohne Probleme mit, bei meinem Kollegen stecken die auch 210FSB ohne murren ein!
Hab gestern selber meine bekommen, kann sie leider nicht testen, da mir das Board fehlt...

Was meint ihr den, soll ich mir nun ein GB holen?! Wenn ich keine ATI hätte wäre es keine Frage, gibts jemanden wo das richtig ohne Probleme funzt?! Bei den Reviews wird das nie erwähnt, das versteh ich einfach nicht...

@Lord: Hat dein Händler das Gigabyte da heute?!


-- Veröffentlicht durch Ranickel am 6:45 am 21. Jan. 2003

@sMoKiE
deine infineons haben das selbe phänomen wie die von einem bekannten.
der hat genau die gleichen probleme wie du mit den infineons, nur bei einem amd system. (aber ich weiss nicht ob er sein cpu unlocked hat)hast du die 256mb riegel?

(Geändert von Ranickel um 6:47 am Jan. 21, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 2:07 am 21. Jan. 2003

das mit den 333er Infineons verwundert mich jetzt, die sollen doch locker bis weit über 200 laufen?!?!?

Bei Smokie aber nichtmal standard 166MHz, da ist was faul.

Wenn Windows dir diese Speicherfehler ausspuckt muss das noch lange nicht heißen das es auch am Speicher liegt, ich glaube es jedenfalls nicht, es kann einfach nicht sein das deine Infineons sooo schlecht sind!

Wenn ich früher mit meinem 3500er zu hoch geclockt habe kam auch was mit Speicheradressen blabla, aber am Speicher liegt es da definitiv nicht, da es sich auch nicht mit 1:1 etc. Teilern geändert hat...

Deine CPU ist am Ende, da könnt ich drum wetten!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 23:43 am 20. Jan. 2003

Hm, bei 2-er Belegungen vom Speicher ist das immer so ne Sache...

Wenn ein Modul nicht mehr verträgt, zieht es das andere mit !! Einzeln könnten sicher beide noch mehr, aber dual halt nicht mehr !! Ist doch wurscht !! 160 FSB ist doch mehr als genug !!

Viel Spaß mit Deinem System...

PS. Ich hab auch das Asus mit 2 x 512 MB PC333 Infineons bestellt. Sobald die Teile da sind werde ich berichten....

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 23:11 am 20. Jan. 2003

Habe den Infineon Original 2x256 DDR333.
Dieser läuft in einem Asus 4PE mit 2,7V absolut Stabil mit 2,2,2,5
Timings auf 184FSB.
Glaube also es liegt auch teilweise am Dual DDR Interface.

In einem Abit IT7Max hatte ich mit dem Fix 33/66 nur Probleme
ab FSB194.Windows kackte immer durch die Radeon9700Pro ab.

Mit dem Fix auf 37/75 o. Clk.Clock 6 also bei mir 68/34 gehts
absolut Stabil auf FSB205.


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 22:46 am 20. Jan. 2003

desweiteren viel mir auf das auf FSB 162

zwar alles reibungslos lief

30 mins prime95 ohne probs alle benches, zocken

aber irgendwie hat dan während dem zocken meine Netzwekkarte mucken gemacht so das ich pingspikes von normal 30ms auf bis zu 400 hatte. War immer das gleiche Phänomen, ich geh auf den server zu den 9 anderen. Ich ping 400 alle andern 72 innerhalb von 4 mins regulierte sich das wieder. Und das auf jeder map
ich hab dann mal auf 155 runtergestellt und da gings dann wunderbar

Funktioniert vielleicht der fix nicht richtig??
habs manuell auf 66/33 eingestellt BIOS 1003


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 22:38 am 20. Jan. 2003

@ Godfather

Ich hab die Timings mal auf 2,5-3-3-6 gestellt
und die ddr voltage auf 2,7

Jetzt komm ich zumindest ins windows aber sobald ich den Membench von sandra aufrufe, startet er neu

Ich denke das halt der speicher nicht mehr mit macht


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:51 am 20. Jan. 2003

beides....

naja, bei den boards gibts zu wenig erfahrungsberichte....

bei den graks nehm ich an das es die 9700er nonpro auch haben, sind ja bis auf den takt mit der pro ident


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 21:49 am 20. Jan. 2003

non-pro oder welches Board besser ist?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:16 am 20. Jan. 2003

das kann man bis dato net sagen


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 21:14 am 20. Jan. 2003

Weis jetzt schon jemand ob die non-pros das gleiche Prob haben?

Welches Board ist den nun eigentlich besser für FSB 180, GB oder Asus?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:50 am 20. Jan. 2003

:biglol:

das glaub ich auch herr kollege!!


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:50 am 20. Jan. 2003

na gut dann eben "nur" 200FSB! aber des langt!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:47 am 20. Jan. 2003

202 kannst am giga net fahren, weil das board nur bis 200 geht....
:lol:


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:46 am 20. Jan. 2003

also ich hol mir des gigabyte! ich hoff ich kann mit prometia meine 202FSB 8was meine cpu hergibbt) fahren! ;-) bis wieviel FSB kann der PLL chip am gigabyte???


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:00 am 20. Jan. 2003

P4G8X und FSB-OC:

ein paar Sig´s kopiert aus einem Ami-Forum:

P4G8X @ 185fsb
2.26 @ 3.15Ghz

oder

Asus P4G8X Deluxe @ 180MHz FSB (720FSB) | P4 Northwood 2.26B @ 3.06GHz (1.65v)

finde ich gar nicht mal so schlecht


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 18:31 am 20. Jan. 2003

ich glaube ich warte noch bis es eine Lösung für das ATI-Problem gibt...


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:30 am 20. Jan. 2003

Hi

Also ich hatte eine Hercules 9700 pro mit dem Asus P4G8X und die gleichen Probleme wie Hugo1.
Es liegt eindeutig bei der ATI.
Seit ich die Albatron drin habe, auch AGB 8 läuft es super, und ich hatte noch keine Abnormalität.

Cham


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:30 am 20. Jan. 2003

k me kauft morgen des gigabyte


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:22 am 20. Jan. 2003


Zitat von Lord am 18:09 am Jan. 20, 2003
@all hier is der Laden: http://www.litec-computer.de 228.- EUR für des Gigabyte (kommt morgen) naja soll ich mir n Asus oder n Gigabyte kaufen?????? Kann ich mim Gigabyte auch (vom PLL Chip her) 180 und mehr FSB fahren! also 180sind des mindeste!



Hi

Hab es schon mal gepostet eine Seite hatte mit dem Gigabyte 200MHz FSB geschafft.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:09 am 20. Jan. 2003

@all hier is der Laden: http://www.litec-computer.de 228.- EUR für des Gigabyte (kommt morgen) naja soll ich mir n Asus oder n Gigabyte kaufen?????? Kann ich mim Gigabyte auch (vom PLL Chip her) 180 und mehr FSB fahren! also 180sind des mindeste!


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:00 am 20. Jan. 2003

@Smokie

Hi,

versuch doch noch mal die Timings etwas runterzusetzen...nur um zu sehen, ob der Proz noch mehr packen würde !!

Viel Erfolg

Gruß


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:32 am 20. Jan. 2003

gute idee....
hab die herc, aber eben noch keine ahnung wies rennt...
sapphire is angeblich fett....


-- Veröffentlicht durch Massa am 17:30 am 20. Jan. 2003

Ich schick meine zurück und da mein Händler grad keine Maya da hat aber Hercules und Sapphiere werde ich mal sehen ob ich so eine bekommen kann.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:27 am 20. Jan. 2003

dauert noch....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:26 am 20. Jan. 2003

Hi

Ich lese gerade bei Hardwareluxx das Massa auch eine Gigabyte MayaII R9700 Pro hat (genau wie ich) und bei Hardwareluxx soll es mit der Elsa gefunzt haben. Da stell ich mir doch die Frage liegt es vielleicht an Gigabyte? :crazy: Wer hat das P4G8X und hat eine R9700 Pro von einem anderen Hersteller und könnte vielleicht mal testen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webwilli am 17:12 am 20. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 16:56 am Jan. 20, 2003
update*

Hugo was für Speicher hast du?



schau mal in seine SIG


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:10 am 20. Jan. 2003

und damit ist das pcb-rev endgültig egal...
die elsa ist rev 1.1


-- Veröffentlicht durch Massa am 17:07 am 20. Jan. 2003

Hugo...bei Hardwareluxx haben se die Elsa 9700Pro getestet, und zwar auf nem P4G8X und nem 3,06er Northy. Keine Probleme zu lesen, aber hier is der Forums-thread.

http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?s=&threadid=10750


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:56 am 20. Jan. 2003

update*

Hugo was für Speicher hast du?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:55 am 20. Jan. 2003

so ich glaub mein speicher ist wirklich am ende
hab 2,7 V mit FSB 165 probiert wieder bluescreen am start.

Hatte das gleiche prob auch bei FSB 155 konnte es aber durch erhöhung der ddr voltage auf 2,6 V lösen.
Jetzt ist wieder das gleiche.

Also ich vermute stark das mein Ram nicht mehr mitmacht
jmd ne andere meinung?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:51 am 20. Jan. 2003

@ hugo1
kannst du bitte bei meinem prom topic kurz dazusenfen?!

(Geändert von ChainDog um 16:51 am Jan. 20, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:49 am 20. Jan. 2003

ich stell sie mal probeweise auf 2,7 um zu testen obs am ram liegt


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:45 am 20. Jan. 2003

Hi

@smokie

Ram Kühler bringen da nix da hilft nur schnellerer Ram.

@totgezogen

Hab mir die Albatron Ti4600 bestellt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:40 am 20. Jan. 2003

mehr als 2,7 kann ich eh nicht im bios einstellen

hab ori. infineon 2x256 MB pc333 immo auf 2-2-2-5 laufen

oder sollte ich mir doch lieber ram kühler holen?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:38 am 20. Jan. 2003

2,7 sollte schon gehen, aber viel meht solltest du nicht mehr reinbuttern...
welche rams haste?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:37 am 20. Jan. 2003

Hallo da bin ich wieder bin jetzt auf FSB162 stabil

ab 163 macht er mir einen bluescreen beim xp start
Ich glaub da macht mein Ram nicht mehr mit
irgendwas von wegen Speicher. Ich denke das wenn ich die DDR-Ram voltage auf 2,7 erhoehen würde würde es gehen, aber ich weiß nicht ob ich das bedenkenlos machen kann. hab immo 2,6 V

plz help


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:21 am 20. Jan. 2003

@ Hugo: was für ne karte hast du dir bestellt?

@ ChainDog: hab auch Asus und ATI angeschrieben und keine antwort erhalten...

greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:13 am 20. Jan. 2003

@hugo1 : nix da...leider ...hab heute nochmal den lagerstand auf der hp gecheckt, aber nix is....

ich hoffe ja das ichs bald hab, und noch mehr hoff ich das es dann läuft....


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:01 am 20. Jan. 2003

thx hugo:)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:00 am 20. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 14:58 am Jan. 20, 2003
Hi all

Bin jetzt bei FSB 160 also 3,2 GHZ mit 1,550 vcore

allerdings mußte ich die DDR ram voltage auf 2,6 volt erhoehen
Kann ich das bedenkenlos lassen?? hab ori infineon 2x256 mb pc333

plz help me:)



Hi

2,6V sind kein Prob kannst du so lassen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 14:58 am 20. Jan. 2003

Hi all

Bin jetzt bei FSB 160 also 3,2 GHZ mit 1,550 vcore

allerdings mußte ich die DDR ram voltage auf 2,6 volt erhoehen
Kann ich das bedenkenlos lassen?? hab ori infineon 2x256 mb pc333

plz help me:)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:20 am 20. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Hast du dein MB heute bekommen? Hab mit ne GF4 bestellt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:07 am 20. Jan. 2003

aber das keiner reagier tist megaarg...... :onhead: :flipper:
hätt gute lust mir nen apple reinzustellen!


-- Veröffentlicht durch DJ am 13:05 am 20. Jan. 2003

@chaindog was keine einzige das ist ne riesensauerei wird jetzt wieder alles totgeschewiegen hat ati die alle geschmiert, krass.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:57 am 20. Jan. 2003

also ich bin richtig sauer...
habe ja vor recht vielen seiten ati, giga, asus angemailt....

habe bis jetzt keine einzige antwort gekriegt....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:47 am 20. Jan. 2003

@ smokie: sehr gute nachrichten - dann werde ich mir wohl die ti4600 leihen müssen bis die fx zu nen vernünftigen preis zu haben ist. besser währe aber ati löst das problem...


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 7:20 am 20. Jan. 2003

@Lord

Hätte interesse an deinem Laden der das 8inxp anbietet. Bist du dir sicher das er das Heut schon da hat bzw. hast du einen Link oder eine Telnummer zum Laden...

Obwohl ich bin ziemlich skeptisch geworden zum Granite Bay geworden...bin ja auch ein Besitzer der ATI 9700er (nonpro)...


-- Veröffentlicht durch DJ am 0:36 am 20. Jan. 2003

@kolerazie sag mal hast du den luefter von deinem 3.066 prozzie (boxed leufter) der wuerde mich intressieren verkaufst du den ? Der muesste ein neues design haben nicht so wie die alten ?


-- Veröffentlicht durch Kolerazie am 0:04 am 20. Jan. 2003

Hab mein P4G8X Freitag bekommen (Rev.1.02)und gestern Prometeia draufgesetzt! Läuft alles wunderbar mit ner Ti4200!!! Bin stabil bei nem 166er FSB gelandet! der 3066er lauft jetzt auf 3800mhz mit 1.6v!
Er kommt sogar mit 1.55v hoch! Hab aber lieber die core noch nen bischen erhöt! Noch gibts keine Probleme! Hab PCMark2002 und 3DMark mehrmals durchlaufen lassen! Und schon nen paar Stunden OFP gezockt, ohne Abstürze!!! Das hat bei OFP schon was zu sagen!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:14 am 19. Jan. 2003

welche rev hast du denn jetzt phantom..?!
ich bin schon echt gespannt...hoffe das mein board morgen eintrifft.....


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 22:33 am 19. Jan. 2003

ja wurstfresser eine gf4 ti4200


-- Veröffentlicht durch nkdd am 21:03 am 19. Jan. 2003

ich glaub das wird zum längsten thema bei ocinside.de über 13000 mal betrachtet :wow:
:respekt:
:ocinside:


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 20:47 am 19. Jan. 2003

@smokie hast du ne Geforce 4 drin?


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:39 am 19. Jan. 2003

ja meint er!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:37 am 19. Jan. 2003


Zitat von hugo1

Hi

Da Asus die Temp zu niedrig ausliest denke so bis 50°C dürfte es keine Probs geben.

Gruß Hugo



Meinst du damit 50 °C im Hardwaremonitor des bios??


-- Veröffentlicht durch Lord am 20:31 am 19. Jan. 2003

also wens interesiert am montag hat ein laden bei mir das Gigabyte GA8-INXP für 228.-EUR und des Asus P4G8X -Deluxe für 235.- EUR da also wers haben will überweist mir die Kohle und ich kaufs ein! meldet euch :-P


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:05 am 19. Jan. 2003

und wie siehts mit Sandra aus??

ich vertrau der eigentlich nicht so da sie meine vcore mit 1,58 volt

beziffert obwohl ich manuell im bios auf 1,525 also def vcore gestellt habe


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:04 am 19. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 19:59 am Jan. 19, 2003
update

läuft jetzt auf 3 GHZ also FSB 150 mit standard vcore
bis jetzt stabil benchen werden folgen

wie heiß darf der den so werden bedenkenlos`?



Hi

Da Asus die Temp zu niedrig ausliest denke so bis 50°C dürfte es keine Probs geben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 19:59 am 19. Jan. 2003

update

läuft jetzt auf 3 GHZ also FSB 150 mit standard vcore
bis jetzt stabil benchen werden folgen

wie heiß darf der den so werden bedenkenlos`?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:57 am 19. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 19:49 am Jan. 19, 2003
Also hier bin ich wieder

Das board läuft jetzt seit dem ich es habe durch.

Ich hatte bis jetzt kein einziges prob, läuft alles erste Sahne

Kein absturz, bluescreen o.ä.

Ich bin 100% überzeugt von dem chipsatz

bin atm bei FSB 145 mit def vcore
alles super stabil
30 mins prime95  38 °C cpu:)



Hi

Das hört sich gut an wenigstens mal was positives.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 19:49 am 19. Jan. 2003

Also hier bin ich wieder

Das board läuft jetzt seit dem ich es habe durch.

Ich hatte bis jetzt kein einziges prob, läuft alles erste Sahne

Kein absturz, bluescreen o.ä.

Ich bin 100% überzeugt von dem chipsatz

bin atm bei FSB 145 mit def vcore
alles super stabil
30 mins prime95  38 °C cpu:)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:24 am 19. Jan. 2003


Zitat von Massa am 19:23 am Jan. 19, 2003
Mist...das hilft also auch nix :gripe:




Hi

Da hilft nur GF kaufen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 19:23 am 19. Jan. 2003

Mist...das hilft also auch nix :gripe:


-- Veröffentlicht durch Godfather am 19:19 am 19. Jan. 2003

Hi,

Hm, leider kann MF mir nicht genau mitteilen, wann ich mein Board erhalte....ich habe auch "nur" ne Nvidia 4600 TI.

Natürlich werde ich Euch über OC Ergebnisse + Sabitests informieren. Leider muss ich halt noch a bissle warten !! Sollte ja eigentlich nimmer sooo lange dauern...(Hab ja schließlich vor Weihnachten schon bestellt !

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:18 am 19. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:16 am Jan. 19, 2003
@ Hugo: ich bin halt immer noch am überlegen ob ich mir nicht das abit it7max 2 v2.0 holen soll wenn es bei mir nicht läuft und auf den springdale chipsatz warte. nur könnte die ati beim springdale genau die gleichen probleme haben wie beim granite bay...



Hi

Keine Ahnung aber das könnte natürlich sein. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:18 am 19. Jan. 2003

wie gut, das ich nur ne GF4 habe :D

aber noch kein GBAY :cry::cry:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:18 am 19. Jan. 2003

@ smokie: läuft dein system stabil oder hast du auch probleme wie hugo?

greetz t.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:16 am 19. Jan. 2003

@ Hugo: ich bin halt immer noch am überlegen ob ich mir nicht das abit it7max 2 v2.0 holen soll wenn es bei mir nicht läuft und auf den springdale chipsatz warte. nur könnte die ati beim springdale genau die gleichen probleme haben wie beim granite bay...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:11 am 19. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:08 am Jan. 19, 2003
@ Hugo: "shit" - dann liegt das problem wohl zu 100% bei ati und nicht beim asus board!



Hi

Das sehe ich genauso.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:08 am 19. Jan. 2003

@ Hugo: "shit" - dann liegt das problem wohl zu 100% bei ati und nicht beim asus board!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:37 am 19. Jan. 2003

Hi

Die Abstürze treten auch mit default Einstellungen auf. Also ich hatte die GF4 nur 2h drin aber in der Zeit kein einziger Absturz. Vielleicht meldet sich mal smokie der hat doch ne GF4 drin. Also ich kauf mir ne GF4.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:13 am 19. Jan. 2003

@Hugo,

Hi,

hast Du eigentlich auch im nicht OC Zustand Abstürze ?? Ich meine das hatten wir schon, abba ich hab keine Lust so viel zu Lesen bzw. zu suchen !!

Und der Fehler tritt nur mit ATI auf ?? Nvidia funzt ohne probs ??

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch nsoc am 18:01 am 19. Jan. 2003

mit den neuen intel treibern?
bzw mit denen gehts dann also auch net?
*heul* man ich will endlich ein GB board dass auch mit ner r300 laeuft...:(

sebastian


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:53 am 19. Jan. 2003

Hi

Daran lags auch nicht trotz neuinstallation mit AGP4x hatte ich gerade einen Absturz.  :error:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:06 am 19. Jan. 2003

Hi

So da bin ich wieder habe Win XP mit der Einstellung AGP4x installiert. Bis jetzt kein Absturz ich hoffe das bleibt auch so. :godlike: Ich lasse erstmal die Einstellung AGP4x mal sehen wie es läuft. Natürlich habe ich gleich den neuen Chipsatztreiber drauf gemacht. :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 16:51 am 19. Jan. 2003

Also die neuen *.30er Intel  hatte ich schon ein paar Tage, aber die haben auch nicht geholfen.


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:45 am 19. Jan. 2003

helft mir doch bitte:)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:19 am 19. Jan. 2003

stimmt - intell hat neue treiber rausgebracht! http://downloadfinder.intel.com/scripts-df/proc/T8Clearance.asp?url=/5013/a08/infinst_autol.zip&agr=N


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 15:42 am 19. Jan. 2003

Intel hat heute neue Chipsatztreiber rausgebracht, vielleicht helfen die wegen dem Radeon Prob?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:32 am 19. Jan. 2003

bzw.

Welcher temp kann ich den eher trauen?

der von Sandra oder vom hardwaremonitor im bios vom g8x deluxe?

weil hab nach 30 mins prime95 mal in sandra geschaut da waren es 44°C bei FSB 140, und im genau danach folgenden restart satnd im bios 34,5 C!!
Was kann ich den nun glauben??


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 14:46 am 19. Jan. 2003

Wie heiß kann ich denn die CPU bedenklos werden lassen?

Die Vcore scheint Sandra aber nicht richtig auszulesen
da "Sie" 1,57 volt anzeigt

ich aber im bios manual auf 1.525 gestellt hatte, also default spannung


(Geändert von sMoKiE um 14:50 am Jan. 19, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:18 am 19. Jan. 2003

Hi

Bin gerade dabei. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:12 am 19. Jan. 2003

@ Hugo: hast du jetzt komplett neu installiert und wenn ja hat es was gebracht?
greetz t.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:01 am 19. Jan. 2003

so da bin ich wieder....
@hugo..mist dachte das es funken wird....
@phantom.. welche karten-rev hast du denn jetzt? und von welchem hersteller?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:06 am 19. Jan. 2003


Zitat von Massa am 6:29 am Jan. 19, 2003
@ Hugo,

ich hab grad im Rage3D-Forum gelesen das man beim Installen des OS das Bios auf AGP4 stellen soll und erst nach der installation der GraKa treiber könne man umstellen...

Ich habs noch net probiert, aber wenn du lust hast ;)



Hi

@Massa

Ich opfer mich mal. :flipper:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:02 am 19. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 22:42 am Jan. 18, 2003
@ Hugo: bei mir lief es mit 32mb am schnellsten... läuft er bei dir jetzt stabil oder ist es noch immer das gleiche drama?



Hi

Immer noch das selbe Prob.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 6:29 am 19. Jan. 2003

@ Hugo,

ich hab grad im Rage3D-Forum gelesen das man beim Installen des OS das Bios auf AGP4 stellen soll und erst nach der installation der GraKa treiber könne man umstellen...

Ich habs noch net probiert, aber wenn du lust hast ;)


-- Veröffentlicht durch The One am 23:05 am 18. Jan. 2003

@axos

Ich habe das Asus P4PE (i845PE) und eine Hercules Radeon 9700 Pro und es läuft bis jetzt alles ohne Probleme (habe die Radeon seit ca. einem Monat).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:42 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: bei mir lief es mit 32mb am schnellsten... läuft er bei dir jetzt stabil oder ist es noch immer das gleiche drama?

@ axos: danke für die info! kann dir leider nicht sagen wie die karte mit nen 845PE chipsatz läuft. ein bekannter von mir hat nen nforce chipsatz (irgendein asus board) und auch ständig bluescreens bzw. abstürze

(Geändert von totgezogen um 22:48 am Jan. 18, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:45 am 18. Jan. 2003

Hi

Hab den 3D Mark laufen lassen und schnellsten lief es bei einer agp aperture size von 256MB.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 20:33 am 18. Jan. 2003

Treten die Probs auch bei non-pro auf?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:02 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: probiers mal aus - bin mal gespannt mit welchen settings die karte bei dir am besten läuft!

greetz t.


-- Veröffentlicht durch axos am 20:01 am 18. Jan. 2003

@Totgezogen Sorry das ich erst jetzt antworte ...

Habe 512 MB GEIL PC3500 DDR433 Cl2 !

Gibt es auch Probleme mit dem 845PE mit eine 9700er ? Bitte antwortet mir weil ich mir eine kaufen will!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:32 am 18. Jan. 2003

Hi

@smokie

Nimm einfach SiSoft Sandra zum Temp auslesen.

@totgezogen

Hab ich noch nicht probiert hab die agp aperture size ich glaub auf 256MB gestellt. Werde gleich mal probieren.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:30 am 18. Jan. 2003

hi smokie,
hmonitor oder sisoft sandra lesen beide die temp aus.

greetz t.

(Geändert von totgezogen um 19:31 am Jan. 18, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 19:26 am 18. Jan. 2003

huhu jungs

mim ocen gehts voran

bin bei FSB 140 atm
default vcore
und 36 grad
Ist die temp angabe im Bios vom p4g8x deluxe richtig??
kann mir jmd n programm nennen mit dem ich die temp in windows auslesen kann?
MBM 5 beta funzt nicht bei mir:(

thx im voraus


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:06 am 18. Jan. 2003

hi,
agp 8-fach bringt zur zeit absolut keinen performance gewinn!

@ Hugo: nur mal zur info: auf welchen wert hast du eigentlich die agp aperture size bei dir eingestellt. habe bei mir die besten ergebnisse mit 32mb!!! in sämtlichen benchmarks!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:55 am 18. Jan. 2003

Hi

Klar hat die R9700 Pro ein Bios. Hab sie auch auf AGP4x laufen lassen mit den selben Probs.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 18:51 am 18. Jan. 2003

AGP 8x gehört zu so sachen, die die Welt nicht braucht, bei den Grafikspeichern noch dazu...

Um nochmal auf das Radeon.Prob zurückzukommen, habt ihr die eigentlich mal mit 4x laufen lassen? :confused:

Hat so ne Radeon 9700 pro eigentlich auch ein Bios?
Ich weis das nur von ner 8500LE das man die auf ne normale 8500 flashen kann.
Ist das gleiche Prob eigentlich auch bei der non-pro oder den 9500ern?

mfg wurstfresser


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:46 am 18. Jan. 2003


Zitat von Lord am 18:23 am Jan. 18, 2003
@Hugo AGP8x Ist absoltut schwachsinnig! des 8x bringt 0,02% mehr lesitung! und bei diversen directX8 anwendungen isses sogar langsamer! ;-(



Hi

Genau deswegen will ich ja die normale Ti4600er.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:23 am 18. Jan. 2003

@Hugo AGP8x Ist absoltut schwachsinnig! des 8x bringt 0,02% mehr lesitung! und bei diversen directX8 anwendungen isses sogar langsamer! ;-(


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:20 am 18. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 18:15 am Jan. 18, 2003
@ Hugo: so weit ich das gelesen habe war im test ne Triplex Millennium Silver GeForce4 Ti4800SE
Gruss
totgezogen



Hi

Ja hab mich verschaut sorry. Aber die haben nur 3,3ns Speicher drauf und eine normal Ti4600 hat 2,8ns. Wenn ich die Karte ocke  komme ich mit der Ti4600 höher und damit ist sie schneller. Eine Ti4600 für AGP8x gibt es leider noch nicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:15 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: so weit ich das gelesen habe war im test ne Triplex Millennium Silver GeForce4 Ti4800SE
Gruss
totgezogen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:12 am 18. Jan. 2003

Hi

Die schreiben:

GeForce4 Ti4800 : GeForce4 Ti4600 with AGP 8X
GeForce4 Ti4800SE : GeForce4 Ti4400 with AGP 8X
GeForce4 Ti4200-8X : GeForce4 Ti4200 with AGP 8X

Die haben auch blos ne GF4 Ti4200-8x getestet.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:06 am 18. Jan. 2003

Qtotgezogen! ja aus diesem grund!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:05 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: Lord hat recht - würde mir an deiner stelle auch ne ti4800er holen wenn ich mir keine ti4600er leihen könnte. schau dir mal den test auf http://www.vr-zone.com/reviews/Triplex/Ti4800SE/ an. falls ich es richtig verstanden habe ist die triplex ti4800 ne ti4600 mit agp 8-fach unterstützung.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:59 am 18. Jan. 2003


Zitat von Lord am 17:57 am Jan. 18, 2003
Hugo die Radeon ist gut 5-15% schnller al die 4600er! kauf dir lieber ne 4800se



Hi

Neee die 4800se ist doch nur ne Ti4400er Graka und hat schlechteren Speicher drauf ich glaube 3,3ns.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:57 am 18. Jan. 2003

Hugo die Radeon ist gut 5-15% schnller al die 4600er! kauf dir lieber ne 4800se


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:55 am 18. Jan. 2003

Hi

Ich werde mir auch ne Ti4600 holen weiß jemand wieviel die langsamer im 3DMark ist?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:54 am 18. Jan. 2003

lol


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:52 am 18. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 17:45 am Jan. 18, 2003
Hi

Aber es gibt keine Garantie das es mit der anderen funzt. ChainDog schrieb das einer mit der neuen Graka Rev. auch Probs hatte.

