» Willkommen auf AMD Overclocking «

Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


naja, so hatte ich mir das auch gedacht ... nichts dolles aber für den preis unschlagbar um den rechner meiner freundin aufzurüsten ... außerdem isser bestimmt um einiges kälter als der 1800er palo der noch drin ist ;)

jetzt aber nochmal was generelles ... mobile cpus sind doch nie gelockt oder lieg ich da falsch ? ich wollt das eigentlich per Pinmod machen, weil ich auf software oc nicht so stehe ...

Beiträge gesamt: 14672 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6012 Tagen | Erstellt: 17:36 am 14. April 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ach und nochwas (sorry für doppelpost) ... ich hab n bischen angst das das K7S5A was da drin ist nicht mit nem mobile klarkommt ... kann ich den einfach so zum desktop-cpu malen ohne irgendwelche probleme zu bekommen ?

Beiträge gesamt: 14672 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6012 Tagen | Erstellt: 17:44 am 14. April 2004
hoppeltheone
offline



OC God
14 Jahre dabei !


Toll, Entmobilisieren:lol: Naja eben l5 trennen, wo man sonst Silberleitlack rein macht;), aber das K7S5A geht mobile, habe ich mit nem Apple schon getestet im Zusammenhang CPUMSR.
Also reinstecken und kieken was das Board meint.
Lock oder Unlock nach L5 Cut.... :noidea:

edit: sch**** Reschtschreubung:lol:

(Geändert von hoppeltheone um 19:11 am April 14, 2004)

Beiträge gesamt: 4120 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Dez. 2003 | Dabei seit: 5120 Tagen | Erstellt: 19:10 am 14. April 2004
JOJO24
aus Leun
offline



OC God
14 Jahre dabei !

AMD Athlon XP Mobile
2000 MHz @ 2800 MHz
45°C mit 1.81 Volt


doch, auf nem K7S5A läuft ein Mobile. Ich hatte schon ma da drauf ein XP 2400+ Mobile, ein Xp 2500+ Mobile und ein XP 2600+ Mobile. Ich konnte alle 3 mit 150 FSB lauifen lassen (in der Standard Vcore).



JOJO


Abit NF7-S Rev. 2.0, 2x 512 MB MDT RAM DDR 400, Club3D Ati 9800Pro 2x WD 600JB, 1x 160 GB Samsung FP Plextor PX-W 504 und 16 fach DVD-Rom, blauer Chieftec Bigtower, Evo 360 Radiator

Beiträge gesamt: 1391 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2003 | Dabei seit: 5422 Tagen | Erstellt: 20:07 am 14. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Moment. Heisst das CPU einfach reinstecken und die läuft? Board passt automatisch Voltage und Multi an? Die unterscheiden sich ja von den normalen CPUs die ja 1.6 Volt brauchen. Kann mir das jemand erläutern.

Ich habe schon in anderem Posting die Fragen gestellt. Ich verstehe das nicht ganz. ICh möchte nämlich ein Stromsparendes PC erstellen zum arbeiten und vielleicht VDR unter linux. Dafür wollte ich ein Biostar OC Mainboard holen mit nforce2 Chip für 60 euro.


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 21:23 am 14. April 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


ok ... also jetzt nochmal ...

- Sind Mobile IMMER unlocked ?
- was passiert wenn ich den zu nem Desktop-Proz  ummale ?
- geht ohne irgentwas zu machen OC per Pinmmod ?

@ Qualitaetsprodukt : Ja. Wenn das Board mobile generell unterstützt isses so wie du schreibst : "Einfach reinstecken und los gehts" ;)

Liegt einfach daran das der Rest ja auch nur per Brücken codiert ist und vom Mobo ausgelesen wird. wie es mit der PowerNow! funktion ist weiß ich nicht ...

Beiträge gesamt: 14672 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6012 Tagen | Erstellt: 21:35 am 14. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Danke aber bin immer noch nicht ganz Schlau. Nämlich der Stromverbrauch. Ist er höher wenn die CPU im Mainboard sitzt als im notebook? Woher weiss ich ob mein Mainboard Mobiles Unterstützt? > BIOSTAR M7NCG 400

THX


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 21:46 am 14. April 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


der stromverbrauch ist immer max. weil sich die CPU nicht wie im NoteBook runtertaktet sondern immer so läuft wie du sie taktest. Wenn hier davon gesprochen wird ob ein desktop Mobo mobile unterstützt oder nicht dann ist gemeint das das Bios generell Mobile CPUs kennt.

Wenn dein Mobo Mobile "untersützt" dann haste den Biospost :"AMD Athlon XP Mobile blablabla" und wenn nicht "unknown CPU Type.

laufen wird er in beiden fällen, da es ja nichts anderes ist als ne Desktop CPU mit anderer ID ...

Beiträge gesamt: 14672 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6012 Tagen | Erstellt: 21:51 am 14. April 2004
Qualitaetsprodukt
offline



Basic OC
14 Jahre dabei !


Aber mobiles haben doch geringeren Stromverbrauch. Die CPU bis 2000xp auf jeden FAll max. 45Watt. Eine normale CPU denke ich jetzt ca. 75Watt bis 85Watt.

Das heisst sie wäre bei einer 1400xp-M immer auf 25Watt


MicroATX
Gigabyte GA-MA69GM-S2H, Dualcore 4000+XP,2GB TakeMS RAM 800MHz, SATA 640GB WD, SATA 250GB Samsung,  Benq DVD+RW DW1620

Beiträge gesamt: 152 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 5442 Tagen | Erstellt: 22:02 am 14. April 2004
Henro
aus Berlin
online



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

Intel Core i7
4000 MHz @ 4800 MHz mit 1.350 Volt


der geringere stromverbrauch resultiert aus der geringeren spannung.

Beiträge gesamt: 14672 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6012 Tagen | Erstellt: 22:05 am 14. April 2004