» Willkommen auf Software «

Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Moinmoin
Ich versuch grad auf nem Point of View ION330 mit 2 1TB-Platten die als Raid1 konfiguriert sind und nem SATA DVD-Brenner FreeNAS zu installieren.
LiveCD-0.7.1.4997

Der Rechner lädt alles Problemlos von der CD, aber wenn ich versuche FreeNAS auf der Platte zu installieren (egal welche Installationsversion) kriege ich nur den interessanten Fehler

failed to detect any cdrom

Hat irgendwer ne Idee worans liegen könnte?


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 20:01 am 28. Feb. 2010
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Hast du das DVD-ROM an dem (Soft)-Raid Controller?

Wenn ja würde ich versuchen das Raid im Bios aufzulösen, den Controller in einen Standard-AHCI oder IDE Modus zu setzen.
Dann sollte es das ROM finden.
Mit FreeNAS abschließend ein reines SoftwareRaid über die Platten anlegen -> fertig.
Geschwindigkeitsmäßig sollte das keinen Unterschied machen und unter nicht-Windows-Systemen funktioniert das weit problemfreier. Auch ist das System dann Board/Controller unabhängig also im Prinzip auch sicherer, auch wenn das bei einem RAID1 eigentlich auch so der Fall sein sollte.
Wenn es irgendwann mal zu langsam ist einfach das Board austauschen ohne alles neu installieren/kopieren zu müssen.

(Geändert von BDKMPSS um 12:47 am März 1, 2010)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7098 Tagen | Erstellt: 12:45 am 1. März 2010
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Joa, so hab ichs gemacht.
Dafür hab ich jetzt das neue Problem, dass mit CIFS der Server im Netz zwar auftaucht, ich aber trotz nem Share nicht drauf zugreifen kann.
Ich habs so gemacht wie hier:
klick
Und bis zu dem Punkt "So let’s go test our new server!" kommt auch alles hin.
Ein Zugriff auf den Server krieg ich allerdings nicht hin.
Nicht  über die normale Netzwerkumgebung, nicht über den Browser, den Explorer, gar nicht.
Einzige wo ich reinkomme (und das sehr problemlos) ist die Konfigurationsumgebung.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 18:56 am 1. März 2010
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Was ist den der Fehler?
Findet er den (SMB)-Server nicht?
Wird der Zugriff verweigert?
Werden keine Shares angezeigt?

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7098 Tagen | Erstellt: 21:29 am 1. März 2010
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


In der Netzwerkumgebung hab ich das Symbol für nen Rechner mit dem Namen FreeNAS, aber wenn ich versuche drauf zuzugreifen kommt "Netzwertpfad nicht gefunden"


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 21:34 am 1. März 2010
BDKMPSS
offline


OC God
19 Jahre dabei !


Und wenn du den Namen mit der IP-Adresse ersetzt?

Also \\192.168.0.99\ usw

Meine Vermutung wäre, das die SMB Ports irgendwo geblockt werden.
Du musst einige Port auf dem Server und dem Client öffnen, sonst funktioniert die Discovery nicht richtig...
Microsoft ist ja bekannt für gutes Protokolldesign ;-)


(Geändert von BDKMPSS um 21:52 am März 1, 2010)

Beiträge gesamt: 1860 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2002 | Dabei seit: 7098 Tagen | Erstellt: 21:49 am 1. März 2010
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Das mit der IP habe ich auch bereits versucht, aber kein Ergebnis erziehlt.
Die Programmfirewall ist aus, also sollten die Ports doch eigentlich weit offen sein, oder nicht?

Ich bin mit meinem Latein irgendwie mal komplett am Ende.


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 21:58 am 1. März 2010
Marodeur
offline



OC God
19 Jahre dabei !

AMD Athlon XP
1400 MHz @ 1733 MHz
41°C mit 1.75 Volt


Ich mach einfach mal nen Doppelpost:

Ich hab das Problem gefunden glaub ich.
Mal testweise Zonealarm auf meinem Laptop ausgemacht und zack schon konnt ich aufs NAS zugreifen. :wall::wall::wall::wall:
Jetzt muss ich nur noch nen Weg finden Zonealarm zu erklären dass der Rechner das machen darf.

[Edit]
Das hab ich nun auch geschafft, nun hab ich aber Probleme mit den Nutzerkonten.
Ich versuche grade zwei Nutzern einen festen Speicherplatz mit PW zuzuweisen.
[/Edit]

[Edit2]
Und weiter gehts...
Nutzerkontenzugriffsrechte hab ich erstmal provisorisch über ne IP-Whitelist gemacht.
Jetzt hab ich das Problem dass der Torrent-Client nicht anfängt zu laden und den Jdownloader würd ich auch gern integrieren, hab aber keine Ahnung wie.
Ansonsten bin ich schonmal mächtig zufrieden.
[/Edit2]

(Geändert von Marodeur um 22:32 am März 1, 2010)


(Geändert von Marodeur um 14:17 am März 2, 2010)


Lach drüber wenns zum weinen nicht reicht.MANOWAR RULEZ!!!! ICH WAR DABEI: WARRIORS OF THE WORLD TOUR (6.12.02 Köln Palladium)

Beiträge gesamt: 6487 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2001 | Dabei seit: 7243 Tagen | Erstellt: 22:15 am 1. März 2010