Gruß Hugo



...es lebe nVidia! :granat:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:52 am 18. Jan. 2003

naja, ich werde es erstmal testen wenn ich die speicher habe. falls es nicht laufen sollte werde ich mir erstmal ne ti4600 von nem kumpel leihen der sich grad ne 9700pro gekauft hat. wenn die fx dann zu nen "normalen preis" zu haben ist werde ich mir wohl eine zulegen. ich hoffe aber noch das ati eine lösung findet - währe schade um die karte!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:45 am 18. Jan. 2003

Hi

Aber es gibt keine Garantie das es mit der anderen funzt. ChainDog schrieb das einer mit der neuen Graka Rev. auch Probs hatte.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:40 am 18. Jan. 2003

klar dein händler muss sie einfach umtauschen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:30 am 18. Jan. 2003

@ Lord: woher hast du die info & ist evtl. ein austausch der karte möglich? habe von ati bisher noch keine antwort auf meine anfrage erhalten.


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:28 am 18. Jan. 2003

@totegzogen! ATI betätigt das aber, dass es an Ihren Radeon9700P liegt! und net am Gb sleber!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:16 am 18. Jan. 2003

ich kann es einfach nicht glauben das es nur an der ati liegen soll. meine 9700pro läuft auf meinen abit th7-II raid ohne probleme und auch auf dem p4t533 hatte ich damit keine schwierigkeiten... hab absolut keine lust mir wieder ne nvidia karte zu kaufen...:angry:

(Geändert von totgezogen um 17:22 am Jan. 18, 2003)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:50 am 18. Jan. 2003

also die ATI Radeon9700 Pro die hat's faustdick hinter den Ohren.......
jetzt hängt das System teilweise schon beim booten, GF4600 rein funzt alles wieder. Bei einer Karte für fast 1000 DM dürfte so was nicht sein...

:smallgulp:     :smallgulp:

:smallgulp:     :smallgulp:


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:12 am 18. Jan. 2003

Hi

Die GF mit AGP8x gibt es im Moment nur als Ti4200 ich glaube ab Februar kommt dann die Ti4400. Außerdem soll AGP8x im Moment nichts an Leistung bringen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:57 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: hab grad bei http://www.golem.de/0301/23539.html gelesen das die fx mit 256mb ca. € 650 und die mit 128mb ca. € 500 kosten sollen. gibt es eigentlich ti4600er karten mit agp 8fach oder wird das bis jetzt nur von 4200er ti´s unterstützt?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:47 am 18. Jan. 2003

Hi

Es soll ne 128MB Version für 400€ kommen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:27 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: die fx soll aber erst mitte feb. oder anfang märz in grösserer stückzahl zu haben sein. wenn der preis dann immer noch bis zu 700€ sein soll werde ich mir bestimmt keine kaufen - das ist mir echt zu krass für ne graka...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:24 am 18. Jan. 2003

habe ati schon mal angeschrieben aber noch keine antwort erhalten. hat jemand von euch schon mal versucht den support von ati zu kontakten bzw. ne antwort erhalten?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:53 am 18. Jan. 2003

Hi

Keine Ahnung ob die das noch zurücknehmen. :crazy: Aber so wies aussieht scheint das Prob nur mit der ATI aufzutreten. Also klarer Fehler von ATI. Werde das Board behalten und mir erstmal ne GF4 Ti4600 holen und dann warten wie die GF FX läuft.

Ich glaube Phantom hatte ja das selbe Prob mit dem P4PE vielleicht haste dann denn selben Fehler mit dem ABIT MB.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:46 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: was machst du jetzt? schickst du das board zurück zu alternate? bekomme am montag die ddr-rams und wenn es da nicht geht schicke ich meines zurück und hol mir das abit it7-max2 v2.0 ps: meinst du alternate nimmt das mb zurück wenn mehr als 14 tage vergangen sind?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:22 am 18. Jan. 2003

Hi

Hab das 1002er Bios probiert es treten die selben Probs auf. :angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:05 am 18. Jan. 2003

@ Hugo: läuft es jetzt mit dem neuen (alten) bios oder treten die gleichen probs auf?

gruss totgezogen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:48 am 18. Jan. 2003

hab grad was über spyware im catalyst control-panel bei warp2search gelesen. hier der link: http://warp2search.net/article.php?sid=9863&mode=thread&order=0  greetz totgezogen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:58 am 18. Jan. 2003

Hi

So hab das 1002er Bios drauf und teste jetzt mal.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 11:34 am 18. Jan. 2003

hatte bei meinen mobos von asus auch schon öfters mal ne .bin und dann mal wieder ne .awd datei, scheint drauf anzukommen von welchem server man die datei lädt. andere länder andere sitten.
wird sich aber höchst wahrscheinlich um identische dateien handeln beim flashen einfach endung ändern im flashprog.
die flashprogs vergleichen ja eigentlich auch immer das aktuelle bios mit der neuen datei ob diese kompatibel sind um fehler auszuschließen.

gruß
andreas


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:22 am 18. Jan. 2003

Hi

@S370 sNAKE

Das mit der Größe ist mir schon klar wollte nur wissen ob ihr wenn ihr das Bios entpackt auch ein AWD Datei habt. Es sollte ja eigentlich eine BIN Datei sein.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 11:11 am 18. Jan. 2003

@ hugo
falls du zufällig den windows commander nutzen solltest, er bietet die möglichkeit dateien auf inhalt zu vergleichen.
 nutze diese feature eigentlich recht oft, da sehr praktisch und das datum der herstellung ja leider nichts aussagt.

übrigens die dateigröße des unzippten bios muß gleich sein, das eprom hat einen feste größe und wird vor dem flashen ja gelöscht. so muß das bios auch immer gleich groß sein ansonsten würde es nicht komplett aufs eprom geschrieben und es fehlte ja was.

gruß
andreas

(Geändert von S370 sNAKE um 11:18 am Jan. 18, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:48 am 18. Jan. 2003

@ axos: was genau für geil speicher hast du?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:11 am 18. Jan. 2003

Hi

Wollte gerade das 1002er Bios draufhauen und entpacke das Bios und stelle fest das es eine 1002g.awd ist.

@ChainDog

Ist das bei deinem Kumpel auch so? Müßte das nicht eine BIN Datei sein? Komisch ist die Größe der Datei stimmt.

Ich teste nun erstmal das Beta Bios 1003_002A mal sehen ob es damit funzt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 9:32 am 18. Jan. 2003

so da bin ich wieder

hab leider im moment keinen Webspace Bilder werden aber noch folgen

Hab mein Sys jetzt mal nicht oced gebencht um eine referenz zu haben.

PC Mark 2002:
CPU 6607
MeM 6685
HDD 660
3dmark2001se 330

12170 Points standard settings

Sandra 2003 Mem bandwithtest:

Ram Int 3307 MB/s
Ram Float 3309 MB/s

2x256 MB pc333 original infioneon auf 2-2-2-5 timings by spd

Jetzt mach ich mich mal an den FSB :)


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 23:47 am 17. Jan. 2003

Ich will mir demnächst so eine Kombi holen, ich such zur Zeit nur eine CPU die so etwa 180 FSB Luftgekühlt mitmacht.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:53 am 17. Jan. 2003

jups...
aber zurück zum eigentlichen topic jungs....
@hugo: ich hoffe das es mit dem 1002er bios bei dir hinhaut...
wer hat denn jetzt ausser dir noch die p4g8x + 9700er kombi?


-- Veröffentlicht durch GLOW am 22:36 am 17. Jan. 2003

Ne, nur guten ram :) und ein gutes stepping *g*


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 22:10 am 17. Jan. 2003

Ich brauche aber DDR510 für einen Asyncronen Betrieb
und Da bist Du mit 452 leider noch sehr weit weg!
Mein DDR333 Infineon geht auch auf DDR400!
Und einen P4 schon über FSB200 zu fahren brauchst Du viel,viel Glück.
Oder halt eine Mobile aber diese ist zu lahm!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:02 am 17. Jan. 2003

ich glaub halt kaum das viele p4's auf 233 fsb gehen....und das asynchron bringt dem p4 ja nicht viel.....

nunja, hoffen wir mal das ich meinen proz dann auf dem gb auch so hoch treten kann...wär mit fsb 200 schon recht zufrieden.... :lol:


-- Veröffentlicht durch axos am 21:18 am 17. Jan. 2003

Also ich habe GEIL RAM und der fühl sich bei 3,1 Volt richtig wohl ! :biglol:
Meiner läuft im Moment mit 452 Mhz !


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:16 am 17. Jan. 2003

Meinst Du nicht damit "Bräts" Du Deinen Ram?
Ich kann damit nichts anfangen,für den 4/5 Teiler
bräuchte ich DDR510 und ich wüßte keinen Ram das das im Moment schafft.Vielleicht der Geil 466 aber für 299Euro kein richtiges Schnäppchen!


-- Veröffentlicht durch axos am 20:46 am 17. Jan. 2003

Hast Du schon ein gemodetes bei mir funktioniert das nicht :-( !!

Brauche vrimm bis 3,2 :-) !


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:18 am 17. Jan. 2003

Alles noch in der Testphase,
habe nun FSB205=3690Mhz bei 1,7V
wir sehen nun bald das Ende der CPU.
Habe aber noch das Standard Bios,
welches durch ein gemoddetes ersetzt wird.
Speicher ist ein Corsair512 3500 dieser ist aber noch unterfordert.
kann natürlich kein 4/5 o. 3/4 Teiler mehr einsetzen
bräuchte dafür DDR500 o. 550!


-- Veröffentlicht durch axos am 20:11 am 17. Jan. 2003

Kann das nur bestätigen ! Das Abit ist GEIL!
Du hast also keine Probleme mit der 9700 ? bei dem Board?
Weil ich will mir auch eine holen ..

Achja FSB 200 Respekt !! :respekt: :respekt: :respekt:

Wie läuft dein Speicher? Welchen Hast Du und welches Bios haste drauf?

Wieviel Memory Punkte hast Du ?


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 19:43 am 17. Jan. 2003

Hi Leute,

also vielleicht hilft es euch ja,habe mir aufgrund der Probleme
nun kein GB geholt und werde diesen Überspringen.
Habe nun ein Abit IT7Max V2.0 und bereue meine Wahl nicht.
Dieses Board ist auf jedenfall besser als das Abit BE7,Asus4PE und Epox 4PEA.
Das Board läuft bei mir im moment Stabil auf FSB200
mit einer 2,4B CPU 1,65V Prometeia gekühlt.
Eine Radeon9700 ist auch vorhanden und möchte diese berhalten.
Bei FSB200 war kein booten von XP möglich.
Bei 199-197 konnte man nichts Starten.
Bei 196 resette die Graka in den 4K Modus.
Bei 195 lief alles.
Habe dann den Fix 33/66 geändert auf 3/4 Clk.
Entspricht PCI37 AGP77
Jetzt läuft die Kiste im moment Rockstable mit FSB200 ohne Probleme
durch aufhebung.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:18 am 17. Jan. 2003

Hi

Nein hab ich noch nicht probiert werde ich mal morgen testen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch nsoc am 19:17 am 17. Jan. 2003

wenn das mitm 1002 funzt wuerd ich ausflippen vor freude...ich will endlich auch mein GB haben aber bitte eins das laeuft ^^

also probier das bitte mal aus hugo
danke

sebastian


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:45 am 17. Jan. 2003

@ hugo...haste mal das 1002er bios probiert....
das war das bios indem sie die agp-probs gelöst haben...klar isses im 1003 dann auch, aber bei dem kumpel von mir funkts mit dem 1002er supergut!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:28 am 17. Jan. 2003

naja...sag smokie hast du ne 8x agp nvidia?!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 18:16 am 17. Jan. 2003

Sry Jungs das mit dem ocen wird sich noch ein bißchen hinziehen
genauer gesagt bis morgen früh da etwas unerwartetes dazwischen kam was sehr wichtig ist
Morgen früh so gegen 10 uhr werde ich vorraussichtlich alles posten

muß jetzt weg
cya


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:29 am 17. Jan. 2003

@ sMoKiE: schon irgendwelche news? lass es uns wissen...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:26 am 17. Jan. 2003

Hi

@smokie

Und wie siehts aus?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:48 am 17. Jan. 2003

@ sMoKie: wird schon klappen - viel glück!!! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:47 am 17. Jan. 2003

Hi

@smokie

:thefinger:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:44 am 17. Jan. 2003

also hab ich alles was ich brauch an software?

Hab den rechner jetzt in XP von gestern 22.00 Uhr bis jetzt druchlaufen lassen, ohne absturz bis jetzt
nein Hugo ich will mich jetzt erstmal dranmachen ans ocen:)

wünscht mir Glück:)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:37 am 17. Jan. 2003

hat eigentlich jemand erfahrung mit nen 2.8er in verbindung mit nen asus oder gigabyte gb board? wie hoch wird der wohl gehen?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:34 am 17. Jan. 2003

Hi

@smokie

Läuft alles? Hast du schon geocked wenn ja wie hoch?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:28 am 17. Jan. 2003

@ sMoKiE: korrekt!!! :top:
würde an deiner stelle mal mit 3dmark ein paar benches laufen lassen und auch mit sandra!!!



(Geändert von totgezogen um 15:33 am Jan. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:24 am 17. Jan. 2003

Hallo alles zusammen

Endlich Feierabend:)
@totgezogen Meine Freundin bench ich jeden Tag, die muß ja in Form bleiben:)

ich konnte es kaum abwarten bis ich endlich wieder zu hause war:)
Also in bezug auf ocen bin ich ein newb
hab auch schon die such funktion benutzt bin aber mir aber nicht schlüssig.
Also ich hab hier 3dmark 2001 se
PC mark 2002
Prime95 922
CPUcool 6.2
wcpuid 3.0d
MBM 5 beta

brauch ich sonst noch was??



-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:24 am 17. Jan. 2003

ein bekannter hatte die gleichen und bei ihm liefen sie nicht sehr gut... naja, hätte meine vielleicht erstmal testen sollen dann hätte ich jetzt zumindest welche!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:01 am 17. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 14:22 am Jan. 17, 2003
ich warte immer noch auf die ddr-rams. hatte ja schon 2 256MB Mushkin PC3200 zuhause dieses aber dann doch gegen 2 256MB Corsair PC3200 CL2 umgetauscht. nun warte ich schon seit 2 wochen das oc-wear mir die corsair zuschickt - schlechter support (kein vergleich zum support von microsoft)



Hi

Warum hast du die Mushkin wieder zurückgeschickt? :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:27 am 17. Jan. 2003

Nachtrag zum Microsoft - Support: habe am montag dort wegen meiner "intelli maus explorer 3.0" angerufen da diese ab und zu ihren dienst verweigert hat. die leute dort waren super freundlich am telefon und haben mir gestern kostenlos eine nagelneue "explorer3.0" zugeschickt. das nenne ich support!!! ps: die alte durfte ich behalten und diese funzt wieder... ps2: hier die nummer für eine neue maus: 0180 5 67 22 55

(Geändert von totgezogen um 14:37 am Jan. 17, 2003)


(Geändert von totgezogen um 14:38 am Jan. 17, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:22 am 17. Jan. 2003

ich warte immer noch auf die ddr-rams. hatte ja schon 2 256MB Mushkin PC3200 zuhause dieses aber dann doch gegen 2 256MB Corsair PC3200 CL2 umgetauscht. nun warte ich schon seit 2 wochen das oc-wear mir die corsair zuschickt - schlechter support (kein vergleich zum support von microsoft)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:09 am 17. Jan. 2003

hehehe
*rofl*
die paar tage wirst wohl noch überstehen!


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:08 am 17. Jan. 2003

Stus von meinem Board:

Bestellstatus

06.01.2003 In Bearbeitung
04.01.2003 Offen
Kommentar
23.01.03 vorauss. Liefert.


mann ich willa uch ocen mim gb! man ich kaas hier mim celi zutode!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:05 am 17. Jan. 2003

:lolaway:


-- Veröffentlicht durch Menace am 12:00 am 17. Jan. 2003

is ja fast wie an weihnachten, wenn man die geschenke noch net aufmachen darf *rofl* :lolaway:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:57 am 17. Jan. 2003

:megacry:
die spannung nervt mich auch schon tierisch


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:55 am 17. Jan. 2003

Hi

:angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:53 am 17. Jan. 2003

war grad auf seiner hp und kann nur sagen: nö, leider net...
aber wies halt do is, wenn einer sagt bis 20 isses meist der 20


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:51 am 17. Jan. 2003

Hi

Hat dein Händler die Lieferung schon bekommen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:49 am 17. Jan. 2003

anscheinend ziemlich gut...zumindest beklagt er sich nicht....aber wie gesagt er läuft mit dem 1002er bios, warum auch immer


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:47 am 17. Jan. 2003

Hi

Wie läuft das MB bei deinem Kumpel?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:43 am 17. Jan. 2003

klar..... bin ja schon richtig neidisch :lol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:40 am 17. Jan. 2003

Hi

Warte noch wie es bei dir läuft habe aber keine Hoffnung das es besser läuft. Hast du schon das Bild von meinen Hammer gesehen? :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:35 am 17. Jan. 2003

hast du überlegt was du weiter machen willst?! wartest du wies bei mir aussehen wird, oder fliegt gleich was raus!?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:34 am 17. Jan. 2003

Hi

Ein Absturz ist für mich immer noch zu viel.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:23 am 17. Jan. 2003

naja...ein absturz ist ja noch irgendwie tragbar....das problem ist halt, das wir nicht sicher wissen, ob und wann das per software/bios etc lösbar ist...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:56 am 17. Jan. 2003

Hi

Habe jetzt ca. 1 Absturz am Tag.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:51 am 17. Jan. 2003

@ Hugo: läuft dein system jetzt oder hast noch immer regelmässig abstürtze?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:50 am 17. Jan. 2003

@ Hugo: glaube auch das er seine freundin "gebencht" hat... war nur ein spass - lol - ps: woody allen hat einmal gesagt: eine frau/freundin ist nur dazu da probleme gemeinsam zu lösen die man(n) alleine nicht hätte!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:14 am 17. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 0:02 am Jan. 17, 2003
da bin ich wieder
sry wurde von meiner Freundin aufgehalten:)
zum ocen und benchen komme ich heut nicht mehr das ich jetzt schlafen gehe weil ich früh raus muss.;)

Nachdem ich dann alles zusammengeschraubt habe und es auf anhieb klappte:) fiel mir zunächst auf das das Bios sehr lansgam in bezug auf den Seitenaufbau ist.
BIOS 1003

Ist das auch bei dir Hugo?



Hi

Also der Seitenaufbau geht bei mir schnell hab keine Probs. Ich weiß warum du nicht zum benchen und ocken gekommen bist hattest mit deiner Freundin besseres zu tun zum Beispiel :sex: :kiss: .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:06 am 17. Jan. 2003


Zitat von The One am 9:43 am Jan. 17, 2003
Hi

Ich warte immer noch auf mein Gigabyte. Ist das Problem mit der ATI Radeon 9700 Pro gelöst? War es das mit dem Secondary Display Adapter? Ich habe auch eine Hercules 9700 Pro (-11) und es würde mich ankotzen, wenn das Teil mit dem GB Board nicht funzt.
Das war meine erste und letzte ATI Karte. Ich werde wieder zurück zu nVidia wechseln. Wann kommt die Geforce FX heraus?

MFG

The One



Hi

Nein das Prob mit der ATI ist nicht gelöst.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch The One am 9:43 am 17. Jan. 2003

Hi

Ich warte immer noch auf mein Gigabyte. Ist das Problem mit der ATI Radeon 9700 Pro gelöst? War es das mit dem Secondary Display Adapter? Ich habe auch eine Hercules 9700 Pro (-11) und es würde mich ankotzen, wenn das Teil mit dem GB Board nicht funzt.
Das war meine erste und letzte ATI Karte. Ich werde wieder zurück zu nVidia wechseln. Wann kommt die Geforce FX heraus?

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Godfather am 9:28 am 17. Jan. 2003

Hi all,

Freut mich das Ihr den Fehler nun gefunden habt !!

Hätte wohl auch keine Probs gehabt, da ich ne 4600er hab.

Mein Board ist lauft Mindfactory immer noch nicht lieferbar !!

Muss wohl noch etwas warten.......aber wisst ist was Goil is ?? Ich hatte zusätzlich Speicher bestellt (2x512 MB INfineon fpr 156,90) der ist mittlerweile billiger geworden (138 Euros !!!) und ich krieg den billigeren Preis !! Das macht fette 40 Euros !!

Suppa Gell !!

CU + weiterhin viel Erfolg !!


-- Veröffentlicht durch Cham am 0:43 am 17. Jan. 2003

Hi
Mein
System läuft spitze, die 4200 macht überhaupt keine Probleme.
Das MB ist sehr stabil, konnt keinen Absturz verbuchen seit ich die 4200 drin hab.
Wirst sicher sehr zufieden sein mit dem Board

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 0:02 am 17. Jan. 2003

da bin ich wieder
sry wurde von meiner Freundin aufgehalten:)
zum ocen und benchen komme ich heut nicht mehr das ich jetzt schlafen gehe weil ich früh raus muss.;)

Dennoch ein kleiner bericht:

Nachdem ich dann alles zusammengeschraubt habe und es auf anhieb klappte:) fiel mir zunächst auf das das Bios sehr lansgam in bezug auf den Seitenaufbau ist.
BIOS 1003

Ist das auch bei dir Hugo?


Erstmal die temps gecheckt
Anfangs war die CPU auf 29 °C pendelte sich im verlauf von so cira einer viertel Stunde auf 34°C und blieb konstant.
Das MB war 23°C warm.
Hab im moment das Case aber noch offen.
Danach die üblichen Sachen eingestellt. Als ich zu den Speichertimings kam die nächste überraschung aber diesmal positiv.
Ich hab pc333 2x256 MB ori . inifnen cl2,5 und die Timings waren per SPD schon auf 2-2-2-5 :)
Hab ich natürlich gelassen.

XP installation lief reibungslos.

Dann hab ich die folgende Sachen in der Reihenfolge installiert
1. intel inf chipset driver von der Intel HP
2: IAA 2.0 glaub ich auf von der HP
3. Lan,usb,sound
4. Grafikkarte (gf4ti4200)
5.DX9
6.SP1

Bis jetzt läuft alles reibungslos kann mich nicht beklagen
Ich konnte die kiste zwar noch nicht testen aber ich hab ein gutes gefuehl:)
:nacht:


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:53 am 16. Jan. 2003

...jo wäre coll also danke schonmal


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:52 am 16. Jan. 2003

wie gesagt muss ich schauen obs der händler drehen kann, falls nicht dann kriegst keines....


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:51 am 16. Jan. 2003

hmm ich nehm eins, wennde kannst sofort wenn meins am montag net da is nehm ichs


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:04 am 16. Jan. 2003

nee der schraubt noch rumm...wird aber etwas länger dauern (seine freundin ist bei ihm)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:54 am 16. Jan. 2003

Hi

@smokie

Und wie siehts aus schon alles eingebaut?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:41 am 16. Jan. 2003

ok...wart mal....
ca. 240€ fürs deluxe


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:40 am 16. Jan. 2003

evtl. den Preis???? bitte nur den preis1


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:37 am 16. Jan. 2003

muss schauen wann ichs bekomme.... sobald boards da sind informier ich euch..kann fragen ob der grosshändler dann ne möglichkeit sieht dir eins nach münchen zu schicken oder nicht....
wenn nicht tuts mir leid, ich mach solche kauf-verschickereien leider nicht, aber kommt zeit, kommt rat!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 17:34 am 16. Jan. 2003

das hab ich meiner Freundin von vorne herein gesagt

oder besser gesagt sie hat es geahnt als sie mitbekommen hat das ich auf nen neuen comp spare:)


-- Veröffentlicht durch Lord am 17:32 am 16. Jan. 2003

man ich will auch mein board! chaindog wassols bei dir kosten, weil wenn meins is zum montag net da order ich eins bei dir ja?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:26 am 16. Jan. 2003

das sagt die meine auch...inzwischen weiss sie aber das ich wenn ich neue hardware bekomme viel zeit mit dem pc verbringe...


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 17:23 am 16. Jan. 2003

re

so bin wieder da mit Freundin;)

Nein ich bin nicht frischverliebt schon seit 1 jahr mit ihr zusammen ;)
Meine Freundin kann den Comp jetzt schon nicht leiden obwohl er noch nicht mal läuft.
Sie redet immer davon ihm irgendwann was anzutun :lol:
So ich bastel mal weiter


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:56 am 16. Jan. 2003

naja...wahrscheinlich isser frisch verliebt....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:54 am 16. Jan. 2003

@ ChainDog: wahre Worte!!!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:50 am 16. Jan. 2003

mann muss prioritäten setzen...also bau die kiste weiter zusammen... :lolaway:


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:47 am 16. Jan. 2003

kk thx

Also ich mal kurz pause da ich jetzt erst noch meine Freundin abholen muß

bis später


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:38 am 16. Jan. 2003

das ist dann gar kein problem....
sch***s dich nicht an :lol:


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:37 am 16. Jan. 2003

naja geht so ich kann es schon noch so 2-3 cm hochheben bevor ein Widerstand zu spüren ist


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:34 am 16. Jan. 2003

stark gespannt???


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:33 am 16. Jan. 2003

das hoffe ich auch

btw mir ist gerade aufgefallen nachdem ich CPU + swiftech MCX 4000
eingebaut habe, wollte ich 4 poligen 12v atx stecker dranmachen
geht auch, bloß sitzt es halt etwas gespannt genau über dem Kühler.

das macht mir sorgen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:29 am 16. Jan. 2003

:lol:
ich hoff das dus auch länger nicht mehr auseinanderschrauben musst!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:28 am 16. Jan. 2003

thx chaindog

Man merkt doch das ich schon länger keinen comp mehr zusammengschraubt habe.

a


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:27 am 16. Jan. 2003

nö..der ide led hat eh nen eigenen anschluss....ein paar millimeter von den anderen anschlüssen weg!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:25 am 16. Jan. 2003

thx euch allen

war doch nicht mein letzter post mim alten

Sag mal Hugo Bin ich blind oder steht im handbuch nicht wie ich die HDD LED in die pins stecke?

bzw oder meinen die diesen SMI Lead damit?

(Geändert von sMoKiE um 16:25 am Jan. 16, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:05 am 16. Jan. 2003

Hi

schneller smokie schneller.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:04 am 16. Jan. 2003

@ sMoKiE: Viel Glück!!!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:04 am 16. Jan. 2003

ich drück dir die daumen


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:03 am 16. Jan. 2003

Schon aufm Weg :lol:

So ich muß hier jetzt dann die HDDs plattmachen
und formatieren.

ich hoffe doch mal daß das meiner Letzter Post mit dem alten Rechner wird

so long sMoKiE


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:01 am 16. Jan. 2003

die falsche----- smokie-kauf dir doch schnell mal ne 9700er ja? oder borg dur zumindest eine aus....
:biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:01 am 16. Jan. 2003

Hi

Ach ne GF4 da dürfte es keine Probs geben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:59 am 16. Jan. 2003

Hi

Ja darum interessiert mich was smokie für ne Graka hat.

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 16:00 am Jan. 16, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:59 am 16. Jan. 2003

murr...


