» Willkommen auf AMD Overclocking «

Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Um mal die anderen Threads zusammen zu fassen, mach ich hier mal einen Tagebuchthread auf. :banana:
Im ersten Beitrag werde ich über die Wochen immer mal ergänzen
und neue Pics posten. Der Rest ist quasi zum diskutieren und fachsimpeln da.

Der Rest vom System, wenn es interressiert, steht im Profil.
Kritik & Tipps sind auf jeden Fall erwünscht. :ocinside:


CPU:

25.10.2017


Temps (Prime 20min) :



:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
26.10.2017


Temps (Prime 20min) :



Hier musste ich feststellen, dass das System locker ne Stunde Prime ohne Fehler
mitgemacht hat. Beim stoppen des Toture Tests ist mir die Kiste aber abgeraucht.
Ich vermute er kriegt beim Runtertakten für den zwischen-State zu wenig Spannung.
Deshalb werd mich erstmal weiter mit den einzelnen Spannungsoptionen
des Board beschäftigen, bis ich den Vcore weiter erhöhe.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
27.10.2017


Temps (Prime 20min) :



Mit Ryzen Master konnte ich ausloten, das das 3,9Ghz bei 1,4V stabil laufen.
Beim erhöhen auf 4Ghz ist er mir dann abgeraucht.

Mit der Hitzentwicklung bei 1,4V bin ich sehr angetan.
Mein alter i7 hatte bei 1,35V so gefühlt mehr Dampf gemacht.

Vorläufiges Fazit, ich denke bei 3,7Ghz und 1,25V ist der Sweet Spot.
In den nächsten Tagen werde ich versuchen auszuloten, wie viel mit 1,4V drin ist.
Dann werd ich ein paar Benches fahren und posten.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

aktiviert sind alle Energiesparfeatures inkl. Cool & Quite

RAM:

25.10.2017


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

30.10.2017



Ich mutmaße mal, der Hauptgrund für meine RAM-Probleme war, das auf dem GSKILL
RAM Hynix Chips verbaut waren. Auf den neuen sind Samsung. Also zumindest bei mir
hat Ryzen definitiv massive Probleme mit Hynix Chips. Wer also die Probleme umgehen
will, sollte unbedingt darauf achten, das er RAM mit Samsung Chips kauft.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

08.11.2017


Gestern hab ich noch ne Schippe drauf gelegt und mal 3,33Ghz bei 1,35V probiert.
Der Ram läuft sauber durch. Höher konnte ich bisher leider nicht gehen, da hier
der Cold-Start-Bug böse zu langt. Im übrigen habe ich festgestellt, das mein
"billig" Workstation RAM mit Samsung B Dies bestückt ist. Daher das gute OC
Ergebnis. Wen es Interessiert, es sind M378A1K43BB2 CRC.

Hintergrund:
Es scheint bei fast allen Ryzen Boards so zu sein, das beim Start der Platine der RAM
nur mit 1,2V versorgt wird. Schafft der RAM mit ersten 1-2 Sekunden auf der Spannung
mit den entsprechenden Settings nicht, dann geht er wieder aus. Schafft er es,
schaltet das UEFI auf die eigentlich ausgewählte Spannung (in meinem Fall 1,35V) um
und siehe da, läuft der RAM.

Bei 3,33Ghz klappt der Boot bei mir in einem von 5 Fällen. Bei den Restlichen 4, muss ich
anschließend ins UEFI und einfach noch mal speichern. Dann liegt die Spannung nämlich
an und der Rechner startet ganz normal.


:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

28.02.2018


Nachdem ich gestern mal das neue UEFI mit der Version 1.90 eingespielt hab, welches
das Board Raven Ridge tauglich macht, hab ich mich gleich noch mal am RAM versucht.

Siehe da 3600Mhz bei 1,42V. Und zwar ohne Bootbug. Mal schauen was da noch geht,
vor allem bei der CPU.

Prime Einstellungen:



sonstiges:

26.10.2017

Meine RX480/8G ist jetzt auch eine RX580/8G. Bisher hatte ich weder Abstürze
noch sonst Probleme.
Lediglich die GPU Temperatur ist von 55°C auf 62°C angestiegen.
Vermutlich kommt die durch den höheren Vcore.
Ich glaube nicht das die 50Mhz mehr Takt so viel Hitze ausmachen.

