» Willkommen auf AMD Overclocking «

darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


hoi henne:nabend:

ich denk mal, einfach zum non-mobile modden, das geht super mit nem netzteil die brücken sprengen
aber dafür erstmal meine letzte frage unten lesen
danach multi-mod wie gehabt

das stepping interessiert mich auch, aber was mich brennend interessiert:

wie ist die brücken-kombi bei den l11 und bei den l3 standardmässig? (wichtig, wenn man ihn zu einem normalen xp moddet)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6055 Tagen | Erstellt: 23:32 am 21. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


:moin: Dark !

Jo danke erstmal ... schau ich mir heute abend eventuell an ... stepping is nix dolles, habs aber schon wieder vergessen ... aber ich ab die Kalenderwoche noch im Kopf : 0222 ;)

Mit den Brücken weiß ich auch noch nicht ... muss ich mir angucken.

war erstmal nur wichtig das die kiste läuft (rechner von meiner freundin ;) )

Beiträge gesamt: 14659 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 10:30 am 22. April 2004
dergeert
aus owerglöcktensid
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 X2 Dual Core
1900 MHz @ 2280 MHz
45°C mit 1.125 Volt


gibt es schon höhere ergebnisse ausse 1,2 ghz default? :noidea:

Beiträge gesamt: 4710 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5194 Tagen | Erstellt: 22:33 am 22. April 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


wir warten alle gespannt:lol:


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 22:59 am 22. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ne naja ... dadurch das die cpu im rechner von meiner freundin drin ist hab ich da nur in seltenen fällen die möglichkeit dran rumzubasteln ;)

sonst heißt es wieder "Schatz lass doch das rumgebastel ... der rechner läuft doch und ich will ran" ;)

aber ich bleib da dran und halte euch auch auf dem laufendem :biglol:


[Edit]

Ihr könnt mir aber schonmal meine Fragen beantworten ... das sind ja soweit generelle dinge ;)

(Geändert von Henro um 8:49 am April 23, 2004)

Beiträge gesamt: 14659 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 8:48 am 23. April 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Nagut, versuchen wir mal zu antworten:
die 1,6V kommen vom Board, kann auch sein, daß du so nicht tiefer kommst ohne die L11 Brücken zu trennen um dann über PINMod einzustellen.
Multis einstellen sollte klappen, die CPU hat Multi 9 Standard, schade, daß du nicht auf nem anderen Board mit Multi im Bios gegentesten kannst, da wegen der etwas anderen Brückenkonfiguration der Mobile die Multis nicht alle funtkionieren werden, aber grundsätzlich sollte es über PIN Mod oder malen klappen.
Sprengen kannst du elektrisch oder mit cutter, wobei dabei dann echt ein sehr sehr ruhiges Händchen gefragt ist.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 14:49 am 23. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


der multi is doch aber beim mobile über andere brücken kodiert als beim desktop ... dann MUSS ich also malen ???

Beiträge gesamt: 14659 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 16:59 am 23. April 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


oder an den PIN rausmessen wo die Brücke am PIn ankommt. Deshalb wäre es gut, einfach auf nem Board testen zu können mit Multiwahl im Bios, da könntest du sehen, wenn du z.B. Multi 13 einstellst was dann rauskommt. Das wäre dann auch per PINMoD umsetzbar. Hab hier z.B. nen Mobile, wenn ich dem die 14 verpasse, kommt 16,5 raus, bei 16,5 auch 16,5, das meine ich. Ansonsten ist echt  malen angesagt.

(Geändert von austi um 18:39 am April 23, 2004)


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5331 Tagen | Erstellt: 18:37 am 23. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


oh mönsch ... ich wolltes mir eigentlich sparen den bei mit einzubauen um den zu testen ;)

Aber rumprobieren per malen ist mir noch ätzender ;)

Beiträge gesamt: 14659 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6008 Tagen | Erstellt: 19:28 am 23. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Habe meinen PC zusammengebaut. Er macht guten Eindruck. Volt von 1,3 bis 2 einstellbar. Die CPu habe ich auf die schnelle probiert zu übertakten. PC startet bis 1666 MHz. Multi 10x und FSB 333. Mehr geht denke ich bei mir nicht wegen 333 RAM. Stepping AXMD


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5438 Tagen | Erstellt: 11:45 am 24. April 2004