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:58 am 16. Jan. 2003

@Hugo ne ti4200 ;)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:58 am 16. Jan. 2003

spannung, spannung...ist gleiche charge wie dein board hugo!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:56 am 16. Jan. 2003

@ Lord :respekt:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:55 am 16. Jan. 2003


Zitat von sMoKiE am 15:54 am Jan. 16, 2003
Huhu

also gerade eben ist mein Asus eingetroffen (nach 3 Wochen)

Rev. ist 1.02
S/N 31zdoe1468
P/N 90-m8l841-eoeay

Jetzt gehts ans basteln, wenn ihr bis heut abend nix von mir hört hab ich was zerschossen. ne kleiner spaß
Ich mach mich mal dran



Hi

Was für ne Graka hast du?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:54 am 16. Jan. 2003

Huhu

also gerade eben ist mein Asus eingetroffen (nach 3 Wochen)

Rev. ist 1.02
S/N 31zdoe1468
P/N 90-m8l841-eoeay

Jetzt gehts ans basteln, wenn ihr bis heut abend nix von mir hört hab ich was zerschossen. ne kleiner spaß
Ich mach mich mal dran


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:47 am 16. Jan. 2003

Hi

Montag erst. :shocked:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:42 am 16. Jan. 2003

ich wart eh schon wie ein süchtler...
auf der hp steht noch immer 0 lagernd 3 reserviert 20 bestellt...
er hat gesagt das die boards bis 20.1 da sind


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:40 am 16. Jan. 2003

Hi

Wenn bekommst du denn dein MB?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:39 am 16. Jan. 2003

@hugo...
verkauf die 9700er noch nicht...wart halt noch die woche bis ich mein zeugs hab, wenns bei mir dann geht, dann tausch sie aus gegen ne andere revision


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:01 am 16. Jan. 2003

:biglol:
:kidding:


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:59 am 16. Jan. 2003

he ich hab ne aufgeborte FX daliegen inclusiv nem 4,66er P4 prescott und 2x1024MB Dual DDR2! alles stickstoffgekühlt! man 600000 3D Mark 2001SE Punkte bei 128x Antialaising! LOL :flipper::ohno:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:49 am 16. Jan. 2003

hab grad meine neue ati mit dem r400 chip bekommen - 40000pkt. im 3dmark -lol


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:11 am 16. Jan. 2003

klar ich nehm auch einen, dazu hätt ich gerne ein mobo mit ddr2, eine dual r350....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:10 am 16. Jan. 2003


Zitat von wasi am 13:56 am Jan. 16, 2003
wollt hier einen haben???



Hi

Wenn du einen da hast. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wasi am 13:56 am 16. Jan. 2003

wollt hier einen haben???


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:38 am 16. Jan. 2003

hey du auch...ich dachte ich wär der einzige...

:biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:37 am 16. Jan. 2003

Hi

LOL ich hab auch schon nen Prescott zu hause liegen!!! :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:17 am 16. Jan. 2003

habs schon gefunden...ist witzig... such einfach nach 1800 xp sp..


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:16 am 16. Jan. 2003

vielleicht hat er damit gemeint das sein bekannter nen "hammer" im kopf hat - lol... ne, habe nix davon gelesen...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:13 am 16. Jan. 2003

woste recht hast haste recht!!!
sag mal...ich hab gestern irgendwo im forum gelesen das einer glaubt sein bekannter hat nen hammer, aber ich finds jetzt nimmer!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:12 am 16. Jan. 2003

ich finde das die ati schon eine sehr gute bildqualität hat! nur leider hilft das uns hier auch nicht viel weiter...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:52 am 16. Jan. 2003

klar isse besser, aber ich spiel wenig, wenn dann meist in 1024x786...mir gings primär um die bildqualität......


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:51 am 16. Jan. 2003

also ich zocke MOH nur noch in der 1600x1200er auflösung und das zwischen 200-400 fps!!! die radeon ist schon ne sehr gute karte! auf jeden fall wesentlich besser als ne ti4600!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:50 am 16. Jan. 2003

ja...aber ich hab se net gekauft.....
meine 4600er ist zurückgegangen und ich hab sie auf ne 9700er ausgetauscht bekommen..ohne aufpreis....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:48 am 16. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Ich hab gedacht du hast ne R9700er?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:43 am 16. Jan. 2003

ach ja..ganz nebenbei....
so extrem finde ich den unterschied zwischen der 4600er und der 9700er in normalen auflösungen gar nicht.....wer spielt denn schon in 1600x1200 mit anti-aliasing...
also gekauft hätte ich die 9700er sowieso nie!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:42 am 16. Jan. 2003

sehr schlau...
die fx wird sicher rocken, kommt für mich aber wiederrum nicht in frage weil die bildqualität sicher wieder nicht an die ati rankommt...
na mal schauen obs überhaupt läuft!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:37 am 16. Jan. 2003

Hi

Ich werde mir wahrscheinlich erstmal ne Ti4600 kaufen und erstmal warten wie die FX läuft.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:35 am 16. Jan. 2003

denke nicht das er das sofort tut...preise um 600-700 euro sind schon irre....
ich persönlich warte auf jeden fall bis sie billiger wird...
mich würd nur interressieren welches sys man braucht um die karte ausreizen zu können...
bis jetzt kann man ja die 9700er auch net ausreizen...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:34 am 16. Jan. 2003

@ Hugo: dann muss ich meine wohl auch verkaufen wenns bei mir nicht läuft. holst du dir ne fx?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:23 am 16. Jan. 2003

errr....schon preisvorstellungen?!?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:20 am 16. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 12:14 am Jan. 16, 2003
@ Hugo: "shit" - was machst du jetzt? verkaufst du die ati?



Hi

Ich denke ja!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:14 am 16. Jan. 2003

@ Hugo: "shit" - was machst du jetzt? verkaufst du die ati?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:06 am 16. Jan. 2003

mistig..auf rage3d haben einige mit 1.7v erfolg gehabt...
shit...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:06 am 16. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 12:04 am Jan. 16, 2003
nvidia hat immer schon die besten treiber gemacht...
tja ich probiers auf jeden fall.... vielleicht find ich ja die lösung...
@hugo.... hast dus mal mit mehr agp-voltage probiert?!



Hi

Ja ohne Erfolg!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:04 am 16. Jan. 2003

nvidia hat immer schon die besten treiber gemacht...
tja ich probiers auf jeden fall.... vielleicht find ich ja die lösung...
@hugo.... hast dus mal mit mehr agp-voltage probiert?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:00 am 16. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 11:57 am Jan. 16, 2003
tja....dann werd ich wohl auch bald meine ati stanzen müssen!



Hi

Oder du behälst dein MB und kaufst kein GB.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch DJ am 11:59 am 16. Jan. 2003

tja john hat eben recht nvidia sind von den treibern und vom design her noch immer die besten.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:57 am 16. Jan. 2003

tja....dann werd ich wohl auch bald meine ati stanzen müssen!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:55 am 16. Jan. 2003

Hi

Ich glaube nicht das Asus oder Gigabyte dran schuld sind der Fehler liegt ganz klar bei ATI.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:54 am 16. Jan. 2003

Hi

Hugo1 hast du nicht schon die Schnauze voll?
Diese Komponenten kosten alle ein heiden Geld,.
ATI verkauft die 9700 pro in einem unausgereiften Zustand, das nehme ich nicht hin, ich werde lange keine ATI mehr kaufen, bin sehr froh das ich sie kos bin.
Mit einer Albatron 4200 Turbo @315 / 690 läuft das P4G8X jetzt schon de 2 Tag durch (immer wieder Benchmarks) und nicht die kleinste instabilität.
In der Realität merke ich keinerlei Unterschied zwischen 9700 pro und 4200, achso ja, bei der 4200 funktioniert alles perfekt.
ATI hat ja auch Probleme mit AA AF bei mehreren Spielen (Gothic2).
Tut mir leid jemals eine ATI gekauft zu haben, wobei ich noch sehr wenige Probleme hatte im gegenstz zu manch anderen, was man so liest.

schöne Grüße

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:53 am 16. Jan. 2003

ist eigentlich deprimierend...
aber es muss lösbar sein..ich kann mir nicht vorstellen das hersteller wie asus,gigabyte und ati da so sch****e gebaut haben!


-- Veröffentlicht durch DJ am 11:51 am 16. Jan. 2003

also scheint die loesung wirklich nur moeglich indem man auf die neueren grafikkarten von ati verzichtet grummel.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:49 am 16. Jan. 2003

Hi

Da kann es nur heisen ATI raus GeForce rein. :boxing:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:44 am 16. Jan. 2003

na so ne kacke....irgendwie kommen wir wohl auf keinen grünen zweig.....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:16 am 16. Jan. 2003

Hi

Leider schlechte Nachrichten. Hatte heute wieder einen Absturz. :cry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:59 am 16. Jan. 2003

mann ich will auch des asus haben! verdammt! wie lange dauert das noch??????


-- Veröffentlicht durch Massa am 1:36 am 16. Jan. 2003

hmm...nun hab ich die 85er Radeon drinne und funzt ohne Probleme.

Ich wollte meine R300 eigentlich austauschen...
Mal sehen, wenn ich mich morgen nomma aufraffen kann, werd ich es testen.

Das neue Bios von Gigabyte hab ich wie versprochen heute morgen bekommen, der Support ist echt Spitze.
Ich hatte darum gebeten in ein Bios die PCI LATENCY und den VIDEO CACHE MODE einzubauen, da wir am Anfang ja gedacht hatten das is das Prob, und das haben die mir implementiert.

Nur leider hatte es nicht den erhoften Erfolg.

@ Hugo...poste doch bitte mal deine Bioseinstellungen, vielleicht hab ich da was übersehen, denn ich kann mir echt nicht vorstellen das es nur ein deaktivieren der Secondary ist.


-- Veröffentlicht durch DJ am 22:58 am 15. Jan. 2003

boah all die probleme mit ati lagen also nur an dreckstreibern von ati krass ich fass dieses jahr sicher keine ati mehr an , und dann immer die fuzzi's mit ihrem ati ruled nvidia sucks gelabber, ist das selbe wie amd vs intel, fuer mich zaehlt stabilitaet und overclocking da kann ich ja ati knicken, naja wird eben die geforce fx gekauft und ein heidengeld verballert wenn die unter 500 euro ist.

Grosses lob an alle ich gewinne langsam vertrauen in den neuen chipsatz hmm kaufe ihn villeicht doch , mal warten wenn abit aus den puschen kommt und mir ein granite bay baut. :)

@hugo1 boah du bist der master dass du das gecheckt hast wo der fehler liegt. !!! grosses lob von mir.


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:56 am 15. Jan. 2003

Hi

Ich habe heute meinen neuen P4 eingebaut und ie Graka gewechselt.
Ist eine Albatron Turbo 8X, läuft mit 315 Chip und 690 Ram(höher geht der Regler im Treiber nicht).
Ich habe absolut keine Probleme mehr, alles super stabil.
Eine ATI kommt mir so schnell nicht mehr ins Haus.

Ich wünsche meinen ex Leidensgenossen noch viel Erfolg.
Ich will mir die Zeit nicht nehmen den ganzen Tag zu testen.
Mein System muß stabil sein.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:35 am 15. Jan. 2003

@ Hugo: seit 1600 keine Abstürze mehr? bin mal gespannt wie lange es noch läuft...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:59 am 15. Jan. 2003

Hi

Seit 16Uhr.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:55 am 15. Jan. 2003

ähh...klar....
wielange rennts denn jetztschon so?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:51 am 15. Jan. 2003

Hi

Also ihr müßt dem Treiber ATI secondary nicht deinstallieren sonst installiert Windows beim Neustart den Treiber wieder sondern den Treiber deaktivieren!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:50 am 15. Jan. 2003

hat aber bios 1002 drauf....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:46 am 15. Jan. 2003

1.02 soviel ich weiss.....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:45 am 15. Jan. 2003

Hi

Welche Rev. hat er?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:43 am 15. Jan. 2003

jupa...seit montag


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:43 am 15. Jan. 2003

Hi

Hat dein Freund auch das Asus P4G8X Deluxe?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:41 am 15. Jan. 2003

so...in den paar minuten waren immerhin 9 zugriffe.....
schau ma mal....
btw, ein freund von mir hats jetzt auch gemacht und es rennt!!!
link


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:38 am 15. Jan. 2003

Hi

Das muß es einfach gewesen sein.  :megaeek:
Kannst du mal den Link zum rage3d Forum posten?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:36 am 15. Jan. 2003

hab grad auf rage3d gepostet...da haben sehr viele leute die probs gehabt...schaun wir mal ob das jetzt echt die nadel im heuhaufen war


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:34 am 15. Jan. 2003

Hi

@cham,massa,Phantom

Ich hoffe ihr probierts auch mal aus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:24 am 15. Jan. 2003

na endlich...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:22 am 15. Jan. 2003

Hi

Also bis jetzt immer noch kein Absturz. Habs schon gepostet hab den Secondary Treiber deinstalliert. Sogar der CodeCratures Bench läuft ohne Absturz durch habe mein Ergebnis in ChainDog's Thread gepostet.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch The Chase am 19:12 am 15. Jan. 2003

Hmm ... na hoffentlich!

Bitte melde dich mal Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:03 am 15. Jan. 2003

ich glaub hugo hats gelöst...
wenns echt das mit dem treiber ist, hats aber echt nix mit mobo oder sonstwas zu tun!!!!


-- Veröffentlicht durch The Chase am 18:55 am 15. Jan. 2003

Und wie schauts aus Leute ... habt ihr das Problem gelösst ?

Ich wollte mir eigendlich auch das ASUS oder das Gigabyte holen aber so wie es ausschaut kaufe ich doch ein PE Board.

Wieviel Punkte macht der GB im Vergleich zum PE im 3D Mark 2001 aus ?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:37 am 15. Jan. 2003

hey jungs...lest doch bitte meinen codecreatures-thread im softforum und gebt euren senf dazu!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:29 am 15. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 18:15 am Jan. 15, 2003
Geht denn der TV-Ausgang dann nicht?!



Hi

Keine Ahnung ich nutze ihn nicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:23 am 15. Jan. 2003

bis jetzt gehts?!
also nur ein ati-treiber problem?
und wir kacken da mit pcb rev und so rum..
:biglol:


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 18:15 am 15. Jan. 2003

Geht denn der TV-Ausgang dann nicht?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:14 am 15. Jan. 2003

Hi

Also wenn der PC abgestürzt ist kam immer die Fehlermeldung "Primäre Grafikkarte..." da dachte ich mir deinstalliere ich mal den Treiber Radeon 9700/9500 SERIES Secondary. Also ist nur ein Test weis nicht ob es das Prob löst. Man kann nur noch weiter hoffen. :godlike:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:57 am 15. Jan. 2003

@ Hugo: was hast du jetzt für einstellung vorgenommen?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:57 am 15. Jan. 2003

warum das jetzt mit dem p4pe probs macht versteh ich nicht...
das einzige was ich sag ist: agp auf 67 fix....nicht auto!!!!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:55 am 15. Jan. 2003

machs doch nicht so spannend.....
sag schon, dann kann ich mitbeten...
pci-latency geändert?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:52 am 15. Jan. 2003

Hi

Ich weiß nicht ob es die Lösung ist muß noch weiter testen. Aber ich sag nur so viel bis jetzt kein Absturz. Ich hoffe das bleibt so und das Prob ist gelöst. :godlike:

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:53 am Jan. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:37 am 15. Jan. 2003

nicht die S/N, sondern die P/N...
am pcb auf der oberseite im eck!!!!
nur weil die karte vor kurzem gekauft wurde, muss es nicht die neue sein, also nachschauen...
@hugo.... sag scho!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:33 am 15. Jan. 2003

So wie es da klingt soll das aber noch nachgeholt werden, oder?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:29 am 15. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 16:20 am Jan. 15, 2003
Habt ihr das schon gelesen:

Aopen mit SiS 655 Dual Channel

Klingt nicht schlecht, aber gibt auch eine Antwort warum SiS gleich DDR333 bzw. DDR400 genommen hat: Weil es sonst langsamer als E7205 wäre...



Hi

Der SIS 655 hat keinen AGP/PCI Fix!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:21 am 15. Jan. 2003

@ sMoKiE: die S/N steht auf der verpackung


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:20 am 15. Jan. 2003

Habt ihr das schon gelesen:

Aopen mit SiS 655 Dual Channel

Klingt nicht schlecht, aber gibt auch eine Antwort warum SiS gleich DDR333 bzw. DDR400 genommen hat: Weil es sonst langsamer als E7205 wäre...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 16:01 am 15. Jan. 2003

ja wahrscheinlich 30, der Rechner ist Zuhause, kann gerade nicht nachschauen, aber wie gesagt 2 Woche alt kann nur die neuere sein....


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:50 am 15. Jan. 2003

Hi

Hab mal ein wenig probiert vielleicht hab ich die Lösung!!! Muß aber noch ein wenig testen. :kiff:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:38 am 15. Jan. 2003

@phantom
endung ist 003????
eher -30 oder du hast die falsche nummer angeschaut...
im grakaforum hab ich eh geschrieben wo und wie du die nummer findest...mit pics!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:35 am 15. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 15:25 am Jan. 15, 2003
@ Hugo: thx, habs sie gefunden... er hat folgende P/N: 109-94200-11 ; hast du schon mal mit gigabyte zwecks umtausch gesprochen?



Hi

Nein noch nicht.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:28 am 15. Jan. 2003

dumme frage

aber wo finde ich die S/N auf dem Asus?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:25 am 15. Jan. 2003

@ Hugo: thx, habs sie gefunden... er hat folgende P/N: 109-94200-11 ; hast du schon mal mit gigabyte zwecks umtausch gesprochen?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:24 am 15. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 4:29 am Jan. 15, 2003
@ sMoKiE: wenn du das board bekommen hast lass uns bitte wissen was du für ne serial/part nb. hast, ok?

(Geändert von totgezogen um 4:42 am Jan. 15, 2003)



Ja mach ich aufjedenfall
Bis jetzt war er noch nicht da er Fahrer aber ich hab die Hoffnung noch nicht aufgegeben.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:19 am 15. Jan. 2003

super..das heisst das alle versionen den sch**** haben...toll


-- Veröffentlicht durch Phantom am 15:13 am 15. Jan. 2003

meine ATI ist 2 Wochen alt und hat die Pn 003 Endung ...... ( die neuere )


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:36 am 15. Jan. 2003

Hi

Die P/N Nummer steht auf der Vorderseite der Karte ich glaube am Rand. Bios habe ich das 8004 drauf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:55 am 15. Jan. 2003

@ Hugo: was für ein bios hast du eigentlich auf der karte?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:53 am 15. Jan. 2003

@ Hugo: ein Freund von mir hat auch die Gigabyte Maya 2 R9700 Pro mit der S/N 0236006734 ; kann bei der karte die P/N nicht finden - wo steht die bitte?
ps: bei ihm läuft die karte auf nen nforce1 board und er hat auch ständig bluescreens (an was es bei ihm genau liegt weis er allerdings nicht). vorher hatte er ne ti4200 und keine probleme


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:34 am 15. Jan. 2003

Hi

@Phantom

Was hast du für eine Graka Version? Was hast du für eine P/N Nummer?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:27 am 15. Jan. 2003

Jetzt haltet euch mal fest........

Kurz vor Weihnachten habe ich das ASUSP4G8X bestellt, daraufhin habe ich mein altes MOBO P4PE ( alte Revision 1.02 ) verkauft.
Da das Mobo immer noch nicht lieferbar ist und aufgrund der viele Horrormeldungen hier habe ich das ASUS P4PE nochmals gekauft ( neue Revision 1.03 ), und jetzt kommt der Clou.
Die von euch hier beschriebene Probleme treten bei mir mit der neue P4Pe Platine  und ATI Radeon 9700Pro genauso auf. Mitten drin schmiert die Kiste ab ( 4Bit Farben Modus  und ähnl. )
Rechner neu installiert, DirectX, Treiber und was weis ich, alles Schei......
Vielleicht doch ein Problem von ATI ??????????


G/P


:poor:

:smallgulp:


-- Veröffentlicht durch webwilli am 13:25 am 15. Jan. 2003


Zitat von Lord am 12:07 am Jan. 15, 2003
mmm mach mka n scrrenshot mit nem proggie was die deine pci und agp mhz anzeigt!



keine Software kann das richtig anzeigen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:23 am 15. Jan. 2003

Hi

Mit was für ein Tool kann ich das richtig auslesen lassen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:07 am 15. Jan. 2003

mmm mach mka n scrrenshot mit nem proggie was die deine pci und agp mhz anzeigt!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:00 am 15. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Habs probiert und schon ein Absturz.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:55 am 15. Jan. 2003

habt ihr ne email adresse von ati in deutschland? habe meine karte ja aus den usa und habe keine lust das teil in die staaten zu senden. wenn es mit der karte nicht funzt werde ich mir wohl ne fx zulegen...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:53 am 15. Jan. 2003

Hi

Ich werde es versuchen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:50 am 15. Jan. 2003

jaja schon klar...
mir kommt nur so vor, das die atis jetzt irre empfindlich am agp-bus sind..
vielleicht passiert euch das ja weil der agp zu schnell läuft, das hab ich gemeint...
probier ihn halt mal auf 67/33 zu fixieren, vielleicht geht s dann


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:45 am 15. Jan. 2003

meint ihr das ati die karten einfach so umtauscht?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:44 am 15. Jan. 2003

Hi

Ich hab ja keine Probs mit dem hochtakten. Das Sys läuft ohne Probs und auf einmal ohne Vorwahrnung kommt der Absturz. Kann schon sein das irgendwo die Spannung auf der Karte zusammenbricht.

Gruß Hugo  


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:41 am 15. Jan. 2003

si hab was rausgefunden....hab ja mal gepostet, das ich probs hab das p4t533 mit der 9700er höherzutakten....
lag am agp/pci-speed....
das war auf auto, jetzt hab ichs auf 67/33 gestellt und kann wieder sp hoch fahren wie ich will....
wenn hugo,cham,massa das villeicht auch mal probieren..?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:38 am 15. Jan. 2003

Hi

Also mit der GeForce Ti AGP 8x muß es funzen. Ich hatte es schon mal gepostet aber hier noch einmal.

Dazu Hard Tecs 4U:
----------------------------------------------------------------------
IV. AGP 8X Probleme beim E7205?

Erst kürzlich wurde in der Hardwareszene von zwei Fehlern des E7205 Chipsatzes berichtet, welche Intel im Chipsatz Specification Update zum MCH unter Errata bekanntgab:

- tVAL(min) Timing Is Not Meeting AGP 3.0 Specification
- AGP Prefetch Cache Must Be Disabled

Intel wird zu den beiden geschilderten Problemen keinen Fix in Form eines neuen Chipsatzsteppings liefern, da es für beide Fälle jeweils einen Workaround gibt. Im ersten geschilderten Fall wurde festgestellt, dass die AGP Signale nicht den Mindestwert von 1ns bezüglich der tVAL Zeit entsprechen, was das AGP Interface für eine Datenkorruption anfällig machen könnte. Intel empfiehlt daher den Mainboardherstellern die Trace Länge für AGP Takt und synchrone Signale zu verkürzen, was das Problem beseitigt. Im zweiten geschilderten Fall könnte das System während AGP Datentransfers stehen bleiben. Um dies zu vermeiden, muss in den Registern der AGP Prefetch Cache deaktiviert werden.

In der Praxis sind wir auf keines der geschilderten Probleme gestoßen, trotz ausgiebiger AGP Tests und unter Verwendung von drei verschiedenen AGP 8X Grafikkarten mit nVIDIAs NV28-Chipsatz. Es darf davon ausgegangen werden, dass dieses Problem den Mainboardherstellern wohl bereits rechtzeitig bekannt gemacht wurde und die nun eintreffenden Platinen bereits über beide Workarounds verfügen. Somit besteht auch hier kein Grund zur Sorge.
----------------------------------------------------------------------

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:27 am 15. Jan. 2003

ich hab zwar nur ne 4x ti aber kann mir vom nachbarn (aldi pc) seine ti 8x ma ausleihen! muss eben aufs board warten!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:27 am 15. Jan. 2003

meinst du jetzt die rev vom asus oder von der ati?

Hoffentlich bekom ich ne neuere Version vom Gigabyte...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:25 am 15. Jan. 2003

das mit den nvidia is net eindeutig zu sagen, hab leider keine erfahrungsberichte....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:25 am 15. Jan. 2003

so...nach eingehender studie einiger (vieler) foren, schauts so aus als wäre rev 1.3 ganz ok....
tja...in einer woche kann ich euch sagen wies mit rev 3.0 aussieht, aber im netz find ich recht wenig drüber, da die meisten probs mit den 1.0 aufgetreten sind..


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:24 am 15. Jan. 2003

also es liegt einfach am m agp 8x ??? auf deutsch: es würde auck keine G4Ti4200-8x laufen oder???


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:20 am 15. Jan. 2003

is so ne halb-halb geschichte....
die ati 8x sind net ganz ausgereift weil die keine 8xagp-samples während der produktion hatten, und der granite bay hält die 8x süezis auch nicht ein (bug), da kanns schon mal zu probs kommen!!!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:18 am 15. Jan. 2003

@Lord er hat es von Verwandten aus Asien, ich such mich auch das Netz ab nach Shops, aber vor dem 23.01 wird es wohl nix


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:53 am 15. Jan. 2003

@Massa wieviel FSB sin drinne?????? -wo hast dus bestllt?


-- Veröffentlicht durch Massa am 10:44 am 15. Jan. 2003

Ja Hugo1, ich tausch die gegen ein anderes Stepping um, vielleicht hilft es ja was, und ja, ich hab das Gigabyte GA-8INXP.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:34 am 15. Jan. 2003

Hi

Das Problem schein auch bei anderen Granite Bay MB's aufzutreten. Denn ich glaube Massa hat das Gigabyte und das selbe Prob.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:31 am 15. Jan. 2003

sagtmal, weiß jemand ob dieses Problem nur beim asus in verbindung mit der 9700pro  besteht oderob es allgemein für Boards mim e7205 besteht, oder ob dieses problem auch für andere ATI karten gilt?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:20 am 15. Jan. 2003


Zitat von Massa am 10:12 am Jan. 15, 2003
Also..was soll ich sagen, das Bios is da aber helfen tut es eher nicht. Es liegt definitiv an der Radeon 9700 Pro.
Komisch is nur..einmal kannste stundenlang alles ohne Probleme machen, und mittendrinn wieder..zack!

Ich hab schon ne RMA für die Radeon, als nächstes hol ich mir glaub ich ne FX oder den R350, wenn der denn gehen sollte.



Hi

Tauschst du deine Radeon gegen eine mit anderen Stepping um?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 10:12 am 15. Jan. 2003

Also..was soll ich sagen, das Bios is da aber helfen tut es eher nicht. Es liegt definitiv an der Radeon 9700 Pro.
Komisch is nur..einmal kannste stundenlang alles ohne Probleme machen, und mittendrinn wieder..zack!

Ich hab schon ne RMA für die Radeon, als nächstes hol ich mir glaub ich ne FX oder den R350, wenn der denn gehen sollte.


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:50 am 15. Jan. 2003

@hugo: :beer::lol: Ja hab ich von geizhals!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 9:44 am 15. Jan. 2003


Zitat von Lord am 9:03 am Jan. 15, 2003
also warten wir alle, bis wieder geliefert wird! taj hier noch was zur Radeon 9700:

"Sehr stabil aber macht Probleme mit der ATI R9700 Pro"
Super schnelles Board macht aber Probleme mit der ATI Radeon 9700 Pro Karte. Habe mit dieser Karte Abstürze in eine Auflösung von 640*480 und 4bit Farbmodus. Mit einer GF4 Ti4200 funktioniert es ohne Probleme.
Mich würde mal interessieren ob jemand auch diese Probleme mit der ATI R9700 Pro hat.



Hi

Hast du das von Geizhals? Wenn ja das hab ich geschrieben. :lol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 9:03 am 15. Jan. 2003

also warten wir alle, bis wieder geliefert wird! taj hier noch was zur Radeon 9700:

"Sehr stabil aber macht Probleme mit der ATI R9700 Pro"
Super schnelles Board macht aber Probleme mit der ATI Radeon 9700 Pro Karte. Habe mit dieser Karte Abstürze in eine Auflösung von 640*480 und 4bit Farbmodus. Mit einer GF4 Ti4200 funktioniert es ohne Probleme.
Mich würde mal interessieren ob jemand auch diese Probleme mit der ATI R9700 Pro hat.


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 8:39 am 15. Jan. 2003

@DJ

*$*"!*§$ :error:

Bis ich in dem Board meine ATI 9700 zum laufen bekommen habe, naja reden wir nicht drüber


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 4:29 am 15. Jan. 2003

@ sMoKiE: wenn du das board bekommen hast lass uns bitte wissen was du für ne serial/part nb. hast, ok?

(Geändert von totgezogen um 4:42 am Jan. 15, 2003)


-- Veröffentlicht durch DJ am 1:03 am 15. Jan. 2003

hehe im abit th7-2 laeuft einfach alles da wuerde sogar ne tote maus laufen :)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:51 am 15. Jan. 2003

hab die karte bei mir in nen abit th7-II raid ohne probs (leider nur 4 fach agp) laufen


-- Veröffentlicht durch ceUs am 0:38 am 15. Jan. 2003

wie ist das 8INXP jetzt eigentrlich zum oc?


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 0:35 am 15. Jan. 2003

Granite Gay!

Ich verstehe die Probleme nicht, macht die Karte in anderen 8x Boards auch so viele Probleme?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:53 am 14. Jan. 2003

finds mistig....
unsere kohle nehmens, aber dann wollens nichts mehr von uns wissen
@kemen.... lass das schwarzmalen... die rev 1.02 ist die neueste, und wenn die @tom das zum laufen gekriegt haben, können wir das auch!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 23:42 am 14. Jan. 2003

habe leider auch noch keine antwort bekommen - nix von ati - nix von asus... langweilt


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:30 am 14. Jan. 2003

finds irgendwie lustig das KEIN hersteller auf irgedwas antwortet


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:23 am 14. Jan. 2003

Also ich stress mich da gar nicht.... wird schon hinhauen, wenn nicht isses auch egal, dann geht halt mobo oder graka zurück..schau ma mal.....


