» Willkommen auf AMD Overclocking «

LangiKAUZ
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


Hallo erstmal, ich hab das Gefühl, einen Montags-Barton erwischt zu haben!!
Zum Stabilitätstesten benutze ich in Prime95 v23.7.1 den "Torture-test" namens "Blend" (es gibt da auch noch 2 andere, aber default ist immer der aktiviert).
Hat jmd ne Idee, was ich noch anstellen könnte ??

FSB 200, VCore 1,75 V --> Prime Fehler nach 1 min
FSB 180, VCore 1,75 V --> Prime Fehler nach paar min
FSB 175, VCore 1,75 V --> Prime Fehler nach paar min
FSB 166, VCore 1,65 V --> Prime stabil über 1,5h

Bei niedrigeren Vcore´s ebenso Fehler, höhere Vcore wollt ich nicht probieren!!
Temps sind unter Last nie über 54°C (Aida32: höchste Temp), momentan bin ich echt ratlos, da er anscheinend überhaupt nicht zu übertakten geht ...

mein System:
Shuttle AN35N Ultra ,
Barton 2500+ (gelockt ,stepping k.a., glaube sogar von 2004) ,
2x 512 MB TwinMos CL 2,5 PC400 (Timings: standard: 2,5  3  3  8)
Kühler: Arctic Copper Silent 2 (kein TC),
Netzteil: 420W (unter der 5V und 3,3V-Schiene steht allerdings 254W),
MSI GeForce4Ti 4200 64 MB

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 10:07 am 17. Feb. 2004
Deep Shadow
aus geburt
offline



OC God
15 Jahre dabei !

Intel Pentium IV Prescott
3200 MHz @ 4200 MHz
-10°C mit 1.4 Volt


Hi,

also ich hab mit Prime auch immer Fehler bekommen mit meinem Barton - lief aber ansonsten dennoch stabiel, 3DMark usw. war auch nie ein Prob. Nur Prime lief bei mir nie länger als 10 Mins. Keine Ahnung worans liegt - is wohl ned so das wahre das Prime Ding - /ME hats wieder deinstallt, ist für mich untauglich.

MfG
D$.


Was macht eine Frau, wenn sie ein leeres Blatt Papier anstarrt?
Sie liest sich ihre Rechte durch...  

Beiträge gesamt: 2340 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5800 Tagen | Erstellt: 10:27 am 17. Feb. 2004
Pit at elf
aus dem Tor des Nordens
offline



Basic OC
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1833 MHz @ 2400 MHz
62°C mit 1.85 Volt


Genau probiere doch mal was anderes , zBSeti@home oder Konvertieren von Filmen mittels Tmpgenc .


Dummstellen bringt Freizeit !

Beiträge gesamt: 109 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2004 | Dabei seit: 5821 Tagen | Erstellt: 10:39 am 17. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


Thx erstmal,
...ok is klar, aber meistens, wenn ich in Prime Fehler bekomme, stürzen auch Spiele (zB Battlefield1942) oder Benchmarks (zB 3DMark2001 SE)
einfach zu Windows ab !!

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 10:54 am 17. Feb. 2004
Postguru
aus Bratwurschtland ;o))
online



Moderator
18 Jahre dabei !

AMD Ryzen 7
3400 MHz @ 3940 MHz mit 1.41 Volt


seltsam ...  hatte für einen Kumpel nen 2500ter Barton gekauft (auch ein gelockter wo man die leiterbahnen sieht ) .. ohne genau aufs stepping zu schauen ... haben ihn aufs selbe board wie du getopft  startete als erstes nur mit FSB 133 danach  auf FSB 166 Mhz gestartet .. wurd dann auch als 2500+ angezeigt .. dann habe ich ihn überzeugt mal mit FSB200 (400DDR) zu starten ... bei standart Vcore  und siehe da  er lief ohne Probs als 3200+   er hat mal ohne mein dabei sein mal den FSB auf 215Mhz erhöht ohne dabei die vcore zuerhöhen  und schien auch damit ohne probleme zu laufen (2365Mhz) .. nur da musten er feststellen  das das netzteil irgendwie zu schwach ist ...  jetzt muss irgendwann mal ein stärkeres Netzteil her ...


60Hz-Käfer umgehen ohne Software  100%  Funktionstüchtig
Wichtige Fakten über das PC Netzteil  (ATX und AT)
Bilder posten leicht gemacht ..

Beiträge gesamt: 13615 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2001 | Dabei seit: 6784 Tagen | Erstellt: 11:09 am 17. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


hmm komisch!
hast du da die Speicher Timings irgendwie geändert?
Also meiner wird ja mit FSB200 auch als XP 3200+ erkannt und bootet problemlos zu Windoof aber dann hab ich halt probleme bei spielen usw. ....

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 11:31 am 17. Feb. 2004
Live1982
aus Nümbrecht
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz mit 1.4 Volt


Hi!

Poste mal deine gemessenen Spannungen des Netzteils bitte. Könnte ja auch daran liegen.

Am besten unter Volllast :thumb:

(Geändert von Live1982 um 11:44 am Feb. 17, 2004)


check meine Band: Knocking Dog

Beiträge gesamt: 20450 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6164 Tagen | Erstellt: 11:44 am 17. Feb. 2004
LangiKAUZ
offline


OC Newbie
15 Jahre dabei !

AMD Barton
1832 MHz mit 1.65 Volt


ok, also bei AIDA32 alles im grünen bereich denk ich mal (keine grossen abweichungen), bei speedfan allerdings bei der -5V schiene nur so ca. 3,5V ... hab aber schon anderes NT drangehabt, bei dem das genauso war ...

Beiträge gesamt: 33 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Feb. 2004 | Dabei seit: 5776 Tagen | Erstellt: 11:48 am 17. Feb. 2004
Live1982
aus Nümbrecht
offline



Real OC or Post God !
16 Jahre dabei !

AMD Phenom II
3200 MHz @ 4000 MHz mit 1.4 Volt


Hm, ich kann gar nicht glauben dass der sich nun GAR nicht übertakten lässt :blubb:

Noch nichtmal 175 geht? :noidea:

Das ist ja echt bitter...


check meine Band: Knocking Dog

Beiträge gesamt: 20450 | Durchschnitt: 3 Postings pro Tag
Registrierung: Jan. 2003 | Dabei seit: 6164 Tagen | Erstellt: 11:50 am 17. Feb. 2004
B33BA
offline



OC God
16 Jahre dabei !

Intel Pentium M
2000 MHz @ 2500 MHz
48°C mit 1.415 Volt



Zitat von LangiKAUZ am 11:48 am Feb. 17, 2004
ok, also bei AIDA32 alles im grünen bereich denk ich mal (keine grossen abweichungen), bei speedfan allerdings bei der -5V schiene nur so ca. 3,5V ... hab aber schon anderes NT drangehabt, bei dem das genauso war ...



Hab auch das gleiche Board wie du. Komischerweise zeigt mir Speedfan auf der -5V Schiene ebenfalls nur 3,5v an.
Was hast du für ein Netzteil?


Notebook 12" WXGA MSI S260
Pentium M 1,2GHz ULV / 1024MB / 60GB

Beiträge gesamt: 2192 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: Mai 2003 | Dabei seit: 6041 Tagen | Erstellt: 11:54 am 17. Feb. 2004