» Willkommen auf AMD Overclocking «

Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Mix-computer scheint auch nicht ganz ok zu sein :( Mindfactory habe ich schon 2x getestet und war alles ok. Trotz allen negativen Berichten im Moment kann ich nicht sagen das sie wirklich so schlecht sind.

Naja da gibts nämlich 256MB Speicher für nur 33 euro aber OEM. Ob ich das holen sollte für biostar MoBo?


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 18:04 am 15. April 2004
austi
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon 64 Sempron
1800 MHz @ 2250 MHz
40°C mit 1.4 Volt


Biostar kann Dual-Channel, nimm 2x256MB PC333 wenn nicht übertaktet werden soll und onboard Grafik genutzt. dann könntest du die CPU z.B. mit 6x bis 8x166Mhz nutzen.
200 Mhz bringt bei dem Board nur was bei Nutzung der externen Grafik.


A64 Sempron 3100+ E6 @2250Mhz, Biostar N1, 1x1024MB Samsung-UCCC @250 @3-4-3-8-1T, 250GB Samsung SATA-II, Sapphire X1300 @600/840 (450/250)

Beiträge gesamt: 2283 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 5336 Tagen | Erstellt: 19:38 am 15. April 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


wenn man den zum "normalen" xp moddet müsste man ja eigentlich den multi wieder über die l3 ändern können.

btw: das ist ein fsb 133 proz



(Geändert von darkcrawler um 20:23 am April 16, 2004)

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 20:22 am 16. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Einen herzlichen Dank an ALLE! für die grossertige Hilfe. :thumb:


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 21:58 am 16. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


büdde büdde ... viel erfolg :thumb:

Beiträge gesamt: 14674 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6013 Tagen | Erstellt: 22:00 am 16. April 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


hat jemand schon son teil bekommen?

dann werte her

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 21:34 am 21. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Ich habe 2 Stück bestellt mit Porto für 57 Euro.

Werde sie morgen erhalten. Voraussichtlich kommt auch die Lieferung von mix-computer mit Aopen H340H gehäuse, Biostar microATX nforce2 Mainboard,
DVD Laufwerk, 80 GB Samsung FP, Coppersilent 2

Werde dann berichten wie es ausschaut


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5443 Tagen | Erstellt: 21:44 am 21. April 2004
darkcrawler
aus cottbus
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Pentium Dual Core
1600 MHz @ 3206 MHz mit 1.316 Volt


hört sich gut an:thumb:

Beiträge gesamt: 12262 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6060 Tagen | Erstellt: 22:16 am 21. April 2004
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


Ich hab meinen heute bekommen ... gleich in den rechner von meiner freudin eingebaut ... und ... K7S5A erkennt sauber n Mobilen Athlon 4 @ 1200 Mhz. Im Bios dann die erste überraschung : Mobo meint die CPU bräuchte 1,6V statt 1,4V ... denke das liegt daran das das mobo die L11 statt den L8 ausließt und da anscheinend die max Vcore auf 1,6V steht ... weiß da jemand bescheid ?

Wenns so wäre dann müsste ich ja die Vcore auch ganz normal per pinmod für T-Breds/Bartons einstellen können ?!

Wie isn das ansonsten ? Kann ich den Multi auch per pinmod vom T-Bred/Barton einstellen oder muss ich da per Malanleitung für Mobile Malen ?

Und wenn ich malen muss, kann ich die Brücken per Strom sprengen ?

Fragen über fragen, hoffe ihr habt antworten ;)

Beiträge gesamt: 14674 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6013 Tagen | Erstellt: 23:12 am 21. April 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


reich mal bitte das Stepping durch!!!
Die 1,6 Vcore lassen und gleich Dampf geben, will wissen was die schaffen;)

edit: achso, Multi müsste frei sein, ist ja bei allen mobilen so, also Pinmod probieren.
Spannung runtersetzen mit Pinmod habe ich auch kein Schimmer obs klappt, einfach probieren...

(Geändert von hoppeltheone um 23:32 am April 21, 2004)

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5121 Tagen | Erstellt: 23:28 am 21. April 2004