-- Veröffentlicht durch Kolerazie am 21:34 am 14. Jan. 2003

Hi!

Na da bin ich ja beruhigt! Wollt auchgrad fragen wer sein P4G8X schon zurück geschickt hat! Hab auch Post von Alternate bekommen! Da werden die wohl ne neue Lieferung bekommen haben! Bin ja mal gespannt wies bei mir läuft!


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:57 am 14. Jan. 2003

hi,
nein-mag mich einfach nicht von ihm trennen!!!!!!!!!!!!!!!
eine kleine hoffnung hab ich noch.
ich wart noch ab wie es bei dir läuft.
poste auf jeden fall die revision,
wenn du wie ich die 1.02 hast siehts glaube ich nicht so gut aus.

gf4600 machte überhauht keine probleme im gb-board.

viel glück, und alles gute mit deinen board.

kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:56 am 14. Jan. 2003

hi,
nein-mag mich einfach nicht von ihm trennen!!!!!!!!!!!!!!!
eine kleine hoffnung hab ich noch.
ich wart noch ab wie es bei dir läuft.
poste auf jeden fall die revision,
wenn du wie ich die 1.02 hast siehts glaube ich nicht so gut aus.

gf4600 machte überhauht keine probleme im gb-board.

viel glück, und alles gute mit deinen board.

kemen


-- Veröffentlicht durch Massa am 20:55 am 14. Jan. 2003

@ChainDog
Jo..ich hab die Rev 1.0 bei der Radeon, hab auch grad nachgesehen, mir fehlen auch die beiden chips.

Laufen tut es...mal gehts, mal gehts net.
Am liebsten würd ich die Radeon verkaufen, auf´m AGP4fach Board läuft die wie sau. Nur eines verstehe ich nicht, wenn ich im Bios und im Treiber auf AGP4 schalte, ändert sich deswegen auch nix.

Ich hol mir ne FX oder ne R350...echt mist das !!

Mit meiner alten 8500er hab ich die Probs net, dann bau ich lieber die so lange ein.

Bios für´s MoBo soll morgen kommen, mal sehen was sich ändert.

PS: Trotzdem is mir das 8INXP lieber als das P4G8x ;)


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:47 am 14. Jan. 2003

Kemen schau mal ein post oben drüber ;)


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:45 am 14. Jan. 2003

hi,
hab heut das neue p4pe von alternate bekommen.
hab jetzt noch mal oc mit 1 riegel und 3,06 cpu.
vcore standard:

3449.99mhz       150fsb
sysbus 600         multi 23

getestet mit prime 95 und 2001 se 15 durchläufe
das geht locker.
und wenn ich den teiler anders einstelle geht noch deutlich mehr.
fazit super board, super cpu mit echten reserven.

es gibt schon serienstreuungen,
mit meinen 1.p4pe kamm ich nicht ganz so hoch


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:41 am 14. Jan. 2003

@kemen

haste dein board schon zurück geschickt??


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:25 am 14. Jan. 2003

das ist musik in meinen Ohren:)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:22 am 14. Jan. 2003

@smokie: tuts!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:10 am 14. Jan. 2003

Männer

Ich hab gerade meine emails gecheckt, und siehe da was ist da???

Eine Mail von Alternate das mein Board raus ist also das p4g8x deluxe:):dance::gluehwein::kiff:

Nun hoffe ich das der transoflex fahrer das morgen dabei hat
sobald ich eshab werde ich euch berichten.
Und da ich ne gf4ti4200 hab interessiert es mich brennend obs mit der 100% stabil läuft

so long sMoKiE


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:03 am 14. Jan. 2003

äähhhh....wenns zwei verschiedene gibt, sag ich meinem händler das ich beide teste und die stabile behalt


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:59 am 14. Jan. 2003

Hi

Wenn du aber eine neue Rev. bekommen solltest wissen wir auch nicht an was es liegt. Weil Asus könnte ja in der neuen Rev. was geämdert haben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:53 am 14. Jan. 2003

sobalds da is schlag ich zu...dann bissi basteln mim prom...dann installieren...dann benchen, dann posten


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:50 am 14. Jan. 2003

Hi

Na dann sofort diese Woche kaufen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:43 am 14. Jan. 2003

hatte eins letzte woche, hab gesagt ich will die nächste lieferung abwarten (kommt diese woche) um zu sehen ob ne neue rev dabei ist....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:41 am 14. Jan. 2003

Hi

Dein Händler bekommt wohl das MB nicht eher.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:38 am 14. Jan. 2003

sorry....aber dann wissen wir obs überhaupt hoffnung gibt!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:31 am 14. Jan. 2003

Hi

Noch so lange warten ohne was genaues zu wissen. :cry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:30 am 14. Jan. 2003

das ist leider richtig....
in einer woche wissen wirs genauer.....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:26 am 14. Jan. 2003

Hi

Aber es gibt ja leider keine Garantie das es mit den Karten funzt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:24 am 14. Jan. 2003

sollten alle haben...
schau halt mal nach.... ;-)


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 19:23 am 14. Jan. 2003

@Chain Dog:
Haben definitiv alle 9700er Board mit 30er Nummer die zwei extra Chips vorne neben dem Logo? Hab da garnicht geguckt, hab nur auf die PN geguckt. Will mir sicher gehn das es eine von den neueren ist...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:22 am 14. Jan. 2003

mal kucken obs was bringt..mir is blöderweise iner von den sch**** pins am kühler weggebrochen, hab ihn mit wlk angeklebt damit meine garantie gewahrt bleibt :lo:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:17 am 14. Jan. 2003

jups!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:00 am 14. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 18:54 am Jan. 14, 2003
so da sind die bilde...im graka forum...
link



Hi

Und du hast schon die neuere Version?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:54 am 14. Jan. 2003

so da sind die bilde...im graka forum...
link


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:54 am 14. Jan. 2003

Hi

Abit hat kein GB MB gebracht weil sie erst das IT7Max2 Rev. 2.0 mit PE Chipsatz rausgebracht haben. Und da wollten die nicht schon wieder ein neues bringen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:49 am 14. Jan. 2003

mm! hab soeben die email mit der preisanfrage für asus geschickt! ich hoffe das es in verbindung mit meiner ti4200 und meinem 2,4er funzen sollte! sage wir es so: ich stecke in dieses board warscheinlich mehr kohle als in ein rambus board! und dafür will ich aber bitte auch wenigstens stabilität!  :jump:


-- Veröffentlicht durch DJ am 18:48 am 14. Jan. 2003

danke fuer die schnelle antwort , also dass abit kein granite bay macht bestaetigt meine theorie abit bringt nur boards raus wo der chipsatz unproblematisch ist (bei intel-chipsaetzen) von abit gibt es auch keine i850e chipsaetze, hmm und ich wollte mir schon keine abit mb's mehr kaufen weil die zu doof sind ein i850e rauszubringen ich habe abit unrecht getan , besser mal nix an einem chipsatz verdienen und der ruf bleibt intakt. :)
Zur geforce fx naja die ist schweine teuer und niemand weiss ob die dann in den granite bay boards laufen.

CU


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:40 am 14. Jan. 2003

der preis ist irre...
shit ich find die pics nimmer


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:38 am 14. Jan. 2003

Hi

Hab mir überlegt eine GeForce FX zu kaufen aber der Preis. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:37 am 14. Jan. 2003

wär auch interessant welches board-layout er hat!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:35 am 14. Jan. 2003

na so ein mist...hatte mich gefreut das es funkt...
weiss jemand wies bei massa aussieht?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:33 am 14. Jan. 2003

Hi

Hatte heute wieder ein paar Abstürze. Von Abit wird es kein Granite Bay MB geben.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:31 am 14. Jan. 2003

sag mal hugo...wie läufts jetzt überhaupt?!?


-- Veröffentlicht durch DJ am 18:30 am 14. Jan. 2003

und ich wollte auch schon mit ati liebaeugeln nach dem die die treiber im griff hatten und die leistung stimmte dachte ich nimmst de halt ne ati als naechstes naja jetzt haben die es wieder (frueher wegen den treiberen und schlechter leistung) fuer minimum ein jahr bei mir verschissen , nvidia ist eben einfach besser und treiber und design.
So als frage ist jedes granite bay board bis jetzt problematisch was ist mit abit zb. ?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:30 am 14. Jan. 2003

nuja....ich nehme an mittwoch nächste woche...d.h. ich kann am donnerstag oder so berichten!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:27 am 14. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Wann bekommst du dein MB? Bin gespannt wie es bei dir läuft.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 18:27 am 14. Jan. 2003

Ich hab auch eine 30er Platine, ist auch ne recht neue NonPro

Hab übrigens gerade bei Gigabyte angerufen wo das 8INXP bleibt. Intel hat massive Probleme bei der Auslieferung des E7205 Chips, er meinte Ende Januar oder Anfang Februar. So viel zum Thema Intel halte sich immer an Termine...

@Massa:
Können mir deine Verwandten nicht auch ein Board schicken :cheesy:
was kostet das da? Wie lange dauert der Versand?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:19 am 14. Jan. 2003

bin auch etwas enttäuscht...
war bis jetzt ein echte nvidianer, wollte mal ins andere lager schauen.... schauen wir mal wies weitergeht...
hab eine -30er schau ma halt obs was ändert!!!
hugo: deine ist ne -11?
cham was is deine
massa?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:13 am 14. Jan. 2003

Hi

Da kann es doch nur noch heißen nie wieder ATI.  :rocket:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:07 am 14. Jan. 2003

so....wichtig ist nur dir p/n auf der oberseite...der aufkleber auf der unterseite ist zu vernachlässige...
die infos habe ich auf rage3d zusammengetragen, wo auch irgendein ati-mitarbeiter seinen senf dazu gibt....
anscheined gibt mehrere verschiedene pcb's:
einige enden mit -1X
die neueste mit -30
die neuere ist wie gesagt auch an den neuen transistoren um das hersteller logo auf der vorderseite herum gekennzeichnet...
ich versuch bilder zu posten...
im allgemeinen haben die leute mit beiden schon probleme berichtet, die -30 soll etwas unkomplizierter sein
einer hat allerdings ne -11 rmad und dann ne -30er gekriegt die überhaupt nicht gegangen ist..also spielt das glück ne rolle


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:03 am 14. Jan. 2003

Hi

Die ATI Probs sind leider immer noch da. Aber wahrscheinlich treten die Probs nur mit dem ersten Karten auf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 17:29 am 14. Jan. 2003

DAs würde mich auch mal interessiern...

@all mit GB :Läuft mitterweile alles stabil und wie siehts mit dem Radeon 9700 Prob aus?


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:27 am 14. Jan. 2003

hi,
weches ist jetzt besser(vor allem mit 2 xms 3500 a512 mb)????
asus oder gigabyte!


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:31 am 14. Jan. 2003

@ Massa: hast du es schon mal unter w2k versucht? habe mit xp auch schwierigkeiten beim übertakten der cpu gehabt. das system hat sich häufig bei der windows anmeldung mit nen bluescreen abgemeldet. unter w2k traten keine probleme auf.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:10 am 14. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Wo hast du die Informationen her?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 14:09 am 14. Jan. 2003

Ich hab ein Dual-Bootsystem @ ChainDog, nur Teste ich immo alles mit Win98Se, weil es mir 2 mal die WinXP zersemmelt hat, jedesmal mit SP1.

Gleiches Prob wie Hugo hatte.

@ChainDog
wo sollte das mit der p/n nummer den stehen? ich hab ne Gigabyte Maya II, und die is Rev 1.0 (aber das wird die Rev Nr. von Gigabyte sein)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:08 am 14. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 13:54 am Jan. 14, 2003
ich habe ne orginal radeon 9700pro (also built by ati) mit folgender P/N 1029420610 063360  ;  S/N 180233 022387 ; was hat das jetzt in meinen fall zu bedeuten? bitte um aufklärung

@ Hugo: was hast du genau für ne P/N ?

(Geändert von totgezogen um 13:59 am Jan. 14, 2003)



Hi

P/N 109-94200-11
S/N 0237010667

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:58 am 14. Jan. 2003

falls es mit der karte probleme geben sollte müsste ich das teil doch eigentlich umtauschen können, oder? da ich die karte direkt aus den usa bezogen habe wird es wohl ein ganzes stück dauern diese umzutauschen... habe eigentlich keine lust mir ne fx zu kaufen - nicht für  € 700


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:54 am 14. Jan. 2003

ich habe ne orginal radeon 9700pro (also built by ati) mit folgender P/N 1029420610 063360  ;  S/N 180233 022387 ; was hat das jetzt in meinen fall zu bedeuten? bitte um aufklärung

@ Hugo: was hast du genau für ne P/N ?

(Geändert von totgezogen um 13:59 am Jan. 14, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:00 am 14. Jan. 2003

Hi

Bei mir gibts kein Aufkleber aber eine PN Nummer auf der Karte ist das die? Die endet bei mir mit 11 !!!

@ChainDog

Was gibts da für Unterschiede und wie sehe ich das?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:51 am 14. Jan. 2003

ich les mich grad wie ein irrer durch rage3d....
welches layout hast du hugo?


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:38 am 14. Jan. 2003

Der Preis der FX wird sich einpendeln wenn mehrere Hersteller eine liefern können.
Um 550-600 € werde ich die Ulta kaufen.
Finden kann man diese Nummer auf dem Aufkläber der Graka.
Ich denke schon das die Karten getauscht werden.


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:38 am 14. Jan. 2003

uff! ich bin gerettet! die tis funzen! juhu!:bigjump: nun muss ich nurnoch aufs board warten! *freu* :beer:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:32 am 14. Jan. 2003


Zitat von Cham am 12:29 am Jan. 14, 2003
@ChainDog

Genau das was du sagst meinte ich.
Ich hole mir die 4200 am Nachmittag.
Ich habe das alte Design



Hi

Wo steht das? Da müßten die eigentlich die Karte umtauschen oder? Nur mal so zur Info weil sich jemand ne GF FX kaufen wollte erste Preise ca. 699€.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:29 am 14. Jan. 2003

@ChainDog

Genau das was du sagst meinte ich.
Ich hole mir die 4200 am Nachmittag.
Ich habe das alte Design


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:24 am 14. Jan. 2003

so...nun gibts aufklärung:
also die chip-rev hat mit den probs gar nix zu tun, sondern das bios (1), und das pcb-design (2)
das alte design (p/n auf der vorderseite der platine endet mit 10)
und das neue design (p/n endet auf 30) unterscheidet sich dadurch das um das hersteller logo auf der vorderseite bei der neuen 3 chips sind, bei der alten nur 1...
die änderunge bewirkt, das signal-troubles die über den agp kommen (spannung oder signal) aufgefangen wird!!!
also leutz was habt ihr?!?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:23 am 14. Jan. 2003

Hi

Hat schon jemand Antwort von ATI, ASUS, Gigabyte?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:21 am 14. Jan. 2003

`cham welche rev. hast du? hast du ne ti4200 eingebeut?


-- Veröffentlicht durch Cham am 12:17 am 14. Jan. 2003

Ist mir schon klar das der 3D Mark alleine nicht aussagt ob ein Sys stabil ist, aber ich konnte keine 10 3D mark durchläufe machen ohn Absturz.
Da ich das gleiche Sys habe wie Hugo1 bin ich mir sicher das seins nicht 100% stabil ist.
Meiner läuft auch seit gestern ohne Absturz.
2 1/2 Std. Need for Speed und auf einmal Absturz.
Das ist nicht stabil.
Aber wenn ich mich irre freue ich mich für hugo1.
Ich wünsche ihm viel Glück


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:16 am 14. Jan. 2003

Hi

@ChainDog

Wo er in den 4bit Farbmodus gewechselt ist. Hast Post.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:16 am 14. Jan. 2003

hat jemand jetzt schon das gigabyte board bekommen oder ist es noch immer nicht verfügbar?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:15 am 14. Jan. 2003

@ all: service packs würde ich eh nie installieren. es reicht vollkommen aus einzelne updates (die, die man auch wirklich braucht) aufzuspielen.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:05 am 14. Jan. 2003

stimmt....
meinst du mit absturz das er abgekackt ist, oder in den 4 bit modus gewechselt hat?
ist das jetzt nicht der 3te tag wo er nicht abschmiert?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:04 am 14. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 11:44 am Jan. 14, 2003
@hugo
wie lange isses denn ohne sp problemlos gelaufen?!
wie lang mit servicepack bis zum absturz?
@massa
hast du das sp oben?



Hi

Ohne SP1 lief er schon mehere Stunden ohne Absturz. Mit SP1 kam der Absturz sofort nach der Installation. Kann aber auch Zufall gewesen sein.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:00 am 14. Jan. 2003

@cham! des nützt nix! bei meinem alten 2,26er is ja auch 35 3dmark loops ohne probleme gelaufen, aber dann nach 3h Ut2003 isser abgekackt! bluescrren! zock ma ut2003 und ripp nebenbei ne dvd!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:59 am 14. Jan. 2003

da möcht ich widersprechen cham...es hat nämlich nix mit der chip-revision, sondern nur mit dem bios der karte zu tun...
ab ver 8.003 sollte es gehen, mit 8.004 bist eigentlich im grünen bereich....


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:56 am 14. Jan. 2003

Die Radion mit der Versionsnummer 1.1 läuft mit dem P4G8X bestimmt nicht absolut stabil.
Wenn das System abstürtzt, wenn auch nur 1x kann man nicht von stabil sprechen.
Hugo1 macjh mal einen 3D Mark loop mit 20 wiederholungen, ich bin mir sicher das der PC hängen bleibt, mit SP oder ohne.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:44 am 14. Jan. 2003

@hugo
wie lange isses denn ohne sp problemlos gelaufen?!
wie lang mit servicepack bis zum absturz?
@massa
hast du das sp oben?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:26 am 14. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 10:58 am Jan. 14, 2003
hehehe...haha lol....wie denn das?!?!?
hast dus nochmal mit dem 1004er probiert oder wie?!?



Hi

Nö alles mit 1003er Bios hab OS neu draufgemacht ohne SP1 kein Absturz. Mit SP1 hatte ich bis jetzt 1 Absturz.  :confused:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:10 am 14. Jan. 2003

und nochmal für alle: qualitativ besteht KEIN unterschied....
es gibt zwar verschiedene produktnummern, abhängig davon ob sie boxed oder tray werden (manchmal isses sogar die gleiche), aber das hat mit der qualität nix zu tun


-- Veröffentlicht durch Lord am 11:07 am 14. Jan. 2003

Also Tray: Wird in nem Plastik Packerl geliefert! Is nor die CPU auf sonem schwarzen Antistatik dings! Ohne case paperl! und ohne garantieschein von intel! Kürzere garantie

Und Boxed: Wird in Karton geliefert! Is außer der CPU nochn Lüfter dabei und n Case Papperl! sowie irgendson garantieschein! Lange Garantie


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:58 am 14. Jan. 2003

hehehe...haha lol....wie denn das?!?!?
hast dus nochmal mit dem 1004er probiert oder wie?!?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:56 am 14. Jan. 2003

Hi

Bei mir läufts ich habe das SP1 von Win XP im Verdacht. Habe es zur Zeit nicht drauf.  :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:33 am 14. Jan. 2003

es gibt keinen unterschied zwischen boxed und tray von der qualität her...
bei boxed ist die garantie länger...


-- Veröffentlicht durch Cham am 10:31 am 14. Jan. 2003

Was meinst du mit nö?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:29 am 14. Jan. 2003

wie gesagt: nö


-- Veröffentlicht durch Cham am 10:28 am 14. Jan. 2003

Hi

Ich verwende für meinen P4 2800 einen Coolermaster silent headpipe.
Mir geht es hauptsächlich darum, ob beim CPU selbst unterschiede zu boxed version sind.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:27 am 14. Jan. 2003

die heatpipe is echt nicht schlecht....
gute erfahrungen gemacht hab ich mit nem pal8942 -> adapter für 12cm-lüfter druff, dann den ys-tech 12cm megapower drauf!!!

Volumenstrom
229 m³/h          Umdrehungen/min
                      ~4100 rpm
                                                     Leistung
                                                     10,20W


-- Veröffentlicht durch Lord am 10:24 am 14. Jan. 2003

@cham beim 3,06er ist ein boxed lüfter von intel dabe, der einen Cu kern besitzt und wo der küfter im KK sitzt und damit besser kühlen kann! also ich rate dir wennde keine wakü hast, hol dir ne headpipe


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:22 am 14. Jan. 2003

die prozzi-qualität müsste gleich sein...
den lüfter vom 3,06 boxed kenne ich leider nicht, ist aber soviel ich gehört hab ein ganz guter (mit cu-kern sogar)

ich wiederhol mich ja nur ungern aber:
HUGO, bitte melden!!!


-- Veröffentlicht durch Cham am 9:50 am 14. Jan. 2003

Hi

Ist der boxed P4 besser (Qualitativ hochwärtiger) als ein tray?
Ich kann nämlich keinen boxed bekommen.
Was für ein Kühler ist bei einem P4 3,06 dabei?
Ein mormaler, oder ein besserer?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:42 am 13. Jan. 2003

sehr fein...das macht doch froh!


-- Veröffentlicht durch Massa am 22:27 am 13. Jan. 2003

@ChainDog
Alles nomma neu installiert, das alte DX8 und 8b draufgeschmissen, dann erst DX9 installt. Es läuft wie Sahne, alle Games laufen ohne freezes, und das schon den ganzen Tag.

@kemen
mein 3,06er läuft bei 3,64 ohne Probs..wird net mal warm (WaKü), hatte ihn auch schon auf 3,75, aber der VCore war mir zu hoch.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:04 am 13. Jan. 2003

@ hugo1
bitte bericht!!!!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 21:50 am 13. Jan. 2003

Man sollte HT vor der installation HT einschalten oder ausmachen soweit ich weiß. Wenn du es jetzt umstellst wird der perfromance gewinn gleich null, da XP was du denke ich verwendest, noch einige sachen(Welche das sind weiß ich auch nicht genau) zusätzlich installieren muß. Einen Vorteil hast du beim zocken wenn du z.b. ein voicekommunikationsprog parallel laufen hast wie Battlcecom, Teamspeak oder Roger Wilco. Oder wenn du nebenbei Musik hoeren willst geht das besser. In spielen oder 3d benchmarks kann es sein das manche anwendungen mit HT langsamer sind wenn auch nur geringfügig.
Also ich würde es einschalten nochma neu installieren SP1 druff
und gut is:)


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:30 am 13. Jan. 2003

hi,

hab jetzt wieder zeit für das p4pe,

ich habs jetzt mal mir 1 riegel gequält und
ich kann sagen mein 3,06 ist einfach nur geil zum oc.

ich komm mit standart vcore ziemlich knapp an  3300 mhz
mit 1 volt mehr erreiche ich sogar  3500 mhz
und das alles lüftgekühlt ohne temp-probleme.
weiter will ich jetzt nicht mehr testen, aber 3600 ist sicher machbar.
wie weit geht der erst mit kompressorkühlung!!!!!
echt unglaublich wieviel reserven der p4 hat.
denn könnten sie sogar als intel p4 3,4 verkaufen.

ht hab ich nicht aktivert.
kann man das nachträglich oder muß alles neu installiert werden?
bringt ht was beim zocken????

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 21:10 am 13. Jan. 2003

:top:
was hast du denn geändert massa?


-- Veröffentlicht durch Massa am 21:04 am 13. Jan. 2003

@ ChainDog
mein 8IHXP hatte auch nen AUX ;)

Mal sehen...bis jetzt läuft es ohne Probleme, zwar mit hohem VCore, aber es läuft.

Ein 3,06er P4 is Hammergeil, kann ich nur empfehlen, vor allem wenn er mit aktiviertem HT auf 3,75 läuft ;)


-- Veröffentlicht durch kemen am 21:04 am 13. Jan. 2003

hi,

also ich habs nochmals probiert mit den infinion 2100 cl2 2x256 mb
es ging wenn ich den speicher mit spd (langsam)
laufen lasse. sobald ich cl 2 einstelle gehts nicht.
es ging mal zwischendurch cl2 sogar mit 144 fsb,
aber beim nächsten reboot blieb die kiste schon beim
booten vom bios stehen.
also alles mist!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ich habs jetzt verpackt und es geht morgen mit dpd zu alternate.
die können damit machen was sie wollen.
natürlich bieten sie eine überprüfung durch den servic an.
aber wenn ich das gigabyte wollte muß ich natürlich aufpreis von 20%
bezahlen.
wenn mein board kaputt ist bekomme ich natürlich garantieersatz.
aber ich würde eh nur die nächste revision nehmen.
so muß ich halt warten, vieleicht ist auch dann springdale verfügbar.

übrigens hab ich durch das ganze testen bemerkt, das 1 riegel corsair
am arsch ist. der wird natürlich umgetauscht (sogar paarweise,
von der fa. mips-computer.

viel glück mit granite bay
wünscht allen

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:54 am 13. Jan. 2003

ausser bei hugo...da läufts!!


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:50 am 13. Jan. 2003

Als wenn man so bei asusboard so liest haben alle das selbe Problem mit der 9700.
Win setzt auf 4 bit zurück, und muß neu gestartet werden.
Ich werde mich jetzt mit einer 4200 zufriedengeben bis die FX kommt.
ATI hat eine spitzen Hardware aber im Treiber Duell hat NVidia eindeutig die Nase vorne.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:42 am 13. Jan. 2003

@ asusbesitzer
hat sich jetzt in der zwischenzeit etwas ereignet?
@hugo: isset jetzt den zweiten tag problemlos durchgerannt?!
@kemen: hast dus jetzt wider getestet
@cham: wie siehts bei dir aus?!


-- Veröffentlicht durch GLOW am 19:27 am 13. Jan. 2003

3,066 -> 3,07 ;)

Naja aber der ist doch sowas von sau teuer?! Woher habt ihr das Geld? :biglol:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:26 am 13. Jan. 2003

würde an deiner stelle auch noch etwas warten - die preise für den 3,06 er sind einfach noch zu hoch und die nächste preissenkung kommt bestimmt


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:57 am 13. Jan. 2003

Nachdem was ich bis jetzt gelesen habe müßte es mit einer 4200 funzen.
Die Tests wurden ja auch die meisten mit so einer karte gemacht.
Ich freue mich schon aufs HT, abwohls nix bringen wird in der Realität.


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:45 am 13. Jan. 2003

also ich würde mir auch sofort nen 3,06er hon! is absulut oberaffengeil des HT! alleine schon deswegen! naja nur leider stimmt di kohle noch nicht


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:45 am 13. Jan. 2003

3,06


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:43 am 13. Jan. 2003

Ja, warum nicht


-- Veröffentlicht durch GLOW am 18:35 am 13. Jan. 2003

Du kaufst dir nen 3,07 Gig P4? :crazy:


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:33 am 13. Jan. 2003

Hi

Ich werde mir morgen eine Geforce kaufen, und wegen den abstieg in der Graka als trost einen 3066 P4
Ich hoffe inständig das es mit einer Albatron 4200 Turbo geht.
Der Graka abstieg ist nicht so schlimm, denn bis zur FX ist es nicht mehr lange.


-- Veröffentlicht durch GLOW am 18:30 am 13. Jan. 2003

und schon getestet?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 18:23 am 13. Jan. 2003

@ Kemen: pack das teil nochmal aus und berichte...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:43 am 13. Jan. 2003

auspacken geht eh schneller als einpacken....immer und überall


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:42 am 13. Jan. 2003

hi,
ich habs ja aufgegeben.
aber immer wenn ich das board so ansehe,
denke ich Mann oh Mann- warum soll das eigentlich nicht gehen.
vieleicht noch 1 versuch heute abend.
eigentlich ist es schon wieder verpackt, aber was solls.

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:31 am 13. Jan. 2003

hats bei dir was gebracht kemen?


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:21 am 13. Jan. 2003

hi,

ich habs von www.asuscom.de und dann download, bios

kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:07 am 13. Jan. 2003

auf dem ftp.asus.com - server liegt nur das 1003g. wo habt ihr das 1003er bios her?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:07 am 13. Jan. 2003

das was druff war....ich nehme an das 1003.bin
probier einfach welches besser läuft!


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:04 am 13. Jan. 2003

hi,

es gibt 2 biose 1x 1003.bin
                       1x 1003g.awd

welches ist wohl das richtige,
oder welches hat hugo

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:02 am 13. Jan. 2003

hatte ich leider nicht...hab die ganze zeit auf den nachfolger gehofft...heul


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:59 am 13. Jan. 2003

@ChainDog:

Klar, das TH7 II hat einen :wink:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:53 am 13. Jan. 2003

den ez plug stecker sollte man nur benutzen wenn das netzteil keinen 12V stecker hat. auf keinen fall beide gleichzeitig anschliessen.