Bilder:









to be continued...

(Geändert von Itchi um 7:46 am 1. März 2018)

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 11:32 am 25. Okt. 2017
Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


update

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 7:26 am 26. Okt. 2017
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


Hey Itchi,

coole Sache :thumb:

Der AGB+Pumpe hat nicht mehr ins Case gepasst?

(Geändert von Henro um 11:12 am 26. Okt. 2017)

Beiträge gesamt: 14856 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 11:11 am 26. Okt. 2017
Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Mit Sicherheit hätte das irgendwo noch rein gepasst,
aber ich fands Kacke, den AGB immer im Gehäuse zu befüllen :noidea:

Deshalb hab ich mich dann für die Variante entschieden.
Ich hab da immer so ein Talent zum kleckern... :onhead:

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 11:19 am 26. Okt. 2017
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Na sauber, schaut doch klasse aus :godlike:
Ob nun AGB drinnen oder draußen, ist ja Geschmackssache, aber ein wenig Show & Blingbling darf bei so einem PC ja auch sein :thumb:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155618 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 11:38 am 26. Okt. 2017
Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Danke Danke :lol:

Dafür das der Optik-Kram grade mal 30€ gekostet hat, bin ich auch sehr zufrieden.

Im Endeffekt sinds 2 UV LED Stripes (5€), UV Aktiver Schlauch (5€) und nen
Seitenteil mit Fenster :lol:


BTW, was anderes.
Ich hab mir jetzt schon mehrere Tutorials und Vids zum Thema OC Ryzen angeschaut.
Irgendwie schein ich verpasst zu haben, wie man neuerdings OCed.

Die hauen alle entspannt 4,1Ghz@1,45V rein und gib ihm. Wenn das läuft, schritt
weise die Spannung reduzieren.

Ich kenns noch anders rum. Takt hoch und langsam Spannung anpassen.

Solang merk ich glaubig doch das ich alt werd. Hätte man früher sowas gemacht,
hätte es dir die CPU um die Ohren gehauen....


Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 12:10 am 26. Okt. 2017
ocinside
aus Krefeld
online



Administrator
17 Jahre dabei !

Intel Core i5
3800 MHz @ 5098 MHz
60°C mit 1.44 Volt


Ich bin da auch relativ schmerzfrei geworden, da die CPUs bei zu hohen Temperaturen runterdrosseln und sogar die Boards die mögliche Leistung der VRMs beschränken.
Zumindest solange die Sicherheitsfeatures aktiviert sind :biglol:
Ansonsten bei 2 Volt VCore :bomb::lol:


Hardware News lesen * preiswert einkaufen * Unterhalten
Übertakten, Modding und Testberichte * Fanartikel und Bausätze kaufen

Beiträge gesamt: 155618 | Durchschnitt: 24 Postings pro Tag
Registrierung: April 2001 | Dabei seit: 6438 Tagen | Erstellt: 13:27 am 26. Okt. 2017
Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Dann probier ich das heute Abend auch mal aus. :lol:

Vom Prinzip her haste eh recht. Die CPUs kriegste eh kaum mehr Matsch und
so kommt man schneller zum Ziel :cool:

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 14:31 am 26. Okt. 2017
Itchi
offline



Basic OC
4 Jahre dabei !

AMD Ryzen
3600 MHz @ 4000 MHz
60°C mit 1.375 Volt


Update, Abschnitt CPU

Beiträge gesamt: 189 | Durchschnitt: 0 Postings pro Tag
Registrierung: März 2014 | Dabei seit: 1743 Tagen | Erstellt: 8:02 am 27. Okt. 2017
Henro
aus Berlin
offline



Real OC or Post God !
17 Jahre dabei !

Intel Core i9
3300 MHz @ 4600 MHz mit 1.3 Volt


nicht schlecht, aber die vCore Sprünge sind schon nicht ohne finde ich.

Beiträge gesamt: 14856 | Durchschnitt: 2 Postings pro Tag
Registrierung: Juli 2001 | Dabei seit: 6375 Tagen | Erstellt: 9:31 am 27. Okt. 2017