» Willkommen auf Software «

Megaturtel
aus Niemtsch
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo


Also ich habe heute folgendes Tool gefunden was echt keinen schlechten Eindruck macht, denn damit bekommt man im Handumdrehen raus mit welchem Codec das betreffende Videofile codiert wurde und ob sich entsprechender Codec uff dem Rechner befindet!

Hier gibt es die Bude!

Cu Meg


Signatur? ich bin gegen Atomkraft :D

Beiträge gesamt: 8804 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6711 Tagen | Erstellt: 21:55 am 4. Juni 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


habs mal als stiky gemacht es scheint wirklich brauchbar zu sein


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13605 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6700 Tagen | Erstellt: 0:00 am 5. Juni 2003
Marodeur
offline



OC God
17 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Ihr solltet vielleicht noch dazuschreiben, dass der Nimo Codec-Pack ca. 90% aller benötigten Codecs enthält, man damit also fast alle Codecprobs lösen kann.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 6568 Tagen | Erstellt: 0:14 am 5. Juni 2003
MrSmash
aus Stuttgart
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2330 MHz
43°C mit 1.675 Volt


k-lite find ich besser.

v.a. da is auch noch der bsplayer dabei

Beiträge gesamt: 3649 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 0:39 am 5. Juni 2003
CREON
aus Dormagen
offline



OC God
18 Jahre dabei !

Intel Core 2 Quad
2400 MHz @ 2700 MHz
70°C mit 1.12 Volt


jo, das kazaa lite codec pack ist besser und sogar bugfrei in der ver 2.03. vorher hat es fehler verursacht... (gab IMMER irgendwie sich beißende codecs, egal was ich installiert hab).

noch ein hinweiß: niemals alle codecs installieren. tfm beißt sich mit dem morgan stream switcher ;)
installiert am besten nur das, was ihr braucht!


Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis des Herrschenden, dass er verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren kann.

Beiträge gesamt: 4048 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6691 Tagen | Erstellt: 3:10 am 5. Juni 2003
MrSmash
aus Stuttgart
offline



OC God
18 Jahre dabei !

AMD T-Bred
1466 MHz @ 2330 MHz
43°C mit 1.675 Volt


die erfahrung hab ich auch schon gemacht das sich manche codecs beißen

Beiträge gesamt: 3649 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2001 | Dabei seit: 6593 Tagen | Erstellt: 13:45 am 5. Juni 2003
DominatoR
aus die maus
offline



OC God
17 Jahre dabei !


jup das stimmt...auf meinem zweitrechner hab ich auch zu viele codec-pakete installiert und jetzt geht fast nichts mehr :(

Beiträge gesamt: 3249 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 6550 Tagen | Erstellt: 22:00 am 5. Juni 2003
Ratber
offline


Real OC or Post God !
18 Jahre dabei !


Yo,nettes Tool.

Zu den Codecpacks kann ich nur eines sagen: Vorsicht.

Ich habe neben einigen anderen Nimo und Tsunami getestet und bei fast allen gabs Probleme.(Auf 4 Rechnern getestet um zufällige inkompatibilitäten auszuschließen)

Sei es das die Packs einfach ungefragt einige Systemeinstellungen geändert haben oder das se Codecs insten die sich persee beißen.

Man sollte zumindest Benutzerdefiniert insten denn sonst wird zb. der DivX oft zerschossen und auch Direct X bzw. anhängendes teilweise zerstört.

Am verherendsten (Alle 4 Rechner und auch bei bekannten) ist es wenn man diese Codecpacks wieder loswerden will.

Oft werden vorher vorhandene Codecs einfach mitgerissen oder zerhackt (Auch hier wieder Streß mit DiVX und DX) und auch die Verknüpfungen im System teilweise umgelegt (Besonders DivX).

Besonders der Tsunami macht beim Deinstallieren seinem Namen oft alle Ehre indem er ein Codec-Chaos hinterläßt.

Man sollte vor der Installation entweder ein Backup anlegen oder sich die Codecs ganz gezielt und einzeln insten wenn man sein System liebt.

Beiträge gesamt: 41451 | Durchschnitt: 6 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6694 Tagen | Erstellt: 2:12 am 6. Juni 2003
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
offline



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


hatte bis jetzt immer nur den Nimo-Codec-pack installiert  .. hehe ich installiere immer benutzerdefiniert ..bei allen Programmen wo es geht .. auf überflüssigen Datenmüll kann ich verzichten ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13605 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6700 Tagen | Erstellt: 0:20 am 7. Juni 2003
AlexW
aus "far far away"
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Athlon 64
1800 MHz @ 1800 MHz
32°C mit 1.20 Volt


seh ich auch so,..

also der Nimo hat sich bei mir bisher ganz gut bewehrt ein oder 2mla gabs probs weil ich andere packs vorinstalliert hatte..

format c: und gut ist :biglol:


Dadadadadada Das Leben ist ein Drecksack, dadadadadadaa so ist das Leben eben.

Beiträge gesamt: 20826 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: April 2003 | Dabei seit: 6000 Tagen | Erstellt: 0:22 am 7. Juni 2003