-- Veröffentlicht durch nsoc am 16:45 am 13. Jan. 2003

ey jetzt macht mich hier net kirre :)
eigentlich wollt ich mir auf jeden fall das gigabyte holen...und nun kriegts hugo doch zum laufen .....

wer weiss denn wo ich das asus am schnellsten bekommen koennte...

danke
sebastian


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:45 am 13. Jan. 2003

und seit gestern keine probs mehr?!
kann man nicht mit diesem asus win-flash zeug da bios versionen vergleichen..... da würden wir dann wissen obs verschiedene sind oder nicht

(Geändert von ChainDog um 16:45 am Jan. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:43 am 13. Jan. 2003

Hi

Ich das was druff war laufen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:39 am 13. Jan. 2003

lasst du jetzt das von der hp oder das was druff war laufen?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:38 am 13. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 16:09 am Jan. 13, 2003
@hugo:
sind das zwei verschiedene 1003er???
auf der hp isset glaub ich die 1003g....was war original druff, bzw was hast du jetzt?!



Hi

Orginal war die 1003er Version drauf. Aber hab mal gehört das es trotzdem unterschiede zum Auslieferungsbios geben soll.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:36 am 13. Jan. 2003

hab eigentlich noch nie ein board mit dem aux-stecker gehabt....


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:32 am 13. Jan. 2003

@ChainDog:

*Boardlayout studier* stimmt, garnicht gesehn.

Das Gigabyte kein EZ hat wusste ich auch, aber ohne AUX war mir neu


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 16:21 am 13. Jan. 2003

Ich hab ja zum glück n netzteil fürn P4
also brauch ich den ja nicht!

Thx geist für die aufklärung:)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:11 am 13. Jan. 2003

nö machste nicht....
nur den 12v anschluss.... ezplug hat giga net, und aux anschluss auch net


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:09 am 13. Jan. 2003

@hugo:
sind das zwei verschiedene 1003er???
auf der hp isset glaub ich die 1003g....was war original druff, bzw was hast du jetzt?!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 16:08 am 13. Jan. 2003

mein netzteil hat alle drei, normal ATX Stromversorgung, 12Volt (also 4pin) und den alten AT stecker (AUX). Da ich mir eh nicht das Asus hole. steck die alle rein ins Gigabyte, mach mir da keinen Kopf drum :biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:08 am 13. Jan. 2003

Hi

@cham, kemen

Was habt ihr für ein 1003er drauf gemacht. Habt ihr das orginale (was bei Auslieferung drauf war) drauf gemacht oder habt ihr von der Asus Hompage das 1003er runtergeladen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:53 am 13. Jan. 2003

naja das asus ist halt bis jetzt noch net wirklich durchgetestet...
bei hugo läufts mit dem 1003 bios anscheinend irre gut, bei kemen nicht...

aux-anschluss hat das board keinen....
nochmal zum ez-plug: p4 boiards haben einen eigenen 12v anschluss, den manche alte nts nicht haben, deswegen gibts bei asus den ez-plug-anschluss: da kannst einen normalen stromanschluss vom nt statt dem 12v verwenden


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:42 am 13. Jan. 2003

hö??? komm ich nimmer mit??? is des asus nun gut oder soll ich lieber die finger davon lassen?


-- Veröffentlicht durch Geist am 15:36 am 13. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 15:12 am Jan. 13, 2003
@Smokie nee ich meinte Chain Dog, EZ-Plug weiß ich selber nicht was das ist



Da braucht man nur mal ins Handbuch oder auf die ASUS-Page schauen:

ASUS EZ Plug™
The ASUS EZ Plug power connector lets you use your existing power supply and eliminates the need to buy a special ATX 12V power supply to support your Pentium 4 CPU.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:17 am 13. Jan. 2003


Zitat von knuerstel am 14:59 am Jan. 13, 2003
Ich meine den Stecker der aussieht wie ein alter AT-Stecker, heist aber jetzt AUX...

@Hugo: Mit welchem FSB betreibst du dein Board jetzt stabil?



Hi

Läuft jetzt stabil auf 175MHz FSB.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:12 am 13. Jan. 2003

@Smokie nee ich meinte Chain Dog, EZ-Plug weiß ich selber nicht was das ist


-- Veröffentlicht durch Massa am 15:07 am 13. Jan. 2003

@ChainDog
bei mir is auch das DX9 und der neue Cat3.0 drauf.
Vorhin konnte ich 2 Std lang alle Games etc. und auch 3DMark laufen lassen.

Was ganz komisch is bei meinem Board is der VCore. Selbst wenn ich im Bios alles auf Standart setze, zeigt mir das PC HEALTH SYSTEM nie weniger als 1,63nochwas an. Das zeigt mir auch EasyTune, aber der Bootscreen sagt ich hab 1,525.

Geh ich bei Standart-takt auf 1,575 zeigt mir das PC HEALTH 1,66 an, EasyTune auch wieder aber dann is alles ok.

Bei 163 FSB und und VCore auf 1,675 gesetzt, is auch wieder alles stabil, games etc...alles geht, keine freezes. Aber PC HEALTH im Bios sagt mir 1,78nochwas...und ich will meinen 3,06er ja net grillen, darum hab ich den VCore immer auf 1,625 gestellt, und anzeigen tut er mir 1,68..aber ich hab in Games freezes.

Hab Gigabyte wieder ne Mail geschickt, das Bios kommt morgen weil die angeblich sehr viel zu tun hätten immo, aber auf die Sache mit dem VCore hab ich noch keine Rückmeldung bekommen.


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:06 am 13. Jan. 2003

Jetzt weiß ich was du meintest :)


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 14:59 am 13. Jan. 2003

Ich meine den Stecker der aussieht wie ein alter AT-Stecker, heist aber jetzt AUX...

@Hugo: Mit welchem FSB betreibst du dein Board jetzt stabil?


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 14:46 am 13. Jan. 2003

Was ist denn ein EZ Plug stecker??


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 14:07 am 13. Jan. 2003

hi,
hab asus die ganzen probleme die so aufgetreten sind geschildert wobei ich bis auf die auto-mail noch keine antwort von denen erhalten habe. werde heute nachmittag auch mal an den support von ati anschreiben.

(Geändert von totgezogen um 14:09 am Jan. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:58 am 13. Jan. 2003

Hi

Ich hab den neuen Cata. 3 und DX 9.0 drauf. Achso hab das neue Control Panel drauf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:36 am 13. Jan. 2003

hab ein bisschen geflunkert, hab gesagt das ich ein p4g8x hab und die troubles hab.....
beim giga-bret hab ich gesagt das ich mich dafür interessiere ein 8inxp zu kaufen, aber wegen meiner 9700er verunsichert bin wie das dann funkt....
ati und herc hab ich gefragt ob an den troubles was drann ist, und das ich halt ne 9700er habe und ein gb brett will!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:33 am 13. Jan. 2003

es könnte echt am dx9 liegen..
@hugo: welche version hast du laufen


-- Veröffentlicht durch Cham am 13:30 am 13. Jan. 2003

Hi Leute

Als bei mir laufen keine 10 3D Marks durch.
Ich habe DX9 und Cata. 3a drauf.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:20 am 13. Jan. 2003

Hi

Was habt ihr denn geschrieben?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:19 am 13. Jan. 2003

hab von asus nur ne auto. mail bekommen mit dem hinweis das sie sehr viele anfragen hätten und es einige zeit dauern kann bis sie die anfrage beantworten können.

@ ChainDog: poste mal bitte wenn du von ati ne antwort bekommst


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:11 am 13. Jan. 2003

ich habe gleich mal asus, giga, ati und hercules angeschrieben....
ist jetzt auch schon ein paar tage her, aber ich glaub nicht mal das die was antworten werden!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:10 am 13. Jan. 2003

hatte bei meinen th7-II raid und dx 9 auch probleme. konnte keine movies oder mp3´z flüssig abspielen. hab dann wieder dx 8 verwendet und die probs waren weg.

@ Hugo: cool das die kiste noch läuft. ps: habe von asus noch keine antwort auf meine email erhalten...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:59 am 13. Jan. 2003

yyyyyyyyyyyyyyyiiiiiiiiiiiiiiiiiiihhhhhhhhhhhaaaaaaaaaaaaaaaa......
:respekt:
:gluehwein:
was ist bei cham's system anders als bei dir?!

(Geändert von ChainDog um 13:00 am Jan. 13, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:57 am 13. Jan. 2003

Hi

Da bin ich wieder. :biglol: Meins läuft jetzt seit dem ich gestern das 1003er Bios drauf gemacht habe hatte ich keinen Absturz mehr. Es läuft jetzt so wies soll.  :beer:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:56 am 13. Jan. 2003

na hallo...mir ist da was bei tom aufgefallen....
die verwenden nicht dx 9!!!
vielleicht ist das ganze echt ein dx-problem jungs....
@hugo, kemen, cham, massa: welche dx version habt ihr laufen, bzw. welche treiber-version?!?!
je länger ich durchs netz troll, desto wahrscheinlicher ist das das ganze ein software/treiber problem ist!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:52 am 13. Jan. 2003

was mir aufgefallen ist: das giga läuft bis jetzt bei allen reviews mit etwas zu hoher taktfrequenz...
was mich eher in richtung asus drängt, ist das faktum das die bei tom damit über 4 ghz gekommen sind, mit ner 9700er...
nachdem die davor schon das giga und asus getestet haben, und sich fürs asus entschieden haben, wird das wohl doch besser zum takten sein


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:49 am 13. Jan. 2003

@ ChainDog: stimmt, da muss ich ich dir recht geben.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:48 am 13. Jan. 2003

hab mir das review angeschaut....hilftuns leider in der 9700er frage nicht weiter..... heul.....
hat jemand was von hugo gehört?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:38 am 13. Jan. 2003

neue review asus vs. gigabyte unter http://www.hardwarezoom.com/viewreview.jsp?ReviewID=127&PageNo=1&CategoryName=Motherboard&CategoryID=46&Path=127


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:39 am 13. Jan. 2003

kann mein asus immer noch nicht testen. die ddr-rams werden erst morgen verschickt. das gute teil liegt jetzt schon eine woche bei mir rum und verstaubt langsam...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:01 am 13. Jan. 2003

hast dus auch mit dem 1003er bios probiert?! nur den 12v stecker druff gehabt?


-- Veröffentlicht durch kemen am 10:53 am 13. Jan. 2003

hi,
ja.
aber wenn es einer will bekommt er es.
preis vs.
vieleicht bekommt es ja einer zum laufen.

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:48 am 13. Jan. 2003

gib dann halt schnell bescheid cham


-- Veröffentlicht durch Cham am 10:45 am 13. Jan. 2003

Hi

Ich habe jetzt den EZ-Plug ausgesteckt, ich laß mich überraschen.
Danke erstmal für den Tip.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:42 am 13. Jan. 2003

@ kemen:
geht dein board jetzt definitv zurück!?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:15 am 13. Jan. 2003

Reparatur beim ''Hersteller'' ist was anderes wie ''Begutachtung'' der def. Hardware beim Lieferanten !!!
Oft ist so: bei einem läufts, beim anderem nicht, daher testet immer zur eigenen Ärger der Endverbraucher !


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:55 am 12. Jan. 2003

na juhu...aber die hardware die in rep war hat doch irgendwo dann nen aufkleber oder so druff, meistens nen gelben punkt oder so...oder ist das nimmer so?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:52 am 12. Jan. 2003

ist bei Fa. Arlt auch so, die machen es alle so...........
was sollen die mit der ganze Ware anstellen ?
Der Kunde testet so lange bis das der Defekt nachgewiesen wird.


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:49 am 12. Jan. 2003

@hugo
läuft noch?!? wären dann ja 10 stunden oder so....?
@knuertsel: welchen stecker meinst du denn mit aux?!



(Geändert von ChainDog um 23:51 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:46 am 12. Jan. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 20:14 am Jan. 12, 2003
Ich wollte mal einfach noch kurz etwas zu Umgetauschten Prod.
sagen.Hatte mal ein Epox 4BDA dies schaltete nach 5Min ganz alleine ab.Also nach Epox eingeschickt,angeblich neues bekommen dies hatte einen defekten Bios Chip.Wieder eingeschickt.Wieder neues Board und dies war wieder mein erstes mit dem gleichen defekt.
Aber ich will den Service von Epox nicht ankreiden.
Dieser war sehr schnell und als ich dann Sauer wurde auch ziemlich Kulant.



Ich habe auch mal ein Epox 4G4A+ eingeschickt und ein wiederholt defektes zurückerhalten, beim zweiten mal gings dann jedoch.

Jemand hier aus dem Forum hat auch mal einen 1.6@2.6 (oder ähnlich) gehabt, welcher bei ihm aber den Geist aufgegeben hatte (lief nur noch mit 1.6 oder ähnlich), also an mindfactory zurückgeschickt und ein paar Tage später hatte jemand im Austausch diese CPU erhalten. Dieser hat sich dann nämlich hier über die schlechte Übertaktbarkeit der CPU gewundert und hat auch ein Pic der CPU eingefügt, daraufhin erkannte derjenige der sie eingeschickt hat seine CPU wieder, alleine schon an den Druckstellen zum Wire-Mod und an der Seriennummer, es war also seine kürzlich als defekt eingesandte CPU und ein riesen-Zufall (bzw. Pech) für den nächsten Mindfactory Kunden!

Die Sachen, die nicht 100% defekt sind, werden also definitiv von einem Kunden zum nächsten geschickt!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:41 am 12. Jan. 2003

@cham....steck doch den ez mal aus..... vielleicht jagste wirklich zuviel saft rein?!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 23:08 am 12. Jan. 2003

und den aux-Stecker haste auch weggelassen?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:01 am 12. Jan. 2003

@hugo: wennst kein mann wärst würd ich dich jetzt vor freude heiraten


(Geändert von ChainDog um 23:42 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 22:59 am 12. Jan. 2003

Hi

also meins läuft noch. Mit Controll-Panel.
Habe nur den ATX12V Stecker gesteckt, vieleicht liegt es bei euch daran.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch webwilli am 22:32 am 12. Jan. 2003


Zitat von Cham am 21:30 am Jan. 12, 2003
Hi

Woher hast du das, das man beide nicht anstecken darf?
Ich habe nämlich beide eingesteckt.



ich asusboards Forum hat einer ne Mail an Asus geschickt und wohl auch tatsächlich ne Antwort bekommen:

--------------------------------------------------------------
Dear valued Customer,
Thanks for Contacting ASUSTeK.
¡ôyes ,we recommend our user to only connect two ,if you connect all it may damage the MB .
Best Regards,
ASUS Customer Service Center Shanghai
-----------------------------------------------------------------------------------

Technical Support Dept. @ASUSTeK Computer Inc.

da steht, man sollte nur zwei Anschlüsse anstecken und nicht alle drei.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 22:31 am 12. Jan. 2003

@ Cham: "SHIT" - liegt doch nicht am bios - währe ja zu schön gewesen. hat eigentlich schon einer bei ati nachgefragt? werde morgen mal den support von denen anschreiben. mal sehen was die dazu sagen...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:26 am 12. Jan. 2003

@hugo : wie siehts aus?!
bei cham isses dummerweise abgeschmiert!


(Geändert von ChainDog um 22:31 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Cham am 22:13 am 12. Jan. 2003

Hi

Ja hab ich, und bei 3d Mark hatte ich jetzt wieder einen Absturz.
Wenn ich wüßte ob es mit einer NVidia sicher geht würde ich mir wieder eine NVidia kaufen, und die Hercules verkaufen.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 21:58 am 12. Jan. 2003

@ Cham: hast du auch ne 9700 pro karte?


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:30 am 12. Jan. 2003

Hi

Woher hast du das, das man beide nicht anstecken darf?
Ich habe nämlich beide eingesteckt.


-- Veröffentlicht durch Cham am 21:25 am 12. Jan. 2003

HI

Bei War Craft 3 ist er jetzt wieder abgestürtzt.
Die Graka ist jetzt die letzte möglichkeit.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 20:55 am 12. Jan. 2003

beide zusammen kann das Mainboard zerstören


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:45 am 12. Jan. 2003

hi,

hat mal einer probiert, statt dem ATX 12 volt stecker
denn EZ Plug stecker zu benutzen.
oder geht vieleicht beides zusammen?????
vieleicht hift das ja was.
zwar nee dumme frage, aber mann weiß ja nie.
wer hat hier erfahrung.

kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:40 am 12. Jan. 2003

das board zu markieren währe vielleicht gar keine so schlechte idee. währe ja echt der hammer wenn es einer von euch dann bekommen würde.


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:39 am 12. Jan. 2003

hi,

serial nr 2czg122182

kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:37 am 12. Jan. 2003

@webwilli: thx für den fake hinweis. ist aber trotzdem ein ganz gutes board. siehe die overclocking database bei vr-zone.com


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 20:34 am 12. Jan. 2003


Zitat von kemen am 20:28 am Jan. 12, 2003
hi,
ich glaube die meisten boards gehen wieder an kunden.
duch die vielen kombinationen wiederholt sich ein fehler oft nicht zu häufig. richtig kaputte werden natürlich entsorgt.
ich weiß das aus sicherer Quelle.
ich habe z. B mal hochwertige Hifi Komponenten gehandelt.
mein Händlerkollege, bekam 2 Vollverstärker(per vorkasse bezahlt) die ich als Transportschaden nicht angenommen habe.
ich hatte aber die serienmummern der geräte.
4Tage später bekamm er die selben Geräte genauso defekt zugeschickt. wir kennen uns schon lange und er hat mich angerufen.
warum soll das hier anders sein.
ich bin damals auf dem hohen schaden sitzengeblieben.
der transport ging zu meinen lasten und der Hersteller hatte die geräte angeblich entsorgt. damit war keine beweisführung auf dem Amtsgericht Hannover mehr möglich.
natürlich ist der fall krass, aber so ähnlich wird doch sehr oft gearbeitet.

kemen



Kemen koenntest dzu vielleicht nochmal die seriennummer posten bzw irgendeine kleine markierung reinmachen würd mich echt mal interessieren

Thx im vorraus kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:28 am 12. Jan. 2003

hi,
ich glaube die meisten boards gehen wieder an kunden.
duch die vielen kombinationen wiederholt sich ein fehler oft nicht zu häufig. richtig kaputte werden natürlich entsorgt.
ich weiß das aus sicherer Quelle.
ich habe z. B mal hochwertige Hifi Komponenten gehandelt.
mein Händlerkollege, bekam 2 Vollverstärker(per vorkasse bezahlt) die ich als Transportschaden nicht angenommen habe.
ich hatte aber die serienmummern der geräte.
4Tage später bekamm er die selben Geräte genauso defekt zugeschickt. wir kennen uns schon lange und er hat mich angerufen.
warum soll das hier anders sein.
ich bin damals auf dem hohen schaden sitzengeblieben.
der transport ging zu meinen lasten und der Hersteller hatte die geräte angeblich entsorgt. damit war keine beweisführung auf dem Amtsgericht Hannover mehr möglich.
natürlich ist der fall krass, aber so ähnlich wird doch sehr oft gearbeitet.

kemen


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 20:14 am 12. Jan. 2003

Ich wollte mal einfach noch kurz etwas zu Umgetauschten Prod.
sagen.Hatte mal ein Epox 4BDA dies schaltete nach 5Min ganz alleine ab.Also nach Epox eingeschickt,angeblich neues bekommen dies hatte einen defekten Bios Chip.Wieder eingeschickt.Wieder neues Board und dies war wieder mein erstes mit dem gleichen defekt.
Aber ich will den Service von Epox nicht ankreiden.
Dieser war sehr schnell und als ich dann Sauer wurde auch ziemlich Kulant.


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:12 am 12. Jan. 2003

hi,
soll ich mal mein board irgendwie versteckt kennzeichen?
dann könnte man doch sehen ob es einer von euch bekommt.
ich hab natürlich auch die seriennummer schon gepostet,
eigentlich müßte die reichen.

kemen


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 20:07 am 12. Jan. 2003

Aber in diesem Fall ist doch das ältere Bios besser !?! :bigjump:


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:05 am 12. Jan. 2003

hi,

webwilli, danke für den fake-hinweis.

kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 20:01 am 12. Jan. 2003

wohooo....
goil.....
ich freu mich jetzt wieder auf mein sys...das war mir ja echt vergangen...
also ich glaub jetzt auch das es das beta-bios war...
vielen dank an hugo erstmal...:hast uns echt super auf dem laufenden gahalten...
sobald ich mein ganzes zeug hab (ca ne woche noch, warte eine lieferung ab) poste ich sofort meine erfahrungen!


(Geändert von ChainDog um 20:01 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch kemen am 20:00 am 12. Jan. 2003

hi,
ob das abit die bessere wahl ist weiß ich nicht.
es ist auf jeden ein klasse board.
aber bei mir läuft ja das asus sehr gut,
warum soll ich dann die marke wechseln.
verspreche mir eigentlich nicht sehr viele vorteilevom abit.

hi
kemen


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:56 am 12. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:42 am Jan. 12, 2003
@ Kemen: das Abit IT7-Max2.v2 ist wohl die bessere wahl - check mal den link aus: http://www.abit.com.tw/abitweb/webjsp/english/news/best/best.htm



FAKE = Aufklärung


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:48 am 12. Jan. 2003

@ sMoKiE: habe mich auch schon mal gefragt ob manche läden boards aus ner reklamation einfach an andere kunden weiterleiten. währe ja echt der hammer...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:42 am 12. Jan. 2003

@ Kemen: das Abit IT7-Max2.v2 ist wohl die bessere wahl - check mal den link aus: http://www.abit.com.tw/abitweb/webjsp/english/news/best/best.htm


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 19:40 am 12. Jan. 2003

erfreuliche nachrichten

Bloß hoffe ich das mein Board wie ich schon öfters erwähnt hatte bald eintrifft, und ich nicht solche probs wie kemen habe. Habs nämlich auch bei alternate bestellt.
Und da ich denen schon ein paar emails geschrieben habe(nicht gerade immer freundlich), schicken die vielleicht kemens board gerade zu mir
wer weiß
ich hoffe mal nicht


-- Veröffentlicht durch Cham am 19:36 am 12. Jan. 2003

HI

Ich habe gerade 5 Durchläufe 3 D Mark gemacht, bis zum Ende.
Könnte wirklich das Bios gewesen sein.


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:32 am 12. Jan. 2003

dann kann ich das asus doch bestellen, sobald es verfügbar ist :D


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:30 am 12. Jan. 2003

@ Hugo: lauft die kiste jetzt mit dem ati control panel oder ohne?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:20 am 12. Jan. 2003

freut mich - hoffe endlich morgen die ddr-rams zu bekommen um das asus bei mir einbauen zu können.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:11 am 12. Jan. 2003

Hi

jep endlich mal gute Narichten. Scheint das Bios gewesen zu sein

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:03 am 12. Jan. 2003

@ Hugo: endlich mal gute nachrichten!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:49 am 12. Jan. 2003

Hi

ja geht noch

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:42 am 12. Jan. 2003

HI

Das hört sich doch gut an, konnte mit dem 1004 keine 5 Durchläufe machen.
Ich habe mir das 1003 jetzt auch wieder aufgespielt.
Werde jetzt testen.

Hugo1 läuft die Kiste noch?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:35 am 12. Jan. 2003

Hi

weil ein neueres Bios besser ist als ein altes. :smile:
Warum gibts wohl neue Biosversionen. :noidea:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 18:29 am 12. Jan. 2003

WArum hast du dann die 1004 erst draufgemacht?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:23 am 12. Jan. 2003

Hi

Die Version 1003 war drauf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch wurstfresser am 18:21 am 12. Jan. 2003

Hallo ich wollte mich jetzt auch mal in die Runde einbringen.

@Hugo Welche Bios-Version war denn drauf , als du das Board bekommen hast? 1003 oder 1004 ?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:46 am 12. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 16:22 am Jan. 12, 2003
@ Hugo: läuft die kiste immer noch oder ist das board mal wieder abgeschmiert?



Hi

Ja läuft immer noch ohne Absturz. Ich denke es war das 1004er Bios was die Fehler verursacht hat. Ich habe den 3D Mark 15 Loops laufen lassen kein Absturz. :top:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:20 am 12. Jan. 2003

@ Kemen: hatte selbst schon mehrere abit boards und nie grössere probleme. musst dir nur mal die postings zum th7-II anschauen - das ist immer noch eines der besten p4 boards in verbindung mit rdrams. schau dir mal das posting von espresso4U an.  hat auch ein abit und das rockt richtig... https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1250


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:17 am 12. Jan. 2003

hi,
bin sehr zufrieden,
sonst würde ich sicherlich kein 2. mehr kaufen.
an das abit hab ich auch schon gedacht,
aber ich denke es ist sehr selten,
und ich weiß nicht wie die das bios so pflegen.
soll auch ein klasse board sein, aber ich hatte bisher immer
nur asus und keine probleme /p4g8x ausgenommen.
ich denk schon das man mit dem p4pe keinen fehler macht.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:17 am 12. Jan. 2003

hi,
bin sehr zufrieden,
sonst würde ich sicherlich kein 2. mehr kaufen.
an das abit hab ich auch schon gedacht,
aber ich denke es ist sehr selten,
und ich weiß nicht wie die das bios so pflegen.
soll auch ein klasse board sein, aber ich hatte bisher immer
nur asus und keine probleme /p4g8x ausgenommen.
ich denk schon das man mit dem p4pe keinen fehler macht.

gruß
kemen


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:03 am 12. Jan. 2003

@ kemen: bist du mit dem asus p4pe zufrieden? falls bei mir das p4g8x nicht läuft werde ich mir wohl auch erstmal eines zulegen, wobei das Abit IT7-MAX2 v2.0 auch ganz gut sein soll...


-- Veröffentlicht durch Lord am 16:59 am 12. Jan. 2003

denke ich auch so! und da ich gerne bastle hab ich mir ja n asus bestllt, wenns net geht -> zurück an verkäufer! und dann hol ich mir n asus p4pe (vollausstttung) naja hoffen können wir!


-- Veröffentlicht durch kemen am 16:45 am 12. Jan. 2003

hi,
hab jetzt 2Nächte nochmals ruhig geschlafen und hab heut
nochmals probiert.
mit 2 riegeln infinion 2100 cl2 a 256 mb.
es geht definitiv nichts gescheites. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Also, das Board hab ich jetzt eingepackt und morgen geht es zu Alternate zurück.
Ich hab mir jetzt nochmals das asus p4pe bestellt und glaube das ist doch z.zeit die beste Wahl. mein älteres p4pe bleibt im 2. Rechner.
ich glaube wirklich das die boards massive probleme haben.
und das möchte ich mir echt nicht antun.
dafür ist mir meine zeit zu schade.
was ich aber gemerkt habe ist das das asus p4g8x sehr empfindlich
aufs netzteil reagiert. ich merkte das es am neuem enermax (460 watt)
etwas stabiler lief als an meinem enermax (433 watt).
ich vermute, die ganzen Probleme liegen an der spannungsstabilität.
da ich ja eine 3,06 cpu habe, kann hier eine 2,4cpu von Vorteil sein.

ich überspringe den gb-chipsatz und erwarte nun den springdale.
dann ist man sicherlich hier ein stück stabiler.
mein fazit:  pe chipsatz ist im moment so ziemlich das stabilste für den intel und die performance reicht definitiv aus, aber wer gern bastelt
der kanns ja mal mit gb probieren.


bis bald
kemen
michelberger-gmbh.de

(Geändert von kemen um 16:48 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Cham am 16:32 am 12. Jan. 2003

Hi

Danke für deine Antwort Hugo1

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:22 am 12. Jan. 2003

@ Hugo: läuft die kiste immer noch oder ist das board mal wieder abgeschmiert?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:53 am 12. Jan. 2003


Zitat von Cham am 15:34 am Jan. 12, 2003
Hi

Ich habe eine Hercules (red) mit dem 8004 Bios, aber Pal steht bei mir nirgens.
Ist mein Bios das neueste?



Hi

Ja 8.004 ist das neuste Bios. PAL ist die deutsche Norm beim TV-Ausgang deiner Graka.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:34 am 12. Jan. 2003

Hi

Ich habe eine Hercules (red) mit dem 8004 Bios, aber Pal steht bei mir nirgens.
Ist mein Bios das neueste?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:31 am 12. Jan. 2003

Hi

Hast Post hab dir das neuste per Mail geschickt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:20 am 12. Jan. 2003

hast du nen link hugo?

danke


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:16 am 12. Jan. 2003

Hi

Du mußt das Bios für die R9700 ohne Pro nehmen. Aber immer die Pal Version.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 15:14 am 12. Jan. 2003

Ich hab ja die gleiche wie du Hugo1, die Gigabyte Maya II ;)


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 15:10 am 12. Jan. 2003

@hugo: welches bios muss ich für die ohne pro nehmen?

