» Willkommen auf AMD Overclocking «

SnakeRX
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.625 Volt


einen , der hat das nf7 , aber nicht genau das selbe wie ich

wie nimmt man die batterie richtig raus ?


Duron 1600-/-Abit NF7-S-/-Radeon 9800 Pro-/-512 MDT PC400 Cl2.5-/-WD 80GB 8 MB
WaKü /+512 MDT RAM coming soon

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5060 Tagen | Erstellt: 21:02 am 22. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


Da ist nen kleiner Hebel, diesen reindrücken und die Batterie fliegt einem entgegen.
Also Stecker ziehen--->Batterie raus--->paar mal Powerknopf drücken--->am besten paar min Batterie draussen lassen--->Batterie rein--->Stecker rein--->weiter gehts.

Wenn das nicht klappt kommst du um nen Hotflash nicht herum, ist allerdings immer etwas heikel:)

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 21:19 am 22. März 2004
SnakeRX
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.625 Volt


verdammt , hat nicht geklappt :(:(:(

ist der hotflash ziemlich kompliziert ? gibts wirklich keine andere möglichkeit ?? :(


Duron 1600-/-Abit NF7-S-/-Radeon 9800 Pro-/-512 MDT PC400 Cl2.5-/-WD 80GB 8 MB
WaKü /+512 MDT RAM coming soon

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5060 Tagen | Erstellt: 21:44 am 22. März 2004
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3


Von ocen BiOS Putt??? Ist echt was neues für mich ;D!!!

Also ich gehe dann mal bisle ocen mal schauen ob ich meinen auf 2400 bringen kann ;D!


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5820 Tagen | Erstellt: 21:56 am 22. März 2004
KakYo
aus FFM & Ingolstadt
offline


OC God
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
2900 MHz @ 2900 MHz
45°C mit 1.1 Volt


gibt das nf7 irgendwie Fehlercodes aus? Durch LEDs oder durch piepsen?

Beiträge gesamt: 8159 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Okt. 2001 | Dabei seit: 5911 Tagen | Erstellt: 21:57 am 22. März 2004
SnakeRX
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.625 Volt


@Ino:
bei mir scheints deshalb so zu sein:noidea:

@KakYo:
es macht gar nichts mehr , wenn ich netzteil anschalte seh ich nur die led leuchten auf dem board , keine lüfter drehen an , kein piepsen...gar nichts :(


Duron 1600-/-Abit NF7-S-/-Radeon 9800 Pro-/-512 MDT PC400 Cl2.5-/-WD 80GB 8 MB
WaKü /+512 MDT RAM coming soon

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5060 Tagen | Erstellt: 22:00 am 22. März 2004
Ino
aus Heilbronn
offline



Real OC or Post God !
15 Jahre dabei !

Intel Core i3


Also bei mir läuft alles auf fsb 200 mit nem vcore von 1.675-1.7!

Aber wenn der PC angeht also direkt am anfang da kammen so komische bunte streifen ich danke agp/pci takt ist dann etwas zu hoch!

Habe wieder runtergetacktet! Also mehr als diese 2.2 ghz brauche ich eh ned habe ja ehh nur ne gf 4 4200 ti! Und ich denke ned das da 200mhz so viel bringen! oder liege ich falsch??? also ich denke ned das games besser laufen werden oder doch?


Ein Kaffee am morgen vertreibt alle Sorgen :)

Beiträge gesamt: 21486 | Durchschnitt: 4 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2002 | Dabei seit: 5820 Tagen | Erstellt: 22:23 am 22. März 2004
Blackout
aus .at Klagenfurt-Land
offline



OC God
15 Jahre dabei !

AMD FX
3500 MHz @ 5000 MHz
46°C mit 1.48 Volt


naja wenn du ca 7% leistung bemerkst.

hoflash--> is relativ einfach jedoch brauchst du dafür etwas geschick.

bios stein vom ganzen board rausnehmen dafür gibts spezielle zangen kannst aber mit ner nadelzange versuchen.

bios in dein board einbauen und dann starten.

im win nimmst du den winflasher (runterladen) und dann das neueste bios.

bios stein während des betriebes entfernen (bitte keinen kurzen verursachen, wirst eh sehen wie ein bios stein aussieht)
und dann deinen (kaputten) einbauen.

winflash starten und das bios auswähen.
im winflash alle sektoren vom bios auswähen.

und dann flashen.

sollte klappen und nach dem neustart sollte es wieder wie das alte sein ;D


***AMD Phenom II X4 965 C3 xPMW***Selbstbau Wakü (Profil)
***DFI LANparty DK 790FXB-M3H5
***ATI Radeon™ HD 4890***My sysProfile !

Beiträge gesamt: 3510 | Durchschnitt: 1 Postings pro Tag
Registrierung: Aug. 2002 | Dabei seit: 5596 Tagen | Erstellt: 0:07 am 23. März 2004
Fiasco
aus Berlin
offline



OC Profi
14 Jahre dabei !

Intel Core 2 Duo
2000 MHz @ 2666 MHz
35°C mit 1.2 Volt



Zitat von SnakeRX am 22:00 am März 22, 2004
@Ino:
bei mir scheints deshalb so zu sein:noidea:

@KakYo:
es macht gar nichts mehr , wenn ich netzteil anschalte seh ich nur die led leuchten auf dem board , keine lüfter drehen an , kein piepsen...gar nichts :(



Wenn du denn Rechner anschaltest drehen sich nicht einmal mehr die Lüfter? :noidea: Das klingt aber nicht so, als wenn nur das BIOS hinüber wäre. Wenigstens der CPU-Lüfter müßte sich drehen...


E2180@2,66GHz, AsRock 4CoreDual-SATA2, 2GB DDR2 667, AGP X1950Pro + AC S1, 500GB HDD, Antec NeoHE 430, Casetek CK-1019 Alutower, iiyama VM Pro 451

Beiträge gesamt: 846 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Sep. 2003 | Dabei seit: 5210 Tagen | Erstellt: 0:24 am 23. März 2004
SnakeRX
offline



OC Newbie
13 Jahre dabei !

AMD Duron
1600 MHz @ 2000 MHz
44°C mit 1.625 Volt


tut sich gar nichts...strom fließt , sieht man an der roten led auf dem board .
wenn ich powertaste drücke , passiert nichts . hab schon mal mit neranderen powertaste probiert , hat aber auch nichts gebracht .
ich kann da so oft draufdrücken wie ich will , geht nichts


Duron 1600-/-Abit NF7-S-/-Radeon 9800 Pro-/-512 MDT PC400 Cl2.5-/-WD 80GB 8 MB
WaKü /+512 MDT RAM coming soon

Beiträge gesamt: 60 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5060 Tagen | Erstellt: 13:40 am 23. März 2004