Zurzeit hab ich das Warpbios drauf...


-- Veröffentlicht durch Cham am 15:09 am 12. Jan. 2003

HI

Hugo1 mach mal bitte ein paar 3D Mark Loops, so 10x wäre super, wenn er das schafft siehts gut aus.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:04 am 12. Jan. 2003

Hi

Ja läuft noch ohne Absturz. Du mußt wenn du eine R9700 Pro hast das 8004 Pal nehmen. Immer aufpassen was du für ne Karte hast für eine ohne Pro mußt du ein anderes Bios nehmen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 14:58 am 12. Jan. 2003

Und welches Bios hast du für deine Maya II genommen Hugo1 ??

das 8004 PAL oder ??


-- Veröffentlicht durch Cham am 14:56 am 12. Jan. 2003

Hi

Also am Ram (Corsair) liegt es definitiv nicht.
Ich habe Infineon 266 CL2 mit der Einstellung by SPD getestet.
Es ist nach einer Stunde 3D Mark abgestürtzt.
Die letzte hoffnung ist jetzt die Graka, sonst liegt es am MB selbst.
Wenn jemand die Möglichkeit hat mit einer NVidia zu testen wäre das super.
Ich habe 10 Durchläufe beim 3D Mark eingestellt, und der Test ist kein einziges Mal komplett durchgelaufen.

@Hugo1

Läut es mit dem Bios 1003 noch?

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:37 am 12. Jan. 2003

ok...dürfte alles per bios behoben worden sein....nachdem wir das neueste haben, sollts nicht an der karte liegen....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:33 am 12. Jan. 2003

Hi

Das Bios 8.004 ist das neuste zur Zeit.
Hier kannst du die Bios Versionen herunterladen.

Bios Versionen!!!

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:00 am 12. Jan. 2003

ich wuzel mich da grade wegen dem durch netz..aber anscheinen haben die buggy-chips sogar ein booten unmöglich gemacht, also haben wir da eh nichts zu befürchten!!!..
bios bei mir ist das 8.004
weisst du obs ne neuere version gibt, bzw wo man generell bios-versionen für die atis kriegt?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:57 am 12. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 13:49 am Jan. 12, 2003
na das gleiche wie bei mir......hat hier jemand ne radeon 9700er mit nem anderen stepping?!?
weiss jemand welches stepping den bug hat?!
@hugo.... isset mit dem bios jetzt stabil? seit wann?!



Hi

Bis jetzt kein Absturz seit etwa 12.30Uhr. :bigjump: Ich hoffe das es am Bios lag. Wo hast du das gelesen mit dem fehlerhaften Stepping der ATI Karten. Hab nur was gelesen das man bei den ersten Karten ein neues Bios einspielen soll. Dann sollten die AGP 8x Probs eigentlich weg sein.  :noidea:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:49 am 12. Jan. 2003

na das gleiche wie bei mir......hat hier jemand ne radeon 9700er mit nem anderen stepping?!?
weiss jemand welches stepping den bug hat?!
@hugo.... isset mit dem bios jetzt stabil? seit wann?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:43 am 12. Jan. 2003

Hi

Hier ein Bild von Sisoft Sandra.



Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:26 am 12. Jan. 2003

mit sisoft sandra!!!
dort nimmst du einfach das pci agp card dingens, dann wählst du deinen agp-bus aus, und dann zeigts dir revision/stepping an!


-- Veröffentlicht durch Lord am 13:25 am 12. Jan. 2003

also funzt jetz der FIX mit dem Bios?????


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:23 am 12. Jan. 2003

Hi

Hab das orginal Bios (1003) drauf gemacht und bis jetzt kein Absturz.
Hab sie jetzt auf AGP 8x laufen. Chip-rev wie kann ich die auslesen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:55 am 12. Jan. 2003

jup...
aber hier kommt was mit dem ich icht mehr gerechnet hab....:
das problem dürfte an den 9700ern liegen...
anscheinen hat die in der ersten revision grobe probleme mit dem agp 8x...
aber inzwischen weiss ich echt nimmer was ich glauben soll...
@hugo.... welchen agp hast du gerade laufen?!
welche chip-rev hast du denn auf der maya?!

(Geändert von ChainDog um 12:56 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 12:50 am 12. Jan. 2003

man ich hab mir soeben n asus geordert! also ich hab 3200er corsair und ich hab ja auch ne ti4200 also sollte es funzen! *g* :beer:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:39 am 12. Jan. 2003

oh mann oh mann....
welches bios war denn original auf deinem board hugo?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:35 am 12. Jan. 2003

Hi

Mit dem 1003er Bios funzts bis jetzt. Hätte noch ne GF4 Ti4200 zum testen. Aber bis jetzt funzts.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 12:32 am 12. Jan. 2003

@Hugo1

Hi Hugo,

mich würde nur noch interessieren, ob es tatsächlich an der ATI liegt !

Speicher kann ich mir wie gesagt nicht vorstellen.....hast Du zufällig noch ne Nvidia rumliegen ?? Wäre interessant zu wissen, ob man das Prob ausschließlich auf die ATI´s schieben kann......


Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:17 am 12. Jan. 2003

jupp...werde auch mit 1,675 fahren....die 10% mehr spannung dürften für keine komponente zuviel sein


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 11:54 am 12. Jan. 2003

Also wenn das Giga nicht Undervoltet,und durch das Spannungsmodul nicht einbricht,so sind die 1,725V vollkommen i.O.
Meine Erfahrung mit dem C1 Stepping zeigt sowieso das mit 1,6-1,675
am meisten erreicht wird.
Die Spannung von 1,675-1,775 brachte bei mir meistens nur 3-4FSB Punkte mehr und die meisten Boards sind nicht in der Lage 1,75V mit
den Kondensatoren Stabil zu halten.
Weder das Asus 4PE,Abit BE7 und schon garnicht das Epox4PAE!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:33 am 12. Jan. 2003

das giga geht soviel ich weiss bis 1,725


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:33 am 12. Jan. 2003

Hi

Hab die Muskins drin und das selbe Prob bei 133MHz FSB und Timmings by SPD . Ich teste jetzt nochmal das 1003 Bios.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:32 am 12. Jan. 2003

HI

Die Corsair 3500 waren auch im Asus P4Pe instabil bei schnellsten Timing und DDR 355.
Im Abit IT7 Max 2 lifen sie mit der Einstellung 2-2-2-6 stabil, mit 5 war kein Boot möglich.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:32 am 12. Jan. 2003

Weiß einer ob es stimmt das das Gigabyte nur bis 1,675V Spannung hergibt, wär ja echt blöd...

Hab einen Shop gefunden der das Gigabyte ab dem 15.01 hat, ob man sich auf den Termin verlassen kann weiß ich nicht, die haben mir noch nicht zurückgeschrieben...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:28 am 12. Jan. 2003

und keine änderung?!
hast du schon die mushkins drinnen?!


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:27 am 12. Jan. 2003

Hi

Ist das selbe Problem auch mit dem 1003 Bios?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:25 am 12. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 11:09 am Jan. 12, 2003
na hoffen wir das beste!!!
@ hugo: hast du die neuen ati-trieber probiert?!? sind zwar noch immer 3.0, aber bei den details in den treibereigenschaften sieht man das et ne neue version ist...





Hi

Ja hab den neuen ATI Treiber drauf.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 11:13 am 12. Jan. 2003

Hi

Ich werde heute Infineon 266 CL2 testen.
Ich bin mir ziemlich sicher das es der Ram ist.
Die Radion kann ich mir nicht vorstellen.
Übrigens mein Floppy geht auch nicht.
Kann jemand den Corsair mit einem Ramtestprogramm mal testen, z.B. memtest.
Ich selbst kann es nicht, da mein Floppy nicht geht.

Gruß

Cham


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:09 am 12. Jan. 2003

na hoffen wir das beste!!!
@ hugo: hast du die neuen ati-trieber probiert?!? sind zwar noch immer 3.0, aber bei den details in den treibereigenschaften sieht man das et ne neue version ist...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 10:17 am 12. Jan. 2003

Hi

Ich teste heute mal den Speicher Muskin PC3200. Wenn es dann nicht läuft geht es zurück.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 9:34 am 12. Jan. 2003

Hi all,

ich werde ja hoffentlich in kürze berichten können, ob es mit den PC333 Infineons besser läuft. Ich kann es zwar nicht so recht glauben das es daran liegen soll....aber schau ma mal...

Das PC266 empfohlen ist stimmt schon. Allerdings hat uns die Vergangenheit ja auch gezeigt, daß durchaus mehr drinn ist und das völlig ohne Probleme. Z.B. 845E-Chip, die Rambusboards mit PC800@PC1066 usw.....

Der GB ist ja auch nur ne Vorstufe für anstehende FSB166/200 und mehr FSB-Chips...d.h. der Spielraum nach oben von PC266 auf PC333 M U S S schon mit den GB´s drinn sein...sonst wäre ich auch von Intel enttäuscht ! Denn dies hat Intel bisher immer so gemacht....Verkaufsstrategie ??

Gibt es eigentlich noch andere Interessante TEstberichte ?? z.B. vom MSI ?? Hab nix gefunden, oder gibt es ein Epox mit GB ?? usw...


-- Veröffentlicht durch Phantom am 2:20 am 12. Jan. 2003

ich glaube irgendwo gelesen zu haben das sogar ''nur'' 266 empfohlen werden .....


G/P


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 1:49 am 12. Jan. 2003

das hätte ich von Intel auch nicht erwartet


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 1:21 am 12. Jan. 2003

Wenn es mit den 3500ern nicht laufen sollte aber mit den neuen 333er Infineons schon, dann lach ich mich kaputt.

Da gibt man locker das doppelte für die RAMs aus und dann sowas? Kann ich irgendwie nicht glauben...

Hätte ich niemals gedacht, das Intel so einen verbuggten Mist auf den Markt bringt, nicht Intel!

(Geändert von TurricanM3 um 1:21 am Jan. 12, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 1:09 am 12. Jan. 2003

man ich will endtlich mein gigabyte haben! oder des asus! mal schaun


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 0:41 am 12. Jan. 2003

habe zum glück keine pc3500 rams bestellt sondern die guten alten corsair pc3200 cl2. nur leider sind die teile immer noch nicht bei mir eingetroffen und ich kann das asus nicht einbauen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 23:04 am 11. Jan. 2003

ist das einzige das ich mir vorstellen kann..ich hoffe das einer die möglichkeit hat andere rams zu testen....
kann sein das der chipsatz mit der inneren archi der rams (5ns eben) nicht zurechtkommt....
ich kann mir nicht vorstellen das bei tom das gerät nur 2 min gelaufen ist...
ganz nebenbei...welche ramserie war das von corsair wo irgendwelche schlechten rams druff waren?!


-- Veröffentlicht durch Lord am 22:57 am 11. Jan. 2003

mir egal ich hab 2x256MB PC3200 *g* also solte es funzen! *g*


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:48 am 11. Jan. 2003

und noch was...
war im corsair-forum... da hat ein corsair mitarbeiter die 2700er und 3200er empfohlen...
auf die frage ob die 35ooer laufen hat er eigentlich nur mit sollte schon geantwortet.....klingt nicht sehr überzeugt...hat einer von euch die möglichkeit andere rams zu testen jungs?!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:37 am 11. Jan. 2003

meine vermutung untermauert das faktum das die bei thg keine probs angegeben haben...und die haben 3200er verwendet...:!

(Geändert von ChainDog um 22:46 am Jan. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:34 am 11. Jan. 2003

na so ein mist..is ja unglaublich!!!
woran kanns denn liegen...das es ein ram-prob ist find ich doch eher unwahrscheinlich....obwohl.... dir 3500er c2 sind ja 5ns chips, nicht 6ns wie die 3200er etc....vielleicht kommt das board durch die mangelnde 333er und 400er unterstützung da nicht zu recht?!?!


-- Veröffentlicht durch Massa am 22:33 am 11. Jan. 2003

Also ich hatte 2 Asus P4T533, und keines lief richtig, nicht mal im Standart-Takt. Das waren die schlechtesten Boards die ich jemals eingebaut habe.

Schaut euch mal in den verschiedenen internationalen Foren um, auf Rage 3D haben auch 2 genau die gleichen Probleme wie ich, doch nur mit der Radeon 9700 Pro.
Im Asusboard-Forum hat einer das 8INXP und kommt geil hoch, allerdings nicht mit nem 3,06er, sondern mit nem 2,4er.
Bei mir is bei 170 FSB Schluss (wenn HT aktiviert ist, ohne mach ich es erst gar net, sonst hätte ich mir den Umstieg von meinem 2,8er sparen können).
Ich hoffe Gigabyte bekommt das in den Griff, denn das Board is echt das beste, das ich seit langem in den Fingern hatte.


-- Veröffentlicht durch Lord am 21:16 am 11. Jan. 2003

also wenns mim gigabyte net klappt meld ich wieder wegem soltek


-- Veröffentlicht durch Cham am 20:41 am 11. Jan. 2003

Hi

@Hugo1

Hast du die Möglichkeit mit 266 Modulen zu testen?
Ich vermute das es auch der 3500er Ram sein kann.

Grüße

Cham


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:27 am 11. Jan. 2003

Hi all,

wegen dem Soltek-Board,

klar werde ich entsprechend informieren und einen Bericht verfassen !

Ich hab auch hier schon mal angeboten, wenn das Board was kann, werde ich es auch hier anbieten ! Daran solls nicht liegen !!

Allerdings hab ich keine ATI sondern ne Nvidia 4600, wenn da keine Probs auftauchen......naja ist dan halt keine 100 % Garantie !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:06 am 11. Jan. 2003

Hi

Ja hab schon mehrmals versucht dort anzurufen durfte immer nur Musik hören.  :frown:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 20:03 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: hast du schon mal mit denen gesprochen? falls ich am montag noch keine antwort auf meine mail habe werde ich dort anrufen!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:59 am 11. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:55 am Jan. 11, 2003
@ Hugo: bin mal gespannt was asus zu den problem sagt. wenn ich ne antwort auf meine mail bekommen habe werde ich diese gleich hier posten. also warte noch kurz bevor du das mb wieder zurück bringst. greetz marco



Hi

Mach dir keine Hoffnung auf E-Mails antworten die nicht. Da hilft nur anrufen aber da jemanden ans Telefon zu bekommen. :angry:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:55 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: bin mal gespannt was asus zu den problem sagt. wenn ich ne antwort auf meine mail bekommen habe werde ich diese gleich hier posten. also warte noch kurz bevor du das mb wieder zurück bringst. greetz marco


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:53 am 11. Jan. 2003

hatte das p4t533 auch - aber nur sehr kurz. läuft absolut unstabil und lässt sich kaum übertakten. das board hat sehr grosse probleme mit der spannung.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:43 am 11. Jan. 2003

Hi

Das MB läuft nicht stabil und das sogar im default Modus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Kolerazie am 19:35 am 11. Jan. 2003


Zitat von Hugo1 am 19:20 am Jan. 11, 2003

Zitat von totgezogen am 19:05 am Jan. 11, 2003
@ Hugo: gibst du echt schon auf? würde an deiner stelle noch etwas warten. habe grad mal ne email an asus geschrieben. mal abwarten was die dazu sagen...



Hi

Ja ich gebe auf denn zum Beispiel beim P4T533 hat Asus es bis jetzt nicht im Griff. Wenn das Prob behoben ist kann ich mir es später nochmal Kaufen. Gibts dann sicherlich noch ein bischen billiger.

Gruß Hugo



Hi!

*Neugierigsei* was hat ASUS denn bei dem P4T533 nicht im Griff?


Bye


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:29 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: schade - bin jetzt selbst am überlegen ob ich meines überhaupt einbauen soll - naja, werde es auf jeden falls mal testen... leider hab ich mein th7-II schon verkauft (was ein fehler war!!!)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:20 am 11. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 19:05 am Jan. 11, 2003
@ Hugo: gibst du echt schon auf? würde an deiner stelle noch etwas warten. habe grad mal ne email an asus geschrieben. mal abwarten was die dazu sagen...



Hi

Ja ich gebe auf denn zum Beispiel beim P4T533 hat Asus es bis jetzt nicht im Griff. Wenn das Prob behoben ist kann ich mir es später nochmal Kaufen. Gibts dann sicherlich noch ein bischen billiger.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 19:05 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: gibst du echt schon auf? würde an deiner stelle noch etwas warten. habe grad mal ne email an asus geschrieben. mal abwarten was die dazu sagen...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:40 am 11. Jan. 2003

Hi

Schau mal ne Seite weiter vorne.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:39 am 11. Jan. 2003

Hi

@Hugo1

Hast du es schon mit dem 1003 bios versucht?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:39 am 11. Jan. 2003

Hi

Ich hatte die Probs auch mit dem 1003 Bios. Was hast du denn beim Board für ne Rev. ??


-- Veröffentlicht durch Cham am 18:07 am 11. Jan. 2003

Hi

Ich habe das MB bei Rotation in Österreich gekauft.
Biosversion ist 1004.04
Chipsatztreiber 4.10 Build 1012
IAA  2.3.0.2160
Radion mit neuesten Treiber Cat. 3a
2x512MB Corsair PC 3500 CL2
Audigy 2
Maxtor 200 GB Diamond Plus9 8MB

Also ich werde das 1003 bios einmal ausprobieren.
Das Board gebe ich sicher nicht weg.
Wenn die ATI nicht mit dem Board zurechtkommt werde ich wieder auf NVidia umsteigen.

Gruß


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:59 am 11. Jan. 2003


Zitat von Cham am 17:53 am Jan. 11, 2003
Hallo

Ich habe auch das Asus P4G8X und eine Radion 9700 pro.
Habe die gleichen Probleme wie Hugo
Gibt es mit NVidia Karten keine Probs?

Danke

Grüße

Cham



Hi

Wo hast du es denn her? Also ich hatte von nem Kumpel ne GF4 Ti 4200 drin und da hatte ich keine Abstürze. Aber das kann auch Glück gewesen sein da das MB mit der ATI auch manchmal ohne Probs läuft. Wie gestern lief es den ganzen Tag ohne Absturz.
Was haste für ne Bios Version drauf? Was für Chipsatz Treiber hast du installiert?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Cham am 17:53 am 11. Jan. 2003

Hallo

Ich habe auch das Asus P4G8X und eine Radion 9700 pro.
Habe die gleichen Probleme wie Hugo
Gibt es mit NVidia Karten keine Probs?

Danke

Grüße

Cham


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:51 am 11. Jan. 2003

Hi

Ich werde es zurück schicken und wieder ein MB mit PE Chipsatz kaufen. Ich kann dir folgende Boards empfehlen.

Asus P4PE
Abit IT7 Max2 V2.0

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:52 am Jan. 11, 2003)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:45 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: hoffe mal das bei mir die probs nicht auftreten (was ich aber für sehr unwahrscheinlich halte...) welche mainboards mit pe chipsätz taugen denn zum overclocken?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:35 am 11. Jan. 2003

Hi

@totgezogen

Habe die gleichen Probs mit der Graka. Im Moment läuft alles ohne Probs. Wenn du dir DDR Ram gekauft hast und das MB läuft bei dir auch nicht stabil dann kauf dir ein MB mit PE Chipsatz. Das ist wenn du ockst schneller als Rambus.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:22 am 11. Jan. 2003

@ Godfather: falls du dir ein Soltek zulegen solltest dann berichte bitte ob die gleichen probs auftreten oder nicht. würde dann evtl. auch eines nehmen, ok?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:21 am 11. Jan. 2003

@ Hugo: so eine "sch****e" - hab echt gedacht das board läuft jetzt endlich stabil. sind wieder die gleichen probs aufgetreten oder etwas neues? du hast geschrieben das das board heute überhaupt nicht läuft... kann es bei mir leider noch immer nicht testen da meine ddr-rams wieder nicht gekommen sind (post lahmt mal wieder...). wenn sich das problem nicht lösen lässt hol ich mir wieder ein board mit nen 850E chipsatz und rdrams -> das läuft!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:12 am 11. Jan. 2003

Hi

Ja ich hoffe auch noch das eine Lösung gefunden wird. :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch The One am 17:01 am 11. Jan. 2003

@Hugo1

Die Boards laufen auch absolut stabil, ausser mit der ATI Radeon 9700 Pro. Ob das Problem nun bei ATI oder dem Board liegt weiss man ja noch nicht. Ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass bald eine Lösung gefunden wird (per BIOS Update oder anderen BIOS Einstellungen).

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:57 am 11. Jan. 2003

Das mag schon sein,aber bis jetzt hat aber noch keiner die
in Deutschland erhältlichen Boards.
Ich bin mal gespannt,wie die sich schlagen.
Ich werde es dann wahrscheinlich bei Alternate kaufen.
Wenn es so Zickt geht es sofort zurück,der Service ist bei
Reklamationen von denen am besten.
Ich sehe es schon kommen und mir Graußt es davor wieder ein PE
Chipsatz zu holen,habe noch ein Aus 4PE in meinem Zweitrechner.
Weder das Asus 4PE,Epox 4PAE oder das Abit BE7 hatten mich Überzeugt.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:53 am 11. Jan. 2003


Zitat von The One am 16:47 am Jan. 11, 2003
@Hugo1

Bis jetzt hat nur einer das Gigabyte, und das mit der Rev. 1.0 und erstem BIOS. Ich würde mal abwarten, bis mehrere Leute das Board haben und dann mal schauen ob das Problem immer noch da ist.

MFG

The One



Hi

Da hast du recht aber auch eine Rev 1.0 mit ersten Bios muß stabil und ohne Fehler laufen. Ich glaube nicht das man es mit einem neuen Bios beheben kann. Ich werde am Montag versuchen den Asus Support zu erreichen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch The One am 16:47 am 11. Jan. 2003

@Hugo1

Bis jetzt hat nur einer das Gigabyte, und das mit der Rev. 1.0 und erstem BIOS. Ich würde mal abwarten, bis mehrere Leute das Board haben und dann mal schauen ob das Problem immer noch da ist.

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:40 am 11. Jan. 2003


Zitat von Ahnungsloser74 am 16:39 am Jan. 11, 2003
Also wenn ich mir das ganze so durchlese,
komme ich nur zu den einen Punkt,das einzige Board welches jetzt noch zu empfehlen ist wäre das Gigabyte.
Vom Asus sollte man vorerst einmal Abstand nehmen.
Egal ob mit einer Ati o. GF4.



Hi

Das Gigabyte hat aber auch den Fehler.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 16:39 am 11. Jan. 2003

Also wenn ich mir das ganze so durchlese,
komme ich nur zu den einen Punkt,das einzige Board welches jetzt noch zu empfehlen ist wäre das Gigabyte.
Vom Asus sollte man vorerst einmal Abstand nehmen.
Egal ob mit einer Ati o. GF4.


-- Veröffentlicht durch Godfather am 16:20 am 11. Jan. 2003

Hmm,

das schockt mich natürlich !! So ne Kacke. Ich hab zwar eine Nvidia 4600, abba wenn Du solche Probs hast......das darf einfach nicht sein !

Dann ist die Kacke wohl nicht ausgereift !!

Vielleicht sollte ich einfach das Soltek kofen und hoffen das dies besser is...???

Gibst halt überhaupt keine TEsts dazu....Wenn ich nicht bald mal was bugfreies finde werde ich zum Schluß doch widda auf AMD umsteigen !

Ein PE würd ich ja auch nehmen, abba ehrlich gesagt will ich net widda den teuren Corsair kofen müssen !! Ohne kannste ja nix reisen mit dem PE....sollte halt doch a bizzele schnell sein :-)

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:06 am 11. Jan. 2003

Hi

So ne sch****e heut will das MB überhaupt nicht laufen. Habe wieder die Abstürze also am Control Panel liegts nicht. :grr: :fried:

Ich überlege mir wieder ein MB mit PE Chipsatz zu kaufen. :banned:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Godfather am 14:14 am 11. Jan. 2003

@Hugo1

Vielen Dank, daß Du da nachgefragt hast. Hmm, scheint wohl wirklich an dem defekten Board gelegen zu haben !

Ich meine Du bist ja weit höher gekommen....egal, ich bleib bei meiner Asus BEstellung !!

MF hat nur noch keine Ahnung wann die Boards eintreffen...ist ja auch noch nicht soo schlimm...hab noch a bissle Zeit !

Das Soltek (hab vorhin nochmals bei Händler nachgefragt) soll erst in ca 14 Tagen da sein ! Vielleicht hol ich da auch noch ein und test ein bißchen....ich werde dann berichten...

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:30 am 11. Jan. 2003

Hi

Die von Hardwareluxx wissen auch nicht warum sie nich höher als 140MHz FSB gekommen sind. Die vermuten es lag an dem ersten Board. Es soll eins der ersten gewesen sein.

Hier die Antwort:

Warum wir nicht höher gehen konnten also 140 kann ich Dir auch nicht sagen – ich nehme an, es lag an diesem Board, vielleicht auch schon am Defekt – keine Ahnung. An den restlichen Komponenten kann es nicht liegen – die sind schon >200 Mhz ohne Probleme gelaufen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch naddel am 0:28 am 11. Jan. 2003

Was ist eigentlich mit dem MSI GNB Max-FISR ??? Hat das schon einer getestet oder würdet ihr das nicht empfehlen?


-- Veröffentlicht durch Massa am 0:22 am 11. Jan. 2003

Meins is auch seit gut 6 oder 7 Std. net abgeraucht, aber Games kann ich trotzdem keine zocken...nach ein paar Minuten freezt das System, das man es nur mit dem Reset-Knopf wiederbeleben kann.

Das das System zwischendurch hing, lag bei mir mehr an zu wenig VCore, jetzt geht alles, ausser Games.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 22:34 am 10. Jan. 2003

find ich auch...und wenn die kiste jetzt noch immer nicht abgestürtzt ist, dann haben wirs...
ich kann noch immer nicht fassen das es am panel lag.....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:52 am 10. Jan. 2003

Hi

Auf jeden Fall keine schlechte Entscheidung.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:40 am 10. Jan. 2003

naja..nachdems nicht schaden kann wart ich...hab mit dem typ ausgemacht das ich das neuere board krieg und fertig......


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:38 am 10. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 19:36 am Jan. 10, 2003
ui diese freude.....kanns nicht erwarten meins in händen zu halten...
kanns entweder mittwoch oder dann die woche drauf abholen....
freitag kommt noch ne neue lieferung....
soll ich warten? oder am mittwoch zuschlagen?
wird doch net so schnell ne neue rev kommen, oder?!



Hi

Glaub ich eigentlich nicht. Noch keine Antwort von Hardwareluxx wegen 140MHz FSB Grenze.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:36 am 10. Jan. 2003

ui diese freude.....kanns nicht erwarten meins in händen zu halten...
kanns entweder mittwoch oder dann die woche drauf abholen....
freitag kommt noch ne neue lieferung....
soll ich warten? oder am mittwoch zuschlagen?
wird doch net so schnell ne neue rev kommen, oder?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:33 am 10. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 19:31 am Jan. 10, 2003
@hugo...rennts noch immer?!
wenn ja isset denk ich stable.....sind ja schon 10 stunden ohne crash!



Hi

Jupp ist mir grad abgehauen. :wusch: :lolaway:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:31 am 10. Jan. 2003

@hugo...rennts noch immer?!
wenn ja isset denk ich stable.....sind ja schon 10 stunden ohne crash!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:19 am 10. Jan. 2003

im ösiland!!!


-- Veröffentlicht durch Lord am 18:12 am 10. Jan. 2003

he also ich glaub auch wieder asus! mann wo gibbet des???


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:03 am 10. Jan. 2003

hat gesagt: ok!!!!
gott sei dank hat er das gesagt!!!!!
aber andereseits solang ers nicht wegen mir bestellt, sondern sowieso hat, isset auch egal, oder!?

(Geändert von ChainDog um 18:07 am Jan. 10, 2003)


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:00 am 10. Jan. 2003

Hi

Kann ohne Probleme zocken.
Was hat denn dein Händler gesagt? (erst Asus->dann Gigabyte->Asus)

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:55 am 10. Jan. 2003

uuups...vergessen:
kannst du gamen oder haste die gleichen probs wie massa?!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:54 am 10. Jan. 2003

mach mich jetzt nicht fertig...hab grad meinem händler gesagt das ich doch das asus nehm....argl...heul.....
:toilet:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:47 am 10. Jan. 2003

Hi

Doch er lief schon mal ein Tag ohne Absturz.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 17:47 am 10. Jan. 2003

Mal sehen...Montag krieg ich ein neues Bios von Gigabyte Taiwan, ich sag bescheid ob sich was getan hat oder nicht.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:45 am 10. Jan. 2003

solange hat ers bis jetzt noch nie geschafft, oder?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:45 am 10. Jan. 2003

Hi

Seit heute Früh um 10Uhr.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:43 am 10. Jan. 2003

na das is ordentlich..die kiste läuft jetzt schon wielange ohne absturz???


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:42 am 10. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:39 am Jan. 10, 2003
yeah....wohooo....dann hol ich mir das nächste woche.....goil.....am besten mittwoch..mit prometeia, und corsair....freufreu...
haste schon mal nen 3dmurks gemacht?!?!



Hi

Den 3D Mark hatte ich schon laufen lassen und hatte den Wert am Anfang gepostet. Ich habe mit 2,4GHz@3,15GHz 17958 3D Marks.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:39 am 10. Jan. 2003

yeah....wohooo....dann hol ich mir das nächste woche.....goil.....am besten mittwoch..mit prometeia, und corsair....freufreu...
haste schon mal nen 3dmurks gemacht?!?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:38 am 10. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:31 am Jan. 10, 2003
@hugo....
wie siehts aus mann?
noch immer rock solid...komm schon...lass uns nicht so warten....



Hi

Das Asus läuft immer noch ohne Absturz!!! :thumb: :thefinger:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:31 am 10. Jan. 2003

@hugo....
wie siehts aus mann?
noch immer rock solid...komm schon...lass uns nicht so warten....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:27 am 10. Jan. 2003

hmm...wird immer ominöser das ganze!!!


-- Veröffentlicht durch Massa am 16:56 am 10. Jan. 2003

Thx ChainDog, aber das ControlPanel hab ich eh immer deaktiviert.

Hab mal alles was von ATI im Autostart war entfernt...nix, immer noch so.
Das lusitge is ja, das ich vorhin mit 163 fsb und 1,675 VCore nullo Probs hatte mit dem 3,06er, aber das Bios hat mir da einen VCore von 1,78nochwas angezeigt. Er wurd wegen der WaKü auch net wärmer als 40°, aber sicherheitshalber bin ich dann doch wieder zurück.
Das komische is...das OS läuft mal 2-3 std ohne das geringste Prob, doch wehe ich starte auch nur ein Game...maximal nach 2-3 min. is alles vorbei.
Prime kann ich laufen lassen ohne Probs.
Muss also was mit dem AGP-bug von Intel zu tun haben, oder mit dem Prob der Radeon9700 mit AGP8fach.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:09 am 10. Jan. 2003

hab massa mal ein mail geschickt, das er das mit dem panel entfernen auch probieren soll!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:52 am 10. Jan. 2003

bei asusboards haben schon ein paar das 8inxp inner mangel....aber anscheinend interessieren die sich nüsse fürs o/cen----


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:49 am 10. Jan. 2003

Hi

Ja mach ich habe bis jetzt noch keine Antwort.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:41 am 10. Jan. 2003

hugo, gibst du bescheid was die von hl gesagt haben, warum sie nur mit 140fsb fahren konnten!?!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:16 am 10. Jan. 2003

YYYYIIIIHHAAAA..
das ist doch goil...freude kommt auf.....
solang das alles nurn softwareshit ist, isset nicht schlimm......
ich freu mich für dich hugo

@massa.....probier das doch auch!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:11 am 10. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 2:37 am Jan. 10, 2003
@ Hugo: läuft dein System noch stabil?



Hi

Und es läuft und läuft und läuft. :rollsmile:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 10:59 am 10. Jan. 2003

irgendwer hat vorher von nem epox gb board geredet...bis dato gibts doch noch gar keins!!!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 2:37 am 10. Jan. 2003

@ Hugo: läuft dein System noch stabil?


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 22:52 am 9. Jan. 2003

mach das halt dort wo du gekauft hast,siehst ja selbst den unterschied und sowas darf halt nicht bei solchen preisen passieren.


-- Veröffentlicht durch kemen am 22:37 am 9. Jan. 2003

hi,

alles klar, ich werd versuchen den speicher umzutauschen,
wenn er defekt ist.
da der speicher erst ca. 2,5 Monate alt ist, dürfte das ja kein problem
sein, schließlich bieten die ja lebenslange garantie.

soll ich mich an den Verkäufer (alternate) wenden oder das mit corsair direkt tun???????????????

danke

kemen


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 22:22 am 9. Jan. 2003

nein,so meinte ich es nicht,samsung hatte eine grosse auslieferung mit fehler,der aber als fehler nicht zugeben wird,daraufhin hat unter anderem corsair seinen einkauf bei winbond weitergefuehrt und ausgesuchte speicher? meine A-Data haben 0 unterschied zum corsair und werden noch nichtmal richtig warm ohne kuehler


-- Veröffentlicht durch kemen am 22:10 am 9. Jan. 2003

hi,

hab jetzt mal doch ein anderes netzteil enermax eg465ax-ve/g)
mit 460 watt drangehängt.
das sys ist jetzt etwas stabiler.
einen Speicherfehler hatte ich aber auch schon wieder.

gruß,

kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 22:04 am 9. Jan. 2003

espresso4U Erstellt 21:25 am Jan. 9, 2003
@kemen
kannst du die kuehler vom speicher nehmen?
Wenn ja und dort sind die samsung drauf ist dort das problem




hi,

den kühler wollt ich nicht abmachen,
ist ziemlich fest drauf. (aufgeklebt??????)

warum sollte das mit samsung ein problem sein!!!,
ich dachte die corsair sind aussortiert und mit weit über 200mhz getestet.
im gb-board läufts ja nicht mal mit 133fsb

also etwas mehr als das sollte schon gehen auch wenn
samsung chips draufsind.
da wären ja original samsung module deutlich besser.
das kann ich mir aber wirklich nicht vorstellen.

beim "HUGO" läufts ja auch!!!


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 21:45 am 9. Jan. 2003

dachte ich auch,warte mal hole mal kurz den bench vom epox mit der 1.6a watercooled


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 21:29 am 9. Jan. 2003

Hi

@espresso4U

Welche Epox GB Mainboards? Bis jetzt war ja Epox nicht so der Renner.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 21:25 am 9. Jan. 2003

@kemen
kannst du die kuehler vom speicher nehmen?
Wenn ja und dort sind die samsung drauf ist dort das problem

@Hugo1
mit treiber 2.4/2.5 und dx8.1 laeuft sie auch noch besser

und bei mir im Lande haben die meissten ein Epox GB und aergern sich das sie nicht ueber FSB 200 kommen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 20:46 am 9. Jan. 2003

Hi

@Godfather

Nein hab nicht bei Hardwareluxx nachgefragt was das mit dem 140MHz FSB sein soll, mein GraKa Prob qar einfach wichtiger. :wink:
Werd ich morgen mal machen.

Ich denke das Prob mit der GraKa kann man Asus nicht anrechnen da es auf Gigabyte MB's ja auch auftreten soll.
Der Fehler liegt eindeutig bei ATI. Mit meiner alten 8500 hatte ich beim ocken schon Probleme und mit der 9700 sogar bei default Werten, also mit ner NV hatte ich sowas noch nie, GF rein und alles lief ohne Probs. Bei den Treibern muß ATI noch ganzschön auf NV aufholen der Chip ist ja erstmal nicht schlecht.

Gruß Hugo


(Geändert von Hugo1 um 20:47 am Jan. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:33 am 9. Jan. 2003

@Hugo1

Hi,

Hast du auch mal bei den Jungs von Hardwareluxx gefragt was das soll ??

"Wir hatten leider nicht so viel Glück - das mag auch an unserem Mainboard-Modell gelegen haben, denn andere Webseiten konnten von Bustakten um 180 Mhz berichten. Wir erreichten nur magere 140 Mhz, bevor das System instabil wurde - so richtig austoben konnten wir uns also nicht : "

Warum konnten die nur bis 140 FSB ???

HÄ ?? Hab ich da was net verstanden ??

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Godfather am 20:29 am 9. Jan. 2003

Jo mei is des an sch**** mit den vielen Probs !!

Ich hol mir nun nen guten alten BX und löt dem nen GB Chip druff und dann pack ich noch Rambus druff (mit nem Hammer gehts...)
und gut is !!

Ne, Spaß beiseite, ist es nicht wirklich ärgerlich das schon wieder Käufer aufgrund mangelnder Qualitätskontrollen bei den Herstellern als BETA-Tester einspringen müssen ??

Hab mir auch das ASUS bestellt. Ist derzeit nicht Lieferbar...gut ich habe noch etwas Zeit (Intelpreissenkung Februar) !!

Sollte das aber auch nur den leichtesten Bug haben, so schick ich den Kack zurück und kauf mir nen 845 PE, die sind wenigsten (naja größtenteils) ausgereift !

Hugo + Rest ich hoffe ihr habt nun keine Probs mehr und seid  zufrieden mit Euren Boards!!

@Kemen, vielleicht hast Du aber auch nur ein "wirklich" defektes Board und nicht nur ein "verbugtes" !!

Viele Grüße


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:51 am 9. Jan. 2003

Hi

und geht immer noch :bigjump:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 19:36 am 9. Jan. 2003

us ja ur pervers...das et an sonem shit liegt hab ich nicht gedacht....sind wir froh das es nur das war!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:52 am 9. Jan. 2003

Hi

ich hatte keine NV28 Karte sondern eine mit NV25.
Also ich hab mal das Contollpanel deinstalliert und bis jetzt kam der Fehler nicht wieder. :cheesy:
Wie es scheint besteht noch Hoffnung das Prob in den Griff zu bekommen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 18:48 am 9. Jan. 2003

hi all,

nach dem test von hardwareluxx, will ich einfach nicht so schell aufgeben.
auf jeden fall scheint beim asus das speicherinterface der schwachpunkt zu sein, dies bestätigt auch der test von hardwareluxx.

ich hab meine 2 corsair im p4pe board mit prime getestet auf 133 fsb.
und jetzt kommt das tolle:

 ----------------- PRIME 95 BRICHT IMMER AB, mit error!!!!!!!!!

obwohl ich sonst keine Fehler mit dem system habe und alles funktioniert.

da ich ja gestern einen neuen Riegel corsair bekommen habe,
testete ich diesen alleine auf dem P4pe.

-------------  PRIME 95 läuft ohne PROBLEME!!!!!!!!!!!

jetzt schon seit ca. 3 stunden(144 fsb)

also könnte ich jetzt behaupten, beide boards haben Probleme
mit 2 Riegeln oder meine alten 2 Riegel corsair haben einen defekt
der im p4pe normal nicht aufällt.

Was haltet ihr von der sache???????????

jetzt muß ich natürlich noch auf der 2.neuen riegel warten der von
alternate bald kommen müßte.

dann werde ich das gb-board nochmals austesten und hoffen das ich
es noch zum laufen bekomme. das wäre echt klasse!


gruß

kemen




-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 18:37 am 9. Jan. 2003

Du hattest vorher mal erwähnt das du mit dem NV28 keine probs hast

Trifft das immer noch zu?


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:56 am 9. Jan. 2003

@ Hugo: bin mal gespannt ob es was bringt - viel glück!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:44 am 9. Jan. 2003

Hi

Hab jetzt die Antwort von Hardwareluxx. Die schrieben mir das sie das Control Panel der ATI aus dem Autostart entfernt haben und seitdem läuft es stabil.

Ich werde das gleich mal testen sobald es einen Absturz gibt werde ich es posten.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:37 am 9. Jan. 2003

das hört sich langsam echt nicht mehr so toll an! ich hoffe das ich nicht die gleichen probleme mit dem asus bekommen werde. hab blöderweise auch ne 9700 pro. bin echt mal gespannt wie das asus bei mir läuft. falls die gleichen probleme auftreten schick ich das teil sofort wieder ein.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:31 am 9. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:27 am Jan. 9, 2003
ich hab grad an giga und asus ein mail geschickt, bin ja echt gespannt....!!!!



Hi

Was hast du denn geschrieben?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:30 am 9. Jan. 2003

jep...bin irre gespannt drauf..muss mörder aussehen!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:28 am 9. Jan. 2003

@ ChainDog: hab die poolkühlung wieder abgebaut - ist auf die dauer zu stressig gewesen. war aber mal nen versuch wert. muss mal die pic´s hier posten


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:27 am 9. Jan. 2003

ich hab grad an giga und asus ein mail geschickt, bin ja echt gespannt....!!!!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:20 am 9. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:16 am Jan. 9, 2003
naja, wenns dort problemload lief kanns das nicht sein....
warum gehts jetzt bei denen und bei dir nicht?!?
:confused:



Hi

Kein Ahnung warte gerade auf Antwort von Hardwareluxx.
Die haben mir auch dazu geraten den Asus Support anzurufen. (Was nicht einfach werden dürfte)

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:21 am Jan. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:16 am 9. Jan. 2003

naja, wenns dort problemload lief kanns das nicht sein....
warum gehts jetzt bei denen und bei dir nicht?!?
:confused:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:13 am 9. Jan. 2003

Hi

Habe keine Ahnung wie ich das rausbekommen soll auf dem P4PE lief sie ohne Probs. Hardwareluxx hat jetzt auch die Rev.1.02 was sie vorher hatten weis ich nicht.

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:14 am Jan. 9, 2003)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:10 am 9. Jan. 2003

und wat is wenn das prob nicht am board sondern an der graka liegt?!?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:07 am 9. Jan. 2003

bei hardwareluxx gibts keine probs mehr?!? haben die ne andere rev als du?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:05 am 9. Jan. 2003

Hi

Mein Problem mit der ATI ist leider doch nicht gelöst habe gerade wieder ein paar Abstürze. :hell:

Habe auch mit den Testern von Hardwareluxx gesprochen. Das defekte Board was die hatten hatte ähnliche Fehler wie bei mir. Mit den neuen MB gab es aber bis jetzt noch keinen Absturz.

Ich werde morgen den Asus Support anrufen. Ich hoffe ich erreiche jemanden. Ich empfehle jeden der ein Granite Bay Board kaufen wollte erstmal nicht zu kaufen.  :ohwell:

Wenn man diese Probs nicht beheben kann, kann man den Granite Bay in die :toilet: stecken.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:28 am 9. Jan. 2003

@totgezogen...
hab grad von deiner geilen pool-kühlung gelesen....
:respekt:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 15:43 am 9. Jan. 2003

alternate ist halt ziemlich teuer nur blöderweise haben die meist die ersten boards auf lager. hab mein asus am dienstag bekommen!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 14:44 am 9. Jan. 2003

Das warten auf mein Asus macht mich ganz wuschig

Jeden tag hoffe ich aufs neue und werde nur wieder aufs neue enttäuscht.
Warte schon seit fast 3 Wochen

Alternate hat mich persönlich nicht überzeugt
hab da das erste mal bestellt


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:23 am 9. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 13:16 am Jan. 9, 2003
@ Hugo: hast du das bios vom asus ftp server?



Hi

Ja warum?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 13:16 am 9. Jan. 2003

@ Hugo: hast du das bios vom asus ftp server?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:11 am 9. Jan. 2003

machs net so spannend...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:06 am 9. Jan. 2003

Hi

Hab bei denen mal nachgefragt.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:01 am 9. Jan. 2003

das zitat mit der graka im fazit ist schon geil!!!!!!
:© hardwareluxx:
Einziger negativer Punkt war das "Ableben" in unseren AGP-Tests - aber in der Regel steckt man in seinen Heim-Rechner auch nicht Grafikkarten, um zu prüfen, ob das Board stabil läuft. Wir nehmen an, das der Fehler hier eher bei einer AGP-Karte lag.

also ich steck schon grafikkarten in den agp
:biglol:


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:59 am 9. Jan. 2003

Hi

Ich habe auch das Bios 1004.004 wie Hardwareluxx.

Kann aber folgendes Einstellen:

           
                     Hardwareluxx             mein Sys
CPU VCore :  bis 1.85V                     1,975V
AGP Voltage :  bis 1.8V                     1,7V
DDR Voltage : bis 2.8V                      2,7V

Irgend wie komisch.  :crazy:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:59 am 9. Jan. 2003

gibst du dann eh brav bescheid...?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:57 am 9. Jan. 2003

was sind den das für kaputte Tester bei Hardwareluxx -  lest mal das Fazit übers Asus (das mit den AGP TEST ist der Hammer) http://www.hardwareluxx.de/cgi-bin/ubb/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=11&t=000029&p=30


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:36 am 9. Jan. 2003

ähhh..board abgeraucht bei hardwareluxx...... :lol:
testen mit ner mx karte :boglol:

ich will endlich einen bericht sehen wo die boards mit ner 9700er pro betrieben wurden (so wie bei thg)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:35 am 9. Jan. 2003

@ ChainDog: der ram sollte eigentlich heute bzw. spät. morgen bei mir eintreffen


-- Veröffentlicht durch kemen am 12:31 am 9. Jan. 2003

Hi,
hab jetzt mal richtig ausgeschlafen.

Also das Asusboard geht definitv zurück an Alternate.
ich habe die Schnauze voll.
Dann warte ich ab und entscheide mich für gigabyte oder wieder asus-
jenachdem was ihr noch so meldet.
man sollte doch die alten Grundsätze nicht vergessen und neues erst  ein paar Revisionen später kaufen.
Natürlich hat man leider dann nicht das schnellste,
aber es läuft in der Regel.
der corsair geht definitiv auf allen anderen Boards in der Firma,
als daran kann es nicht gelegen haben.
ich tippe das das Speicherinterface mit den 2 512mb Riegeln
nicht klarkommt.
das sollte natürlich nicht sein.
Ich hab jetzt auch mal ne andere cpu P4 2,8 getest,
das brachte auch nichts.
immer wieder kommt der fehler mit dem speicher und windows
wird mit schwerwiegendem Fehler ausgeführt.
Auch den fasttrack hab ich mal weggelassen, das brachte aber nichts.
das netztteil ist enermax mit 430 watt, sollte eigentlich genügen.

im Moment hab ich jetzt das 4pe eingebaut und das läuft echt wieder
super.
übrigens verwende ich drive image 2002, das erspart einem echt viel Arbeit unt funzt ganz gut.

jetzt bin ich aber gespannt was ihr für erfahrungen mit dem
gigabyte usw habt.

einen konnte ich auf jeden fall feststellen
-2001se lief einmal durch-(133fsb)
das das board sehr schnell ist.
ich hatte ca. 250 pt. mehr als das p4pe übertaktet (140 fsb)


bis bald,
und ich wünsche allen mehr erfolg mit den neuen boards,als ich hatte!!!

kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:26 am 9. Jan. 2003

Hi

Hier mal wieder was neues über das Asus P4G8X von Hardwareluxx.

Hier.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:24 am 9. Jan. 2003

weisst du wann der ram kommt? bin total ungeduldig....
@all wisst ihr was kemen beim installieren alles inner kiste hatte?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 12:04 am 9. Jan. 2003

lol - ich versuchs gleich mal...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:01 am 9. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 11:58 am Jan. 9, 2003
naja, mal sehen wie das teil bei mir läuft. muss halt noch auf die ddr-rams warten bevor ichs einbauen und testen kann.



Hi

Dann mach die RDRam's passend!!! :lolaway:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:58 am 9. Jan. 2003

stimmt die probleme von kemen waren schon heftigst...hab aber so ein problem bei einem freund von mir gehabt (nurn p3) wo winxp beim istallieren immer die patschen gebeutelt hat, und da lags an der netzwerkkarte...rausgenommen, problemlos installiert, wieder rein und keine probs mehr....


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:58 am 9. Jan. 2003

naja, mal sehen wie das teil bei mir läuft. muss halt noch auf die ddr-rams warten bevor ichs einbauen und testen kann.


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:56 am 9. Jan. 2003

Hi

Ja ist Beta.

@totgezogen

Hoffentlich hast du nicht solche Probs wie kemen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:56 am 9. Jan. 2003

@ Hugo: thx!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:53 am 9. Jan. 2003

das is  as beta-bios, richtig?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:53 am 9. Jan. 2003

ja, habs schon bei mir rumliegen. nur leider sind meine ddr-rams noch nicht gekommen und ich hab nur rdrams zuhause. ps: alternate hats mir am dienstag zugeschickt


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:51 am 9. Jan. 2003


Zitat von totgezogen am 11:44 am Jan. 9, 2003
@ Hugo: was für ein bios hast du bei dir laufen?



Hi

Ich nutze das 1004.004 .

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:50 am 9. Jan. 2003

sag mal totgezogen, haste das board schon?!


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:47 am 9. Jan. 2003

passt schon - ich findz cool!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:47 am 9. Jan. 2003

langsam glaub ich echt das ich krass unterwegs bin....
also es würd mich nicht wundern wenn mich der typ das nächste mal gleich erwürgt und sagt das er mir nix mehr verkauft...ich glaub ich würds sogar verstehen..... :noidea:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:45 am 9. Jan. 2003

@ Chain Dog: du bist krass aber lustig...


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:44 am 9. Jan. 2003

@ Hugo: was für ein bios hast du bei dir laufen?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:44 am 9. Jan. 2003

hab meinem händler WIEDERMAL ein mail geschickt :crazy:
schaut jetzt so aus, das mir ein asus und ein giga reserviert wird und ich entschiede es dann wenn beide da sind...hab also noch so 1-2 wochen zeit!!!!
:help:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:43 am 9. Jan. 2003

zum glück hab ich auch das asus genommen. wird wohl noch ne längere geschichte bis die teile korrekt laufen...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:33 am 9. Jan. 2003

so ne kacke.... das heisst ich bin genaud da wo ich net sein wollte....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:31 am 9. Jan. 2003

Hi

Da bin ich aber froh das ich das Asus genommen habe. :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:29 am 9. Jan. 2003

ist das f3 neuer?!


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:27 am 9. Jan. 2003

Is die Rev 1.0


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:26 am 9. Jan. 2003

Wenn du das F3 möchtest, sag mir bescheid.

Da kann man jetzt schon mal auf AGP4-fach im Bios runterschalten.
Leider sagt mir Smartgart das die GraKa immer noch mit 8fach läuft.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:26 am 9. Jan. 2003

welche board-rev haste denn?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:25 am 9. Jan. 2003

Hi

Ja das scheint an ATI zu liegen denn wie ich schon gepostet habe funzte es mit dem NV28.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:25 am 9. Jan. 2003

aber laut dem errata.wisch von intel, sollten die bug-probs doch nur im 8x mode zuschlagen...
eigenartig,eigenartig


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:24 am 9. Jan. 2003

Egal ob 8fach oder 4 fach....bleibt das gleiche :(


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:23 am 9. Jan. 2003

das f2 hab ich schon runtergeladen....


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:22 am 9. Jan. 2003

@ ChainDog, ich hab das F2 und das F3 versucht (sucht nicht nach dem F2, das ist noch nirgends oben)
Catalyst 3.0 und DX 9

Nur lief das ohne Probs auf meinem 8IHXP und auf dem Epox 4T4AU mit der selben Config.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:22 am 9. Jan. 2003

das heisst.... das sind die 7205er agp bugs...habt ihr die grakas auf 8x laufen?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:22 am 9. Jan. 2003

Hi

Also doch ein Chipsatz Prob. Ist es also egal was man für ein MB kauft.  :wink:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:20 am 9. Jan. 2003

Ja Hugo1, genau die Probs.

Gigabyte baut in das neue Bios auch die Möglichkeiten ein, die du beim Asus hast, bisher sind die im Bios vom 8INXP nicht drinne.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:19 am 9. Jan. 2003

welches hast druff??!? das f2?
ich frag mich wie das die review-seiten machen das die system problemlos laufen?!?
welchen catalyt haste oben?!?! welches dx?!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 11:18 am 9. Jan. 2003

Hi

Ich denke er wird die selben Probs haben wie ich sie hatte.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:18 am 9. Jan. 2003

Verwandte in Taiwan haben rulez ;)

Benches kann ich leider keine machen wegen dem Prob :(

Mein System freezt sporadisch, Games etc. freezen sofort, egal ob standart-takt oder net.

Aber ich weiss aus sicherer Quelle das bald ein neues Bios kommt :cool:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:13 am 9. Jan. 2003

welche probs hast du genau mit der radeon? hab auch ne 9700er und hab keinen bock auf irgendwelche bugs


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:11 am 9. Jan. 2003

würde auch gerne wissen woher du das board bekommen hast


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:11 am 9. Jan. 2003

@massa....
wie siehts mim overclock aus??!
welche probleme hast du mit der graka?!?


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:05 am 9. Jan. 2003

woher hast du es?!

Benchmarks?

Und was hast du für ein Prob mit deiner Radeon?


-- Veröffentlicht durch Massa am 11:04 am 9. Jan. 2003

Also ich habs schon seit ein paar tagen und bin mehr als begeistert.

Das Board is der Hammer, hat nur leider ein kleines problemchen mit meiner Radeon 9700 Pro.

Leider hat das Board net die Einstell-möglichkeiten im Bios wie das Asus bezgl. Video Cach, aber warten wir mal bis Montag, da gibbet dann was neues.


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:30 am 9. Jan. 2003

Test  GigaByte 8INXP >>> http://www.legionhardware.com/html/doc.php?id=223


-- Veröffentlicht durch Lord am 8:34 am 9. Jan. 2003

man ich hasse dieses warten, auf mein board!:megacry: naja ihr spamer *hi hi* :angel:


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:58 am 9. Jan. 2003

:knips:


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:56 am 9. Jan. 2003

aber jetzt wars det
:nacht:


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:55 am 9. Jan. 2003

wollte eigentlich auch um 24 Uhr in die Kiste, aber naja was solls.......


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:53 am 9. Jan. 2003

denk ich auch...wollt schon vor 2 stunden aber die jungs haben gsagt das ich die 500 heute noch schaff....ich glaub heut morgen war ich so bei 400


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:52 am 9. Jan. 2003

bin schon im Ars.., sollten wir langsam schlafen gehen.... oder



G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:47 am 9. Jan. 2003

eigentlich schon, die frage is nur wielang ichs noch durchhalt...wie fit bist du denn noch?!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:45 am 9. Jan. 2003

genau, wenn wir schon bereit sind zu zahlen......

ups, * grins* , sieht nach ein Schreibmarathon aus oder ?

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:41 am 9. Jan. 2003

:thumb:
net mit uns!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:41 am 9. Jan. 2003

ja , dann sind wir schon zu zweit, habe auch die 9700 reingehauen weil mir auch zu blöd war....


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:39 am 9. Jan. 2003

jep, aber sch****e isset.... ich hab ewig auf die fx gewartet, jetzt wars mir zu doof und hab ne 9700er reingepackt... pech nvida ein customer weniger, und das wird mehr firmen passieren wenns so was amchen


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:36 am 9. Jan. 2003

ach du weist wie das so ist, zuerst machen sie uns alle  verückt und dann wird gewartet und zum Schluß wenn alle weichgekocht sind '' wird Umsatz gemacht ''

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:32 am 9. Jan. 2003

alt grau und weise, mit viel geduld beim einbau und der installation........ :rollsmile:


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:31 am 9. Jan. 2003

ja, aber dafür bin ich dann alt und grau....
ich brauche es jetzt * entzug*

G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 1:16 am 9. Jan. 2003

beileid...so ne kacke....
aber dafür kriegst eines das garantiert schon das workaround wegen dem agp hinter sich hat!!


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:14 am 9. Jan. 2003

ich habe vor Weihnachten bestellt, jetzt heist es ..... Ende Januar.
Mein P4Pe ist verkauft, geil oder...

G/P

:drink:


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:29 am 9. Jan. 2003

is schon lustig...aber im amiland und in asien müsste die schon länger frei verfügbar sein....bei einigen händlern hier sind auch schon welche über die theke gegangen,a ber die bekommen immer nur so 3 stück, dann wieder nix, dann zwei....


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:29 am 9. Jan. 2003

:bomb:
:crazy:
:smallgulp:



G/P


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:27 am 9. Jan. 2003

erstaunlich das man die Platine nirgends bekommt aber auf Asus Seite bereits 2 Bios Updates existieren...........


G/P


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 0:16 am 9. Jan. 2003

endlich gehts wieder, bin ne stunde nicht ins forum gekommen....


-- Veröffentlicht durch espresso4U am 21:12 am 8. Jan. 2003

bei mir ist es ausverkauft und ab 16-01 wieder erhaeltlich erhaeltlich 235.- + 20 mwst = 282.-euro

Gigabyte GA-8INXP


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 21:00 am 8. Jan. 2003

hi all,
will schon seit monaten aufrüsten, aber da ich unbedingt ein rambus sys wollte und kein veraltetes abit mit pc800 und es nur probs mit den
neuen mobos gab, menno. hoffe das hat jetzt ein ende das warten, sonst warte ich nochmal auf den springdale (fsb800 default is einfach nur geil =) und hoffe es gibt bis dahin schon fähige rams die noch was mehr machen fürs gute ocen a la corsair
kann die 1.testberichte vom gigabyte kaum noch abwarten, das sieht so fett aus mit dem spannungswandler nur gut muß es diesmal sein
und wenn, dann :wusch:
zum nächsten dealer meines vertauens :kiff:

axo ich kann nicht klagen mein cely :love: hat mit photoshop keine probs :biglol:

:cu:

(Geändert von S370 sNAKE um 21:09 am Jan. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:41 am 8. Jan. 2003

laut meiner informationen direckt bei gigabyte ja!


-- Veröffentlicht durch The One am 19:37 am 8. Jan. 2003

Tja, ich habe mein Gigabyte bei digitec.ch bestellt. Die geben auf ihrer Homepage an, dass das Board erst ab Februar erhältlich ist (zuerst stand Januar und dann haben sie es auf Februar umgestellt). Seid ihr sicher mit dem CH Liefertermin?

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Lord am 19:28 am 8. Jan. 2003

ja in DE am 23.01.03 in CH schon am 11.01.03 in AT ?????????????????

also woher haste bestllt???


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:37 am 8. Jan. 2003

is auch was ich gehört hab: 23.01.03


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 18:36 am 8. Jan. 2003

@The Chase: Nun sag doch endlich woher. Fast alle Shops sagen unbekannter Liefertermin oder Lieferung erfolgt am 23.1


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 18:26 am 8. Jan. 2003

ende NÄCHSTER woche?!?!?!
mein herz blutet mit deinem...noch solange warten.....
:cry:
und ich bin bis dahin unschlüssig ob ich nicht doch besser beim asus geblieben wäre


-- Veröffentlicht durch The Chase am 18:23 am 8. Jan. 2003

Ende nächster Woche bekomme ich mein Gigabyte :)

Ich melde mich dann


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:37 am 8. Jan. 2003

hab grad das ok für meine umplanun gekriegt...das asus-board war fünf minuten später weg!


-- Veröffentlicht durch naddel am 17:05 am 8. Jan. 2003

@sMOKIE
Ups das hatte ich übersehen. Sorry :(


-- Veröffentlicht durch nsoc am 16:16 am 8. Jan. 2003

also wenn das board rockt dann nehm ich auch eins :D

quasi schon 2 vorbestellungen :)

sebastian


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:53 am 8. Jan. 2003

d.h. es ist BESTELLT...nicht lagernd...
war nicht anders zu vermuten
:tongue:


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 15:51 am 8. Jan. 2003

Bei der Artikelbezeichnung, sind hinten so --- striche un dahinter ein buchstabe. A=Aus B=bestellt v=verfügbar

hf


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:49 am 8. Jan. 2003

hans schon in sovielen shops gefunden wos dann nicht lagernd war...aber für mich machts eh keinen unterschied..muss aufn grosshändler warten.....
:cry:


-- Veröffentlicht durch naddel am 15:47 am 8. Jan. 2003

Na wenn es Lieferzeit hätte würde es wohl dabei stehen oder?
Jedenfalls kenne ich das nicht anders. Wenn du es genau wissen willst dann rufst du am besten an.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:40 am 8. Jan. 2003

und wo steht da verfügbar/nicht verfügbar, was auch immer?!?!?
:readit: :confused:

(Geändert von ChainDog um 15:41 am Jan. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch naddel am 15:38 am 8. Jan. 2003

Ähem auf den letzen klicken sagte ich ;)


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:38 am 8. Jan. 2003

nö..hat ja such lieferzeit von 1-2 wochen angegeben....d.h net auf lager!


-- Veröffentlicht durch naddel am 15:35 am 8. Jan. 2003

http://www.flexist.de/me08z231.htm
http://www.pc-s-o-s.de/shop/index.html?komponenten_mainboards_gigabyte.htm

Bei dem letzten ist es sofort verfügbar.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:24 am 8. Jan. 2003

die habens beide nicht lagernd und wissen nicht wann es kommt!


-- Veröffentlicht durch naddel am 15:23 am 8. Jan. 2003

Hier sind auch zwei die das Gigabyte anbieten. Einer sogar für 249€
Ist doch ein guter Preis. :=)
http://salzburg.com.geizhals.at/?a=41896#ang


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:09 am 8. Jan. 2003

@hugo ich glaube darüber lässt sich reden! muss ma nachfragen! ja?

@caindog naja es geht, aber jeder billige klick................stundenlangwartezeit


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:05 am 8. Jan. 2003

:megaeek:
das kann doch gar net gehen...photoshop und celli...uiuiui...da kriegst ja nen bart!


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:04 am 8. Jan. 2003

also sobald es da ist mach ich ne ausführlichen test! versprochen! man ich wills endlich haben! *argh mim celi verreckste bei photoshop ja*


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 15:03 am 8. Jan. 2003


Zitat von Lord am 15:00 am Jan. 8, 2003
230.- EUR +Versand

jo hoffen wir alle ma, das des board erstens keine bugs wie des asus haben wird, und zweitens besser zu ocn is!



Hi

Mein Kumpel hat interesse an dem Gigabyte MB kannst du noch ein zweites bekommen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 15:01 am 8. Jan. 2003

spannung.....wann isset da, wann ......wielange brauchst du für den ersten bericht......:jump:


-- Veröffentlicht durch Lord am 15:00 am 8. Jan. 2003

230.- EUR +Versand

jo hoffen wir alle ma, das des board erstens keine bugs wie des asus haben wird, und zweitens besser zu ocn is!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:58 am 8. Jan. 2003

wär interessant....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:55 am 8. Jan. 2003


Zitat von Lord am 14:45 am Jan. 8, 2003
LOL achso hab mi auch eins vom großhändler in der schweiz bestllt, und des is heute raus!



Hi

Was kostet denn das Gigabyte bei deinem Händler?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:47 am 8. Jan. 2003

echt geil......wielang wirds dauern das dus in den händen hältst?!?!
hoffentlich ist das super, wenn nicht wird sich mein                                 grosshändler freuen (:rocket:) wenn ich doch wider das asus will ,aber das glaub i net...das giga rockt sicher


(Geändert von ChainDog um 14:48 am Jan. 8, 2003)


(Geändert von ChainDog um 14:48 am Jan. 8, 2003)


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:45 am 8. Jan. 2003

LOL achso hab mi auch eins vom großhändler in der schweiz bestllt, und des is heute raus!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:40 am 8. Jan. 2003

bestellt ist der falsche ausdruck, ich habs bei meinem grosshändler in wien reserviert, sobalds da is is meins...


-- Veröffentlicht durch Lord am 14:39 am 8. Jan. 2003

@chain dog, wo hast du dein gigabyte bestellt?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:38 am 8. Jan. 2003

:nacht:?


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:33 am 8. Jan. 2003

hi,
xms 3500 cl2
ich hab alle bänke durchprobiert.
kein erfolg.
auch alle spannungen hab ich durch.

-ich bin jetzt hundemüde.
bin seit gestern abend pausenlos mit dem shit beschäftigt.
ich gebs jetzt auf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!1

kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:24 am 8. Jan. 2003

Hi

@kemen

Und welche Bänke hast du benutzt?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:20 am 8. Jan. 2003

anscheinend 2 corsair 3500c2 a 512mb


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 14:10 am 8. Jan. 2003


Zitat von kemen am 14:06 am Jan. 8, 2003
hi,
ich hab xp-pro.
ich glaube nicht das es am chipsatztreiber liegt,
da ich ja schon probs  beim blauen install-bildschirm habe.
richtig ohne fehler ging es nur mit 1. Modul.

gruß kemen



Hi

Was für 2 Speicher hast du genau genommen?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 14:07 am 8. Jan. 2003

hmmmpf....
ungewöhnlich....haste die anderen bänke mal probiert?!


-- Veröffentlicht durch kemen am 14:06 am 8. Jan. 2003

hi,
ich hab xp-pro.
ich glaube nicht das es am chipsatztreiber liegt,
da ich ja schon probs  beim blauen install-bildschirm habe.
richtig ohne fehler ging es nur mit 1. Modul.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:53 am 8. Jan. 2003

uiuiuiui....tja bei dir schauts ja gar nicht gut aus kemen...
hugo hats ja anscheinend in griff gekriegt :thumb:
trotzallem nehm ich jetzt das giga.... das neue bios muss da echt viel gebracht haben, weil: in den alten test war bei 170 immer schluss, jetzt hab ichs gesehen mit 182, 200 :rollin:
.... ist ja ganz interessant!
werde auf jeden fall berichten sobalds da ist!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:50 am 8. Jan. 2003


Zitat von kemen am 13:43 am Jan. 8, 2003
ach so,
bios 1004.004
chipsatztreiber von der asus cd

kemen



Das einzige was ich anders mache ist, das ich nicht die Treiber von der Asus CD nehme. Hast du auch Win XP ?

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch kemen am 13:43 am 8. Jan. 2003

ach so,
bios 1004.004
chipsatztreiber von der asus cd

kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 13:41 am 8. Jan. 2003

hi all,
hi hugo,

ich hab die ganze Nacht probiert, es klappt einfach nicht.
heute früh kam der kurier von Alternate mit 2 neunen corsair.
einer war 512, einer 256 - also eine falschlieferung.
natürlich wird das i.O.gebracht.
somit konnte ich es mit 2 neuen Riegeln nicht testen.
Andere Riegel hab ich leider nicht zur Hand.
Eventuell leihe ich mir von kumpel infinion 266 und teste nochmals.

ich versuchte wenigstens noch mit dem neuen riegel 512 corsair als single zu fahren und siehe da es läuft bis auf weiteres.
aber was nützt ein single ram im gb board ??????
also scheint es doch am Speicher, oder am Speicherinterface zu liegen.
nach dem jetzigen Stand der Dinge geht das board wieder zurück.
bevor ich mir wieder das neue bestelle, warte ich erst mal ab.
vieleicht ist das board auch defekt und es ist nur ein einzelfall.

ich hab jetzt das p4pe wieder zurückgebaut und alles funzt wie zuvor.
aber wie ich schon sagte, im p4pe geht mein corsair mit 2 Riegeln 512
ca.bis 145 fsb, bei 3:4 Teiler.
das ich sicher nicht höherkomme liegt sicher auch am 2.Riegel-
mit 1.Riegel komme ich sicherlich deutlich höher.

meine cpu temps sind echt nicht zu hoch, ich hab einen neuen kühler
von noisecontrol und der ist mit @3300 51 C° echt super.

bis auf weiteres
kemen


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:25 am 8. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 13:21 am Jan. 8, 2003
isser seitdem durchgehend gelaufen?



Hi

Ist seitdem durchgehend gelaufen.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 13:21 am 8. Jan. 2003

isser seitdem durchgehend gelaufen?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 13:20 am 8. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 12:21 am Jan. 8, 2003
wie lange denn schon nicht?!
wär interessant wie stabil das ding bei thg war, die haben dort ja mächtig aufgedreht!



Hi

Kein Absturz mehr seitdem ich gestern gepostet hatte das er mit CL2 abgestürzt war.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:21 am 8. Jan. 2003

wie lange denn schon nicht?!
wär interessant wie stabil das ding bei thg war, die haben dort ja mächtig aufgedreht!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 12:15 am 8. Jan. 2003

Hi

@kemen

Komisch ich hatte diese Probleme nicht installation von Windows XP ging bei mir problemlos.  :biglol:
Welche Chipsatztreiber benutzt du? Welches Bios hast du drauf?
Ich nutze zur Zeit das 1004.004 hatte aber bei Installation von Win XP auf mit dem 1003 keine Probleme.

Bis jetzt mit der Einstellung die ich vorher gepostet habe noch kein Absturz.  :biglol:

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:07 am 8. Jan. 2003

So, das wars....hab grad meinem händler mitgeteilt das ich das giga will, und er das asus behalten darf.....


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:59 am 8. Jan. 2003

hmm....soll ich warten?!?! nachdem was hugo und kemen so schreiben isses mir doch etwas vergangen


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 11:55 am 8. Jan. 2003

möcht ich auch gern wissen, ist bei vielen erst ab 23.1. erhältlich


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 11:50 am 8. Jan. 2003

irgendjemand hat doch das giga erwartet?? isset schon da?!


-- Veröffentlicht durch knuerstel am 9:08 am 8. Jan. 2003

Also diese Abbrüche bei der Installation hatten bei mir immer zwei Gründe:
1. Der Sepicher ist zu scharf eingestellt oder defekt
2. Dein CD-Laufwerk ist schlecht(was ich aber nicht glaube da es mit dem p4pe ja funktionierte)

Hast du unoced installiert?


-- Veröffentlicht durch kemen am 1:56 am 8. Jan. 2003

hi,
im moment geht gar nichts mehr.
xp startet nicht mehr und meldet dateifehler im system root.
eine nacht, echt zum vergessen.

kann es sein das der fastrack tx2 100 die probleme macht?

hab echt alles übliche probiert, im p4pe lief der aber super.

wo bekommt man diese s-ata adapter?
vieleicht sollte ich mal das onboardraid benutzen.



so turrican, jetzt bau mich mal wieder auf,
bin echt am boden.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 1:56 am 8. Jan. 2003

hi,
im moment geht gar nichts mehr.
xp startet nicht mehr und meldet dateifehler im system root.
eine nacht, echt zum vergessen.

kann es sein das der fastrack tx2 100 die probleme macht?

hab echt alles übliche probiert, im p4pe lief der aber super.

wo bekommt man diese s-ata adapter?
vieleicht sollte ich mal das onboardraid benutzen.



so turrican, jetzt bau mich mal wieder auf,
bin echt am boden.

gruß kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 0:51 am 8. Jan. 2003

hi,

es läuft einfach nicht stabil !!!!!!!!!
prime 95 bricht auch ab, das hatte ich noch nie.

Hugo,

hast du vieleicht noch tricks wegen speichereinstellung oder so?

ich probier jetzt einfach weiter,auch wenn es eine lange Nacht gibt.

und das mit 4 riegeln ist wohl gestorben.
ich denke es geht einfach nicht richtig.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 0:51 am 8. Jan. 2003

hi,

es läuft einfach nicht stabil !!!!!!!!!
prime 95 bricht auch ab, das hatte ich noch nie.

Hugo,

hast du vieleicht noch tricks wegen speichereinstellung oder so?

ich probier jetzt einfach weiter,auch wenn es eine lange Nacht gibt.

und das mit 4 riegeln ist wohl gestorben.
ich denke es geht einfach nicht richtig.


gruß kemen


-- Veröffentlicht durch kemen am 0:29 am 8. Jan. 2003

hi all,


turrican, ich dachte wir helfen uns gegenseitig,
eigentlich bin ich jetzt ein bischen entäuscht von dir.
ich finde deine posts sonste echte klasse.
warum passiert mir hier das wieder mit diesen Anfeindungen.
ich wollte echt nicht angeben!!!!!

ich hoffe aber das mir das nicht alle übel nehmen

ich werde nie wieder über kohle reden, das war mir wieder eine Lehre.
.
aber wieso soll man einigen immer erklären, warum man cosairs
kauft. Warum muß man sich dafür rechtfertigen.

Also nichts für ungut. ich bin eben ein newbie,
aber ich dachte immer hier im Forum bin ich gut aufgehoben.

nun zur sache:

hab mein asus gb eingebaut und wollt windows installieren.
das bricht immer ab mit z.B. das es verschieden dll dateien
nicht installieren kann???????
nach 5 Versuchen und dem üblichen trial und error prozzedure
klappte es dann.
als alles installiert war hatte ich immer speicherfehler oder andere errors. nichts war möglich.
ich hab dann denn fsb von 133 auf 140 erhöht ,
und siehe da es läuft bis jetzt.
nur bei 2001 se hat es einmal abgebrochen.
aber morgen will ich noch weiters testen.
auf jeden Fall scheint es bis jetzt bei mir nicht allzu stabil zu laufen.
auf jeden fall ist es sauschnell aber es muß auch zuverlässig werden

gruß an alle und besonders an turrican

kemen



-- Veröffentlicht durch Phantom am 23:43 am 7. Jan. 2003

Speicher-Einstell-Möglichkeit auf der Platine ???


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 22:52 am 7. Jan. 2003

Hi

Hab jetzt 175MHz FSB eingestellt und läuft super stabil. Hab noch 180MHz FSB probiert habe da aber reboots im Windows. Ob die CPU mit 176 oder 177MHz FSB noch stabil läuft hab ich nicht probiert.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Phantom am 21:55 am 7. Jan. 2003

@hugo

was war jetzt der max FSB mit Asus  bei Dir ?


G/P


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 19:05 am 7. Jan. 2003

Hi

Und gerade der Absturz mit CL2 also am Speicher liegts nicht.
Wie ich schon festgestellt habe mit GF Karten funzt es.

Hard Tecs 4U schrieb:
In der Praxis sind wir auf keines der geschilderten Probleme gestoßen, trotz ausgiebiger AGP Tests und unter Verwendung von drei verschiedenen AGP 8X Grafikkarten mit nVIDIAs NV28-Chipsatz.


Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:49 am 7. Jan. 2003

Hi

Hab nochmal im Web gesurft und folgendes zu dem AGP 8x Prob gefunden.

Dazu Hard Tecs 4U:
----------------------------------------------------------------------
IV. AGP 8X Probleme beim E7205?

Erst kürzlich wurde in der Hardwareszene von zwei Fehlern des E7205 Chipsatzes berichtet, welche Intel im Chipsatz Specification Update zum MCH unter Errata bekanntgab:

- tVAL(min) Timing Is Not Meeting AGP 3.0 Specification
- AGP Prefetch Cache Must Be Disabled

Intel wird zu den beiden geschilderten Problemen keinen Fix in Form eines neuen Chipsatzsteppings liefern, da es für beide Fälle jeweils einen Workaround gibt. Im ersten geschilderten Fall wurde festgestellt, dass die AGP Signale nicht den Mindestwert von 1ns bezüglich der tVAL Zeit entsprechen, was das AGP Interface für eine Datenkorruption anfällig machen könnte. Intel empfiehlt daher den Mainboardherstellern die Trace Länge für AGP Takt und synchrone Signale zu verkürzen, was das Problem beseitigt. Im zweiten geschilderten Fall könnte das System während AGP Datentransfers stehen bleiben. Um dies zu vermeiden, muss in den Registern der AGP Prefetch Cache deaktiviert werden.

In der Praxis sind wir auf keines der geschilderten Probleme gestoßen, trotz ausgiebiger AGP Tests und unter Verwendung von drei verschiedenen AGP 8X Grafikkarten mit nVIDIAs NV28-Chipsatz. Es darf davon ausgegangen werden, dass dieses Problem den Mainboardherstellern wohl bereits rechtzeitig bekannt gemacht wurde und die nun eintreffenden Platinen bereits über beide Workarounds verfügen. Somit besteht auch hier kein Grund zur Sorge.
----------------------------------------------------------------------

Hier wird genau mein Problem geschildert. Bei mir bleibt auch das Bild stehen (wie ein Freezes). Nachdem es auf 640*480 und 4bit Farbmodus abgestürzt ist kann ich wieder alles normal machen. Zitat: Im zweiten geschilderten Fall könnte das System während AGP Datentransfers stehen bleiben.

PS: Mit CL2 bis jetzt noch kein Absturz.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 18:00 am 7. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:58 am Jan. 7, 2003
probierst dus bitte mim ram trotzdem mal aus,bittebittebitte.....



Hi

Ich probiers aus ich stelle dafür die ganzen Einstellungen zurück.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:58 am 7. Jan. 2003

probierst dus bitte mim ram trotzdem mal aus,bittebittebitte.....


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:56 am 7. Jan. 2003

Hi

Ich habe bei " PCI/VGA Palette Snoop" auf Enabled gestellt. Bei der Erklärung steht zwar nur bei älteren Karten aktivieren aber es funzt. Hab keine Ahnung für was das da ist.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:48 am 7. Jan. 2003

was hast denn jetzt anders eingestellt?!
mit der graka würd ich ein bisschen widersprechen...ich hatte mit der 4600er auch keine probs, aber dann mit der 9700er schon...wahrscheinlich belastet die den agp viel stärker, daher isse empfindlicher wenn der ram a bissl zickt...nurne vermutung


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:46 am 7. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:34 am Jan. 7, 2003
anscheinend nicht...
@hugo....probier doch mal die rams nicht mit 1,5 sondern mit 2 laufen zu lassen, vielleicht liegs ja daran?!



Hi

Da hätte das Prob auch mit der GF4 auftreten müßen. :wink: Nach dem Absturz der Graka kann ich auch wieder alles machen eben nur noch bei 640*480 und 4bit Farbmodus.  :crazy:
Wie gesagt mit der Einstellung jetzt noch kein Absturz.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:43 am 7. Jan. 2003

haste das mit dem ram probiert?! vielleicht liegt da der hund begraben...probiers doch einfach auf cl2 statt auf 1,5..und dann wissen wir mehr...


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:41 am 7. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 17:31 am Jan. 7, 2003
hast dus schon mal mit ner anderen 9700er probiert?!




Hi

Hab leider keine Möglichkeit eine andere zu testen. Bald wissen wir mehr wenn du dein MB hast. Am Board kanns nicht liegen da es mit einer GF4 Ti4200 ohne Probs funzte. Entweder liegts an ATI oder ist das AGP 8x Prob nicht richtig gelöst. Da wissen wir es später wenn einer das Gigabyte MB hat da müßte es dann auch auftreten da es ein Chipsatz Problem sein soll.

Gruß Hugo


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:34 am 7. Jan. 2003

anscheinend nicht...
@hugo....probier doch mal die rams nicht mit 1,5 sondern mit 2 laufen zu lassen, vielleicht liegs ja daran?!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:33 am 7. Jan. 2003

Hmmm Kemen, deinen angeblichen Reichtum in allen Ehren, aber so wie du das raushängen läßt kannst du nicht wirklich viel Geld haben. Leute die wirklich Geld haben schreiben doch nicht hinter jeden zweiten Beitrag "nicht vergessen ich kann mir das alles locker leisten", für die ist das normal, verstehst du?

Ich wollte nur sagen, dass dir 2GB nichts bringen, 1GB auch schon nicht für normale Anwendungen oder gar Spiele (das mit BF1942 halte ich für ein Gerücht).

Egal wieviel Knete man hat, man muss es doch nicht unnütig zum Fenster rausschmeißen? Deswegen Infineon DDR333. :wink:

Es gibt hier sicher einige wohlhabende, aber sowas wie dich hab ich hier noch nicht erlebt, schon seltsam...

Hat noch keiner das Gigabyte?


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:31 am 7. Jan. 2003

hast dus schon mal mit ner anderen 9700er probiert?!


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 17:31 am 7. Jan. 2003

das mit den abstürzen macht mich echt ein bissi nervös.....
da hab ich nu echt keinen bock drauf!


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 17:14 am 7. Jan. 2003


Zitat von ChainDog am 16:07 am Jan. 7, 2003
uiuiui...wir werden ziemlich genau das gleiche sys haben, ausser das meine ati von herc ist....das problem hat sich doch jetzt mit dem uswc gelegt, oder?!? was meinst du mit dem agp8x? hast du probleme wenns aktiviert ist?



Hi

Am besten du liest selber.  :wink:

Hier lesen!!!

Edit:

Habe auch noch Abstürze mit der Einstellung USWC sind aber nicht mehr so oft. :angry: Habe jetzt eine Einstellung und hatte jetzt seit 6h keine Abstürze mehr. :cheesy:

Gruß Hugo

(Geändert von Hugo1 um 17:20 am Jan. 7, 2003)


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:03 am 7. Jan. 2003

TurricanM3 Erstellt 16:14 am Jan. 7, 2003
meine 1GB RAM sind schon zuviel...

Aber 512MB leider was zu wenig, naja die Infineon 333er kosten eh nichts und sind schon überdimensioniert,

Übrigens:
Wer auf dem Granite Bay Corsairs draufhat, hat meiner Meinung nach keinen Plan, es bringt 0, die Timings kriegt man auch mit den Infineons hin und falls man später auf den Springdale umsteigen will, kann man sich dann auch DDR500 RAMs kaufen, ist dann günstiger & schneller (kann ja den alten RAM noch zu guten Preisen verkaufen).

@Kemen
Mit voller Bestückung wirst du nicht so hoch kommen, aber das macht dir ja sowieso nichts aus, wenn ich richtig gelesen habe...  


Ich kauf eh nur corsair und wenns geh die schnellsten.
corsair ist doch eh das beste.
asus arbeitet eng mit corsair zusammen und das sind schon
super kombis.
Aber natürlich muß ich das mit 2gb ram morgen erst probieren.
Aber ich denke mit 145-150 fsb dürfte es keine probs geben.
1,5 ist vieleicht nicht mehr möglich aber das ist nicht so schlimm.
ich denke 2gb ram sind nicht zuviel und xp kann ja was damit anfangen. bt 1942 läuft auch erst mit 1 gb ram gut, da kann das doppelte nicht schaden.
Übrigens, als 128er riegel auf dem markt kammen,
sagte man ja auch "wer braucht den das?????", usw.

Und was das zeug alles kostet ist mir eh ziemlich egal,
aber das hatte ich ja schon mal erwähnt.

morgen wissen wir hoffentlich mehr!

gruß kemen
www.michelberger-gmbh


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:03 am 7. Jan. 2003

welche ddr-rams habt ihr eigentlich? bin noch am überlegen ob ich die CORSAIR PC3200-Speicher CL 2 oder MUSHKIN PC3200 256MB CL 2,5 nehmen soll. der mushkin hat in den test ja sehr gut abgschnitten...


-- Veröffentlicht durch kemen am 17:03 am 7. Jan. 2003

TurricanM3 Erstellt 16:14 am Jan. 7, 2003
meine 1GB RAM sind schon zuviel...

Aber 512MB leider was zu wenig, naja die Infineon 333er kosten eh nichts und sind schon überdimensioniert,

Übrigens:
Wer auf dem Granite Bay Corsairs draufhat, hat meiner Meinung nach keinen Plan, es bringt 0, die Timings kriegt man auch mit den Infineons hin und falls man später auf den Springdale umsteigen will, kann man sich dann auch DDR500 RAMs kaufen, ist dann günstiger & schneller (kann ja den alten RAM noch zu guten Preisen verkaufen).

@Kemen
Mit voller Bestückung wirst du nicht so hoch kommen, aber das macht dir ja sowieso nichts aus, wenn ich richtig gelesen habe...  


Ich kauf eh nur corsair und wenns geh die schnellsten.
corsair ist doch eh das beste.
asus arbeitet eng mit corsair zusammen und das sind schon
super kombis.
Aber natürlich muß ich das mit 2gb ram morgen erst probieren.
Aber ich denke mit 145-150 fsb dürfte es keine probs geben.
1,5 ist vieleicht nicht mehr möglich aber das ist nicht so schlimm.
ich denke 2gb ram sind nicht zuviel und xp kann ja was damit anfangen. bt 1942 läuft auch erst mit 1 gb ram gut, da kann das doppelte nicht schaden.
Übrigens, als 128er riegel auf dem markt kammen,
sagte man ja auch "wer braucht den das?????", usw.

Und was das zeug alles kostet ist mir eh ziemlich egal,
aber das hatte ich ja schon mal erwähnt.

morgen wissen wir hoffentlich mehr!

gruß kemen
www.michelberger-gmbh


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 16:58 am 7. Jan. 2003

hi,
habe auch bei alternate bestellt und das board heute bekommen. die nummer ist 90-M8L841-E0EAY / Rev. 1.02 ; blöderweise hab ich noch keine ddr-rams und kann es nicht testen...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:17 am 7. Jan. 2003

hmmm...ich hoffe halt das die 3500er auch die 1,5 packen..die haben ja 5ns, im gegnsatz zu den 3200er und so (6ns)!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:14 am 7. Jan. 2003

meine 1GB RAM sind schon zuviel...

Aber 512MB leider was zu wenig, naja die Infineon 333er kosten eh nichts und sind schon überdimensioniert,

Übrigens:
Wer auf dem Granite Bay Corsairs draufhat, hat meiner Meinung nach keinen Plan, es bringt 0, die Timings kriegt man auch mit den Infineons hin und falls man später auf den Springdale umsteigen will, kann man sich dann auch DDR500 RAMs kaufen, ist dann günstiger & schneller (kann ja den alten RAM noch zu guten Preisen verkaufen).

@Kemen
Mit voller Bestückung wirst du nicht so hoch kommen, aber das macht dir ja sowieso nichts aus, wenn ich richtig gelesen habe...


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 16:07 am 7. Jan. 2003

uiuiui...wir werden ziemlich genau das gleiche sys haben, ausser das meine ati von herc ist....das problem hat sich doch jetzt mit dem uswc gelegt, oder?!? was meinst du mit dem agp8x? hast du probleme wenns aktiviert ist?


-- Veröffentlicht durch Hugo1 am 16:05 am 7